Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 49 Jobs in Golzheim

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Telekommunikation 7
  • Transport & Logistik 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Bildung & Training 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Tv 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Teilzeit 15
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Quality Assurance Specialist (m/w/x) - befristet bis 31.12.2021

Sa. 23.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Filiale: Mülheim an der Ruhr, Mintarder Straße 36-40 | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: 37,5 Stunden Herausfordernde Projekte im internationalen Kontext sind genau Ihr Ding? Dann starten Sie jetzt im Bereich International Buying (IB) unserer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe. Als Quality Assurance Specialist (m/w/x) unterstützen Sie den Einkauf dabei, dass alle Artikel immer unseren hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. Geben Sie Ihr Bestes, um gemeinsam mit uns das Außergewöhnliche entstehen zu lassen - Tag für Tag. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Unterstützung des Qualitätswesen im Bereich Non-Food (Hardgoods) bei Projekten sowie bei der Vor- und Nachbereitung von Besprechungen Verantwortung für die Organisation von Prüfungen und der entsprechenden Dokumentation in deutscher und englischer Sprache Fortlaufende Aktualisierung der bestehenden Datenbanken Selbstständige Büroorganisation sowie Kontrolle und Koordination von Terminwahrungen Ansprechpartner für den Fachbereich, internationale Partner und Lieferanten Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit kaufmännischem und/oder technischem Schwerpunkt Idealerweise erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office Sehr gute Englischkenntnisse Organisationstalent, Selbstständigkeit und große Einsatzbereitschaft Sorgfältige und flexible Arbeitsweise Befristete Position ab 01.01.2021 Mobile Working und flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Corporate Benefits Urlaubs- und Weihnachtsgeld Training & Development Obst und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in der Siedlungswasserwirtschaft (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Wuppertal
Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Zur Unterstützung unserer Betriebsgruppe „Becken & Netze“ (T.2.3.9) suchen wir befristet für 2 Jahre ab sofort eine/n Ingenieur*in der Siedlungswasserwirtschaft (w/m/d) Bewerbungsfrist: 27.01.2021 Gesucht ab: sofort Organisation der Unterhaltung von Kanälen und Sonderbauwerken im Rahmen der SüwVO Abw NW  Aktualisieren und Erstellen der Gefährdungsbeurteilungen und Entwicklung notwendiger Maßnahmen des techn. Arbeitsschutzes Bedarfsermittlung und Koordinierung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen an den Bauwerken im Bereich Becken und Netze Be- und Erarbeitung von Dokumenten zu Sonderbauwerken Implementierung einer Betriebsführungssoftware Unterstützung bei der Betriebsführung Kanalnetz Marienheide Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (FH) / Bachelor Siedlungswasserwirtschaft oder eine gleichwertige Erfahrung / Ausbildung Kenntnisse im Bereich der Siedlungsentwässerung, insbesondere Kanäle und Regenbecken und idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich Kanalbetrieb oder Kanalunterhaltung Kenntnisse im Bereich des Arbeitsschutzes Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung, Problemlösefähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Führerschein Klasse B Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Befristet auf 2 Jahre Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Dienstsitz: Hauptverwaltung in Wuppertal-Barmen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) - Virtuelle Internationalisierung der Lehre

Fr. 22.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Im Rahmen des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten, hochschulweiten Projekts HRW Goes COIL entsteht im International Office eine Koordinierungsstelle für “Collaborative Online International Learning” (COIL), die die Fachbereiche der HRW in der Entwicklung ihrer internationalen, virtuellen Lehrprojekte unterstützt. Im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle ist u. a. das COIL-Pilotprojekt „Mathematik interkulturell“ auf Basis einer bestehenden Online-Lernplattform für mathematische Aufgaben geplant.Wir suchen ab sofort für das International Office eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) - Virtuelle Internationalisierung der LehreKennziffer 08-2021, Teilzeit 50%, Vergütung TV-L E 11 Das International Office ist im Dezernat Studierendenservice & Internationales zuständig für die strategische Weiterentwicklung der Hochschulinternationalisierung, die Durchführung von Mobilitätsprogrammen wie Erasmus+ sowie die Betreuung ausländischer Studierender.Ihre Aufgaben:Anbahnung, Organisation und Entwicklung sowie Koordination von COIL-Projekten für den Fachbereich 4 (Naturwissenschaften/Mess- und Sensortechnik)Kommunikation und Vernetzung mit potentiellen und bestehenden Projektpartnern sowie Fachbereichs- und hochschulinterne Kommunikation zur Förderung der InternationalisierungVorbereitung und Durchführung von kollaborativen, internationalen Lehrveranstaltungen und Betreuung der StudierendenKonzeption und Durchführung von projektbegleitenden empirischen StudienWeiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten zur (virtuellen) Internationalisierung der LehreIhr Profil:Abgeschlossenes Bachelorstudium in einer für das Projekt förderlichen Fachrichtung (z. B. Ingenieurwissenschaften, Informatik, Mathematik, Physik, Sicherheitstechnik)Internationale Erfahrung wünschenswert, z. B. AuslandssemesterErfahrung aus der praktischen Projektarbeit und dem Bereich Didaktik wünschenswertBegeisterung für Internationalisierung und interkulturelle Erfahrungen im HochschulkontextSichere schriftliche und mündliche Kommunikation in englischer und deutscher Sprache (vergleichbar C1 Niveau), weitere projektrelevante Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert (z. B. Spanisch)Wir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermannhs-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 14.02.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 15.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen:Prof. Dr.-Ing. David SchepersTelefon: 0208 882 54-431 E-Mail: david.schepers@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Katharina GipmannPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-883 E-Mail: katharina.gipmann@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Terminplaner / Scheduler (m/w/d) Turnaround/Engineering

Fr. 22.01.2021
Dormagen
Über uns Als einer der führenden Industriedienstleister für die Chemie- und Prozessindustrie im CHEMPARK bietet Tectrion ein umfassendes und herstellerübergreifendes Leistungsportfolio. Mit professionellen Anlagenservices, Engineering- und Instandhaltungslösungen und eigenen Fachwerkstätten übernehmen wir von der Planung, Koordination, Ausführung bis hin zur Überwachung alle technischen Aufgabenstellungen bei unseren Kunden. Unsere Arbeitswelt an den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen, im Pharma- und Chemiepark Wuppertal und in Monheim am Rhein ist so vielfältig wie unsere 1.300 Mitarbeiter. Verstärken Sie unser Team am Standort Dormagen als: Terminplaner / Scheduler (m/w/d) Turnaround/EngineeringAls Terminplaner / Scheduler (m/w/d) Turnaround/Engineering sind Sie innerhalb des Turnaround-Teams verantwortlich für die Terminplanung und Terminsteuerung. Gemeinsam mit den Projektverantwortlichen legen Sie Projektstrukturen fest, ermitteln den kritischen Pfad und Planen und Steuern die Abläufe innerhalb des Projektes. Sie... erstellen, pflegen, aktualisieren und analysieren Terminpläne mit MS-Project  legen die Detaillierungs- und Beschreibungstiefe von Vorgängen und Ressourcen fest berücksichtigen Neben- und Rüstzeiten erstellen Terminplanauszüge für das Reporting messen und stellen den Projektfortschritt dar führen den QS-Check des Terminplanes durch ermitteln den kritischen Pfad und erarbeiten Vorschläge für das Gegensteuern und Aufzeigen von Alternativen bilden die wesentlichen Zielgruppen zur Anwendung des Terminplanes in der Ausführungsphase aus führen selbstständig Projektbesprechungen durch stellen die Zusammenführung von TAR- und Projekt-Terminplänen (integrierter Plan) sicher stimmen sich regelmäßig mit den Fachverantwortlichen (TAR-Manager, Engineering Leads etc.) ab Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung in der Terminplanung und Abwicklung von Großprojekten, bevorzugt in der Stillstandsplanung Analytisches Denken, Kommunikationsfähigkeit, Planungs- und Organisationstalent Engagierte und selbständige Arbeitsweise Teamfähigkeit Professioneller Umgang mit MS-Project & Primavera oder vergleichbaren Terminplanungstools Tectrion ist eine hundertprozentige Tochter des CHEMPARK-Betreibers CURRENTA. Bei uns profitieren Sie von mittelständischen Strukturen, einer marktgerechten, attraktiven Vergütung und modernen Sozialleistungen. Nette Kollegen freuen sich auf Ihre Unterstützung und sichern Ihre individuelle Einarbeitung. Eine sehr gute Vergütung angelehnt an den Chemietarif Eine attraktive Bonuszahlung Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B.Gleitzeit) 30 Urlaubstage pro Jahr Betriebliche Altersvorsorge Essenszuschuss für das Betriebsrestaurant Subvention für den Besuch unseres Partner-Fitnessstudios Uvm.
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur als Prüfstellenleiter (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Düsseldorf
Referenzcode: M74454SGesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie beobachten die Entwicklungen im Markt und beim Wettbewerb und reagieren darauf Sie übernehmen die operative Umsatzverantwortung und Ergebnisverantwortung Ihrer Prüfstelle unter Nutzung der zur Verfügung stehenden Informationsysteme und Managementsysteme Sie arbeiten mit im operativen Prüfgeschäft an der Prüfstelle Die Wahrnehmung der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers gegenüber den jeweils an der Prüfstelle tätigen Mitarbeitern fällt in Ihren Aufgabenbereich, zudem die Sicherstellung einer angemessenen Dienstaufsicht der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter Einbeziehung der Gebietsleiter Sie verantworten den ordnungsgemäßen Ablauf sowie die Einhaltung von Prozessen und kommunizierten Kennzahlen Sie übernehmen die Sicherstellung der Kundenbetreuung, einschließlich Umsetzung geeigneter kundenbezogener Maßnahmen, in Abstimmung mit den, dem Gebiet zugeordneten Vertriebsmitarbeitern Sie unterstützen die lokalen Vertriebsleiter bei der Akquise von Neukunden im direkten Umfeld der Prüfstelle und unterstützen bei der Ausrichtung von Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen im Gebiet Mind. Qualifikation als Prüfingenieur (ÜO Prüfstelle) oder aaS/oP Mind. 3 jährige Berufserfahrung im mobilen Dienst oder an einer Prüfstelle Führungsfähigkeit Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Kommunikationsfähigkeit und Konfliktlösefähigkeit Kundenorientierung und Serviceorientierung Akquisitionsfähigkeit Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Werkstoffentwicklung Elastomere (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Willich
Toyo Tires ist einer der weltweit führenden Reifenhersteller. Gegründet im Jahr 1945 hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Japan heute über 11.000 Angestellte und ist in über 100 Ländern tätig. Nachdem Toyo Tires bereits vor über 40 Jahren nach Deutschland gekommen war, gründete das Unternehmen hier 2005 seine europäische Zentrale. Die Toyo Tire Europe GmbH ist seither auf das Vertriebs- und Marketingmanagement für eine innovative Produktpalette spezialisiert, darunter Sommer- und Winterreifen für Autos, 4x4s und SuVs. Wir suchen für unser neu entstandenes Forschungs- und Entwicklungslabor am Standort Willich bei Düsseldorf ab sofort einen: Mitarbeiter Werkstoffentwicklung Elastomere (m/w/d) Ref# TTR_WP Abteilung Material Development Erfahrungsstand 3-5 Jahre Standort Willich bei Düsseldorf Erforderliche Sprachen German, English Dauer unlimited Arbeitszeit 40 Anfangsdatum ab sofort Bewertung einzelner Komponenten in Reifen (u.a. Elastomere, Textilcord, Stahlcord, Perlendraht) hinsichtlich ihrer Beschaffenheit und ihrer Eigenschaften Durchführung von zerstörungsfreien und zerstörenden Prüfverfahren zur Messung der Material Eigenschaften der Produkte (z.B. Härte, Zugversuche, rheologische und mechanische Prüfungen, etc.) Herstellung von Elastomer Mischungen im Labormaßstab und Prüfmustern Umgang mit verschiedenen Rohstoffen (Füllstoffe, Kautschuke, Alterungsschutzmittel, etc.) Auswertung von Mischversuchen Administration und Auswertung der Prüf­ergebnisse Erstellung von Dokumentationen, Handbüchern und Prüfberichten Erledigung allgemeiner Laboraufgaben wie Inspektion und Wartung von Analysegeräten und Bestel­lungen Abgeschlossene technische Ausbildung (gerne z.B. Techniker oder Meister) Praktische Erfahrung im Bereich Reifen oder Produkten mit vergleichbaren Materialien sind vorteilhaft (z.B. Elastomere, Rohstoffe für Mischungen, Fasern, Drähte, Werkstoffprüfungen). Gute MS-Office Kenntnisse Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Persönlichkeit: Detailorientierte und genaue Arbeitsweise Hohes Maß an Selbständigkeit und Sicherheitsbewusstsein Ausgeprägte Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen Souveränität im Umgang mit internationalen Ansprechpartnern Ein internationales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Die Möglichkeit, sich durch enge Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten fachlich weiterzuentwickeln 30 Tage Jahresurlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gute Verkehrsanbindung und eigener kostenloser Parkplatz Weitere soziale Leistungen wie bspw. Fahrtkostenzuschuss
Zum Stellenangebot

PMO Manager für das International Project Management Office (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Duisburg
ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen mehr als 1.300 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,6 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings. Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Um die Project Portfolio Management Governance innerhalb der ELG weiterzuentwickeln und einzusetzen sowie internationale Projekte zu steuern, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen PMO Manager für das International Project Management Office (m/w/d) Erhaltung einer effektiven Funktion des Program Management Offices im Rahmen von ELG und Verantwortung für die Bereitstellung der PMO Services über mehrere Ebenen Anwendung des PMO Support Prozesses auf Programme und Projekte; Integration von Aufgaben in unserem PPM-Framework mit effektiver Überwachung, Reporting und Eskalation Kernstelle für Datenanalyse und Nachverfolgung unserer strategischen Initiativen: Pflege und Verbesserung der Konsistenz sowie Effizienz der Projektabgaben durch Überwachung des Projektfortschritts und Ergreifen erforderlicher Maßnahmen/Entscheidungen bei Stakeholdern, um auf Verzögerungen aufmerksam zu machen Vorbereitung und Zusammenstellung qualitativ hochwertiger Status Updates mit entsprechenden Inhalten für Steering Groups und Program Boards Weiterentwicklung des PPM-Ansatzes, des Implementierungsrahmens, der Governance und des Überwachungsrahmens für einen hochmodernen Ansatz in der gesamten ELG Schaffung von engen Arbeitsbeziehungen mit Inhabern von Initiativen und wichtigen Stakeholdern unter Berücksichtigung der kurz- und langfristigen Bedürfnisse, um die Effizienz zu steigern und gleichzeitig Prozesse und Tools konsistent bereitzustellen (Smartsheet) Übernehmen Sie Führung: Identifizieren Sie Prozessfehler und treiben Sie mittelgroße Projekte voran, um Liefergeschwindigkeit, Qualität und Betriebskosten zu verbessern. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation mit betriebswirtschaftlichem und/oder technischem Hintergrund. Ein Masterabschluss in Supply Chain, Business oder Engineering wird bevorzugt. Mindestens 5-7 Jahre Berufserfahrung in führenden komplexen Programmen, die die Koordination und Durchführung mehrerer Projekte umfassen. Beratungserfahrung wird bevorzugt. Mindestens 3 Jahre Erfahrung im PMO für mittelgroße Unternehmen und dem Aufbau von Governance und Reporting Rahmen, idealerweise im Transformationskontext. Sehr gute Erfahrung in der Analyse komplexer Problemstellungen und der erfolgreichen Anpassung praktischer und pragmatischer Lösungen. “Hands-on-Mentalität” mit der Fähigkeit innerhalb des Portfolioumfelds für Auftrieb zu sorgen, Projektfahrpläne zu entwickeln und Ressourcenbudgets auszuarbeiten Sie verstehen und lösen Anfragen zeitnah und können schnell mit Eskalationssituationen umgehen. Ausgezeichnete zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten, um gute Arbeitsbeziehungen zu allen Mitarbeitergruppen aufzubauen und aufrecht zu erhalten. Ausgezeichnete Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift. Smartsheet Kenntnisse sind von Vorteil. Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) im Fachbereich Naturwissenschaften

Do. 21.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen für den Fachbereich 4 (Institut Naturwissenschaften) zum 01.04.2021eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d)Kennziffer 110-2020, Vollzeit, Vergütung bis EG 13 TV-Lzur Unterstützung unseres engagierten Teams. Das Institut für Naturwissenschaften der HRW zeichnet sich durch einen breiten Querschnitt an naturwissenschaftlichen Disziplinen aus. Neben dem Lehrangebot dieser Disziplinen ist auch eine umfangreiche Forschungsarbeit Teil des Selbstverständnisses des Instituts. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit wird Gelegenheit zur Weiterqualifikation zum/zur Technologieexperten/-in gegeben. Die fachliche Weiterqualifikation soll im Bereich der Analyse von optischen Halbleiterbauelementen erfolgen.Ihre Aufgaben:Übernahme von Aufgaben in der Lehre für physikalische VeranstaltungenDurchführung von wissenschaftlichen Arbeiten im Forschungsbereich der Analyse von optischen HalbleiterbauelementenUnterstützung des Betriebs der optischen Labore am InstitutPräsentation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen KonferenzenVerfassen wissenschaftlicher PublikationenIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaft mit Bezug zu optischen TechnologienPraktische Erfahrung bei der Planung, dem Aufbau und der Durchführung optischer ExperimenteVertiefte Kenntnisse im Bereich der PhotonikGute Programmierkenntnisse (z.B. Python / LabView / Matlab)Wir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist auf 2 Jahre befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermannhs-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 02.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Martin Reufer Telefon: 0208 882 54-425 E-Mail: martin.reufer@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin Schmitz PersonalserviceTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Duisburg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die Durchführung von Grundlagen-, Entwurfs- und Ingenieurvermessungen mit dem Schwerpunkt Eisenbahnvermessung Erstellung von Projektunterlagen, Vorbereitung und Dokumentation der Vermessungseinsätze Durchführung von geodätischen Berechnungen sowie Auswertung der vermessungstechnischen Arbeiten und 3D-Laserscanning Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zum Vermessungstechniker, Geomatiker oder vergleichbarer Ausbildung Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel) und Grundkenntnisse bei den Autodesk Anwendungen Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem Leica Tachymeter/GNSS-Systemen und Nivelliergeräten Du hast die Bereitschaft zur Außendienst- und Montagetätigkeit Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten gehören zu Deinen Stärken Du besitzt einen gültigen Führerschein Klasse B Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Studiengangskoordinator:in (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Für den Fachbereich 4 für das Institut Mess- und Sensortechnik suchen wir ab sofort zur Unterstützung der Studiengangsleitung eine:n motivierte:nStudiengangskoordinator:in (m/w/d)Kennziffer 105-2020, in Vollzeit 100%, Vergütung TV-L E 13Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Systemtheorie, der Fahrzeugelektronik, der Mechatronik und der Medizintechnik.Ihre Aufgaben:Weiterentwicklung und Koordination der Studieneingangsphase im Institut Mess- und SensortechnikVorbereitung und Verifizierung der Lehr- und Semesterplanung in Abstimmung mit den Studiengangleitungen und dem StudiengangmanagementBeteiligung an Maßnahmen des Qualitätsmanagements und deren wissenschaftlicher Evaluation, sowie Akkreditierung- und Reakkreditierungsverfahren des InstitutesWeiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit und des Veranstaltungsmanagements sowie Umsetzung innovativer didaktischer Ideen des InstitutesNetzwerkaufbau und -pflege in Bezug auf die Rekrutierung exzellenter LehrbeauftragterEnge Zusammenarbeit mit den weiteren Instituten der Hochschule sowie dem ServicebereichIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangsEinschlägige Erfahrungen im Management von StudienangelegenheitenFreude an der Übernahme von Verantwortung, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie OrganisationsgeschickGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist unbefristet zu besetzen.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermannhs-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen.Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 01.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Kai DanielProdekan des Fachbereichs 4Telefon: 0208 882 54-182 E-Mail: kai.daniel@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal