Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 340 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 55
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 41
  • Sonstige Branchen 39
  • Transport & Logistik 28
  • Elektrotechnik 25
  • Feinmechanik & Optik 25
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 25
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 23
  • Maschinen- und Anlagenbau 18
  • Wissenschaft & Forschung 15
  • It & Internet 9
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Druck- 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Medizintechnik 7
  • Metallindustrie 7
  • Papier- und Verpackungsindustrie 7
  • Pharmaindustrie 7
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 234
  • Mit Berufserfahrung 226
Arbeitszeit
  • Vollzeit 319
  • Teilzeit 31
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 197
  • Praktikum 54
  • Ausbildung, Studium 28
  • Befristeter Vertrag 22
  • Studentenjobs, Werkstudent 20
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 13
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Promotion/Habilitation 1
  • Referendariat 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Hofheim am Taunus
POLAR ist die weltweite Nummer Eins für Papierschneidemaschinen und den dazugehörigen Peripheriegeräten. Mit  modernen  technologischen Systemen werden intelligente Lösungen für die komplexen Aufgaben der grafischen Industrie entwickelt. Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau (m/w/d) Sie durchlaufen alle Bereiche des Unternehmens - vom Einkauf über Material- und Produktionswirtschaft, Versand, Disposition und Logistik, Personalbereich, Finanzbereich bis zum Marketing - um nur einige zu nennen Von Anfang an werden Sie ins tägliche Geschehen eingebunden und lernen, neben den relevanten Fachkenntnissen, im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen Planen, Umsetzen und Analysieren von betriebswirtschaftlichen Abläufen Anwenden von EDV-Programmen sowie Präsentations- und Kommunikationstechniken     Idealerweise Fachhochschulreife oder Abitur Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Organisationstalent und hohes Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Was Sie dafür wissen sollten: Start: 01. September 2020 Dauer: 2,5 Jahre (Verkürzung bei guten Leistungen möglich) Zwischenprüfung nach dem 1. Ausbildungsjahr Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer in Frankfurt am Main Berufsschule: Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel Intensive und typgerechte Förderung unserer Auszubildenden Beste Betreuung durch die Ausbilder bis zur Abschlussprüfung Ein attraktives Vergütungspaket, Essensgeldzuschuss für die Kantine, Fahrtkostenzuschuss,  Vermögenswirksame Leistungen sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung/kostenlose Parkmöglichkeiten   Eine hohe Übernahmequote
Zum Stellenangebot

Patentingenieur*

Mo. 30.03.2020
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 15.500 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Patentingenieur* Unsere Business Unit Home Tech ist mit innovativen Lösungen aus Spezialglas und Glaskeramik ein weltweit führender Anbieter u. a. für die Hausgeräte- und Consumer-Electronics-Industrie. CERAN® Glaskeramik Kochflächen sind eine ihrer Erfolgsgeschichten. Darüber hinaus bieten wir Lösungen für ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten - von Kochen, Backen und Heizen über Sicherheit, wie z.B. Brandschutz, bis hin zu Cover- und Ultradünnglas für Smartphones und Innovationen im Bereich Diagnostiks. Ihre Aufgaben Steuerung und Überwachung aller Patentaktivitäten in den standortbezogenen Geschäftsfeldern, Schwerpunkt im Bereich (Ultra-)Dünnglas Management des Patentportfolios für Produkt- und Verfahrenspatente Patentrechtliche Begleitung von Produkt und Prozessentwicklungen Vorbereitung von Patentgutachten und Unterstützung bei der Vertragsgestaltung Erstellung erforderlicher Unterlagen für Patentanmeldungen sowie Betreuung der Patentmelde- und Patenterteilungsverfahren, Einspruchsverfahren, Support für Erfindungsmeldungen Unterstützung bei der Ideen-Generierung Mitarbeit bei der Erarbeitung der Patentstrategie Durchführung von Markt- und Patentrecherchen und Analyse von Trends im Technologieumfeld Mitarbeit in Entwicklungsprojekten im Bereich Intellectual Property Aufbau eines Netzwerks im Konzern und Implementierung Best Practice im Bereich IP Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Corporate IT-Bereich Ihr Profil Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium mit patentrechtlichem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Patentwesen, idealerweise im internationalen Umfeld Erfahrung in der Arbeit mit Patentdatenbanken, z.B. Patbase Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Strukturiertes und analytisches Denken und Vorgehen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Flexibilität und Eigeninitiative Ihr Benefit Motivierte und engagiert Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen ein kollegiales und danamischen Arbeitsumfeld, in welchem Sie Ihre innovativen Ideen einbringen, Ihre persönliche Entwicklung vorantreiben und Erfolge gemeinsam mit Ihrem Team erreichen können. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Grünenplan Human Resources, Tanja Kremers, +495187771728 *Die Persönlichkeit zählt - nicht das Geschlecht
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Ingenieur als Patentsachbearbeiter / Patentanwalt (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Dresden
Unternehmen aus der ganzen Welt lassen sich ihre Innovationen schützen. Unterstützung bietet ihnen hierbei Viering, Jentschura & Partner mbB (VJP) mit einer großen Gruppe von mehr als 200 hervorragenden Mitarbeitern aus verschiedensten Ländern und mit besonderen Kenntnissen in Sprachen, Wirtschaft, Recht und Technik. VJP berät ihre Mandanten in allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, schützt diese und setzt deren Interessen durch. Mehr als 50 Mitarbeiter, unter anderem Formalsachbearbeiter, Patentsachbearbeiter, Patentanwälte und Rechtsanwälte, stehen in diesem Unternehmen allein in unserem Büro in Dresden tagtäglich für ihre Mandanten ein. Zur Verstärkung unserer Patentsachbearbeiter und Patentanwälte suchen wir für unser Dresdener Büro ab sofort Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w/d) als Deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney, oder als technischer Experte mit der Möglichkeit zur Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt und/oder European Patent Attorney. Analysieren technischer Sachverhalte Vereinfachtes Wiedergeben komplexer Probleme Ausarbeiten von Patentanmeldungen Führen von Patentprüfungsverfahren für unsere Mandanten Vielfältige weitere Tätigkeiten auf dem Gebiet des Patentwesens Grundvoraussetzung wäre ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in der Elektrotechnik, der Physik, der Informatik, der Werkstoffwissenschaft, dem Maschinenbau, der Verfahrenstechnik, der Mechatronik, der Mathematik oder in einem vergleichbaren Studiengang Wir würden uns freuen, wenn Sie bereits eine Ausbildung zum Patentanwalt bzw. European Patent Attorney angestrebt oder abgeschlossen haben, dies ist aber keine Voraussetzung Sie können sich selbstverständlich auch gern als Quereinsteiger bei uns bewerben; wir freuen uns, wenn Sie beispielsweise bereits als Ingenieur/Physiker in der Elektrotechnik, dem Maschinenbau, der Mechatronik, der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, in Forschung und Entwicklung, in der Verfahrenstechnik, in der Halbleitertechnik, in der Mikroelektronik, in der Robotik, in der Telekommunikation, in der Forschung und Entwicklung, als Programmierer, Mathematiker, oder Ähnliches gearbeitet haben Sprachkenntnisse zumindest verhandlungssicher in Deutsch und/oder Englisch Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Sorgfalt sowie Zuverlässigkeit   Wenn Sie als technischer Experte bei uns anfangen würden, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt ausbilden Eine persönliche und internationale Arbeitsumgebung, die geprägt ist von einer freundlichen und familiären Atmosphäre Eine langfristige Perspektive mit einer Vielzahl von möglichen Beschäftigungsoptionen, z.B. Festanstellung, Freiberufler, Partner der Kanzlei Ein anspruchsvolles und zugleich abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf den verschiedensten Gebieten der Technik
Zum Stellenangebot

Product Manager Light Microscopy for Special 3D Products: Superresolution and Lightsheet Microscopy (m/w/x)

Mo. 30.03.2020
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Business Sektoren bei der Marktbeobachtung und Analyse aus Sicht des Produkts bzw. dessen Applikationsbereiches unterstützen Marktanforderungen in Produktlastenhefte für Neuentwicklungen und Produktpflegen mit Anforderungen an Technologien als Hardware und/oder Software Features übersetzen die erfolgreiche Entwicklung begleiten und die jeweils erreichten Entwicklungsstände aus Sicht der Kunden (Kundennutzen) bzw. des Marktes (relevante Differenzierung) bewerten produktspezifische Inhalte (Textbeiträge, Applikationsmaterialien usw.) für die Erstellung von Marketing- und Trainings-Materialien liefern den Vertrieb und den Applikationssupport bei produktspezifischen Fragen beraten ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Studium in den Life Sciences (Promotion wünschenswert) oder adäquater Qualifikation fundierte applikative Erfahrung als Anwender, Praxiserfahrung in Imaging Facilities, Produktmanagement, Entwicklung, Vertrieb von technischen Produkten oder vergleichbare wissenschaftliche Erfahrung Kenntnisse im Umgang mit großen Datenmengen, Artificial Intelligence Methoden, Know-How in Bezug auf betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Prozessorientierung eine analytische und unternehmerische Denkweise, bereichsübergreifende Arbeitsweise, Lösungskompetenz im Umgang mit komplexen Problemstellungen selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit Erfahrung mit unterschiedlicher Imaging Software, komplexer Mikroskop-Systeme und Standardsoftware (Office-Anwendungen), mit Computer-Hardware und Betriebssystemen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie exzellente Kommunikationsfähigkeiten Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Medizinphysik-Experte Nuklearmedizin (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Radiologische Klinik sucht für die Abteilung Nuklearmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinphysik-Experten Nuklearmedizin (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0045V120 Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der größten medizinischen Zentren in Deutschland, dessen medizinische Fachabteilungen mit modernster Bildgebungstechnik ausgestattet sind. Zum Leistungsspektrum der Abteilung Nuklearmedizin gehören neben den gängigen Methoden der Diagnostik auch nuklearmedizinische Therapien. Der Gerätepark des Universitätsklinikums Heidelberg umfasst unter anderem 2 PET/CT-Geräte und 4 Gamma­kameras, mit denen wir sowohl die Versorgung unserer Patienten sicherstellen, als auch in Forschung und Entwicklung die Bildgebung und Therapie von Morgen vorantreiben. Ferner betreiben wir eine Therapiestation mit 8 Betten. Optimierung des Strahlenschutzes der nuklearmedizinischen Untersuchungen und Therapien Auswahl der einzusetzenden Ausrüstungen, Geräte und Vorrichtungen Qualitätssicherung der Strahlenschutzvorgaben und Überwachung der Einhaltung der diagnostischen Referenzwerte mittels Dosismanagementsystem für die interne Quali­tätssicherung und für Forschungsprojekte Forschung zu Dosimetrie, Bildanalyse Untersuchung von Vorkommnissen Betreuung der Abklinganlage In begrenztem Umfang IT-Beauftragter der Abteilung Abgeschlossenes Hochschulstudium Fachkunde für den Bereich Nuklearmedizin nach Strahlenschutzrecht Interesse an der Mitarbeit in einem innovativen Arbeitsumfeld und interdisziplinärer Zusammenarbeit Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Motivation Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Manager Qualitätsvorausplanung (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Weilheim in Oberbayern
Unser Mandant ist ein führendes Wassertechnologieunternehmen, das sich der "Lösung von Wasserproblematiken" verschrieben hat, indem es innovative und intelligente Technologielösungen entwickelt, die einen Beitrag dazu leisten, den weltweiten Bedarf an sauberen Wasser durch Wasseranalyse, Wasserförderung und -transport und Wasser-/Abwasserbehandlung zu decken. Die Stärke unseres Mandanten ist die Vereinigung unterschiedlicher Technologien, die im gesamten Verarbeitungszyklus von Wasser eingesetzt werden, unter einem Dach. Der Konzern leistet einen wesentlichen Beitrag zu einer nachhaltigen Wasserversorgung und -nutzung, einem leider weltweit immer knapper werdenden "Gut". Die Aufgabe ist im Rahmen einer Altersnachfolge zu besetzen.Sie übernehmen in dieser Aufgabe maßgebliche Verantwortung für die Sicherstellung von Produktqualität hinsichtlich technischer Zuverlässigkeit, Funktionsfähigkeit, Eignung für die Serienproduktion, Materialqualität und Design. Dies erfordert die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Schnittstellen (Entwicklung, F&E, Design, Produktion, Einkauf, Prozessplanung) bereits im Produktentstehungsprozess. Als Manager Qualitätsvorausplanung begleiten Sie diesen Prozess methodisch (APQP) als auch operativ und verstehen sich als Moderator und Koordinator bezüglich der o. g. Schnittstellen. Sie berichten direkt an das europäische HQ und stellen entlang von Meilensteinen den gesamten Produktentstehungsprozess bis zur Serienproduktion sicher. Ihre  Aufgaben im Einzelnen: Organisation und Durchführung von Qualitätsvorausplanungen (APQP) Überprüfung der Einhaltung von Regeln und Methoden in Entwicklungsprojekten Erstellung, Moderation und Bearbeitung der Design & Prozess FMEAs Erstellung und Änderung der Kontrollpläne Unterstützung bei der Abnahme der Bemusterungen Lösungsstrategien zu erkannten Problemen/Fehlerbildern erarbeiten und Beseitigung dieser in enger Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und Lieferanten Durchführung von Audits technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung ca. fünf Jahre Berufserfahrung oder mehr im Bereich der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, idealerweise Qualitätsvorausplanung eines Technologieunternehmens Erfahrung im international aktiven Mittelstand und Matrixstrukturen von Vorteil Zusatzausbildungen für Qualitätssicherung bzw. Qualitätsmanagement, sowie Methodenwissen in den gängigen Qualitätsmanagementverfahren ( z. B. APQP, PPAP, SPC, FMEA, 8D) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Design Release Engineer (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Freiburg im Breisgau
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Design Release Engineer (m/w/d)Referenz: BS-FRB 116590Ort: 79111 Freiburg- Betreuung von Neukomponenten im Bereich AMG/Daimler von der Angebotsphase bis zur Serie- Bewertung und Auswahl von Konzepten gemäß Machbarkeitsanalyse- Anpassung vorhandener Produkte und Lösungen entsprechend der Kundenanforderungen- Beauftragung der Konstruktion von Neukomponenten- Freigabe von 3D-Daten- Erstellung von Fertigungs- und Kundenzeichnungen- Auslösen von Beschaffungsvorgängen- Erstellung und Abstimmung von Prüfplänen, Veranlassung der Verifizierungsprüfungen und Auswertung der Prüfberichte- Abgeschlossenes technische Studium oder technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker sowie vergleichbare Qualifikation- Absolvent mit ersten Berufserfahrungen im automotiven Entwicklungsumfeld idealerweise im Bereich AMG/Daimler- Analytische Denkweise, Kostenbewusstsein und Teamfähigkeit- Gute Deutsch und Englischkenntnisse- Erfahrungen in MS-Office werden vorausgesetzt- Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben- Individuelle Weiterbildungsangebote- Mobiles Arbeiten- Gratifikation bei Geburtstag und Heirat
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit Modellprädiktive Regelungsstrategien für Autonomes Fahren

So. 29.03.2020
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: RenningenDie Zukunft mitgestalten: Im Rahmen Ihrer Thesis befassen Sie sich mit der Auswahl und Entwicklung neuer Regelungsverfahren für Anwendungen im Bereich autonomes Fahren.Ganzheitlich denken: Dabei werden neuartige Anforderungen an Dynamik, Regelgüte und Robustheit berücksichtigt.In die Praxis eintauchen: Bringen Sie Ihr Know-How ein bei der Implementierung und Evaluierung der Verfahren in MATLAB/Simulink.Gewissenhaft abstimmen: Nicht zuletzt leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur prototypischen Umsetzung am Fahrzeug.Ausbildung: Studium im Bereich Ingenieurswissenschaften, Naturwissenschaften, Mathematik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: Strukturiert, selbstständig und zielorientiertErfahrungen und Know-How: Versierter Umgang mit MATLAB/Simulink, sehr gute Kenntnisse in Systemdynamik und Regelungstechnik sowie Kenntnisse in robuster modellprädiktiver Regelung und/oder Fahrdynamik von VorteilFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Labortechniker (m/w/d) im Biomechaniklabor

So. 29.03.2020
Freiburg im Breisgau
Stryker ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen. Wir bieten eine breite Palette innovativer medizinischer Technologien an, um Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres und zufriedeneres Leben zu führen. Die Produkte und Dienstleistungen von Stryker sind in über 100 Ländern erhältlich. Bei Stryker bieten sich vielfältige Einstiegs- und Entwicklungschancen in einem innovativen, hochtechnologischen Umfeld. Hierbei stehen die Talente und Stärken unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei uns im Vordergrund. Zur Verstärkung unseres Teams in Freiburg suchen wir eine/n Labortechniker (m/w/d) im Biomechaniklabor In Ihrer neuen Rolle als Labortechniker sind Sie für die Vorbereitung und Durchführung von Produktsicherheits- und Leistungstests sowohl nach externen als auch nach internen Standards verantwortlich und sorgen für die Kommunikation der Ergebnisse an den zuständigen Biomechanikingenieur. Daneben bringen sie bei der Unterstützung der Inbetriebnahme von Laborequipment und selbst entwickelten Testvorrichtungen ihr technisches Wissen und Erfahrung ein. Im Weiteren übernehmen Sie die Überwachung und Sicherstellung der Funktionalität und Einsatzbereitschaft des Laborgeräteparks. Als engagierter Teamplayer und lösungsorientiertes Organisationstalent verstehen Sie es mit allen beteiligten Mitarbeitern im Biomechaniklabor unsere hoch gesetzten Ziele zu erreichen. Für unsere hohen Qualitätsanforderungen ist eine sorgfältige Dokumentationsweise ein absolutes Muss und rundet damit Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet ab. Sie verfügen über eine berufliche Fachausbildung im mechanischen Bereich, z.B. als Labortechniker, physikalisch technischer Assistent, Feinmechaniker, CNC Programmierer oder vergleichbares und bringen ein grundlegendes Verständnis im Bereich Mechanik sowie Konstruktionslehre mit. Sie können einige Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik aufweisen und haben idealerweise eine berufsspezifische Weiterbildung absolviert. Sie arbeiten gerne im Team und können darüber hinaus mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit punkten. Sie verstehen es, auch in hektischen Situationen einen „kühlen Kopf“ zu bewahren, beherrschen die MS-Office-Palette und bringen vielleicht schon erste Kenntnisse mit dem CAD-Programm ProE mit. Ihr Profil wird durch Ihre fliessenden Deutschkenntnisse sowie im Idealfall guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift abgerundet. Attraktives Gehalt. Bei Stryker erhalten Sie eine attraktive und Ihrer Tätigkeit entsprechende Vergütung. Anerkennung Ihrer Leistung. Stryker belohnt herausragende, individuelle und funktionsübergreifende Teamleistungen. Ideen, Projekte oder andere außergewöhnliche Leistungen können für verschiedene Auszeichnungen eingereicht werden. Pensionsplan für Ihre Altersvorsorge. Wir bieten unseren Mitarbeitern eine attraktiv verzinste Altersvorsorge in Form eines Stryker internen Pensionsplans. Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten. Wir bieten ein modernes und attraktives Arbeitszeitmodell, um auf individuelle Lebenssituationen eingehen zu können. Verpflegung. Obst, Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung. In Freiburg werden im Mitarbeiterrestaurant Backwaren und vergünstigte Mittagsmenüs angeboten. Am Standort in Stetten gibt es einen Bestellservice für Mittagessen, der mit 1,50€ pro Tag unterstützt wird. Weiterbildungsmöglichkeiten. Talente zu fördern, ist ein wichtiger Teil der Kultur und Strategie von Stryker. Damit beschreiben wir nicht nur etwas, das wir tun – es zeigt, wer wir sind. Teamgedanke & Zusammenhalt. Bei Stryker schaffen wir engagierte und integrative Teams, die Kollegen ermutigen, ihre vielfältigen Sichtweisen und Meinungen zu teilen. Stryker Women’s Network (SWN). Das SWN setzt sich für eine offene und integrative Kultur ein, die die Entwicklung talentierter und engagierter Frauen fördert. Das SWN steht allen Mitarbeitern offen und engagiert sich für ein integrativeres Arbeitsumfeld. Flache Hierarchien. Durch flache Hierarchien schaffen wir Vertrauen und eine Basis, um den Erfolg des Einzelnen oder eines Teams sichtbar zu machen.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker Außendienst (m/w/d)

So. 29.03.2020
Giengen an der Brenz
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE-Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH, für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids / CeGIT - Grid Engineering, für das Servicebüro Hockenheim am Standort Giengen a.d. Brenz (Ba-Wü / Nähe Ulm) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Vermessungstechniker Außendienst (m/w/d) Referenznummer: 127-19-0049 Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie selbstständig für vermessungstechnische Aufnahmen der Infrastrukturdaten von Ver- und Entsorgungsleitungen in den Gewerken Strom, Gas, Wasser und Kanal zuständig sind Sie sind zuständig für die Anfertigung von Einmessskizzen sowie die Einmessung der topografischen Gegebenheiten und übernehmen Absteckungsarbeiten, Grenzpunktvorweisungen, Aufnahme von Geländeschnitten und Höhenmessungen Sie übernehmen die Einmessung der Leitungen inkl. Netzeinbauteilen gemäß Baufortschritt am offenen Graben Sie passen zu uns, wenn Sie über eine erfolgreich absolvierte Ausbildung zum Vermessungstechniker oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen Sie können erste Berufserfahrung im vermessungstechnischen Außendienst vorweisen Sie besitzen den Führerschein Klasse B Persönlich ist uns wichtig, dass Sie einen eigenverantwortlichen, engagierten sowie verantwortungsbewussten Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch, Flexibilität sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mitbringen Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. entsprechender Zusatzleistungen wie u.a. Urlaubs- und Weihnachtgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf
Zum Stellenangebot


shopping-portal