Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 27 Jobs in Bochum

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Telekommunikation 4
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Transport & Logistik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Quality Assurance Specialist (m/w/x) - befristet bis 31.12.2021

Sa. 23.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Filiale: Mülheim an der Ruhr, Mintarder Straße 36-40 | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: 37,5 Stunden Herausfordernde Projekte im internationalen Kontext sind genau Ihr Ding? Dann starten Sie jetzt im Bereich International Buying (IB) unserer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe. Als Quality Assurance Specialist (m/w/x) unterstützen Sie den Einkauf dabei, dass alle Artikel immer unseren hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. Geben Sie Ihr Bestes, um gemeinsam mit uns das Außergewöhnliche entstehen zu lassen - Tag für Tag. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Unterstützung des Qualitätswesen im Bereich Non-Food (Hardgoods) bei Projekten sowie bei der Vor- und Nachbereitung von Besprechungen Verantwortung für die Organisation von Prüfungen und der entsprechenden Dokumentation in deutscher und englischer Sprache Fortlaufende Aktualisierung der bestehenden Datenbanken Selbstständige Büroorganisation sowie Kontrolle und Koordination von Terminwahrungen Ansprechpartner für den Fachbereich, internationale Partner und Lieferanten Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit kaufmännischem und/oder technischem Schwerpunkt Idealerweise erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office Sehr gute Englischkenntnisse Organisationstalent, Selbstständigkeit und große Einsatzbereitschaft Sorgfältige und flexible Arbeitsweise Befristete Position ab 01.01.2021 Mobile Working und flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Corporate Benefits Urlaubs- und Weihnachtsgeld Training & Development Obst und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Bachelor der Nachrichten-/ Informationstechnik, Technische Informatik (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Dortmund
DOKOM21, die regionale Telekommunikationsgesellschaft mit Sitz in Dortmund, bietet alle Telekommunikationsdienstleistungen aus einer Hand. Und das mit einem Service-Team vor Ort, immer in der Nähe des Kunden und mit Engagement für die Region. Unser Portfolio umfasst neben Telefonanschlüssen, Internetzugängen, Voice-over-IP-Lösungen und Standortvernetzungen auch Kabel-TV und Mobilfunk. Für die Wohnungswirtschaft bieten wir alle Dienste rund um Breitbandkabelnetze an: von der Erstellung und Modernisierung bis zur Versorgung mit Multimediadiensten. Wir betreiben eigene Glasfaserkabelnetze in der Region; zudem versorgen wir Unternehmen in NRW mit maßgeschneiderter Infrastruktur und Lösungen im größten Rechenzentrum des Ruhrgebietes. Alle Infos finden Sie unter www.dokom21.de Planung, Auswahl, Administration und Ingangsetzung von komplexen IT-Netzinfrastrukturen der Datenübertragungstechnik (Routing/Switching) im Service Provider Umfeld zur Bereitstellung von TV-, Sprach- und Datendiensten Abwicklung / Durchführung von Proof of Concept Maßnahmen mit unterschiedlichen Kernaufgaben zur Verifizierung zukünftiger Netzdesignveränderungen Auswahl und Integration von Managementsystemen/-funktionen inkl. deren Parametrierungen zur Qualitäts-, Störungs- und Kapazitätsüberwachung, Reporting /Aufbereiten relevanter Kennzahlen Entstörung (2nd/3rd Level), vertiefende Analysen, Auswertungen von System-  und Datenpaketmitschnitten, Bindeglied zum Herstellersupport Überwachung und Steuerung von externen + internen Dienstleistungen Bachelor-Techniker/in der Telekommunikationstechnik oder mit entsprechender Berufserfahrung (DQR/EQR mind. Niveau 5 oder höher) umfassende Kenntnisse in Daten- und Telekommunikationsnetzen und deren aktuellen Standards Bereitschaft zur Teilnahme an einer Rufbereitschaft außerhalb der gewöhnlichen Betriebszeit selbstständige Projektarbeit und zielorientierte Arbeitsweise Organisationsgeschick, hohes Engagement, Gesprächs- und Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, sicheres Auftreten umfassende MS-Office Kenntnisse eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit ein sicherer und moderner Arbeitsplatz am Standort Dortmund ein motiviertes und offenes Team flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege vielfältige Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in der Siedlungswasserwirtschaft (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Wuppertal
Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Zur Unterstützung unserer Betriebsgruppe „Becken & Netze“ (T.2.3.9) suchen wir befristet für 2 Jahre ab sofort eine/n Ingenieur*in der Siedlungswasserwirtschaft (w/m/d) Bewerbungsfrist: 27.01.2021 Gesucht ab: sofort Organisation der Unterhaltung von Kanälen und Sonderbauwerken im Rahmen der SüwVO Abw NW  Aktualisieren und Erstellen der Gefährdungsbeurteilungen und Entwicklung notwendiger Maßnahmen des techn. Arbeitsschutzes Bedarfsermittlung und Koordinierung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen an den Bauwerken im Bereich Becken und Netze Be- und Erarbeitung von Dokumenten zu Sonderbauwerken Implementierung einer Betriebsführungssoftware Unterstützung bei der Betriebsführung Kanalnetz Marienheide Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (FH) / Bachelor Siedlungswasserwirtschaft oder eine gleichwertige Erfahrung / Ausbildung Kenntnisse im Bereich der Siedlungsentwässerung, insbesondere Kanäle und Regenbecken und idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich Kanalbetrieb oder Kanalunterhaltung Kenntnisse im Bereich des Arbeitsschutzes Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung, Problemlösefähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Führerschein Klasse B Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Befristet auf 2 Jahre Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Dienstsitz: Hauptverwaltung in Wuppertal-Barmen
Zum Stellenangebot

Studiengangskoordinator:in (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Für den Fachbereich 4 für das Institut Mess- und Sensortechnik suchen wir ab sofort zur Unterstützung der Studiengangsleitung eine:n motivierte:nStudiengangskoordinator:in (m/w/d)Kennziffer 105-2020, in Vollzeit 100%, Vergütung TV-L E 13Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Systemtheorie, der Fahrzeugelektronik, der Mechatronik und der Medizintechnik.Ihre Aufgaben:Weiterentwicklung und Koordination der Studieneingangsphase im Institut Mess- und SensortechnikVorbereitung und Verifizierung der Lehr- und Semesterplanung in Abstimmung mit den Studiengangleitungen und dem StudiengangmanagementBeteiligung an Maßnahmen des Qualitätsmanagements und deren wissenschaftlicher Evaluation, sowie Akkreditierung- und Reakkreditierungsverfahren des InstitutesWeiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit und des Veranstaltungsmanagements sowie Umsetzung innovativer didaktischer Ideen des InstitutesNetzwerkaufbau und -pflege in Bezug auf die Rekrutierung exzellenter LehrbeauftragterEnge Zusammenarbeit mit den weiteren Instituten der Hochschule sowie dem ServicebereichIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangsEinschlägige Erfahrungen im Management von StudienangelegenheitenFreude an der Übernahme von Verantwortung, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie OrganisationsgeschickGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist unbefristet zu besetzen.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermannhs-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen.Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 01.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Kai DanielProdekan des Fachbereichs 4Telefon: 0208 882 54-182 E-Mail: kai.daniel@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Referent Inspektion (m/w/d) mit Fokus auf Wasserrecht

Do. 21.01.2021
Gelsenkirchen
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen einen motivierten Referent Inspektion (m/w/d) mit Fokus auf Wasserrecht für den Standort Gelsenkirchen Sicherstellung der Inspektion und Prüfung der Anlagen am Standort Gelsenkirchen entsprechend BetrSichV (Druckanlagen), AwSV, sowie interner BP Standards Mitverantwortung für die Zulässigkeit des Betriebs und die Inbetriebnahme von Anlagen Entwickeln von Inspektions- und Monitoring-Strategien zur nachhaltigen Sicherung einer hohen Anlagenverfügbarkeit und zur Kostenreduzierung Sicherstellung der anforderungsgerechten Spezifizierung, Beschaffung, Qualifizierung sowie Prüfung und Zertifizierung von Anlagen und Anlagenteilen Durchführung von Prozessanalysen zur Ermittlung von Sicherheits- und Verfügbarkeitsrisiken sowie Implementierung von Inspektionsprogrammen Sicherstellung der sachgerechten Umsetzung von Inspektionsergebnissen bei Turnaround- und Routineinstandhaltung unter Risiko-, Effizienz- und Kostenaspekten Analyse und Bewertung der Inspektionsergebnisse zur Ermittlung von Schadensschwerpunkten sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Schadensvermeidung Beratung und Unterstützung der Betriebsverantwortlichen und technischen Fachabteilungen bei der Planung und Ausführung von Wartung und Instandhaltung sowie bei Änderungen an Anlagen und Prozessen Überwachung der Einhaltung von Prüffristen und festgelegter Termine zur Mängelbeseitigung Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium (z.B. Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Verfahrenstechnik) Mindestens 5 Jahre Erfahrung in Raffinerien oder in Anlagen der chemischen und petrochemischen Industrie Qualifikation als Sachverständiger nach Wasserrecht Qualifikation zum Prüfer einer ZÜS ist wünschenswert Ausbildung als Schweißfachingenieur ist von Vorteil Gute Kenntnisse in der Werkstofftechnik, im Apparatebau und bei Schweißverfahren Gute Kenntnisse der ZfP Verfahren und Schadensmechanismen in der Raffinerie Kenntnisse einschlägiger gesetzlicher Regelwerke Erfahrung in der systemischen Gefahrenanalyse (z.B. HAZOP) von Prozessanlagen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse MS Office und SAP;  Meridium ist von Vorteil Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Gute analytische Fähigkeiten einschließlich Risikobewertung Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

MTRA Applikationsspezialist (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Bochum
Das mittelständische Unternehmen Spellman High Voltage Electronics GmbH mit Sitz in Bochum entwickelt, produziert und vertreibt Hochfrequenz‐Röntgengeneratoren und liefert bildgebende Systeme für den allgemeinen medizinischen Röntgenmarkt. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochter der Spellman High Voltage Electronics Corporation mit Sitz in Hauppauge, New York, einem führenden Hersteller von Hochspannungs‐Stromversorgungen und Röntgengeneratoren mit Niederlassungen in Deutschland, USA, England, China und Mexiko. Wir suchen zum nächstmöglichen Einstieg einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Bereich Schulung und Applikation Röntgentechnik in Vollzeit. Nach erfolgreicher Einarbeitung in unsere Produktpalette, arbeiten Sie eigenverantwortlich im Bereich der Applikation und Schulung von Kunden an unseren digitalen Röntgenprodukten. abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technischer Radiologie Assistent (m/w/d) Erfahrungen im Anwendungsbereich digitales Röntgen RAD/Fluro Interesse an softwarebasierten Lösungen Engagement und Zuverlässigkeit ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft Reisebereitschaft Wünschenswert wären: Erfahrungen in der Medizinprodukteverordnung Englischkenntnisse eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international wachsenden Unternehmen flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege ein angenehmes Arbeitsklima individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten langfristige Perspektive mit einer attraktiven Vergütung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) im Fachbereich Naturwissenschaften

Do. 21.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen für den Fachbereich 4 (Institut Naturwissenschaften) zum 01.04.2021eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d)Kennziffer 110-2020, Vollzeit, Vergütung bis EG 13 TV-Lzur Unterstützung unseres engagierten Teams. Das Institut für Naturwissenschaften der HRW zeichnet sich durch einen breiten Querschnitt an naturwissenschaftlichen Disziplinen aus. Neben dem Lehrangebot dieser Disziplinen ist auch eine umfangreiche Forschungsarbeit Teil des Selbstverständnisses des Instituts. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit wird Gelegenheit zur Weiterqualifikation zum/zur Technologieexperten/-in gegeben. Die fachliche Weiterqualifikation soll im Bereich der Analyse von optischen Halbleiterbauelementen erfolgen.Ihre Aufgaben:Übernahme von Aufgaben in der Lehre für physikalische VeranstaltungenDurchführung von wissenschaftlichen Arbeiten im Forschungsbereich der Analyse von optischen HalbleiterbauelementenUnterstützung des Betriebs der optischen Labore am InstitutPräsentation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen KonferenzenVerfassen wissenschaftlicher PublikationenIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaft mit Bezug zu optischen TechnologienPraktische Erfahrung bei der Planung, dem Aufbau und der Durchführung optischer ExperimenteVertiefte Kenntnisse im Bereich der PhotonikGute Programmierkenntnisse (z.B. Python / LabView / Matlab)Wir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist auf 2 Jahre befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermannhs-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 02.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Martin Reufer Telefon: 0208 882 54-425 E-Mail: martin.reufer@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin Schmitz PersonalserviceTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Tierschutzbeauftragten (gn)

Mi. 20.01.2021
Oer-Erkenschwick
Westfleisch ist einer der führenden Fleischvermarkter in Deutschland und Europa. Das Unternehmen schlachtet, zerlegt, verarbeitet und veredelt an neun Standorten in Nordwestdeutschland. 40 Prozent der Produkte werden in 40 Länder weltweit exportiert. Westfleisch beschäftigt rund 7.000 Menschen, der Hauptsitz ist im westfälischen Münster. Wir stellen uns den Anforderungen an hochwertige Lebensmittel als Grundlage für unser qualitatives Wachstum. Die Basis unseres Erfolges ist die Qualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Oer-Erkenschwick suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Tierschutzbeauftragten (gn) Als Tierschutzbeauftragter überprüfen Sie die Einhaltung der tierschutzrechtlichen Vorgaben beim Transport und am Schlachtbetrieb. Darüber hinaus sind Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems im Bereich Tierschutz mit verantwortlich. Sie besitzen Grundlagen über Nutztiere in der Lebensmittelkette. Der Bereich Umgang, Anlieferung, Unterbringung und Betäubung von Nutztieren ist für Sie von Bedeutung. Einen Bachelorabschluss im Bereich Agrarwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang bzw. Qualifikation wie eine landwirtschaftliche Ausbildung. Das Interesse an der Lebensmittelkette und Ihr überzeugender Kommunikationsstil gepaart mit Kontaktfreudigkeit und Teambewusstsein qualifizieren Sie! Eigenständige und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem motivierten Team Aufgabenvielfalt, abwechslungsreiches Themenspektrum Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Westfleisch Konzerns Betriebliche Altersvorsorge bei der Hamburger Pensionskasse Gesundheitsmanagement Sicherer Arbeitsplatz in unserer Genossenschaft Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Wegerechtsverhandler m/w/d

Mi. 20.01.2021
Essen, Ruhr
Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids im Bereich CeGIT – Grid Engineering am Standort Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Wegerechtsverhandler zur Sicherung von Stromtrassen (m/w/d)Kennziffer: 127-20-0026 Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie eigenverantwortlich im Umfeld von Dienstbarkeits- und Wegerechtsverhandlungen, Gestattungsverträgen und Pächterbewilligungen agieren Sie sind für die Abstimmung und Koordination von Terminen, Berechnungen der Entschädigungen, Verhandlungen mit den Betroffenen, Auswertung des Verhandlungsstandes, etc. zuständig Sie übernehmen die Ermittlung von Eigentümern & Prüfung bestehender Leitungsrechte sowie die Abstimmung mit Auftraggebern und die Erarbeitung von Lösungen zur Sicherung des Trassenverlaufs Sie pflegen Daten in Datenbanksystemen ein und übergeben Daten an weitere Systeme im PlanungsprozessSie passen zu uns, wenn Sie über eine erfolgreich absolvierte Ausbildung oder ein Studium im Bereich Agrar-/ Forstwirtschaften, Vermessungswesen, Umwelt-, Eigentumsrecht haben oder über eine gleichwertige Qualifikation (Studium, Aus-/Weiterbildung) mit Erfahrungen im Leitungsrechtserwerb verfügen Sie besitzen Kenntnisse im o. g. Aufgabenbereich sowie technisches Grundwissen in der Planung/Trassierung von Hochspannungsleitungen Sie besitzen fundierte Anwenderkenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen, den Führerschein Kl. B sowie Reisebereitschaft und Flexibilität bzgl. des Arbeitsplatzes Persönlich ist uns wichtig, dass Sie einen eigenverantwortlichen, engagierten sowie verantwortungsbewussten Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch, Flexibilität sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mitbringenEin interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. entsprechender Zusatzleistungen wie u.a. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf Verdienstausfallschutz mit Facharzt-Service
Zum Stellenangebot

Techniker/Meister als Trainer Infrastruktur (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Berlin, Delitzsch, Duisburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Witten
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter in ganz Deutschland. Auch Quereinsteiger sind bei uns willkommen. Du hast schon Erfahrung und Lust auf etwas Neues? Dann bewirb Dich bei uns! Wir machen Dich in den ersten Monaten fit für Deine neue Aufgabe.DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Ausbildung und Erwachsenenbildung für die über 300.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG. Als Trainer unserer Mitarbeiter förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und öffnest auch Dir die Türen zu vielfältigen Entwicklungs- und Karrierechancen. Mit einer pädagogischen Ausbildung und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deinen Jobeinstieg vor. Es erwartet Dich eine zukunftssichere, technisch sowie kommunikativ anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du aktiv das Gesamtsystem Bahn unterstützen kannst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Techniker/ Meister als Trainer Infrastruktur für die Bereiche Signal-, Telekommunikations- und Elektrotechnische Anlagen (STE) Elektrotechnik, Telekommunikationstechnik oder Bau-Technik bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Als Fachexperte und Trainer führst Du Qualifizierungsmaßnahmen für z.B. die Zielgruppe der Instandhalter, Techniker und Mechaniker im jeweiligen Bereich durch Durch die aktive Interaktion mit den Teilnehmern vermittelst Du Dein bahn- und technikspezifisches Fachwissen sowie entsprechendes Systemwissen Dir liegt es am Herzen, Dein Wissen weiterzugeben und andere zu begeistern: Deswegen nutzt Du aktivierende Lernmethoden und neue Medien sowie zielgruppenorientierte Lernmodelle in Deinen Trainings Gemeinsam mit Deinen Kollegen gestaltest Du Seminare, Seminarunterlagen sowie Trainingskonzepte so, dass diese sowohl fachlich als auch methodisch-didaktisch immer auf dem neusten Stand sind Eine sehr gute Qualität Deiner Trainings ist Dir wichtig: Eigenständig sorgst Du dafür, dass Du Deine Didaktik-, Methoden- und Fachkenntnisse immer weiterentwickelst und aktuell hältst Dein Profil: Abgeschlossene Qualifizierung zum Meister, staatlich geprüfter/ anerkannter Techniker oder einschlägige Ausbildung mit einem vergleichbaren anerkannten Abschluss mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im jeweiligen Gewerk Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem der Fachrichtung Elektrotechnik zuzuordnenden Ausbildungsberuf Du bringst ein gutes Wissen im Bereich System Bahn und der technischen Verknüpfung der Komponenten im Bereich der Eisenbahninfrastruktur und Elektrotechnik mit Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office, Outlook) und bereit, Deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum und mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal