Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 21 Jobs in Friesenheim / Nord

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Funk 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Medien (Film 1
  • Metallindustrie 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Tv 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Ausbildung, Studium 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Abschlussarbeit (Bachelor / Master) im Bereich Produkt- & Innovationsmanagement (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Neustadt an der Weinstraße
Werde Teil des Dockweiler-Teams Dockweiler ist inter­national führender Her­steller von Edel­stahl­rohr­systemen. Kern­geschäft ist die Erarbeitung von Installations­lösungen für den Umgang mit flüssigen und gas­förmigen Medien in Branchen der Halb­leiter- und Pharma-Industrie, Analytik sowie der Fein­chemie. Das Spektrum reicht von Rohren, Form­teilen, Kugel­hähnen, Schläuchen und Kompo­nenten bis hin zu komplexen kunden­spezi­fischen Sonder­anferti­gungen. Das Unter­nehmen beschäftigt welt­weit über 450 Mit­arbeiter und hat Tochter­gesell­schaften in den Nieder­landen, Groß­britannien, Öster­reich, Schweden, Israel, Japan und Thai­land sowie Ver­tretungen in über 50 Ländern welt­weit. Die Dockweiler AG zählt zu den bekannten und ver­läss­lichen Arbeit­gebern in Mecklen­burg-Vorpommern. Durch unsere inter­natio­nalen Aktivi­täten bieten wir einen inter­essanten und ab­wechs­lungs­reichen Arbeits­platz mit guten Perspek­tiven für Ihre indivi­duelle beruf­liche Weiter­entwick­lung. Du hast ein Handy?  Dann sind wir uns sicher, dass mindestens ein Mikro­chip auf einer Anlage pro­duziert wurde, für die wir Kompo­nenten herge­stellt haben! Wir, das sind die Kolleginnen und Kollegen bei Dockweiler, ein inter­national führender Her­steller von Edel­stahl­rohr­systemen. Kern­geschäft ist die Erar­beitung von Instal­lations­lösungen für den Umgang mit flüs­sigen und gas­förmigen Medien vor allem in der Halb­leiter- und Pharma-Industrie, zwei sehr stark wachsende Märkte. Das Spektrum reicht von Rohren, Form­teilen, Kugel­hähnen, Schläuchen und Kompo­nenten bis hin zu kom­plexen kunden­spezi­fischen Sonder­anfer­tigungen. Obwohl unsere Edel­stahl­systeme eine nahezu unend­liche Lebens­dauer auf­weisen und sie zu ~90% recycled werden, wird in Herstel­lung und Weiter­verar­beitung viel CO2 emittiert. Wir sehen es als unsere Verant­wortung an gemein­sam mit unseren Zulie­ferern und Kunden einen Bei­trag zum Pariser Klima­abkommen zu leisten! Wir suchen Deine Unterstützung als ABSCHLUSSARBEIT (Bachelor / Master) IM BEREICH PRODUKT- & INNOVATIONSMANAGEMENT (M/W/D)Thema 1: Geschäftsmodell für eine nachhaltige Produktlinie Deine Herausforderungen: Die Tätigkeitsschwerpunkte bein­halten im Wesent­lichen: Analyse des Status Quo  Abschätzung Marktbedarf Analyse der Zuliefererkette Integration der internen Abtei­lungen u.a. Ein­kauf, Quali­täts­sicher­heit, Mar­keting & Vertrieb Kontakte zu existierenden & neuen Zulieferern potentiellen Kunden Erstellung des Business Cases Erarbeitung von Umsetzungs­szenarien und Testen des Geschäfts­modells mittels eines Mini­mum-Viable-Pro­ducts (MVP) Thema 2: „How to Kill the company“ Deine Herausforderungen: Analysieren der relevanten Mega­trends und Branchen­trends Sammeln zukünftiger Kundenprobleme Erstellen von Szenarien diese Kunden­probleme zu lösen Priorisierung der Szenarien Erarbeitung von Vorschlägen zur Entwick­lung neuer Kern­kompe­tenzen Erarbeitung von Umsetzungsszenarien Thema 3: Potentialanalyse; Plasma­polieren Deine Herausforderungen: Analyse des Status Quo Erarbeitung von Auswahlkriterien „Druck­barkeit“ für unsere Pro­dukte Prototypenherstellung und Verpro­bung Zusammenarbeit mit den Abteilungen Technik, Einkauf, Qualitäts­sicher­heit, Marke­ting & Vertrieb - national und auch inter­national Erstellung des Business Cases Erarbeitung von Umsetzungs­szenarien Thema 4: Potential­analyse 3D-Druck Deine Heraus­forderungen: Einarbeitung in die Technik der Oberflächen­behand­lung von Metallen Analyse des Status Quo Auswahl möglicher Anwendungs­gebiete Erarbeitung von Auswahl­kriterien „Polier­barkeit“ für unsere Produkte Prototypenherstellung und Verpro­bung Zusammenarbeit mit den Abtei­lungen Technik, Einkauf, Qualitäts­sicher­heit, Marke­ting & Vertrieb, national und auch inter­national Erstellung des Business Cases Erarbeitung von Umsetzungs­szenarien Du studierst im Bereich Wirtschafts­ingenieur­wesen, Maschinen­bau oder BWL. Du verfügst über Kreativität und eine struk­turierte Arbeits­weise mit einer hohen Eigen­verant­wortung und Ergebnis­orien­tierung. Du bringst eine hohe Affi­nität zu Ver­trieb und Technik mit. Du besitzt gute Kenntnisse der deutschen und eng­lischen Sprache sowie sehr gute MS-Office-Kennt­nisse. Eine zukunftssichere Posi­tion in einem stark wachsenden inter­natio­nalen Unter­nehmen Individuelle Weiterbildungs­angebote und Karriere­möglich­keiten Familienfreundliche Personal­politik mit flexi­blen Arbeits­zeit­modellen (Gleit­zeit & Mobiles Arbeiten) Eine attraktive monatliche Vergütung Das ist Deine Chance einen konkreten Beitrag zur CO2-Redu­zierung im beruf­lichen Umfeld zu leisten. Bewirb Dich bei uns und wir tun dies gemein­sam! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!  Als stark wachsendes Unternehmen und sicheren Arbeitgeber bieten wir Dir anschließend vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bei der Dockweiler AG.
Zum Stellenangebot

Dualer Student Service Engineering (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Mannheim, Weilheim an der Teck
Wir brechen ab, wir tragen ab, wir analysieren, wir bereiten auf, wir verwenden wieder. Wir schaffen im wahrsten Sinne des Wortes den Grund für nachhaltiges Bauen. Als krisensicheres Unternehmen gehen wir mutig und aus eigener Kraft neue Wege, entwickeln innovative Methoden, Verfahren, Technologien und bauen unsere Logistik-, Entsorgungs- und Recyclinginfrastruktur systematisch aus. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter arbeitet verantwortungsbewusst und motiviert auf ein Ziel hin: Nachhaltige Projekte beginnen im Großraum Stuttgart mit FISCHER Weilheim.  DHBW-STUDIUM: SERVICE ENGINEERINGBEGINN OKTOBER 2023Während Deinen Theoriephasen an der Dualen Hochschule in Mannheim eignest Du Dir fundierte ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse gemeinsam mit betriebswirtschaftlichem Know-how in den Bereichen Maschinenbau, Elektronik und Elektrotechnik, Instandhaltung, Führung, Projektmanagement und Wirtschaftslehre an. In den Praxisphasen bei FISCHER in Weilheim an der Teck lernst Du alles rund um das Management und die Führung des technischen Service und der Instandhaltung in unserem ServiceCenter für Land- und Baumaschinen sowie Nutzfahrzeugen. Hierbei wirst Du beispielsweise in unseren Abteilungen Projektmanagement, in der Wasserhaltung sowie im Anlagenbau umfassende Einblicke in die Arbeitsabläufe des Unternehmens erhalten. Erfolgreicher Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife Gute Leistungen in Mathematik und in naturwissenschaftlichen Fächern Interesse an Technik und neuen Technologien Logisches Denkvermögen, eine aufgeschlossene Persönlichkeit und gutes Kommunikationsvermögen Leistungs- und Einsatzbereitschaft ... ein abwechslungsreiches und spannendes Studium in einem innovativen Unternehmen! Bei FISCHER Weilheim stehen Teamwork und das gemeinsame Erreichen von Zielen im Vordergrund. Wir respektieren einander, arbeiten auf Augenhöhe zusammen, schätzen flache Hierarchien und treffen schnelle Entscheidungen. Es erwartet Dich ein stabiles Traditionsunternehmen, kurze Wege und vor allem anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten. Ein attraktives Vergütungspaket und modernste Arbeitsmittel gehören dazu.  Neben regelmäßigen Auszubildenden- und Studenten-Events sind wir besonders stolz auf unsere Übernahmequote von nahezu 100 %.
Zum Stellenangebot

Management Trainee Programm

Mi. 10.08.2022
Mannheim
Als ein weltweit führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Rohrleitungssystemen für den Einsatz in Gebäuden, Infrastruktur, Industrie und Landwirtschaft hat es sich Aliaxis zur Aufgabe gemacht, Lösungen für die globale Wasserversorgung zu entwickeln und den Übergang zu sauberer Energie zu beschleunigen. Mit weltweit mehr als 14.000 Mitarbeitenden entwickeln und produzieren wir sowohl Standard- als auch maßgeschneiderte Lösungen, die den höchsten Ansprüchen des Kunden gerecht werden. Mit über 100 Produktions- und Handelsunternehmen, verteilt in über 40 Ländern, steht der Konzern für Internationalität, weltweite Zusammenarbeit und stetige Weiterentwicklung. Die Aliaxis Deutschland GmbH nimmt in Ihren Märkten für Wasser- und Entsorgungstechnologien eine führende Rolle ein. Wir verbinden die Stärken eines globalen Branchenführers für hoch entwickelte Kunststoffrohrsysteme mit den Vorteilen eines lokalen Teams und sichern den Menschen somit eine bessere Zukunft - für immer intelligentere, nachhaltigere Produkte und Services, die das Leben voranbringen: we make life flow.  Das Engagement, die Expertise und der innovative Unternehmensgeist unserer Mitarbeitenden haben uns zu dem gemacht was wir heute sind und aus diesem Grund sind wir überzeugt, dass ein Unternehmen immer nur so gut ist wie seine Mitarbeitende - die Menschen in unserem Unternehmen sind der Weg zum Erfolg. Daher steht für uns eine lebendige, moderne Führungskultur, das Wohlergehen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten an erster Stelle. Mit unserem 30-monatigen Traineeprogramm bieten wir motivierten Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen den perfekten Start ins Berufsleben. Wir suchen junge Talente, die mit ihrer Persönlichkeit und ihren Fachkenntnissen überzeugen und sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen möchten. Das Programm beinhaltet mehrere Positionswechsel über mehrere technisch-orientierte Fachabteilungen (Engineering, Innovation und Product Development, Continuous Improvement, …) hinweg Bei den einzelnen Stationen werden Ihnen eigene Themen oder Projekte übertragen und Sie arbeiten produktiv in den Teams mit Eine Station im Ausland ist ebenfalls Bestandteil des Programms    Persönlichkeit: Es macht dir Freude, neue Dinge anzugehen, Bestehendes zu hinterfragen und im Team zu arbeiten. Du betrachtest innovatives Denken, Offenheit, und Toleranz als erstrebenswerte Haltungen und ergreifst gerne auch Eigeninitiative.  Background: Du hast dein Masterstudium in den Bereichen Maschinebau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares erfolgreich abgeschlossen.  Erfahrungen und Know-how: Du hast bereits praktische Erfahrungen zum Beispiel im Rahmen von Praktika sammeln können, gerne auch in Industrieunternehmen. Du beherrschst die englische und deutsche Sprache sehr gut. Wertschätzung und Anerkennung sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass du dich während deiner Zeit bei uns weiterentwickelst, als aktives Teammitglied eigenverantwortlich Aufgaben übernimmst und Spaß bei der Arbeit hast. Damit uns dies gelingt, bieten wir unter anderem: Ein interessantes und spannendes Aufgabengebiet Eine internationale Kultur, die sich dynamisch verändert und für stetige Weiterentwicklung steht Betreuung und Begleitung von erfahrenen Kollegen, regelmäßige Feedbacktermine mit ihrem Mentor und dem Managementteam  Möglichkeit zur Teilnahme an Schulungen und Trainings zum weiteren Ausbau ihrer Hard- und Soft Skills (z.B. Projektmanagement, Führungskräftetraining, Sprachkurse, …) sowie digitale Weiterbildungsangebote  Eigenverantwortliches Arbeiten mit Platz für eigene Ideen und neue Lösungen; Du-Kultur Fokuszeit pro Woche  Vergünstigungen in Form von Mitarbeiterangeboten (Corporate Benefits) weitere Leistungen angelehnt an den Tarifvertrag der Chemischen Industrie (z.B. bis zu 35 Tage Urlaub pro Jahr).  
Zum Stellenangebot

Meister:in Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Unternehmen: BASF Gastronomie GmbHStandort: Ludwigshafen, DE, 67063Vertragsart: BefristetEinsatzgebiet: Hotel & GastronomieReferenzcode: DE60036952_ONLE   Ob tagen, feiern, übernachten oder einfach nur die Mittagspause genießen - die BASF-Gastronomie sorgt in einer Vielzahl von Locations dafür, dass sich Mitarbeitende, Gäste und Nachbarn rundum wohlfühlen. Wir stehen für Vielfalt, Genuss und Qualität und suchen clevere Köpfe mit frischen Ideen. Von Koch-Profis und Servicekräften über Eventmanager, Kaufleute und Technik-Asse bis hin zu echten Wein-Experten: unsere Herzen schlagen für Erlebnisse mit dem gewissen Extra. Was uns jetzt noch fehlt…sind Sie.   ÜBER UNS Die BASF Gastronomie steht für mehr als nur "Kantine". Neben elf Betriebsgaststätten in und um den Standort Ludwigshafen, zählen auch Veranstaltungshäuser und Hotels sowie der BASF Weinkeller zum Produktportfolio. Die vielseitigen Veranstaltungshäuser verfügen über verschiedene Räumlichkeiten, die für Seminare, Tagungen oder auch Feiern mit bis zu 1.300 Gästen genutzt werden können. Ob im Hotel René Bohn, Feierabendhaus oder Gesellschaftshaus - Tag für Tag begeistert unser Team mit Können, Herzblut und Charme und erzeugt eine Wohlfühl-Atmosphäre für unsere Gäste. Wohin man auch schaut – wir stehen für höchste Qualitätsansprüche und sind mit Leib und Seele dabei. Mehr über die Gastronomie der BASF erfahren Sie unter: www.gastronomie.basf.de Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Anstellungsart: Vollzeit, Zeit- / SaisonvertragIn unseren hochwertig ausgestatteten Tagungshäusern bedienen Sie integrierte Ton- und Lichtanlagen, stellen Tagungsequipment nach Kundenwünschen zusammen und helfen Gästen beim Einrichten ihrer Präsentationen. Neben dem Erstellen von Planungen nach den Anforderungen von Bands, Orchestern und Kund:innen hinsichtlich Material- und Personaleinsatz, leiten Sie die Veranstaltungen und stellen die Sicherheit für Besucher:innen, Akteur:innen und Personal sicher. Sie vervollständigen ein kleines und flexibles Team, in dem es viele Fortbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten gibt. Viele unserer Tagungen finden zwischen Montag und Freitag statt. Somit ist eine geregelte Freizeit- und Urlaubsgestaltung möglich. erfolgreich beendete Berufsausbildung der Veranstaltungstechnik sowie erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Meister:in für Veranstaltungstechnik (m/w/d) bestenfalls Kenntnisse im Bereich CAD auf Vectorworks, Yamaha Tonmischpulten und GrandMA Lichtpulten Bereitschaft zur motivierten Mitarbeit im Team faire Vergütung über den marktüblichen Tarifen der Gastronomie Feiertags- und Nachtzuschläge Dienstpläne mit geregelten Arbeitszeiten, z.B. in Vollzeit eine 40 Std Woche auf Basis von 5 Arbeitstagen Überstunden werden in einem Gleitzeitkonto gut geschrieben und können genommen werden 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr Arbeitskleidung wird in ausreichendem Umfang gestellt und gereinigt
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r in Ausbildung Anlagensicherheit und Gefahrenanalyse (w/m/d)

Mo. 08.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Referenzcode: 3163 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie unterstützen die Betreiber rund um das Thema Anlagensicherheit mit dem Schwerpunkt die Anforderungen der Störfallverordnung umzusetzen. Sie erstellen Sicherheitsberichte, Gefahrenanalysen und Explosionsschutzdokumente (gemäß §6 BetrSichV). Sie berechnen Störfallszenarien und erstellen Ausbreitungsberechnungen im Bereich Land-use Planning. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Gefahrenanalysen (ROGA / HAZOP / LOPA) für prozesstechnische Anlagen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie oder Verfahrenstechnik Kenntnis der Anforderungen der Störfallverordnung, idealerweise Berechnung von Störfallszenarien Erste relevante Berufserfahrung wünschenswert, z.B. im Rahmen von Praktika, Werkstudententätigkeiten o.ä Optimalerweise erste Berührungspunkte in der Ermittlung und Bewertung der Gefahren von Störfallen mit Hilfe von systematischen Verfahren wie z.B. HAZOP / LOPA für die chemische oder petrochemische Industrie Englischkenntnisse und IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Office-Anwendungen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Turnaround-Planer (m/w/d) Chemieanlagenbau

Mo. 08.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Menschen und Technologien verbinden. Den Perfect Match für unsere Kunden gestalten. Immer die richtigen Experten für die jeweilige Herausforderung finden - das ist unser Anspruch bei FERCHAU und dafür suchen wir Sie: als ambitionierten Kollegen, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte.Turnaround-Planer (m/w/d) ChemieanlagenbauFür den Einsatz bei unserem Kunden BASF in Ludwigshafen im Rahmen der ArbeitnehmerüberlassungDas sind Ihre Aufgaben in unserem Team Planung der Abstellungen von Chemieanlagen sowie anschließende Rückführung in den kontinuierlichen Betrieb Koordination mit anderen Gewerken Erstellung von technischen Spezifikationen und Planungsdokumenten Das bieten wir Ihnen Attraktive Vergütung und übertariflichen Urlaub Unbefristeter Arbeitsvertrag Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelungen und möglicher Arbeitszeitreduzierung Work-Life-Balance Arbeiten für das größte Chemieunternehmen der Welt Einkaufsvergünstigungen in mehr als 1.000 Shops Mitarbeiterevents mit der ganzen Familie Vielfältige Weiterbildungsprogramme Passende Qualifikationen Techniker/Meister (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Erfahrung in der Abstellung von Chemieanlagen Kenntnisse in SAP R/3 Sehr gute Deutschkenntnisse Selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Prüfstandsingenieur (m/w/d)

So. 07.08.2022
Frankenthal (Pfalz)
Howden ist eines der weltweit führenden Unternehmen, das hochwertige und zuverlässige Produkte für die Luft- und Gas­behandlung fertigt. Weltweit arbeiten rund 6.000 Mitarbeiter in 26 Ländern für Howden, um heute und in der Zukunft den prozesskritischen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. An unserem Standort in Frankenthal werden Turbo-Verdichter und Dampfturbinen entwickelt, gefertigt und im Service betreut. Unsere Produkte sind spezialisiert auf industrielle Anwendungen sowie die Prozessindustrie (Petrochemie und Raffinerien, Chemie, Metallurgie und Abwasserbehandlung) und bestens geeignet für die regenerative Stromerzeugung. Unsere globale Präsenz bringt große Vorteile, u.a. die Möglichkeit, Wartungen und technischen Service direkt vor Ort beim Kunden erbringen zu können. Unsere Produkte werden auf der ganzen Welt für ihre Qualität und Innovation geschätzt; darauf sind wir natürlich stolz, aber wir vergessen nie, dass es die Menschen sind, die Howden ausmachen. The Big PictureFür unseren Standort in Frankenthal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prüfstandsingenieur (m/w/d). Das Verantwortungsgebiet umfasst die Sicherstellung der Automatisierung von Turboverdichter- und Dampfturbinenprüfstände. Ort: Frankenthal (Pfalz)Fachabteilung: Bereich Operations – Abteilung PrüffeldArt der Anstellung: unbefristet Planung von Turboverdichter- und Dampfturbinenteststände (inkl. Hilfssystemen). Ermittlung von Erprobungskosten sowie Konzepterstellung und Betrieb von Prüfstandseinrichtungen. Sicherstellung der Einsatzbereitschaft von Prüfstandausstattung sowie die Abwicklung von Investitionen und Modernisierung der technischen Einrichtungen im Prüffeld. Koordinieren der Wartungs-, Instandhaltungs- und Umbauarbeiten. Umsetzung der auftragsspezifischen Erprobungsrichtlinie in technische Arbeitsanweisungen sowie Einhaltung von Vorschriften (z.B. Inbetriebsetzungs-Checkliste) sicherstellen. Erprobungsaufbau überwachen, Aufbaupersonal unterstützen, erforderliche Ergänzungen des Aufbaus festlegen. Betriebsfreigabe von Maschinen erteilen; funktions-, sicherheits- und abnahmerelevante Messwerte beurteilen und vertreten; abschließende Kontrollen durchführen. Bei technischen Fehlern und Abweichungen Lösungsmaßnahmen zusammen mit den zuständigen Fachabteilungen und ggf. Kunden oder Unterlieferanten erarbeiten. Mitarbeiter, ggf. auch von anderen Stellen, fachlich anleiten und unterweisen. Einhaltung der Sicherheits- und Schutzvorschriften sicherstellen. Betreuung und Realisierung von Programmierungsthemen innerhalb der Maschinensicherheit. Die verantwortliche Durchführung von Prüffelderprobungen sowie die Überwachung funktions- und sicherheitsrelevanter Messwerte erfordern ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mechatronik / Automatisierungstechnik. Zur Erlangung der erforderlichen Produkt- und Prozesskenntnisse für die Durchführung der Prüffelderprobung nach Erprobungsrichtlinien ist eine mehrjährige spezifische Berufserfahrung notwendig. Fundierte Kenntnisse im Bereich der SPS Programmierung (S7 und TIA-Portal). Fundierte Kenntnisse in der Hardwareplanung und hinsichtlich der Vorschriften der Schaltgerätekombination. Fundierte Kenntnisse in der Antriebstechnik mittels Frequenzumrichter und deren EMV Verträglichkeit. Verständnis über den Einsatz verteilter Systeme in der Industrie / im Industrieumfeld. Offenheit, sich in neue Programmiersprachen und Technologien einzuarbeiten. Gute Englischkenntnisse. Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie verfügen über die notwendige Hands-on-Mentalität und können auch selbst mit anpacken, wenn es gefordert ist. Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis Ein innovatives Unternehmen mit einer offenen Unternehmenskultur Eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und herausfordernde Aufgabe im interkulturellen Umfeld Es erwartet Sie eine umfassende Einarbeitung sowie eine kontinuierliche Weiterbildung Gute Vergütungskonditionen im Metall- und Elektrotarif Flexible Arbeitszeiten bei einer 35-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub im Kalenderjahr Arbeitgeberbeitrag zur Altersvorsorge Kostenloser Firmenparkplatz vorhanden und gute Verkehrsanbindung (5 Min Fußweg zum Bahnhof) Kantine vor Ort und zahlreiche Betriebssportgruppen
Zum Stellenangebot

Koordinator Facility Management (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Mannheim
Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH gegründet im Jahr 2005 von den Städten Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg, ist mit rund 2.300 Mitarbeitern/innen der größte Mobilitäts­dienst­leister der Metropol­region Rhein-Neckar mit einem Einzugs­gebiet von knapp 1 Mio. Menschen. Mit jeweils 200 Bahnen und Bussen auf einer Linienlänge von insgesamt 810 km kommen jährlich ca. 170 Mio. Fahrgäste ans Ziel. Für unseren Bereich Infrastruktur am Standort Mannheim suchen wir für unsere Abteilung Facility Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Koordinator Facility Management (m/w/d)Konzeption, Durchführung und Abwicklung von komplexen Projekten im Rahmen des Facility Managements sowie Koordination der Projektbeteiligten und Wahrnehmung der Bauherrenfunktion gegenüber externen AnsprechpartnernSicherstellung des Gebäudebetriebes von zugeordneten ImmobilienVermarktung und Vermietung von Immobilien sowie Abschluss und Verwaltung der Miet- und PachtverträgeBearbeitung von Schadensmeldungen, Abwicklung von Mietanpassungen und Zahlungsüberwachung Erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. betriebswirt­schaftliches Studium als Bachelor mit Schwerpunkt Facility Management oder eine vergleichbare akademische Qualifikation Gute Kenntnisse im Mietrecht sowie in gängigen Fachvorschriften (bspw. VOB, UVV, ArbStättV) und geltenden DIN-Normen Versierter Umgang mit MS Office, SAP R/3 (insbesondere Modul PM) und GIS, vorzugsweise GeoMedia Smart Client Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeits­platz in einer zukunfts­orien­tierten und span­nenden Branche mit einem breiten Spektrum an interes­santen Tätig­keiten. Dabei ist uns nicht nur unsere soziale Verant­wortung gegen­über unseren Mitar­beitern wichtig, auch deren Weiter­bildung besitzt für uns einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Books

Sa. 06.08.2022
Heidelberg, Wiesbaden
Springer Nature ist ein weltweit führender Verlag für Forschungs-, Bildungs- und Fachliteratur mit einer breiten Palette an angesehenen und bekannten Marken. Die Verlagsgruppe bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Springer Nature ist der größte Verlag für Wissenschaftsbücher, er veröffentlicht Zeitschriften mit dem höchsten Impact in der Forschungsliteratur und gilt als Vorreiter beim Verlegen von Open-Access-Publikationen. Das neue Unternehmen erzielt mit 13.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Springer Nature entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education und Springer Science+Business Media. Project Manager (m/w/d) Books – Books Editorial Service Team German Science and Technology Das Books Editorial Service Team German Science and Technology sucht als Ersatz für eine Mitarbeiterin zum 1.9.2022 eine dynamische und gut organisierte Person als Buchprojektmanager (m/w/d) zur Unterstützung des deutschsprachigen Lehr-, Sach- und Fachbuchs im Imprint Springer Vieweg. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit an einem unserer Verlagsstandorte in Wiesbaden, Berlin oder Heidelberg. Das Books Editorial Service Team ist verantwortlich für die Realisierung von Buchprojekten nach der verlegerischen Freigabe – entweder intern oder in Zusammenarbeit mit externen Anbietern.  Dazu gehört die kompetente und engagierte Unterstützung der Autor*innen und Herausgeber*innen während des Publikationsprozesses, insbesondere in der Manuskriptentwicklungsphase bis zur Übergabe an die Produktion und nach der Veröffentlichung. Um dies zu erreichen, arbeitet das Books Editorial Service Team eng mit der Buchplanung und der Buchproduktion zusammen. Steuerung von Publikationsvorhaben (print und elektronisch) ab der verlegerischen Projektfreigabe bis zur Übergabe des Manuskripts an die Buchproduktion in Abstimmung mit der Buchplanung und der Buchproduktion Eigenständige Termin- und Projektüberwachung Beratung und Unterstützung der Herausgeber*innen und Autor*innen im Hinblick auf die Umsetzung der projektspezifischen Anforderungen und der allgemeinen Verlagsanforderungen an das Werk Begutachtung von Manuskripten inkl. der zugehörigen Abbildungen im Hinblick auf formale und urheberrechtliche Kriterien Projektbezogene Vorbereitung der Manuskripte für die Übergabe an die Produktion inkl. Dokumentation der projektspezifischen Metadaten in der verlagseigenen Datenbank Vorbereitung von Inhalten für digitale Nutzungsformen Erledigung einer Vielzahl von Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit den Publikationsvorhaben in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verlagsbereichen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Organisationstalent Eigenverantwortliches Arbeiten im Team Ausgeprägte Kundenorientierung Affinität zu digitalen Lehr- und Lernmedien Fließende Kenntnisse der deutschen Sprache und Sicherheit hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sowie gute Englischkenntnisse Sicherheit im Umgang mit allen relevanten Office-Anwendungen Ingenieur-, informations- oder sprachwissenschaftliche (Grund-)Kenntnisse sind von Vorteil Ausbildung im Verlagsumfeld oder Verlagserfahrung, vorzugsweise in einem Wissenschaftsverlag, ist wünschenswert Hochschulabschluss ist wünschenswert Beginn: 01.09.2022 Befristung: Keine Arbeitszeit: Vollzeit Standort: Wiesbaden, Berlin oder Heidelberg Bei Springer Nature schätzen wir Diversität in unseren Teams. Wir wissen um die zahlreichen Vorteile einer vielfältigen Belegschaft, mit gerechten Chancen für alle. Unser Ziel ist es ein inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Kolleg*innen ihre Potenziale verwirklichen können. Diese Werte und Prinzipien leiten auch unsere Suche nach neuen Talenten.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m/d)

Do. 04.08.2022
Eisenberg (Pfalz)
Lincoln Electric Deutschland GmbH, ein Unternehmen der Lincoln Electric Gruppe, produziert und vertreibt Schweiß­zusatz­werk­stoffe, Schweiß­geräte und Anlagen zur Schweiß- und Schneid­automation. Lincoln Electric ist welt­weit führend in der Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von hoch entwickelten Lösungen zum Licht­bogen­schweißen, automatisierten Schweiß- und Schneid­systemen sowie Plasma- und Brenn­schneidanlagen. Das Unternehmen ist gleichzeitig führender Anbieter von Löt­zusätzen. Die Anerkennung von Lincoln als „The Welding Expert™“ beruht auf dem umfassenden Know-how in Werk­stoff­kunde, Software­entwicklung, Automatisierungs- und Anwendungs­technik, mit dem die Kunden bei der Weiter­entwicklung ihrer Fertigungs­techniken unter­stützt werden. Lincoln Electric hat seinen Sitz in Cleveland, Ohio, USA, und besitzt 56 Fertigungs­standorte in 19 Ländern und ein 160 Länder umspannendes welt­weites Netzwerk an Vertriebs- und Service­niederlassungen. Werde Teil unseres Teams und entscheide Dich für eine Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m/d) bei Lincoln Electric Deutschland GmbH am Standort Eisenberg (Pfalz) mit Beginn zum 01.09.2023.Industrie­kauf­leute arbeiten in vielen Bereichen der Industrie und in allen Wirtschafts­zweigen. Durch unsere breit gefächerte Ausbildung kannst Du in nahezu allen kauf­männischen Abteilungen eingesetzt werden. Im Rahmen Deiner Ausbildung erhältst Du Einblicke in alle ausbildungs­relevanten Fach­abteilungen wie Produktions­planung, Material­wirtschaft, Finanz- und Rechnungs­wesen, Controlling, Vertrieb, der Personal­abteilung und Logistik. Du arbeitest von Anfang an im Tages­geschäft mit, stehst im Kontakt zu unseren Kunden und Geschäfts­partnern. Zudem über­nimmst Du eigen­verantwortliche Aufgaben. Durch zusätz­liche interne Schulungen steigern wir die Ausbildungs­qualität und bereiten Dich optimal auf die Abschluss­prüfung und das spätere Berufs­leben vor. Mittlere Reife oder höherer Abschluss mit guten Leistungen in Mathematik und Deutsch Interesse an kauf­männischen Tätigkeiten und wirtschaftlichen Zusammen­hängen gute Englisch­kenntnisse und Grund­kenntnisse in der Anwendung von MS Office hohe Motivation sowie Lern­bereit­schaft Zuverlässigkeit, Verantwortungs­bewusstsein und gute Auffassungs­gabe Spaß an Herausforderungen und Teamwork eine anspruchsvolle und abwechslungs­reiche Ausbildung attraktive Ausbildungs­vergütung nach Tarif, umfangreiche Sozial­leistungen Mitarbeit in vielseitigen und interessanten Projekten / Aufgaben­felder umfassende Betreuung durch Ausbildungs­verantwortliche und den Fach­bereichen viel­fältige Entwicklungs­möglich­keiten und gute Zukunfts­perspek­tiven angenehmes Arbeits­klima in einem dynamischen Team
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: