Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Finanzen: 2 Jobs in Halle (Saale)

Berufsfeld
  • Weitere: Finanzen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Finanzen

Projektkaufmann (m/w/d) Anlagenbau

Sa. 25.07.2020
Halle (Saale)
Zukunft lässt sich nicht vorhersagen, aber sie lässt sich gestalten – etwa im Bereich der Gebäudetechnik: Die fortschreitende Digitalisierung, das Wachstum der Städte sowie der sensible Umgang mit Energieressourcen stellen uns alle vor Herausforderungen. Ob in Sachen Mobilität, der Informationsverarbeitung oder bei der Frage, wie wir künftig arbeiten und leben. Um diese Entwicklungen fortzuschreiben braucht es Ihr Können, ein kompetentes Team und einen Arbeitgeber, der Ihnen den Rücken stärkt. Kommen Sie zu einem der europaweit führenden Anbieter für technische Gebäudeausrüstung und Facility Services in allen Gewerken. Werden Sie Teil der Caverion und gestalten Sie an einem von 19 Standorten deutschlandweit mit über 2.200 Mitarbeitern künftige Arbeits- und Lebensräume. Für unseren Bereich Anlagenbau Süd suchen wir am Standort in Halle/ Saale zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektkaufmann (m/w/d) Mitwirkung bei der Verhandlungsführung mit dem Auftraggeber Rechnungsstellung an den Auftraggeber Koordination des Aufmaßes bei dem auszuführenden Projekt Erstellung des Finanzplans Bewertung von Verträgen aus kaufmännischer Sicht (Vertragsmanagement) Projektkostenüberwachung, Kosten- und Erlösplanung Erstellen von Projektstatusberichten und Übersichtslisten Bewertung von Chancen/ Risiken in der Abwicklungsphase des zu bearbeitenden Projekts; Erarbeitung von Strategien zur Ergebnisverbesserung des Projekts Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling bzw. Projektmanagement oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Projektabwicklung analytisches Denkvermögen Kenntnisse in SAP R/3, MS Office sowie VOB/B Recht Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität; Belastbarkeit Vielseitige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum Frühzeitige Übernahme von Verantwortung Individuelle Entwicklungsmaßnahmen Leistungsgerechte Vergütung, zzgl. 13. Monatsgehalt Attraktive Mitarbeiterrabatte für Leihwagen, Handyverträge u.v.m. Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Zusatzleistungen bspw. eine Krankenzusatzversicherung, eine Unfallversicherung sowie 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Bachelor of Laws - Studiengang Management Soziale Sicherheit und Studiengang Sozialversicherung

Do. 09.07.2020
Erfurt, Halle (Saale), Dresden, Leipzig
Das Studium In dem Studiengang „Management Soziale Sicherheit – Bachelor of Laws“ werden junge Leute für den gehobenen nichttechnischen Dienst der öffentlichen Verwaltung ausgebildet. Für die Regionen Sachsen- Anhalt und Thüringen findet das fachtheoretische Studium an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung, Fachbereich Rentenversicherung in Reinfeld (Schleswig-Holstein), statt. Die berufspraktische Ausbildung wird bei der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland in den Ausbildungsteams in Halle oder Erfurt durchgeführt. Während des Studiums werden Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Fächern vermittelt. Das Studium dauert drei Jahre und beginnt immer im August (Regionen Sachsen-Anhalt und Thüringen).   Das Studium In dem Studiengang „Sozialversicherung – Bachelor of Laws“ werden junge Leute für den gehobenen nichttechnischen Dienst der öffentlichen Verwaltung ausgebildet. Für die Region Sachsen wird die Theorie an der Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum, Fachbereich Sozialverwaltung und Sozialversicherung unterrichtet. Die berufspraktische Ausbildung wird bei der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland im Ausbildungsteam in Dresden oder im Ausbildungsteam in Leipzig durchgeführt. Während des Studiums werden Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Fächern vermittelt. Das Studium dauert drei Jahre und beginnt immer im September (Region Sachsen).  Voraussetzungen Um einen Studienplatz zu erhalten, ist ein gutes Abitur oder ein entsprechender Abschluss mit Fachhochschulreife erforderlich. Bewerber sollten aber auch über ausgeprägte Sozialkompetenz verfügen, aufgeschlossen und teamfähig sein sowie Kommunikationsstärke besitzen. Zudem sollte man sich gut mündlich und schriftlich ausdrücken können sowie über Interesse an der Arbeit mit Gesetzestexten verfügen. Wichtig sind aber auch Zuverlässigkeit, Engagement und Lernbereitschaft sowie PC-Kenntnisse. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nach § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Um einen Studienplatz zu erhalten, ist ein gutes Abitur oder ein entsprechender Abschluss mit Fachhochschulreife erforderlich. Bewerber sollten aber auch über ausgeprägte Sozialkompetenz verfügen, aufgeschlossen und teamfähig sein sowie Kommunikationsstärke besitzen. Zudem sollte man sich gut mündlich und schriftlich ausdrücken können sowie über Interesse an der Arbeit mit Gesetzestexten verfügen. Wichtig sind aber auch Zuverlässigkeit, Engagement und Lernbereitschaft sowie PC-Kenntnisse. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nach § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Monatliche Vergütung (nach Tarifstand 1. März 2019). 1. bis 3. Studienjahr: 1.276,79 Euro brutto Übernahme Bei einem Abschluss mit mindestens einem befriedigenden Ergebnis bieten wir die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.  
Zum Stellenangebot


shopping-portal