Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 29 Jobs in Herrenberg (im Gäu)

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Branchen 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Druck- 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

MB.OS Versuchsingenieur für Over-the-Air Software Updates (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001BVLDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Mit dem Mercedes-Benz Operation System (MB.OS) wurden die Weichen für die Zukunft gestellt und werden zukünftig wesentliche Software-Funktionen intern oder mit starken Partnern entwickelt. Ein integraler Bestandteil von MB.OS ist die Möglichkeit neue Software-Funktionen und Weiterentwicklungen auf Kundenfahrzeuge Over-the-Air (OTA) auszurollen. Im Team werden für die jeweiligen Software-Änderungen OTA-Releases definiert und eine Roll-Out-Planung erstellt. Für die einzelnen OTA-Releases werden Sie die Verantwortung für die Festlegung der erforderlichen Testumfänge übernehmen, die Durchführung der Versuche steuern ggf. Erprobungsinhalte selbst durchführen und die Dokumentation der Erprobungsergebnisse sicherstellen. Basierend auf den Erprobungsergebnissen werden Sie eine Freigabe-Empfehlung aussprechen. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Mitwirkung bei der sinnvollen Gestaltung von OTA-Releases entsprechend der vorgegeben Priorisierung Eig enverantwortliche Erarbeitung der erforderlichen Testpläne (Test-Strategie) unter Berücksichtigung der verfügbaren Test-Ressourcen und Budgetvorgaben. Bei Bedarf Abstimmung der Testumfänge mit den freigabeverantwortlichen Fachbereichen Steuerung und Begleitung der Testdurchführung (inklusive ggf. Beauftragung von Testumfängen) Fachgerechte Dokumentation und Aufbereitung der Testergebnisse Bewertung der Testergebnisse und Formulierung einer Freigabe-Empfehlung Erst-Analyse von Auffälligkeiten / Fehlern und Abstimmung der weiteren Maßnahmen mit dem jeweiligen EE-Systemverantwortlichen, Funktionsverantwortlichen und Fachbereich(en) Mitwirkung bei der Ausgestaltung und kontinuierlichen Optimierung des Team-Kernprozesses und der erforderlichen Test-Infrastruktur #MBOS Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Technisches (Fach-) Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Release- und Testmanagement Gute Kenntnis im Bereich der Fehlerdiagnose sowie Daten-/Signal-Analyse von EE-Systemen Grundkenntnisse der in RD/A verantworteten EE-Systeme und deren EE-Funktionen von Vorteil Kenntnis von agilen Produktentwicklungsmethoden wie z.B. SCRUM von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Ausprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft eigenständig Themen zu bearbeiten und Verantwortung zu übernehmen Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Themen zu durchdringen Bereitschaft zur Mitarbeit in agilen Prozessen und Flexibilität sich auf neue Situationen einzustellen Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Ende Oktober 2021. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 erfolgen.Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Lean Management Spezialist (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Gärtringen
Werden Sie Teil unseres Teams in Gärtringen inner­halb der Lager­logistik für unsere namen­haften Kunden inner­halb eines Multi-User-Warehouse bei Kühne+Nagel! IHRE ROLLE An unserem Lagerlogistik­standort suchen wir einen Spezialisten (m/w/d), der Erfahrung im Bereich Lean Management mit­bringt und diese gezielt einsetzt. In dieser Rolle verantworten Sie die nachhaltige Aus­rollung und Imple­mentierung des Kühne+Nagel-Produktions­systems (PS), einer Lean-Management-Initiative für kontinuierliche Ver­besserung in der Lager­logistik. Mit der Durch­führung von Lean-Six-Sigma-Projekten, der Ein­führung anderer Lean-Werkzeuge, wie z. B. 5S, SQCDP, Wertstrom­analysen und Trainings sichern Sie die hohe Dienstleistungs­qualität. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die langfristige Ent­wicklung unseres Standortes. Unterstützung bei der Implementierung von verschiedenen Lean-Werkzeugen, wie 5S, Kamishibai, Wertstrom­analyse, Shopfloor Management sowie Durchführung von PS-Workshops und -Trainings Unterstützung bei der Durch­führung von Assessments zur Bestimmung des Lean-Reifegrades des Standortes  Entwicklung, Aus­wertung und Inter­pretation operativer Kenn­zahlen im Rahmen von Shopfloor Management (SQCDEP) Controlling und Analyse der Aktivitäten rund um das Produktions­system Ermittlung von Potenzialen und Durchführung von Optimierungs­projekten Support und Pflege von diversen unter­stützenden IT-Tools  Unterstützung bei der Weiter­entwicklung, nachhaltigen Ausrollung und Imple­mentierung des K+N-Produktionssystems (PS)  Erfolgreich abge­schlossenes Studium im kauf­männischen oder technischen Bereich sowie fundierte Praxis­erfahrung, gern auch aus der Logistik Fundierte operative Lean-Six-Sigma-Projekt- und Umsetzungs­erfahrung (DMAIC)  Six-Sigma-Green-Belt-Zertifi­zierung wünschenswert Hohe Affinität für Prozesse und IT-Systeme Moderations- und Trainer­fähigkeiten zur Vermittlung von Lern­inhalten und -methoden wünschens­wert Sehr gute Kommunikations­fähigkeit in Deutsch und Englisch sowie Überzeugungs­stärke zum ziel­gerichteten Austausch mit ver­schiedenen Ziel­gruppen (Mitarbeitende, Management etc.) Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dynamischen Teams – denn Großes kann man nur gemein­sam er­reichen. Begleiten Sie uns auf unserer Reise mit der Vision, unsere inno­vativen Logistik­lösungen noch besser zu machen und seien Sie so Teil eines erfolg­reichen und inno­vativen Unter­nehmens, das zu den Markt­führern der Branche gehört. Wir bieten Ihnen echte beruf­liche und persön­liche Perspektiven an einem zukunfts­sicheren Arbeits­platz und unter­stützen Sie mit regel­mäßigen Schulungen und Weiter­bildungen. Denn unser Erfolg steht und fällt mit den Menschen, die ihn uns er­möglichen – deshalb tun wir unser Bestes dafür, Sie lang­fristig mit an Bord zu nehmen!
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Laserstrahlschweißen ab November 2021

Mi. 13.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001DJUVor dem Hintergrund steigender Anforderungen an den Leichtbau im Automobilbereich und dem Einsatz von Fügetechnik im Karosseriebau zeigt das Laserstrahlschweißen ein großes Anwendungspotenzial. Im Bereich PP/KR sind wir verantwortlich für die Entwicklung, Absicherung und Serieneinführung der Produktionsverfahren von morgen und arbeiten im Team Laser- und Bahnschweißverfahren an modernen und hocheffizienten Laserfügeverfahren für den Karosserieleichtbau. Unsere Entwicklungsziele lauten Qualität, Leichtbau, Effizienz und höchste Flexibilität in der Fertigung. Für kommende Fahrzeuggenerationen der Premiumklasse entwickeln wir derzeit neue Verfahren zur Qualitätssicherung, um neue Anforderungen an das Laser-Scannerschweißen erschließen zu können und erproben diese an Prototypen. Im Rahmen einer Werkstudententätigkeit soll das Prozessverständnis beim Einsatz dieser Systeme unter verschiedenen Rohbaueinflüssen erweitert werden. Hierzu sollen Schweiß- und Messdaten erzeugt sowie verarbeitet werden und dazu dienen, mithilfe geeigneter, implementierter Methoden eine ganzheitliche Qualitätsaussage zu generieren. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Einarbeitung in den Stand der Technik (inkl. Literaturrecherche) und die Anlagentechnik Optimierung und Weiterentwicklung der System- und Prozesstechnik sowie der bestehenden Programmierumgebung zur systematischen, automatisierten Datenanalyse Planung und Durchführung von Versuchsreihen im Labor Metallographische Analyse der Schweißproben Analyse und Interpretation der Messdaten mit geeigneter Auswertemethodik Studiengang Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Data Science, Materialwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office und erste Erfahrung mit Python-Programmierung Engagement, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Hohe analytische und konzeptionelle Denkweise Spaß und Interesse an Date Science (Bildverarbeitung, Statistik, Maschinelles Lernen) Kenntnisse in der Füge- sowie insbesondere Laser- und Werkstofftechnik wünschenswert Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Lean Management Trainer (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Hechingen
Bei Getinge engagieren wir uns mit Leiden­schaft dafür, unsere Kunden dabei zu unter­stützen, Leben zu retten und die Voraus­setzungen für eine exzellente medizinische Versorgung zu schaffen. Wir bieten innovative Lösungen für Operations­säle, Intensiv­stationen, Sterilisations­abteilungen sowie für Unternehmen und Institutionen im Bereich Life Science an. Unser Portfolio kombiniert renommierte Produkt­marken wie Maquet, Pulsion, Atrium, Lancer und Datascope, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Karriere bei Getinge eröffnet Ihnen Berufschancen, die sowohl Inspirationen als auch Herausforderungen mit sich bringen. Hier können Sie Tag für Tag etwas bewegen.Wir bieten Ihnen innerhalb der Maquet Cardiopulmonary GmbH am Standort Hechingen eine Position als Lean Management Trainer (m/w/d).In dieser Rolle sind Sie Teil des Lean Management Teams. Wir sorgen für effektive und hocheffiziente End-to-End-Prozesse, indem wir die Lean-Philosophie in das Unternehmen tragen. Um dies zu erreichen, befähigen wir Mitarbeiter und Führungskräfte aller Abteilungen und Hierarchieebenen. Das bewirken wir, indem wir Trainingskonzepte entwickeln, Schulungen, Workshops und Projekte planen und durchführen. Dadurch möchten wir kontinuierliche Verbesserungen sowie Kommunikationsstrukturen etablieren und Geschäfts­prozesse nachhaltig verbessern. Als Lean Management Trainer bei Getinge haben Sie die einmalige Möglichkeit diesen Organisationswandel zu begleiten. Haben Sie die Fähigkeit Menschen für Prozess-Exzellenz zu begeistern? Sehr gut, wir freuen uns auf Sie!Planung und Durchführung von Lean Management Schulungen / Workshops / ProjektenÜberwachung der Nachhaltigkeit der eingeleiteten Maßnahmen für alle AbteilungenOptimierung von Prozessen zur Steigerung von Effektivität und EffizienzDefinition und Verfolgung der MaßnahmenUnterstützung für das kontinuierliche Verbesserungs- und KPI-SystemFörderung und Verfolgung von Projekten in Richtung Manufacturing Excellence und Lean AdministrationHochschulabschluss oder Techniker im Bereich Ingenieurwesen, idealerweise mit Schwerpunkt oder Weiterbildung im Bereich Lean Management oder vergleichbare QualifikationSehr gutes Prozessverständnis und ausgezeichnete analytische, konzeptionelle und organisatorische FähigkeitenAusgeprägtes QualitätsbewusstseinHohe Teamfähigkeit gepaart mit sehr guten KommunikationsfähigkeitenSehr gute Moderations- und PräsentationskompetenzAusgeprägtes analytisches Denkvermögen, Innovationsfähigkeit und DurchsetzungsvermögenSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftReisebereitschaft zu anderen Standorten im Umfang von bis zu 25 %Hochwertige Produkte im lebensrettenden UmfeldVergütung nach Metalltarif, 30 Urlaubstage pro Jahr und weitere attraktive KonditionenFlexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und mobiles ArbeitenJobRad und Corporate Benefits (Mitarbeiterrabatte)Karrierechancen in einem namhaften UnternehmenIndividuelle Einarbeitung und WeiterbildungsmöglichkeitenModerne Arbeitsplatzausstattung
Zum Stellenangebot

Praktikum/Abschlussarbeit Automotive – Konzeption Testaufbau Connectivity & Schließsysteme

Mo. 11.10.2021
Böblingen
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 4.200 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4663 | Standort:Böblingen Arbeite mit unseren Projektteams in den Bereichen Bluetooth und Keyless Entry zusammen Konzipiere Testaufbauten und entwickle automatisierte Tests Definiere Testumfänge und erstelle Test Cases Teste die neuesten Technologien an unseren Prüfständen Erstelle Auswertungen und die dazugehörigen Prüfberichte zu den gewonnenen Daten Führe unterschiedlichste Recherchen im technischen Bereich durch Du studierst Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Fahrzeugtechnik, Automatisierungstechnik, Informatik o. ä. Du verfügst idealerweise über Kenntnisse in den Bereichen Elektrik/Elektronik, Messtechnik, Datenanalyse oder Bluetooth Du liebst es „out of the box“ zu denken, gehst analytisch an Themen heran, versuchst sie zu verstehen und zu hinterfragen Neuste Technologien und Zukunftsthemen rund ums Automobil interessieren dich Du bist mindestens drei Monate verfügbar Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Expert in MEMS pressure sensors

Mo. 11.10.2021
Kusterdingen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Bosch Sensortec GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: KusterdingenHelp shape the future: As an expert in your area you are securing the technological leadership of pressure sensorsTake responsibility: You are the main counterpart regarding all questions to the sensor and you are able to challenge your colleagues technicallyIntegrated implementation: You have  a broad background which you apply for fast root-cause finding of failures or to develop new concepts, and you can pass your knowledge to othersThink holistically: You are responsible for the full sensor system consistent of MEMS, ASIC and package. You define and assess the requirements as well as the verification of the designNetworked communication: You convince in cooperation with your expert knowledge and a technically consistent argumentation which you can also communicate to the customerStructured evaluation: Your working style is structured and methodical and you have a very good analytical thinkingPersonality: High level of interdisciplinary teamwork, dedicated, customer-oriented, creative drive and entrepreneurial mindsetWorking practice: You are structured, independent, reliable and you have a mentality of making things happenExperience and Knowledge: You have a very good master degree or PhD in the referenced disciplines and you have several years of professional experience in the field of pressure sensorsEnthusiasm: You have the ability and interest to deep dive in physical and electro-technical subjectsLanguages: Proficient English and German language skillsEducation: Technical degree (M.Sc./Dipl.) in the area of physics, electrical engineering, micro system technology or related disciplinesFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Bachelor / Master) im Bereich Connectivity/Digitalisierung

Mo. 11.10.2021
Horb am Neckar
Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen innovative Komponenten, maßgeschneiderte Systemlösungen und Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation.Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Horb am NeckarIm Projekt „Internet of Things – Digital Business“ werden neue, innovative Technologien mit Bezug zu unseren Produkten erforscht und entwickelt.Dabei haben Sie als Student*in die Möglichkeit, bei der Entwicklung von Hard- und Software-Komponenten und IoT-Diensten sowie bei der Identifizierung neuer digitaler Dienste & Produkte mitzuarbeiten und dies hautnah im Rahmen einer Abschlussarbeit mitzuerleben.Neues entstehen lassen: Sie konzipieren, entwickeln und implementieren Softwarealgorithmen auf Device- oder Cloud-EbeneInnovationen voranbringen: Sie werten Markttrends aus und entwickeln neue Geschäftsmodelle auf Basis der DigitalisierungVerantwortung übernehmen: Selbstständiges Bearbeiten der Abschlussarbeit im agilen UmfeldAusbildung: Sie studieren Mechatronik, Elektrotechnik, (Technische-) Informatik oder einen vergleichbaren StudiengangBegeisterung: Sie haben Interesse, einen Einblick in eines der führenden Unternehmen der Antriebs- und Steuerungstechnologie zu erhalten und sich dort einzubringenErfahrungen und Know-How: Erfahrungen und Verständnis von Linux (z.B. Debian) und Containerisierung (Snap, Docker), HW-nahe Programmierung und Programmiersprachen wie C/C++ bzw. höhere Programmiersprachen wie Python oder Java, Anwenderkenntnisse in Office-Anwendungen, Kenntnisse in Elektronik und Bus Protokollen wie z.B. CAN oder Ethernet sind von VorteilSprachen: Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen SprachePersönlichkeit: Sie sind motiviert, Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen aktiv einzubringenArbeitsweise: Eine schnelle Auffassungsgabe und eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil abStart: ab Februar/ März 2022         Dauer: 4 - 6 MonateFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Prüfingenieure*Prüfingenieurinnen im Bereich Fahrzeugprüfung

So. 10.10.2021
Nord, Hamburg, Süderholz, Vorpommern, Lingen (Ems), Bremen, Lüneburg, Osnabrück
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovations­kraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG sind in den Regionen Nord-/Ostsee, Hamburg, Mecklenburg/Vorpommern, Weser/Ems, Bremen, Lüneburg, Osnabrück/Emsland, Westfalen, Ostwestfalen, Hannover, Braunschweig/Göttingen, Halle/Magdeburg, Rhein/Ruhr, Sieger-/Sauerland folgende Positionen zu besetzen: Prüfingenieure*Prüfingenieurinnen im Bereich Fahrzeugprüfung Als Prüfingenieur*Prüfingenieurin führen Sie eigenverantwortlich entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen fahrzeugtechnische Prüfungen mit modernem Prüfequipment zum Erhalt der Verkehrssicherheit durch. Die Pflege von Kontakten zu bestehenden Kunden*Kundinnen sowie die Akquisition von Neukunden gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Übernahme weiterer Serviceleistungen, etwa die Durchführung von Gebrauchtwagenchecks. Dabei etablieren Sie - kompetent und kundenorientiert - unser Unternehmen als verlässlichen Partner im Bereich der Fahrzeugüberwachung und -bewertung. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtung Maschinenbau/Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Idealerweise bringen Sie bereits Befugnisse als Kfz-Prüfingenieur*Kfz-Prüfingenieurin mit (alternativ bilden wir Sie gern entsprechend aus). Ihr Leben ist durch die Leidenschaft für Fahrzeuge und die Begeisterung für Technik geprägt. Sie überzeugen mit einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung, da Ihnen die Zufriedenheit Ihrer Kunden*Kundinnen am Herzen liegt.  Wer Gas gibt, wird belohnt: Neben einer attraktiven Grundvergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld können Sie im Rahmen einer leistungsabhängigen Zusatzvergütung Ihren Verdienst aktiv mit beeinflussen. Weil Sie Zuverlässigkeit nicht nur bei Fahrzeugen schätzen: Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben besser zu vereinbaren, beispielsweise durch eine Kooperation mit dem pme Familienservice, durch flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich. Darüber hinaus sichert unsere betriebliche Altersvorsorge Sie für die Zukunft ab. Mit uns sind Sie auf der Überholspur: Wir legen großen Wert auf Ihre Entwicklung, daher fördern wir Ihre fachliche Weiterbildung z. B. durch eine Befugniserweiterung sowie Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen von Führungskräftetrainings.
Zum Stellenangebot

Technical Specialist Research and Development (m/f/d) PSL (Pressure Sensitive Labels)

Fr. 08.10.2021
Aichtal
Fuji Seal / Pago is a leading international manufacturer of labelling solutions and has a global workforce of approximately 500 employees. Our product portfolio includes self-adhesive labels and labelling technology. As a member of the Fuji Seal Group, we are part of a global company in the packaging industry with a total of 4,000 employees.We are looking for YOU for the following position to start immediately or on an agreed dateTechnical Specialist Research and Development (m/f/d)Your area of responsibility:Identify and research new innovative technologies, material and processesPerform and manage trials at internal and external sitesManage the data and testing from trialsProvide Technical Support to the European Production Sites and to internal departmentsManage material Specifications for use by other departments when introducing new developmentsDevelop and build relationships with existing and new suppliersWork with the machine group to provide support from material perspective for any machine related developmentsHave input into the creation and use of a stage gate reporting systemTest properties of developed solutions and record accurate results for use in specificationsVisit customers when required.You will have the opportunity to shape the future and implement your ideas in our company. An interesting and varied job in an attractive and dynamic working environment awaits you.Your profile:Education level degree in scientific area, or similar relevant work experience / education levelTechnical expertise on materials and processes used in the PSL industryUnderstanding of sustainability and circular conceptsOpen minded, “out of box”-thinkerAnalytical mindset, persistent, trustful individual and selfmotivatedGood, clear, concise and open communication, able to modulate technical wording / presentations according to audienceFlexibility to travel within Europe, sometimes at short notice (if situation dictates)High Level of English Language written and verbalCurrent legislation knowledge in use within the EU packaging industry
Zum Stellenangebot

Computer Systems Validation Engineer (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Hechingen, Rastatt
Bei Getinge engagieren wir uns mit Leiden­schaft dafür, unsere Kunden dabei zu unter­stützen, Leben zu retten und die Voraus­setzungen für eine exzellente medizinische Versorgung zu schaffen. Wir bieten innovative Lösungen für Operations­säle, Intensiv­stationen, Sterilisations­abteilungen sowie für Unternehmen und Institutionen im Bereich Life Science an. Unser Portfolio kombiniert renommierte Produkt­marken wie Maquet, Pulsion, Atrium, Lancer und Datascope, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Karriere bei Getinge eröffnet Ihnen Berufs­chancen, die sowohl Inspirationen als auch Herausforderungen mit sich bringen. Hier können Sie Tag für Tag etwas bewegen. Wir bieten Ihnen innerhalb der MAQUET Cardiopulmonary GmbH im Bereich IT am Standort Hechingen und Rastatt eine Position als Computer Systems Validation Engineer (m/w/d).In dieser Rolle sind Sie Teil der lokalen IT. Wir sind standortübergreifend verantwortlich für die Verfahren zur Validierung und zum Betrieb von Computersystemen. Dazu arbeiten wir eng mit allen Schnittstellenpartnern zusammen indem wir diese beraten, unterstützen und federführend die notwendigen Validierungsaktivitäten planen und durchführen. Sie als Computer Systems Validation Engineer sind daher maßgeblich für die Erreichung und Aufrecht­erhaltung des validen Betriebs von Computersystemen verantwortlich. Dazu zählt auch die ständige Optimierung der Verfahren entsprechend den regulatorischen und normativen Vorgaben sowie die Teilnahme an Audits als Fachexperte. Planung, Leitung und Durchführung von Computersystemvalidierungen in den Bereichen R&D, Produktion und Qualitäts­management Erstellung, Prüfung und Genehmigung von Validierungsdokumenten für computergestützte Systeme (z. B. Validierungspläne, Lasten- und Pflichtenhefte, IQ/OQ/PQ, Risikoanalysen, Abweichungsberichten) Erstellung, Prüfung und Umsetzung von Änderungsanträgen von computergestützten Systemen und Ableitung notwendiger Validierungsaktivitäten Unterstützung bei Aufrechterhaltung des Mastervalidierungsplans Beratung der Fachbereiche bei der Anschaffung von Software und computer­gesteuerten Anlagen Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung der internen Vorgaben und Prozesse zur Computer­system­validierung Unterstützung bei der Auditierung von Lieferanten von Computersystemen Teilnahme als SME in internen und externen Audits Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurs­studium der Fachrichtung Medizintechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschafts­ingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Erfahrung im Bereich Computer­system­validierung und GAMP5 Erfahrungen in der Medizintechnik oder Pharmaindustrie wünschenswert Erfahrung in DIN EN ISO 13485, 21CFR820 und 21 CFR11 wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten Technisches Verständnis Kommunikationsfähigkeit sowie eine ziel­strebige Vorgehensweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hochwertige Produkte im lebensrettenden Umfeld Vergütung nach Metalltarif, 30 Urlaubstage pro Jahr und weitere attraktive Konditionen Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten JobRad und Corporate Benefits (Mitarbeiter­rabatte) Karrierechancen in einem namhaften Unternehmen Individuelle Einarbeitung und Weiter­bildungs­möglichkeiten Moderne Arbeitsplatzausstattung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: