Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 15 Jobs in Ostalbkreis

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Elektrotechnik 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Praktikum im Bereich Human-Computer-Interaction / Mensch-Maschine-Interaktion in der Medizintechnik

Di. 13.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. Sollten Sie fachliche Fragen zur Stelle haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Fachabteilung (Markus Philipp, +4973642035660). Bei allen personalrelevanten Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an studenten@zeiss.com. Als Student arbeiten Sie mit Ihren Kollegen auf Augenhöhe und schaffen sich ideale Voraussetzungen für Ihre spätere Karriere.In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. eine anspruchsvolle Fragestellung im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion / Human-Computer-Interaction für ein robotisches Visualisierungssystem untersuchen eine wissenschaftlich fundierte User Study entwickeln, wobei Sie mit medizinischen Experten kooperieren, die von Ihnen entworfene User Study mit Probanden durchführen, statistisch auswerten und präsentieren einen Studienplatz in einer der folgenden Fachrichtungen: Ingenieurwissenschaften, Psychologie, Arbeitswissenschaft, Ergonomie, Interaction Design Kenntnisse in der Human-Computer-Interaction und/oder Mensch-Maschine-Interaktion Kenntnisse in den Bereichen User Study-Design sowie Statistik Interesse bzw. vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Medizintechnik eine konzeptionelle und analytische Denkweise, technisches Verständnis sowie Kreativität und Freude an der Auseinandersetzung mit komplexen Fragestellungen Talent in selbstständiger und team-orientierter Arbeitsweise Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur für Montageprozesse von optischen Bauteilen (m/w/x)

So. 11.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Zur Herstellung leistungsfähiger Halbleiter-Chips mittels Mikrolithographie entwickeln wir die weltweit modernsten Projektions- und Beleuchtungssysteme. Diese hochkomplexen Anlagen und die dazugehörigen Prozesse zu entwickeln und stabil in einer Produktionsumgebung zu betreiben, stellt eine große Herausforderung dar. In Ihrer Rolle als Entwicklungsingenieur werden Sie, auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern und Lieferanten, Montage- und Integrationsprozesse für optomechanische Komponenten entwickeln. Von der Planung und der Abstimmung mit den Schnittstellen bis hin zur Einführung in die Fertigung und die Freigabe verantworten Sie die Prozessentwicklung eigenständig und kundenorientiert. ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom, vorzugsweise Promotion) in den Fachrichtungen Maschinenbau/Mechatronik/Physik/Phys. Technik o.ä. Erfahrungen in der Konzeptionierung und Entwicklung von Montageprozessen bzw. Abnahmeständen Verständnis für die Konstruktion komplexerer Bauelemente oder Systeme und deren Toleranzbudgetierung eine hohe Eigenmotivation und Teamfähigkeit sowie ein hohes Interesse sich in neue Themen einzuarbeiten Bereitschaft zu enger Zusammenarbeit mit Fertigungsbereichen und zur Arbeit im Reinraum, hin und wieder auch außerhalb der normalen Rahmenarbeitszeit Interesse an der Entwicklung von Herstellungsprozessen für optische Produkte auf höchstem technischem Niveau Freude an der Zusammenarbeit mit Entwicklungspartnern und Lieferanten Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Corporate Research & Technology

Sa. 10.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. Sollten Sie fachliche Fragen zur Stelle haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Fachabteilung (Dr. Lucian Stefan, +497364208207). Bei allen personalrelevanten Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an studenten@zeiss.com. Als Student arbeiten Sie mit Ihren Kollegen auf Augenhöhe und schaffen sich ideale Voraussetzungen für Ihre spätere Karriere.In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Unterstützung der Recherchearbeit (Internet) im Projekt für eine Studie zum Thema Additive Manufacturing Durchführung von Literaturrecherchen Unterstützung im Tagesgeschäft ein Studienplatz in einem Studiengang mit technischem Hintergrund auf der Suche nach einem Praktikum (vorzugsweise Pflichtpraktikum) Affinität für Technik (werdender Ingenieur, Physiker, etc.) gute Deutsch- & Englischkenntnisse 3-6 Monate Zeit Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Energiedatenmanagement

Do. 08.04.2021
Waiblingen
Die Stadtwerke Waiblingen GmbH ist ein kompe­tenter, moderner und expandierender Energie­dienst­leister in der Region mit den Geschäfts­bereichen Strom, Gas, Wasser, Wärme, Glasfaser, Elektro­mobilität, Tele­kommu­nikation und Bäder. Wir wollen unsere Führungsrolle in der Energie­branche stärken und ausbauen und suchen deshalb baldmöglichst einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) Energiedaten­management Daten­erfassung, -verarbeitung und -weiter­leitung, der über das Zählerfern­auslesesystem erfassten Daten Die Durch­führung und Anpassung von Bilanzierungs­richtlinien und Geschäfts­prozessen Strom und Gas nach Vorgabe der Regulierungs­behörde Allokation und Bilanzierung von Energie­mengen sowie die Ermittlung von Mehr- und Mindermengen Kommunikation mit Markt­partnern und Kunden Mitarbeit in Projekten (Rollout von intelli­genten Mess­systemen usw.) Ein abge­schlossenes Studium oder eine fundierte kauf­männische oder technische Ausbildung Berufs­erfahrung in der Energie­wirtschaft von Vorteil Hohes Maß an Eigen­initiative sowie selbst­ständige und struktu­rierte Arbeits­weise Versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel Kenntnisse mit dem Energiedatenmanagementsystem „BelVis“ sowie der Zählerfern­auslesung „IDSpecto“ wünschens­wert Idealer­weise eine Weiter­bildung zum „Sachkundigen (m/w/d) für die Gas­abrechnung gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 685“ Eine anspruchs- und verantwortungs­volle sowie vielseitige Tätigkeit mit hohem Anspruch an Ihr Können Eine faire Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für Versorgungs­betriebe (TV-V) sowie eine flexible Arbeitszeit­regelung Individuelle Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Programm Manager Industrie 4.0 (m/w/x)

Mi. 07.04.2021
Aalen (Württemberg)
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. verantwortlich sein für das Technologiescreening, die Entwicklung, Koordination und Steuerung der Implementierung globaler Industrie 4.0 Projekte, sowie der Industrie 4.0 Roadmap im Rahmen der ZEISS Digitalisierungsstrategie Industrie 4.0 Audits in Kooperation mit Operation Excellence organisieren und durchführen neue Projekten in den Feldern Innovative Produktionskonzepte (Smart Production), Automatische Kosmetikkontrolle, Disruptive Automation, IoT & Sensoric, Machine Learning, Digital Twin & Simulation, Smart Material und Smart Assistance initiieren, begleiten und bewerten Standards wie Unique ID, Maschinenschnittstellen und Informationsmodellen in enger Zusammenarbeit mit IT, Production Engineering und Produktion definieren und implementieren Rollout-Strategien in Zusammenarbeit mit Global Production Engineering Rx und MM entwickeln Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für Steering Commitees und die Geschäftsführung erstellen Use Cases mit den globalen Projektverantwortlichen organisieren und vorbereiten sowie den weltweiten Austausch und Wissenstransfer, z.B. in Form von Workshops koordinieren das Industrie 4.0 Netzwerk mit Universitäten und Hochschulen, Instituten und externen Partnern aufbauen und pflegen die Verantwortung und kontinuierliche Weiterentwicklung des „I4.0 Demo Labs" übernehmen erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Ingenieurswissenschaften (Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Technische Kybernetik o.ä.) 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich von Industrie 4.0 / Produktionsdigitalisierung, u.a. IT-Architektur, Maschinelles Lernen, Datenanalytik, Cloud-Systeme, Automatisierung, MES, M2M Kommunikation, Augmented Reality Erfahrungen aus produktionsangrenzenden Bereichen wie Engineering, Logistik und Produktions-IT Affinität zur Digitalisierung und IT Systemen ausgeprägtes analytisches, strukturelles und strategisches Denken und Arbeiten sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu verstehen und verständlich darzustellen Kenntnisse im Bereich von MS-Office und Projektmanagement Methoden sowie Erfahrung in der Präsentation und Moderation in englischer Sprache ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und der Antrieb zur Netzwerkbildung Reisebereitschaft und hohes Interesse an interkultureller Erfahrung Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Doktorand - Promotion im Bereich Akustik/Simulation (m./w./div.)

Mi. 07.04.2021
Schwäbisch Gmünd
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Automotive Steering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Schwäbisch GmündZiel dieser Stelle: Sie leisten Ihren Beitrag zur Klärung des Geräuschentstehungsprozesses von Verdrängerpumpen im hydraulischen System unter besonderer Berücksichtigung mehrphasiger Strömungen.Sie gestalten den Aufbau von Mehrphasensimulationsmodellen mittels 1D- und 3D- Simulationen sowie deren Kopplung, um die Effekte freier Luft in Öl, Luftausgasung gelöster Luftanteile und Dampfkavitation korrekt zu erfassen.Sie erstellen mathematische Modellbildungen zur Beschreibung der strömungsmechanischen und akustischen Phänomene von Flügelzellenpumpen in Automatikgetrieben im Hinblick auf den Verschäumungsgrad und den daraus resultierenden Mehrphasenströmungen.Die Entwicklung einer Methodik zur korrekten numerischen Ermittlung der Pulsation einer Flügelzellenpumpe unter Beachtung ihrer hydraulischen Anschlussimpedanz gehört ebenso zu Ihren Aufgaben.Sie erarbeiten die Ableitung von Konstruktionsrichtlinien zur strömungsakustisch optimierten Auslegung von Flügelzellenpumpen in Mehrphasenanwendungen.Sie identifizieren wesentliche Betriebsparameter und Einflussgrößen des Gesamtsystems im Hinblick auf Schallentstehungs- und Weiterleitungsmechanismen von Flügelzellenpumpen.Ausbildung: Sie haben ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur-, Naturwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang.Erfahrungen und Know-How: Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Modellierung, Berechnung, Strömungs­mechanik und Akustik. Sie haben bereits gute Kenntnisse von Verdrängerpumpen; Kenntnisse von Flügelzellenpumpen sind von Vorteil. Erste Erfahrungen in akustisch/hydraulischen Mess- und Auswerteverfahren runden Ihr Bild ab. Darüber hinaus besitzen Sie die Fähigkeit zur Analyse komplexer Problemstellungen und Entwicklung neuer Lösungsansätze.Begeisterung: Eine hohe Motivation und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise bringen Sie genauso mit wie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/x) für die EUV-Schichtentwicklung

Di. 06.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. zukünftige EUV-Beschichtungsprozesse entwickeln bzw. vorhandene Prozesse weiterentwickeln Experimente und Messungen zur Erreichung der Entwicklungsziele planen und durchführen Berechnungen und Simulationen zur Modellierung und Optimierung aktueller und zukünftiger Prozesse und Technologien planen und durchführen Optimierungen basierend auf Monitoring und statistischer Analyse von Prozessdaten unter Anwendung der Six-Sigma Systematik ableiten, planen und durchführen die Prozess- und Anlagentechnik kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren die Prozesstechnologie der EUV Beschichtungsprozesse in die Serienfertigung überführen ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion erste Erfahrung z.B. im Rahmen einer Promotionstätigkeit fundierte Kenntnisse auf den Gebieten (UHV-) Anlagentechnologie (bevorzugt Beschichtung mit Magnetronsputtern), Prozessmonitoring und statistische Auswerteverfahren (z.B. Six-Sigma) als auch Simulation und Auswertung der experimentellen Ergebnisse mit numerischen Methoden Programmierkenntnisse (vorzugsweise in Matlab) ein hohes Maß an Teamgeist und Selbstständigkeit Freude am eigenverantwortlichen und kreativen Arbeiten sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) Wasserstoff

So. 04.04.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,3 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Turbo als Berechnungsingenieur (m/w/d) Wasserstoff   Job ID 65365 I Standort Heidenheim Sie sind verantwortlich für die strömungstechnische und thermale Simulation der Wasserstoffsysteme bestehend aus Ventilen, Rohrleitungen und Speichern.  Sie nutzen sowohl numerische als auch analytische Berechnungsansätze, um die transienten physikalischen Vorgänge im Gassystem abzubilden. Sie validieren Ihre Modelle anhand von Versuchsergebnissen und optimieren die Rechenzeit. Darüber hinaus erleichtert Ihnen eine automatisierte Modellbildung die Simulation zahlreicher Varianten.  Als Mitglied des agilen Entwicklungsteams leisten Sie einen entscheidenden Beitrag zur Optimierung der Funktion und der Vermeidung kritischer Betriebszustände. Die Ermittlung von thermischen und strömungstechnischen Lasten auf die Bauteile fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Untersuchung spezieller Phänomene wie Resonanzen, Druckstöße oder das Verhalten von Wasserstoff bei großem Druck. Zudem entwickeln Sie die Simulations-Methoden und Tools in Kooperation mit unseren wissenschaftlichen Partnern weiter. Sie haben Ihr Masterstudium im Bereich Maschinenbau oder Physik erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Simulation realer Gase -speziell Wasserstoff-. Erfahrung in der monodimensionalen Simulation unter Nutzung von AMESim sowie Erfahrung in der Thermalsimulation sind von Vorteil  Idealerweise bringen Sie gute Kenntnisse im Umgang mit ANSYS und Matlab mit.  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.  Ihr großes Interesse an physikalischen Fragestellungen zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Lösungsorientierung sowie Freude an einer offenen Kommunikation und Diskussion im agilen Team.   Die Bereitschaft zu gelegentlichen europaweiten Dienstreisen rundet Ihr Profil ab.   Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Service Koordinator POB HighNA Optikfertigung (m/w/x)

Fr. 02.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Aufnahme, Verarbeitung und Weiterleitung von Servicefällen an die entsprechenden Fachabteilung durchführen, sowie die Termin- und Budgetkonformen Umsetzung der Reparaturaufwände sicherstellen; frühzeitige Eskalation bei Abweichung in Termin oder Budget bei der Erstellung und Verifikation von Wartungsplänen aktiv mitarbeiten Mitarbeit bei Projekten zur nachhaltigen Optimierung der OEE die Service Manager unterstützen bei der Ausarbeitung von Service-Level Agreements in Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen die Instandhaltung der im Bereich befindlichen Arbeits- und Messmittel planen und die Umsetzung sicherstellen die Vollständigkeit und Aktualisierung der Maschinenstammdaten im SAP oder anderen Datenbanken sicherstellen die Rolle des Key-User für das SAP OPRA System übernehmen ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Instandhaltungsmanagement oder eine erfolgreich abgeschlossene Techniker-Ausbildung Erfahrung bei der Erarbeitung von Wartungsplänen für umfangreiche Produktionsmaschinen Erfahrung mit der Instandhaltung von umfangreichen Produktionsmaschinen aus der Halbleiterindustrie, wie auch mit der Produktion von Optiken in Reinräumen bis ISO Klasse 5 sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von SAP PM / OPRA, sowie MS Office Anwendungen ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen eine strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Problemlösungsfähigkeit und Belastbarkeit Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Patentreferent (m/w/x)

Fr. 02.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Carl Zeiss SMT GmbH in allen patentrechtlichen Fragen betreuen Erfindungen im Austausch mit den technischen Experten analysieren, Entscheidungen zu Erfindungen und Patentanmeldungen vorbereiten und die getroffenen Entscheidungen umsetzen Patenterteilungsverfahren vor den Patentämtern in enger Zusammenarbeit mit den im In- und Ausland eingeschalteten Patentanwälten steuern, beziehungsweise selbst führen die Carl Zeiss SMT GmbH bei der Durchsetzung eigener Schutzrechte und bei der Abwehr von Fremdschutzrechten unter Ausnutzung der dafür zur Verfügung stehenden Rechtswege im In- und Ausland unterstützen Schutzrechtsstrategien für einen international ausgerichteten Markt erstellen IP-Regelungen in Kooperationsverträgen formulieren und Mitglied der interdisziplinären Verhandlungs-Teams sein ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Universitätsstudium sowie bevorzugt praktische Erfahrungen im Bereich Mechatronik die Qualifikation als Patentassessor oder zugelassener Vertreter vor dem EPA mehrjährige Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich der Besonderheiten ausländischer Patentsysteme, insbesondere der USA und asiatischer Industriestaaten Kommunikations- und Kompromissfähigkeit in interdisziplinären Teams ein sicheres Auftreten im In- und Ausland, insbesondere sehr gute Englisch-Kenntnisse eine ausgeprägte Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend in Deutsch und Englisch darzustellen Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal