Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

weitere-ingenieure-und-technische-berufe: 43 Jobs in Frankfurt am Main

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Transport & Logistik 16
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Medizintechnik 2
  • Bildung & Training 1
  • Banken 1
  • Agentur 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Frankfurt am Main 29
  • Berlin 10
  • München 6
  • Hamburg 5
  • Köln 4
  • Stuttgart 3
  • Darmstadt 2
  • Hanau 2
  • Hannover 2
  • Obertshausen 2
  • Rüsselsheim 2
  • Babenhausen, Hessen 1
  • Bad Homburg 1
  • Bad Nauheim 1
  • Bergkamen 1
  • Dietzenbach 1
  • Düsseldorf 1
  • Erlangen 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Friedrichsdorf, Taunus 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Praktikum 6
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Ingenieur Bahnübergangssicherungsanlagen (m/w/d)

So. 23.02.2020
Frankfurt am Main, München
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Netz AG am Standort Frankfurt/Main oder München. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Bauartbetreuung der Systeme und Komponenten der Bahnübergangssicherungsanlagen (BÜSA) Du sorgst für die technische Optimierung (Neu- und Weiterentwicklung) der Systeme, Schnittstellen und Komponenten der BÜSA über den gesamten Produktlebenszyklus (Anforderungsmanagement, LCC und Obsoleszenzmanagement, Business Cases, Wirtschaftlichkeitsrechnungen, EU- und nationalen Förderanträge für die Infrastruktur) einschließlich der Konzeption und Dokumentation unter Berücksichtigung der kommerziellen, betrieblichen und technischen Anforderungen, der RAMS-Kriterien und der gesetzlichen Vorgaben Die Bearbeitung von Gefährdungen der BÜSA, die fachtechnische Bewertung und Zuarbeit zum Gefährdungslogbuch zählt ebenfalls zu deinem Wirkungskreis Die technischen Spezifikationen und Parameter als Grundlage für die Lastenhefte, einschließlich der Prüfung und Kontrolle deren Einhaltung werden durch Dich erstellt und weiterentwickelt Du bist zuständig für die Erstellung und Fortschreibung des zugeordneten Regelwerkes Das Qualitätsstandards definiert und Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen bei Qualitätsabweichungen eingeleitet werden liegt in Deiner Verantwortung Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik o.ä Du punktest mit Erfahrungen aus der bahnbetrieblichen Infrastruktur Mit Bahnübergangssicherungsanlagen (BÜSA) und der Leit- und Sicherungstechnik (LST) kennst Du Dich sehr gut aus Du besitzt exzellente Kommunikationsfähigkeiten und kannst Dich sowohl mündlich als auch schriftlich geschliffen und präzise ausdrücken Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig Im Umgang mit Kunden und Kollegen trittst Du selbstsicher auf und bist in der Lage Dein Wissen zu vermitteln und Deine Stakeholder inhaltlich aufzugleisen Die Wissbegierde und Motivation Dich in die fachlichen Feinheiten der BÜSA und LST einzuarbeiten zeichnen Dich aus
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Medizinprodukte

Sa. 22.02.2020
Hanau
1.500 Mitarbeiter weltweit, 26 Standorte, ein Ziel: Gemeinsam wollen wir den Dentalmarkt von morgen mit innovativen Materialien und digitalen Lösungen bereichern. Wir investieren seit vielen Jahrzehnten intensiv in die Forschung, kombinieren Werkstoffe und entwickeln Lösungen, die weltweit führend sind. Der Lohn: zufriedene Zahntechniker und Zahnärzte, die ihren Patienten das Lächeln und damit die Lebensqualität zurückgeben. Gemeinsam geben wir alles dafür, dass Menschen ihr schönstes Lächeln zeigen können. Lächeln spielt deswegen auch in unserem Unternehmen eine große Rolle. Wir sind Spezialisten der Zahnmedizin, Entwickler, Marketing- und Vertriebsexperten, Produktmanager oder Studenten - aber auch Mütter, Väter, Fußballspieler, Hobbygärtner und Motorradfahrer. Eben einer von Ihnen. Genau deshalb suchen wir Sie als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) MedizinprodukteStandort Hanau, Vollzeit, unbefristet Wenn unsere Produkte den Markt erobern, ist das zukünftig auch Ihr Verdienst: Denn als Regulatory-Affairs-Expertin bzw. -Experte sorgen Sie dafür, dass unsere dentalen Medizinprodukte in verschiedenen Ländern korrekt registriert und zugelassen werden. Souverän pflegen Sie den Kontakt mit Registrierungsbehörden sowie Ländervertretungen, erstellen regulatorische Vertragsinhalte und beraten Kolleginnen und Kollegen rund um die richtige Zulassungsstrategie. Sie erstellen und pflegen technische Dokumentationen und verantworten außerdem die Prüfung und Freigabe von Pack- und Werbemitteln. In Projekten, die regulatorische Themen berühren, nutzen Sie Ihre Fachkompetenz und Ihre guten Ideen, um wertvolle Impulse zu geben. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin- oder Elektrotechnik, Chemie, Biochemie oder Pharmazie Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und fundierte Kenntnisse in der Zulassung von Medizinprodukten Idealerweise Kenntnisse der Maschinenrichtlinie Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Genauigkeit und ein hoher Qualitätsanspruch Ausgeprägte Teamfähigkeit und Spaß an der Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen Ein sicheres Auftreten sowie eine systematische und eigenständige Arbeitsweise Fließende Englischkenntnisse sowie ein versierter Umgang mit MS Office Je nach Standort können die Leistungen variieren. Weiterentwicklungsmöglichkeiten Kantine internationale Austauschprogramme Homeoffice-Möglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Fahrtkostenzuschuss ÖPNV Einarbeitungsprogramme Homeoffice-Möglichkeiten Betriebsärztlicher Dienst Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technisches Referendariat Maschinen- und Elektrotechnik

Sa. 22.02.2020
Gießen, Lahn, Frankfurt am Main, Darmstadt
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Geleitet werden unsere herausragenden Projekte von Führungskräften mit einem abgeschlossenen technischen Referendariat. Möchten Sie sich für die Beamtenlaufbahn qualifizieren und Objekte von gesellschaftspolitischer Relevanz gestalten? Dann bewerben Sie sich für unser Technisches Referendariat Maschinen- und Elektrotechnikim Beamtenverhältnis Sie bringen Ihr Know-how praktisch ein: Beginnend zum 01.10.2020 in einer LBIH-Niederlassung (in Gießen, Frankfurt am Main oder Darmstadt) Sie lernen Neues kennen: Zum Beispiel Managementmethoden, relevante Rechtsgrundlagen und die anspruchsvollen Anforderungen einer modernen Bau- und Immobilienverwaltung Sie tauschen sich aus: Bei fachübergreifenden Seminaren, die Ihnen unter anderem die Themen Projektentwicklung und Personalführung vermitteln Abschluss: Wissenschaftliches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit technischen Vertiefungen der vorgenannten oder vergleichbaren Fachrichtungen als Diplom- oder konsekutiver, akkreditierter Master-Studiengang an einer Technischen Universität, Technischen Hochschule oder Hochschule Bereitschaft, ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen Engagement, Organisationstalent und Führungsqualitäten Idealerweise erste relevante Berufserfahrungen Sie sind zu Ausbildungsbeginn nicht älter als 40 Jahre Attraktive monatliche Bezüge inkl. Sonderzuschläge von rund 2.600 € brutto während Ihrer Ausbildung Begleitung interessanter öffentlicher Bauprojekte von Beginn an Nach erfolgreichem Staatsexamen: Übernahme in den Landesdienst und Ernennung zum Baurat (m/w/d) Exzellente Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in Führungs- und Leitungsfunktionen Sehr gute Work-Life-Balance und angenehmes Betriebsklima in einem Umfeld, in dem Teamwork großgeschrieben wird
Zum Stellenangebot

Graduate Program Business Intelligence & Analytics

Sa. 22.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Sopra Steria Consulting zählt zu den angesehensten Management- und Technologieberatungen in Deutschland. Mit rund 45.000 Mitarbeiter*innen in über 25 Ländern sind wir ein bedeutender europäischer Anbieter für digitale Transformation mit einem der umfassendsten Angebotsportfolios am Markt. Unsere Mission: Impulse geben und gestalten.Dafür suchen wir Dich unbefristet für unser: Graduate Program Business Intelligence & AnalyticsUnser Graduate Program richtet sich an Absolvent*innen, die mit Herzblut in ihren Job starten. Die sich mit unserem Unternehmen identifizieren und ihren eigenen Weg gehen wollen. Die den Anspruch an Exzellenz in ihrer Arbeit haben. Wir begleiten Dich auf Deiner Wissensreise mit hohem praktischen Anteil, die viele Impulse bietet, Erfahrungen ermöglicht und persönliches Wachstum fördert. Durch ein 12-monatiges praxisorientiertes Trainingsprogramm mit unterschiedlichen Fachthemen und Zertifizierungen bereiten wir Dich umfassend auf Deine zukünftige Aufgabe als Berater*in vor. Wir bieten Dir praxisnahe Schulungen in den Bereichen Beratungsansätze, Präsentation und Kommunikation sowie Projektkoordination. Das Graduate Program schließt mit einem Zertifikat ab, das den jeweiligen Schwerpunkt und die Trainings dokumentiert. Mehr Informationen zum Ausbildungsverlauf, den Zertifikaten und Inhalten findest Du hier: https://www.soprasteria.de/karriere/absolventen/graduate-program Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Beratung unserer Kunden von der Anforderungsaufnahme über Konzeption, Implementierung und Test bis zur Produktivsetzung, ggf. auch in der Anwendungsbetreuung Konzeption nachhaltiger / moderner BI & Analytics Architekturen Entwicklung innovativer Data Warehouse Lösungen sowie verlässlicher Datenbewirtschaftungsprozesse als Grundlage hochwertiger BI & Analytics Lösungen inklusive deren Umsetzung Verantwortung für eine hohe Qualität und langfristigen Projekterfolg Aktives Einbringen an der Weiterentwicklung unseres Geschäftes und des Beratungsportfolios Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften Erste Erfahrungen mit Big Data / Business Intelligence & Analytics, gerne aus Deinem Studium Erste Kenntnisse, z. B. aus dem Studium, über relationale Datenbanken, der Abfragesprache SQL und relationale Datenmodellierung (oder eine vergleichbare Anwendung / Programmiersprache) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Unbefristet und attraktiv vergütet: Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams Weiterbildung: Teilnahme an unserem Graduate Program für einen gelungenen Start Deiner Berufslaufbahn (4 Wochen - 10 Expert*innen - riesiger Wissensgewinn) Pat*innenprogramm: Intensive, persönliche Begleitung und unterstützendes Feedback Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, PME Familienservice Innovation: Entwicklung kreativer Ideen mit modernsten Technologien in unseren DigiLabs Mobilität: Bahncard 25 - 1. Klasse, Firmenwagen per Gehaltsumwandlung und kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - alles auch privat nutzbar Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, Flexibilität und Wertschätzung über alle Ebenen hinweg Was passiert nach Deiner Bewerbung? Wie wir Dich kennenlernen wollen und was Du erwarten kannst, findest Du hier: https://www.soprasteria.de/karriere/bewerbung/bewerbungsprozess
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Frankfurt am Main
Dematic ist ein weltweit führender Anbieter intelligenter Lösungen im Bereich der Intralogistik - von der Lagerung über den Materialfluss bis zur Kommissionierung. Mit einer umfangreichen Palette innovativer Logistiksysteme, Pro­dukt­lösungen und Services eröffnen wir unseren Kunden einzigartige Perspektiven für die Beförderung ihrer Waren und Informationen durch die Supply Chain. Dematic blickt auf eine knapp 200 jährige Tradition als Innovations­treiber zurück. Mit heute mehr als 7.000 Mitarbeitern an über 50 weltweiten Standorten wurden bis­lang mehr als 6.000 Anlagen im Bereich Distributions- und Industrielogistik errichtet. Über KION Seit 2016 ist Dematic Teil der KION Group, dem weltweiten Branchenführer für Flurförderzeuge, zugehörige Dienstleistungen und Supply Chain-Lösungen, zu der auch die Linde Material Handling GmbH oder die Still GmbH zählen. KION hält damit weltweit Platz Nr. 2 in der Intralogistik. Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen (bspw. Betriebs-, Wartungs- und Montageanleitungen) unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften und Normen Recherche der erforderlichen Informationen Erstellung von Illustrationen, Fotos und Texten Durchführung von Reviews Übersetzungsmanagement Kontinuierliche Verbesserung der vorhandenen Anleitungen und Aktualisierung der Inhalte Technisches Studium, Aus- und Weiterbildung zum Technischen Redakteur oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Fähigkeit, sich in komplexe, technische Sachverhalte hineinzudenken Ein Gespür für die Gestaltung und Strukturierung von Texten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine abwechslungsreiche, projektorientierte Tätigkeit mit einer guten Work-Life-Balance Ein Team von engagierten Kollegen mit Internationalen Einsatzmöglichkeiten Attraktive Sozialleistungen und Entwicklungsperspektiven eines Konzerns
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in in Betreuung der Physik Experimentalsammlung und Vorbereitung im Studienbereich Physik

Fr. 21.02.2020
Rüsselsheim
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 900 Mitarbeiter*innen, davon ca. 250 Professor*innen. Im Studienbereich Angewandte Physik & Medizintechnik des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter*in in Betreuung der Physik Experimentalsammlung und Vorbereitung im Studienbereich Physik (Beschäftigungsumfang 50 %) Kennziffer: ING-M-20/20 Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Bereitstellung und Inbetriebnahme von Experimentalversuchen für Demonstrationen in Lehrveranstaltungen mit physikalischen Inhalten Unterstützung von Lehrenden bei der Durchführung von physikalischen Experimentalversuchen zu Demonstrationszwecken im Rahmen von Lehrveranstaltungen Reparatur, Wartung und Instandhaltung von physikalischen Experimentalversuchen und Laborgeräten, -maschinen und -apparaten Entwurf, Aufbau und Weiterentwicklung von Experimentalversuchen für Lehrveranstaltungen mit physikalischen Inhalten Verwaltung der physikalischen Experimentalsammlung Unterstützung der physikalischen Grundpraktika bei der Durchführung von Experimentalversuchen mit Studierenden Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte*r Techniker*in oder eine vergleichbare Ausbildung mit technischem Schwerpunkt und langjähriger beruflicher Erfahrung Sehr gute Kompetenzen in den Bereichen der klassischen Physik, bestehend aus Mechanik, Thermodynamik, Elektrotechnik, Schwingungen, Wellen und Atom- und Kernphysik Erfahrungen im Bereich der Technischen Physik mit der Fähigkeit physikalische Prinzipien in Experimentalversuche umzusetzen Weiterführende Kenntnisse in Elektronik, Messtechnik und CAD Gute Kenntnisse im Umgang mit üblichen Arbeitsplatzsoftwarepaketen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken und Präsentation Wünschenswert sind optionale Kompetenzen aus dem Bereich Biophysik und Medizinphysik Ihre Tätigkeit erfordert ausgeprägte Serviceorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum selbst organisierten Arbeiten Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst Eine Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a TV-Hessen Eine betriebliche Altersvorsorge bei der VBL Eine wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team Kinderzulage Flexible familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein vielfältiges Hochschulsportangebot Landesticket Hessen für das Jahr 2020, mit dem Sie die öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können Dienstort ist Rüsselsheim. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Studienorten der Hochschule wird erwartet. Die Hochschule RheinMain ist eine familiengerechte Hochschule, die für Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Sie fordert Frauen mit entsprechenden Qualifikationen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Andreas Geck, E-Mail: andreas.geck@hs-rm.de, gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Automotive SPICE® Consultant (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Erlangen, München, Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg
Mit Automotive SPICE® hat die Automobilindustrie einen branchenspezifischen Standard gesetzt, der heute fester Bestandteil der Beziehung zwischen OEM und Zulieferer ist. Method Park ermittelt die Stärken und Potenziale in den Entwicklungsfeldern seiner Kunden und konkretisiert Automotive SPICE® für die unternehmensspezifischen Belange. Method Park unterstützt Kunden weltweit mit anerkannten Experten zu Prozessverbesserung, Automotive SPICE®, Functional Safety (ISO 26262) und anderen Standards. Als Spezialist bietet Method Park ein ganzheitliches Dienstleistungsportfolio aus Beratung, Unterstützung und Schulung. Ab sofort suchen wir für unsere Standorte in Erlangen, München, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und Berlin Dich als: Automotive SPICE® Consultant (m/w/d) Professionelle Beratung und Coaching zu Process Improvement und Automotive SPICE® Durchführung von Standortbestimmungen und Gap-Analysen Vorbereitung der Kunden auf Automotive SPICE® Assessments und Audits Aktive Arbeit in Kundenprojekten und/oder Projektleitungsaufgaben Durchführung von Schulungen zu unseren Themen Ein abgeschlossenes Studium aus dem MINT-Bereich oder aus einem vergleichbaren Studiengang Mindestens drei Jahre Berufserfahrung; idealerweise in der Automobilbranche Kenntnisse in der Analyse und Modellierung von Prozessen Expertise und Leidenschaft für die oben genannten Aufgabenbereiche Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Sehr gute Präsentations- und Moderationskompetenz Reisebereitschaft Goodies: Erfolgsbeteiligung, Altersvorsorge, Zusatzversicherungen, Firmen-Fahrrad/Auto Social Events: Spieleabend, Tastings, Ski-Wochenende, Firmenolympiade Spielräume: Gleitzeit, Home-Office, Sabbatical Weiterbildung: Techtalk, Fortbildungskatalog, Firmenkolloquium Godfather: Du hast Einen Paten an Deiner Seite, der Dich strukturiert einarbeitet
Zum Stellenangebot

Akquisiteur für Grundstücke (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Hofheim am Taunus
FRANK ist ein mittelständisches Immobilienunternehmen. Als Entwickler von Flächen und Quartieren im urbanen Umfeld beschäftigen wir uns seit über 90 Jahren damit, wie sich Menschen Zuhause und in ihrer Nachbarschaft verhalten und entwickeln daraus ganzheitliche Lösungen. In der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main suchen wir für unser Büro in Hofheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen und engagierten Akquisiteur für Grundstücke (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (mind. 25 Std./Woche) Eigenverantwortliche Akquisition von Baugrundstücken zur wohnungswirtschaftlichen Projektentwicklung Nutzung, Pflege und Ausbau des eigenen Netzwerkes zu Maklern, Grundstückseigentümern und Behörden der Städte und Kommunen Vorprüfung der Bebaubarkeit der Grundstücke Durchführung von Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsstudien sowie Erstellung von Kalkulationen Aufbereitung der Unterlagen zur Teilnahme an Grundstücksausschreibungen Begleitung des Ankaufsprozesses Durchführung einer laufenden Marktbeobachtung Du hast eine mehrjährige Erfahrung als Grundstücksakquisiteur Du verfügst über ein Netzwerk und gute Kontakte zu den Marktteilnehmern Du hast gute Ortskenntnisse im Rhein-Main-Gebiet Du besitzt Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Du zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative und hast Spaß an Herausforderungen Einen modernen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung Ein innovatives und dynamisches Team, das sich auf Verstärkung freut Eine langfristige berufliche Perspektive in einem zukunftsorientierten und inhabergeführten Familienunternehmen Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, auch im Rahmen von Vertrauensarbeitszeit Raum für Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten Regelmäßige Entwicklungsgespräche, individuelle Weiterbildungsvereinbarungen und leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Bekleidungstechniker (m/w/d) für unseren Standort in Friedrichsdorf

Mi. 19.02.2020
Friedrichsdorf, Taunus
Bekleidungstechniker (m/w/d) für unseren Standort in Friedrichsdorf Takko Fashion hat sich seit seiner Gründung 1982 zu einem erfolgreichen internationalen Smart Discounter mit fast 1.900 Filialen in 17 Ländern entwickelt. Wir bieten aktuelle Trends für moderne Familien. Unsere Mode ist tragbar und nah am Alltag unserer Kunden. Als Smart Discounter ist es unser klarer Anspruch, eine hohe Produktqualität und attraktive Preise mit einem angenehmen Einkaufserlebnis zu vereinen – sowohl in unseren Stores als auch in unserem Onlineshop. Wir suchen Persönlichkeiten, die gemeinsam mit uns professionell, aufgeschlossen und engagiert zum weiteren Unternehmenserfolg beitragen möchten.Verantwortlich für die Qualitätssicherung von Passform, Verarbeitung und MaterialienSchnittstelle zwischen Produktmanagement, Purchase und Produktionsstätten Ansprechpartner für Agenturen und  Lieferanten weltweit  Begleiten der Produktion von der Idee bis zur Auslieferung Vorbereiten der Produktionsunterlagen  Musterkommentierung zur Produktionsfreigabe Pflege des Produktdatenmanagements    Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Bekleidungstechnik Erste Berufserfahrungen sind von Vorteil,  Berufseinsteiger sind auch willkommen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für das internationale Lieferantenumfeld  Versiert in der Sicherstellung von Qualitätsstandards   Selbständige und nachhaltige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen   Wir bieten Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in einem expandierenden, europaweit tätigen Unternehmen und Ihr Aufgabenfeld umfasst interessante, eigenständige und vielfältige Tätigkeiten in einem dynamischen Team.Haben wir Sie neugierig auf Takko Fashion gemacht, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zum Stellenangebot

EHS Experte (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Obertshausen
GruppenbeschreibungDas Produktportfolio von Magna Exteriors umfasst Zugangssysteme wie Heckklappen, Außenzierelemente, modulare Systeme, Front-End-Module einschließlich Stoßfängern, aktiven aerodynamischen Systemen und anderen Leichtbaukomponenten für Pkw, Nutzfahrzeuge und andere Industriemärkte.Als weltweit anerkannter Experte für vielfältige Fahrzeug-Außenausstattungen bietet Magna einen Komplettservice von der Werkstoffentwicklung und Planung bis hin zur Fertigung und Montage, der Automobilherstellern weltweit bei der Entwicklung eleganter, moderner Fahrzeuge unterstützt. Rollenzusammenfassung Für unseren Bereich Environment, Health and Safety suchen wir ab sofort einen EHS Experten (m/w/d) Hauptverantwortlichkeiten Entwicklung und Standardisierung von EHS-Prozessen entsprechend der aktuellen Gesetzgebung und MAGNA Sicherheits-, Umwelt und Ergonomiestandards Beratung der Geschäftsleitung und der Fach- und Führungskräfte in allen EHS-Fragen, ob bei Produktionsneuplanungen, Erweiterungen und Veränderungen oder bei der Beurteilung von Gebäude- und Systemplänen unter EHS-Gesichtspunkten Umsetzung von Schulungsmaßnahmen zu Themen wie Umwelt- und Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Brandschutz und Energie Erstellung von Risikoanalysen, Durchführung interner und externer EHS-Audits und Ableitung der richtigen Verbesserungsmaßnahmen Meldung und Analyse von Unfällen und Einleitung der notwendige Maßnahmen zur künftigen Verhinderung Leitung des Energieteams als Energie Management Beauftragter und Umsetzung entsprechender Energiesparmaßnahmen Installation und kontinuierliche Verbesserung der ISO-Systeme 14001, 45001 und 50001 und der zugehörigen Dokumente, inkl. Vorbereitung der externen Audits Leitung der quartalsmäßig durchzuführenden Arbeitssicherheitsausschusssitzungen Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenbereich mit fundierten Kenntnissen in den Bereichen Umwelt, Brandschutz, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Umweltschutz / Arbeitssicherheit oder vergleichbare Qualifikation idealerweise Qualifikation und Berufserfahrung im Bereich Energiemanagement /Energiemanagement-beauftragte/r nach DIN EN ISO 50001 hohe Kommunikationssicherheit in deutscher und englischer Sprache, gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit Kenntnissen im Projekt- und Prozessmanagement Weitere Informationen Außerdem setzen Sie sich ein, haben Spaß an der Arbeit im Team und bringen die nötige Portion Flexibilität mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, über unser Karriereportal unter www.magna.com/de/karriere . Für nähere Informationen steht Ihnen Martina Johanning gerne zu Verfügung.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal