Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 22 Jobs in Geislar

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Immobilien 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medien (Film 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Tv 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Maschinen- und Anlagenführer Kunststoff-Aufbereitung und -Extrusion (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Hürth, Rheinland
Die Palurec GmbH ist eine Tochter des Fachverbandes für Getränkekartonverpackungen FKN. In diesem sind die 3 großen und weltweit agierenden Getränkekartonhersteller Tetra Pak, SIG Combibloc und ELOPAK organisiert. Am Standort der Aufbereitungsanlage in Hürth sollen die Rejects aus der Getränkekartonaufbereitung in den Papierfabriken weiter aufbereitet werden. Die Rejects bestehen aus den Bestandteilen LDPE mit und ohne Aluminiumbeschichtung, HDPE und Papierfaserresten. Die Aufbereitungsanlage wird aktuell aufgebaut und soll Ende des Jahres in Betrieb gehen. Die Anlage unterteilt sich in 5 Betriebseinheiten und soll in einem kontinuierlichen Vollschichtsystem betrieben werden. Die Aufbereitungsanlage besteht im Wesentlichen aus den folgenden Prozessschritten: Zerkleinerung, Waschen, Trocknen, Sichtung, Extrusion und Prozesswasserrückgewinnung Wir suchen für den Standort in Hürth entsprechend geschultes und erfahrenes Personal (m/w/d) Inbetriebnahme und Betreuung der Anlagentechnik Überwachung des reibungslosen Produktionsprozesses sowie Störungsbeseitigung und ggf. Wartung, Instandsetzung Selbständiges Einrichten, Bedienen und Anfahren der Aufbereitungs- und Extrusionsanlage Umsetzung und Einhaltung aller Qualitätsparameter im Rahmen des Integrierten Managementsystems EDV basierte Betriebsdatenerfassung Arbeit im kontinuierlichen Schichtsystem Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung als Maschinen- oder Anlagenführer Kunststoff-Aufbereitung / -Extrusionstechnik Vorzugsweise mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich des Recyclings und der Kunststoffextrusion als Maschinen- und Anlagenbediener Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick EDV-Kenntnisse Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge (Staplerschein) Fahrausweis für Brückenkrane wünschenswert Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit und Weiterbildung Eine sinnvolle Aufgabe im Bereich der Nachhaltigkeit und des Recyclings Unbefristetes Arbeitsverhältnis Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung & Entwicklungsperspektiven Gestaltungs- und Optimierungsmöglichkeiten beim Aufbau neuer Strukturen Ein positives Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Traineeprogramm Ingenieurwissenschaften

So. 29.11.2020
Essen, Ruhr, Darmstadt, Hanau, Krefeld, Marl, Westfalen, Rheinfelden (Baden), Wesseling, Rheinland
Land und Standort: Deutschland: Darmstadt || Deutschland: Essen (Goldschmidtstr.) || Deutschland: Hanau || Deutschland: Krefeld || Deutschland: Marl || Deutschland: Rheinfelden || Deutschland: WesselingEinsatzgebiet: Produktion & TechnikKarriere Level: Berufseinsteiger (< 2 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Technischer ServiceBereiche: EMSR/Automatisierungstechnik oder Mechanik/Verfahrenstechnik im Technischen Service der Evonik Operations GmbH. Evonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Im Rahmen Ihres Traineeprogramms lernen Sie die Standorte, die unterschiedlichen Aufgaben und Funktionen eines Ingenieurs kennen Wir bieten Ihnen die Chance, Ihr fachliches Kow-how zu erweitern und in der Division Technology & Infrstructure breit anzuwendenDurch den Einsatz an verschiedenen Standorten, in diversen Geschäftsfeldern und Abteilungen haben Sie die Möglichkeit, ein Netzwerk innerhalb des Technischen Services und des Segmentes Technology & Infrastructure aufzubauenSie lernen die verschiedenen Prozesse, Programme und Instrumente im nationalen und internationalen Kontext kennen Sie übernehmen von Anfang an eigenständig Projekte, die Sie auf eine verantwortungsvolle Führungs- und/oder Fachaufgabe im Technischen Service vorbereiten Sie haben Ihr Masterstudium in den Bereichen Maschinenbau, Anlagenmechanik, Automatisierungs-, Regelungs- oder Elektrotechnik mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenSie haben erste praktische Erfahrungen gesammelt, z. B. durch ein mindestens dreimonatiges PraktikumDie deutsche und englische Sprache beherrschen Sie verhandlungssicher und bringen eine nationale sowie internationale Mobilität mitSie sind kreativ und besitzen eine hohe Affinität zu modernen technologischen Themen der DigitalisierungZu Ihren Stärken gehören eine hohe Aufgeschlossenheit und eine ausgeprägte Kommunikations- und TeamfähigkeitEine Macher-Mentalität, Eigeninitiative und ein hohes Maß an Flexibilität zeichnet Sie ausWährend eines Zeitraums von 18 Monaten erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Technischen Service der Evonik Operations GmbH mit den Herausforderungen, Aufgaben­stellungen und der Organisation. Sie werden dabei von erfahrenen Führungskräften als Mentoren begleitet und durch regelmäßige Treffen wird ein Austausch sichergestellt. Sie entwickeln Ihre Fach- und Methodenkompetenz on-the-job weiter und nehmen darüber hinaus an spezifischen Seminaren und Veranstaltungen teil. Das Traineeprogramm bietet Ihnen den optimalen Einstieg in eine Karriere im Technischen Service bei der Evonik Operations GmbH.Die Endauswahl der Bewerber wird voraussichtlich in KW 8 im Jahr 2021 im Rahmen eines online Assessment Centers stattfinden, das wir überwiegend in deutscher Sprache durchführen werden. Unser Traineeprogramm startet am 01. April 2021.
Zum Stellenangebot

Algorithmusentwickler (m/w/d) Fahrerassistenzsysteme

Sa. 28.11.2020
Köln
M Plan steht für geballte Kompetenz und Erfahrung im mobility engineering. Wir unterstützen OEMs, Systemlieferanten und Zulieferer von der Idee bis zum Prototyp und von der Produktentwicklung bis zur Serienproduktion. Leidenschaft für Mobilität, Technologie und Innovation ist unser Antrieb. Teilen Sie diese Leidenschaft mit uns und entwickeln Sie mit uns die Mobilität der Zukunft.Algorithmusentwickler (m/w/d) FahrerassistenzsystemeKöln und Umgebung Entwicklung von Algorithmen für radar- und kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme Überführung der Daten aus Fahrerassistenzsystemen in die Cloud Konfiguration der notwendigen Komponenten in der Cloud Design und Implementierung der Geräteanbindung Skripterstellung in MATLAB und Python Anschließende Auswertung und Visualisierung der Daten Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Informatik, Physik, Elektrotechnik/Nachrichtentechnik oder vergleichbar Sie konnten bereits erste oder mehrjährige Berufserfahrungen in der Softwareentwicklung mit C/C++ und Javascript z. B. durch Praktika sammeln Kenntnisse in den Programmiersprachen Java und Python sind ein Add-on Sie haben großes Interesse an der Entwicklung von Cloud- und IoT-Applikationen Microsoft-Azure-Kenntnisse sind wünschenswert Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (mind. europäisches Referenzlevel C2) und fließende Englischkenntnisse (mind. europäisches Referenzlevel B2) Unsere Sonderausstattung: Beinhaltet abwechslungsreiche, spannende Projekte mit namhaften OEMs, Zulieferern und Systemlieferanten Bedeutet schlanke Strukturen und Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams Bietet individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch Talentmanagementprogramme Bietet Ihnen Weiterbildungsangebote in unserer Konzernakademie Berücksichtigt Work-Life-Balance (Vergünstigungen bei Fitnessstudios und vieles mehr)
Zum Stellenangebot

Toningenieur (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Köln
Hätte, wäre, könnte … (MIT)MACHEN! Wir sind die Mediengruppe RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter*innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen, Quer- und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter*innen selbst. Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // in Vollzeit // am Standort Köln als: TONINGENIEUR (M/W/D) Du hast Interesse sowie Spaß an Aufzeichnungen und Live-Übertragungen diverser Fernsehproduktionen und an der damit verbundenen Kommunikation und Logistik? Du begeisterst dich für Sprachaufnahmen und Mischungen von audiovisuellen Formaten? Du möchtest in einem der führenden Broadcast- und Produktionsunternehmen Deutschlands dein Können unter Beweis stellen? Dann bist du bei uns genau richtig! Diese Aufgaben warten auf dich: Produktion: Selbstständiges Vorbereiten und "Fahren" von Live-Sendungen und Aufzeichnungen als verantwortlicher Toningenieur (m/w/d) z.B. für: "Guten Morgen Deutschland" "Punkt 12", "Explosiv", "Exclusiv", "RTL Aktuell", "Nachtjournal" RTL European Qualifiers/UEFA Europa League Die internationale Produktion der Fußball Bundesliga Konfiguration und Programmierung von Interkom Anlagen (Riedel Artist) in unseren fünf LAWO und Stagetec Tonregien Postproduktion: Vertonung und Mischung in unseren 12 AVID Pro Tools Ultimate Audio Suiten z. B. folgender Formate: News- und Magazinbeiträge "Das perfekte Dinner" "Shopping Queen" "Goodbye Deutschland" Du hast ein Ton- und Bildtechnik Studium oder eine vergleichbare audiotechnische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über Berufserfahrung in den genannten Bereichen Du hast gestalterisches Gespür sowie technisches Verständnis Du besitzt die Fähigkeit, auch unter hohem Zeitdruck den Überblick zu behalten Die Bereitschaft zu Schichtarbeit, Nacht- und Wochenenddiensten rundet dein Profil ab Zudem verfügst du über sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Du arbeitest mit modernster Technik an spannenden Projekten, Formaten und Produktionen Du erhältst Einblicke hinter die Kulissen des erfolgreichsten Bewegtbildunternehmen Deutschlands Du erhältst sehr gute Sozialleistungen Ein Arbeitsplatz mit zentraler Lage in Köln-Deutz mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie kostenfreien Parkmöglichkeiten Bezuschusste Kantine und Café-Lounge Verschiedenste Mitarbeiter-Rabatte und vergünstigte Fitness-Angebote
Zum Stellenangebot

Projektleiter Immissionsprognosen / Ausbreitungsrechnung (w/m/d)

Fr. 27.11.2020
Köln
Referenzcode: I74965SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie berechnen innerhalb unserer akkreditierten und nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle im Bereich Immissionsschutz eigenständig Immissionsprognosen/Ausbreitungsberechnungen für Schadstoffe und Gerüche. Sie bearbeiten darüber hinaus auch komplexere Fragestellung bspw. hinsichtlich einer Standortbewertung, UVP Vorprüfung und Beratung in diesem Aufgabengebiet, dass durch die eigenständige Erstellung von Forschungsanträgen abgerundet wird. Sie betreuen den Kunden von der ersten Anfrage an und erbringen die benötigten Dienstleistungen. Sie verfügen hierzu über ein hohes Maß an Kontaktfreudigkeit und sicherem Auftreten sowie Spaß an der Arbeit als Dienstleister. Sie sind bereit die Kenntnisse in den oben genannten Arbeitsfeldern möglicherweise auch in internationalen Auslandseinsätzen anzuwenden; die Bereitschaft zu internationalen Reisen wird vorausgesetzt. Ingenieur / Naturwissenschaftler (ggf. mit Promotion) mit fundierten Kenntnissen im Bereich Luftreinhaltung, Modellierung und Immissionsschutz (recht). Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in mindestens einem Fachthemengebiet (Immissionsprognosen, Immissionsmessungen, Standortbewertung, Umweltberatung) sowie optimalerweise zusätzlicher Erfahrung aus der Tätigkeit einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle (Emissionsmessungen, Funktionsprüfungen/Kalibrierung). MS Office sowie Anwenderkenntnisse in Modellierungsprogrammen (bspw. Austal2000) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse oder eine weitere.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Elektroplanung und Automatisierung

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf, Aachen, Bocholt, Bochum, Dortmund, Köln, Lüdenscheid
Seit über 50 Jahren bringen wir Menschen mit dem zusammen, was sie begeistert. In unseren sechs Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugtechnik, Energietechnik, Elektrotechnik sowie Bauwesen & TGA bringen unsere Mitarbeiter ihr Know-How genau dort ein, wo es gebraucht wird - in abwechslungsreichen Engineering-Projekten. Werden auch Sie Teil des Teams und verbinden Sie das klassische Ingenieurwesen mit der digitalen Zukunft. Wir erweitern unser Team und suchen zum laufenden Einstieg an unseren Standorten in Düsseldorf, Aachen, Bocholt, Bochum, Dortmund, Köln, Krefeld und Lüdenscheid Trainee (m/w/d) Elektroplanung und Automatisierung Es erwartet Sie ein umfangreiches Trainee-Programm an unserem Zentralstandort in Düsseldorf, welches Sie optimal auf Ihre anschließende Tätigkeit bei O&B in der Hardwareplanung für Industrieanlagen und Automatisierung für Produktionsanlagen vorbereitet Insbesondere lernen Sie als Trainee die Elektrokonstruktion und entsprechende Tools sowie die Automatisierungstechnik anhand entsprechender Hard- und Software kennen In der Trainee-Phase werden Sie durch einen erfahrenen Ingenieur betreut und lernen Ihr zukünftiges Aufgabengebiet anhand einer perfekten Mischung aus Theorie und echten Praxisprojekten kennen Die Module und Inhalte des Trainee-Programms passen wir individuell an Ihre Erfahrung an, um Sie bestmöglich auszubilden Ihr Studium der Elektrotechnik oder Mechatronik haben Sie zügig und sehr erfolgreich absolviert Sie haben erste Erfahrung im Rahmen von Praktika und/oder einer Abschlussarbeit in der Industrie sammeln können Sie sind ein Teamplayer und zählen Ihre gute Kommunikationsfähigkeit und Ihr ausgeprägtes Organisationstalent zu Ihren Stärken Die Elektrotechnik und Projektarbeit sind Ihre Leidenschaft, hierfür sind Sie mobil und bereit, nach Abschluss der Traineephase unsere Kundenprojekte an verschiedenen Standorten in NRW zu betreuen Zu Beginn Ihrer Tätigkeit erwarten Sie in unserer Akademie Schulungen zu wichtigen EDV-Tools und IT-Technologien, Sprachkurse und persönliches Coaching Wir stehen für Abwechselung im Job: bei uns können Sie die gesamte Bandbreite des Engineerings entdecken Sicherheit und Zukunft sind uns wichtig: Unbefristete Arbeitsverträge und eine leistungsgerechte Vergütung sind bei uns Standard
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Stabsstelle Niederlassungen/Technik (m/w/d) für den Großraum Rheinland

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf, Ratingen, Dortmund, Köln
Und auch unter dem Dach der LEG finden Menschen zusammen: Junge und Erfahrene, Handwerker und Akademiker, Berufsanfänger und Spezialisten. Mit Begeisterung, Empathie, einer gesunden Portion Pragmatismus und Humor setzen sie sich dafür ein, dass sich rund 400.000 Bewohner in unseren rund 145.000 Wohnungen in ganz NRW sicher und geborgen fühlen können. Das hat uns zu einem der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen in Deutschland gemacht. Diesen Weg möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen weiter gehen. Mehr als ein Dach über dem Job bietet die LEG Wohnen NRW GmbH, Abteilung Immobilienmanagement, an unseren Standorten Düsseldorf, Ratingen, Dortmund oder Köln einem Sachbearbeiter Stabsstelle Niederlassungen/Technik (m/w/d) für den Großraum Rheinland zum nächstmöglichen Termin. Fachliche Unterstützung der technischen Kundenbetreuer und der Niederlassungstechniker Beratung der Niederlassungsleiter und der Leiter Kundenbetreuung in technischen Fragen Onbording neuer technischer Mitarbeiter in den Niederlassungen, Durchführung von technischen Schulungen Durchführung und Leitung von Technikerrunden Sicherstellung des Know-how Transfer aus den Teams Dienstleistungsmanagement und Betreiber-Verantwortung Bedarfstransfer und Klärung übergreifender technischer Fragen mit den Fachabteilungen Unterstützung bei technischen Ad-hoc-Projekten zur Wahrung der Verkehrssicherheit Kommunikation mit Behörden (Bauaufsicht, Gesundheitsämtern und Feuerwehren) Unterstützung, Plausibilisierung und Optimierung von Investitionsvorschlägen mit der Niederlassung Mitwirkung bei der Erstellung von Prozessen zu technischen Themen Technische Ausbildung, bevorzugt Architekt oder Bauingenieur Berufserfahrung sowie Markt- und Branchenkenntnisse in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Teamarbeit, Durchsetzungsvermögen und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Konfliktfähigkeit Analytisches Denken und strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise Projektmanagementkompetenz Identifikation mit den zu bearbeitenden Projekten und der Unternehmensstrategie Sicherer Umgang mit den MS Office-Tools sowie SAP-Kenntnisse Wir bieten ein hoch attraktives Gesamtpaket, u.a. mit fairer Bezahlung, 14 Monatsgehältern, flexiblen Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen. Bei uns können Sie sich gezielt weiterbilden, sich vom LEG-Familienservice in allen Lebenslagen beraten lassen und unser professionelles Gesundheitsmanagement nutzen.
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfe Management Consulting (w/m/d)

Fr. 27.11.2020
Köln
Referenzcode: A75122SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Unterstützung bei der Bearbeitung von Beratungsprojekten (extern und in house) zum Thema Qualitätsmanagement (Six Sigma, Lean Projekte, Kaizen, 5S). Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen. Vorbereitung und Unterstützung von Workshops, Arbeitstreffen und Tagungen. Durchführung von Recherchen (fachlich, inhaltlich). Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von vertrieblichen Aktivitäten Technischer Studiengang und/oder Wirtschaftsingenieurwesen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sicherer Umgang in MS Office, Power Point und Excel. Erfahrungen in Projektarbeit und Projektorganisation. Erfahrungen in der Erstellung von Konzeptionen und Präsentationen.
Zum Stellenangebot

Landespfleger/innen (m/w/d) oder Landschaftsplaner/innen (m/w/d) oder vergleichbarals Technische/n Sachbearbeiter/innen (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Leipzig, Bonn
Das Fernstraßen-Bundesamt (FBA) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für verschiedene Referate der Abteilung P – „Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde“, unbefristet, mehrere Landespflegerinnen / Landespfleger (m/w/d) oder Landschaftsplanerinnen / Landschaftsplaner (m/w/d) oder vergleichbar als Technische Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d)Der Dienstort ist wahlweise Leipzig, Bonn oder Hannover.Referenzcode der Ausschreibung 20202053_9339 Mit der Reform der Auftragsverwaltung werden ab dem 01.01.2021 die Bundesautobahnen nicht mehr in der Auftragsverwaltung, sondern in der Bundesverwaltung geführt. Mit dem Fernstraßen- Bundesamt (FBA) ist eine neue Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zum 01.10.2018 errichtet worden, welche im hoheitlichen Bereich der Bundesfernstraßenverwaltung eng mit dem BMVI, der ebenfalls neu gegründeten Autobahn GmbH und mit den Ländern zusammenarbeiten wird. Das FBA hat seinen Hauptsitz in Leipzig sowie drei Standorte in Bonn, Gießen und Hannover.Die Abteilung P des Fernstraßen-Bundesamtes wird mit den Aufgaben der Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde betraut sein. Sie besteht aus einem Grundsatzreferat am Standort Leipzig sowie aus vier regionalen Anhörungs- und Planfeststellungsreferaten in Leipzig, Bonn, Gießen und Hannover. In den regionalen Anhörungs- und Planfeststellungsreferaten erwarten Sie im Wesentlichenfolgende Aufgaben: Selbstständige Durchführung und Schlusszeichnung von Planfeststellungsverfahren nach § 17 Bundesfernstraßengesetz, Planänderungsverfahren nach § 76 Verwaltungsverfahrensgesetz und Plangenehmigungsverfahren nach § 74 Abs. 6 Verwaltungsverfahrensgesetz mit einfachem bis durchschnittlichem landespflegerischen bzw. naturschutzfachlichen Schwerpunkten; dabei insbesondere: Klärung der Zuständigkeit als Planfeststellungsbehörde und für Folgemaßnahmen Beratung mit Vorhabenträgern, Gebietskörperschaften, zuständigen Behörden und sonstigen Beteiligten Prüfung und Bewertung der Planung auf ihre naturschutzfachliche Genehmigungsfähigkeit Festlegung und Prüfung der Antragsunterlagen auf Vollständigkeit und Qualität Abstimmung der Planunterlagen, ggf. Einforderung von Korrekturen und Ergänzungen Durchführung der Benehmensherstellung mit den Trägern öffentlicher Belange Durchführung der Anhörungsverfahren Erarbeitung und Erlass des Planfeststellungsbeschlusses und der Plangenehmigung (Prüfung der Genehmigungsfähigkeit inkl. Umweltverträglichkeits- und Variantenprüfung) Wahrnehmung der planerischen Gestaltungsfreiheit der Behörde im Rahmen einer Gesamtabwägung Vollzugskontrolle Durchführung von Verfahren zur Verlängerung der Gültigkeit von Planfeststellungsbeschlüssen und Plangenehmigungen Selbstständige Durchführung und Schlusszeichnung von Planverzicht nach § 74 Abs. 7Verwaltungsverfahrensgesetz mit landespflegerischen bzw. naturschutzfachlichen Schwerpunkten Zuarbeit zu schwierigen Planfeststellungs- und Plangenehmigungsverfahren, z. B. Prüfung schwieriger Sachverhalte (u. a. zum Naturschutzrecht, Artenschutz), Zusammentragen von Informationen und Grundlagen für die fachliche Beurteilung, Mitwirkung bei der Klärung von Einzelfragen mit landespflegerischem bzw. naturschutzfachlichem Bezug Mitwirkung bei Umweltverträglichkeitsprüfungen Erarbeitung von Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange, z. B. in Raumordnungsverfahren, Planfeststellungsverfahren Dritter oder zu Flächennutzungs- und Bebauungsplänen Im Referat „Grundsatzangelegenheiten“ am Standort Leipzig erwarten Sie neben der Bearbeitung von konkreten Planfeststellungs-, Planänderungs- und Plangenehmigungsverfahren vorrangig u. a. folgende Aufgaben:  Bearbeitung von einfachen Grundsatzfragen und Zuarbeit für die Referentinnen/Referenten (m/w/d) im Rahmen der Planfeststellung mit Natur- und Umweltbezug; dabei insbesondere: Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen, u. a. Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen sowie Unterstützung bei der Erarbeitung von Fachbeiträgen für das BMVI Bearbeitung komplexer Anfragen des BMVI, der Bundes- und Landesministerien, desBundesrechnungshofes, aus Politik, von Bürgerinitiativen und Bürgern, einschließlich Vorbereitung von Antwortvorschlägen Erarbeitung von Grundsätzen von planrechtlichen Verfahren nach § 17 Bundesfernstraßengesetz Bearbeitung von Einzelfällen, Unterstützung und Beratung der weiteren Planfeststellungsreferate bei konkreten Verfahren sowie bei technischen Fragen des Umwelt- und Naturschutzrechts im Rahmen von Verwaltungsstreitverfahren Mitwirkung beim Projekt- und Prozessmanagements inkl. Controlling Vorbereitung von Arbeitskreisen mit den Planfeststellungsbehörden der Länder zur weiteren Optimierung und Beschleunigung von Planfeststellungsverfahren sowie mit anderen (Bundes-) Behörden Kooperation und Vernetzung mit Behörden, Universitäten und anderen nationalen und internationalen Forschungsinstitutionen im wissenschaftlichen Kontext Mitarbeit bei der Organisation und Betreuung von Forschungsprojekten Unterstützung der Führungskräfte und Referentinnen/Referenten (m/w/d) bei der Fortentwicklung neuer Gesetze, Verwaltungsvorschriften und Richtlinien, Mitwirkung bei der Erarbeitung des Umweltleitfadens Zwingende Anforderungskriterien:Sie verfügen über einen abgeschlossenen Bachelor- oder Fachhochschulabschluss der Fachrichtung Landespflege oder einer vergleichbaren Fachrichtung (z. B. Landschaftsplanung, Landschaftsentwicklung, Landschaftsgestaltung, Landschaftsarchitektur, Umweltwissenschaften, Biologie) oder Sie sind Beamtin/ Beamter (m/w/d) mit der Befähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst in vergleichbarer Fachrichtung. Wichtige Anforderungskriterien: Belastbarkeit und Leistungsmotivation für die besonderen Belange und Herausforderungen beim Aufbau einer neuen Behörde Selbstständigkeit und Initiative sowie Entschlussfreudigkeit und Verantwortungsübernahme Sehr gute Auffassungsgabe sowie gute Denk- und Urteilsfähigkeit Fähigkeit zur Zusammenarbeit Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsorientierung Verhandlungssichere Deutschkenntnisse für einen sicheren schriftlichen und mündlichen Umgang Berufserfahrung in der Durchführung von Planrechtsverfahren in einer Planfeststellungsbehörde wünschenswert, Verwaltungserfahrung und Kenntnisse des Verwaltungsrechts sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrungen in der Landespflege in Bezug auf Verkehrsprojekte Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Umwelt- und Naturschutzrechts, u. a. BNatSchG, UVPG, BImSchG, EU-Recht (z. B. FFH-Richtlinie, Vogelschutzrichtlinie) Führerschein Klasse B Die Dienstposten sind nach Entgeltgruppe 12, Teil III/25 der Anlage 1 des Tarifvertrags über die Entgeltordnung des Bundes bewertet. Beamtinnen und Beamte (m/w/d) werden in ihrem bisherigen Amt (max. Besoldungsgruppe A 12) nach einer vorübergehenden Abordnung versetzt. Bei Vorliegen der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen und entsprechender Bewährung ist eine Beförderung bis zur Besoldungsgruppe A 12 möglich. Die genaue Anzahl der zu besetzenden Dienstposten steht unter dem Vorbehalt entsprechend verfügbarer Haushaltsmittel sowie des jeweiligen Besetzungsbedarfes. Besondere Hinweise:Das Fernstraßen-Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten unseren Beschäftigten individuelle Arbeitszeitmodelle im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung sowie Teil- und Gleitzeit und bei Bedarf mobiles Arbeiten mit entsprechender technischer Ausstattung. Je nach individuell festgestelltem Bedarf erfolgt eine zielgerichtete Fortbildung. Die Dienstposten sind grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des §8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

BIM Koordinator (m/w/d) Technische Gebäudeausrüstung

So. 22.11.2020
Aachen, Köln, Düsseldorf
Leidenschaft, fachliche Expertise und integrale Planung: Das ist die BFT Gruppe. Bei uns arbeiten rund 250 Ingenieur/innen, Architekt/innen und Sachverständige gemeinsam an komplexen Projekten und entwickeln miteinander interdisziplinäre Lösungen für Gebäude, Technische Anlagen und Infrastruktur. Unsere Teams gewinnen aus der fachübergreifenden Zusammenarbeit Synergieeffekte und erwecken mit voller Begeisterung innovative und nachhaltige Gebäude zum Leben. Wir suchen kluge Köpfe, die unsere Begeisterung teilen und ihre Potentiale bei uns entfalten wollen. BIM Koordinator (m/w/d) Technische Gebäudeausrüstung für unsere Standorte in Aachen, Köln und Erkrath bei Düsseldorf Sie koordinieren unsere fachübergreifenden Tätigkeiten im Building Information Modeling (BIM) vorwiegend in HLS, ELT, Architektur, Tragwerksplanung und Infrastruktur. Für unsere Planungspartner und Auftraggeber sind Sie Ansprechpartner bei der Einrichtung und Betreuung von BIM-Projektumgebungen und implementieren effiziente Lösungen an den Schnittstellen zwischen Modellierung, Kostenplanung, Technischer Berechnung und Ausschreibung. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Versorgungsingenieurwesens oder über eine Ausbildung zum Bauzeichner oder Technischen Systemplaner. Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Koordinator in der Planung von komplexen Bauprojekten zeichnen Sie aus. Sie sind sicher im Umgang mit Autodesk Revit und idealerweise mh-software. liNear Kenntnisse sind von Vorteil. Sie sehen die stetige Weiterentwicklung digitaler Arbeitsmethoden als Chance. Mit Ihrem fachübergreifenden Verständnis vom Bauen haben Sie Freude an der Erarbeitung von BIM-Inhalten aller Fachrichtungen. einen sicheren Arbeitsplatz durch Kontinuität und Unternehmenserfolg seit mehr als 35 Jahren spannende, komplexe und herausfordernde Projekte ein interdisziplinäres Team in einer offenen Unternehmenskultur regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Work-Life-Balance mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten Mitarbeiterevents: Sport, Gesundheit und Team
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal