Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 26 Jobs in Heppendorf

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Funk 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Transport & Logistik 3
  • Verlage) 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Immobilien 1
  • It & Internet 1
  • Druck- 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Seniorexperte Schallimmissionen und Erschütterung (w/m/d)

Mo. 19.04.2021
Duisburg, Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Seniorexperte für Schallimmissionen und Erschütterungen für den Regionalbereich West der DB Netz AG am Standort Duisburg oder Köln im Umweltmanagement. Deine Aufgaben: Als Experte für den Schallimmissionsschutz und Erschütterungen im Technischen Projektmanagement unterstützt Du die Projektleiter bei einer Vielzahl von interessanten Eisenbahnprojekten Du berätst die Projektbeteiligten bei häufig wechselnden und vielseitigen fachlichen und verfahrensrechtlichen Fragestellungen in den einzelnen Projekten Beauftragung und Prüfung von Gutachten zu betriebs- und baubedingtem Schall und Erschütterungen z.B. auf Grundlage der 16. BImSchV, AVV Baulärm und DIN 4150 Qualitätssicherung der Gutachten im Rahmen der Erstellung der Genehmigungsunterlagen vor deren Einreichung beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA) - Prüfung der Konsistenz von Gutachten und technischer Planung Unterstützung der Projektleiter hinsichtlich der Bewertung planrechtsrelevanter Fragestellungen zum Immissionsschutz Abstimmung mit Behörden zu den Themen Schall und Erschütterungen Begleitung und Beratung der Baumaßnahmen bei der Umsetzung der Auflagen zum Baulärm Dein Profil: Du hast Dein Fach-/Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen Mehrjährige Erfahrungen im Bereich des Immissionsschutzes, hier vor allem zum Schienenverkehrslärm, Baulärm und Erschütterungen Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Normen und Richtlinien im Bereich Schallimmissionsschutz, Akustik und Erschütterungen sowie Kenntnisse im Projektmanagement in der Planungs- und Realisierungsphase von Bauprojekten Bereitschaft Dich auch in andere Bereiche des Immissionsschutzes, wie z.B. der betriebsbedingten nicht-ionisierenden Strahlung i.S. der 26. BImSchV oder der bau- und betriebsbedingten Staub- und Stoffimmissionen einzuarbeiten Eigeninitiatives und selbstständiges Arbeiten ist für Dich selbstverständlich, Du bist kommunikativ und hast Freude am Umgang mit Menschen, sicheres Auftreten, flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit zeichnen Dich aus Deine Fähigkeit zu analytischem Denken und Problemlösungskompetenz verbindest Du mit qualitäts- und kostenorientiertem Denken und Handeln Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

(Senior) Certification Engineer - Wind Turbines / Type Certification (f/m/d)

Mo. 19.04.2021
Köln
Referenzcode: I75326SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Review of design documentation (specifications, drawings, calculation reports etc.). Perform independent verification within the scope of design evaluation and testing. Perform onsite inspection for manufacturing evaluation (IPE) and component(s) and wind turbine prototype testing witnessing and further Evaluation. Actively participate and support business development activities of the wind Department. Interact with clients and contribute with a reliable industry network (Senior). Bachelor's or Master's degree in Mechanical Engineering, Aerospace Engineering, Renewable Energy or Engineering equivalent. Professional experience of more than 2 years (Senior more than 5 years) in wind certification in the fields of mechanical and structural components. Profound knowledge of wind turbine system level in terms of design, production, component & wind turbine prototype testing and certification requirement as per IEC/IECRE standards and Guidelines. Advanced knowledge of finite element analysis (FEA) including nonlinear solvers and multibody drive train dynamics (flexibility method). Hands-on experience with professional software: ANSYS/Abaqus/Nastran/ KISSsoft & KISSsys/ RomaxWIND/ SIMPACK (MBS) or similar. Excellent communication skills and experienced in contract negotiation and project management (Senior).
Zum Stellenangebot

Projektleiter Immissionsprognosen / Ausbreitungsrechnung (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Köln
Referenzcode: I74965SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie berechnen innerhalb unserer akkreditierten und nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle im Bereich Immissionsschutz eigenständig Immissionsprognosen/Ausbreitungsberechnungen für Schadstoffe und Gerüche. Sie bearbeiten darüber hinaus auch komplexere Fragestellung bspw. hinsichtlich einer Standortbewertung, UVP Vorprüfung und Beratung in diesem Aufgabengebiet, dass durch die eigenständige Erstellung von Forschungsanträgen abgerundet wird. Sie betreuen den Kunden von der ersten Anfrage an und erbringen die benötigten Dienstleistungen. Sie verfügen hierzu über ein hohes Maß an Kontaktfreudigkeit und sicherem Auftreten sowie Spaß an der Arbeit als Dienstleister. Sie sind bereit die Kenntnisse in den oben genannten Arbeitsfeldern möglicherweise auch in internationalen Auslandseinsätzen anzuwenden; die Bereitschaft zu internationalen Reisen wird vorausgesetzt. Ingenieur / Naturwissenschaftler (ggf. mit Promotion) mit fundierten Kenntnissen im Bereich Luftreinhaltung, Modellierung und Immissionsschutz (recht). Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in mindestens einem Fachthemengebiet (Immissionsprognosen, Immissionsmessungen, Standortbewertung, Umweltberatung) sowie optimalerweise zusätzlicher Erfahrung aus der Tätigkeit einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle (Emissionsmessungen, Funktionsprüfungen/Kalibrierung). MS Office sowie Anwenderkenntnisse in Modellierungsprogrammen (bspw. Austal2000) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse oder eine weitere.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Technischer Spezialist - 2nd Level Support Agent (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Köln
Die Positec Group ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Suzhou/China mit weltweit über 4.000 Mitarbeitern. Als einer der führenden Anbieter von Mährobotern, Power- und Gardentools ist es unser Ziel, unseren Kunden das richtige Werkzeug und smarte Ideen bei der Umsetzung ihrer Projekte anzubieten. In unserer EMEA-Zentrale in Köln sind wir ein offenes und bunt gemischtes 40-köpfiges Team aus Machern, Über-den-Tellerrand-Denkern und Analytikern. Hierbei spielt für uns neben dem Beitrag, welchen jeder einzelne zu unserer Erfolgsgeschichte leistet, auch das Miteinander eine große Rolle. Wir sprechen nicht nur über soziale Verantwortung, wir leben sie. „Profit alleine kann ein Unternehmen nicht dazu inspirieren, ein großartiges Unternehmen zu werden [...] Ob es darum geht, Produkte zu entwickeln, die sicher sind, jeden einzelnen Mitarbeiter wertzuschätzen, ein guter Bürger in unserer Gemeinschaft zu sein oder unseren CO2 -Fußabdruck zu minimieren; es ist alles ein Teil unseres gemeinsamen Traums, ein aufrichtiges nachhaltiges Unternehmen aufzubauen.“ – Don Gao (CEO Positec Technology) Verstärke unser Team zum nächstmöglichen Termin in unserer Niederlassung im Herzen von Köln als: Technischer Spezialist - 2nd Level Support Agent (m/w/d) Du übernimmst den 2nd Level Support und die technische Beratung unseres B2C-Bereichs über verschiedene Kontaktkanäle Du spielst eine aktive Rolle bei der Erhaltung des Markenimages indem du beispielsweise unsere Social-Media-Bewertungen beantwortest Ebenfalls bist du für das Beschwerdemanagement verantwortlich Weiterhin stellst Du mit anderen Funktionsbereichen Schulungen bereit und führst diese durch Du arbeitest eng mit dem 1st Level Support zusammen Gemeinsam mit anderen Fachbereichen sorgst du für die Optimierung unserer Prozesse Bei Bedarf führst du Ortsbesichtigungen bei Endkunden und B2B-Partnern durch, um schnelle Lösungen zu fördern Wir sind auf der Suche nach einer Person mit niederländischen/deutschen Sprachkenntnissen, einer Person mit französischen/deutschen Sprachkenntnissen und einer Person mit deutschen und idealerweise englischen Sprachkenntnissen. Ansonsten solltest Du über folgendes verfügen: Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium - optimalerweise mit technischem Hintergrund Auf jeden Fall hast du ein hohes technisches Verständnis Du bringst erste Berufserfahrung im Kunden- oder Technial Support mit Du verstehst unseren Kunden und passt Dein Handeln auf deren Bedürfnisse an Du arbeitest lösungsorientiert, bist ein Teamplayer und denkst über den Tellerrand hinaus Deine Offenheit und Dein Kommunikationsvermögen auch über kulturelle Grenzen hinweg kannst Du bei uns unter Beweis stellen Deine Flexibilität, hohe Belastbarkeit und gewissenhafte Arbeitsweise unterscheiden Dich von den anderen Gute MS-Office-Kenntnisse runden Dein Profil ab Du verfügst bei Bedarf über Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland Unbefristete Beschäftigung in einem zukunftssicheren Unternehmen Flexible Arbeitszeiten sowie Mobile Working Möglichkeiten Wir sind ein interkulturelles Team, das sich auf Deine Unterstützung freut Wir arbeiten in zentraler Lage in Köln Wir bezuschussen Dein Job-Ticket Für Kaffee und Wasser ist auch immer gesorgt Unsere engagierten Teams arbeiten sehr erfolgreich und entwickeln/vertreiben innovative Produkte Als Teil unseres Teams kannst Du Ideen einbringen und Dich weiterentwickeln Wir bieten vielfältige Gestaltungsspielräume und gehen neue Wege Über unseren Personalkauf gibt es das passende Werkzeug auch für Deine privaten Projekte
Zum Stellenangebot

Vorstandsreferent (w/m/d) Betrieblich-technischer Bereich

Do. 15.04.2021
Braunsfeld
Wir bewegen Köln: Mehr als 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 282 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen. Wir suchen Sie als Vorstandsreferent (w/m/d) Betrieblich-technischer Bereich Als Vorstandsreferent*in für den betrieblich-technischen Bereich nehmen Sie in unserem Unternehmen eine zukunftsweisende und verantwortungsvolle Rolle ein. Denn in den nächsten Jahren kommen viele spannende Herausforderungen auf die KVB zu. Sie übernehmen die Koordination des neu gegründeten Innovationsteams „Zukunftswerkstatt“. So sind Sie als Vorstandsreferent*in immer ganz nah dran an den zahlreichen betrieblichen und technischen Projekten und berichten direkt an den Vorstand.   Sie brennen für neue Ideen, entwickeln kreativ Nutzungsmöglichkeiten neuer Technologien und schrecken auch vor komplexen Projekten nicht zurück? Sie handeln proaktiv, arbeiten gerne strategisch und blicken auch gerne einmal über den Tellerrand? Das ist als Vorstandsreferent*in bei der KVB nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und zukunftsträchtiges Aufgabenfeld und die Möglichkeit, die Zukunft der Mobilität in Köln maßgeblich mit voranzutreiben. Inhaltliche Unterstützung des Vorstandes, Mitarbeit und Begleitung zahlreicher betrieblich-technischer Projekte: Beschaffung neuer Stadtbahnfahrzeuge Erweiterung und Instandhaltung der E-Bus Flotte Kapazitätserweiterungen auf Stadtbahnlinien Erneuerungsprogramme Infrastruktur Implementierung eines neuen ITCS-Systems Projektbegleitung Autonomes Fahren Und viele weitere spannende Projekte… Koordination des Innovationsteams „Zukunftswerkstatt“: Schnittstelle zwischen Vorstand und Innovationsteam Koordination der Projektarbeiten des Teams: Aufbau und Entwicklung von innovativen Geschäftsideen der Zukunft Bündelung der Innovationsideen von Mitarbeitenden, Kunden und Markt Fachliche Begleitung der Innovationsprojekte von der Entstehung bis zur Marktreife Konzeption und Durchführung von Digitalisierungsprojekten von der Planung bis zur Realisierung Organisatorische Vor- und Nachbereitung von internen und externen Terminen: Gremiensitzungen Ressortbesprechungen Lenkungsausschüssen Projektsitzungen Fachinformationen sichten und auswerten, ggf. Recherchen durchführen Begleitung des Vorstandes bei nationalen und internationalen Terminen Englischsprachige Korrespondenz für den Vorstand in internationalen Angelegenheiten Erstellen von Reden, Stellungnahmen, Konzepten, Vorlagen, Protokollen, Präsentationen und Schriftsätzen für den Vorstand Bachelor-, Master- oder Diplom-Studium zum Ingenieur (Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Verkehrswesen, Maschinenbau) oder vergleichbare Qualifikation Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte mündlich wie schriftlich prägnant, verständlich und adressatengerecht darzustellen Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Lösungsorientierter und strukturierter Arbeitsstil sowie schnelle Auffassungsgabe Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit Verschwiegenheit und Loyalität Reisebereitschaft Attraktive Konditionen Unbefristete Beschäftigung Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Betriebliche Gesundheitsvorsorge Flexible Arbeitszeiten Betriebssport Betriebsarzt und Sozialberatung Und vieles mehr ... Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Betriebskantine Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Business Development Engineer (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Köln, Dortmund
grandcentrix sucht Dich! Werde Teil des besten Teams der Welt und realisiere mit über 200 Kolleginnen und Kollegen digitale Großproduktionen im Internet of Things! Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Köln und Dortmund Dich als motivierte(n) und leidenschaftliche(n) Business Development Engineer (m/w/d).  Du bist einer der ersten Ansprechpartner für unsere neuen Kunden und für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder mit Bestandskunden. Du bist dem Markt immer einen Schritt voraus und berätst unsere Kunden zu den Themen Digitalisierung, Smart Home und Produktstrategie. Du bist in der Lage, schnell einen neuen Projektkontext sowohl technisch als auch kommerziell zu verstehen und bereitest somit die Entscheidung vor, ob wir ein Projekt übernehmen wollen oder nicht. Du erstellst zusammen mit einem Technical Solution Architect den ersten technischen Lösungsvorschlag – die Grundlage für die Teamzusammensetzung, die Schätzung und das kommerzielle Angebot. Du wirst Teil unseres hochqualifizierten und passionierten Teams und übernimmst eine tragende Rolle in der Entstehung von innovativen, skalierenden und sicheren digitalen Produkten. Du berätst unsere agilen Entwicklungsteams bei allen kommerziellen und strategische Fragen, die über die technische Umsetzung hinaus gehen. Du treibst intern neue Geschäftsfelder, neue Technologien und Produktideen voran. Ein abgeschlossenes Studium in einem technischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung als Requirements Engineer/ Pre-Sales Consultant beziehungsweise Entwickler, Ingenieur oder Projektleiter. Sicherer Umgang im Kundenkontakt sowie Interesse daran, die Motivation und Probleme unserer Kunden zu verstehen und technisch zu belasten. Die Fähigkeit, Projekte vorzubereiten und die von dir präzise dokumentierten Erkenntnisse planvoll und übersichtlich an unser Team zu übergeben. Begeisterung für neue Technologien rund um das Internet of Things. Breites technisches Wissen sowie Erfahrung mit agiler Produkt- und Software-Entwicklung. Eine präzise und verbindliche Ausdrucksweise in der schriftlichen Kommunikation und Dokumentation. Einen offenen und klaren Kommunikationsstil – in deutscher und englischer Sprache. Innovative Projekte, die Dich aus deiner Komfortzone holen. Unbürokratische Strukturen und kurze Entscheidungswege. Projekte und eigene Komponentenentwicklung unter einem Dach. Aktuelle Arbeitsgeräte und ein inspirierendes, modernes Arbeitsumfeld in attraktiver Atmosphäre. Regelmäßig interne Lightning Talks, Hackathons und öffentlichen Meet-ups in unseren Räumlichkeiten. Förderung deiner persönlicher Entwicklung sowie Weiterbildungen, Kongressbesuche und Zeit für die Partizipation in spannenden internen Projekten zur Unternehmensentwicklung. Vertrauensarbeitszeit und eine flexible Home-Office-Regelung, bei der Du für den Termin mit dem Techniker keinen Urlaub einreichen musst. Angebote wie betriebliche Altersvorsorge, Jobrad, Jobticket, individuellen Relocation-Support und Mitarbeiterrabatte.  Die Flexibilität eines Grown-up-Unternehmens gepaart mit der Solidität der Vodafone-Gruppe.
Zum Stellenangebot

Referent Forschungsmanagement mit Schwerpunkt Verkehrstechnologien (w/m/d)

Do. 15.04.2021
Köln, Berlin
Referenzcode: A75225SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Im Bereich Forschungsmanagement der TÜV Rheinland Consulting GmbH ist die Gestaltung der zukünftigen Mobilität unser gemeinsames Ziel. Als Schnittstelle zwischen Politik, öffentlicher Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft unterstützen wir die Entwicklung innovativer Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Wenn Sie Interesse daran haben, die Mobilität der Zukunft mitzugestalten und den Transformationsprozess der Fahrzeugindustrie zu begleiten, suchen wir genau Sie zur Verstärkung unseres wachsenden interdisziplinären Teams.Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und unternehmerischer Ebene und gestalten maßgeblich das Innovationsgeschehen im Bereich Digitalisierung und Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehr in Deutschland, auch im Kontext von Strukturwandelprozessen. Sie begleiten öffentlich finanzierte Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation in den Themenfeldern Fahrzeugtechnologien und Verkehrstechnologien, automatisiertes und vernetztes Fahren, Energie und Mobilität. Sie unterstützen bei der Entwicklung von neuen Schwerpunktthemen und bei der Programmentwicklung sowie der internationalen Abstimmung und Kooperation. Sie bereiten regelmäßig Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen vor und koordinieren Projektnetzwerke aus fachlich inhaltlicher Sicht. Sie organisieren Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE Ergebnisse. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in einer Ingenieurswissenschaft (Elektrotechnik, Informationstechnik, Automatisierungstechnik, Fahrzeugtechnik und so weiter), in Physik, Informatik, Mathematik, Verkehrswesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar und sind motiviert, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten. Idealerweise besitzen Sie erste praktische Erfahrungen aus Projekttätigkeiten mit Bezug zu Fahrzeugtechnik und Verkehrstechnik oder Fahrzeugelektronik für Straßenanwendungen und Schienenanwendungen, gegebenenfalls haben Sie in diesem Umfeld promoviert. Komplizierte technische und organisatorische Sachverhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen, auch in englischer Sprache. Sie zeichnen sich durch analytisches Denkvermögen, eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten aus. Sie sind fähig und bereit, sich umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten. Eine effiziente Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie bringen eine hohe Affinität zu innovationspolitischen und technologiepolitischen Fragestellungen, insbesondere im Verkehrsbereich mit. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Reisebereitschaft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenFlexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für internationale Zulassungen (w/m/d)

Mi. 14.04.2021
Köln, Nürnberg
Referenzcode: P75290SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Ingenieur für internationale Zulassungen sind Sie für Homologation und Market Access Projekte für Produkte aus dem Bereich Commercial, Machinery und Mobility zuständig. Sie bearbeiten Länderzulassungen im Rahmen der vorgegebenen Prozeduren und regulatorischen Anforderungen. Sie sind zuständig für die Durchführung von Recherchen über Vorschriften und Verfahren zu den jeweiligen Produkten. Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem eine kontinuierliche Aufrechterhaltung und Weiterbildung der Fachkompetenzen im internationalen Dienstleistungsbereich und Produktbereich. Business Development für neue Märkte und bestehende Märkte sowie die Informationsbeschaffung und Bereitstellung von technischen Informationen für die jeweilig zuständigen Regionen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Studium aus dem Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik oder etwas Vergleichbares. Erste Berufserfahrung im Bereich regulatorischer Zulassungen (CE / FCC). Sehr gute Fremdsprachkenntnisse (min. Englisch in Sprache und Schrift), weitere Sprachen von Vorteil. Die Fähigkeit, technisch komplexe Zusammenhänge leicht zu vermitteln. Europaweite Reisebereitschaft. Die Position ist zunächst auf 24 Monate befristet. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.
Zum Stellenangebot

Senior Engineer for Packaging & Material Handling (m/f/d)

Di. 13.04.2021
Eschweiler, Rheinland
Welcome to West! Established in 1923, West Pharmaceutical Services, Inc. has become a global leader in innovative solutions for injectable drug administration. Each and every day, West manufactures more than 112 million products that are used to help improve health care for millions of people around the world. Join our team of 7,500 employees in 16 countries to help us write the next chapter of our success story. We are constantly looking for new talents and people who won’t settle for second best. Thinkers. Doers. Enthusiasts. As an employee, you will experience a collaborative and dynamic global working environment, where your development is our priority. West Pharmaceutical Services, Inc. is a leading manufacturer of packaging components and delivery systems for injectable drugs and healthcare products. Working by the side of its customers from concept to patient, West creates products that promote the efficiency, reliability and safety of the world's pharmaceutical drug supply. West is headquartered in Exton, Pennsylvania, and supports its customers from locations in North and South America, Europe, Asia and Australia. West's 2018 sales of $1.7 billion reflect the daily use of approximately 112 million of its components and devices, which are designed to improve the delivery of healthcare to patients around the world. Make a difference as a Senior Engineer for Packaging & Material Handling (m/f/d). Postion Summary The Manufacturing Engineering Team has an essential role within West's Global Engineering team to support the company’s growth by providing state of the art production equipment and continuous improvement of the existing equipment to secure West's technical leadership role in the market. As part of our team, you will specify, implement, and improve our equipment for the pharmaceutical packaging processes and automated material handling in our global production facilities. You will work closely with facility engineering, process engineering, procurement, and quality groups. With your professional expertise, you will be the subject matter expert (m/f/d) for packaging and automated material handling to engineering, management, plant operations and global team members In close collaboration with vendors, you will develop engineering specifications for new equipment or required improvements on existing equipment You will architect and specify requirements for interfacing atomation euipment – conveyors, automated storage and retrieval systems, pick and place robots, automated guided vehicles – to roduction workflow It will be on you to develop and deploy the standardization and harmonization of our production equipment and associated documentation across the global network You will be a technical point of contact with equipment vendors and suppliers by assigning tasks, with clear communication of tasks, actions and monitor equipment deliverables including FAT, SAT, etc. To understand the root cause of failures, propose design or component changes, and implement and validate equipment modifications, you will work closely with vendors In our GMP environment, you will coordinate and execute all validations and process engineering evaluations for manufacturing equipment Based on various projects, you will take the lead from the user requirement specification issue to process qualifications including the GMP-conform documentation You have a bachelor’s degree in Science or Engineering, preferred in Electrical or Industrial, with at least 5 years of professional experience in Control Systems Design and Implementation To be successful in this role, you are proficient with process integration and electromechanical or mechatronic systems In addition, you bring experience in managing equipment projects including specification, procurement, installation, and qualification You have a proven track record of programming industrial equipment (Siemens/Allen Bradley), Microsoft Office products, PowerBI, SolidWorks or other CAD systems With your outstanding organizational and problem-solving skills, you handle multiple projects effectively with minimal direction Excellent client-facing and communication skills in English as well as the willingness to travel up to 25% round off your profile Internationality – As an American company, we live a global cooperation within international structures Philanthropy – We value an appreciative and friendly work environment as well as flat hierarchies Market-appropriate remuneration – We offer an attractive, market-oriented remuneration, including company social benefits and purchasing benefits Social engagement – We support local aid organizations through various actions organized by our employees Diversity – We at West value the wide range of our employees who make up our company Safety – Occupational safety is our highest priority; we offer secure jobs in a sustainable industry Development opportunities – Our employees benefit from an extensive range of trainings as well as from a constant and targeted employee development Family-friendly culture – We attach great importance to reconciling private life and work; flexible working hours are a matter of course for us
Zum Stellenangebot

Bezirksleiter/ Fachwirt/ Ingenieur als Mastertrainer für den Bahnbetrieb (w/m/d) – mit dem Schwerpunkt ESTW

Di. 13.04.2021
Berlin, Duisburg, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, München
Du suchst einen Ort, um Dein Wissen zu stärken und zu teilen? Wir bieten Dir eine Heimat! DB Training, Learning & Consulting ist federführend in der Ausbildung und Erwachsenenbildung für die über 300.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG. Als Trainer/ Lernbegleiter unserer Mitarbeiter förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und öffnest auch Dir die Türen zu vielfältigen Entwicklungs- und Karrierechancen. Ob Berufserfahrener, Quereinsteiger oder DB-Neuling - wir begleiten Dich! Deinen Start als Trainer/ Lernbegleiter gestalten wir mit einer pädagogischen Ausbildung und fachlichen Einarbeitungen. So teilst Du Deine Fachkenntnis und Erfahrung selbstsicher und erfolgreich mit Deinen Lernenden. Auch im Kreis Deiner Trainerkollegen hast Du stets ein kollegiales und kompetentes Expertenteam als Ansprechpartner an Deiner Seite. Es erwartet Dich eine zukunftssichere, technisch sowie kommunikativ anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du aktiv das Gesamtsystem Bahn unterstützen kannst.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Mastertrainer für den Bahnbetrieb (w/m/d) bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Als Mastertrainer führst Du Qualifizierungsmaßnahmen für z.B. Fachwirt für den Bahnbetrieb oder Bezirksleiter Betrieb durch oder begleitest diese Gemeinsam mit Deinen Kollegen konzipierst Du Seminare, Seminarunterlagen sowie Trainingskonzepte und sorgst dafür, dass diese sowohl fachlich als auch didaktisch immer auf dem neusten Stand sind Du sorgst für die Umsetzung von vorgegebenen Kompetenz- und Fachanforderungen in die Weiterbildungspraxis Dir liegt es am Herzen, Dein Wissen weiterzugeben und andere zu begeistern: Deswegen nutzt Du aktivierende Lernmethoden und erprobst den Einsatz neuer Medien sowie Lernmodelle in Deinen Trainings Du trainierst angehende Fahrdienstleiter im praktischen Umgang mit Stellwerkssimulationen insbesondere PRESIM Eine gute Qualität Deiner Trainings ist Dir wichtig: Im eigenständigen Selbststudium sorgst Du dafür, dass Du Deine Didaktik-, Methoden- und Fachkenntnisse immer weiterentwickelst und aktuell hältst Dein Profil: Du bist Fachwirt für den Bahnbetrieb (IHK), staatlich geprüfter Verkehrstechniker Eisenbahnbetrieb oder Bezirksleiter Betrieb (DB Netz AG) Oder Du hast einen akademischen Werdegang als B. Eng. in Eisenbahnwesen, Dipl. Verwaltungsbetriebswirt (FB Eisenbahnwesen), Verkehrsingenieur oder in einem vergleichbaren Studiengang Und hast eine Berufspraxis von 5 Jahren, davon mind. 2 Jahre als ESTW-Fahrdienstleiter Du besitzt ausgeprägte Fachkenntnisse in betrieblichen Regelwerken (z.B. 301, 408, 420, 481, 482) sowie in Gesetze & Verordnungen (z.B. AEG, EBO) Erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung z.B. als Trainer, Coach, Dozent, Pädagoge oder Ausbilder sind von Vorteil, aber keine Bedingung Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office, Outlook) und bereit deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum Mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du häufigen Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal