Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 10 Jobs in Einfeld

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Ingenieur (w/m/d) als Sachverständiger § 20 AtG - Schwerpunkt Brandschutz

Mo. 25.10.2021
Schwentinental
Die ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH ist seit mehr als 40 Jahren als unabhängige Sachverständigenorganisation nach § 20 AtG für atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungsbehörden tätig. Insbesondere im Bereich der Stilllegung von Kernkraftwerken und der Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle bieten sich für unser Unternehmen - und auch für Sie - noch für viele Jahrzehnte spannende Tätigkeitsfelder. Tätigkeiten als Prüfsachverständige gemäß PrüfVO sind ebenfalls fester Bestandteil unseres Angebotsspektrums. Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams am Standort Schwentinental bei Kiel suchen wir SieIngenieur/in (m/w/d) als Sachverständige/r nach § 20 AtGSchwerpunkt BrandschutzSie prüfen und bewerten insbesondere brandschutztechnische Fragestellungen in Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren kerntechnischer Anlagen. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei u. a. die Bewertung von brandschutztechnischen Änderungen sowie von Unterlagen (Brandschutzkonzepte, Betriebshandbücher, Prüfhandbücher, Spezifikationen etc.) Bewertung von Stilllegungsgenehmigungs- und Abbauanträgen für Kernkraftwerkezum Themenbereich Brandschutz, Begleitung von Prüfungen in kerntechnischen Anlagen, Erstellung von Gutachten und schriftlichen Bewertungen. Den erfolgreichen Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums. Idealerweise verfügen Sie über fundierte Berufserfahrung im vorbeugenden und organisatorischen Brandschutz. Gerne geben wir aber auch Berufseinsteigern die Möglichkeit, Kenntnisse und praktische Erfahrungen im kerntechnischen Umfeld aufzubauen und langfristig in unserem Unternehmen anzuwenden. Interdisziplinäre Teamarbeit ist Ihnen nicht fremd und Sie sind bereit, sich flexibel in neue Aufgabengebiete einzubringen. Sie haben ausgeprägte Kenntnisse der deutschen Sprache und Freude daran, Begutachtungsergebnisse in ausführlichen schriftlichen Stellungnahmen präzise darzustellen. Unbefristete Festanstellung in Vollzeit Leistungsgerechte Vergütung mit 13 Monatsgehältern und 30 Tagen Urlaub Flexible Arbeitszeitmodelle und Regelungen für mobiles Arbeiten Umfangreiche Möglichkeiten zur Fortbildung und individuellen Entwicklung Ein modernes, ergonomisch gestaltetes Arbeitsumfeld in einem mittelständischen, langfristig orientierten Unternehmen Flache Hierarchien und ein hervorragendes Betriebsklima Weitere Vergünstigungen wie z. B. kostenlosen Kaffee und Tee, Bike-Leasing durch Gehaltsumwandlung, ggf. Dienstwagen / Diensthandy mit privater Nutzungsmöglichkeit
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) als Sachverständiger § 20 AtG - Schwerpunkt Anlagentechnik

Mo. 25.10.2021
Schwentinental
Die ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH ist seit mehr als 40 Jahren als unabhängige Sachverständigenorganisation nach § 20 AtG für atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungsbehörden tätig. Insbesondere im Bereich der Stilllegung von Kernkraftwerken und der Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle bieten sich für unser Unternehmen - und auch für Sie - noch für viele Jahrzehnte spannende Tätigkeitsfelder. Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams am Standort Schwentinental bei Kiel suchen wir Sie Ingenieur/in (m/w/d) als Sachverständige/r nach § 20 AtGSchwerpunkt AnlagentechnikSie prüfen und bewerten insbesondere anlagentechnische Fragestellungen in Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren kerntechnischer Anlagen. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei u. a. die Bewertung von technischen Änderungen an Systemen und Komponenten sowie vonBetriebsunterlagen (Betriebshandbücher, Systemspezifikationen etc.), Bewertung von Stilllegungsgenehmigungs- und Abbauanträgen für Kernkraftwerke, Begleitung von Prüfungen in kerntechnischen Anlagen, Erstellung von Gutachten und schriftlichen Bewertungen. Den erfolgreichen Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums der FachrichtungMaschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro-/Leittechnik oder vergleichbar. Idealerweise verfügen Sie über fundierte Berufserfahrung in einem der o. g. Gebiete. Gerne geben wir aber auch Berufseinsteigern die Möglichkeit, Kenntnisse und praktische Erfahrungen im kerntechnischen Umfeld aufzubauen und langfristig in unserem Unternehmen anzuwenden. Interdisziplinäre Teamarbeit ist Ihnen nicht fremd und Sie sind bereit, sich flexibel in neue Aufgabengebiete einzubringen. Sie haben ausgeprägte Kenntnisse der deutschen Sprache und Freude daran, Begutachtungsergebnisse in ausführlichen schriftlichen Stellungnahmen präzise darzustellen. Unbefristete Festanstellung in Vollzeit Leistungsgerechte Vergütung mit 13 Monatsgehältern und 30 Tagen Urlaub Flexible Arbeitszeitmodelle und Regelungen für mobiles Arbeiten Umfangreiche Möglichkeiten zur Fortbildung und individuellen Entwicklung Ein modernes, ergonomisch gestaltetes Arbeitsumfeld in einem mittelständischen, langfristig orientierten Unternehmen Flache Hierarchien und ein hervorragendes Betriebsklima Weitere Vergünstigungen wie z. B. kostenlosen Kaffee und Tee, Bike- Leasing durch Gehaltsumwandlung, ggf. Dienstwagen / Diensthandy mit privater Nutzungsmöglichkeit
Zum Stellenangebot

Sachverständiger (w/m/d) § 20 AtG - Schwerpunkt Managementsysteme / Betriebsorganisation

Mo. 25.10.2021
Schwentinental
Die ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH ist seit mehr als 40 Jahren als unabhängige Sachverständigenorganisation nach § 20 AtG für atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungsbehörden tätig. Insbesondere im Bereich der Stilllegung von Kernkraftwerken und der Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle bieten sich für unser Unternehmen - und auch für Sie - noch für viele Jahrzehnte spannende Tätigkeitsfelder. Wir betreiben eine akkreditierte Zertifizierungsstelle für Managementsysteme. Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams am Standort Schwentinental bei Kiel suchen wir SieSachverständige/r (m/w/d) nach § 20 AtGSchwerpunkt Managementsysteme / BetriebsorganisationSie prüfen und bewerten insbesondere Managementsysteme bzw. organisationale Fragestellungen in Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren kerntechnischer Anlagen. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei u. a. die Bewertung von Managementsystemen (z. B. IMS/QMS, Notfall- und Krisenmanagement) und die Durchführung von Audits Bewertungen von organisationalen Fragestellungen (z. B.Organisationsänderungen, Ereignisanalysen) Mitwirkung als Auditor in unserer Zertifizierungsstelle (optional) Den erfolgreichen Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen bzw. arbeitspsychologischen Studiums Idealerweise verfügen Sie über fundiertes Fachwissen in einem der nachfolgenden Bereiche: Arbeits- und Organisationspsychologie, Managementsysteme (vorzugsweise Auditorenqualifikation), Notfall- und Krisenmanagement. Gerne geben wir aber auch Berufseinsteigern die Möglichkeit, Kenntnisse und praktische Erfahrungen aufzubauen und langfristig in unserem Unternehmen anzuwenden. Interdisziplinäre Teamarbeit ist Ihnen nicht fremd und Sie sind bereit, sich flexibel in neue Aufgabengebiete einzubringen. Sie haben ausgeprägte Kenntnisse der deutschen Sprache und Freude daran, Begutachtungsergebnisse in ausführlichen schriftlichen Stellungnahmen präzise darzustellen. Unbefristete Festanstellung in Vollzeit Leistungsgerechte Vergütung mit 13 Monatsgehältern und 30 Tagen Urlaub Flexible Arbeitszeitmodelle und Regelungen für mobiles Arbeiten Umfangreiche Möglichkeiten zur Fortbildung und individuellen Entwicklung Ein modernes, ergonomisch gestaltetes Arbeitsumfeld in einem mittelständischen, langfristig orientierten Unternehmen Flache Hierarchien und ein hervorragendes Betriebsklima Weitere Vergünstigungen wie z. B. kostenlosen Kaffee und Tee, Bike-Leasing durch Gehaltsumwandlung, ggf. Dienstwagen / Diensthandy mit privater Nutzungsmöglichkeit
Zum Stellenangebot

Trainee – Operativer Bereich Recycling (m/w/d)

So. 24.10.2021
Melsdorf
Wir bewegen Ideen: Aus Wertstoff wird Roh­stoff, aus Biomasse Strom, aus Abfall Wärme, aus Wasser Leben. Mehr als 30.000 Menschen arbeiten bei REMONDIS an ganz­heitlichen Lösungen, die Fortschritt und Ressourcenschonung in Einklang bringen. Gemeinsam, wieder und wieder, weltweit. Trainee – Operativer Bereich Recycling (m/w/d) > Regionalverwaltung Melsdorf> Stellen-Nr.: 71159 Während des Absolventenprogramms werden Sie als Trainee innerhalb verschiedener Bereiche des Unter­nehmens an mehreren Standorten der Region Nord eingesetzt Es findet eine intensive Einarbeitung in den zentralen kauf­männischen und technischen Themen und Pro­zes­sen statt Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches und an­spruchs­volles Training – on the Job – durch die aktive Mit­wirkung im Tagesgeschäft und die Übernahme von Verantwortung bei Projekten Begleitet werden Sie durch erfahrene Fach- und Führungs­kräfte Im Anschluss an das Traineeprogramm haben Sie die Chance auf die Übernahme einer Führungsaufgabe im mittleren Management der REMONDIS GmbH in Ham­burg Ihre Basis bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen / Ingenieurwesen Sie besitzen bereits erste Praxiserfahrungen durch eine fach­verwandte Berufsausbildung oder einschlägige Prak­ti­ka, idealerweise in der Entsorgungsbranche Eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine überdurchschnitttliche Lern- und Lei­stungs­bereitschaft sind für Sie selbstverständlich Sie zählen eine analytische und lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise zu Ihren Stärken Eine hohe Reisebereitschaft sowie eine grundsätzliche räum­liche Flexibilität innerhalb der fünf norddeutschen Bund­esländer runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Bereitstellung eines Firmenwagens Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag sowie ein Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen Vorteile bei verschiedenen Kooperationspartnern
Zum Stellenangebot

technische*r Mitarbeiter*in (B. Eng. / B.Sc. / Dipl. Ing. FH)

Fr. 22.10.2021
Kiel
Die Abteilung Lebensmitteltechnologie der Christian-Albrechts-Universität strebt in der Forschung und in der Lehre einen Praxisbezug an. Es werden Kooperationsprojekte mit Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft durchgeführt und in Forschungsprojekten werden Pilotanlagen eingesetzt, die den Wissenstransfer mit der Praxis fördern. Im Rahmen der Studiengänge Ökotrophologie (B.Sc.) und Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (M.Sc.) werden verschiedene Module angeboten, die experimentelles Arbeiten der Studierenden ermöglichen und es werden regelmäßig experimentelle Abschlussarbeiten unter Einbeziehung von Technikums- und Pilotanlagen durchgeführt. Am Institut für Humanernährung und Lebensmittelkunde, in der Abteilung Lebens­mittel­techno­logie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist ab dem 01.01.2022 die Stelle als technische*r Mitarbeiter*in (B. Eng. / B.Sc. / Dipl. Ing. FH) auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer Vollbeschäftigung (zzt. 38,7 Stunden). Das Entgelt richtet sich bei Erfüllen der tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10 TV-L.Betreuung des Technikums, Mitarbeit bei der Durchführung von experimentellen Lehr­veranstal­tungen, Betreuung von studentischen experimentellen Abschlussarbeiten, Mitarbeit in Forschungsprojekten sowie Betreuung der IT-Infrastruktur der Abteilung.Voraussetzung ist ein einschlägiger Hochschulabschluss im Bereich Lebensmitteltechnologie oder verwandten Studiengängen wie z. B. Getränketechnologie oder ein vergleichbarer Abschluss auf Bachelor-Niveau (z. B. staatl. gepr. Lebensmitteltechniker*in). Praktische Erfahrungen mit unterschiedlichen Verfahrenstechniken für die Herstellung von Lebensmitteln sowie einschlägige Computerkenntnisse sind Voraussetzungen. Erwartet wird selbstständiges Arbeiten und ein lösungs- und teamorientierter Arbeitsstil. Erwünscht sind Erfahrungen in der Etablierung von Prozessen für Pilotanlagen (z. B. Sprüh- und Emulsionstechniken), Erfahrungen in der Entwicklung von Produkten, Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie und Kenntnisse zur IT-Administration. Eine individuelle Einarbeitung in die Aufgaben und verschiedene fachliche und überfachliche Weiterbildungen sind vorgesehen. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein: Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerber*innen. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.
Zum Stellenangebot

Unity 3D-Programmierer (m/w/divers) im Bereich Augmented Reality

Fr. 22.10.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Unity 3D-Programmierer (m/w/divers) im Bereich Augmented Reality thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle entwickeln Sie AR-Applikationen als Teammitglied des Industrial Engineerings weiter. Sie setzen selbstständig die Anforderungen der Anwender modular und in intelligenter Weise in Form von Softwarelösungen um. Dazu gehört primär das Coding und Testen, aber auch die Weiterentwicklung der Software, sowie die Instandhaltung neuer und bestehender Software. Hierbei entwickeln Sie moderne Unity-3D Softwarelösungen (C#) für die Bereiche Augmented Reality, Virtual Reality und mobiler Systeme. Sie setzen die Projekte durch die o.g. Tätigkeit oder inkl. der Beauftragung von Unterauftragsnehmern um. Sie erstellen Konzepte hinsichtlich der Integration, des Betriebs und der Wartung. Die Verantwortung der Durchführung und der Realisierung der Digitalisierungsprojekte gehört zu Ihren Aufgaben. Die Erstellung von deutsch/englischsprachigen Dokumentationen (z.B. Handbücher, Schulungsunterlagen, Softwarebeschreibungen) obliegt Ihnen. Ihr Profil Sie verfügen über ein ingenieurwissenschaftliches Studium mit der Fachrichtung Informatik oder einer ähnlichen Qualifikation oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit langjähriger Berufserfahrung. Sie verfügen über Erfahrungen in der Anwendung von Good Coding Practices. Wir setzen Erfahrungen im Umgang mit Unity-3D voraus. Sie begeistern sich im Rahmen von Digitalisierungsprojekten für 3D-Visualisierungen, VR, AR und mobile Plattformen. Erfahrungen mit agilen Entwicklungsmethoden sind wünschenswert. Als erfahrener Softwareentwickler sind Sie in der Lage komplexe Sachverhalte zu verstehen und verfügen über gute analytische Fähigkeiten sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein. Sie zeichnen sich durch eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und ein großes Verantwortungsbewusstsein aus. Selbständiges und strukturiertes Handeln, eine sehr große Eigeninitiative und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich. Ihr Umfeld überzeugen Sie aufgrund Ihrer Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Ihrer Kontakt- und Kommunikationsstärke. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Trainee – Operativer Bereich Recycling (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Melsdorf
Wir bewegen Ideen: Aus Wertstoff wird Roh­stoff, aus Biomasse Strom, aus Abfall Wärme, aus Wasser Leben. Mehr als 30.000 Menschen arbeiten bei REMONDIS an ganz­heitlichen Lösungen, die Fortschritt und Ressourcenschonung in Einklang bringen. Gemeinsam, wieder und wieder, weltweit. Trainee – Operativer Bereich Recycling (m/w/d) > Regionalverwaltung Melsdorf> Stellen-Nr.: 71955 Während des Absolventenprogramms werden Sie als Trainee innerhalb verschiedener Bereiche des Unter­nehmens an mehreren Standorten der Region Nord eingesetzt Es findet eine intensive Einarbeitung in die zentralen kaufmännischen und technischen Themen und Prozesse statt Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches und an­spruchs­volles Training-on-the-Job durch die aktive Mitwirkung im Tagesgeschäft und die Übernahme von Verantwortung bei Projekten Begleitet werden Sie durch erfahrene Fach- und Führungskräfte Im Anschluss an das Traineeprogramm haben Sie die Chance auf die Übernahme einer Führungsaufgabe in der Region Nord Ihre Basis bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen / Ingenieurwesen Sie besitzen bereits erste Praxiserfahrungen durch eine fachverwandte Berufsausbildung oder einschlägige Prak­tika, idealerweise in der Entsorgungsbranche Eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine überdurchschnitttliche Lern- und Leistungsbereitschaft sind für Sie selbstverständlich Sie zählen eine analytische und lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise zu Ihren Stärken Eine hohe Reisebereitschaft sowie eine grundsätzliche räumliche Flexibilität innerhalb der fünf norddeutschen Bundesländer runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag sowie ein Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen Vorteile bei verschiedenen Kooperationspartnern
Zum Stellenangebot

Ingenieur/Techniker (m/w/d) Schiffsbetriebstechnik

Mi. 20.10.2021
Kiel
Oswald Iden Engineering - Der Dienstleister für Norddeutschland. Wir arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen: Maschinenbau,Schiffbau, Verfahrenstechnik / Anlagenbau sowie in der IT. Mit über 100 Mitarbeitern (m/w/d) und mehreren Standorten im Großraum Hamburg und Schleswig-Holstein sind wir für unsere Kunden erster Ansprechpartner bei der Besetzung ihrer Projekte und suchen die dazu passenden Mitarbeiter. Aufgrund des nachhaltig erfolgreichen Wachstums suchen wir SIE als: Ingenieur/Techniker (m/w/d) Schiffsbetriebstechnik Planung der Inbetriebnahme an Bord eines Neubaus Sicherstellung einer reibungslosen Koordination der Inbetriebnahme Kontrolle der Terminvorgaben Enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung Abgabe der funktionsfähigen Anlagen und Systeme Dokumentation der einzelnen Projektphasen Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Schiffsbetriebstechnik, eine Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) im Bereich Schiffsbetriebstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Zusätzliche Ausbildung zum Schiffsmechaniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung wünschenswert Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Versiert im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Unbefristetes Arbeitsverhältnis Übertariflicher Urlaubsanspruch, attraktives Gehalt sowie vielfältige Sozialleistungen Umfassende Einarbeitung durch unsere Kundenunternehmen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie arbeiten in einem modernen Umfeld und können sich von Beginn an einbringen Wir begleiten Sie in Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess Sie haben die Möglichkeit in verschiedenen Projekten Ihr Knowhow einzubringen und weiter auszubauen Mitarbeiter- und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Supply & Disposal Systems (m/w/divers)

Do. 14.10.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Systemingenieur Supply & Disposal Systems (m/w/divers) thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Sie sind für die Projektierung, die Auslegung, die Berechnung und die Simulation von Rohrleitungssystemen für flüssige Medien (wie z. B. Lenz-, Regel-. oder Kühlsysteme) zuständig. Die Erstellung von technischen Bestell- und Prüfspezifikationen, und kundenseitigen Vertragsdokumenten (SSS/SSDD/RVTM/...) gehören zu Ihren Aufgaben. In Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten obliegt Ihnen die technische Klärung, die Prüfung und die Bewertung von Auslegungsdaten. Sie unterstützen bei den Inbetriebnahmen der entsprechenden Systemen im In- und Ausland. Zusätzlich führen Sie fachgebietsübergreifende Abstimmungen sowohl mit anderen Konstruktionsabteilungen, mit der Fertigung und anderen Fachbereichen durch. Sie begleiten die Abstimmungen und Verhandlungen mit Kunden und Unterauftragnehmern. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik erfolgreich abgeschlossen. Idealer Weise verfügen sie über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Projektierung, Auslegung, Berechnung und Simulation von Rohrleitungssystemen für flüssige Medien. Sollten sie noch nicht über umfängliche Erfahrungen in diesen Bereich verfügen wird mit ihnen ein entsprechender Entwicklungsplan abgestimmt. Sie weisen eine systematische Arbeitsweise, idealerweise gem. Systems Engineering auf. Gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen und SAP runden Ihr Profil ab. Organisatorische Fähigkeiten, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen sowie analytisches Denken sind für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch technisches Verständnis, Flexibilität, konzeptionellem Denken und Verantwortungsbewusstsein sowie Improvisationsvermögen aus. Sie sind kontaktfähig, arbeiten gerne strukturiert und selbstständig als auch kooperativ im Team. Sie bringen die Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen mit. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Produktionsingenieur (m/w/d) für die Prozessoptimierung von Fertigungsprozessen (zunächst befristet auf 12 Monate)

Di. 12.10.2021
Schönkirchen, Holstein
Stryker ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen. Wir bieten eine breite Palette innovativer medizinischer Technologien an, um Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres und zufriedeneres Leben zu führen. Die Produkte und Dienstleistungen von Stryker sind in über 100 Ländern erhältlich. Bei Stryker bieten sich vielfältige Einstiegs- und Entwicklungschancen in einem innovativen, hochtechnologischen Umfeld. Hierbei stehen die Talente und Stärken unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei uns im Vordergrund.Unser Angebot an Sie Als Produktionsingenieur (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die eigenständige Aufrechterhaltung und kontinuierliche Optimierung der Produktionsprozesse unseres innovativen Implantate-Produktportfolios. Sie betreuen operativ ein breites Spektrum an Fertigungstechnologien mit Fokus auf zerspanenden Prozessen und haben dabei Schnittstellen zur Entwicklung, Qualität sowie externen Lieferanten. In diesem Zusammenhang sind Sie Ansprechpartner für alle produktionsnahen Abteilungen. Sie analysieren auftretende Abweichungen rund um den Fertigungsprozess, definieren entsprechende Maßnahmen und setzen diese mit einem interdisziplinären Team um. Sie sind zuständig für die Validierung unserer Maschinen und Prozesse und verantworten dabei die fachgerechte Dokumentation, die Risikobewertung, sowie das Erstellen und die Pflege von Fertigungsdaten. Das zeichnet Sie aus Sie sind Ingenieur/in der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurswesen, Medizintechnik, Fertigungs- oder Produktionstechnik oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie konnten bereits erste Berufserfahrung, idealerweise in einem produzierenden, stark regulierten Umfeld bspw. im Bereich Automotive oder Medizintechnik sammeln. Hierbei werden ebenfalls relevante Praktika angerechnet. Sie verfügen über Erfahrung mit der Gestaltung von Fertigungs- und Qualitätsprozessen, idealerweise im Bereich der zerspanenden Fertigung, und konnten dabei Ihren Sinn für schnelle und einfache Lösungswege unter Beweis stellen. Sie haben Freude an neuen Herausforderungen sowie Interesse an komplexen Problemlösungen in einem dynamischen Umfeld. Eine strukturierte, genaue und gewissenhafte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Sehr gute Englischkenntnisse sowie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke zeichnen Sie aus. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bitte beachten Sie im Bewerbungsverfahren unter dem Punkt „Lebenslauf“ direkt alle relevanten Anhänge hochzuladen. Bitte beachten Sie, dass diese Stelle zunächst befristet auf 12 Monate zu besetzen ist. Attraktives Gehalt. Bei Stryker erhalten Sie eine leistungsorientierte Vergütung. Pensionsplan für Ihre Altersvorsorge. Wir bieten unseren Mitarbeitenden eine lukrative Altersvorsorge in Form eines Stryker internen Pensionsplans. Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten. Wir bieten ein modernes und attraktives Arbeitszeitmodell, um auf individuelle Lebenssituationen eingehen zu können. Verpflegung. In unserem Betriebsrestaurant haben unsere Mitarbeitenden die Auswahl zwischen mehreren wechselnden Gerichten, darunter auch eine vegetarische Variante sowie einem Salatbuffet. Karriere. Talente zu fördern, ist ein wichtiger Teil der Kultur und Strategie von Stryker. Damit beschreiben wir nicht nur etwas, das wir tun – es zeigt, wer wir sind. Diversity & Inclusion Stryker setzt sich für eine offene und integrative Kultur ein, die die Entwicklung talentierter und engagierter Mitarbeitenden fördert. Corporate Benefits Über Stryker erhalten unsere Mitarbeitenden hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken. Gesundheitsförderung Stryker ist die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden wichtig. Die Kooperation mit verschiedenen Fitnesseinrichtungen ermöglicht unseren Mitarbeitenden deren Angebot zu attraktiven Konditionen zu nutzen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: