Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 3 Jobs in Hildesheim

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Praktikum 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Naturwissenschaftler / Ingenieur (m/w/d) Geowissenschaften

Mi. 12.08.2020
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Standortauswahl an unserem Standort Peine zum nächstmöglichen Termin unbefristet einen Naturwissenschaftler / Ingenieur (m/w/d) Kennziffer: 6660_STA-SU.1 Entwicklung, Anwendung und Auswertung von gekoppelten THMC-Modellen Anwendung statistischer und geostatistischer Methoden für Geodaten Anwendung stochastischer Methoden zur Quantifizierung von Sensitivitäten und Ungewissheiten mit Blick auf die zukünftige Entwicklung eines Endlagersystems sowie Daten-, Parameter- und Modellungewissheiten Kommunikation von Methoden, Konzepten und Ergebnissen nach außen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master bzw. Diplom) einer geowissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung Bevorzugt Promotion Mehrjährige Erfahrungen in der gekoppelten numerischen Modellierung Erfahrungen mit numerischen Methoden der Strömungsmechanik Gute Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache Kenntnisse in der Anwendung und Entwicklung statistischer Methoden in der Datenaufbereitung und –analyse Idealerweise Grundkenntnisse in Nuklearphysik Idealerweise Kenntnisse der regionalen Geologie Mitteleuropas und der regionalen Hydrogeologie von Deutschland Idealerweise Kenntnisse zu hydrogeologischen Erkundungsmethoden Damit überzeugen Sie uns: Ausgeprägte Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte verständlich und präzise in Wort und Schrift zu präsentieren Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (vergleichbar C1-Level). Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr hohe Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich in neue Themen schnell einzuarbeiten Ausgeprägtes Organisationsgeschick und Kommunikationsvermögen Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen, kooperativen und zielorientierten Handeln Kreativität, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, hohes Qualitätsbewusstsein Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sorgfalt Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Betriebssicherheitsanalysen (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Salzgitter
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Technik zunächst an unserem Standort Salzgitter, später Zentrale Peine, zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Gruppenleiter Betriebssicherheitsanalysen (m/w/d) Kennziffer: 12130_TEK-ES.2 Sicherstellung der Durchführung von Betriebssicherheitsanalysen und die Gewährleistung bereichsübergreifender, einheitlicher Standards für Betriebssicherheitsanalysen Verantwortung und Entscheidung über Grundsatzfragen für die Gruppe Betriebssicherheitsanalysen Fachliche Erstellung/Ausarbeitung von Sicherheitsanalysen für die Betriebssicherheit unter der Steuerung der Bereiche Sicherstellung und Koordination einer projektübergreifenden und einheitlichen Bearbeitung von Betriebssicherheitsanalysen Mitarbeit in Gremien zu Sicherheitsanalysen Aufgaben- und Leistungsdefinition gegenüber externen Auftragnehmern und Prüfung deren Einhaltung Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise Physik) oder vergleichbares Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Betriebssicherheitsanalysen für Endlager Sehr gute Kenntnisse in Kerntechnik und Strahlenschutz Mehrjährige Führungserfahrung Kenntnisse in der Anwendung von Methoden und Tools für Betriebssicherheitsanalysen Damit überzeugen Sie uns: Sie arbeiten ergebnis- und qualitätsorientiert Sie verfügen über konzeptionelle Fähigkeiten sowie Flexibilität und Organisationstalent Sie denken und handeln strukturiert und serviceorientiert Sie verfügen über Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sie haben die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend in Wort und Schrift darzustellen Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der Projektplanung Komponentenfertigung / Montage

Mi. 22.07.2020
Salzgitter
Wir bei MAN & Truck Bus MAN Truck & Bus ist einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen. Das Unternehmen ist Teil der MAN Gruppe, die zum Volkswagen Konzern gehört. Mit unseren Logistik- und Transportlösungen tragen wir dazu bei, die Welt nachhaltig zu verändern. Eine Karriere bei MAN Truck & Bus bietet unzählige Möglichkeiten, sich an diesem Wandel zu beteiligen. Mit über 34.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickeln wir Lastwagen, Busse, Motoren und digitale Lösungen für unsere Kunden rund um die Welt. Als global agierendes Unternehmen pflegen wir eine Kultur der Dynamik und Offenheit, die Perspektiven aufzeigt und Chancen eröffnet. Die MAN Truck & Bus sucht am Standort Salzgitter für den Bereich Forschung und Entwicklung zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine/n Praktikant (m/w/d) in der Projektplanung Komponentenfertigung / Montage Unterstützung des MTB-Standortes Salzgitter beim Aufbau der Komponentenfertigung Mitarbeit bei der Gestaltung neuer Fertigungsbereiche für neue Produkte am Standort bzw. Neuplanung bestehender Fertigungsbereiche Erarbeitung und Implementierung von zukunftsfähigen Konzepten für neue Fertigungslinien Unterstützung bei Erstellen von Dokumentationen zur Anlagenbeschaffung Studium Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Ausbildung Interesse an Fertigungstechnik und Logistik in der Herstellung von LKW-Komponenten Sicherer Umgang mit dem PC, gute Kenntnisse in MS Office, evt. Autocad Sicheres Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Eigeninitiative, Engagement, Kommunikationsstärke, Neugierde und Problemlösefähigkeit Bei Fragen steht Ihnen Frau Marx-Barkhoff (Tel.: +49 151 67112984) oder Herr Langer (Tel: + 49 173 7265876) telefonisch zur Verfügung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal