Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 46 Jobs in Elsdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 18
  • Transport & Logistik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • It & Internet 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Gastronomie & Catering 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Druck- 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Tv 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 32
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Technische*r Mitarbeiter*in im Prüfservice (w/m/d)

So. 07.08.2022
Bonn, Trier
Referenzcode: 321 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen die Vorbereitung der Prüfung/Inspektionstätigkeit durch. Sie führen Prüfaufgaben und/oder Inspektionsaufgaben entsprechend den Befugnissen durch. Sie bewerten die Ergebnisse und erzeugen einen Prüfbericht. Sie teilen die Ergebnisse dem Kunden mit und leitet ggf. entsprechende Maßnahmen ein. Sie unterstützten die Fachingenieure. Sie bereiten das Testgelände vor und führen weitere technische Vorbereitungsarbeiten durch. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von technischen Tests oder Standardkontrollen und Bestandsprüfungen. Sie begleiten den Prüfingenieur und führen eine Unterstützungsaufgabe beim Kunden vor Ort durch. Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder gleichwertig Mindestens 1-3 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsbereich Kenntnis der allgemein anerkannten Regeln der Technik (DIN, VDE, VDI, usw.) Kenntnisse zu DGUV Sicheres Auftreten und offener Umgang mit Menschen Adäquate schriftliche Dokumentation von Prüfergebnissen Grundlegende Englischkenntnisse EDV/Softwarekenntnisse (MS Office, SAP) Führerschein der Klasse B Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur im Knoten Köln (w/m/d)

So. 07.08.2022
Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur für die DB Netz AG am Standort Köln zur Planung und Umsetzung von S-Bahn Projekten im Knoten Köln. Deine Aufgaben: Du erstellst Ausschreibungsunterlagen und bist an der Öffentlichkeitsarbeit beteiligt Unterstützung und Vorbereitung des Abschlusses von Leistungsvereinbarungen Eigenständige Aufstellung, Sichtung, Zuordnung und Bearbeitung von Protokollen, Charts, Präsentationsunterlagen und relevanter Dokumente in den führenden Systemen Terminkoordination mit weiteren Abteilungen innerhalb der Organisationseinheit und innerhalb des Konzerns sowie mit externen Geschäftspartnern Durchführung des Vertrags- und Nachtragsmanagements aus technischer Sicht, Rechnungsprüfung und -bearbeitung Du arbeitest eng mit der Projektsteuerung zusammen, um gemeinsam an Euer Ziel zu kommen Dein Profil: (Fach-) Hochschulabschluss im technischen oder kaufmännischen Bereich oder abgeschlossene Berufsausbildung Kenntnisse in den Bau-, Planungs- und Finanzierungsrichtlinien (z.B. Planrecht, VOB, HOAI) Wünschenswert sind Kenntnisse in Doxis und iTWO Gute EDV-Kenntnisse der arbeitsplatzbezogenen Anwendungen Hohe Verantwortungsbereitschaft, kunden- und unternehmensorientierte, engagierte und strukturierte Arbeitsweise im Team Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Terminplaner*in / Scheduler*in Turnaround/Engineering (m/w/d)

So. 07.08.2022
Leverkusen, Dormagen
Über uns Als einer der führenden Industriedienstleister für die Chemie- und Prozessindustrie im CHEMPARK bietet Tectrion ein umfassendes und herstellerübergreifendes Leistungsportfolio. Mit professionellen Anlagenservices, Engineering- und Instandhaltungslösungen und eigenen Fachwerkstätten übernehmen wir von der Planung, Koordination, Ausführung bis hin zur Überwachung alle technischen Aufgabenstellungen bei unseren Kunden. Unsere Arbeitswelt an den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen, im Pharma- und Chemiepark Wuppertal und in Monheim am Rhein ist so vielfältig wie unsere 1.200 Mitarbeiter. Verstärken Sie unser Team am Standort Leverkusen, Dormagen oder Krefeld Uerdingen als: Terminplaner*in / Scheduler*in Turnaround/Engineering (m/w/d)Als Terminplaner / Scheduler (m/w/d) Turnaround/Engineering sind Sie innerhalb des Turnaround-Teams verantwortlich für die Terminplanung und Terminsteuerung. Gemeinsam mit den Projektverantwortlichen legen Sie Projektstrukturen fest, ermitteln den kritischen Pfad und Planen und Steuern die Abläufe innerhalb des Projektes. Sie... erstellen, pflegen, aktualisieren und analysieren Terminpläne mit MS-Project  legen die Detaillierungs- und Beschreibungstiefe von Vorgängen und Ressourcen fest berücksichtigen Neben- und Rüstzeiten erstellen Terminplanauszüge für das Reporting messen und stellen den Projektfortschritt dar führen den QS-Check des Terminplanes durch ermitteln den kritischen Pfad und erarbeiten Vorschläge für das Gegensteuern und Aufzeigen von Alternativen bilden die wesentlichen Zielgruppen zur Anwendung des Terminplanes in der Ausführungsphase aus führen selbstständig Projektbesprechungen durch stellen die Zusammenführung von TAR- und Projekt-Terminplänen (integrierter Plan) sicher stimmen sich regelmäßig mit den Fachverantwortlichen (TAR-Manager, Engineering Leads etc.) ab Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung in der Terminplanung und Abwicklung von Großprojekten, bevorzugt in der Stillstandsplanung Analytisches Denken, Kommunikationsfähigkeit, Planungs- und Organisationstalent Engagierte und selbständige Arbeitsweise Teamfähigkeit Professioneller Umgang mit MS-Project & Primavera oder vergleichbaren Terminplanungstools Tectrion ist eine hundertprozentige Tochter des CHEMPARK-Betreibers CURRENTA. Bei uns profitieren Sie von mittelständischen Strukturen, einer marktgerechten, attraktiven Vergütung und modernen Sozialleistungen. Nette Kollegen freuen sich auf Ihre Unterstützung und sichern Ihre individuelle Einarbeitung. Eine sehr gute Vergütung angelehnt an den Chemietarif Eine attraktive Bonuszahlung Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B.Gleitzeit) 30 Urlaubstage pro Jahr Betriebliche Altersvorsorge Essenszuschuss für das Betriebsrestaurant Subvention für den Besuch unseres Partner-Fitnessstudios Uvm.
Zum Stellenangebot

Senior Referent Prüfung Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

So. 07.08.2022
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Referent Prüfung Leit- und Sicherungstechnik für die DB Netz AG am Standort Berlin, Dortmund, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg oder Stuttgart. Deine Aufgaben: Mit Deinen innovativen Ideen entwickelst Du die Prozesse in der Qualitäts-, Plan- und Abnahmeprüfung entscheidend weiter und nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung, um die Prüfdienstleistung zukunftsorientiert aufzustellen Du findest Ansätze, um Prüfvorgänge teilweise zu automatisieren, begleitest die Entwicklung und Einführung neuer digitaler Tools und unterstützt bei der Konzeptionierung von Schulungsprogrammen für Mitarbeiter Auch für die Bedarfsplanung aller Prüferlizenzen und Prüferdisposition findest Du digitale Lösungen, welche die Prozesse optimieren Du vertrittst die Interessen der Bedarfsträger von spannenden Schieneninfrastruktur-projekten im Bereich der Prüfleistungen und stimmst Dich mit den Regulierungsbehörden und internen Schnittstellen ab Dabei gestaltest Du auch die Beschaffungsstrategie mit und begleitest die operative Leistungserbringung für die Infrastrukturprojekte in den Regionen in Konfliktfällen Den kontinuierlichen Verbesserungsprozess von Prüfleistungen hast Du stets vor Augen und nutzt Rückmeldungen der Projektmitarbeiter und Prüfsachverständigen, um Risiken bei der Projektumsetzung zu minimieren und Mitarbeiter ressourcenschonend einzusetzen Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium eines ingenieurtechnischen Studiengangs, idealerweise im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Außerdem konntest Du bereits mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Umfeld sicherheitsrelevanter Systeme sammeln und verfügst idealerweise bereits über mehrjährige Erfahrung in der Leit- und Sicherungstechnik von Schieneninfrastrukturprojekten Erfahrungen in der Elektrotechnik und Telekommunikationstechnik sind wünschenswert Darüber hinaus verfügst Du über einschlägige Berufserfahrung im Bahn- und Schieneninfrastrukturbereich und punktest mit Kenntnissen im Vertragsrecht (VOB, VOL, BGB) sowie im Projektmanagement Du hast das Potential digitaler Technologien erkannt, brennst dafür innovative Wege zu gehen, Prozesse neu zu überdenken und konntest auch hier bereits Erfahrung sammeln Durch Deine mitreißende Art, Dein Umsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zum Unternehmerischem Denken schaffst Du es Andere für unsere Ziele zu begeistern Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für das Anforderungsmanagement im Automobilbereich (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Köln
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Ingenieur für das Anforderungsmanagement im Automobilbereich (m/w/d) Ort: KölnSie sind verantwortlich für die Erhebung, Verwaltung sowie für die Anforderungspflege und Anforderungsdokumentation einschließlich Rückverfolgbarkeit im gesamten EntwicklungszyklusSie führen lösungsorientierte Abstimmungen mit Kunden, Product Ownern, Projektleitern sowie Entwicklungsteams und SystemarchitektenSie stellen die Schnittstelle zwischen Kundenwünschen und der Entwicklungsteams darHierbei legen Sie den Grundstein für eine strukturierte Systementwicklung und wirken bei den ersten Schritten zur technischen Umsetzung mitAbgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder Elektrotechnik bzw. eine vergleichbare QualifikationHohe kommunikative und analytische Fähigkeiten sowie eine eigenverantwortliche und konsequente ArbeitsweiseIdealerweise erste Erfahrung im Requirements und/oder Systems EngineeringSie haben bereits erste Berührungspunkte und Erfahrung mit gängigen Requirements Capturing Tools gesammelt (z.B. DOORS, PTC Inegrity, CodeBeamer)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Deutschkenntnisse mind. Level C1)Verantwortungsvolle Aufgaben  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Konzernweites "Netzwerken"  Kostenfreie Getränke  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten  Mitarbeiter-Events  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung
Zum Stellenangebot

Projektleiter Fahrzeugsicherheit Insassenschutz Front (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Köln
ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um.Du arbeitest an allen relevanten Sicherheitsthemen im Bereich Insassenschutz Front für die Fahrzeuggeneration von MorgenDu legst virtuell ein oder mehrere Fahrzeugderivate nach Gesetzes-, Verbraucherschutz- und Kundenanforderungen ausDu fungierst als interner und externer Ansprechpartner (m/w/d) und unterstützt unsere Kunden (m/w/d) im Anforderungs- und Zielkonfliktmanagement bei der InsassenschutzauslegungDu erstellst die Simulationsmodelle gemeinsam mit einem Team und führst die relevanten Analysen eigenständig mit den Programmen LS-Dyna durchDein technisches Studium - idealerweise in Maschinenbau, der Fahrzeugtechnik, der Physik oder einem vergleichbaren Studiengang - hast du erfolgreich abgeschlossenDu zeigst ein hohes Interesse an der virtuellen Fahrzeugauslegung und pflegst einen sicheren Umgang mit den gängigen FE-Programmen (z.B. ANSA, LS-Dyna, Animator)Mit deiner mehrjährigen Berufserfahrung siehst du dich als Experte (m/w/d) in den Themen Insassenschutz Front und in deren AuslegungDeine Arbeitsweise ist strukturiert, zielorientiert und du hast eine ausgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitDu hast Projektleitungserfahrung in verschiedenen Insassenschutz Projekten gesammeltZudem verfügst du über verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexible Zeiteinteilung  Betriebliche Altersvorsorge  ARRK Engineering Akademie  Mitarbeiter-Events  Sport- und Wellnessangebote  Vergünstigte Leasing-Möglichkeit
Zum Stellenangebot

Auditor von Entwicklungsprozessen für OT-Cybersecurity im Bereich Industrie (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Köln, Essen, Ruhr, Hallbergmoos
Referenzcode: 1742 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen abwechslungsreiche Tätigkeiten rund um die Analyse und Bewertung von Managementprozessen durch und leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt. Sie bewerten Hardware und/oder Software basierte Komponenten zur Verwendung in sicheren Anwendungen von industriellen Anlagen, um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Dabei beurteilen Sie die angewendeten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Fehlervermeidung. Sie auditieren und bewerten die Managementprozesse international tätiger Unternehmen im Rahmen der Cybersecurity. Ihr Einsatzort ist weltweit, Ihr fester Arbeitsplatz ist am Standort Köln, Essen, Berlin oder Hallbergmoos. Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, oder vergleichbares ingenieurswissenschaftliches Studium Idealerweise mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Hardware- und/ oder Softwareentwicklung von elektronischen Komponenten und Systemen Kenntnisse der Normen zur Cybersecurity nach IEC 62443 Selbstbewusstes, sicheres Auftreten und offener Umgang mit internationalen Kunden und Kollegen Fachkundige Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in im Bereich Schaden- und Wertgutachten und im Bereich Fahrzeuguntersuchungen (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Köln
Referenzcode: 3013 Gesellschaft: FSP Leitung und Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind für Sicherstellung der telefonischen Erreichbarkeit, Aufnahme sowie Beantwortung der Telefonate mit Kunden und FSP-Franchise-Partnern bei kaufm. Fragestellungen zuständig. Sie dokumentieren die Gesprächsinhalte und geben sie weiter an die Mitarbeitenden des kaufm. Service via E-Mail und/oder Telefon. Sie unterstützen Tätigkeiten von administrativen Vorgängen kaufmännischer Natur und erfassen Daten via SAP und Microsoft-Anwendungen (Outlook, Excel, Word). Letztendlich beschäftigen Sie sich mit den Themen der Fahrzeugsicherheitsprüfung (HU/AU-Geschäft) und des Schaden- und Wertgutachtengeschäftes (Abrechnungsmodalitäten, Buchhaltung und Forderungsmanagement). Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Umgangsformen, geübte Kommunikation am Telefon und via E-Mailverkehr sowie gute Rhetorik Kaufmännisches Grundverständnis wie Buchhaltungskenntnisse, Abrechnungsmodalitäten IT-Affinität sowie hohe und schnelle Auffassungsgabe Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Praktikumsplatz für Studierende des Studiengangs Green Building Engineering, Renewable Energy Management, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge (B. Sc. / M. Sc.) (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Bonn
Das Bundesamt für Justiz bietet einen Praktikumsplatz für Studierende des Studiengangs Green Building Engineering, Renewable Energy Management, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge (B. Sc. / M. Sc.) (m/w/d) Das machen wir: Das Bundesamt für Justiz (BfJ) in Bonn ist eine Oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Justiz (BMJ). Das BfJ ist eine zentrale Dienstleistungsbehörde der Bundesjustiz sowie Anlaufstelle und Ansprechpartner für den internationalen Rechtsverkehr. Weitere Schwerpunkte stellen die Zuständigkeit für das Bundeszentralregister und weitere Register dar. Das BfJ beschäftigt rund 1300 Mitarbeitende unterschiedlicher Berufsgruppen. Seit 2022 arbeitet die Behörde an der Umsetzung des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung durch Einführung eines Umweltmanagementsystems.Im Praktikum besteht die Möglichkeit, den Klimaschutzbeauftragen der Behörde bei der Implementierung eines Eco Management and Audit Schemes (EMAS) zu unterstützen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Einblick in die Arbeit einer Bundesoberbehörde, insbesondere in die Tätigkeit des Referats I 7 (Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten; Arbeitsschutz), und in die Strukturen und Abläufe des BfJ zu gewinnen.Das Angebot richtet sich an Studierende, die an einer (Fach-)Hochschule eingeschrieben sind und einen Studiengang belegen, der zur methodischen Ermittlung von Treibhausgasemmissionen befähigt. Das Praktikum kann als freiwilliges Praktikum oder als Pflichtpraktikum vergeben werden. Vor Praktikumsbeginn wird mit der Praktikantin bzw. dem Praktikanten ein Praktikumsvertrag abgeschlossen. Es wird eine Praktikumsvergütung als „kleine Aufwandsentschädigung“ gewährt.
Zum Stellenangebot

IT-Experte/IT-Expertin (m/w/d) Telekommunikationsüberwachung und Elektronische Schnittstelle der Behörden

Do. 04.08.2022
Köln
  in Köln in Voll- oder Teilzeit Vergütung: A 9g/A 11 BBesO bzw E 11 (TVöD Bund) Referenzcode: P/2130/2022/231 Bewerbungsfrist: 12.08.2022   Das Zollkriminalamt (ZKA) ist mit seinen rund 800 Beschäftigten die Zentrale des deutschen Zollfahndungsdienstes, dessen Hauptaufgabe die Verfolgung und Verhütung der mittleren, schweren und organisierten Zollkriminalität ist. Es koordiniert und lenkt die Ermittlungen der angeschlossenen acht Zollfahndungsämter in Berlin, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart. Für unser Team suchen wir daher Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.   Ihre zukünftigen Aufgaben: Planung, Betrieb und Optimierung eines modernen Telekommunikationsnetzes zur Telekommunikationsüberwachung (TKÜ), der Elektronischen Schnittstelle Behörden (ESB) und deren Komponenten in Bezug auf alle technisch relevanten Parameter und auf Wirtschaftlichkeit Analyse der bestehenden technischen Infrastruktur, Durchführung von Teststellungen und Erstellung von technischen Lösungskonzepten mit Bezug zur funkgestützten bzw. kabelgebundenen Telekommunikation Betrieb der ESB/TKÜ, Administration und Fehlermanagement der am Standort eingesetzten ESB/TKÜ-Systeme auf Systemebene und von TKÜ-Maßnahmen Technische Beratung und Anwenderbetreuung mit ESB-/TKÜ-Bezug - auch externer Dienststellen - sowie Einsatzunterstützung Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Fachliche Vorbereitung und Begleitung von Beschaffungsmaßnahmen Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen mit ESB-/TKÜ-Bezug Marktbeobachtung  Das erwarten wir von Ihnen: Fachhochschul- oder Universitätsabschluss der (technischen) Informatik, Informationstechnik, Verwaltungsinformatik, Data Science, Nachrichtentechnik oder einen vergleichbaren Studiengang mit mindestens einem Bachelor-Abschluss Das wünschen wir uns: Idealerweise erste Berufserfahrung in der IT/Telekommunikation Fähigkeit, durch gute theoretische und praktische Kenntnisse der IP-basierten Telekommunikation, Netzwerkstrukturen, Datenbanken und Betriebssysteme (v.a. Windows, Linux), die anstehenden Aufgaben – falls notwendig – auch auf Systemebene zu lösen Fähigkeit, sich auch kurzfristig in wechselnde technische Aufgabenstellungen mit ESB-/ TKÜ-Bezug einzuarbeiten selbstständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise Serviceorientierung und Belastbarkeit Sozialkompetenz, Kooperationsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft, regelmäßig an einer Rufbereitschaft teilzunehmen und anlassbezogen bundesweite Dienstreisen durchzuführen    Wir bieten Ihnen:   flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeitregelung und Überstundenausgleich durch digitale Zeiterfassung eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (Auszeichnung mit dem Zertifikat audit berufundfamilie) durch vielfältige Modelle im Bereich Teilzeit, Telearbeit und mobiles Arbeiten Training on the Job, um Sie an Ihre Aufgaben heranzuführen sowie stetige interne und externe Fort- und Weiterbildungen ein vergünstigtes Großkundenticket („Jobticket“) eine monatliche ZKA-Zulage i.H.v. 110,- € (bei A9g 90,- €) die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage (bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und ausschließlich bei Tarifbeschäftigten) die Übernahme in das Beamtenverhältnis (bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen)
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: