Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 14 Jobs in Gäufelden

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
Anstellungsart
  • Praktikum 6
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Praktikum im Bereich Projektleitung Entwicklung EVA2, Schwerpunkt Gewichtsmanagement ab Januar 2020

Sa. 24.10.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238826Der neue Unternehmensbereich Projektleitung Entwicklung MOPF & Gewichtsmanagement bündelt Wissen und Ressourcen rund um die vier großen Mobilitätsthemen der Zukunft: Connected (Vernetzung), Autonomous (autonomes Fahren), Shared & Services (flexible Nutzung) und Electric (elektrische Antriebe). Wir begleiten den Wandel bei Technologien, Produkten, Services und Dienstleistungen, unterstützt durch crossfunktionale Teams im Unternehmen. Die Abteilung Projektleitung Entwicklung MOPF & Gewichtsmanagement verantwortet die Koordination aller Entwicklungsaktivitäten für die Modellpflege und das Gewichtsmanagement der EVA2-Fahrzeugfamilie. Wichtige Schwerpunkte sind hierbei die Umsetzung der Gesamtfahrzeugziele, Transparenz über den Entwicklungsfortschritt und bei Abweichungen die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen mit den Fachbereichen. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Planung Verwiegungen von Prototypenteilen und Gesamtfahrzeugen Abstimmung zu verwiegender Umfänge an der Prototypenlinie Analyse und Plausibilisierung der erzeugten Daten Umsetzen von Automatisierungsumfängen (z.B. mit VBA) Kennenlernen der täglichen Projektarbeit (z.B. Abstimmung mit Entwicklungsfachbereichen, Vorbereitung von Präsentationen und Statusberichten)Fachliche Qualifikationen: Studiengang Technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint, Excel, Word und Access, Kenntnisse in VBA wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Engagement und Kommunikationsfähigkeit Sonstiges: Begeisterung für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben, gute Fahrzeug-Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Technischer Kundendienstberater (m/w/d) 2nd Level Support Deutschland

Fr. 23.10.2020
Reutlingen
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Technischer Kundendienstberater (m/w/d) 2nd Level Support Deutschland in Vollzeit für den Standort Reutlingen im Raum Stuttgart Wir, die Max Holder GmbH, sind ein mittelständisches Traditionsunternehmen mit rund 220 qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeitern. Seit 2019 ist die Max Holder GmbH Teil der Kärcher Group. Unser tägliches Handeln wird von einer klaren Mission bestimmt: der Produktion und dem weltweiten Vertrieb von multifunktionalen Systemfahrzeugen für die anspruchsvollen Aufgaben unserer Kunden. Dazu besinnen wir uns konsequent auf das, was das Unternehmen groß gemacht hat: hohe Qualität, schwäbischer Fleiß und technische Exzellenz mit einem spürbaren Innovationsvorsprung bei Verfahren, Produkten und Services. Bearbeitung technischer Supportanfragen (2nd Level) Priorisierung und Klassifikation der Anfragen und Reparaturmeldungen (u. a. die Auswahl passender Ersatzteile sowie Services) Koordination der Problemlösungen und enge Zusammenarbeit mit dem 3rd Level Product Support und internen Schnittstellenabteilungen Dokumentation und Pflege von Problemlösungen in einer FAQs Lösungsdatenbank Abgeschlossene elektrotechnische / technische Ausbildung (z. B. Techniker, Technischer Betriebswirt (m/w/d)) oder im KFZ-Bereich (z. B. Mechatroniker, Landmaschinenmechaniker, Baumaschinenmechaniker (m/w/d)) oder vergleichbar Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im technischen Kundensupport / Customer Service Gute Kenntnisse mit dem MS-Office-Paket. Grundlagenkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen (SAP) sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Technisches Know-how, eine strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise, souveränes Auftreten sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung runden Ihr Profil ab Eine abwechslungsreiche, herausfordernde und zukunftsorientierte Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmen Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und einen breiten Gestaltungsspielraum Geeignete Entwicklungsmöglichkeiten, durch die Sie optimal bei Ihren Aufgaben unterstützt und auf Ihrem Karriereweg begleitet werden Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen und innovativen Produkten Ein motiviertes Team und eine vertrauensvolle Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Praktikum im Mercedes-Benz Management Consulting ab Januar 2021

Do. 22.10.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236411Wir sind die Top-Management Beratung von Mercedes-Benz und der Daimler AG. Als strategischer Sparringspartner für die oberste Führungsebene des Daimler-Konzerns betreuen wir entscheidende Zukunftsprojekte und sichern so die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit des Konzerns. Mit höchstem Anspruch und Impact auf eine der sich am stärksten wandelnden Branchen, bilden wir Talente zu Führungskräften von Morgen aus. Werde Teil unseres Teams. Join the Inner Circle. Im Praktikum unterstützen Sie das Team bei der Entwicklung von Strategien und Lösungsansätzen für das Management eines der erfolgreichsten Mobilitätsunternehmen der Welt. Sie arbeiten im Team mit hochmotivierten Kolleg*innen sowie Expert*innen aus dem Konzern. Bei uns gestalten Sie vom ersten Tag an die Zukunft der Mobilität mit. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Strategien und Lösungsansätze Mithilfe bei der Vorbereitung von Handlungsempfehlungen für die Entscheidungsträger der Daimler AG Analyse von Märkten, Technologien und Organisationen sowie die Identifizierung entsprechender Handlungsfelder Gestaltung / Begleitung von Workshops, Interviews mit internen / externen Expert*innen Was wir Ihnen bieten: Als Bachelor- oder Masterstudent*in sind Sie bei uns als Praktikant*in tätig und ab dem ersten Tag vollwertiges Teammitglied bei Projekten auf Top-Management-Level. Zusätzlich werden Sie von unseren Berater*innen gecoacht, um Ihre Soft Skills aus und erstes Berater Knowhow aufzubauen. Durch die Erfahrung unserer Berater*innen in renommierten Strategieberatungen können Sie sich die Methoden der Beratungswelt aneignen und erhalten darüber hinaus Einblicke in eines der erfolgreichsten Mobilitätsunternehmen der Welt. Außerdem bietet Ihnen die Projektvielfalt die Möglichkeit, ein breites Wissen über die Daimler AG und Ihre Arbeitsweise aufzubauen, um so von Anfang an Kontakte im Unternehmen zu knüpfen und auszubauen.Studiengang: Studiengang mit kaufmännischer, technischer oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung oder einen vergleichbaren Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, Kommunikations- und PräsentationsvermögenDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie https://www.daimler.com/karriere/studenten/ hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich PIONEERING. NeXt "Ideation" ab März 2021

Do. 22.10.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238796Wir bringen Ideen an den Start bald vielleicht gemeinsam mit Dir? PIONEERING. NeXt verknüpft gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Trends zu ganzheitlichen Zukunftsbildern. Im Innovationsprozess von PIONEERING. stehen wir damit am Anfang, denken aber weit voraus und bewahren uns einen 360°-Blick. Damit gewinnen wir andere dafür, in Innovationsworkshops und Projekten gemeinsam mit uns Ideen und Technologien für diese Zukunft zu entwickeln. Als Teil von PIONEERING. NeXt sind wir die erste Anlaufstelle für die frühe Ideengenerierung in der Forschung und Entwicklung der Daimler AG. Das Team veranstaltet zwischen 60 und 80 Workshops pro Jahr und führt so rund 1500 Mitarbeiter*innen sowie externe Kolleg*innen durch den Ideationprozess zu Themen wie neuen Antriebsmöglichkeiten, Baureihen oder Mobilitätskonzepten der Zukunft. Inspiriert von u.a. Design Thinking, Google Sprint, dem Persona Ansatz sowie User Experience Methoden arbeitet das Innowerk seit über 20 Jahren erfolgreich an unterschiedlichen Zukunftsinnovationen der Daimler AG. Für die Ideation Workshops steht uns ein einzigartiger Arbeitsraum von 500 qm und eine ausgereifte Methodik zur Verfügung. Wir unterstützen bei der Ideengenerierung, von der Konkretisierung bis hin zur Patentanmeldung. Im Team arbeitest Du unter anderem mit Ingenieuren, Soziologen, Psychologen, Wirtschaftswissenschaftlern und Designern (w/m/d) zusammen. Auch bei unseren Praktikant*innen schätzen wir Interdisziplinarität. Je nach Erfahrungshintergrund erarbeiten wir mit Dir gemeinsam zu Beginn und im weiteren Verlauf des Praktikums Schwerpunkte, um gegenseitiges Lernen zu ermöglichen. Deine Aufgaben umfassen unter anderem: Gemeinsame konzeptionelle sowie methodische Vorbereitung und Durchführung von Ideation Workshops Teilnahme an Briefinggesprächen mit (internen) Auftraggebern Moderation von Kleingruppen Nachbereitung von Ideation Workshops Vorbereitung von Briefingunterlagen für das (Top-) ManagementFachliche Qualifikationen: Studiengang: Wirtschafts-, Sozial- und Ingenieurswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Methodische Kenntnisse und/oder erste praktische Erfahrungen mit Innovationsworkshops sind wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Begeisterung und Kreativität an der Arbeit in einem innovativen Umfeld, strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeiten, Freude an Teamwork, Lust und Spaß über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und sich in neue Themen einzuarbeitenDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bitte bewerbe Dich ausschließlich online und lege deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) bei. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du '<'a href='https://www.daimler.com/karriere/studenten/'>hier.'<'/a> Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantworten Dir gerne Frau Frenz (+49 176/30971676) oder Frau Günler (+49 176/30934787) aus dem Fachbereich. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

PreMaster Produktbetreuung Wertstrom (m/w/div.)

Sa. 17.10.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenDie Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen Aufgaben bei der Einführung des Testkonzepts SPEA/MTC.Vorausschauend beobachten: Sie verfolgen die Qualität, die Ausbeute und die Termine der betreuten Produkte.Verantwortung übernehmen: Sie bearbeiten Störfälle und Produktionsthemen bezüglich Qualität und Ausbeute. Zusätzlich defineren Sie Abhilfemaßnahmen und setzen diese um.Vernetzt kommunizieren: Sie dienen als Ansprechpartner für Engineering, Entwicklung, Fertigung, Qualitätssicherung und Produktbetreuung.Persönlichkeit: teamfähig, durchsetzungsvermögend, kreativArbeitsweise: systematisch, eigeninitiativQualifikation: technisches Verständnis, erste Erfahrung im Bereich Sensorik wünschenswertBegeisterung: Interesse an Tätigkeit im ProduktionsumfeldSprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) des Ingenieurwesens, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges mit dem konkreten Ziel ein Masterstudium aufzunehmenNeugierig geworden? Dann finden Sie weitere Informationen zum PreMaster Programm unter www.bosch-career.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Beginn: ab dem 01. Oktober 2020 oder nach Absprache, Dauer: ca. 1 Jahr Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Prüfingenieure*Prüfingenieurinnen im Bereich Fahrzeugprüfung

Do. 15.10.2020
Nord, Hamburg, Süderholz, Vorpommern, Lingen (Ems), Bremen, Lüneburg, Osnabrück
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovations­kraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG sind in den Regionen Nord-/Ostsee, Hamburg, Mecklenburg/Vorpommern, Weser/Ems, Bremen, Lüneburg, Osnabrück/Emsland, Westfalen, Ostwestfalen, Hannover, Braunschweig/Göttingen, Halle/Magdeburg, Rhein/Ruhr, Sieger-/Sauerland folgende Positionen zu besetzen: Prüfingenieure*Prüfingenieurinnen im Bereich Fahrzeugprüfung Als Prüfingenieur*Prüfingenieurin führen Sie eigenverantwortlich entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen fahrzeugtechnische Prüfungen mit modernem Prüfequipment zum Erhalt der Verkehrssicherheit durch. Die Pflege von Kontakten zu bestehenden Kunden*Kundinnen sowie die Akquisition von Neukunden gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Übernahme weiterer Serviceleistungen, etwa die Durchführung von Gebrauchtwagenchecks. Dabei etablieren Sie - kompetent und kundenorientiert - unser Unternehmen als verlässlichen Partner im Bereich der Fahrzeugüberwachung und -bewertung. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtung Maschinenbau/Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Idealerweise bringen Sie bereits Befugnisse als Kfz-Prüfingenieur*Kfz-Prüfingenieurin mit (alternativ bilden wir Sie gern entsprechend aus). Ihr Leben ist durch die Leidenschaft für Fahrzeuge und die Begeisterung für Technik geprägt. Sie überzeugen mit einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung, da Ihnen die Zufriedenheit Ihrer Kunden*Kundinnen am Herzen liegt.  Wer Gas gibt, wird belohnt: Neben einer attraktiven Grundvergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld können Sie im Rahmen einer leistungsabhängigen Zusatzvergütung Ihren Verdienst aktiv mit beeinflussen. Weil Sie Zuverlässigkeit nicht nur bei Fahrzeugen schätzen: Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben besser zu vereinbaren, beispielsweise durch eine Kooperation mit dem pme Familienservice, durch flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich. Darüber hinaus sichert unsere betriebliche Altersvorsorge Sie für die Zukunft ab. Mit uns sind Sie auf der Überholspur: Wir legen großen Wert auf Ihre Entwicklung, daher fördern wir Ihre fachliche Weiterbildung z. B. durch eine Befugniserweiterung sowie Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen von Führungskräftetrainings.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Audiotechnik für die Fahrzeuge von Morgen (softwarebasierte Klangverbesserung) ab Dezember 2020

Do. 15.10.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238611Wir sind die Forschung. Wir entwickeln Zukunftskonzepte, Technologien, Komponenten und Materialien für Daimler Cars, Vans, Busses sowie Trucks. Wir forschen an neusten Technologien für die Entwicklung und arbeiten dabei mit weltweit führenden Experten in den Bereichen Interieur, Exterieur, Digitalisierung, Smart Materials, 3D Druck, neue E/E Technologien, sowie für Komponenten und Systeme zusammen. Wir integrieren Prozess- sowie Produktinnovationen übergreifend und stellen die Anwendbarkeit für die digitalisierte Entwicklung der Zukunft sicher. Sie arbeiten in einem motivierten Team mit hoher Eigenverantwortung an der softwarebasierten Klangverbesserung eines Lautsprechersystems für zukünftige Fahrzeuginnenraumkonzepte. Inhaltlich kümmern Sie sich um die Weiterentwicklung eines sitzplatzbezogenen und kopfnahen Lautsprechersystems. Aufbauend auf einem vorhandenen Prototypen entwickeln sie neue Lösungsvarianten zur aktiven Unterdrückung von Übersprechen und Geräuschen (CTC, ANC). Dabei führen Sie Messungen am aufgebauten Prototypen durch, wählen oder programieren geeignete Software zur Klangbeeinflussung und testen deren Wirksamkeit. Sie dokumentieren die erreichten Klangverbesserungen durch Messungen und validieren die Ergebnisse im Rahmen einer internen Probandenstudie. Ihre Aufgaben in Einzelnen: Planung und Entwicklung eines Konzepts zur aktiven Geräuschunterdrückung Auswahl und Einsatz, ggfs. Programmierung geeigneter Software hierzu Validierung der Ergebnisse mittels Messungen und Probandenstudie Dokumentation der Vorgehensweise und Ergebnisse Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Masterarbeit.Fachliche Qualifikationen: Studiengang Akustik, z.B. Ingenieurakustik, Elektroakustik, Medientechnologie oder einem vergleichbaren Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Analytische Denkweise Engagement und Lernbereitschaft Kommunikations- und Teamfähigkeit Sonstiges: Kenntnisse im Bereich der Audiosignalverarbeitung und Ton- und Studiotechnik Erfahrung in der AudiomesstechnikDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Böblingen
BöblingenAktuell suchen wir im Auftrag eines Geschäftspartners einen qualifizierten Technischen Assistenten Inspection Plan- und & Record-Creator. Nutzen Sie unseren Service als Sprungbrett in ein attraktives Unternehmen der Medizintechnik-Branche am Standort Böblingen.   Aufgaben: Erstellung von Verification Inspection Plänen und den zugehörigen Verifikation Records Definition von produktspezifischen Inspektionscharakteristika Recherche nach Dokumenten zur Beweisführung in verschiedenen Systemen Erstellen einer systemübergreifenden Informationskette zur lückenlosen Beweisdokumentation Koordination und Unterstützung beim Einbetten dieser Kette in das Produktionsleitsystem Bachelor-Abschluss in einem technischen Studiengang bzw. einem Studiengang der Naturwissenschaften Erste Berufserfahrung im Projektumfeld und im Quality Management der Medizintechnik bzw. vergleichbar reguliertem Umfeld (z.B. Automotive) Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen SAP-Kenntnisse wünschenswert  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit   Corona Virus und Bewerbung bei GULP: Unser Bewerbungsprozess unterstützt unser "human forward"-Versprechen. Das bedeutet aktuell: Persönliche Kontakte vermeiden, da für uns die Gesundheit unserer Kandidaten und Mitarbeiter und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung höchste Priorität haben. Daher ist unser Bewerbungsprozess auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt weiterhin möglich. Bitte bewerben Sie sich gerne weiterhin online, wir freuen uns auf Sie. Individuelle Beratung bei der Stellenauswahl und Karriereplanung Ein modernes Arbeitsumfeld in einer zukunftsorientierten Branche Übertarifliche Entlohnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Regelmäßige, gemeinschaftliche Veranstaltungen und Teamevents Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterqualifizierung Ein großes Angebot an Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Promotion im Bereich Maschinelles Lernen mit Fahrzeugdaten in Zusammenarbeit mit einer Universität ab Januar 2021

Do. 15.10.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238574Durch die zeitlich-räumliche Analyse von anonymisierten Positionsdaten einer Fahrzeugflotte (Big (Large) Data für Positionsdaten) in Städten und auf Autobahnen kann das individuelle Verkehrsverhalten in Netzen untersucht werden (u.a. auch mit Methoden des maschinellen Lernens). In mikroskopischen Verkehrssimulationen können Eigenschaften autonomer Fahrzeuge detailliert modelliert werden. Im Rahmen der Kernerschen Drei-Phasen-Verkehrstheorie wurden einige relevante Szenarien des Mischverkehrs simuliert und bewertet. Die Arbeit soll u.a. Szenarien entwickeln für realitätsnahe Einscher- und Überholvorgänge autonomer Fahrzeuge im gemischten Verkehr ohne das Gesamtsystem zu gefährden, sondern es im Optimalfall zu verbessern. Ein Verkehrssimulationsmodell auf Basis der Drei-Phasen-Verkehrstheorie wird dazu ausgebaut, weiterentwickelt und verwendet. In einem staatlichen Förderprojekt können einige Szenarien in einem realen Feldversuch untersucht werden. Einstellungsvoraussetzung ist die Betreuung des Promotionsvorhabens durch einen Hochschullehrer. Die Auswahl eines entsprechenden Betreuers obliegt dem Doktoranden.Fachliche Qualifikationen: Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaft, Mathematik Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse Programmierkenntnisse (z.B. Python oder Java), Datenbanken (SQL) Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit, Fleiß, Ehrgeiz Die Tätigkeit ist in Vollzeit, befristet auf 3 Jahr(e)Sie möchten Ihre Promotion in Zusammenarbeit mit Daimler machen? Wir bieten Ihnen ein internationales Experten-Netzwerk, Forschungsmaterialien, Arbeitseinblicke und persönliche Mentor*innen, die Ihnen zusätzlich zu Ihrer Fakultät als Ansprechpartner*in zur Seite stehen. Promovieren Sie an einer renommierten Hochschule mit der Unterstützung von Daimler als nicht-akademischen Partner und nutzen Sie das Know-How eines weltweit agierenden Konzerns. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-sindelfingen@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Entwurf, Implementierung und Evaluierung eines neuartigen Machine Learning Ansatzes zur Verhaltensprognose basierend auf LSTM und KDE ab November 2020

Do. 08.10.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237031Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität rund um das selbstfahrende Automobil! In unserem Center werden die Grundlagen zur Produkteinführung von selbstfahrenden Automobilen gelegt. Hierfür integrieren wir neueste Technologien und Algorithmen in unsere Fahrzeuge und Off-Board Systeme. Als Team Crowd Data & Analytics for Automated Driving bilden wir das Kompetenzzentrum für Big Data Analytics im Umfeld des automatisierten Fahrens. Unser Ziel ist dabei die Analyse der aus Pilot- und Kundenflotten gesammelten Daten zur Unterstützung des operativen Betriebs sowie zur Verbesserung aktueller Fahrerassistenzsysteme in Bezug auf Sicherheit und Komfort. Im Rahmen dessen bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu einem spannenden Industriepraktikum oder einer Abschlussarbeit zum Thema Entwurf, Implementierung und Evaluierung eines neuartigen Machine Learning Ansatzes zur Verhaltensprognose basierend auf LSTM und KDE. Mit Ihren Untersuchungen können Sie uns dabei unterstützen die Trajektorien umgebender Verkehrsteilnehmer noch exakter vorherzusehen. Dies spielt eine zentrale Rolle bei der automatisierten Planung geeigneter Trajektorien für das eigene Fahrzeug. Konkret beschäftigen Sie sich dabei mit folgenden Aufgaben: Aufarbeitung des Stands der Technik Entwurf und Implementierung eines Verfahrens zur Verhaltensprognose umgebender Verkehrsteilnehmer Untersuchung von Daten aus der Kundenflotte in Hinblick auf Integrationsmöglichkeiten in die Modelle Entwurf und Umsetzung geeigneter Methoden zur Evaluierung Die Aufgabenstellung verbindet somit praktische Bezüge mit angemessener wissenschaftlicher Tiefe und kann je nach persönlicher Neigung angepasst werden. Es ist ebenfalls möglich die Thematik im Rahmen einer Abschlussarbeit (statt Praktikum) zu bearbeiten.Studiengang: (technischer) Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik/Mathematik oder vergleichbarer Fachrichtung Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse im Bereich Klassifikation/Machine Learning/Deep Learning, einem dazugehörigen Framework (vorzugsweise TensorFlow) sowie in der Software-Entwicklung (Vorzugsweise in Python), Erste Erfahrung im Umgang mit Unix/Linux-Systemen sind von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Freude am wissenschaftlichen Arbeiten sowie praktischer Problemlösung, Führerschein (PKW) ist von VorteilDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal