Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 13 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Handwerk 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Spezialist_in Produktsicherheit (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Ludwigshafen am Rhein
Erfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen.Unser Bereich Regulatory Solutions & Quality Assurance ist weltweit für die regulatorische Produkt- und Prozess-Compliance verantwortlich. Dazu gehören z.B. REACH und GLP sowie das Daten- und Dossiermanagement. Sie analysieren die verschiedenen Elemente der kürzlich von der EU-Kommission veröffentlichten Chemikalienstrategie "Chemicals Strategy for Sustainabilty (CSS)" und identifizieren Chancen sowie Herausforderungen für unseren Geschäftsbereich. Für die identifizierten Risikocluster unterstützen Sie detaillierte Folgenabschätzungen und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit anderen operativen Bereichen eine Advocacy-Strategie. Sie leiten das Projektmanagement Büro des CSS-Projektes und arbeiten eng mit anderen Projektmanagern zusammen sowie unterstützen interne Arbeitsgruppen der Geschäftseinheit. Zur Stärkung des BASF-Netzwerks engagieren Sie sich in Arbeitsgruppen mit anderen Unternehmen sowie in Industrieverbänden. Bachelorabschluss oder Diplom in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Fachgebiet erste Berufserfahrung im Agrarbereich sowie in der Produktsicherheit vertiefte Kenntnisse in REACH sowie in Toxikologie und Ökotoxikologie versierter Umgang mit MS Office-Anwendungen und fließende Englisch- sowie gute Deutschkenntnisse Erfahrung im Halten von Präsentationen sowie in der Arbeit mit interdisziplinären Teams Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber.
Zum Stellenangebot

Patent Counsel - Digitale Technologien (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Jessica Kahn, Tel.:+49 30 2005-58429 Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE In unserer Service Einheit Intellectual Property verantworten wir alle Dienstleistungen rund um das Thema Intellectual Property, d.h. Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Sortenschutzrechte, Urheberrechte, Designs und IP Intelligence, sowie alle Verträge in diesem Umfeld. Wir arbeiten als globales Team für die gesamte BASF Gruppe und sind eng vernetzt mit den operativen Geschäftsbereichen sowie mit den Forschungs- und Technologieplattformen. Damit gewährleisten wir eine Basis für zukünftige Geschäftserfolge und nehmen aktiv Einfluss auf die Wettbewerbssituation der BASF.Wir suchen einen Patent Counsel mit Freude daran, digitale Innovation effektiv in Geschäftswert zu verwandeln. Unser multidisziplinäres, globales Team unterstützt BASF's digitale Innovationsprojekte, die von Künstlicher Intelligenz, Blockchain bis Quantencomputing ein breites Spektrum an Technologien betreffen. In dieser Rolle beraten Sie Innovationsteams im Bereich des geistigen Eigentums und gestalten BASF's Patentposition durch Ihre Beratung aktiv mit. Darüber hinaus identifizieren Sie patentfähige Ideen mit Geschäftsrelevanz bauen Patentportfolien auf bzw. betreuen diese. Sie evaluieren Patentlandschaften und leiten hieraus strategische Maßnahmen ab (Freedom-to-Operate, Validität, Lizenzen). Außerdem beraten Sie die Innovationsteams zu technologischen Aspekten in Vertragsangelegenheiten, Partnerschaften und M&A Aktivitäten. abgeschlossenes wissenschaftliches oder technisches Studium sowie technisches Verständnis für digitale Technologien Zulassung als Europäische/r Vertreter_in und/oder Deutsche/r Patentanwältin/ Patentanwalt; alternativ begonnene Ausbildung (erste) praktische Erfahrungen in einer Patentabteilung oder einer Kanzlei verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Neugierde und Offenheit sowie ein gutes Verständnis für Geschäftsinteressen im digitalen Umfeld Freude an der Arbeit im Team Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Diplomingenieur/in bzw. Bachelor bzw. Master (m/w/d) der Fachrichtungen Städtebau, Raum- und Umweltplanung bzw. Stadtplanung, Urbanistik, Architektur

Di. 06.04.2021
Dannstadt-Schauernheim
Die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim (Rhein-Pfalz-Kreis) mit rd. 14.000 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Elternzeitvertretung, zunächst befristet bis 31.03.2023, für den Fachbereich 2 „Bauen und Infrastruktur“ einen Diplomingenieur/in bzw. Bachelor bzw. Master (m/w/d) der Fachrichtungen Städtebau, Raum- und Umweltplanung bzw. Stadtplanung, Urbanistik, Architektur mit der Vertiefung Stadtplanung in Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Wahrnehmen von Aufgaben der Bauleitplanung und anderer Aufgaben nach dem Baugesetzbuch und der Landesbauordnung, Abwicklung der verbindlichen Bauleitplanung vom städtebaulichen Entwurf bis zur kommunalen Satzung, Einholen, Auswerten von Angeboten für Planungsleistungen, Fachgutachten sowie Fertigen von Abwägungsvorschlägen, Begleitung von informellen Planungen (z.B. Einzelhandelskonzept, integriertes ländliches Entwicklungskonzept), Stellungnahme zu übergeordneten Planungen (Landesentwicklungsprogramm, Regionalplan), Begleitung von Baulandumlegungen, Fertigen von Sitzungsvorlagen für Rats- und Ausschusssitzungen und Präsentation in den gemeindlichen Beschlussgremien. ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplomingenieur/in (TU) bzw. ein entsprechender Abschluss als Bachelor / Master in den Fachrichtungen Städtebau, Raum- und Umweltplanung bzw. Stadtplanung, Urbanistik, Architektur mit der Vertiefung Stadtplanung, umfassende Fachkenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht , Zuverlässigkeit und Sorgfalt in Ausübung der Tätigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung im Tätigkeitsbereich, gute Kenntnisse der Standardsoftware von Microsoft, Geobasischer Informationssysteme (GIS), freundliches und bürgerorientiertes Verhalten, Teamorientierung sowie kollegiale Zusammenarbeit. Von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung, wäre: praktische Erfahrungen in den genannten Tätigkeitsbereichen, Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit CAD, CIP und More (Software für den Sitzungsdienst). gleitende Arbeitszeit, Vergütung (entsprechend den Voraussetzungen der Bewerberin/des Bewerbers) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe E 11 möglich, Homeoffice in Absprache mit der Fachbereichs- bzw. Behördenleitung
Zum Stellenangebot

Umzugsberater/-koordinator (m/w/d)

Di. 06.04.2021
Stuttgart, Mannheim
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: Stuttgart und Mannheim Beratung von Kunden zu Umzugskonzepten Planung, Begleitung und Koordination von Umzugsprojekten sämtlicher Branchen und Gebäudearten Erstellung von Terminplänen zur Sicherung der Qualitätsanforderungen Moderation von Workshops und Kundenterminen Angebotserstellung und Unterstützung bei Akquisen Schnittstelle zwischen Kunden und Projektbeteiligten (z.B. Speditionen, Lieferanten, Nutzern, Projektleitung etc.) Datenerfassung mit Microsoft Office Produkten sowie mit Eigenentwicklungen von Drees & Sommer Spaß an der Weiterentwicklung verschiedener Tools Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauwesen, Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Logistik oder auch gerne eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung Idealerweise erste Erfahrungen in Umzugsmanagement/Logistik Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft und Flexibilität bezüglich der Arbeitszeiten und Einsatzorte Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Entwicklung und Gestaltung zukunftsweisender Arbeitswelten Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter / Techniker (m/w/d) für die Arbeitsvorbereitung

Sa. 03.04.2021
Neustadt an der Weinstraße
Dockweiler ist inter­national führender Her­steller von Edelstahl­rohr­systemen. Kern­geschäft ist die Erarbeitung von Installations­lösungen für den Umgang mit flüssigen und gasförmigen Medien in Branchen der Halbl­eiter- und Pharma-Industrie, Analytik sowie der Fein­chemie. Das Spektrum reicht von Rohren, Form­teilen, Kugel­hähnen, Schläuchen und Kompo­nenten bis hin zu komplexen kunden­spezifischen Sonder­anfertigungen.Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 450 Mitarbeiter und hat Tochter­gesellschaften in den Niederlanden, Groß­britannien, Österreich, Schweden, Israel, Japan und Thailand sowie Vertretungen in über 50 Ländern weltweit. Die Dockweiler AG zählt zu den bekannten und verlässlichen Arbeit­gebern in Mecklenburg-Vorpommern. Durch unsere inter­nationalen Aktivitäten bieten wir einen interessanten und abwechslungs­reichen Arbeits­platz mit guten Perspektiven für Ihre individuelle berufliche Weiter­entwicklung.Dockweiler ist ein Familien­unternehmen und das spürt man – alle Beschäftigten arbeiten respekt­voll mit­einander und legen Wert auf ein gutes Betriebs­klima. Wir sind seit Jahren Vorreiter in puncto Familien­freundlichkeit und Sozial­leistungen. Neben einer guten beruf­lichen Qualifi­kation legen wir besonderes Augen­merk auf die soziale Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter / Techniker (m/w/d) für die Arbeitsvorbereitung Anlage von Stammdaten und Fertigungs­aufträgen von Sonder­bauteilen Weiterentwicklung von Fertigungs­prozessen und Planungs­abläufen Anforderung und Bereit­stellung von Produktions­materialien Vor- und Nach­kalkulation Ausbildung in einem metall­verarbeitenden Beruf sowie Erfahrung in der Arbeits­vorbereitung Weiterbildung zum staat­lich geprüften Techniker (m/w) / abgeschlossenes Maschinenbau­studium Erfahrungen mit Prozess­entwicklungen im Rahmen von Lean oder Kaizen-Methoden von Vorteil Gute Englisch­kenntnisse sowie gute SAP-Kenntnisse wünschens­wert Beste Entwicklungs­möglichkeiten in dynamischen MärktenUmfangreiche soziale LeistungenFamilienfreundliche Personal­politikEine interessante Tätig­keit in einem wachsenden UnternehmenFlexible Arbeits­zeiten durch Gleitzeit­modellIntensive Einarbeitungs­phaseTäglich kostenfreies und viel­fältiges Angebot an Kalt- und Heiß­getränken sowie frisches ObstKostenfreie Nutzung unserer Betriebs­parkplätze sowie die Mög­lichkeit zur Teil­nahme an Fahr­gemeinschaften beispiels­weise aus dem Hamburger Raum
Zum Stellenangebot

Regulatory Specialist (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Eppelheim (Baden)
ADM nutzt die Schätze der Natur, um Menschen weltweit den Zugang zu Nahrung zu ermöglichen. Mit weg­weisenden Innova­tionen, unserem umfas­senden Portfolio an Zutaten und Komplett­lösungen sowie unserem Engage­ment für Nach­haltig­keit unter­stützen wir unsere Kunden bei aktuellen und zukünftigen Heraus­forderungen. Wir sind ein weltweit füh­ren­des Unter­nehmen in der Erzeugung und Verarbei­tung land­wirtschaft­licher Produkte und der Ernährung von Mensch und Tier. Bei ADM WILD dreht sich alles um die Entwicklung, Pro­duktion und Vermarktung von Lebens­mittel- und Getränke­zutaten. Unser Portfolio reicht von natürlichen Aromen, Extrakten und Farben über Getränke­grund­stoffe und Frucht­zuberei­tungen bis hin zu funktionalen Inhalts­stoffen und Food Service Lösungen.Für unseren Bereich Legal am Standort Eppelheim bei Heidelberg suchen wir einen Regulatory Specialist (m/w/d). Bewertung von Produkten für die Lebens­mittel- und Getränkeindustrie unter Berücksichtigung europäischer und inter­nationaler lebens­mittelrechtlicher Vorschriften Erstellung der benötigten Dokumentation Datenpflege im zentralen SAP-System lösungsorientierte Bearbeitung interner und externer Kunden­anfragen zum Lebensmittel­recht in Bezug auf das betreute Portfolio Umsetzung rechtlicher Änderungen in Abstimmung mit den betroffenen Fach­bereichen Bearbeitung fach­spezifischer Themen und Vermittlung der Inhalte inner­halb des Unter­nehmens staatl. gepr. Lebensmittel­chemiker/-in, Ökotro­phologe/-in oder ähnliche Studien­richtung mit fundierten Kenntnissen im Lebensmittel­recht Berufserfahrung in der recht­lichen Bewertung von Lebens­mitteln in einem inter­nationalen Unternehmen SAP-Kenntnisse (vorzugsweise PLM RD und EHS) sind von Vorteil versierter Umgang mit MS Office sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen­kenntnisse wünschenswert Fähigkeit sich einem dynamischen Umfeld anzupassen und kreative Lösungen zu finden hohes Verantwortungs­bewusstsein, selbstständige Arbeits­weise, Zuverlässigkeit, Teamgeist und sehr gute Kommunikations­fähigkeit herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Raum für innovatives Denken und Wachstum Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördert ausgezeichnete Karrierechancen in einem weltweit führenden Unternehmen der Ernährungsbranche attraktive Vergütung, einschließlich einer Vielzahl von sozialen Leistungen wie subventionierte Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Meister/Techniker/Agrarbetriebswirt/Bachelor/Ingenieur (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau oder Bereich Baumpflege/Baumschule

Do. 01.04.2021
Mannheim
Bildung ist Zukunft. Gestalten Sie diese Zukunft mit und nutzen Sie die Chance, Teil der Mannheimer Bildungsbauer zu werden. Denn wir, die BBS Bau- und Betriebsservice GmbH, sind die Mannheimer Bildungsbauer. Im Auftrag der Stadt Mannheim kümmern wir uns um alle kommunalen Schulen und die dazugehörigen Gebäude. Sanierung, Planung, Bau, Finanzierung, Instandhaltung und Bewirtschaftung der Gebäude und Anlagen gehören zu unseren spannenden Aufgaben. So bauen und unterhalten wir die Bildungsinfrastruktur für Tausende Mannheimer Schülerinnen und Schüler. Die BBS ist dabei Teil der vielfältigen GBG Unternehmensgruppe. Bildung braucht Raum. Gemeinsam schaffen wir ihn. Machen Sie mit und werden Sie Teil des engagierten Teams der BBS. Für unseren Bereich Infrastrukturelles Gebäudemanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Meister/Techniker/Agrarbetriebswirt/Bachelor/Ingenieur (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau oder Bereich Baumpflege/Baumschule Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.06.2022. Es besteht eine gute Perspektive zu einer unbefristeten Weiterbeschäftigung. Kontrolle der externen Dienstleister bei der Durchführung der Grünpflege Kontrolle und Steuerung der externen Dienstleister für das Baumpflegemanagement Vorbereitung und Durchführung der notwendigen öffentlichen Auftragsvergaben Ansprechpartner (m/w/d) für Schulen, Dienstleister, Hausverwalter und Stadtverwaltung Überwachung der durchgeführten Verkehrssicherungskontrollen an Spielplätzen und Bäumen Einleiten von Maßnahmen zur Behebung von Mängeln oder Schäden bei Außenanlagen Abrechnung der Grünanlagenpflege Unterstützung der Bauabteilung bei der Wiederherstellung oder Neugestaltung von Außenanlagen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Meister/Techniker/Agrarbetriebswirt (m/w/d) oder einen Bachelor-/Masterabschluss der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder im Bereich Baumpflege/Baumschule Kenntnisse  in den gängigen Fachnormen und den anerkannten Regeln der Grünflächenpflege Selbstständiges und wirtschaftliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick sowie Offenheit gegenüber unseren Ansprechpartnern Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen sowie Kenntnisse in SAP von Vorteil Kenntnisse in einem Geo-Informationssystem sind wünschenswert Kenntnisse und Erfahrung im Grünflächenmanagement und Erfahrung in der Pflege von Spiel- und Sportflächen von Vorteil Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Baumpflege und Baumkontrolle ebenso vorteilhaft Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe und Ausschreibungsverfahren sind wünschenswert Führerschein Klasse B und eigener PKW Einen sicheren Arbeitsplatz, auch in Krisenzeiten Werteorientierte und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Unternehmensgruppe mit vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten Digitale Transformation mit hohem Stellenwert im Unternehmen Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterbildung / Weiterentwicklung Gute Verdienstmöglichkeiten und vermögenswirksame Leistungen Sehr gute Work-Life-Balance mit 39 Stunden Woche bei 29 Tagen Urlaub und flexiblen Arbeitszeiten Sport- und Gesundheitsangebote inkl. Umkleide- & Duschmöglichkeiten im Gebäude Nutzung unserer Kantine zu moderaten Preisen Nutzung eines Jobtickets und/oder umliegender Stellplätze E-Ladestationen aus Photovoltaik für Mitarbeiter kostenlos nutzbar Angenehme Arbeitsatmosphäre in modernen Räumlichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker Strahlenschutz / Messtechnik (w/m/d)

Di. 30.03.2021
Mannheim
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die Experten der TÜV SÜD Energietechnik GmbH Baden-Württemberg erbringen Beratungs-, Begutachtungs- und Prüfleistungen in Bezug auf kerntechnische Anlagen, Einrichtungen, Komponenten, Verfahren und Prozesse. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Durchführung von Abnahmeprüfungen und wiederkehrenden Prüfungen mit Schwerpunkt Messtechnik im kerntechnischen Bereich Durchführung von Freigabekontrollen in kerntechnischen Anlagen Mitarbeit im akkreditierten Strahlenmesslabor und Filterprüflabor Erstellung von Gutachten, Stellungnahmen und Prüfberichten zu Strahlenschutzmaßnahmen in der Errichtung, im Betrieb und im Rückbau kerntechnischer Anlagen Tätigkeiten im gesamten Strahlenschutzbereich, wie z. B. Ausbreitungsrechnungen, Störfallberechnungen, Abfallmanagement, Freigabe und Betriebsdokumentation, und/oder Aufgaben im Bereich der technischen bzw. medizinischen Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlung Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder des Ingenieurwesens, beispielsweise als Physiker, Messingenieur oder Strahlenschutzingenieur, oder vergleichbare Ausbildung mit Fokus auf Messtechnik Mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Strahlenschutzes, idealerweise in kerntechnischen Anlagen oder im Bereich Medizinphysik, Radiologie bzw. Nuklearmedizin Kenntnisse der relevanten internationalen kerntechnischen Regelwerke wünschenswert Kundenorientierte Arbeitsweise sowie betriebswirtschaftliches Grundverständnis mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsvermögen Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Pkw-Führerschein sowie Freude an nationalen und gelegentlichen internationalen Dienstreisen Diese Stelle ermöglicht große Freiräume bei der konkreten Ausgestaltung des Arbeitsalltags. Neben den messtechnischen Routineaufgaben gibt es ein weitreichendes Feld übergeordneter Aufgaben, wie beispielsweise die bewertende Tätigkeit im Büro, die Mitarbeit in den Laboren oder die außendienstlichen Einsätze vor Ort. Als Teil unseres Expertenteams haben Sie die Möglichkeit, nach einer intensiven Einarbeitung Ihre Expertise im Bereich Strahlenschutz auszubauen und dabei Ihren Aufgabenbereich sehr individuell gemäß Ihren Präferenzen zu formen. Neben dieser spannenden Perspektive bieten wir unsere anderen attraktiven Vorteile, wie beispielsweise eine leistungsgerechte Vergütung, eine hohe Arbeitsplatzsicherheit, qualifikationsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten und ein flexibles, familienfreundliches Arbeitszeitmodell (Gleitzeit, mobiles Arbeiten). Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Praktikum in Energiemanagement ab Mai 2021

Di. 30.03.2021
Mannheim
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 243424Der Bereich Energiemanagement am Standort Mannheim ist ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur im Werk. Zuständig für die regelmäßige Berichterstattung und Beratung in allen energierelevanten Fragen. Die Basis hierfür bildet die Norm DIN EN ISO 50001, welche eine kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung fordert. Zu den wichtigsten Aufgaben des Energiemanagements gehören: Durchführung von Soll-/Ist-Analysen und Auswertungen Energiekostenrechnung (Abrechung, Energiepreise, Auswertungen, Statistiken, Prognosen) Emissionshandel, Datenerhebung und Berichterstattung Einarbeitung in Energiemonitoringsysteme (MessDas, Power-BI) Aufbereitung von Kennzahlen (zur Identifizierung von Potentialen) Plausibilisierung von Werkskennzahlen (Verbrauch, CO2, Abfall, Wasser, Abwasser, VOC) Optimierung von Prozessen und Ableitung von Maßnahmen Begleitung interner Audits DIN ISO 50.001 Erstellung Managementpräsentationen Mitarbeit im Tagesgeschäft Mitarbeit in laufenden ProjektenFachliche Qualifikationen: Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Energiewirtschaft / -technik Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und sicheres AuftretenDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-mannheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Techniker Automatisierungstechnik (m/w/d) Chemie

Di. 30.03.2021
Ludwigshafen am Rhein
Unser Kunde, die BASF SE, ist ein global agierender Chemiekonzern mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein. Mehr als 100.000 Mitarbeiter (m/w/d) in über 80 Ländern tragen täglich zum Erfolg des Unternehmens bei. Mit seinen Geschäftsfeldern Pflanzenschutz & Ernährung, Chemikalien, Kunststoffe und Veredelungsprodukten ist unser Kunde führend auf seinem Gebiet. Als Global Player steht unser Partner für sichere Arbeitsplätze, langfristige Einsatzmöglichkeiten und moderne Technologien. Für den Standort in Ludwigshafen suchen wir ab sofort, im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, Sie als Elektrotechniker (m/w/d) Automatisierungstechnik Chemie in Vollzeit und zur unbefristeten Anstellung. Techniker Automatisierungstechnik (m/w/d) Chemie Als einer der größten Personaldienstleister stehen wir für attraktive Jobs, faire Konditionen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine persönliche Mitarbeiterbetreuung. Referenz-Nummer: a0t4H00000knmjuQAA Basic Planung von Klein- und Mittelprojekten für die chemische Industrie in Absprache mit zuständigen Gewerken Beratung und Betreuung von internen Kunden (Produktionsbetriebe) hinsichtlich Anlagenänderungen, -umbauten und -erweiterungen im Bereich der Prozessleittechnik Erstellung von technischen Sepezifikationen und sonstigen Planungsunterlagen (z. B. Aufstellungsplanung, technische Blätter) Erstellung von Unterlagen zu Sicherheitsbetrachtungen und Behördengenehmigungen Überprüfung von Dokumenten und Zeichnungsunterlagen sowie Ablage in einem Dokumentenmanagementsystem Eingabe von technischen Daten ins SAP Fachliche Abstimmung von Planungsdetails mit anderen Gewerken Aufnahme vor Ort soweit dies für die Detailplanung notwendig ist Abgeschlossene Berufsausbildung und Weiterbildung zum/zur staatlich geprüfte/n Techniker/-in (Elektrotechnik, Prozessleittechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbar) Gute Kenntnisse in Prozessleittechnik / Mess- und Regeltechnik Kenntnisse in der Projektbearbeitung Gute MS-Office und SAP/R3 Kenntnisse PRODOK-Kenntnisse sind von Vorteil, jedoch kein "Muss" Überdurchschnittliche Vergütung inkl. Branchenzuschläge der chemischen Industrie Unbefristeter Arbeitsvertrag mit voller sozialer Absicherung Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Jahresurlaubsanspruch ab 6 Monaten Betriebszugehörigkeit Einarbeitung bei unserem Kunden vor Ort im Rahmen eines Patensystems Zusätzlicher Freizeitausgleich durch flexibles Arbeitszeitkonto Sehr gute Übernahmeperspektive durch direkten Zugang zum internen Stellenmarkt unseres Kunden Sollten Sie keine ProDOK-Kenntnisse mitbringen, investieren wir gerne in Ihre persönliche Entwicklung und finanzieren Ihnen eine ProDOK- sowie CAD-Schulung Sie finden sich wieder? Dann bewerben Sie sich gerne und nehmen Sie Kontakt zu mir auf!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal