Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Finanzen: 60 Jobs in Paffrath

Berufsfeld
  • Weitere: Finanzen
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • It & Internet 5
  • Immobilien 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Versicherungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office möglich 22
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Ausbildung, Studium 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Finanzen

Finance Trainee (m/w/d) Schwerpunktbereich: aktuarielle Finanzsteuerung

Fr. 19.08.2022
Köln
Studium geschafft? Und jetzt steht etwas Neues auf dem Plan? Dabei möchtest du dich breit aufstellen, mit super Rückendeckung, aber auch mit Verantwortung von Anfang an? Als Trainee wirst du in 18 bis 24 Monaten in einem Schwerpunktbereich ausgebildet, lernst andere Abteilungen kennen und startest danach in deiner Zielfunktion bei uns durch. Dein persönlicher Mentor und verschiedene Seminarbausteine helfen dir während der gesamten Zeit. Neugierig? Wir auch auf dich. Du erhältst während deines 18 bis 24-monatigen Traineeprogramms detaillierte Einblicke in Abteilungen deines Schwerpunktbereiches und machst Hospitationen im gesamten Finanzbereich. Diese unterschiedlichen Stationen gestaltest du flexibel und individuell. Unterstützt von einem Mentor aus dem Top-Management sowie erfahrenen Kolleg*innen, wirst du direkt in das tägliche, innovative Arbeiten mit der Nutzung von versicherungsmathematischen cloudbasierten Projektions- und Cashflow-Tools zur Erstellung von steuerungsrelevanten Kenngrößen eingebunden, sammelst wertvolle Projekterfahrung und übernimmst im Laufe der Zeit immer mehr Verantwortung Du spielst eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Konzepten und Initiativen im Bereich Finance, bringst deine Ideen ein und erweiterst dein Fachwissen Individuelle und zielgerichtete Trainings/Seminare sowie die vernetzte Zusammenarbeit in cross-funktionalen Teams helfen dir ein Netzwerk aufzubauen Weiterhin auf deiner Agenda: Ein 4-6 wöchiger Aufenthalt im Finance-Bereich einer ausländischen Entity der AXA Group Du hast ein exzellent abgeschlossenes Masterstudium – z.B. der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-)mathematik oder Wirtschaftsinformatik Du bringst erste relevante praktische Erfahrungen (z.B. im Aktuariat oder Finanzbereich) sowie internationale Erfahrung (z.B. Auslandssemester oder Auslandspraktika) mit Du kommunizierst sicher auf Deutsch und Englisch Du bist ein zahlen-/datenaffines Kommunikationstalent mit hervorragender analytischer Arbeitsweise, Teamgeist, Hands-On Mentalität und hoher Leistungsbereitschaft, um ökonomische Sachverhalte verständlich zu visualisieren, zu bewerten sowie Handlungsempfehlungen abzuleiten Zudem zeichnest du dich durch ein souveränes Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie das Bestreben, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig die Initiative zu ergreifen, aus Du hast den Wunsch dich fachlich und persönlich stetig weiterzuentwickeln Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Werde Teil eines internationalen Graduate-Netzwerks und erfahre, was es bedeutet, wenn sich Maßnahmen voll und ganz auf deine persönliche Förderung konzentrieren. Als Trainee steigst du direkt voll ein, aber erhältst genau die Unterstützung, die einen erfolgreichen Berufsstart ausmacht. Wir möchten, dass du alle fachlichen und persönlichen Skills erlernst, die du benötigst, um beruflich und gemeinsam mit AXA die Versicherung der Zukunft zu gestalten. Spannende Herausforderungen sowie eine stetige, gezielte Weiterentwicklung? Das alles erwartet dich als Trainee bei AXA. Und unser Miteinander? Wir gehen ohne Berührungsängste aufeinander zu – frei heraus und immer respektvoll. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in EDM und Marktkommunikation (m/w/d)

Fr. 19.08.2022
Monheim am Rhein
Die Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH (MEGA) ist ein prämiertes und etabliertes Tochterunternehmen der Stadt Monheim am Rhein und versorgt Privat-, Gewerbe- und Industriekunden sicher und umweltfreundlich mit Strom, Erdgas, Wärme und einem hochmodernen flächendeckenden Glasfasernetz. Ein innovativer Unternehmergeist, Kundenorientierung und regionales Engagement sind für die MEGA nicht nur Schlagworte, sondern tragen nachweislich zum Erfolg bei. Wir suchen: Mitarbeiter*in EDM und Marktkommunikation (m/w/d) Sicherstellung aller bilanzierungsrelevanten Prozesse nach MaBiS & GaBi Umsetzung der Anforderungen und Änderungen aus dem Messstellenbetriebsgesetz (insbesondere IMS) Bearbeitung von Prozessen zwischen den Marktpartnern (insb. zwischen EDM und GWA) Stammdatenpflege und -bereinigung im ERP-System Bearbeitung der gängigen EDIFACT-Prozessen (GPKE, GeLi-Gas, WiM) Erstellung und Weiterentwicklung des Berichtswesens Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Ausgeprägte Zahlenaffinität und Spaß am Arbeiten mit Zahlen Bereitschaft, Abläufe und Prozesse kritisch zu hinterfragen und an neue Vorgaben anzupassen Fähigkeit, Wandel aktiv zu begleiten und Lösungen zu entwickeln Sehr gute Kenntnisse in MS Excel Zielorientierung und Eigenverantwortung Analytisches Denkvermögen gepaart mit Lösungsorientierung Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft Kommunikationsstärke und ausgeprägter Teamgedanke Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit fairer und entwicklungsfähiger Vergütung gemäß TV-V Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team Betriebliche Altersversorgung Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Förderung von Sportangeboten, Ergonomie-Beratung am Arbeitsplatz, Obstkörbe u.v.m. sehr gute Entwicklungs- und Zukunftsperspektiven im Kontext eines innovativen Energieversorgers ein auf fachliche Bedarfe abgestimmtes und vielseitiges Schulungsprogram 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich DRG-Rechnungsprüfung (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Köln
Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. Unterstützen Sie unser Team in Köln ab 1. Oktober 2022 in Vollzeit als Mitarbeiter im Bereich DRG-Rechnungsprüfung (w/m/d) Sie prüfen DRG-Rechnungen auf deren Richtigkeit gemäß den Deutschen Kodierrichtlinien. Sie sind für die medizinische Grundlagenprüfung zuständig und kommunizieren mündlich wie schriftlich mit internen und externen Kund*innen. Das Erkennen von Interventionsansätzen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind verantwortlich für die Prüfung angeforderter medizinischer Unterlagen auf Abrechnungsplausibilität und -konformität. In Ihrer Zuständigkeit liegt die Bearbeitung von Widersprüchen. Sie unterstützen die Teamleitung bei der Bearbeitung schwieriger Fälle und setzen Vorgaben in den täglichen Arbeitsprozessen um. Sie wirken aktiv bei der Optimierung von Prozessen mit. Die Recherche in einschlägigen Medien rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Sie verfügen über eine kaufmännische Berufsausbildung, bevorzugt im Bereich Gesundheitswesen oder verfügen über entsprechende Kenntnisse, die aufgrund gleichwertiger Tätigkeiten und Erfahrungen erworben wurden. Sie haben fundierte Fachkenntnisse im Bereich DRG-Rechnungsprüfung oder verfügen über die Fähigkeit und Bereitschaft, sich diese anzueignen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme. Eine selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich. Sie sind teamfähig und besitzen ein ausgeprägtes Kommunikationsverhalten. Übernehmen Sie Verantwortung und bringen Sie sich in Projekte ein. Vereinbaren Sie Beruf und Privatleben durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten. Wachsen Sie durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Profitieren Sie von einer tätigkeitsbezogenen Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Angestellten der Deutschen Bundespost (TV Ang) inklusive Sozialleistungen wie z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld. Sichern Sie Ihre Zukunft mit einer arbeitgeberfinanzierten, attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (Anspruch nach drei Jahren Betriebszugehörigkeit). Freuen Sie sich auf ein positives Arbeitsklima mit kollegialem Umgang. Fördern Sie Ihre Gesundheit mit verschiedenen Angeboten wie z. B. unserem Fitness-Zuschuss, Vorsorgeuntersuchungen und wiederkehrenden Gesundheitstagen. Genießen Sie Corporate Benefits wie z. B. Mitarbeiterrabatte und die Möglichkeit zum E-Bike-Leasing. Erleben Sie Gleichberechtigung, Vielfalt, Fairness und Chancengleichheit. Die PBeaKK gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Zum Stellenangebot

Manager Pricing (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Düsseldorf, Köln, Leverkusen
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 16.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Manager Pricing (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie analysieren, bewerten und entwickeln nationale und internationale Pricing-Strategien, identifizieren systematisch Potenziale und erstellen klare Handlungsempfehlungen als Entscheidungsvorlage für das Top-Management  Sie sind für die Verbesserung der Preispositionierung unseres Portfolios unter Berücksichtigung des Product Values zuständig Sie optimieren im dreistufigen Vertriebsweg Kundenkonditionen und Rabattsysteme mit den Entscheidungsträgern in unseren internationalen Tochtergesellschaften Sie leiten selbstständig internationale und interdisziplinäre Pricing-Projekte Die selbstständige (Weiter-)Entwicklung von Methoden und Tools zur Optimierung der Product Value und Pricing Performance rundet Ihren spannenden Aufgabenbereich ab Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang vorzuweisen  Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pricing, Finance, Marktforschung oder einer ähnlichen Funktion gesammelt (gerne in der Beratung) und haben Erfahrung in interdisziplinären Teams sowie im Management von internationalen Projekten   Exzellente quantitative Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten sowie ausgeprägtes strategisches Denkvermögen zeichnen Sie aus  Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint) helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Sie sprechen fließend Englisch, und durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie Ihre offene Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Wir bieten hohe Eigenverantwortung, flache Hierarchien, interdisziplinäre, internationale und abwechslungsreiche Projekte und legen einen hohen Wert auf eine vertrauensvolle sowie zuverlässige Teamarbeit Mitarbeitende organisieren ihre Arbeitszeiten und Homeoffice-Tage individuell und in Abstimmung mit ihrem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsärzte)
Zum Stellenangebot

Ausbildung z. Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) 2023

Do. 18.08.2022
Köln
Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet | Job-ID: 653518  Ausbildungsbeginn: 01.09.2023 | geplantes Ausbildungsende: 28.02.2026     Was du bei uns bewegst: Deine Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement beinhaltet einen vielseitigen Einsatz in verschiedenen kaufmännischen Abteilungen der REWE Group Konzernzentrale. Du unterstützt Projekte und Prozesse administrativ sowie organisatorisch. Du begleitest das Tagesgeschäft eines Handelskonzerns in bürowirtschaftlichen Abläufen. Du koordinierst und steuerst Aufträge und kommunizierst mit externen Dienstleistern. Du arbeitest mit MS Office und weiteren EDV-Systemen. Du führst personalbezogene Aufgaben durch. In all deinen Tätigkeiten arbeitest du kunden- und dienstleistungsorientiert.   Schwerpunkte deiner Ausbildung kannst du zudem vor Ausbildungsbeginn durch die Wahl zweier Wahlqualifikationen setzen. Dabei kannst du aus folgenden fünf Wahlqualifikationen auswählen: Auftragssteuerung und –koordination Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Einkauf und Logistik Personalwirtschaft Assistenz und Sekretariat   Was uns überzeugt: Du bist motiviert, dich in Strukturen und Aufgaben eines großen Handelskonzerns einzuarbeiten und verwaltungsbezogene Zusammenhänge kennenzulernen. Du möchtest Neues lernen und dich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln. Du hast das Abitur, Fachabitur oder die Fachoberschulreife in der Tasche. Du kannst erste EDV-Kenntnisse (MS-Office) vorweisen und bringst ein gutes Zahlenverständnis mit. Du bist sicher in der deutschen Rechtschreibung und Grammatik. Du bist flexibel, dienstleistungsorientiert und teamfähig und bringst ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit mit. Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit gehören zu deinen Stärken.   Was wir bieten: Eine von vornherein verkürzte Ausbildung auf 2,5 Jahre Tarifliches Ausbildungsgehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eigener Dienst-Laptop Betriebliche Pensionskasse zur Altersvorsorge Vielfältige Vergünstigungen wie kostenloses Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel im VRS (Köln, Bonn und Umgebung), vergünstigtes Mittagessen in der Betriebskantine sowie vielfältige Mitarbeiterrabatte Intensive Betreuung durch persönliche Ansprechpartner Umfangreiches Weiterbildungsangebot mit Seminaren und Projektarbeiten sowie optimaler Prüfungsvorbereitung Vielfältiges Sport- und Gesundheitsangebot Hervorragende Karriereperspektiven: Begleiteter Übernahmeprozess mit 97%iger Übernahmequote (bezogen auf die letzten zwei Jahre)   Weitere Informationen erhältst du auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Stelle (Job-ID: 653518) steht dir gerne Anja Huettenrauch unter der Telefonnummer +49 221 149-7537 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Projektmanager/innen (w/m/d) im Bereich DFG- und Stiftungsförderungen

Mi. 17.08.2022
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Projektmanager/innen (w/m/d) im Bereich DFG- und Stiftungsförderungen Abteilung Drittmittel im Geschäftsbereich Finanzen Vollzeit; befristet auf 2 Jahre und unbefristet Der Geschäftsbereich Finanzen ist verantwortlich für das Finanz- und Rechnungswesen im Universitätsklinikum Köln und seiner Tochtergesellschaften. Das umfasst zum Beispiel die Jahresabschlüsse, steuerliche Fragestellungen sowie das Liquiditätsmanagement. Hier bilden wir alle Geschäftsvorgänge in unseren Geschäftsfeldern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre ab. Der Geschäftsbereich Finanzen besteht aus den Abteilungen Rechnungswesen, Drittmittel sowie Haushalt und Sonderabrechnung und den Stabsstellen Steuern und Zoll sowie Projekte Rechnungswesen / IT. Die Stellen sind in der Abteilung Drittmittel angesiedelt, die schwerpunktmäßig mit Aufgaben der Abwicklung und Bewirtschaftung von Drittmittelprojekten gemäß § 71 Hochschulgesetz betraut wird. Unter die Zuständigkeit fallen die Unterstützung in der Antragsphase, Annahme, Abwicklung und Bewirtschaftung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die aus Mitteln unterschiedlicher Förderer finanziert werden. Finanzielle und administrative Unterstützung der Projektleitungen in der Antragsphase Projekt- und Mittelüberwachung nach Bewilligung Prüfung und Nachweis der zuwendungsrechtlich korrekten Abwicklung der Fördermaßnahmen Controlling der in den Finanzierungsplänen vorgegebenen Mittelflüsse – Einnahmen und Ausgaben – der Projekte und Abstimmung mit den Projektleitungen Mittelanforderung / Rechnungsstellung sowie administrative Beratung der Projektleitungen Erstellung der Kosten- und Verwendungsnachweise Finanzielle Prüfung, Mittelbindungen und Freigaben bei Einstellung des Projektpersonals Aufarbeitung und Abwicklung von Prüfungen durch die Mittelgeber Teilnahme an abteilungsinternen und abteilungsübergreifenden Prozessanalysen und -verbesserungen Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Gute SAP-Kenntnisse Sichere Handhabung von Microsoft Office Produkten Englische Sprachkenntnisse Kenntnisse des Haushaltsrechts sind wünschenswert Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil Ergebnis- und Serviceorientierung Engagement und Teamfähigkeit Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten Kommunikatives und gewandtes Auftreten Sie arbeiten in Köln, im innovativen Umfeld der Universitätsmedizin Neben geregelten Arbeitszeiten bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge Zusammenarbeit in einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hoch interessanten und anspruchsvollen Umfeld Soziale Leistungen, wie z. B. Jobticket (öffentlicher Nahverkehr) / VL Geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer 5-Tage-Woche Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Intern und Extern Vergütung nach TV-L
Zum Stellenangebot

Koordination Modellvorhaben (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Koordination Modellvorhaben (m/w/d) für den LVR-Fachbereich „Wirtschaftliche Steuerung“ der LVR-Kliniken, Abteilung „Budget und Leistungsrecht“. Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: A13 LBesO NRW / E14 TVöD Kontaktinformationen Ansprechperson: Frau Hionsek Telefon: 0221 809-3952 Bewerbungsfrist: 21.08.2022 Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.In der Verbundzentrale des LVR-Klinikverbundes begleiten Sie die Entwicklung, Vorbereitung und Verhandlung von sektorenübergreifender Versorgung- und Vergütungsmodelle im Rahmen von Modellvorhaben nach § 64b SGB V, besonderen Versorgungsverträgen nach 140a SGB V und ambulante Sonderverträge. Sie setzen Ihre guten Kenntnisse im Bereich der Krankenhausfinanzierung ein um Vergütungsmodelle zu entwickeln. Sie übernehmen die Koordination des jeweiligen Projektes und führen Gespräche mit den verantwortlichen Vertragspartner*innen. Sie begleiten die Umsetzung der Verträge in den LVR-Kliniken und stehen als kompetente*r Ansprechpartner*in zur Verfügung. Weiterhin übernehmen Sie das Vertragscontrolling und berichten regelmäßig über Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen.Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Studiengang Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement, Medizinökonomie, Medizinmanagement, Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre (Universitätsdiplom, Master oder Magister) oder die durch einen der o.g. Studiengänge sowie einer dementsprechenden zweieinhalbjährigen hauptberuflichen Tätigkeit erworbene Befähigung für die Laufbahn nichttechnische Dienste, Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt Wünschenswert sind: Berufliche Erfahrung im Bereich Krankenhausverwaltung oder Krankenkassen Fundierte Kenntnisse im Bereich Krankenhausfinanzierung Idealerweise bereits erste Kenntnisse in Versorgungs- und Vergütungsmodelle für die bedarfsorientierte Behandlung psychischer Erkrankungen Vertiefte Kenntnisse im SGB V Erfahrungen in Projektmanagement Einen sichereren Umgang mit Standard-Software (Office-Anwendungen) Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Kommunikationsstärke und eigenverantwortliche Arbeitsweise 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche Renten- und Lebensphasen Beratung Teilzeit möglich Sicherer Arbeitsplatz Vielfältiges Aufgabengebiet familienfreundliche Arbeitsbedingungen Freier Eintritt in die LVR-Museen Tarifliche Bezahlung (TVöD) Chancengleichheit und Diversität Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

PEPP-Manager (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Troisdorf
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams der GFO Zentralen Dienste in Voll- oder Teilzeit einen PEPP MANAGER (M/W/D) Kommen Sie ins Team der GFO Zentralen Dienste! Als Bindeglied zwischen verschiedenen Einrichtungen der GFO fungieren die Zentralen Dienste als Vermittler, Kommunikator und Dienstleister. Die Zentralen Dienste übernehmen verschiedenste Prozesse und Aufgaben aller betreuten Einrichtungen, um die tägliche Arbeitsroutine noch effektiver zu gestalten. GFO, die; [Abk. für Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe]; vorbildl. als starker Verbund mit rund 90 sozialen Einrichtungen; Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren, Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Bildung; herausrag. 15.000 Mitarbeitende; Leistungen auf höchstem Niveau; charakt. »christliches Wertefundament«; Non Profit. abwechslungsreiche Tätigkeiten mit vielen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten kollegiales Arbeitsklima mit intensivem, persönlichem Austausch und flachen Hierarchien verantwortliche Mitarbeit in einem am christlichen Weltbild gut aufgestellten, modern geführten Verbund eine der Stelle angemessene Vergütung mit leistungsorientierten Bestandteilen und einer betrieblichen Altersvorsorge (KZVK) zeitgemäße, gut ausgestattete Arbeitsbereiche individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Mitarbeiterangebote (z. B. Dienstrad-Leasing, corporate benefits) die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie oder vergleichbar Berufserfahrung im Krankenhauscontrolling oder in psychiatrischen Einrichtungen sind von Vorteil Bereitschaft, sich in die PEPP-Systematik mit den einschlägigen Rechtsvorschriften einzuarbeiten Hands-On Mentalität, Gestaltungswille und Kreativität die Motivation, einen neuen Bereich mitzugestalten und sich dabei auch auf neue Situationen und Aufgaben einzustellen sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten hohe soziale Kompetenz, gute Argumentationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten sicherer Umgang mit den MS Office-Paket Verantwortung der Planung, Analyse und Steuerung des medizinischen Leistungsportfolios in den psychiatrischen Kliniken des GFO-Verbundes Betriebswirtschaftliche Beratung und Unterstützung sowie monatliches Reporting für die Budgetverantwortlichen Übernahme des operativen und strategischen Leistungs-, Erlös- und Kostencontrollings Verantwortung für die Datenlieferung gemäß gesetzlicher Anforderungen wie z. B. PPP-RL Vorbereitung und Teilnahme an den Budgetverhandlungen mit den Krankenkassen Weiterentwicklung und Ausbau des vorhandenen Berichtswesens Schulung, Beratung und Betreuung medizinischer Bereiche in Fragen zur Leistungsteuerung, Kodierung, PEPP-Systematik und Dokumentation Beteiligung an der Aufarbeitung von Daten zur externen und internen Qualitätssicherung Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden vor Ort und in der Zentrale
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Restrukturierung / Sanierung - Health Care

Mi. 17.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Köln, Münster, Westfalen, Stuttgart
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Ermittle gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Restructuring ungenutzte Potentiale, identifiziere und setze Restrukturierungsmaßnahmen um und stelle somit das Vertrauen der Stakeholder in das Unternehmen wieder her. Unsere Ergebnisse sprechen für sich: Das Manager Magazin kürte KPMG 2018 zur besten Transaktions- und Restrukturierungsberatung Deutschlands. Du willst mit Deiner Arbeit das Vertrauen der Stakeholder in ihr Unternehmen wiederherstellen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du übernimmst die Verantwortung für die Ergebnisse einzelner Projektmodule bei Unternehmen der Gesundheitswirtschaft. Du führst eine eigenständige Analyse der Markt- und Wettbewerbssituation der Kund:innen durch. Du analysierst das Leistungsgeschehen der Kund:innen. Du unterstützt bei der Erstellung der Unternehmensplanung und der kurzfristigen Liquiditätsplanung. Du arbeitest aktiv daran mit unsere Kund:innen für die Zukunft nachhaltig aufzustellen. Als Senior Consultant (w/m/d) Restrukturierung / Sanierung - Health Care bringst Du ein abgeschlossenes Studium in der Gesundheitsökonomie oder der Betriebswirtschaftslehre mit. Du konntest 2 bis 3 Jahre relevante Berufs- oder Beratungserfahrung in der Gesundheitswirtschaft sammeln. Idealerweise bringst Du Erfahrung in der selbstständigen Bearbeitung Deiner Aufgaben mit. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kund:innen auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ausbildung Industriekaufmann/frau

Di. 16.08.2022
Leverkusen
Die Dynamit Nobel GmbH ES ist ein Tochterunternehmen innerhalb der Novasep-PharmaZell Gruppe. Am Standort Leverkusen produzieren wir ein breites Spektrum chemischer Spezialprodukte, unter anderem für die Pharma- und Elektroindustrie. Wir legen großen Wert darauf, unsere Auszubildenden für das Unternehmen zu begeistern und ihnen zugleich eine erstklassige Ausbildung zu ermöglichen. Aubildungsbeginn ist August 2023. Industriekaufleute findet man in der Regel in kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Abteilungen, wie z. B. Personalwesen, Einkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Logistik sowie Vertrieb. Sie arbeiten in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche. Die Dauer der Berufsausbildung beträgt regulär drei Jahre, kann bei entsprechender Leistung jedoch verkürzt werden.Wenn Sie an kaufmännischen Abläufen interessiert sind und mindestens über eine gute Fachhochschulreife verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und das letzte Zeugnis). Attraktive Ausbildungsvergütung gemäß Chemietarif Abwechslungsreiches Aufgabengebiet Nettes Arbeitsumfeld Vielfältige Gesundheitsangebote Firmenevents Bezuschusste Kantine Gute Verkehrsanbindung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze Lademöglichkeit für Elektroautos
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: