Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 6 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Bauüberwacher Bahn Telekommunikation (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Braunschweig, Bremen, Göttingen, Hamburg, Hannover, Kiel, Minden, Westfalen, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück, Rheine
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Bauüberwacher Bahn Telekommunikation für die DB Kommunikationstechnik GmbH mit flexibler Arbeitsstättenwahl zu Hause und in der Fläche, an Standorten wie z.B. Oldenburg, Bremen, Rheine, Osnabrück, Minden, Kiel, Uelzen, Braunschweig, Göttingen, Hannover oder Hamburg. Deine Aufgaben: Als Bauüberwacher Bahn Telekommunikation bist Du für die eigenverantwortliche und qualitativ hochwertige Überwachung von Baumaßnahmen der Deutschen Bahn AG im Bereich der DB Kommunikationstechnik GmbH verantwortlich Ebenso koordinierst Du interne und externe Dienstleister, um die termingerechte Fertigstellung der Baumaßnahmen zu gewährleisten Du bist zuständig für die Einhaltung des vereinbarten Leistungsumfanges der internen und externen Nachunternehmer und Dienstleister Du bist federführend für die Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften, des Brandschutzes sowie der Sicherheitsvorschriften der Deutschen Bahn AG Außerdem erstellst Du Betra- und Changeanträge und stimmst diese mit der Baubetriebskoordination und der Sicherungsüberwachung ab Zuletzt bist Du für die Abstimmung der TK-Baumaßnahmen mit den anderen Diensten der DB AG verantwortlich und nimmst an Baubesprechungen teil Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur der Elektrotechnik oder Telekommunikationstechnik oder einen vergleichbaren Abschluss eines EU Mitgliedstaates oder eine Qualifikation gemäß §§24-27 BLV oder Qualifikation gemäß §§ 14, 15 und 20 ELV Idealerweise besitzt Du bereits die Funktionsausbildung zum Bauüberwacher Bahn gemäß 046.2758 oder bist bereit diese zu erwerben Ebenso bist Du Elektrofachkraft Telekommunikation oder bist bereit auch diese zu erwerben Du zeichnest Dich durch Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Team aus und Du besitzt analytische Fähigkeiten, bist belastbar und flexibel Mit Deiner Bewerbung setzen wir ein ausgeprägtes eigenverantwortliches und wirtschaftliches Arbeiten, hohe Problemlösungskompetenz und Eigenverantwortung sowie Kunden- bzw. dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln voraus Außerdem besitzt Du einen Führerschein der Klasse B
Zum Stellenangebot

Customer Service & Technical Support (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Kiel, Laage
HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Für den Bereich "Test Diagnostic Cell" (TDC) am Bundeswehrstandort Laage suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Customer Service & Technical Support (w/m/d) am Standort Kiel. Bei unserem Kunden am Standort Laage werden Hauptbaugruppen des Eurofighters aus dem Bereich der Aufklärungselektronik instandgesetzt. Der Bereich "Customer Services" ist verantwortlich für die Inbetriebnahme und den Service für Geräte und Systeme aus dem Bereich der Aufklärungselektronik im In- und Ausland. Durchführung und Organisation von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten von Baugruppen aus dem Bereich Radar- und Aufklärungselektronik sowie Antennentechnik (teilweise in großer Höhe) Fehlersuche und -behebung unter Einsatz moderner Tester, Messmittel und -verfahren Fehlerverifikation, Fehlerdetektion, Fehlerisolation, Requalifikation und Dokumentation zur Herstellung der Flugbereitschaft Planung und Durchführung von Instandsetzung, Wartung und Kalibrierung des verwendeten Testgeräts  Dokumentation der Instandsetzungen / Fehler, einschließlich Pflege einer entsprechenden Statistik Ersatzteilmanagement, Lagerverwaltung, Inventur sowie Datenbankpflege  Erstellung erforderlicher Dokumentation zur VS-Registrierung, VS-Versandpapiere, Besuchskontrollverfahren, Werkzeugüberprüfung Einhaltung der geltenden Qualitätsvorschriften und Prozesse   Die Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter*in mit Zusatzqualifikation, Techniker*in der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, HF-Technik oder vergleichbar Erfahrung im Bereich Radar, Luftfahrzeugelektronik und HF-Messtechnik IT-Kenntnisse Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Bereitschaft zur Teamarbeit Führerschein Klasse B vorteilhaft Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur*in (FH) im Sachbereich Pflegemanagement für Aufgaben im Vergabewesen

Fr. 05.08.2022
Kiel
Die Landeshauptstadt Kiel gehört zu den größten Arbeitgeber*innen und Ausbildungsbetrieben in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familienbewusste Personal­politik in Form von Teil­zeit­mög­lich­kei­ten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeitsplätze, ein umfang­reiches Fortbildungsprogramm und eine zu­sätz­li­che Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, welt­offene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohner*innen sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde. Im Grünflächenamt der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Pflege und Unterhaltung, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als Diplom-Ingenieur*in (FH) im Sachbereich Pflegemanagement für Aufgaben im Vergabewesen mit der Hälfte der tariflichen bzw. regelmäßigen Arbeitszeit unbefristet zu besetzen. Zusätzlich wird die zweite Hälfte der Stelle zunächst befristet für 1 Jahr ausgeschrieben. Eine dauerhafte Entfristung wird angestrebt, kann jedoch nicht zugesagt werden. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 SHBesG ausgewiesen und teilbar. Die Landeshauptstadt Kiel ist die moderne, aufstrebende Hochschulstadt direkt an der Ostsee. Durch die einmalige geographische Lage an der Kieler Förde bietet sich ein sehr attraktives Stadtbild mit vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung (lange Strände, Kieler Woche, Kiel.Sailing.City), auch im Kieler Umland. Das Grünflächenamt gehört mit etwa 250 Mitarbeiter*innen zum Dezernat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt und ist verantwortlich für Planung, Bau und Pflege der städtischen Grünflächen, einschließlich der Wälder und kommunalen Friedhöfe. Zu den Aufgaben der*des Stelleninhaber*in gehören: Vorbereitung und Durchführung von Vergaben von VOB- und UVgOLeistungen zur Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Grün- und Parkanlagen Überwachung der Leistungsausführung, Aufstellen und Überwachung von Zeitplänen sowie Abnahme der Leistungen und Rechnungsprüfung ein abgeschlossenes technisch-ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern, vorzugsweise in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau Grundkenntnisse des Vergaberechts der Führerschein Klasse B die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen eine gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Der Arbeitsplatz ist nicht barrierefrei erreichbar. Zudem müssen Ortstermine wahrgenommen werden, die durch unwegsames Gelände führen. Arbeiten in einer modernen Verwaltung mit einer familienbewussten Personalpolitik eine sinnvolle und für die Stadtgesellschaft wichtige Tätigkeit ein engagiertes Team und ein gutes Betriebsklima ein umfangreiches Fortbildungsprogramm Tariflich geregelte Arbeitsbedingungen und Bezahlung Zusätzliche Leistungen der Altersvorsorge (VBL)
Zum Stellenangebot

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d), Bachelor/Diplom (FH) im gehobenen technischen Dienst

Do. 04.08.2022
Eckernförde
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Die Versorgung der Streitkräfte sichern. In Zivil unterstützen. Als Ingenieurin bzw. Ingenieur im gehobenen technischen Dienst im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr, z.B. am Dienstort Eckernförde setzen Sie Ihre Fachexpertise bei der Entwicklung, Erprobung, Beschaffung sowie dem Nutzungsmanagement von Wehrmaterial ein. Sie sind in das Beschaffungsverfahren einbezogen und legen während der Beschaffungsphasen technische Forderungen und den Leistungsumfang der zu beschaffenden Ausrüstung fest. Sie lenken die Entwicklung von Wehrmaterial bei der Industrie, erproben und bewerten Prototypen und überwachen die Realisierung bis hin zur Abnahme des fertigen Produkts. Sie begleiten die Ausrüstung und halten diese im Rahmen der Nutzungsbetreuung auf dem neuesten Stand der Technik. Sie unterstützen dabei, in der Nutzung befindliche Waffensysteme zu reparieren und einsatzbereit zu halten. Sie bearbeiten planungsrelevante Dokumentationen und fassen diese zusammen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Bachelor- oder Fachhochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Informationstechnik, (Technische) Informatik, Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik, Energietechnik/-versorgung, Elektronik, Hochfrequenztechnik, Kommunikationstechnik, Schiffbau, Schiffstechnik, Schiffsmaschinenbau, Flugzeug- und Flugtriebwerksbau, Physikalische Technik, Mikrosystemtechnik, Mathematik, Physik oder Wirtschaftsinformatik und Sie erbringen den Nachweis einer dem gehobenen technischen Verwaltungsdienst gleichartigen und gleichwertigen hauptberuflichen Tätigkeit von mindestens 1 Jahr und 6 Monaten oder Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst oder sind vergleichbarer Arbeitnehmer oder vergleichbare Arbeitnehmerin. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 15. September 2022 für eine Einstellung ab November 2022. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson in allen Fragen Ihres Zuständigkeitsbereiches. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und bekommen ein attraktives Gehalt. Sie werden in ein Beamtenverhältnis oder mit dem Ziel der Verbeamtung in ein vorübergehendes Arbeitsverhältnis in Vollzeit oder in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit eingestellt. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und entwickeln sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit/Homeoffice.
Zum Stellenangebot

Konfigurationsmanager (d/m/w)

Mi. 03.08.2022
Kiel, Hamburg
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Konfigurationsmanager (d/m/w) thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Folgende Aufgaben sind in Hamburg oder Kiel durchführbar. Durchführung des erweiterten Konfigurationsmanagements in einem Team im Umfeld militärischer Schiffbauprojekte im Über- und Unterwasserschiffbau. Erfassung und Fortschreibung der Konfiguration in einer Produktbibliothek und aufgliedern von Konfigurationseinheiten. Definition und Festlegung von KM Schnittstellen (intern und extern). Verwaltung von Konfigurationsständen und Sicherstellung der Erfassung, Aufbereitung, Herausgabe und Zugang zu Konfigurationsinformationen. Erzeugung und Lieferung von Konfigurations-Identifikations-Dokumenten unter Berücksichtigung von Obsoleszenzereignissen. Spezifikation und Verifikation von Unterauftragnehmerleistungen. Planung und Überwachung des Fortschritts in der Datenerfassung und Verfolgung von Lieferterminen. Fachliche Unterstützung von Kunden und Unterauftragnehmern bei Fragen zum Konfigurationsmanagement. Unterstützung bei der Optimierung und Weiterentwicklung von Werkzeugen, Regeln und Prozessen des Hardware- und Software-Konfigurationsmanagements sowie Ausarbeitung von Methoden zur Anwendung und Umsetzung. Ihr Profil Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker (d/m/w) oder ein technisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung vorzuweisen. Sie verfügen über ein gutes technisches Verständnis. Sie sind sicher im Erstellen, Pflegen und Verwalten von komplexen Dokumenten in Datenbanken. Sie haben solide Kenntnisse im Konfigurationsmanagement und Grundkenntnisse im Obsoleszenzmanagement. Sie sind es gewohnt selbständig und strukturiert zu arbeiten und besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Sie sind sicherer im Umgang mit Microsoft Office inkl. MS-Access und MS-Project, sowie mit der Begriffswelt der ISO 10007. Sie besitzen ein analytisches Denkvermögen und haben die Fähigkeit zur Vermittlung komplizierter Sachverhalte. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen, sind kreativ in der Lösungsfindung und haben eine Affinität zu Datenbanken und IT-Werkzeugen. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu nationalen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer Einsatzsysteme Marine (m/w/d)

Fr. 29.07.2022
Bremen, Kiel, Wilhelmshaven
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Definition der Funktionsweise der Einsatzsysteme auf Schiffen z.B. Führungs- und Waffensysteme, Kommunikationssysteme oder Radar Anforderungsanalyse und Erstellung von Mengengerüsten und Terminplänen Technisches Management inkl. Auswahl entsprechender Untersysteme und Bewertung von Leistungsfähigkeit und Kosten Koordination und Steuerung der Unterauftragnehmer sowie inner- und außerbetrieblicher Schnittstellen von Systemkomponenten Übernahme der technischen Absprache mit Stakeholdern und Untersystemen Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Nachrichtentechnik, System Engineering, Elektrotechnik oder vergleichbar Fundierte Berufserfahrung im Systems Engineering bestenfalls im Marineumfeld Erfahrung in der Planung, Spezifikation, Durchführung und Berichterstattung von Führungs- und Combat Systemen wünschenswert Sicherer Umgang mit der Anforderungsmanagement-Software DOORS
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: