Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 65 Jobs in Groß Glienicke

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Transport & Logistik 9
  • Telekommunikation 8
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Elektrotechnik 6
  • Recht 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • It & Internet 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Funk 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Home Office möglich 19
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Praktikum 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Experte / Ingenieur ETCS-Stellwerke für die Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

So. 26.06.2022
Berlin
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es und wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte / Ingenieur ETCS-Stellwerke für die Digitale Schiene Deutschland für die DB Netz AG am Standort Berlin. Deine Aufgaben: Du arbeitest eigenverantwortlich an der funktionalen und technischen Neukonzeption und -spezifikation von hochautomatisierten Systemen zur Sicherung von Zugfahrten mit Im Fokus Deiner Arbeit liegt auf generischer Stellwerkslogik auf Basis von ETCS sowie Schnittstellen und Integration zu anderen Systemen wie bspw. dem Traffic Management System Dabei gestaltest Du die erforderlichen Subsysteme der Zugsicherung, Komponenten und Netzwerkanbindungen in enger Zusammenarbeit mit weiteren Experten zum Beispiel für Verkehrssteuerung oder Ortungstechnologie Als zukünftiger Experte auf dem Gebiet der Zugsicherung erweiterst Du kontinuierlich Dein Fachwissen für innovative Technologien zur Digitalisierung der Schieneninfrastruktursteuerung Du begleitest unterstützend Entwicklungspartnerschaften mit Industrie und Forschung und trägst zur gemeinsamen Entwicklung von Standards in relevanten europäischen Gremien bei Du bringst mit Deinem Fachwissen maßgeblich Teilprojekte, zur Digitalisierung im Schienenverkehr voran und zu einem erfolgreichen Abschluss Dein Profil: Dein Studium in Ingenieurswissenschaften, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung hast Du erfolgreich abgeschlossen Aufgrund Deiner mehrjährigen praktischen Erfahrung in der Entwicklung von Zugsicherungssystemen hast Du konkrete Vorstellungen zur Ausgestaltung und zu den Anforderungen an zukünftige digitale Systeme für Zugsicherung Du bringst vertiefte theoretische Kenntnisse der Prinzipien zur sicheren Durchführung des Bahnbetriebs in das Team ein Idealerweise sind Dir die zur Entwicklung von Systemen zugehörigen Nachweis- und Zulassungsprozesse bekannt Ein großes Plus sind Kenntnisse in Bezug auf die aktuellen Entwicklungen und dem aktuellen Prozess in europäischer Standardisierung im Bahnbereich Wenn Du über solide Deutsch- und fließende Englischkenntnisse verfügst, dann bist Du bei uns genau richtig Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Junior Experte / Ingenieur ETCS-Stellwerke für die Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

So. 26.06.2022
Berlin
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es und wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Junior Experte / Ingenieur ETCS-Stellwerke für die Digitale Schiene Deutschland für die DB Netz AG am Standort Berlin. Deine Aufgaben: Du unterstützt bei der funktionalen und technischen Neukonzeption und -spezifikation von hochautomatisierten Systemen zur Sicherung von Zugfahrten Der Fokus Deiner Arbeit liegt dabei auf der Spezifikation von Funktionen für eine zukünftige generischere Stellwerkslogik auf Basis von ETCS Du gestaltest die Spezifikation der Schnittstellen mit und unterstützt die Integration zu anderen Systemen wie bspw. dem Traffic Management System Als zukünftiger Experte auf dem Gebiet der Zugsicherung erweiterst Du kontinuierlich Dein Fachwissen für innovative Technologien zur Digitalisierung der Schieneninfrastruktursteuerung Du setzt die Erkenntnisse und Ergebnisse aus Forschungsprojekten und Entwicklungspartnerschaften in Deiner täglichen Arbeit gewinnbringend ein Dein Profil: Dein Studium im Bereich der Ingenieurswissenschaften oder Informatik, idealerweise mit Fokus auf Bahnsicherungstechnik hast Du erfolgreich abgeschlossen Aufgrund bereits gesammelter praktischer Erfahrung und Deiner Studieninhalte hast Du einen Einblick in die Funktionsweise und Wirkprinzipien eines Stellwerks sowie von Systemen der Zugsicherung (z.B. ETCS) und hast Ideen für die Ausgestaltung der zukünftigen digitalen Systeme Du bringst vertiefte theoretische oder erste praktische Kenntnisse der Prinzipien zur sicheren Durchführung des Bahnbetriebs in das Team ein Fundiertes Wissen über aktuelle Entwicklungen im Bereich Stellwerk/Zugsicherung im Europäischen Rahmen sind ein großes Plus Wenn Du über solide Deutsch- und fließende Englischkenntnisse verfügst, dann bist Du bei uns genau richtig Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Begutachter im Bereich Laufdynamik von Schienenfahrzeugen (w/m/d)

So. 26.06.2022
Berlin
Referenzcode: 812 Gesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie Begutachtungen und Zertifizieren Schienenfahrzeuge und deren Komponenten. Sie erstellen Gutachten zur Laufdynamik - vor allem in Bezug auf Sicherheit gegen Entgleisen, Beanspruchung von Rad und Schiene sowie Fahrkomfort. Sie Begutachten in diesem Kontext Berechnungen, Simulationen und Versuchsdurchführungen von laufdynamischen Vorgängen. Sie leiten Projekte und überwachen die Qualität, Termine, Wirtschaftlichkeit etc. kontinuierlich in allen Projektphasen. Studium (Diplom/Master), idealerweise im Bereich Schienenfahrzeug- oder Schwingungstechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Laufdynamik, Fahrverhalten und Mehrkörpersimulation von Schienenfahrzeugen, inklusive Begleitung der entsprechenden Typtests Umfangreiche Kenntnisse über die entsprechenden Normen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, sowohl Deutsch als auch Englisch, idealerweise auch weitere Sprache(n) Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im technischen Backoffice (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Berlin
Wir sind: Konzepter, Gestalter, Drucker, Werbetechniker, Monteure und vieles mehr. Wir gestalten & bekleben von A - Z und erfinden sogar ganze Marken. Und das Beste ist, wir produzieren alle unsere Ideen in unseren eigenen Werkstätten. Bei uns entsteht wirklich alles unter einem Dach. Wir sind ein buntes Team mit 25 Mitarbeitern. Wir sind seit 2005 spezialisiert auf Fahrzeugbeschriftungen und die Montage von Schildern und Leuchtreklame. Auch die Vollfolierung (Car-Wrapping) zählt zu den Aufgaben eines waschechten Patachons.Konzeption und Koordination Im technischen Backoffice bist du ein wichtiger Teil unseres Teams. Du bist Ansprechpartner und Schnittstelle für unsere Projektmanager, Montageteams und Kunden, von der technischen Konzeption, über die grafische Satzarbeit bis hin zur der Erstellung der Druckdaten.  Bildung einer Schnittstelle zwischen Kunden, externen Planern, unserem Projektmanagement und unseren Montageteams Erstellung von leichten Konstruktionszeichnungen Arbeitsvorbereitung, Erstellung von Bauzeiten- und Bauablaufplänen  Erstellung von Kalkulationen und Angeboten Sicherstellung der Einhaltung von Qualitäts-, Kosten- und Zeitzielen  Erstellung von grafischen Ansichten sowie die Integration in die Bauplanung und Bauantragsstellung Erstellung von Druck- und Produktionsdaten Rechnungsprüfung, Rechnungsvorbereitung Betreuung des Mangelmanagements Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung im Bereich Werbe- oder Elektrotechnik oder in einem anderen technisch-handwerklichen Planungsberuf  Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung  Sicherer Umgang mit Corel Draw, Adobe Illustrator, MS-Office  Wünschenswert wären Kenntnisse in der Adobe Creative Cloud  Wünschenswert wäre ein Führerschein Klasse B  Ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten  Gewissenhafte, strukturierte Arbeitsweise mit Organisationsgeschick  Lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise  Spaß an Teamarbeit  Angenehme Persönlichkeit und freundliches Auftreten gegenüber Kunden und Partnern  ein ausgeprägtes Verständnis für technische Zusammenhänge und die Fähigkeit, sich schnell in neue Software und Prozesse einzuarbeiten  selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe Ein modernes und gepflegtes Arbeitsumfeld. Ein nettes Team, welches Dich offen aufnimmt und dir das Ankommen leichtmacht. Abwechslungsreiche, kreative Projekte und Zusammenhalt im Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Flache Hierarchien in einem eigentümergeführten Unternehmen  Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-möglich Eine verkehrsgünstige Lage und schnelle Anbindung Einen sicheren und ausbaufähigen Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen 40 Std./ Woche Arbeitskleidung Parkplatz Förderung der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung Beteiligung am Führerschein Klasse B leckeres Obst und jede Menge Wasser/Kaffee/Tee
Zum Stellenangebot

Teamleiter Vertrags- und Nachtragsmanagement (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Berlin
Die DB Netz AG ist das Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn AG. Zentrale Aufgabe ist es, den rund 420 Eisenbahnverkehrsunternehmen eine Infrastruktur in hoher Qualität und Verfügbarkeit diskriminierungsfrei zur Verfügung zu stellen und den Betrieb der Infrastruktur zu managen. Dazu gehören z.B. Investitionen in die Schieneninfrastruktur (z.B. Gleise und Weichen) und deren Instandhaltung.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Teamleiter Vertrags- und Nachtragsmanagement für die DB Netz AG am Standort Berlin. Deine Aufgaben: Du hast die fachliche Führung Deines Teams Vertrags- und Nachtragsmanagement inne Du verantwortest die Bearbeitung der beauftragten Projektanteile im Vertrags- und Nachtragsmanagement für Bau- und Planungsleistungen sowie bauaffine Leistungen der Projekte im Projektmanagement Oberbau und Ausrüstungstechnik insbesondere bei ausgewählten Projekten mit besonderer Komplexität bzw. schwierigen Vertragskonstellationen Neben der Durchführung der regelmäßigen Berichterstattung für das Nachtragsmanagement steuerst Du außerdem die Durchführung des NEuPP-Prozesses Die Abwicklung des Prüf- und Anzeigenprozesses bei Vertragsänderungen von Verträgen, die nach SektVO abgeschlossen wurden, gehört ebenfalls in Dein Augabengebiet Du wirkst mit bei der Nachtragsprüfung und Durchsetzung berechtigter Forderungen des Auftraggebers und unterstützt die Auftragsverantwortlichen bei der proaktiven Abwehr von Nachtragsforderungen fachlich und rechtlich im Rahmen der Nachtragsverhandlung Du prüfst Schäden aus dem Bau- und Ingenieurvertrag im Zusammenhang mit Nachträgen und Rechtstreitigkeiten mit dem Auftragnehmer Außerdem begleitest Du Baumaßnahmen vor Ausschreibung und Vergabe der Ingenieur- und Bauleistungen zur Identifizierung von Nachtragsrisiken und Aufstellen eines Frühwarnsystems bzgl. möglicher unberechtigter Forderungen der Auftragnehmer Dein Profil: Du hast Dein Fach-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen/ Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsjura mit Vertiefung im Bau- und Vertragsrecht erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über umfassende und anwendungssichere Kenntnisse mit der VOB, des BGB, der HOAI und der Sektorenverordnung und bringst diese bei uns mit ein Du überzeugst uns durch Deine mehrjährige Erfahrung im Baubereich und Nachtragsmanagement Idealerweise konntest Du bereits erste fachliche Führungserfahrung sammeln Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen der Bahn unter betrieblichen Bedingungen bringst Du idealerweise ebenfalls mit Du kannst mit den typischen IT-Systemen wie MS Office umgehen; SAP, DOXiS und iTWO sind außerdem keine Fremdwörter für Dich Teamfähigkeit, wirtschaftliches Denken und Handeln, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten zeichnen Dich aus Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständiger Druckgeräte und Anlagentechnik (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Berlin
Referenzcode: 2311 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Während Ihrer Einarbeitung und Ausbildung bei uns begleiten Sie erfahrene Sachverständige und Sie erhalten umfangreiche fachliche Qualifikationen. Sie führen Prüfungen an Gefahrgutumschließungen sowie an komplexen Anlagen der Energietechnik, z.B im Kraftwerksbereich inklusive Explosionsschutz entsprechend geltenden Normen und Gesetzten durch. Sie überwachen die Herstellung von komplexen Druckanlagen. Sie erstellen Prüfpläne sowie Berichte und Gutachten. Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die eigenverantwortliche Betreuung von Kunden einschließlich der Neukundengewinnung. Studium Maschinenbau, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Studienrichtung Mindestens 3 Jahre Industrieerfahrung Kenntnisse im Aufbau technischer Regelwerke, Richtlinien und Verordnungen (z.B. BetrSichV, DGRL 2014/68/EU, DIN, AD 2000, KTA) Qualifikation in Verfahren der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung wünschenswert Schweißfachingenieur oder Bereitschaft sich zu diesem weiterzubilden Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur:in Abfallmanagement

Fr. 24.06.2022
Berlin
Bei Vattenfall haben wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unsere Wärme innerhalb einer Generation ohne fossile Brennstoffe zu erzeugen. Damit unterstützen wir das Land Berlin bei der Erreichung der Klimaziele und übernehmen Verantwortung für die lokale Wärmewende: bereits seit 1. Oktober 2020 bietet das Unternehmen nur noch klimaneutrale Stadtwärme-Produkte an. Dies ist der konsequente nächste Schritt beim Umbau des Geschäftes hin zu einer klimaneutralen Energieversorgung. Vattenfall setzt damit auch lokal seinen Anspruch um, in einer Generation ein fossilfreies Leben zu ermöglichen. Auf diesem Weg brauchen wir tatkräftige Unterstützung. Für die Vattenfall Wärme Berlin AG suchen wir dich als Ingenieur:in Abfallmanagement am Standort Berlin in unbefristeter Anstellung.  Unsere Organisation Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeitenden stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kund:innen in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund:innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Dich. Auswertung von Probennahme- und Analytik Protokollen und dementsprechende Einstufung von Abfällen Suchen von geeigneten Entsorgungswegen für anfallende Abfälle unter Berücksichtigung der gesetzlich vorgeschriebenen Abfallhierarchie und Beraten der Bereiche zu Entsorgungsmöglichkeiten Prüfung der Rechtmäßigkeit von Entsorgungswegen (vorhandene Genehmigungen und Nachweise der Zuverlässigkeit bei den an der Abfallentsorgung beteiligten Beförderer und Entsorger – Vorabkontrolle des Erzeugers) Kaufmännische Betrachtung und Entscheidung zu möglichen Entsorgungswegen Beantragen und Bearbeiten von Entsorgungsnachweisen für die Verwertung und Beseitigung von Abfällen (behördliche Andienung von Abfall) Mitwirkung bei der Beantwortung von Registeranfragen der Überwachungsbehörden Unterstützung aller Bereiche bei Rückbau- und Entsorgungsvorhaben, Schadstoffsanierung und Logistik Mengenerfassung und Mitwirkung bei der Erstellung von Abfallbilanzen, Auswertungen, Statistiken und Zuarbeit zu behördlicher Berichterstattung Beraten der Mitarbeiter an den Standorten und zu Entsorgungsvorgängen Anfragen an mögliche Entsorger und Rahmenvertragspartner Umsetzung behördlich veranlasster Auflagen Abfallrechtliche Begleitung von Rückbauprojekten inkl. Mitwirkung an Ausschreibungsunterlagen Mitwirkung an Entsorgungskonzepten und an der Entwicklung des Abfallmanagements elektronische Erstellung von Begleitscheinen und setzen der elektronischen Signatur Überwachen der Einhaltung von Abfall- und Gefahrgutvorschriften Abgeschlossenes Hochschulstudium TU/FH in einer technischen Fachrichtung Berufserfahrung im Bereich Abfallentsorgung (Behörde/Erzeuger/Entsorger) Umfangreiche Kenntnisse abfallrechtlicher Vorschriften wie z. B. KrWG und zugehörigem untergesetzlichen Regelwerk sowie länderspezifischer abfallrechtlicher Regelungen für Berlin/Brandenburg Fachbereichsspezifische Software-Kenntnisse (z. B. Abfallwirtschaftssoftware, SAP) sind von Vorteil Sicherheit im Umgang mit unterschiedlichen Beteiligten, auch Behörden Freude an der Arbeit im Team Arbeiten bei Vattenfall ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientierten Unternehmen. Du wirst Teil eines herausfordernden, komplexen und internationalen Arbeitsumfeldes. Wir bieten dir eine wettbewerbsfähige Vergütung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung. Wir möchten unseren Mitarbeiter:innen eine bessere Balance zwischen Beruf und Familie ermöglichen: einen Standort im Herzen von Berlin eine 37-Stunden-Woche die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten (bis 49%) flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub pro Jahr diverse soziale Leistungen Job-Ticket und Job-Rad Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Manager Near-/ Offshore und Arbeitnehmerüberlassung (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig, München, Rostock
BESCHAFFUNG, SOURCING, MANAGEMENT, PROZESSMANAGEMENT WIR PRÄGEN DAS LEBEN UND ARBEITEN VON MORGEN UND ÜBERMORGEN Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-Systems MMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft.   IN ALLER KÜRZE Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart), Leipzig, München oder Rostock Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche Reiseanteil: gering Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch Deine Aufgabe ist die Koordination der Prozesse im Bereich Near- und Offshore sowie Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) in unserem Unternehmen Du bist erste Ansprechperson für unsere SPOCs der Near- und Offshore Standorte sowie Dienstleister*innen Als Teil des Ressourcen Management Teams setzt du ein strukturiertes Reporting auf und bist Expert*in zu Near- und Offshore Themen für unsere Fachbereiche Du hast einen Überblick über die Vertrags- und Abrechnungsangelegenheiten und unterstützt mit deiner Expertise Die Mitarbeit bei der Gestaltung, Verbesserung und Weiterentwicklung interner Prozesse gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Abgeschlossenes Studium in BWL, International Management, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Erste Erfahrungen im Bereich Near- und Offshore, sowie Dienstleistersteuerung im ANÜ-Bereich Erste Kenntnisse in SAP sowie idealerweise im Umgang mit SRM Systemen Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick Welcome Day – Ankommen und Netzwerken Vertrauensarbeitszeit – flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich Mobile Working – ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich Weiterentwicklung – über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot Betriebliche Altersvorsorge – wir legen was für dich zur Seite Vorteile für die Mitarbeitenden – Rabatte bei zahlreichen Anbietern und Partnerunternehmen Miteinander – zusammenarbeiten, netzwerken, feiern Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber. Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
Zum Stellenangebot

Senior Werkstoffprüfer*in (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin
Referenzcode: 2515 Gesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie übernehmen die Auswahl, Durchführung und Bewertung von erweiterten und komplexen Prüftätigkeiten. Sie führen Standard Prüfungen sowie komplexe Prüftätigkeiten an Werkstoffen mit zerstörungsfreien Prüfverfahren durch. Sie wählen geeignete Prüfverfahren sowie die Prüftechnik unter Berücksichtigung der Grenzen für die Anwendung des Prüfverfahrens. Sie bereiten Prüfgegenstände und Prüfgeräten vor und erstellen Prüfanweisungen gemäß geltendem Regelwerk. Sie führen Prüfungen bei Kunden vor Ort oder im Labor nach Normen und Regelwerken durch. Sie erstellen Bewertung und Dokumentationen von Prüfergebnissen in schriftlicher Form (Prüfberichten). Sie übernehmen Prüfaufsichtstätigkeiten gemäß DIN EN ISO 9712. Ausbildung im Bereich Werkstofftechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, idealerweise als Werkstoffprüfer Zertifizierung in den ZfP-Verfahren (VT, PT, MT, RT, UT) nach DIN EN ISO 9712 Stufe 2 und Grundkenntnisse der Schweißtechnik Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Werkstoffprüfer im Bereich zerstörungsfreie Werkstoffprüfung nach Zertifizierung Stufe 2 oder Zertifizierung in mindestens vier Verfahren der Stufe 3 nach DIN EN ISO 9712 Fundierte Kenntnisse im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung Grundlegende EDV Kenntnisse und Softwarekenntnisse (MS Office, Datenbanken, Bildanalyse) und gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft in der Region Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Enterprise Architekt / Teamleiter der technischen Projektleiter (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin
Wir sind die noch recht junge IT-Organisation der Bundesnotarkammer, der Dachorganisation des deutschen Notariats. Wir konzipieren und entwickeln große IT-Systeme mit zentraler Bedeutung für das Notariat und die deutsche Justiz. Unser Ziel ist es, erstklassige Lösungen für das IT-gestützte Notariat zu entwerfen und ständig weiter zu entwickeln, um für alle Beteiligten (Notare, Gerichte, Bürger) einen Mehrwert durch die sichere Integration der IT in die notariellen Arbeitsabläufe zu schaffen. Dazu haben wir seit 2010 eine spannende Reise hinter uns und mit der bevorstehenden Einführung des elektronischen Urkundenarchivs vor allem vor uns. Wir suchen diejenigen, die sich gerne mit uns gemeinsam den vielfältigen Herausforderungen stellen und Verantwortung übernehmen wollen. Behördenmentalität findet man bei uns nicht. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie moderne Technologien, Raum für eigene Ideen und persönliche Entwicklung suchen. Wir suchen wir ab sofort und langfristig einen Enterprise Architekt / Teamleiter der technischen Projektleiter (m/w/d). Sie legen die Architekturprinzipien fest und etablieren ein nachhaltiges Architekturmanagement. Dabei berücksichtigen Sie die Grundsätze Security-by-Design und Privacy-by-Design. Sie nehmen unsere aus Individualentwicklungen und Produkten bestehende Systemlandschaft auf und dokumentieren diese in einem IT-Bebauungsplan. Sie entwickeln und pflegen eine kurz-, mittel- und langfristige Zielarchitektur. Sie entwickeln und implementieren ein gezieltes IT-Architekturmanagement unter Berücksichtigung der Unternehmens- und IT-Strategie und wirken an der Weiterentwicklung der letztgenannten aktiv mit. Bei Anfragen der Geschäftsleitung zur Herstellung oder dem Einkauf von neuen Produkten beraten Sie die IT-Direktion hinsichtlich der technischen Machbarkeit und Technologieempfehlungen gem. der entwickelten Zielarchitektur. Sie führen gemeinsame Abstimmungen zwischen IT-Abteilung, Fachbereichen und Geschäftsführung durch. Sie arbeiten eng mit unseren Technischen IT-Projektleitern und Service Managern zusammen und sichern damit die Interoperabilität und Betreibbarkeit der Lösungen ab. Für das Board der Technischen Projektleiter fungieren Sie als Sprecher und kollegialer Teamleiter. Sie können bei Bedarf die Rolle des Technischen IT-Projektleiters – ggf. auch interimsweise – übernehmen. Dies kann auch eine Integratortätigkeit einschließen. Sie haben das Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung als IT-Architekt, leitender Softwareentwickler oder Technischer Projektleiter. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Applikationsentwicklung (Methoden, Datenbanken, Frameworks, Tools, Patterns) und sind mit gängigen Methoden der Planung und Entwicklung von IT-Umgebungen vertraut. Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Kryptografie für hochsichere IT-Anwendungen und -Infrastrukturen. Sehr gute Kommunikations-, Beratungs- und Analysefähigkeiten zeichnen Sie aus. Sie zeigen Kreativität und Offenheit für neue Perspektiven. Verschwiegenheit ist für Sie selbstverständlich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: