Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 822 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Gastronomie & Catering 104
  • Hotel 104
  • Sonstige Dienstleistungen 92
  • Elektrotechnik 87
  • Feinmechanik & Optik 87
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 74
  • Maschinen- und Anlagenbau 72
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 50
  • Sonstige Branchen 47
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 35
  • Baugewerbe/-Industrie 30
  • Telekommunikation 28
  • Wissenschaft & Forschung 23
  • Recht 21
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • It & Internet 20
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 17
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 17
  • Nahrungs- & Genussmittel 17
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 622
  • Ohne Berufserfahrung 539
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 755
  • Home Office möglich 135
  • Teilzeit 128
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 584
  • Praktikum 74
  • Studentenjobs, Werkstudent 60
  • Ausbildung, Studium 44
  • Befristeter Vertrag 30
  • Berufseinstieg/Trainee 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Promotion/Habilitation 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Referent (m/w/d) Regulierungs- und Vertragsmanagement

Sa. 04.12.2021
Oberhausen
Machen Sie das Beste aus Ihrer Energie... ... als 100%ige Tochter der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) betreibt die Oberhausener Netz- gesellschaft mbH die Versorgungsnetze der evo. Die OB-Netz ist zuständig für die Planung, den Bau und den Betrieb sowie die Wartung und Instandhaltung des Strom-, Gas- und Fernwärmenetzes der evo. Eine weitere Aufgabe ist der bedarfsgerechte Ausbau der Netze. Die Netze werden allen Energiehändlern diskriminierungsfrei zur Verfügung gestellt.- Analyse und Simulation der Auswirkungen neuer Vorschriften (ARegV, StromNEV, GasNEV, usw.), behördlicher Verlautbarungen und neuer Instrumente auf die Erlösobergrenzen Strom und Gas - Analyse neuer Vertragswerke (Standardverträge, neue Marktrollen, z. B. MsbG) - Mitgestaltung bei Veränderungsprozessen - Beratung und Umsetzungsbegleitung von regulatorischen Optimierungen im Konzern - Verhandlungen mit Regulierungsbehörden - Fachverantwortung für Prozesse im Umfeld des Regulierungs- und Vertragsmanagements- Abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Master BWL, Jura oder vergleichbar) - Erfahrung in Verfahren der Kostenprüfung, Regulierungskonto, Effizienzvergleich, BNetzA-Monitoring und Veröffentlichungspflichten - Juristische Kenntnisse (Vertragsrecht) - Analytisches Denken und zielgerichtetes Handeln - Veränderungskompetenz - Teamorientierung - Erfahrung in der Leitung von Projekten- Pünktliche Gehalts- und Sonderzahlungen nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe - Tarifvertragliche wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit im Rahmen einer Betriebsvereinbarung - Umfangreiche Zusatzleistungen (z. B. Jobticket, Kantine, u. a.) - Familienfreundlichkeit - Betriebliches Gesundheitsmanagement - Eine ausführliche Beschreibung unserer Mitarbeitervorteile finden Sie hier: https://www.evo-energie.de/mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur Maskenreparaturprozesse Particle Removal Tool (m/w/x)

Sa. 04.12.2021
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.    In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.    Heute wagen. Morgen begeistern.    Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.    Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Ihre Rolle Anforderungsspezifikation von Applikationsprozessen des Particle Removal Tool gemäß Product Requirement Specification und den Kundenbedürfnissen inklusive Definition der Abnahmetests Kontinuierliche Applikationstests zur Bewertung des Entwicklungsstands und Feedback an die Entwicklung Abnahme der PRT-Applikationsprozesse gemäß den Anforderungsspezifikationen Übergabe der PRT-Applikationsprozesse an die Systemintegration und den Applikationssupport Durchführung von Kundendemonstrationen neu-entwickelter Applikationsprozesse des PRT Verwaltung und Pflege der Testmasken-Bibliothek Erstellung und Weiterentwicklung von Masken-Layouts für Testmasken Allgemein kontinuierliche Verbesserungsthemen an PRT- und Maskenreparatur-Tools und Neuentwicklungen unterstützen Arbeit in einem internationalen Umfeld mit internationalen Kunden   Ihr Profil Ein abgeschlossenes Studium in einer Natur- oder Ingenieurswissenschaft, vorzugsweise mit Promotion. Kenntnisse in unserem Arbeitsbereich (Rasterelektronenmikroskopie (SEM), Vakuumtechnik, Dünnschicht-Technik, Oberflächenprozesse, Nanotechnologie, FIB Processing/Imaging) Kenntnisse im Bereich Skript-Programmierung (z.B. Matlab, Python oder ähnliches) und Maskenlayout-SW (GDSII, OASIS) Erfahrung mit der Spezifikation von Anforderungen Erfahrung bei der Organisation und Koordination komplexer Entwicklungsaufgaben mit verteilten Teams Bereitschaft zum Umgang mit internationalen Kunden (Taiwan, Korea, Japan, VR China, USA) sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands und weltweit
Zum Stellenangebot

Product Manager MeRiT Mature & Emerging Markets (m/w/x)

Sa. 04.12.2021
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.    In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.    Heute wagen. Morgen begeistern.    Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.    Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. In Ihrer Rolle werden Sie: die Rolle des Product Owner für das Produkt MeRiT® MG Neo im Geschäftsfeld Repair übernehmen eng mit den Kunden, dem Vertrieb, den lokalen Organisationen und der Produktentwicklung zusammenarbeiten und im Austausch die Umsetzung von Anforderungen und Kundennutzen sicherstellen in Abstimmung mit dem Produktlinienmanagement die Strategie und Roadmap erarbeiten und umsetzen Priorisierung von Entwicklungsaktivitäten in Abstimmung mit den beteiligten Disziplinen in der Matrixorganisation unter Berücksichtigung von Kundenmehrwert, Terminen und Profitabilität verantworten in Abstimmung mit dem internationalen Vertriebsteam und dem Produktlinienmanagement die Vermarktung und den kommerziellen Erfolg der MeRiT® Produkte im Mature und Emerging Market Segment vorantreiben Markt- und Wettbewerbsanalysen für die zugeordneten Produkte durchführen Ihr Profil: ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation Erfahrungen im Bereich Produktmanagement oder als Product Owner Erfahrungen in der Führung heterogener Teams und nachgewiesene Projekterfolge im Bereich Maskenreparatur eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise, hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, ein sehr gutes Durchsetzungsvermögen und Teamgeist eine strukturierte Arbeitsweise, überzeugende Präsentationsfähigkeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein ausgeprägte interkulturelle Verhandlungskompetenz und Kundenorientierung
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) für das technische Projektmanagement unseres Projektes in Düsseldorf

Sa. 04.12.2021
Köln
Instone Real Estate ist einer der führenden Wohnentwickler Deutschlands und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In 30 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind 437 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 30. Juni 2021 umfasste das Projektportfolio 52 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 6,3 Mrd. Euro und 14.338 Einheiten. Zur Verstärkung unseres ambitionierten Teams suchen wir einenWerkstudent (m/w/d) für das technische Projektmanagement unseres Projektes in Düsseldorf Unterstützung unserer Bauleitung Begleitung und Mitarbeit in der Projektrealisierung unseres Wohnungsbauprojektes "Wohnen im Hochfeld" in Düsseldorf-Unterbach Mitwirkung und Erstellung von Projektterminplänen Unterstützung bei der Kostenkalkulation der Projekte und der Rechnungsprüfung Zusammenstellung und Prüfung von Planunterlagen innerhalb der Projektarbeit Unterstützung beim Qualitäts- und Mängelmanagement Vorbereitung der Vergabe von Bauleistungen Unterstützung des Teams bei Abnahme und Übergabetätigkeiten Baustellentätigkeit unter Anleitung erfahrener Bauleiter/innen Studium in den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur oder Immobilienwirtschaft Erste praktische Erfahrungen von Vorteil Zuverlässiger, sorgfältiger und strukturierter Arbeitsstil Professionelles und verbindliches Auftreten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Spannende Themenfelder in denen Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können. Es erwarten Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine faire Vergütung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeitender für das Prüfzentrum Walzwerk (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Singen (Hohentwiel)
Bei Constellium walzen, pressen und bearbeiten wir hunderte Tonnen Aluminium – rund um die Uhr, seit Jahrzehnten. Dafür suchen wir helfende Hände und helle Köpfe. In Singen, Gottmadingen und in Zukunft. Aluminium ist nämlich unendlich recyclebar und schon heute unersetzlich in vielen Branchen. Wir suchen für das Walzwerk in Singen im Bereich Qualitätsprüfung einen MITARBEITENDEN FÜR DAS PRÜFZENTRUM WALZWERK (M/W/D)Durchführen verschiedenster Freigabeprüfungen gemäß öffentlicher Normen, interner Vorgaben und kundenspezifischer Forderungen (z.B. Zugversuche, r- & n-Wert Ermittlung, Rauigkeitsmessungen, Biegeversuche, Zipfelprüfungen, visuelle Freigabeprüfungen usw.) Bedienen von sensiblen und komplexen Mess- und Prüfsystemen Vorbereiten von Proben für die verschiedenen Prüfungen inkl. Ablauforganisation, Probenverwaltung, Rückhaltemuster usw. Dokumentation und Lieferfreigabe im CAQ bzw. SAP-System Enge Zusammenarbeit mit Produktion, Logistik, Vertrieb und Prozessentwicklung Koordinieren und Auswerten von Versuchsreihen und Zusammenfassen der Messergebnisse in einem Prüfbericht Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Bereich Erfahrungen mit Herstellprozessen und Aluminium-Walzhalbzeug (Verschlussbleche, Automobilbänder, AutoDeco usw.) wären von Vorteil Bereitschaft zu Schichtarbeit und ausgeprägte Teamfähigkeit Hohe Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit Gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise sind unabdingbar Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gültiger Führerschein der Klasse B ist zwingend erforderlich Sichere Beherrschung von MS-Office-Software, mindestens Outlook und Excel Erfahrungen mit CAQ- bzw. SAP–Anwendungen wären wünschenswert Körperliche Eignung zur Durchführung bzw. Ausführung von Prüftätigkeiten, z.B. visuellen Prüfungen
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r im mechanischen Explosionsschutz (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Essen, Ruhr
Referenzcode: 264 Gesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Ihr Herz schlägt für den mechanischen Explosionsschutz? Als erfahrene*r Sachverständige*r liegt Ihre Hauptaufgabe in der Prüfung, der Bewertung und dem Review von Produkten, Dokumentationen und durchgeführten Schritten in Vorbereitung auf die Zertifizierung von Managementsystemen, von Personen oder von Produkten sowie deren Effektivität in Bezug auf Explosionsschutzmaßnahmen nach europäischer bzw. internationalen Richtlinien / Standards (ATEX114 Richtlinie und IECEx System). Als Sachverständige*r in Ausbildung begleiten Sie zunächst erfahrene Sachverständige und unterstützen diese bei den oben genannten Aufgaben, bis Sie bereit sind, eigenverantwortlich zu agieren. Abgeschlossene Fachhochschulausbildung, Hochschulausbildung der Fachrichtung Maschinenbau oder Verfahrenstechnik. Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung wünschenswert. Kenntnisse des Regelwerks nach europäischer ATEX114 Richtlinie oder der Regeln des IECEx Systems. Experte in den Themengebieten Mathematik, Physik / Verfahrenstechnik sowie elektrischer und verfahrenstechnischer Messtechnik. Gute Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken, hohe Kundenorientierung, Eigeninitiative und Engagement. Gute PC Kenntnisse, Deutschkenntnisse und Englisch Kenntnisse wünschenswert.
Zum Stellenangebot

Systemdesigner und -architekt (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Systemdesigner und -architekt (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie spezifizieren, modellieren und beschreiben Führungs- und Waffeneinsatzsysteme sowie ihre Funktionen bzw. Funktionsketten und verantworten die Systemspezifikation und die Systemarchitektur. Sie bewerten Kundenanforderungen und leiten daraus Anforderungen an eigene und fremde Untersysteme ab. Sie modellieren die Integration von Subsystemen in Führungs- und Waffeneinsatzsysteme. Sie definieren auf Systemebene die technische Umsetzung der Systemspezifikation unter Beachtung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, der Realisierbarkeit und der Integrationsfähigkeit für das Gesamtsystem. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Physik oder Informatik oder über eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung. Sie haben Erfahrung im Anforderungsmanagement und entsprechenden Werkzeugen wie z.B. DOORS sowie im modellbasierten Systementwurf mit SysML und entsprechenden Werkzeugen wie z.B. MagicDraw. Sie sind es gewohnt, projektorientiert zu arbeiten. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke - auch in englischer Sprache - und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen. Wünschenswerterweise verfügen Sie über Erfahrungen mit Führungs- und Waffeneinsatzsystemen sowie einem Subset der Untersysteme wie Radaren, Anlagen zur elektronischen Kampfführung, Rohrwaffen, elektrooptische Sensoren, Flugkörpern oder taktischem Datenlink. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting Expert Tel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Immissionsprognosen / Ausbreitungsrechnung (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Köln
Referenzcode: I74965SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie berechnen innerhalb unserer akkreditierten und nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle im Bereich Immissionsschutz eigenständig Immissionsprognosen/Ausbreitungsberechnungen für Schadstoffe und Gerüche. Sie bearbeiten darüber hinaus auch komplexere Fragestellung bspw. hinsichtlich einer Standortbewertung, UVP Vorprüfung und Beratung in diesem Aufgabengebiet, dass durch die eigenständige Erstellung von Forschungsanträgen abgerundet wird. Sie betreuen den Kunden von der ersten Anfrage an und erbringen die benötigten Dienstleistungen. Sie verfügen hierzu über ein hohes Maß an Kontaktfreudigkeit und sicherem Auftreten sowie Spaß an der Arbeit als Dienstleister. Sie sind bereit die Kenntnisse in den oben genannten Arbeitsfeldern möglicherweise auch in internationalen Auslandseinsätzen anzuwenden; die Bereitschaft zu internationalen Reisen wird vorausgesetzt. Ingenieur / Naturwissenschaftler (ggf. mit Promotion) mit fundierten Kenntnissen im Bereich Luftreinhaltung, Modellierung und Immissionsschutz (recht). Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in mindestens einem Fachthemengebiet (Immissionsprognosen, Immissionsmessungen, Standortbewertung, Umweltberatung) sowie optimalerweise zusätzlicher Erfahrung aus der Tätigkeit einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle (Emissionsmessungen, Funktionsprüfungen/Kalibrierung). MS Office sowie Anwenderkenntnisse in Modellierungsprogrammen (bspw. Austal2000) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse oder eine weitere.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Risk Engineer / Risk Consultant (m/w/d) Loss Control

Sa. 04.12.2021
Hannover
Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrieversicherer den Bedarf an maßgeschneiderten Ver­siche­rungs­lösungen von Industrie- und Gewerbekunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unternehmen der Talanx, drittgrößte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Für den Bereich „Sicherheitstechnik Sach“ - Sicherheitstechnik Sach / Property - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet am Standort Hannover einen Risk Engineer / Risk Consultant (m/w/d) Loss Control Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Tools und Pro­zessen für die Risikobewertung in den weltweiten Einheiten der HDI Risk Consul­ting GmbH (HRC) für Feuer- und Explo­sions­risiken Erstellung von Arbeits­anweisungen, z. B. für (Höchst-)Schadens­zenarien Risikotechnische Bewer­tung von Einzel- und Gesamt­kunden­ver­bindungen (Field Engineering und Account Engineering) in begründeten Fällen Steuerung von Portefeuilles anhand risiko­tech­nischer KPI Enge Kooperation mit Underwriting und Schaden im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesse­rungs­pro­zesses (Lessons Learned) Erstellung und Weiterentwicklung von Sicher­heits­standards und Risk Engineering Guidelines Durchführung von Quality Audits Durchführung von Schulungen und Workshops (intern und mit Kunden) Abgeschlossenes Hochschulstudium der Inge­nieur­wissenschaften oder Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem inter­na­tional agierenden Unternehmen, wün­schens­wert im Bereich der Industrieversicherung Kenntnisse im Brand- und Explosionsschutz, insbesondere dem anlagentechnischen Brand­schutz, sind erwünscht Ausge­prägtes analytisches Denken sowie struk­turierte und effiziente Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Umsetzungsfreude und Neugier Ausgeprägte Kundenorientierung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level C1) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level B2) Hohe Reisebereitschaft Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld Flexible Arbeitszeit­modelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings Unterschiedliche Gesund­heits­angebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirksame Leis­tungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Klimastrategie / Klimarisikoanalyse Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Verantwortung übernehmen - Du leitest Subteams und Arbeitspakete in der Entwicklung von Klimastrategien bzw. Modellierung von Klimaszenarien für namhafte Unternehmen der Finanz- und Realwirtschaft. Zudem wirst du damit betraut, neue Tools an der Schnittstelle zwischen Finanzsektor und Realwirtschaft zu entwickeln.Vielfältige Aufgaben - Deine inhaltlichen Schwerpunkte, sowie dein Fachwissen vertiefst du, indem du aus dem Klimawandel und der Klimaschutzpolitik resultierende Chancen und Risiken unserer Mandanten identifizierst und analysierst. Darüber hinaus stehst du bei der operativen Umsetzung der Klimastrategie unterstützend zur Seite.Entwicklung vorantreiben - Du nutzt jede Chance dazu dein Team zu entwickeln und neue Themen voranzutreiben. Dabei berücksichtigst du stets aktuelle und zukünftige Trends, setzt moderne Tools und Werkzeuge ein und unterstützt dadurch die Nachhaltigkeitsentwicklung unserer Mandanten. So gewährleistest du mit deinem Team, dass wir in diesem stark wachsenden Feld stets Vorreiter diverser Themen der Digitalisierung sind und somit einen wesentlichen Beitrag zur Handhabung des Klimawandels unserer Mandanten leisten.Dein Studium der Wirtschafts-, Natur-, Ingenieurwissenschaften oder der Finanzwirtschaft hast du bereits erfolgreich abgeschlossen.Im Rahmen deiner mehrjährigen Berufserfahrung – bevorzugt in einer weltweit führenden Strategieberatung - konntest du schon mit Klimaszenarien arbeiten und/oder tiefe Einblicke in die Optimierung von Energieeffizienz in Industrie oder Logistik erhalten. Darüber hinaus verfügst du über Erfahrungen im Bereich Management sowie in der Unternehmens- und Aktienanalyse von Finanzinstituten oder relevanten Dienstleistern sind von Vorteil.Du interessierst dich für sektorübergreifende Zusammenhänge der Wirtschaft und treibst Entwicklungen eigeninitiativ voran.Neben analytischen Fähigkeiten und Zahlenaffinität runden Teamorientierung und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch deine ausgeprägte Führungspersönlichkeit ab.Du bist mit der technischen Qualitätsprüfung und Koordination von Vertragswesen vertraut und bringst Erfahrungen in den Bereichen Modellierung und Lizenzen mit. Außerdem hast du bereits Modelle entwickelt, geprüft und Kundenanforderungen mit der IT koordiniert.Motivation zur kontinuierlichen Weiterentwicklung sowie die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: