Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 8 Jobs in Eschweiler

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • It & Internet 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Junior Catalog Specialist (w/d/m)

Mo. 15.08.2022
Aachen, Berlin, Bonn, Karlsruhe (Baden), Köln, Leinfelden-Echterdingen, Marburg / Lahn, Möglingen (Kreis Ludwigsburg, Württemberg), München
Ändere mit uns die Servicewelt und lass uns gemeinsam Unternehmen durch bessere Workflows, bessere Zusammenarbeit und besseren Informationsfluss begeistern! USU ist der führende Anbieter von Software- und Servicelösungen für IT & Customer Service Management. Es erwarten Dich mehr als 750 tolle Kolleg:innen an 17 Standorten in vielen Ländern, die sich darauf freuen, zusammen mit Dir Maßstäbe für eine bessere Servicewelt zu setzen. Du hast Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und bist zudem IT-affin, insbesondere in den Bereichen Content-Management? Du bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Leistungsbereitschaft mit und nicht zuletzt Humor? Dann freut sich unser motiviertes Team auf Dich! Gemeinsam begeistern wir unsere Kunden für eine bessere Servicewelt. Join us now! Du erstellst und prüfst Katalogeinträge (Content Management) Du bereitest Kundendaten zur Überführung in unseren Produktkatalog auf Aus verschiedenen Quellsystemen analysierst und integrierst Du Daten Du unterstützt bei der stetigen Sicherstellung einer einheitlichen Datenbasis Du berätst Stakeholder bei der Anforderung und Änderung von Kataloginhalten Zur Erlangung einer hohen Kundenzufriedenheit arbeitest Du interdisziplinär zusammen Abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung IT-Affinität, wünschenswert in den Bereichen Content Management Idealerweise Erfahrungen im Bereich Softwarelizensierung Sehr gute Kenntnisse aller üblichen Office-Werkzeuge MS-SQL Kenntnisse sind wünschenswert Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Sabbatical Flache Hierarchien Mitarbeitendenrabatte Jobrad Kostenloses Wasser, Kaffee, Tee & Obst Firmenevents
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Forschung und Entwicklung Quantencomputing

Fr. 12.08.2022
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Engineeringleistungen setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 5358 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Du übernimmst Verantwortung für ein Forschungsprojekt zur Ermöglichung hybrider Quantum-Anwendungen, u.a. zur Nachhaltigkeit in der Luftfahrt oder der Anomalie-Erkennung in Produktionsprozessen Zu deinen Tätigkeiten gehören u.a. die Projektleitung, Konzeption und Entwicklung innovativer digitaler Technologien und Automatisierung mit unseren Forschungspartnern und Kunden Du bist Denkpartner (m/w/d) und Impulsgeber (m/w/d) für unsere Kunden aus der Industrie insbesondere bei strategischen Innovationen in den Branchen Luftfahrt, Produktion, Verkehr & Logistik, Automotive und Telekommunikation Dabei begleitest du Global Player in allen Projektphasen von der Strategie bis zur Umsetzung Du sprudelst vor guten Ideen? Perfekt, die kannst du bei uns einbringen. Wir bitten sogar darum! Du hast dein Studium der Physik, Ingenieurswissenschaften oder Vergleichbares mit guten Noten abgeschlossen (Promotion von Vorteil) Du konntest bereits Erfahrung in der Leitung von wirtschaftsnahen Forschungsprojekte im relevanten Bereich sammeln Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Quantencomputern, innovativen Themen und Technologien Du verfügst über sehr gute Kommunikationskompetenzen in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Du bringst Begeisterung mit für Kundenkontakt und die Möglichkeit, in verschiedenste Global-Player-Unternehmen Einblick zu bekommen Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Abfallvergärungsanlage

Do. 11.08.2022
Zülpich
ABO Kraft & Wärme betreibt in Zülpich (Kreis Euskirchen, Ortsteil Geich) eine Abfall­vergärungs­anlage. Aus den hohen Energie­reserven im Bioabfall gewinnt die Anlage jährlich rund 5,6 Millionen Kubik­meter Biogas. Der größte Teil wird auf­bereitet in das örtliche Gasnetz eingespeist. Den Rest des Gases wandeln vor Ort zwei Blockheiz­kraft­werke in Strom und Wärme um. Die Anlage ist als Ent­sorgungs­fach­betrieb zertifiziert.Verstärke unser Team am Standort Zülpich zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsTechnischer Mitarbeiter (m/w/d) AbfallvergärungsanlageZülpichBioenergieFestanstellungMit BerufserfahrungVollzeitnimmst Substrate an, gibst Gärrest und Abfälle ab und dokumentierst dieserfasst relevante Betriebsdaten in einem Tage­buchorganisierst und stellst die Einhaltung genehm­igungs­rechtlicher Anforderungen sicherbedienst und beschickst Aufbereitungs- und Vergärungsanlagewartest, inspizierst und reinigst Maschi­nen und Anlagenkomponentenbeseitigst Störungen und erledigst kleinere Reparaturenkoordinierst und kontrollierst die Arbei­ten der Dienst­leister und Zuliefererinformierst Vorgesetzte über Abläufe und Störfällearbeitest eng mit dem Stoffstrom­manage­ment und der technischen Betriebsführung zusammenverfügst möglichst über eine hand­werkliche Aus­bildung (wie Schlosser oder Elektriker) oder entsprech­ende berufliche Erfahrungkommst gut mit den Bedingungen einer Abfall­vergärungsanlage zurecht, auch mit der Geruchs­belastungbist bereit, im Schichtdienst zu arbeiten (montags bis freitags zwischen 6 und 22 Uhr) und im Wechsel mit den Kollegen Bereitschaftsdienste zu übernehmeninteressierst dich für Technikhast Erfahrung im Umgang mit dem PC und kennst grundlegende Funktionen von Excelhast einen Pkw-Führerschein und kannst zudem idealerweise Gabelstapler und Bagger bedienenEs erwartet dich eine interes­sante Tätigkeit in einer auf­stre­ben­den Branche. Du arbeitest an viel­sei­tigen Auf­gaben in einem enga­gierten und kom­pe­tenten Team.Flache HierarchienWeiter­bildungDuschenKüche mit kos­ten­lo­sem Kaffee & Tee
Zum Stellenangebot

Facharbeiter (m/w/d) Demontageausführung

Mi. 10.08.2022
Jülich
Die JEN ist ein Unternehmen der EWN Gruppe und steht für den sicheren Rückbau kerntechnischer Anlagen und die zuverlässige Entsorgung dabei anfallender Reststoffe und Abfälle. Verstärken Sie unsere kompetenten Teams bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe in einem außergewöhnlichen Arbeitsumfeld. FACHARBEITER (M/W/D) DEMONTAGEAUSFÜHRUNG RÜCKBAUPROJEKTE | GHZ-PROJEKT | DEMONTAGEAUSFÜHRUNG (RGD) Durchführung der Demontage- und Rückbauarbeiten an allen Anlagen- und Gebäudeteilen der Großen Heißen Zellen (GHZ) mit Hilfe von manuellen, mechanischen und elektronischen Werkzeugen einschließlich der Wahl von geeigneten Abbauwerkzeugen abhängig von der Arbeitsumgebung Errichtung von Hilfskonstruktionen für die Demontage wie z.B. Einhausungen, etc. unter Berücksichtigung der strukturellen Gegebenheiten im GHZ-Gebäude Einbau von Brandschottungen in die Gebäudestrukturen Ausschleusen von radioaktiven Stoffen aus dem GHZ-Bereich Durchführung von innerbetrieblichen Transporten von demontierten Anlagenkomponenten /-teilen mit Flurförderfahrzeugen, Kranen. etc. einschließlich Be- und Entladung des Materials Erfassung von Messwerten für die Gebäudefreigabe mittels PUG (Programm zur Unterstützung der Gebäudefreigabe) Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Bauwerksmechaniker für Abbruch und Betontrenntechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung im Bereich der Mechanik Langjährige einschlägige Berufserfahrung im Rückbau von kerntechnischen Anlagen sowie in der Demontage von Komponenten im Rückbau und deren Verhalten im Nuklearbereich Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Dekontfachkraft oder alternativ mehrjährige Erfahrung im Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen ADR-Schein für Gefahrgutfahrer und Bedienerscheine für Gabelstapler, Krane, Hubarbeitsbühne Nachweisliche Kenntnisse in der Software PUG Attraktive Vergütung gemäß JEN Haustarifvertrag Sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft, wir sind Zuwendungsempfänger der öffentlichen Hand Regelmäßige Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, jährliche Leistungsprämie etc. Flexibles Arbeitszeitmodell für eine passende Work-Life-Balance (Führung flexibler Arbeitszeitkonten) Möglichkeit zur Telearbeit und zum Mobilen Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge bezuschusst vom Arbeitgeber (VBL) Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Naturnahes Arbeitsumfeld Jährlich bis zu 35 Tage Erholungsurlaub plus Brückentagsregelung
Zum Stellenangebot

Doktorand/in (w/m/d) Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) PVD-Technologie (Bauteile)

Sa. 06.08.2022
Aachen
Das Institut für Oberflächentechnik im Maschinenbau ist führend auf den Gebieten der PVD (Physical Vapour Deposition)-Technologie, dem Thermischen Spritzen, dem Hart- und Auftraglöten sowie der Modellierung und Simulation dieser Prozesse im Bereich der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung in Kooperation mit Industriepartnern. Am Institut für Oberflächentechnik werden werkstoffwissenschaftliche Grundlagen erarbeitet und in angewandte Werkstofftechnologien von der Projektidee über komplette Systemlösungen bis hin zur Nullserienfertigung umgesetzt. Hierbei kommen modernste Produktions- und Versuchsanlagen und eine Vielzahl von Analysemöglichkeiten im Bereich der Werkstoff- und Prozesscharakterisierung zum Einsatz. Für die Durchführung der Simulationen verfügt das Institut sowohl über gängige und spezielle Simulationstools als auch über eine moderne Rechnerinfrastruktur. Die F&E-Gruppe PVD-Bauteile des Instituts für Oberflächentechnik beschäftigt sich innerhalb der Themenfelder Luft- und Raumfahrttechnik, Energietechnik sowie Mobilität und Verkehrstechnik mit der Auslegung, Entwicklung und Abscheidung neuartiger kohlenstoffbasierter und nitridischer PVD-Schichtsysteme auf Komponenten sowie der Entwicklung und Verbesserung der PVD-Prozesse. Einen aktuellen Forschungsschwerpunkt markiert die Entwicklung von PVD-Schichtsystemen für den Einsatz im Fahrzeugantriebsstrang unter Minimalmengenschmierung und im Trockenlauf. Unter Berücksichtigung des thermischen und mechanischen Beanspruchungskollektivs im Einsatz werden selbstschmierende PVD-Schichtsysteme entwickelt und auf Komponenten des Antriebsstrangs abgeschieden. Die Leistungsfähigkeit der entwickelten Schichten hinsichtlich Reibungsreduzierung und Verschleißschutz wird praxisnah erprobt.Zu Ihren Aufgaben zählt die eigenständige, zielorientierte Projektbetreuung von öffentlich und industriell geförderten Forschungsprojekten mit hoher Eigenverantwortung. Unter Nutzung unseres vielseitigen Anlagenparks mit Anlagentechnik im Industriemaßstab und modernster Analysemethoden beschäftigen Sie sich mit der Erarbeitung wissenschaftlicher Grundlagen und anwendungsbezogener Problemlösungen in enger Vernetzung mit industriellen Projektpartnern. Die Forschungsergebnisse stellen Sie auf nationalen und internationalen Konferenzen und Tagungen vor und vertreten das Institut für Oberflächentechnik in Fachgremien und Arbeitskreisen.Wir suchen hochmotivierte und flexible Hochschulabsolventen/innen (Master oder vergleichbar) aus den Bereichen der Ingenieurwissenschaften ggf. mit werkstofftechnischen Kenntnissen und der Werkstofftechnikwissenschaften, mit Teamfähigkeit und Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten. Ebenso sind Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent erwünscht.Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.Eine befristete Weiterbeschäftigung auf insgesamt mindestens 3 Jahre mit dem Ziel der Promotion ist vorgesehen.Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.Eine Promotionsmöglichkeit besteht.Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.
Zum Stellenangebot

Papiertechnologe (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Kreuzau
Metsä Group weist den Weg beim Vorantreiben der Bioökonomie. Wir investieren in Wachstum, in die Entwicklung von Bioprodukten und in eine fossilfreie Zukunft. Der Rohstoff für unsere Produkte ist erneuerbares Holz aus nachhaltig bewirtschafteten, nordischen Wäldern. Unser Schwerpunkt liegt auf den Wachstumssektoren der Forstindustrie: Holzbeschaffung und Forstdienstleistungen, Holzprodukte, Zellstoff, Kartons auf Frischfaserbasis sowie Tissue- und fettdichte Papiere. Der Jahresumsatz von Metsä Group beträgt ca. 6 Milliarden Euro und wir beschäftigen rund 9.500 Mitarbeiter in 30 Ländern. Unser internationaler Konzern hat seine Wurzeln im finnischen Wald: Unser Mutterkonzern Metsäliitto Cooperative befindet sich im Besitz von 100.000 Forstbesitzern. Metsä Tissue sorgt für einen saubereren Alltag. Wir sind einer der führenden Lieferanten von Tissue-Papier für Haushalte und Fachbetriebe in Europa und einer der weltweit führenden Lieferanten von fettdichten Papieren. Unsere Marken sind Lambi, Serla, Mola, Tento, Katrin und SAGA. Mit Produktionsstätten in fünf Ländern beschäftigen wir rund 2.500 Mitarbeiter. 2021 betrug unser Umsatz 0.9 Milliarden Euro. Metsä Tissue ist Teil von Metsä Group, einem Vorreiter in nachhaltiger Bioökonomie. Wir sind auf der Suche nach einem Papiertechnologen (m/w/d) für den Geschäftsbereich Tissue. Ihr Arbeitsort ist in Kreuzau. Sie berichten an den Schichtmeister und sorgen unter Gewährleistung der Arbeitssicherheit für höchstmögliche Qualität und Produktivität sowie für die Umsetzung des Unternehmensleitbildes und der gesetzlichen Regularien. Sie sind verantwortlich für die Bedienung, Optimierung und Überwachung der Papiermaschinen sowie der zugehörigen Nebenbetriebe Unterstützung bei Reparatur- und Wartungsarbeiten Sie sind verantwortlich für die Qualitätsüberwachung und die ordnungsgemäße Durchführung von Laborprüfungen Optimierung und Sicherstellung der Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen Technische Ausbildung vorzugsweise als Papiertechnologe (Papiermacher) Vorzugsweise 3 Jahre Berufserfahrung in der Papiererzeugung Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in den MS Office Programmen setzen wir voraus Teamfähigkeit Zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich Bereitschaft im Schichtdienst flexibel zu arbeiten Metsä Group hat eine verantwortungsbewusste Unternehmenskultur, die ein sicheres Arbeitsumfeld für alle schafft. Wir investieren in gute Führung und persönliche Karriereförderung. Wir kümmern uns um das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und belohnen gute Leistungen. Für uns ist es wichtig, dass jeder seine Kompetenzen ausweitet und wir ermöglichen eine Job-Rotation innerhalb des Unternehmens. Wir müssen in der Lage sein, unsere Kompetenz zu zeigen und zu nutzen!
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) - Projektmanagement in der Telemedizin

Mi. 03.08.2022
Aachen
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4019 | Standort:AachenDie umlaut telehealthcare GmbH entwickelt, implementiert und betreibt seit ihrer Gründung 2014 bedarfs- und kundengerechte telemedizinische Gesamtlösungen für die Notfallversorgung und beinhaltet die Kooperation von Medizinern & Ingenieuren, die Expertise aus 13 Jahren Gesamterfahrung sowie das Know-How aus 8 Jahren Regelrettungsbetrieb mitbringen. Arbeite bei spannenden Projekten im Bereich der Telemedizin mit Dabei unterstützt du im Bereich des medizinischen Qualitätsmanagements, wie z.B. die Auswertung von QM Daten und Einsatzkennzahlen Du übernimmst die Erstellung von Lerninhalten und unterstützt die Administration unserer E-Learning Plattform Du unterstützt uns teilweise bei der Kommunikation mit unseren Kunden und beantwortest Kundenanfragen Wir bieten dir sehr flexible Arbeitszeiten, auch von zu Hause und Raum für eigene Ideen Zudem setzen wir auf eigenständige Arbeitsweise in einem netten sowie interdisziplinären Team Du bist in einem medizinischen, betriebswirtschaftlichen oder technischen Studium eingeschrieben Kenntnisse im Rettungsdienst sind vorteilhaft  Du interessiert dich für die Telemedizin und hast Lust dich näher mit dem Thema zu beschäftigen Die gängigen MS-Office Anwendungen beherrscht du, vor allem kannst du sehr gut mit Excel und Powerpoint umgehen Zuverlässigkeit, Motivation und Spaß an der Arbeit runden dein Profil ab Du bist für mindestens 10h/Woche verfügbar Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Praktikant oder Werkstudent (m/w/d) – Energiewirtschaft mit technischem Fokus

So. 31.07.2022
Aachen, Hamburg, München
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Engineeringleistungen setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 3611 | Standort:Aachen, Berlin, Hamburg, München Unterstützung in den Bereichen elektrische Netze, Smart Grids, Elektromobilität oder Speichersysteme Analyse und Dokumentation von technischen Sachverhalten Erarbeitung von Lösungskonzepten durch Simulation, Implementierung und Wirtschaftlichkeitsanalysen Bewertung von technischen und wirtschaftlichen Umsetzungskonzepten sowie von digitalen Innovationen  Gestaltung und Durchführung von Workshops zur Technologiebewertung und zur strategischen Ausrichtung von Netzbetreibern Wir bieten dir ein interessantes Arbeitsumfeld auf Augenhöhe mit allen KollegInnen sowie eine steile Lernkurve Durch deinen Einsatz wirst du einen echten Mehrwert generieren, indem du diese Themen in der Energiewirtschaft vorantreibst und damit einen wichtigen Beitrag zur Realisierung der Energiewende leistest Du bist eingeschriebener Student (m/w/d) im ingenieurswissenschaftlichen Bereich oder einem ähnlichen Studiengang Du verfügst über ein ausgeprägtes Interesse an den Themen elektrische Energienetze, Smart Grids, Elektromobilität oder Speichertechnologien Du möchtest dich mit innovativen Technologien auseinandersetzen Du weist eine starke Zielorientierung sowie eine strukturierte und selbstverantwortliche Arbeitsweise auf Du bist kommunikationsstark und kannst deine Ergebnisse ansprechend präsentieren Du hast sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: