Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 7 Jobs in Steinburg

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Koordinator*in Charakterisierung / Freigabe (w/m/d)

Mi. 08.09.2021
Brunsbüttel
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeitenden stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie. Die BA Generation sucht im Rahmen einer Organisationsanpassung in der BU Nuclear Decommissioning/Decommissioning Germany für das KKB Programm „Grüne Wiese“ eine/n Koordinator/in Charakterisierung / Freigabe Als Koordinator/in Charakterisierung / Freigabe übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die Sicherstellung der korrekten Anwendung der Ergebnisse aus der Charakterisierung im Freigabeverfahren. Vorgabe der Anforderungen der Entsorgung für die Demontageplanung, den Abbau und die Reststoffbearbeitung sowie fachliche Unterstützung bei der Abbauplanung Konzeptionelle und planerische Koordination der radiologischen und stofflichen Charakterisierung Festlegung und Optimierung von Probenahmestrategien hinsichtlich Entsorgungsziel Auswertung der Analyseergebnisse aus der Charakterisierung Erstellen von Musterbehandlungswegen und Bearbeitungsablaufplänen Fachgerechte Zuordnung der Entsorgungsziele Sicherstellung der korrekten Anwendung der Ergebnisse aus der Charakterisierung im Freigabeverfahren Unterstützung des Teilbereichsleiters Freigabe / Herausgabe Allgemeine Unterstützung bei betriebsorganisatorischen Aufgaben (Arbeitsaufträge, Aufgabenbeschreibungen, etc.) In dieser Position berichten Sie an den Teilbereichsleiter Freigabe und Herausgabe, Programm KKB, BU Nuclear Decommissioning. Hochschulstudium mit Abschluss in einer ingenieurwissenschaftlichen Richtung oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Entsorgungstätigkeiten wünschenswert Vertiefende Kenntnisse des Freigabe- und Herausgabeverfahrens Kenntnisse Produktkontrollverfahren Radioaktiver Abfälle Gute Kenntnisse im Projektmanagement und -methoden Hohe Motivation, Bereitschaft zur Übernahme neuer Tätigkeiten und Gestaltung von Veränderungsprozessen Strategischer Weitblick, unternehmerisches Denken und Kooperationsfähigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und gesundes Urteilsvermögen
Zum Stellenangebot

Meister/Techniker (m/w/d) im Bereich Strahlenschutz

Sa. 04.09.2021
Brunsbüttel
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Brunsbüttel suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Meister/Techniker (m/w/d) im Bereich Strahlenschutz Betrieb, Prüfung, Wartung und Instandhaltung aller Strahlenschutzeinrichtungen Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung Durchführung der Störfallvorsorge Mitarbeit bei der Umsetzung praxisbezogener Projekte Prüfmittelbeauftragte*r (Prüfmittel des Strahlenschutzes) Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung sowie beim Einsatz von standortfremdem Personal Vertreter*in des Strahlenschutzbeauftragten Bedarfsweiser Einsatz an anderen BGZ-Standorten Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister*in/Techniker*in im Bereich Strahlenschutz Fachkunde für „sonst tätiges Personal“ Fachkunde-Gruppe S4.3 Kenntnisse im Qualitätswesen und im Brand- und Arbeitsschutz wünschenswert Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht und Organisationsfähigkeit Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen an alle BGZ-Standorte Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Payroll Analyst (m/w/d)

Sa. 04.09.2021
Itzehoe
Flowserve ist einer der weltweit größten Hersteller von Pumpen, Ventilen und Dichtungen mit über 19.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern. Aufbauend auf mehr als 50 weltbekannten Traditionsmarken ist das Eigenkapital und die Kundenbindung, die wir in den letzten 220 Jahren erworben haben, die Grundlage unserer weltweiten Führungsposition. Die Innovationen von Flowserve haben einer Reihe von Branchen zugute gekommen, darunter Öl und Gas, Energie, Chemie, Wasser, Pharma und Lebensmittelverarbeitung. Durch die Bewältigung der Herausforderungen dieser Branchen ist Flowserve führend in der Entwicklung und Anwendung fortschrittlicher Lösungen für unsere Kunden. Erfahrung, Führung und Kreativität sind die Werkzeuge, mit denen wir aus einer Idee eine Lösung machen. Die weitere Förderung dieser Art von Innovation ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg von Flowserve. Seien Sie Teil eines Teams, das für sein branchenführendes Talent, sein beispielloses Portfolio und sein unübertroffenes Engagement für den Kundenerfolg bekannt ist. Wir laden Sie ein, Ihre Talente und Erfahrungen mit Flowserve in Bewegung zu setzen.Verantwortlichkeiten und Anforderungen: Zeiterfassung und Pflege der Stammdaten Erstellung von monatlichen Berichten und Auswertungen Abrechnung und Betreuung der Mitarbeiter/-innen der Flowserve SIHI Standorte in Deutschland unter Berücksichtigung der Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen Ansprechpartner/in für Mitarbeiter/innen und Führungskräfte in Fragen der Entgelt-abrechnung sowie in steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Themen Pflege der Stammdaten und Durchführung des Zahlungslaufes für die Entgeltzahlungen Eigenverantwortliche Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesens Zusammenarbeit mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Behörden und Wirtschaftsprüfungen Bevorzugte Erfahrung / Fähigkeiten: Erfolgreiche abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar Erfahrungen im Umgang mit MS-Office, LOGA und anderen P&I-Anwendungen sowie gerne auch mit Tisoware Aktuelle Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht Hohe Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationskompetenz und Dienstleistungsmentalität Zusammenfassung der Funktion: Sachbearbeiter für das Zeitmanagement und die Entgeltabrechnung (m/w/d) Stellenausschreibungs-Kategorie: Personalabteilung (Human Resources) Other Posting Location: North Rhine-Westphalia, Germany; Job Advertising Title: Payroll Analyst (m/w/d) Hauptarbeitsstelle: Itzehoe, Germany Automatischer Stellencode: 52112BR Beschäftigungsart: Vollzeit Land: Germany
Zum Stellenangebot

Strahlenschutz-Ingenieur (m/w/d)

Sa. 04.09.2021
Brokdorf, Holstein
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Brokdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Strahlenschutz-Ingenieur (m/w/d) Vertretung des*der Strahlenschutzbeauftragten Planung und Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen Durchführung der Störfallvorsorge Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Verfassen von technischen Berichten und Stellungnahmen zum Strahlenschutz Erstellung von Strahlenschutzregelwerken/-anweisungen Führen von Projekt- und Fachgesprächen Bedarfsweise Einsatz an anderen BGZ-Standorten Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Strahlenschutz-Ingenieur*in oder ein vergleichbarer Abschluss Fachkunde für verantwortliches Personal Strahlenschutzbeauftragte*r für Zwischenlager Berufserfahrung im Bereich von kerntechnischen Anlagen und Einrichtungen von Vorteil Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht, Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Engineer (m/w/d)

Sa. 04.09.2021
Itzehoe
Flowserve ist einer der weltweit größten Hersteller von Pumpen, Ventilen und Dichtungen mit über 19.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern. Aufbauend auf mehr als 50 weltbekannten Traditionsmarken ist das Eigenkapital und die Kundenbindung, die wir in den letzten 220 Jahren erworben haben, die Grundlage unserer weltweiten Führungsposition. Die Innovationen von Flowserve haben einer Reihe von Branchen zugute gekommen, darunter Öl und Gas, Energie, Chemie, Wasser, Pharma und Lebensmittelverarbeitung. Durch die Bewältigung der Herausforderungen dieser Branchen ist Flowserve führend in der Entwicklung und Anwendung fortschrittlicher Lösungen für unsere Kunden. Erfahrung, Führung und Kreativität sind die Werkzeuge, mit denen wir aus einer Idee eine Lösung machen. Die weitere Förderung dieser Art von Innovation ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg von Flowserve. Seien Sie Teil eines Teams, das für sein branchenführendes Talent, sein beispielloses Portfolio und sein unübertroffenes Engagement für den Kundenerfolg bekannt ist. Wir laden Sie ein, Ihre Talente und Erfahrungen mit Flowserve in Bewegung zu setzen.Verantwortlichkeiten und Anforderungen: Beschreibung der wesentlichen Aufgaben: Auftragsspezifisches Anpassen der Konstruktionen von Pumpen, Bauteilen und Systemen, aufbauend auf bestehenden Standardsystemen unter Berücksichtigung und Anwendung der geltenden Normen und Richtlinien Zusammenarbeit mit dem indischen Konstruktionsteam, Anleiten und Prüfen der Auftragsausführung bzgl. CAD Arbeiten, SAP-Stammdatenanlage Anwenden konstruktionstechnischer Grundlagen und hierfür erforderlicher Berechnungen im Hinblick auf funktions- und herstellungsgerechte Gestaltung Standardisieren und Modularisieren der Produkte Erstellen der für das Produktprogramm inkl. Zubehör erforderlichen Unterlagen wie Stücklisten, Zeichnungen, SAP-Stammdaten etc. Führen technischer Gespräche mit Lieferanten, Fertigung und Qualitätswesen zur technischen Qualifizierung von Komponenten, Lieferanten und Teillösungen Auftragsspezifische Anpassung der Dokumentationen, insbesondere technische Informationen, Betriebs- und Montageanleitungen Angebotsunterstützung wie z.B. Sichtung der Kundenspezifikation, Auswahl und Einsatz von Komponenten, technischer Umfang und Machbarkeit Angebotsunterstützung wie technische Prüfung von auftragsspezifischen Systemsteuerungsvarianten und Sensorik in Zusammenarbeit mit dem Product Engineering Schnittstellenfunktion zum Product Engineering zur Abstimmung der Variantenvielfalt bei Systemsteuerungen Prüfen von P&ID (Pump & Instrumentation Diagram) Fließschemata Bevorzugte Erfahrung / Fähigkeiten: Stellenbezogene Anforderungen: Ausbildung: Es ist eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Mechatronik bzw. Maschinenbau erforderlich oder die Kenntnisse und Fertigkeiten wurden auf einem anderen Wege erworben. Berufserfahrung: Es ist eine mehrjährige Berufserfahrung (bevorzugt im Bereich mechatronischer Systeme) erforderlich. Sonstige Kenntnisse und Erfahrungen: Sichere Kenntnisse in Englisch, 3D CAD design, SAP-R3, FEM. Erweiterte Kenntnisse der Elektrotechnik.Zusammenfassung der Funktion: Auftragsspezifische Konstruktion und Verfolgung der Aufträge im Bereich trockenlaufende Vakuumpumpen und Systeme
Zum Stellenangebot

Strahlenschutzfachkraft m/w/d)

Do. 02.09.2021
Stadland, Brokdorf, Holstein, Emmerthal, Niedersachsen, Grafenrheinfeld, Gundremmingen, Essenbach, Niederbayern
ISS gehört heute mit rund 480.000 Mitarbeitern zu den größten privaten Arbeitgebern der Welt und gestaltet durch Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Serviceorganisation der Welt zu werden. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen? Durch die intelligente Vernetzung von Menschen und Systemen schaffen wir täglich gemeinsam den Arbeitsplatz der Zukunft. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich frei zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen. Auch in Zeiten von Corona nehmen wir unsere Fürsorgepflicht sehr ernst. Der Schutz unserer ISS Heldinnen und Helden steht für uns im Vordergrund. Mobiles und flexibles Arbeiten zählen zu den Grundbausteinen unserer Unternehmenskultur. Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir jederzeit die Versorgung mit Desinfektionsmittel und Masken sicher. Durch unsere weiterentwickelten Hygienemaßnahmen schaffen wir Sicherheit und Vertrauen für die Menschen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Strahlenschutzfachkraft m/w/d) am Standort Stadland,Brokdorf,Emmerthal,Grafenrheinfeld,Gundremmingen,Essenbach. Vollzeit, Unbefristet Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen Durchführung der Störfallvorsorge Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung Betrieb, Prüfung, Wartung und Instandhaltung aller Strahlenschutzeinrichtungen Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung und der Steuerung von standortfremdem Personal Mitarbeit bei der Umsetzung betriebsbezogener Projekte Prüfmittelbeauftragte*r (Prüfmittel des Strahlenschutzes) Erstellung von Strahlenschutzregelwerken/-anweisungen Weitere Sonderfunktionen nach Erfordernis Durchführung von Sonderaufgaben nach Erfordernis Ausbildung zur Strahlenschutzfachkraft (m/w/d) Fundierte Kenntnisse im Bereich Strahlenschutz Hohes Verantwortungsbewusstsein und sorgfältige Arbeitsweise Selbständigkeit Fachkunde für „sonst tätiges Personal“ Erfahrungen im Bereich Kernkraftwerke sind wünschenswert Atomrechtliche Zuverlässigkeit, Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Übersicht und Organisationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft Umfangreiche und detaillierte Einarbeitung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten Sicheren Arbeitsplatz Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Leistungsorientiertes Einkommen Angenehmes Betriebsklima und langfristige Zusammenarbeit stehen im Vordergrund Vergütung gem. Tarifvertrag Betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für die Bereiche Strahlenschutz und Betriebsüberwachung

Mi. 01.09.2021
Brunsbüttel
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Brunsbüttel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w/d) für die Bereiche Strahlenschutz und Betriebsüberwachung Aufsichtsführung bei Ein- und Auslagerungsarbeiten und Wahrnehmung der damit verbundenen atomrechtlichen Verpflichtungen Vertreter*in des Strahlenschutzbeauftragten (m/w/d) Zuarbeit bei der Verfassung von strahlenschutztechnischen Berichten, Anweisungen und Betriebshandbüchern Bedarfsweiser Einsatz an anderen BGZ-Standorten Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausrichtung Fachkunde im Strahlenschutz Erfahrung in der Kerntechnik wünschenswert Kran- und Staplerfahrberechtigung wünschenswert Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: