Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Finanzen: 44 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Weitere: Finanzen
Branche
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • It & Internet 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Bildung & Training 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verlage) 2
  • Agentur 1
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Teilzeit 11
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Ausbildung, Studium 13
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Finanzen

Senior Consultant (w/m/d) prüfungsnahe Beratung mit Schwerpunkt Aufsichtsrecht / Meldewesen - Assurance (Financial Services)

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung unserer Mandanten aus dem Finanzsektor sowie Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen im Hinblick auf alle bankaufsichtsrechtlichen Themen Optimierung von Lösungen zur Kapitalplanung sowie zur Umgestaltung von Portfolios, Geschäftsbereichen und Strategien, auch im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen oder -reorganisationen Gestaltung praxisnaher Lösungen in Fragen des aufsichtsrechtlichen Meldewesens sowie des Risikomanagements (Säule 1 und 2 CRR) Erarbeitung verschiedener Ansätze in den Bereichen (WpHG-)Compliance/Governance/Geldwäsche- und Fraudprävention sowie Outsourcing Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Anleitung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung  im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse in aufsichtsrechtlichen Themen wie Meldewesen, Risikomanagement, Compliance oder Geldwäsche-Prävention Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und sorgfältige Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Finanzsachbearbeiterin/Finanzsachbearbeiter (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. In der Nationalen Agentur „Bildung für Europa“ (NA) beim BIBB ist im Team „Finanzmanagement“ ab sofort die Stelle einer/eines Finanzsachbearbeiterin/Finanzsachbearbeiters (m/w/d) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std.) unbefristet zu besetzen. Die NA beim BIBB besteht seit dem Jahr 2000 und arbeitet im Auftrag und mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Sie ist Nationale Agentur für das EU-Bildungs­programm Erasmus+ im Bereich der Berufsbildung und der Erwachsenenbildung in Deutschland. Darüber hinaus nimmt sie zahlreiche europabezogene und internationale Aufgaben im Bereich der Berufsbildung und Erwachsenenbildung wahr. Durchführung von Haushaltsplanung und Haushaltsüberwachung der EU-kofinanzierten Vorhaben Erstellung und Abstimmung der Finanzpläne im Rahmen von Förderanträgen Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen zwecks Mittelüberwachung Erstellung der Verwendungsnachweise für das BMBF sowie der Finanzberichte gegenüber der Europäischen Kommission Beratung der Mitarbeiter/innen und Kunden/-innen in komplexen Fragen Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der doppelten Buchführung und haben Erfahrungen im Umgang mit dem Haushaltsrecht. Erfahrungen in den Bereichen Mittelbewirtschaftung, Liquiditätsplanung und Berichtswesen sind von Vorteil. Sie besitzen gute Kenntnisse des deutschen (Berufs-)Bildungssystems, sind offen für die Anliegen der europäischen Zusammenarbeit im Bereich der Bildung und verfügen über Erfahrung mit den Bildungsprogrammen der Europäischen Union. Sie besitzen kritisch-analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Verständnis für Vorschriften und deren Umsetzung in der Praxis. Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sind in der Lage, auch schwierige Sachverhalte mündlich sowie schriftlich präzise, adressatengerecht und methodisch einwandfrei zu vermitteln. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien (MS Office). Erfahrung mit der Anwendung von SAP (insbesondere dem FI-Modul) ist wünschenswert. Sie behalten den Überblick und setzen Prioritäten, Sie setzen Ihre Zeitressourcen effizient ein und haben ausgeprägte Fähigkeiten bei der Selbstorganisation und beim Zeitmanagement. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Sie handeln stets dienstleistungs- und kundenorientiert und sind in der Lage, in interkulturellen Kontexten zu arbeiten. Sie sind belastbar, zeigen Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit. Sie kennzeichnet zudem eine eigenverantwortliche, strukturierte und kooperative Arbeitsweise. Das Institut ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen. Die NA ist nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015 zertifiziert und sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen aktiven Beitrag zur Fortentwicklung unserer Qualitätskultur leisten möchten. Bewertung: Entgeltgruppe 9c TVöD Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsangestellte/r (m/w/d) für die Vergabestelle mit Baubezug

Di. 20.10.2020
Köln
Universitätsverwaltung VERWALTUNGSANGESTELLTE/R (M/W/D) FÜR DIE VERGABESTELLE MIT BAUBEZUG Abteilung 55 | Kaufmännisches Gebäudemanagement Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Das Dezernat Gebäude- und Liegenschafts­mana­ge­ment ist mit 240 Mitarbeitenden für den gesamten Lebenszyklus aller Immobilien der Universität zu Köln verantwortlich. In der Abteilung 55 | Kaufmännisches Gebäudemanagement ist die Stelle einer*s Mitarbeiter*in für die Vergabestelle mit Baubezug zu besetzen. Durchführung nationaler und europaweiter Vergabeverfahren Auswahl der Vergabeverfahren im Rahmen der Beschaffungsrichtlinien der Universität zu Köln Beratung der Fachabteilungen zu den Vergabeverfahren Betriebswirtschaftliche Sonderaufgaben (Personalplanung, Unterstützung im Facilitymanagement etc.) Vertragsmanagement im Bereich freiberuflicher und Projektmanagementleistungen Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaft und/oder Technik Wünschenswert sind Erfahrungen im Vergabe­recht (vorzugsweise im öffentlichen Dienst oder angegliederten Organisationseinheiten), insbesondere Kenntnisse von VOB/VGV und UVgO. Vergleichbare mind. 8-jährige Erfahrung in der Beschaffung der beschriebenen Leistung. Langjährige bautechnische Kenntnisse und Erfahrung in bauprozessualer Hinsicht Hohe Dienstleistungsorientierung, Selbstständigkeit und Flexibilität Bereitschaft zur intensiven Fortbildung in das neue Aufgabengebiet IT-Kenntnisse (SAP und Microsoft Office) Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Universität zu Köln fördert auch in ihren Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte sind herzlich willkommen. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Trainee Financial Consultant (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Bremen, Heidelberg, Münster, Westfalen, Köln, München
Seit über 35 Jahren entwickelt HORBACH für Akademiker Finanzlösungen nach Maß. Dazu stellen wir die Träume und Pläne unserer Kunden in den Mittelpunkt. Gemeinsam erarbeiten wir einen persönlichen Finanzplan - abgestimmt auf alle Facetten des Lebens. Unsere Mission: Finanzieller Schutz und wirtschaftliche Freiheit für alle Kunden. Ein Leben lang. Durchstarten statt abwarten! Bereit für den Karrieresprung? Trainee Financial Consultant (m/w/d) Erhältst eine auf dem Markt anerkannte und fundierte Ausbildung Begleitest unsere Berater durch ihren Alltag Unterstützt bei der ganzheitlichen Finanzplanung Hilfst beim Aufbau von Kooperationen und Netzwerken Hast die Chance auf eine bedarfsorientierte Weiterbildung zum Spezialisten oder auch zur Führungskraft Hochschulabsolvent oder stehst kurz vor dem Studienabschluss Überdurchschnittlich lern- und leistungsbereit mit Interesse an Finanzthemen Zielstrebig, umsetzungsstark und selbstständig in der Arbeitsweise Offen, kommunikationsstark und kundenorientiert Bereit für eine Karriere, die dich für deine persönliche Leistung belohnt Im Traineeprogramm echte Berufserfahrung sammeln Training on the job in Begleitung eines Mentors Praxisnahe Einblicke in Beratungsprozesse Dich fachlich und persönlich weiterentwickeln Perspektiven öffnen und deine Karriere nach Plan festlegen
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Köln, Münster, Westfalen, Frankfurt am Main, Bayreuth, Regensburg
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftspsychologie (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Osnabrück, Bonn, Hamburg, München
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Bachelor of Arts in International Management oder Business Administration (Düsseldorf oder Köln)

Mo. 19.10.2020
Monheim am Rhein
UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der ErforschungU und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2019 ein Umsatzvolumen von 4,9 Mrd. € und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Willst Du mehr über uns erfahren? Besuch uns doch unter: www.ucb.com.Du suchst nach Deinem Abitur den Einstieg in ein international tätiges, erfolgreiches Pharmaunternehmen, das die Patienten in den Mittelpunkt stellt und eng mit ihnen zusammenarbeitet? Du möchtest von Beginn an Verantwortung tragen und eigene Projekte übernehmen? Dir ist ein starker Teamzusammenhalt ebenso wichtig wie eine spannende Zukunftsperspektive? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten Dir zum 1. August 2021 ein berufsbegleitendes Studium in Kooperation mit der Hochschule für Ökonomie & Management (FOM) und der IHK Düsseldorf. Ob Du Business Administration oder International Management studieren möchtest, überlassen wir Dir – auch zwischen den Studienstandorten Düsseldorf & Köln kannst Du frei wählen. Und auch Deine Ausbildung gestaltest Du individuell – je nachdem welche Abteilungen Dich interessieren und welche Aufgabengebiete Du kennenlernen möchtest, stellen wir gemeinsam einen auf Dich zugeschnittenen Ausbildungsplan zusammen. Du durchläufst z.B. die Bereiche Finanzwesen, Personalwesen, Marketing, Unternehmenskommunikation und viele Weitere. Das Duale Studium ist vielfältig und praxisorientiert. Nicht zuletzt wegen dieser Punkte und unserer langjährigen Ausbildungserfahrung sind wir 2017 von der IHK Düsseldorf für hervorragende Leistung in der Berufsausbildung ausgezeichnet worden.Das qualifiziert Dich für ein Duales Studium bei UCB: Abitur Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch Basics in Microsoft-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise (z.B. Praktika, Ferien- oder Nebenjobs) Innerschulisches Engagement (z.B. Klassensprecher, Teilnahme an AGs) als auch außerschulisches Engagement (z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, sportliche Aktivität) Hohe Leistungsmotivation und Lernbereitschaft Gute Auffassungsgabe und hohe Zielorientierung Eigeninitiative und Teamfähigkeit Outside-the-Box-Thinking Wie läuft Dein Duales Studium ab? Abschluss: Neben der 2,5-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann*frau erreichst Du nach 7 Semestern auch den Bachelor of Arts – somit bist Du mit 2 Abschlüssen in nur 3,5 Jahren bestens für Deine Zukunft qualifiziert Studium: Vollfinanziertes Bachelor-Studium an der FOM in Düsseldorf oder Köln mit Dozenten, die einen direkten Bezug zur Wirtschaft vorweisen Während Deiner Ausbildung gehst Du 2 Tage in der Woche zur Berufsschule und 3 Tage ins Unternehmen. Die Vorlesungen an der Hochschule finden 2 bis 3 Mal die Woche abends oder samstags statt Berufsschule: Leverkusen-Opladen Ausbildungsort: Monheim am Rhein   Was bieten wir Dir noch? Attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif Rheinland + Urlaubs- und Weihnachtsgeld + 5 zusätzliche Bildungsurlaubstage Dein Azubi-Pate begleitet Dich in Deiner ersten Zeit und sorgt dafür, Dass Du strukturiert eingearbeitet wirst Durch den innerbetrieblichen Unterricht wirst Du optimal auf Deine Prüfungen vorbereitet Die Pharmabranche ändert sich ständig - um auf dem neuesten Stand zu bleiben, bieten wir Dir interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare an Zudem wird Dir ein Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung bereitgestellt Das Mittagessen in der Kantine wird finanziell bezuschusst
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (Servicestelle Bildungsketten)

Mo. 19.10.2020
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Im BIBB ist in der Abteilung 4 „Initiativen für die Berufsbildung“ im Arbeitsbereich 4.5 „Berufsorientierung, Bildungsketten“ ab sofort eine Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (Servicestelle Bildungsketten) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std.) befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Im Arbeitsbereich 4.5 werden Programme und Initiativen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) umgesetzt. In der Initiative „Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss“ (Initiative Bildungsketten) arbeiten das BMBF, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gemeinsam mit den Ländern und der Bundesagentur für Arbeit daran, erfolgreiche Förderinstrumente zu einem in sich stimmigen Fördersystem zu verzahnen. Hierfür werden die berufliche Orientierung systematisch ausgebaut, der Übergangsbereich sukzessive neu strukturiert und Angebote während der Ausbildung erweitert. Die Servicestelle Bildungsketten bietet eine Begleitstruktur für die beteiligten Akteure an. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bildungsketten.de.In der Servicestelle Bildungsketten sind Sie verantwortlich für die wissenschaftliche Projektbegleitung und unterstützen die Koordination des Bund-Länder-Prozesses in Rahmen der Initiative. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Einzelnen: Koordination der Projektförderung auf Basis des Zuwendungsrechts, insbesondere Durchführung von Antragsverfahren, Erarbeitung von Antragsgutachten, fachliche Begleitung und Beratung der Projekte, Mitwirkung an der Vorbereitung und Begleitung externer wissenschaftlicher Studien und Evaluationen, Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen, Moderation der Verhandlungen sowie fachliche Begleitung der getroffenen Vereinbarungen, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, Kongressen und Fachveranstaltungen zu Themen, Instrumenten und Maßnahmen der Initiative Bildungsketten sowie Mitwirkung an der Konzeption und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere bei der Erstellung von Veröffentlichungen und der Ergebnisverwertung der Projektarbeit und der Vereinbarungen. Sie haben erfolgreich ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse des deutschen Berufsbildungs- bzw. Bildungssystems und dessen Instrumente sowie aktueller berufsbildungspolitischer Fragestellungen. Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung, Umsetzung und wissenschaftlichen Begleitung von öffentlich geförderten Projekten und/oder Programmen. Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sind in der Lage, Projektergebnisse adressatengerecht aufzubereiten, zu präsentieren sowie Veranstaltungen zu moderieren. Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen bei der Begleitung und Umsetzung von Programmevaluationen. Sie verfügen über Kenntnisse im Zuwendungsrecht. Sie besitzen Erfahrung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Sie zeichnet neben einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise eine hohe Kooperations- und Teamfähigkeit aus. Sie denken strategisch, zeigen Eigeninitiative, sind belastbar, flexibel und zu häufigen Dienstreisen bereit. Das BIBB bietet vielfältige Möglichkeiten der wissenschaftlichen Qualifizierung (u.a. Teilnahme an wissenschaftlichen Fachtagungen). Das Institut ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen. Bewertung: Entgeltgruppe 13 TVöD Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) Financial Strategy - Transaction Advisory (Financial Services)

So. 18.10.2020
München, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Strategy and Transactions beraten Sie rund um Unternehmenstransaktionen und treffen gemeinsam mit unseren Mandanten fundierte strategische Entscheidungen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Im Fachbereich Financial Institutions Mergers & Acquisitions in München oder Köln beraten Sie unsere Kunden zu komplexen und internationalen Corporate Finance-Projekten - sei es mit Schwerpunkt M&A/Strategic Alliances, ECM/IPO, DCM/Funding und Structured Finance oder auch bei strategischen Fragestellungen mit Corporate Finance-Bezug. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Durchführung von nationalen und internationalen M&A/Corporate Finance Projekten auf der Buy- oder Sell-side - u.a. Erstellung von Teasern, Informations-Memoranden, Long-Listen, Market-Screenings zur Identifikation von Übernahmezielen.   Durchführung von Teilschritten (internationaler) M&A Prozesse unter Anleitung, u.a. Unterstützung bei Investorenansprache, Angebotsanalysen, Bewertungsdiskussionen, Project Management Office, Ad-hoc Analysen, Datenraum-Management, etc. Unterstützung bei Unternehmens-, Wettbewerbs- und Marktanalysen mit dem Fokus Financial Institutions in Deutschland, Österreich und selektiv in Osteuropa. Mitwirkung bei Unternehmensbewertungen und Erstellung von Businessplänen und enge Zusammenarbeit mit unseren Valuation Expert Teams.   Diese Stelle ist ab Oktober 2020 zu besetzen. Studium der Wirtschaftswissenschaften mindestens im 3. Semester mit Schwerpunkt Banken- oder Versicherungslehre oder vergleichbar Erste einschlägige Praktika in den Bereichen Corporate Finance/M&A, Konzernentwicklung/ Beteiligungsmanagement bei Banken, Versicherungen, FinTechs/InsurTechs, Private Equity und Venture Capital sowie Wealth und Asset Management oder bei einer Investment Bank/M&A-Boutique oder Big 4 mit Schwerpunkt Financial Services Vorkenntnisse in der Bewertung von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen Kenntnisse in IFRS/HGB, Steuer- und Gesellschaftsrecht, Bank- und/oder Versicherungsaufsichtsrecht sowie Corporate Governance sind wünschenswert Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, weitere (osteuropäische) Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Aufbau eines beruflichen Netzwerks im Anschluss an Ihr Praktikum durch Aufnahme in die EY Talent Community oder unser Praktikantenförderprogramm Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Einstieg bei einem erstklassigen Arbeitgeber Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfe Forschungsmanagement (w/m/d)

So. 18.10.2020
Köln, Berlin
Referenzcode: A74973SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Unterstützung beim Projektmanagement öffentlich geförderter Forschungsprojekte und Entwicklungsprojekte in den Bereichen digitaler Anwendungen für die Mobilität 4 . 0 sowie innovativer Fahrzeugtechnologien und Systemtechnologien. Pflege von Datenbanken. Projekt Reporting: Erstellung von Auswertungen und Präsentationen. Mitarbeit bei Bilanzanalyse und Bilanzbewertung. Recherchetätigkeit im Kontext der genannten Themen. Unterstützung im kaufmännischen Bereich. Studium in einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin. Systematische und sorgfältige Arbeitsweise mit einer hohen Dienstleistungsorientierung und Einsatzbereitschaft. Hohe Auffassungsgabe. Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen. Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal