Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 21 Jobs in Hassel

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Transport & Logistik 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Metallindustrie 2
  • Hotel 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Mitarbeiter (m/w/d) Technischer Service Automotive

Mo. 08.08.2022
Wesel am Rhein
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind unsere Spezialisten nicht nur Kreative, sondern auch Perfektionisten, die große Ideen bis ins Detail ausarbeiten. Möchten Sie Ihr Leben um dieses entscheidende Plus bereichern? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezial­chemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mit­ge­stal­ten. Denn unsere vier Geschäfts­bereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen welt­weit Maß­stäbe in ihren Märkten. Mit inno­va­tiven Pro­dukten ermög­lichen wir schon heute Techno­logien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfor­tabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell über 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mit­bringen. Entdecken auch Sie bei uns das ent­schei­dende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vor­teilen für Sie. BYK ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Additive und Messinstrumente für die Lack-, Druckfarben- und Kunststoffindustrie. Additive optimieren gezielt Produkteigenschaften wie den Glanz und die Kratzfestigkeit von Oberflächen. Unsere Innovationskraft und die weltweite Nähe zum Kunden machen uns zu einem Top-Entwicklungspartner und überzeugen im Wettbewerb. Mitarbeiter (m/w/d) Technischer Service Automotive Standort: Wesel bei Düsseldorf Bearbeitung von direkten Kundenanfragen Durchführung anwendungstechnischer Projekte intern sowie bei Kunden vor Ort Mitwirkung an Projekten zur Entwicklung neuer Produkte und Lösungen Erarbeitung von Formulierungen und Demomaterial mit neuen Additiven oder Bindemittelsystemen Durchführung von Schulungen Dokumentation und Präsentation der durchgeführten Arbeiten Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Lack- bzw. Chemielaborant/in, Lacktechniker/in oder vergleichbare Ausbildung Erfahrungen mit spritzapplizierten Lacksystemen Idealerweise Erfahrungen im Bereich der Automobillackierung Kenntnisse über Lackadditive wünschenswert EDV-Kenntnisse (Microsoft 365) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständiger und strukturierter Arbeitsstil Reisebereitschaft In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. BYK-Chemie bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: vielfältige Aufgaben mit großem Entfaltungsspielraum konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Denkweisen eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen und zusätzlichen Urlaubstagen attraktive Systeme der Altersversorgung ein Lebensarbeitszeitkonto zur mittel- und langfristigen Arbeitszeitflexibilisierung flexibles Arbeiten in Gleitzeit ein Mitarbeiterrestaurant mit einem ausgewogenen und gesunden Angebot
Zum Stellenangebot

Teammitarbeiter:in Masseaufbereitung (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Duisburg
thyssenkrupp Steel gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Qualitätsflachstahl und steht für Innovationen in Stahl und hochwertige Produkte für modernste und anspruchsvolle Anwendungen. Steel beschäftigt rund 27.000 Mitarbeiter und ist mit einem Produktionsvolumen von jährlich ungefähr 11 Millionen Tonnen Rohstahl der größte Flachstahlhersteller in Deutschland. Das Leistungsspektrum reicht von kundenspezifischen Werkstofflösungen bis hin zu werkstoffnahen Dienstleistungen. Als Vorreiter in der Klimatransformation hat sich thyssenkrupp Steel zum Ziel gesetzt, bereits ab 2030 jährlich 3 Mio. Tonnen CO2-neutralen Stahl zu produzieren. 2050 soll die Stahlproduktion vollständig klimaneutral sein. Begutachtung und Überwachung der Anlieferung von festen und flüssigen Stoffen, sowie Probenahme und Zuweisung der Entladestation. Überwachung und Steuerung der Misch- und Verpackungsanlage. Masse für den Abtransport vorbereiten. Abtransport der Masse mittels Flurförderfahrzeuge in das Lager und Verladung auf LKWs. Kontrollgänge und Durchführung von Reinigungsarbeiten. Einsatz in der Messwarte zur Überwachung des gesamten Herstellungsprozesses. Eine abgeschlossene technische Berufsausbildung. Gesundheitliche Eignung G20, G25 und G 26. Führerschein für Flurförderfahrzeuge und Kran wünschenswert. Ausgeprägte Teamorientierung und Flexibilität. Ausgeprägter Sinn für die Arbeitssicherheit. Technischer Verstand für kleine Reparaturarbeiten.
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Bochum
In Bochum gefertigt, aus Bochum versendet – und das schon immer, seit über 70 Jahren. Als Brillenglasmanufaktur STRATEMEYER stehen wir für die individuelle und nachhaltige Fertigung von Qualitätsbrillengläsern. Unsere Produktion ist technisch und ökologisch auf höchstem Niveau. Wir investieren seit Jahren kontinuierlich in eine effizientere und nachhaltige Produktion unserer Brillengläser. Wir stehen für Tradition und Qualität Unser breites Sortiment beinhaltet eine große Auswahl an Materialien und Ausführungen – es bleiben keine Wünsche offen. Wir liefern dabei keine Massenware, sondern Produkte von allerhöchster Qualität.  Im Leistungsspiegel 2021 „Brillengläser“ des Branchendienstes "markt intern" wurden wir auf Platz 2 aller Brillenglashersteller in Deutschland gewählt. Darauf sind wir sehr stolz, denn es steckt darin eine große Teamleistung.   Zur Unterstützung unseres Produktionsteams suchen wir ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit einen technischen Mitarbeiter für die Brillenglas- Beschichtung.  Programmierung, Steuerung und Bedienung der Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Brillengläsern Überwachen der Produktionsabläufe nach Vorgaben Unterstützung im Produktionsprozess der Oberflächenbearbeitung und Beschichtung unserer Brillengläser  Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im chemisch / technischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation Technische Affinität Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Spaß an Weiterentwicklung Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Flexibilität Geduld und Lernbereitschaft  Eine intensive Einarbeitung und interne Ausbildung an den Maschinen Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Flache Hierarchien Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz (auch zu Zeiten der Corona Pandemie) und ein motiviertes Team Hohes Maß an Flexibilität Gute Vereinbarkeit von Familie & Beruf 
Zum Stellenangebot

Auditor von Entwicklungsprozessen für OT-Cybersecurity im Bereich Industrie (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Köln, Essen, Ruhr, Hallbergmoos
Referenzcode: 1742 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen abwechslungsreiche Tätigkeiten rund um die Analyse und Bewertung von Managementprozessen durch und leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt. Sie bewerten Hardware und/oder Software basierte Komponenten zur Verwendung in sicheren Anwendungen von industriellen Anlagen, um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Dabei beurteilen Sie die angewendeten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Fehlervermeidung. Sie auditieren und bewerten die Managementprozesse international tätiger Unternehmen im Rahmen der Cybersecurity. Ihr Einsatzort ist weltweit, Ihr fester Arbeitsplatz ist am Standort Köln, Essen, Berlin oder Hallbergmoos. Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, oder vergleichbares ingenieurswissenschaftliches Studium Idealerweise mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Hardware- und/ oder Softwareentwicklung von elektronischen Komponenten und Systemen Kenntnisse der Normen zur Cybersecurity nach IEC 62443 Selbstbewusstes, sicheres Auftreten und offener Umgang mit internationalen Kunden und Kollegen Fachkundige Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Meister/in / staatlich geprüfte/r Techniker/in (w/m/d) für den mittleren technischen Verwaltungsdienst

Fr. 05.08.2022
Duisburg
Der Zoll ist heute eine moderne Bürger- und Wirtschaftsverwaltung des Bundes, deren Tätigkeitsspektrum von der reinen Dienstleistung bis zum hoheitlichen Handeln reicht. In ganz Deutschland sind über 46.000 Zöllnerinnen und Zöllner zuständig für die Sicherung der Staatsfinanzen, den Schutz der Sozialsysteme sowie den Umwelt- und Verbraucherschutz. Das Hauptzollamt Duisburg sucht: Vier Meister/innen / staatlich geprüfte Techniker/innen (w/m/d) für die Laufbahn des mittleren technischen Verwaltungsdienstes Im Rahmen einer externen Personalverstärkungsmaßnahme der Zollverwaltung sucht das Hauptzollamt Duisburg für den Aufgabenbereich Großröntgentechnik und Strahlenschutz vier Meister/innen / staatlich geprüfte Techniker/innen (w/m/d) für die Laufbahn des mittleren technischen Verwaltungsdienstes am Dienstort Duisburg. Referenzcode P-1406-2859/22Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung und den Betrieb einer Großröntgenanlage der Bundeszollverwaltung im Duisburger Hafen. Die wesentlichen Aufgaben sind: Strahlenschutzbeauftragte/r an der Großröntgenanlage in Duisburg-Ruhrort im 3-Schicht-System Überwachung der Einhaltung von Anordnungen und Auflagen der Betriebsgenehmigungen Wartung und Reparatur der elektrischen, elektronischen und mechanischen Komponenten der Anlage Selbstständige und unverzügliche Berichtspflicht an den Strahlenschutzbevollmächtigten und die Aufsichtsbehörde über strahlenschutzrelevante Ereignisse Regelmäßige Durchführung von Strahlenschutzmessungen Wartungs-, Reparatur-, und Pflegearbeiten der Anlage Ersatzteilbeschaffung sowie Überwachung der Wartungs- und Serviceintervalle ggf. Durchführung von bundesweiten Aus- und Fortbildungen im Bereich der Röntgenbildauswertung, der Bedienung von Röntgengeräten und Strahlenschutz ggf. kurzfristige Vertretung der Strahlenschutzbeauftragten an den anderen Röntgenanlagen im Bundesgebiet Als Bewerberin/Bewerber (w/m/d) haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich mit Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker/in oder Meister/in der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder artverwandte Fachrichtungen verfügen Sie idealerweise über mindestens 24 Monate Berufserfahrung im Bereich des Betriebs von Elektronenbeschleunigern bringen Sie die Fachkunde Strahlenschutz der besonderen Fachkundegruppen S 6.2 und S 6.3 mit oder sind bereit, diese für die Aufgabenwahrnehmung zu erwerben haben Sie Grundkenntnisse im Umgang mit speicherprogrammierbaren Steuerungen und Bussystemen sind Sie kommunikations- und teamfähig und haben ein sicheres und freundliches Auftreten sind Sie flexibel und den Anforderungen an den Schichtdienst gewachsen sind Sie auch zu mehrtägigen bundesweiten Dienstreisen bereit, besonders im Zuge eines 2- jährigen Vorbereitungspraktikums zu Beginn der Tätigkeit Training on the Job, um Sie an Ihre Aufgaben heranzuführen sowie stetige interne und externe Fort- und Weiterbildung Ein vergünstigtes Großkundenticket („Jobticket“) inkl. Arbeitgeberzuschuss 30 Tage Urlaub Eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (Auszeichung mit dem Zertifikat audit berufundfamilie) Die Einstellung erfolgt als Beamtin / Beamter im mittleren technischen Verwaltungsdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe in ein Amt der Besoldungsgruppe A 7 der Bundesbesoldungsordnung (BBesO). Sofern zum beabsichtigten Einstellungszeitpunkt noch nicht alle beamtenrechtlichen Voraussetzungen für eine sofortige Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe vorliegen, erfolgt die Einstellung zunächst als Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter in der Entgeltgruppe 9a TV EntgO Bund mit dem Ziel der Verbeamtung.
Zum Stellenangebot

Senior-Risikoingenieure (Brandschutzingenieur) (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Mülheim an der Ruhr
Aon steht dafür, Entscheidungen zum Besseren zu gestalten – um das Leben von Menschen auf der ganzen Welt zu schützen und zu bereichern.Als ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen bietet Aon eine breite Palette von Lösungen und Services zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit an. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage der Arbeit aller Mitarbeitenden. Als Risikoberater betrachtet Aon die Risiken der betreuten Unternehmen ganzheitlich und in enger Abstimmung mit den Kunden selbst, um auf diese Weise individuelle Lösungen zu erarbeiten.Unsere weltweit 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen unseren Kunden in über 120 Ländern mit Rat und Tat zur Seite und stellen Lösungen bereit, die sie dabei unterstützen, bessere Entscheidungen zum Schutz und Wachstum ihres Unternehmens zu treffen. In Deutschland ist Aon mit rund 1.800 Kolleginnen und Kollegen an insgesamt elf Standorten in Deutschland tätig. Headquarter in Deutschland ist Hamburg.Wir suchen für einen unserer Standorte Frankfurt, München, Stuttgart, Hamburg oder Mülheim an der Ruhr zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereSenior-Risikoingenieure (Brandschutzingenieur) (m/w/d)Technische Brandschutzbesichtigung (Risikoerfassung) von IndustriebetriebenErstellung von ingenieurtechnischen Ausschreibungsunterlagen für die Feuer-Sachsubstanz- und Feuer-ErtragsausfallversicherungCOPE report (construction, occupany, protection, exposure)Normalschaden- und HöchstschadenschätzungHinweis auf ObliegenheitsverletzungenPrämienkalkulationBewertung von Versicherungsempfehlungen sowie Entwicklung von risikoadäquaten und ökonomisch gebotenen Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung des Brandschutzes Ganzheitliche Brandschutzberatung auf der Basis nationaler (DIN, IndBauRL, VdS) und internationaler (NFPA, FM) Regelwerke mit Entwicklung brandschutztechnischer UnternehmensstandardsProperty Risk Control Programme für multinationale KundenverbindungenFachliche Projektleitung mit Qualitätskontrolle der Field Engineers weltweitFachliche Gesprächsleitung in Terminen mit Banken, Behörden, Errichtern, Kunden und VersicherernBetriebsunterbrechungsanalyse und Entwicklung von risikomindernden MaßnahmenEntwicklung individueller und kostenoptimierter BrandschutzanlagenkonzepteAnalyse betrieblicher Explosionsrisiken und Ausarbeitung von SchutzkonzeptenErmittlung und Bewertung von Umweltrisiken sowie Entwicklung risikomindernder Maßnahmen zur Wiederherstellung der Rechtskonformität und Steigerung der ResilienzEinhaltung von Aon-Standards und Vorgaben Übernahme sonstiger Tätigkeit auf spezielle WeisungAbgeschlossenes Brandschutz-Ingenieurstudium oder vergleichbare QualifikationLangjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren PositionWeitreichende Fachkenntnisse im bauordnungsrechtlichen Brandschutz, wünschenswert auch im versicherungstechnischen BrandschutzGute MS Office Kenntnisse, wünschenswert auch CAD und AVASehr gute fachspezifische Kommunikationsfähigkeit in Wort und SchriftGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägte Eigeninitiative, hohe Einsatz- und Reisebereitschaft (Führerschein Klasse B)Souveränes und professionelles Auftreten, EinfühlungsvermögenSchnelle Auffassungsgabe, hohe Beratungskompetenz und lösungsorientiertes HandelnHohes Qualitäts- und VerantwortungsbewusstseinStressresistenz, Belastbarkeit, FlexibilitätNeben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot.Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) Raumordnung, Bauleitplanung, Fachplanung

Mi. 03.08.2022
Essen, Ruhr
Seit mehr als 25 Jahren realisieren wir wasserwirtschaftliche Infrastrukturprojekte jeder Größenordnung. Mit über 100 Mitarbeiter*innen suchen wir für unsere kommunalen und industriellen Kunden die maßgeschneiderte Lösung auf den Gebieten Beratung, Planung, Projektmanagement und Bauüberwachung. Als Unternehmen der Emschergenossenschaft und des Lippeverbandes agieren wir schwerpunktmäßig in Nordrhein-Westfalen. Für unsere Abteilung Liegenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Raumordnung, Bauleitplanung, Fachplanung Master/Diplom im Fachbereich Raumplanung oder Vermessung Erarbeitung von Stellungnahmen in förmlichen Verfahren Dritter Durchführung interner Verfahrensbeteiligung Aufbereitung der Planunterlagen Entwicklung der Gesamtstellungnahme Erarbeitung und Fortführung von Konzepten zur Standardisierung und Qualitätssicherung von Stellungnahmen Entwicklungsverfolgung gesetzlicher Planungsleitsätze in der Raumordnung, Bauleitplanung und Fachplanung Zuweisung der Planverfahren an zuständige Fachbereiche sowie Bereitstellung von Informationen und Auskunft Handhabung des Beteiligungsportals PiA Sie haben ein Studium (Master/Diplom) der Raumplanung oder Vermessung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich räumlicher Planung oder sind vergleichbar qualifiziert. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im deutschen Planungssystem und -recht. Sie zeichnen sich aus durch sehr gute Kenntnisse in der strategischen räumlichen Entwicklung und in der Erarbeitung von Lösungsansätzen. Sie haben Erfahrungen in der Bearbeitung von theoretischen und methodisch anspruchsvollen Fragestellungen. Sie sind kommunikativ, belastbar, eigeninitiativ und innerhalb komplexer Sachverhalte entscheidungsfähig. Interessante Aufgaben und spannende Projekte im Verbandsgebiet Emscher/Lippe Ein vielfältiges und erfahrenes Team mit hervorragendem Betriebsklima, bestehend aus Ingenieuren, Geologen, Geographen, Bauleitern, Bauzeichnern, Bodenkundlern und Ökologen (m/w/d) (rd. 25 MA in der WaWi) Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung (ggf. auch Teilzeit), mobiles Arbeiten und 32 Tage Urlaub Sehr gute Vergütungsmodalitäten durch die attraktiven Konditionen des Tarifvertrages (TV-WW/NW) Überstundenkonto, Sportförderung, Dienstrad-Leasing, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Verkehrsingenieur als Trassenkonstrukteur Langfristfahrplan (w/m/d)

Di. 02.08.2022
Duisburg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich befristet für 36 Monate als Verkehrsingenieur als Trassenkonstrukteur Langfristfahrplanfür die DB Netz AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Zu Deinen Aufgaben zählen die Optimierung und Entwicklung regionaler Angebots- und Fahrplankonzepte und die Beratung/Unterstützung des Fachreferenten Langfristfahrplan bei Verhandlungen mit Aufgabenträgern Du bist zuständig für die Erstellung von Fahrzeug-Eignungsprüfungen und Betriebsprogrammstudien unter Berücksichtigung der Prozessbeschreibungen und Dokumentationen Außerdem koordinierst Du bei Betriebsprogrammstudien und Fahrzeug-Eignungsprüfungen den Fahrplan für Zugmeldestellen und Bahnsteignutzlängen Du veranlasst Abrechnung von Leistungen für Dritte bzw. interner Kunden im Rahmen der Konzernleistungsverrechnung Bei Teilnahme an Arbeitskreisen Dritter zu Themen langfristiger Fahrplankonzepte und bei der Erstellung von netzweiten Langfristfahrplänen und Angebotskonzepten der DB Netz AG wirkst Du mit Dein Profil: Du verfgüst über eine Ausbildung zum Fachwirt/-in für den Bahnbetrieb, bzw. Laufbahnausbildung zum gehobenen nichttechnischen Dienst oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Abschluss von Studiengängen Verkehrsingenieur/Wirtschaftswissenschaften Idealerweise Kenntnisse der Programme RUT-k und DSRP und sicherer Umgang mit den Regularien der Ril 402 im Zusammenhang mit der Erstellung von Betriebsprogrammstudien unter Netzfahrplatzbedingungen bringst Du mit Die Fähigkeit eigene Aufgaben selbständig zu organisieren und zu priorisieren zeichnen Dich aus Du hast ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft gehören zu Deinen Stärken Zusätzlich kennst Du Dich mit der sicheren Darstellung von Arbeitsergebnissen in Form von Berichten und Präsentationen unter Anwendung der BKU-Standardprogramme Word, Excel und PowerPoint aus Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Planungsingenieur LST mit Entwicklung zum Prüfsachverständigen (w/m/d)

Mo. 01.08.2022
Berlin, Dresden, Duisburg, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur für die Entwicklung zum Prüfsachverständigen Planprüfer oder Prüfsachverständiger Abnahmeprüfer der Leit- und Sicherungstechnik an den Standorten Berlin, Dresden, Duisburg, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg oder Saarbrücken. Bewerben können sich auch Prüfsachverständige Planprüfung, die die Fachkarriere als Prüfsachverständige Abnahmeprüfung einschlagen und sich in Tutorien zum Abnahmeprüfer qualifizieren möchten. Deine Aufgaben: Du durchläufst umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen und sammelst wichtige Referenzerfahrungen in spannenden Projekten der Leit- und Sicherungstechnik um die Zertifizierung zum Planprüfer/Abnahmeprüfer zu erlangen Als Prüfsachverständiger hast Du in der Leit- und Sicherungstechnik die Möglichkeit Dich in verschiedensten Teilgebieten und Bauformen zu spezialisieren Mit Deiner Expertise als Prüfsachverständiger Planprüfung sorgst Du für die Sicherstellung der fachlichen Planungsqualität für Projekte der digitalen Stellwerkstechnik sowie auch Bestandsanlagen und Zugbeeinflussungssystemen (ETCS) Als Abnahmeprüfer sorgst Du mit Deinem Team und Deinen Entscheidungen auf der Baustelle dafür, dass die oft jahrelange Projektplanung und -realisierung mit einer erfolgreichen Inbetriebnahme abgeschlossen wird Du gewährleistest die Anwendung und Einhaltung der eisenbahnspezifischen Gesetze, Vorschriften und technischen Regelwerke Die Begutachtung von technisch anspruchsvollen Lösungen zur Digitalisierung deckt die gesamte Bandbreite der Technologien zur Sicherstellung des Bahnbetriebs ab Du berätst die Beteiligten hinsichtlich fachlicher Fragestellungen sowie bei hochkomplexen technischen Planungen Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Elektrotechnik, Regelungstechnik, Nachrichtentechnik/Informationstechnik, Bahnsysteme, Schienenfahrzeugtechnik oder vergleichbar Du verfügst über umfangreiche Berufserfahrung als Planungsingenieur der Leit- und Sicherungstechnik. Außerdem punktest Du mit weitreichenden Erfahrungen im Bereich Bau und Betrieb von LST Anlagen sowie dem Bahnbetrieb Ggf. besitzt Du bereits die Anerkennung des Eisenbahn Bundesamtes (EBA) als Prüfsachverständiger Planprüfung nach EPSV bzw. VV PSV STE Auch in schwierigen Situationen behältst Du den Überblick und kannst Deine Meinung auch gegen Widerstände durchsetzen Du zeichnest Dich durch eine ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung aus und kannst komplexe Sachverhalte verantwortlich bearbeiten, ohne Deinen Pragmatismus zu verlieren Du sorgst dafür, dass Deutschlands Züge rollen. Dazu bist Du nach Bedarf gelegentlich am Wochenende, an Feiertagen oder nachts im Einsatz Um auch bei Tätigkeiten am Gleis für Sicherheit zu sorgen, setzen wir Deine gesundheitliche Eignung voraus und lassen Dich durchchecken. Darüber hinaus besitzt Du den Führerschein Klasse B Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (m/w/d) EMSR-Planung

Mo. 01.08.2022
Gelsenkirchen
plantIng ist ein familiengeführtes und gleichermaßen dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Petrochemie, Pharmazie & Life-Science sowie Energie abwickelt. Im Konzernverbund der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Lösungsorientierung, branchenspezifische Organisation, abwechslungsreiche Projekte sowie eine gezielte Einarbeitung und individuelle Weiterentwicklung. Das Ruhrgebiet ist ein Symbol für den Strukturwandel. Waren vor Jahrzehnten noch Steinkohle und Stahl die beherrschenden Industrien, ist heute die Chemie eine der stärksten Branchen. Die Unternehmen bedienen heute die komplette Wertschöpfungskette von den Rohstoffen Steinkohle, Steinkohleteer, Erdöl und Erdgas über die Petrochemie bis hin zur Spezial- und Feinchemie. Werden Sie Teil unseres Teams als:Ingenieur / Techniker (m/w/d) EMSR-PlanungGelsenkirchenIhre Aufgaben sind vielseitig: Planung, Projektierung und Änderung von elektrotechnischen Anlagen im Anlagenbau Erstellung von Stromlaufplänen, Kabel- und Klemmplänen sowie Stücklisten Spezifizierung von Geräten der Elektro-, Mess- und Automatisierungstechnik Zusammenstellung von elektrotechnischen Dokumentationen sowie Änderung der bestehenden Dokumentationen Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen und unseren Kunden Ihr Profil ist überzeugend: Abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker Elektrotechnik oder abgeschlossenes Ingenieurstudium (Dipl./Bachelor/Master) Kenntnisse in den Bereichen Elektro- und/oder MSR- und Prozessleittechnik Erfahrung in der Anwendung mindestens eines CAE-Tools (idealerweise AutoCAD) Erfahrung in der Inbetriebnahme wünschenswert Ausgeprägter Dienstleistungscharakter in Form von Verbindlichkeit und Lösungsorientierung Respektvolle und teamfähige Arbeitsweise sowie Aufgeschlossenheit und Kommunikationsstärke Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: