Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Finanzen: 51 Jobs in Woltersdorf bei Erkner

Berufsfeld
  • Weitere: Finanzen
Branche
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Recht 13
  • Immobilien 8
  • It & Internet 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Teilzeit 10
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Praktikum 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Ausbildung, Studium 7
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Handelsvertreter 1
Weitere: Finanzen

Asset Manager:in (gn)

Do. 29.10.2020
Berlin
Augustus vereint mit einem integrierten Ansatz die Bereiche Architektur, Projektmanagement, Investment Management, Asset Management, Vermietung und Hausverwaltung. Wir gestalten Arbeits- und Lebensräume, erschaffen Destinationen im urbanen Umfeld mit einer langfristigen und nachhaltigen Perspektive. Wir wollen die Städte von morgen unter Berücksichtigung sozialer, kultureller, ökologischer und ökonomischer Aspekte mitgestalten. Hierbei bietet unser Portfolio ein breites Spektrum an abwechslungsreichen und anspruchsvollen Projekten, die einmalig in Berlin sind. Werde Teil eines dynamischen Teams, gestalte Prozesse und Strukturen mit und leiste durch die Umsetzung deiner eigenen Ideen einen signifikanten Beitrag zur Entwicklung unseres Unternehmens. Du übernimmst die fachliche Verantwortung für ausgewählte Immobilien unseres Portfolios und setzt dich intensiv mit den einzelnen Objekten auseinander Du verantwortest die langfristige Strategie der Immobilien und entwickelst hierzu Masterpläne, aus welchen du wertsteigernde Maßnahmen ableitest (sowohl mieterseitig als auch baulich) Deine Masterpläne und Handlungsempfehlungen diskutierst du regelmäßig mit der Geschäftsführung Du koordinierst externe Dienstleister wie Architekten, Ingenieure und Berater Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Business Administration, Immobilienwirtschaft, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen mit sehr guten Leistungen Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Asset Management oder in ähnlichen Bereichen  Organisierte und strukturierte Arbeitsweise sowie strategisches und analytisches Denken Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohe Flexibilität und Belastbarkeit sowie professionelles Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit nach innen und nach außen Eine unternehmerische, offene und neugierige Persönlichkeit zeichnen dich aus und du bringst deine Ideen eigenständig mit ein Souveräner Umgang mit MS-Office, vor allem mit Excel und PowerPoint sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Einen gesicherten Arbeitsplatz und anspruchsvolle Aufgaben in einem stark wachsenden, modernen, zukunftsorientierten und standorttreuen Unternehmen Ein überdurchschnittliches sowie leistungsgerechtes Gehaltsmodell Förderung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, unmittelbare Verantwortungsübernahme und Einbringung deiner Kenntnisse Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Arbeitsumfeld Ein zentrales und modernes Office im Herzen von Berlin Regelmäßige Mitarbeiterevents, frisches Obst, Snacks sowie Kaffee und weitere Getränke
Zum Stellenangebot

Fördermittelmanagerinnen oder Fördermittelmanager – Verwaltungs(fach)wirtinnen/wirte, Betriebswirtinnen/wirte, Kaufleute

Do. 29.10.2020
Berlin
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für den DLR Projektträger in Berlin suchen wir mehrere Fördermittelmanagerinnen oder Fördermittelmanager Verwaltungs(fach)wirtinnen/wirte, Betriebswirtinnen/wirte, KaufleuteWir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende ‑instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundes­ministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissen­schafts­organisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Der Bereich Gesundheit im DLR Projektträger erfüllt Aufgaben zur Forschungs­förderung des Bundes, insbesondere des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich der Gesundheitsforschung und biomedizinischen Forschung. In diesem Bereich ist der Projektträger für den überwiegenden Teil der zu leistenden Projektförderung als beliehener Unternehmer tätig. Die angebotene Tätigkeit umfasst die Vorbereitung, Betreuung und Kontrolle von Zuwendungen und Verträgen zur Forschungsförderung. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: administrative Prüfung, Bewertung, Überwachung und Abwicklung von Vorhaben aufgrund der gesetzlichen, vertraglichen und verwaltungsmäßigen Bestimmungen Prüfung von Anträgen/Angeboten einschließlich der Beratung der Antragsteller und Anbieter betriebswirtschaftliche Prüfung von Anträgen/Angeboten auf Kostenbasis (Bonitätsprüfung) eigenständige Verhandlungsführung mit Antragstellern/Anbietern auch in besonders schwierigen und bedeutsamen Fällen Bearbeitung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen und Schluss­rechnungen, Einleitung von Kostenprüfungen Rechnungsbearbeitung, Überwachung des Zahlungsverkehrs, Führen des Schriftwechsels Qualitätskontrolle im Rahmen der Antragsprüfung und der Abwicklung von Zahlungen Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit mit einer Befristung auf zunächst zwei Jahre an. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Bewerbungsfrist für die ausgeschriebenen Stellen endet am 4. November 2020. Wir unterstützen Sie selbstverständlich bei Ihrem Einstieg durch eine strukturierte Einarbeitung im Patensystem sowie durch Fortbildungsmaßnahmen, in denen Ihnen ggf. noch fehlende Fachkenntnisse zielgerichtet vermittelt werden. abgeschlossenes Wirtschafts- oder verwaltungsorientiertes Hochschulstudium mit rechtswissenschaftlichen Kenntnissen (Bachelor/Diplom FH) wie z. B. Betriebswirtschaft, Public Management, Verwaltungswirt, Bachelor of Law (Schwerpunkt Wirtschaftsrecht) oder alternativ: abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung mit zusätzlicher betriebs­wirt­schaftlicher Weiterbildung (z. B. Verwaltungsfachwirt oder andere geprüfte betriebswirtschaftliche Fachwirte) und nachgewiesener mindestens dreijähriger Berufspraxis in einem betriebswirtschaftlichen Aufgabengebiet sicherer Umgang mit moderner Datenverarbeitung, insbesondere Microsoft Office (Word, Excel) ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sehr gutes sprachliches Ausdrucks­vermögen in Wort und Schrift Kenntnisse im Bilanz- und Steuerrecht sowie Vertrags- und Insolvenzrecht sind von Vorteil Grund­kenntnisse im Haushalts-, Verwaltungs- und Zuwendungsrecht sowie praktische Anwendungserfahrung sind erwünscht berufliche Erfahrungen in der Projektförderung des Bundes sowie Grund­kenntnisse in der Bonitätsprüfung wären ideal praktische Erfahrung in der Vergabe öffentlicher Aufträge ist vorteilhaft selbständige, kooperative, zuverlässige und kundenorientierte Arbeitsweise ist gern gesehen idealerweise Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Planungs- und Organisations­vermögen Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Berlin
BerlinDerzeit suchen wir im Auftrag eines Geschäftspartners einen versierten Verwaltungswirt oder Betriebswirt. Nutzen Sie unseren Service als Sprungbrett in ein attraktives Unternehmen der Forschungsbranche in Berlin.   Aufgaben: Antragsteller aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen betriebswirtschaftlichen und finanztechnischen Fragen der Forschungs- und Innovationsförderprogramme beraten Betriebswirtschaftliche Umsetzung der Programmlinien EXIST-Gründungskultur, EXIST-Forschungstransfer und EXIST-Gründerstipendium Bonität der Antragsteller, die Finanzierungspläne und Vereinbarungen mit weiteren Finanzierungspartnern prüfen und bewerten  Finanzielle Aspekte der Förderentscheidung vorbereiten Mittelbereitstellung steuern und Mittelverwendung anhand von Einzelbelegen prüfen Änderungsanträge der Zuwendungsempfänger sowie Widerrufs- oder Kürzungsbescheide bewerten  Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder verwaltungswirtschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom FH) oder einen vergleichbaren betriebswirtschaftlichen Abschluss (bspw. staatlich geprüfter Betriebswirt) Umfangreiche Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungs- und Haushaltsrecht, Bilanz- und Steuerrecht sowie Vertrags- und Insolvenzrecht wünschenswert  Interesse an innovativen und klimaschutzrelevanten Fragestellungen Kommunikationsstärke und ein analytisches Denkvermögen Bereitschaft zu Dienstreisen Arbeitszeitmodell: Vollzeit 39 Std/Woche (Montag bis Freitag)   Corona Virus und Bewerbung bei GULP: Unser Bewerbungsprozess unterstützt unser "Human Forward"-Versprechen. Das bedeutet aktuell: Persönliche Kontakte vermeiden, da für uns die Gesundheit unserer Kandidaten und Mitarbeiter und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung höchste Priorität haben. Daher ist unser Bewerbungsprozess auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt weiterhin möglich. Wir ermöglichen Ihnen Arbeitsbedingungen, die aktuell notwendige Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen. Die Ausstattung mit Schutzmasken, das Einhalten von Sicherheitsabständen, Desinfektionsmaßnahmen und bei Bedarf COVID 19-Tests, sind für uns selbstverständlich. Bitte bewerben Sie sich gerne weiterhin online, wir freuen uns auf Sie. Intensive Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bei unserem Auftraggeber Übertarifliche Gehaltsentwicklung und Sondervergütungen Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit, Arbeiten im Homeoffice möglich Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabenfelder sowie herausfordernde Projekte 28 Tage Urlaub im Jahr Sehr gute Verkehrsanbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Übernahmemöglichkeit durch unseren Geschäftspartner
Zum Stellenangebot

Referent_in Team Finanzmarkt

Mi. 28.10.2020
Berlin
Verbrauchermärkte analysieren, strukturelle Missstände aufdecken und Verbraucherprobleme benennen, Lösungen aufzeigen und für deren Umsetzung streiten – das sind die Kernaufgaben der rund 200 Mitarbeiter_innen im Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv). Der Verband mit Sitz in Berlin und einem Büro in Brüssel ist die Dachorganisation der 16 Verbraucherzentralen der Länder und von 26 sozial- und verbraucherpolitisch orientierten Mitgliedsorganisationen. Unser gemeinsames Ziel: Verbraucherpolitik in Deutschland und der Europäischen Union gestalten. Das Team Finanzmarkt ist im Geschäftsbereich Verbraucherpolitik des Verbands verantwortlich für verbraucherpolitische Grundsatzfragen in den Finanzmärkten sowie für verbraucherrelevante Fachfragen zur Altersvorsorge, Bankdienstleistungen/ Zahlungsverkehr, Geld-/Kapitalanlage, Kredite und Versicherungen.  Für das Team Finanzmarkt suchen wir ab sofort eine_n Referent_in(39 Wochenstunden und unbefristet) Analyse aktueller Entwicklungen am Finanzmarkt und Ableitung von politischen Lösungen mit dem Schwerpunkt Kredite Erarbeitung von Stellungnahmen, Argumentations- und Positionspapieren, etc. Lobbying auf nationaler und europäischer Ebene, inklusive der strategischen Planung und fachlichen Außenvertretung gegenüber Politik, Aufsicht und Anbietern Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Koordination von Gremien und Arbeitsgruppen Abgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder rechtswissenschaftliches Hochschulstudium (Erstes Juristisches Staatsexamen, Master oder vergleichbar) Kenntnisse zur Finanzmarktregulierung Hohes Interesse an politischen Zusammenhängen Erfahrungen in der politischen Interessenvertretung von Vorteil Kenntnisse und Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darüber hinaus verfügen Sie über folgende Kompetenzen: Sicheres und professionelles Auftreten Kommunikative Fähigkeiten, Formulierungssicherheit und Verhandlungsgeschick Strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Analytisches und konzeptionelles Denken Motivation und Reisebereitschaft Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten Eine kooperative Unternehmenskultur in einem politisch spannenden Umfeld Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen ist eine Vergütung bis zu Entgeltgruppe 13 TVöD möglich
Zum Stellenangebot

Senior Finance Manager - Real Estate (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Berlin
INCEPT entwickelt mit ausgewählten Investoren attraktive Immobilienprojekte in Berlin, Leipzig und anderen Städten und verantwortet dabei die komplette Umsetzung. Das Leistungsspektrum deckt von der Akquisition, Finanzierung und Konzeption über die Realisierung bis hin zur Bestandspflege und Vermarktung die gesamte Wertschöpfungskette ab. Unser Anspruch ist es dabei, besondere Räume zu schaffen, die zu einem positiven Lebensgefühl beitragen und auf ihre städtische Umgebung wirken. Wir bauen unser signifikantes Portfolio an den Standorten weiter aus und expandieren. Mit einem erfahrenen und professionellen Team aus Top-Experten wollen wir uns stetig weiterentwickeln und neue Maßstäbe setzen. Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen ambitionierten Senior Finance Manager - Real Estate (m/w/d) Berlin | Vollzeit | ab sofort Eigenständiges vorantreiben von Analysen zu Finanzierungsthemen zur Weiterentwicklung und Optimierung der Finanzierungsstruktur auf Firmen- und Einzelprojektebene Abstimmung der Finanzierungsanforderungen mit internen Stakeholdern (zum Beispiel Investment, Development, Controlling, Treasury, Legal, etc.) Selbständige Verhandlung und Abwicklung von Finanzierungen für Immobilienprojekte Bestandsmanagement in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Bereich Treasury (laufende Informationspflichten, Kontrolle der Zins- und Tilgungsleistungen, Zinsprolongation, Optimierung von Kreditsicherheiten und Ratings) Weiterentwicklung und Pflege des Netzwerks an Finanzierungspartnern Erstellung Präsentation sowohl für Finanzierungspartner als auch für das Senior Management Erfolgreich abgeschlossene Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Finance Mehrjährige Berufserfahrung im Finanzsektor (z.B. Fonds, DCM, M&A, Private Equity), vorzugsweise mit Erfahrung im Finanzierungsgeschäft für gewerbliche Immobilienfinanzierung Analytische, strukturierte und effiziente Arbeitsweise mit dem Blick fürs Detail Kommunikatives, selbstbewusstes und professionelles Auftreten, hohes Maß an Kunden- und Ergebnisorientierung sowie Verhandlungsgeschick Kombination aus Teamgeist und eigenverantwortlicher Arbeitsweise Begeisterung, Engagement und Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir haben bei INCEPT ein lebendiges, offenes und modernes Umfeld geschaffen, in dem engagierte Menschen im Team gemeinsam, mit viel Gestaltungsspielraum, Eigeninitiative und Pioniergeist Außergewöhnliches erreichen. Arbeiten in einem sich stetig weiterentwickelndem Unternehmen mit viel Raum für neue Ideen Motivierte Teamkollegen aus den unterschiedlichsten Branchen in einer wertebasierten sowie teamorientierten Unternehmenskultur Kompetitives Gehaltspaket Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen Büro in Berlin Charlottenburg in Ku’damm Nähe
Zum Stellenangebot

Hauptsachbearbeiter*in und Key-User für den Bereich Finanzen (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Berlin
Mit über 1.100 Beschäftigten kümmert sich das studierendenWERK BERLIN um die mehr als 170.000 Studierenden der Stadt. Sie wollen im dynamischen Umfeld der Hochschule eine Arbeit, in der Sie sich verwirklichen können, und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für die Bildung in Deutschland leisten? Dann sind Sie beim studierendenWERK BERLIN genau richtig. Wir erbringen professionellen Service für Studierende: ausgewogene moderne Verpflegung, günstiges Wohnen, psycho-soziale Beratung, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung und kulturelles Angebot. Hauptsachbearbeiter*in und Key-User für den Bereich Finanzen (m/w/d) Betreuung und Weiterentwicklung der Softwareanwendungen im Bereich Finanzen inkl. Stammdatenadministration und Update-Prüfungen der verwendeten und zu verantwortenden IT-Programme Hauptsachbearbeitung im Bereich Finanzen wie z.B. Rechnungsprüfung von schwierigen Fällen, Mitarbeit bei Wirtschaftsplanung, Projektbearbeitung, Bearbeitung von Drittmitteln Prüfung der Versicherungswerte des studierendenWERKS BERLIN, Vertragsverwaltung und Ansprechpartner*in für die Versicherungen Liquiditätsmanagement, Zahlungsverkehr und Ansprechpartner*in für Banken Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen z.B. Durchführung von schwierigen Abschlussbuchungen sowie Erstellung von Übersichten und Auswertungen Abwesenheitsvertretung Abgeschlossenes Studium (Bachelor/FH) der Fachrichtungen BWL, Business Administration oder Wirtschaftsinformatik oder nachweislich gleichwertige Qualifikation IT-spezifische Weiterbildung von Vorteil Sehr hohe IT-Affinität und Kenntnisse in der Administration einer ERP-Software Mehrjährige Berufserfahrung in Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung Umfangreiche Kenntnisse rechtlicher Vorschriften u.a. HGB, GoBD, Steuergesetze, Zuwendungsrecht Fähigkeit, IT-Kenntnisse anwenderfreundlich zu vermitteln und Mitarbeiter*innen fachspezifisch anzuleiten Kompetenz, umfassende Inhalte und Zusammenhänge zu erkennen und anzuwenden Sorgfältige, verbindliche und eigenverantwortliche Arbeitsweise Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll. Wir verbinden die Verlässlichkeit eines öffentlichen Arbeitgebers mit modernen, flexiblen Dienstleistungen in dem besonderen Arbeitsumfeld am Hochschulcampus. Tarifliche Bezahlung, attraktive Zusatzleistungen und Fortbildungsangebote sind keine Theorie, sondern Praxis. Die Belegschaft des studierendenWERKs BERLIN zeichnet sich durch eine hohe Vielfalt aus: Wir beschäftigen Menschen zwischen 17 Jahren bis zum Renteneintritt aus über 45 verschiedenen Ländern in 50 verschiedenen Berufen. Und darauf sind wir stolz. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen: Arbeitsplatz- und tarifliche Sicherheit als Mitarbeiter*in im öffentlichen Dienst Verlässliche monatliche Vergütung entsprechend des TVöD STW BERLIN Jahresurlaub: 30 Tage (zzgl. frei am 24.12 und 31.12.) Flexibilität durch umfangreiche Arbeitszeitmodelle Vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlung Betriebliche Altersversorgung Jubiläums- und Leistungsprämie Personalentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement Sonderkonditionen des öffentlichen Dienstes bei Versicherungen Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Organisation und Geschäftsprozesse - Werkstudentin (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Berlin
Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)Befristet | Werkstudententätigkeit (12 bis 20 Stunden pro Woche)Veröffentlicht am: 27.10.2020 | Stellen ID: 1750 | Bewerbungsfrist: 22.11.2020 50Hertz ist einer der vier Strom-Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Die gut tausend Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Unternehmens tragen Verantwortung für die Stromversorgung von rund 18 Millionen Menschen. Wir fördern die Integration erneuerbarer Energien, planen das Stromnetz der Zukunft und ermöglichen eine erfolgreiche Energiewende – für eine nachhaltige Welt. Am Standort Berlin bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte Position.Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei der Analyse, Dokumentation und Visualisierung von Geschäftsprozessen (Fokus: Risiken und Kontrollen), Unterstützung bei der Darstellung und Kommunikation von Organisationsänderungen (u. a. Pflege der Organigramme), Administration und Qualitätssicherung der zentralen Unternehmensdokumentation in Abstimmung mit den Fachbereichen, Bearbeitung organisatorischer Fragestellungen mit Bezug zur Aufbau- und Ablauforganisation, Recherche und Erstellung von Analysen, Präsentationen und Vorlagen. Ihr fortgeschrittenes Bachelor- oder Masterstudium der Fachrichtung Wirtschafts-, Rechts- oder Kommunikationswissenschaften oder eine artverwandte Fachrichtung mit hohem Engagement verfolgen, Sich durch sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise auszeichnen, Eine Affinität für Prozesse und Tools mitbringen, Die Anwendung der MS-Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint) beherrschen, Sehr gute Deutsch- (C2) und gute Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift aufweisen. ​Ihre ersten praktischen Erfahrungen aus vergleichbaren Tätigkeiten machen Ihre Bewerbung für uns besonders interessant. Eine vielfältige aber auch fordernde Aufgabe im Kontext der Unternehmensführung, Ein kollegiales Umfeld sowie einen Mentor, der Sie fachlich und persönlich begleitet, Einblicke in übergreifende Prozesse und Zusammenhänge mit der Chance auf Management-Ebene zu kommunizieren, Die Gelegenheit, schnell Verantwortung zu übernehmen und Ihre Stärken auszubauen, Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird sowie kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser), Eine faire Vergütung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 15-20 Stunden, Flexibilität mit Blick auf Ihre Studien- und Prüfungspläne, ... und ein schönes Arbeitsumfeld am Berliner Hauptbahnhof nahe der Spree.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w/d) im Forderungsmanagement

Di. 27.10.2020
Berlin
Unbezahlte Rechnungen sind unser Spezialgebiet. Creditreform bietet als eines der führenden Auskunfts- und Inkassounternehmen Deutschlands ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen zum Gläubigerschutz. Mit der weltweit größten Datenbank deutscher Unternehmen, verbindet Creditreform Tradition und Innovation und schafft damit die Basis für sichere, unternehmerische Entscheidungen. In jeder Branche. Für jede Unternehmensgröße. Sie möchten sich beruflich neu orientieren? Sie suchen eine sichere Anstellung in einem starken Team, denn Teamgeist ist Ihnen wichtig?   Sind Sie auf der Suche nach einem Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unser Team am Standort Berlin-Schöneberg braucht Verstärkung. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w/d) im Forderungsmanagement. Erfassung und Bearbeitung eingehender Inkassofälle Eigenverantwortliche Bewertung nicht gerichtlicher Forderungen Schriftliche und telefonische Korrespondenz mit Schuldnern und Schuldnervertretern, Mandanten, Rechtsanwälten Aktives Telefoninkasso Erstellen und Überwachen von Zahlungsvereinbarungen und Vergleichen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung; Berufsanfänger oder Quereinsteiger mit Interesse am Forderungsmanagement sind willkommen Spaß am Telefonieren, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit Fundierte Kenntnisse in MS Office und im Umgang mit dem PC Kommunikative, soziale und lösungsorientierte Fähigkeiten, Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität Ein hohes Maß an Motivation und Engagement sind für Sie selbstverständlich Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem namhaften Traditionsunternehmen Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen Selbstständiges Arbeiten mit und in einem kompetenten, netten und hilfsbereiten Team Eine ausführliche Einarbeitung in einem modernen Arbeitsumfeld Attraktive Vergütung, Fahrkartenzuschuss, Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, verschiedene Vergünstigungen zu Kultur- und Freizeitangeboten Attraktive Vorteilsprogramme für Mitarbeiter Standort Berlin Nollendorfplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Projektcontroller*in(m/w/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Platz, Unterfranken
Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas. Unterstützen Sie unseren Fachbereich Finanzen und Controlling in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie begleiten die Projekte kaufmännisch über den gesamten Projektlebenszyklus im IT Umfeld  Sie ermitteln kaufmännische Kennzahlen und beurteilen diese im Rahmen von Planlebenszyklen oder Wirtschaftlichkeitsberechnungen Sie arbeiten mit Projektverantwortlichen und Betriebsbereichen im Zuge von Budgetplanung zusammen und konsolidieren die Ergebnisse Sie stellen die Einhaltung von budgetierten Kosten sicher Sie bereiten kaufmännische Informations- und Beschlussvorlagen für das Management auf und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung der Systemlandschaft der Projektcontollings Sie haben weitreichende Berufserfahrung im Finanzbereich gesammelt; idealerweise im Projektcontolling Sie haben Ihr Studium (BWL, Mathematik oder eine vergleichbare Ausrichtung) erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit SAP/CO sowie datenbankbasierten Planungsinstrumenten und sind sicher in der Anwendung der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint, Access) Sie haben ein ausgeprägtes analytisches Verständnis, arbeiten strukturiert, selbstständig, initiativ und zuverlässig Persönlich zeichnen Sie sich aus durch Teamfähigkeit, Eigeninitiative und sehr kommunikative Fähigkeiten Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Arbeitsplatz direkt am Potsdamer Platz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung Interdisziplinäres motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet Marktübliches Entgelt sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Werkstudent Finanzen (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Berlin
Als weltweit tätiges Energieunternehmen bündelt Storengy die gesamten Erdgasspeicheraktivitäten des französischen ENGIE-Konzerns. In Europa ist Storengy Marktführer für Speicherdienstleistungen und plant, baut, betreibt und vermarktet Erdgas-Untergrundspeicher. Als 100%ige Tochter der Storengy SAS betreibt die Storengy Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin über ihre operative Tochtergesellschaft, die Storengy Deutschland Betrieb GmbH, in Deutschland drei Kavernenspeicher und drei Porenspeicher mit einem Arbeitsgasvolumen von insgesamt 1,7 Mrd. m³. Als innovativer Partner für eine neue Welt der Energie stellt Storengy ihre Expertise weltweit zahlreichen Partnern zur Verfügung, um Geothermieprojekte (Wärme- und Stromproduktion) sowie Energiespeicher- und Power-to-X-Lösungen zu entwickeln. Leiste gemeinsam mit uns einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und werde Teil eines internationalen Teams! Für die Storengy Deutschland GmbH am Standort Berlin-Mitte suchen wir dich ab sofort als Werkstudent Finanzen (m/w/d) Du hilfst uns beim Aufbau und der Pflege des Dokumentenablagesystems, insbesondere für Verträge und Steuerunterlagen. Du unterstützt uns außerdem bei der Dokumentation von Sachverhalten und Bilanzierungsentscheidungen sowie bei der Vorbereitung und Abwicklung von Monats- und Jahresabschlüssen. Außerdem übernimmst du die Organisation sowie die Vor- und Nachbereitung von Terminen. Du bist Student, vorzugsweise mit Hintergrund in oder Interesse an BWL/ Rechnungswesen und Steuern. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Selbständigkeit aus. Darüber hinaus kannst Du Deinen Arbeitsalltag sehr gut organisieren und strukturieren. Du hast ein gutes und rasches Auffassungsvermögen sowie Fähigkeit zum analytischen Denken. Gute Kenntnisse des MS Office-Pakets sind notwendig. Du sprichst fließend Deutsch. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Wir bieten dir eine flexible Arbeitszeit zwischen 15 - 20 Wochenstunden zu einem Stundenlohn von 15,00 € brutto.  Du arbeitest in einem hilfsbereiten, kollegialen und freundlichen Team in hellen und modernen Büroräumen mitten in Berlin in der Nähe des Checkpoint Charlie mit sehr guter Verkehrsanbindung.  Bei uns erwartet dich eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit Obst, Wasser, Kaffee, einem Kicker-Tisch und zwei Betriebsfeiern im Jahr.  Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit einer Vertragslaufzeit zwischen 12 und 24 Monaten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal