Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 10 Jobs in Hohenlinden

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Technische/r Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Edling bei Wasserburg am Inn
Sefar AG entwickelt, produziert und konfektioniert technische Präzisionsgewebe für Siebdruck- und Filtrationsanwendungen und gehört in diesem Sektor zu den weltweit führenden Unternehmen. Die Unterstützung unserer Kunden auch in anwendungs- und verfahrenstechnischen Belangen garantiert unseren nachhaltigen Unternehmenserfolg   Für unsere Niederlassung in Edling suchen wir in Vollzeit und unbefristet eine*n  Planung und Konstruktion von textilen Produkten für die Filtration Erstellen von Kalkulationen und Organisation der Artikelstammdaten Entwickeln von CAD-Zeichnungen (AutoCADLT) für unsere Konfektion Unterstützung bei Neuentwicklungen in Zusammenarbeit mit Verfahrenstechnik Technische Bewertung von Kundenreklamationen Abgeschlossene technische Ausbildung Erfahrung im Bereich CAD-Konstruktion Praxiserfahrung in der Konstruktion oder in der Produktion von technischen Textilien wünschenswert Gewohnter und gekonnter Umgang mit MS-Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein   Einen modernen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz Ein kollegiales und motiviertes Team   Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Eine umfangreiche Einarbeitung  Betriebliche Altersversorgung über dem gesetzlichen Standard 30 Tage Urlaub zzgl. 24.12 und 31.12. Flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Stilllegung und Zwischenlagerung

Do. 16.09.2021
Garching bei München, Berlin
Die GRS ist eine gemeinnützige und unabhängige Forschungs- und Sachverständigenorganisation. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die nukleare Sicherheit, die Endlagerung und der Strahlenschutz. Hier sind wir seit 1977 Deutschlands zentrale Fachorganisation. Darüber hinaus befassen wir uns mit unterschiedlichsten Fragestellungen rund um die Themen Umweltschutz und Energie. Wir begutachten und forschen in erster Linie im Auftrag verschiedener Bundesministerien und -behörden. Auf internationaler Ebene gehören die Europäische Kommission und verschiedene ausländische Behörden zu unseren Auftraggebern. Wir sind an den Standorten Köln, Garching, Berlin und Braunschweig vertreten. Unser Ziel ist es, Mensch und Umwelt durch die Weiterentwicklung der Sicherheit kerntechnischer und konventioneller Anlagen zu schützen. Dafür engagieren sich bei uns etwa 420 Mitarbei­terinnen und Mitar­beiter aus den unter­schied­lichsten wissen­schaftlichen Disziplinen (z. B. Physik, Ingenieur­wissenschaften, Geologie, Chemie, Meteorologie, Infor­matik, Mathe­matik und Rechts­wissenschaften). Wir suchen für unseren Bereich Stilllegung und Entsorgung, Abteilung Stilllegung und Zwischenlagerung am Standort Garching oder Berlin einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d). Bearbeitung von Fragestellungen zu sicherheitstechnischen Aspekten der nuklearen Entsorgung im Rahmen von Forschungsvorhaben Durchführung von Sicherheitsanalysen, Erstellen von Stellungnahmen und Gutachten, insbesondere in den Themengebieten Abfallaufkommen und Behandlung radioaktiver Abfälle sowie der verlängerten Zwischenlagerung Durchführung von Modellrechnungen zu Fragestellungen der nuklearen Entsorgung, insbesondere zum Langzeitverhalten in der Zwischenlagerung Wahrnehmung nationaler und internationaler Aufgaben in den Themenfeldern Abfallaufkommen, Behandlung und Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle sowie Beratung der jeweiligen Genehmigungs- und Aufsichtsbehörde Bearbeitung von Fragestellungen im Bereich der Stilllegung kerntechnischer Anlagen sowie Aspekten der Sicherheit und des Strahlenschutzes Abgeschlossenes natur-/ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium  Kenntnisse auf dem Gebiet der Kerntechnik, insbesondere der nuklearen Entsorgung und Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle Kenntnisse im Umgang mit Simulations-Codes (MCNP, Abbrand etc.) von Vorteil Fähigkeit zum selbstständigen und qualitätsbewussten Arbeiten  Sicheres Auftreten bei allen Auftraggebern Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Teamfähigkeit  Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift DV-Kenntnisse, Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Produkten Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privat­leben wie flexible, familien­freundliche Arbeits­zeiten Eltern-Kind-Büro Organisation der Kinderbetreuung (Kita-Plätze) Sport- und Gesundheitsprogramme (z. B. Yoga, Fußball, aktive Mittags­pause, Fitness­kooperationen) Betriebliche Altersvorsorge und vermögens­wirksame Leistungen Gezielte fachliche und persönliche Weiter­ent­wicklung Freiraum für Kreativität sowie selbst­ständiges, ver­ant­wor­tungs­volles Arbeiten Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation

Di. 14.09.2021
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zunächst befristet für vier Jahre in einem der folgenden Forschungs­bereiche gesucht: Computational Mechanics / High Performance Computing / Digital Twins / Machine Learning. Dabei kann eine individuelle Schwerpunktsetzung je nach Interessen und Vorerfahrungen erfolgen. Eine Verlängerung ist möglich und wird von der Professur auch angestrebt. Eine Orientierung an den Qualifizierungszielen Promotion (Dr.-Ing.) bzw. Habilitation während der Zeit am Institut wird unterstützt und ist ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Doktorandinnen bzw. Doktoranden und von Postdoktorandinnen bzw. Postdoktoranden sind gleichermaßen willkommen. Die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter soll im Rahmen der Tätigkeit eigenverantwortlich und in enger Abstimmung mit der Institutsleitung zukunftsweisende Forschungsthemen bearbeiten und die akademische Lehre im Studiengang Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften (militärische Studierende und zivile Studierende in Kooperation mit der Autobahn GmbH des Bundes) unterstützen. Über uns Das Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation (IMCS) bietet ein einzigartiges und interdisziplinäres Umfeld mit gebündelten Kompetenzen aus der numerischen Modell- und Methoden­ent­wicklung, Festkörper- und Strukturmechanik, Multiphysics, Modell­bildung und Simulation, maschinelles Lernen, digitaler Zwilling sowie High Performance Computing (HPC). Unsere wichtigsten Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen derzeit im Bereich der computergestützten Simulation, insbesondere basierend auf Finite-Elemente-Methoden (FEM), für komplexe Fragestellungen in der nichtlinearen Festkörper-, Strukturmechanik und Kontaktmechanik, Fasermaterialien sowie der gekoppelten Mehrfeldprobleme (z.B. Fluid-Struktur-Interaktion). Die Anwendungen reichen dabei vom Bauingenieurwesen und den Umweltwissenschaften (z.B. kritische Infrastrukturen) über die Luft- und Raumfahrttechnik und moderne Fertigungstechnologien (z.B. Composite-Werkstoffe) bis hin zur Biomechanik / Biomedizintechnik. Bei unseren Forschungsprojekten decken wir das gesamte Spektrum von der Modellbildung und numerischen Methodenentwicklung / Code-Entwicklung bis hin zur Optimierung, stochastische Methoden und Uncertainty Quantification (UQ) ab. Hierzu entwickelt und pflegt die Arbeitsgruppe gemeinsam mit Forschungspartnern an der TU München das Softwarepaket BACI, einen der weltweit leistungsfähigsten FEM-Forschungscodes mit massiver Parallelisierung für den Einsatz auf Rechenclustern / Supercomputern. Das Institut betreibt an der Fakultät seit 2020 das neue „Data Science and Computing“ Forschungslabor und als Teil davon unter anderem ein eigenes HPC-Cluster mit derzeit schon mehr als 1000 Rechenkernen, so dass hervorragende technische Rahmenbedingungen für internationale Spitzenforschung gegeben sind. Bearbeitung innovativer Forschungsprojekte inklusive deren Präsentation und Dokumentation wissenschaftliches Publizieren, Mitarbeit bei der Forschungsantragstellung Unterstützung der akademischen Lehre in deutscher Sprache (Übungen, Praktika, Online-Angebote, Lehrmaterialien) in den Studiengängen der Fakultät BAU und Mathematical Engineering forschungsnahe administrative Aufgaben, z.B. in Bezug auf die HPC-Softwareentwicklung hervorragend abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master) in einem ingenieurwissen-schaftlichen Studiengang (Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Elektrotechnik) oder in angewandter Mathematik, Physik oder Informatik ausgezeichnete theoretische Fähigkeiten und fundierte Kenntnisse in den Grundlagen (Mechanik, Mathematik, etc.), auf Teilgebieten der Computational Mechanics (FEM, etc.) und auch in der Programmierung (C++, etc.) Was erwarten wir: bei Postdoktorandinnen bzw. Postdoktoranden: sehr gute Promotion in einem der genannten Forschungsfelder hohe Einsatzfreude / Motivation für eine wissenschaftliche Arbeit auf internationalem Spitzenniveau ein ausgeprägtes Maß an Selbständigkeit, Teamgeist und Zielstrebigkeit hoher Innovationsgeist und der Mut zum „Anpacken“ in einem kleinen Team Kommunikationsstärke und didaktische Fähigkeiten in der Lehre sowie allgemein bei der Betreuung unserer Studierenden die Möglichkeit in der Forschung und Lehre eigene Akzente zu setzen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem exzellenten und engagierten Team in einer hervorragend ausgestatteten Umgebung ein hohes Maß an Betreuung durch die Institutsleitung die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion, Habilitation) einen regen international Austausch mit zahlreichen weltweit führenden Arbeitsgruppen und Universitäten beste Zukunftschancen für eine Karriere in Wissenschaft oder Industrie Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderung. Mobiles Arbeiten ist in Abstimmung mit der Institutsleitung in begrenztem Umfang möglich. ein einzigartiges Lebensumfeld in München – einer der attraktivsten Städte der Welt mit grenzenlosen Freizeitmöglichkeiten und einem dynamischen Arbeitsmarkt attraktive Sport- und Freizeitangebote auf dem Campus familienfreundlicher und diverser Arbeitsplatz Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (Master) mit Interesse im Risk Consulting (m/w/d)- Großraum München

So. 12.09.2021
Unterföhring
Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Warm-Up: Unsere 26.700 Mitarbeiter sind Zukunftsgestalter, Versicherungsexperten und Helfer in Not. Gemeinsam denken wir Versicherung aus der Kundenperspektive neu und machen diese positiv erlebbar. Dabei entwickeln wir uns vom reinen finanziellen Absicherer zum Ermöglicher mutiger Entscheidungen und können so 17,4 Prozent des Marktanteils im deutschen Versicherungsmarkt für uns beanspruchen. Bei uns arbeiten Sie eng mit Experten unterschiedlichster Bereiche zusammen und tragen direkt zum Geschäftserfolg der Allianz bei. In unseren Teams erwartet Sie ein breites und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum. Sie analysieren und bewerten Industrie- und Gewerberisiken und stellen Schadenpotenziale fest. Ihre hohe Expertise ist gefragt um Erkenntnisse aus der Risikoanalyse umzusetzen. Sie schaffen so die Basis für unternehmerische Entscheidungsprozesse.Sie können bei uns Ihre Fähigkeiten und starken Fachkenntnisse in einem anspruchsvollen Betätigungsfeld voll zur Entfaltung bringen. Sie können die Transformation erleben und hautnah mitgestalten! Es erwartet Sie eine Arbeitswelt, in der Vielfalt und anspruchsvolle Aufgaben Ihr täglicher Begleiter sind. Darüber hinaus finden Sie ein Arbeitsumfeld vor, in dem Sie sich schnell wohlfühlen werden. Zusammenhalt im Team, ein respektvolles Miteinander und eine offene Arbeitsatmosphäre werden bei uns täglich gelebt.Qualifying: Analyse und Bewertung von Industrie-/Gewerberisiken und Feststellung der Schadenpotenziale in Feuer, Betriebsunterbrechung und explizit Elementar Risikotechnische Beratung und Betreuung unserer Kunden Beraten der Kunden bei geplanten Neubauten und Wiederaufbaumaßnahmen nach einem Schadenfall Umsetzen von Erkenntnissen aus der Risikoanalyse für die Schadenverhütung Intensive Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen bei der Gestaltung spezieller Vertragsbedingungen Erstellen und Präsentieren von Fachvorträgen bei internen und externen Kunden Mitbringer: Abgeschlossenes Ingenieurstudium, bevorzugt Master Brandschutz oder Bautechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Sicherheitstechnik, Verfahrenstechnik, Wasserwirtschaft Kenntnisse im baulichen Brandschutz Kenntnisse von brandschutztechnischen Schutz- und Meldesystemen Kenntnisse über Brandschutzrichtlinien und behördliche Vorschriften Bereitschaft zur Reisetätigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Wünschenswert: Berufserfahrung als Risikoingenieur bei einem Versicherungsunternehmen oder als Sachverständiger im Bereich Brandschutz oder Elementargefahren Erfahrung in der Bewertung von Elementargefahren und Projektierung von entsprechenden Schutzmaßnahmen Erfahrungen durch Tätigkeit in der freiwilligen Feuerwehr
Zum Stellenangebot

Senior Technical Consultant (m/f/d)

Sa. 11.09.2021
Ottobrunn
EXTEDO is the key software and service solutions provider in the field of Regulatory Information Management (RIM). We offer configurable off-the-shelf products as well as customized and integrated solutions. EXTEDO's enabling technology, the EXTEDOsuite, is unique in all that it covers within Regulatory Affairs including: eCTD submission management, pharmacovigilance or drug safety management and product registration planning & tracking. EXTEDO serves over 700 Life Sciences customers, both large and small, in 60 countries, including the EMA and over 25 regulatory authorities worldwide. The areas of Life Sciences in which Extedo operates are: pharmaceuticals, biotech and biopharma, generics, medical devices, healthcare and the public sector. We are still growing! For our location in Ottobrunn near Munich or in remote we are actively seeking a Senior Technical Consultant (m/f/d) Manage and execute technical customer projects across the world for our EXTEDOpulse portfolio. Design and implement solutions based on our EXTEDOpulse portfolio and integrate them into customer environments. Configure or extend EXTEDOpulse according to customer needs. Provide technical and system architecture consulting to our customers. Support pre-sales activities. Develop and maintain project and system design documentation. Communicate with all project stakeholders and participants. Provide periodic progress reports to the customer and to the management.  Keep on top of your projects regarding time, quality, and budget. Learn with each project and share your knowledge within your team. Work closely with Sales, Development and Support teams to provide the best solution for your customers. A degree in computer sciences or a comparable qualification.  5-years of practical project experience in the field of technical consulting. Project management skills gained by being part of project teams as well as managing technical customer projects. Document Management Systems are your strength. Preferably you have already worked with Generis CARA or another DMS. Very well versed in system integration and corresponding interfaces (REST API). Good understanding of IT architectures and core processes (e.g. High Availability, Backup&Restore), Databases and Elasticsearch. You can script in JavaScript or other scripting languages (e.g. Python). Your strength is the ability to understand client needs and to communicate solutions target oriented.  You like to solve technical challenges and provide clients the best suitable solution by getting creative and thinking outside the box. You have excellent English skills (spoken and written), German is a plus. Soccer Table Company Pension Personal Development Flexible Working Hours Free Coffee & Tea Ice Cream
Zum Stellenangebot

Haustechniker (m/w/d)

Do. 09.09.2021
Neufarn
Ein besonderes Event- und Tagungshotel 4****  im Münchener Osten. "Nicht da ist man daheim wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da, wo man sich wohl fühlt" (Christian Morgenstern)       Anstellungsart: Vollzeit ein Familienunternehmen mit Herz und langer Tradition ein dynamisches Führungsteam mit einem offenem Ohr für Sie die Möglichkeit Ihre Erfahrungen und Vorstellungen einzubringen Fünf-Tage-Woche einen sicheren Arbeitsplatz ein dokumentiertes Arbeitszeitsystem Sonn- Feiertag- und Nachzuschläge Unterkunft ist möglich Organisation und fachlicher Durchführung aller anfallenden Reparaturen im kompletten Objekt (Maler-, Sanitär-, Elektroarbeiten, etc) Koordination, Mitwirkung und Kontrolle von externen Dienstleistern und Wartungsfirmen Technischer Einkauf, Ersatzteilmanagement und Lagerhaltung Abfall- und Entsorgungsmanagement Wasserhygiene Allgemeine Hausmeistertätigkeiten Vorbereitetende Arbeiten bei Veranstaltungen Pflege der Grünanlagen   Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich und haben bereits Erfahrung in dieser Position in der gehobenen Hotellerie gesammelt. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, sind serviceorientiert, selbstständig und sehr verantwortungsbewusst. Darüber hinaus bringen Sie ein hohes Maß an Eigeninitiative mit. Sie mögen es, Teil eines kleinen Teams zu sein und schätzen ein vielseitiges Aufgabengebiet. freundliches und professionelles Auftreten Flexibilität und Dienstleistungsorientierung gute Deutschkenntnisse Teamfähigkeit sowie Leistungsbereitschaft
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Backoffice Reparatur

Mi. 08.09.2021
Garching bei München
Burger Orion mit Sitz in Garching ist ein Geschäftsbetrieb der C. Haushahn GmbH & Co.KG – wir gehören zu den führenden Aufzugunternehmen in Deutschland. Hohe technologische Kompetenz, große Innovationskraft und beste Qualität sind unsere Stärken. Die Basis unseres Erfolgs bilden dabei unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Leidenschaft, Know-how und einer kollegialen Teamarbeit vollbringen wir täglich Höchstleistungen.Es handelt sich hierbei um ein auf 24 Monate befristetes Traineeprogramm.Trainee (m/w/d) Backoffice Reparatur Strategische und operative Mitarbeit in allen Abteilungen unseres Unternehmens (bspw. Vertrieb, Kundendienst, Montage, Backoffice)  Erstellung technisch komplexer Reparaturangebote sowie Auftragsabwicklung, Kalkulation und Preisbildung  Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Kundendienstmeistern und Servicetechnikern  Selbstständige Organisation und Optimierung des Arbeitsumfeldes sowie Umsetzung neuer Prozesse in die täglichen Arbeitsabläufe  Abwicklung interner und externer Korrespondenz im Rahmen des Aufgabenbereiches, inkl. Pflege der Lieferantenkontakte Abgeschlossenes technisches Studium, alternativ technische Ausbildung mit der Weiterbildung zum technischen Fachwirt (m/w/d)  Erste Berufserfahrung im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten von Vorteil  Sehr gute Deutschkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen, SAP-Kenntnisse wünschenswert  Selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes kundenorientiertes Verhalten  Schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und Teamorientierung Arbeitsumfeld: Als mehrfach ausgezeichneter „Top-Arbeitgeber“ bieten wir Ihnen eine Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit einem vielfältigen Produktspektrum sowie einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung Entwicklungschancen: Sie starten mit einer positionsspezifischen Einarbeitung und werden von uns durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert Familienfreundlichkeit: Wir ermöglichen Ihnen, Ihr Berufs- und Privatleben durch flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Urlaub in Einklang zu bringen Gesundheit: Die Auszeichnung „Corporate Health Award Exzellenz“ zeigt, dass uns Ihre Gesundheit wichtig ist – Profitieren Sie von vielerlei Maßnahmen für die mentale und körperliche Gesundheit zur Gesundheitsprävention, Kooperationen mit Fitnessstudios sowie firmeninternen Sportevents  Soziales: Wir bieten Ihnen unseren kostenlosen Familienservice zur Unterstützung in allen Lebenslagen von Beratungsangeboten bis hin zur Vermittlung von Hilfen vor Ort Corporate Benefits: Profitieren Sie von diversen Mitarbeiterrabatten bei namhaften Anbietern, zum Beispiel für Technik, Reisen, Versicherungen u.v.m. Diversität: Wir fördern eine Kultur der Vielfalt und „leben“ unsere Werte – Ein Ethik-Kodex, regelmäßige Schulungen und klare interne Prozesse bilden die formelle Basis für unser offenes, respektvolles und wertschätzendes Miteinander
Zum Stellenangebot

Haustechniker (m/w/d)

Di. 07.09.2021
Garching
Am 1. Juni 2021 hat das Courtyard by Marriott München-Garching eröffnet. Mit seinen 256 hellen und modernen Zimmern und einem Restaurant mit über 170 Plätzen ist es das Herzstück des Forschungscampus Garching bei München. Unser neues Hotel ist der Gastgeber für die Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung. Das angrenzende Conference Center mit seinen 14 Tagungsräumen und einem Audimax für bis zu 1300 Personen wird neue Trends auf dem Münchner Tagungsmarkt setzten. Wir sind ein Teil von Marriott International und schätzen Menschen, die ihre Träume verwirklichen–und das aus gutem Grund.     Das Courtyard by Marriott München-Garching und dem Stellaris Apartment Hotel werden von der Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH (B&K) betrieben. B&K ist eine auf Hotel Development und Hotelbetreibung spezialisierte Unternehmensgruppe mit Sitz in Wiesbaden. Als Franchisenehmer von Marriott Intl., InterContinental Hotels sowie Betreiber von Boardinghäusern mit Eigenmarke, betreibt das Unternehmen derzeit elf Hotels in Deutschland und Österreich mit zwei weiteren im Bau.   ARBEITEN IN EINEM INTELLIGENTEN UMFELD SEI DABEI Anstellungsart: Vollzeit Sicherstellung der Einhaltung der Marriott Standards Set-up Tätigkeiten (z.B. Bühnen- und Tagungstechnikaufbau, Räume stellen etc.) Ausführen von Hausmeister-, Instand- und Wartungsarbeiten Beseitigung technischer Mängel Durchführen von Kleinstreparaturen Sicherstellung der generellen Funktionalität und Einsatzbereitschaft aller technischen Mittel Überwachen und Begleiten von Fremddienstleistern bei Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten Unterstützung zur Einhaltung aller Sicherheits-und Brandschutzvorschriften Abgeschlossene technische/ handwerkliche Berufsausbildung sowie Erfahrung im Betreiben und Instandhalten von haustechnischen Einrichtungen sind wünschenswert Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Motivation Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Flexibilität und eigenständiges Arbeiten Betriebsorientiertes Denken und Handeln   Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis   Regelmäßige Trainings, fundierte Weiterbildungsmöglichkeiten und Feedbackgespräche   Flache Hierarchien und eine vertrauensvolle, offene Arbeitsatmosphäre   Ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten durch ein starkes Unternehmenswachstum   Verpflegung in unserer Personalkantine   Mitarbeiter-Veranstaltungen (Sommerfest, Weihnachtsfest, Mitarbeiterwoche etc.)   Arbeitskleidung wird gestellt und kostenfrei gereinigt   Leistungsgerechte Bezahlung und übertarifliche Benefits   Vergünstigte Übernachtungsmöglichkeiten in über 7.725 Hotels weltweit  
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Data Labeling für Maschine Learning (w/m/div.)

So. 05.09.2021
Grasbrunn
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Sicherheitssysteme GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: TeilzeitArbeitsort: GrasbrunnWährend Ihrer Werkstudententätigkeit unterstützen Sie aktiv im Bereich maschinelles Lernen.Des Weiteren gehört Daten-Analyse und Aufbereitung zur Verwendung in ML-Applikationen, insbesondere das Label von Videosequenzen für unsere videobasierte Branderkennung zu Ihrem Aufgabengebiet.Ausbildung: Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: teamfähig, strukturiert kommunikationsstark und analytisch denkendErfahrungen und Know-How: idealerweise erste Erfahrungen mit Python oder im Bereich maschinelles LernenSprache: gut in Deutsch und EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Ausbildung: Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik

Fr. 03.09.2021
Grasbrunn
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik Ausschreibungs-Nr 2022_145 Ausbildungsbeginn 2022 Standort Grasbrunn b. München Starten Sie in die Welt der Sicherheitstechnik Rund um den Globus steigt die Nachfrage nach Sicherheits- und Kommunikationslösungen, die den Menschen das Gefühl von Schutz und Geborgenheit geben. Der Geschäftsbereich Bosch Security and Safety Systems ist einer der führenden Anbieter in diesem wachsenden Markt. Daher suchen wir engagierte Verstärkung, um die Welt gemeinsam ein Stückchen sicherer zu machen. Wenn Sie sich für Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaft begeistern, ist unser Dualer Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik (B. Eng) genau das Richtige für Sie. Studienablauf: Theorie- und Praxisphasen (i.d.R. jeweils 3 Monate) Die Theoriephasen finden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg / Campus Friedrichshafen statt. Dort erhalten Sie ein breit gefächertes Wissen zu ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Themen, wie zum Beispiel Elektrotechnik/Elektronik, Innovations- und Produktmanagement, Produktion & Logistik, Integrated Engineering, Technischer Vertrieb sowie technisches Management. Ihr Studium wird durch Praxisphasen an Ihrem Einstellort ergänzt. Dabei werden Sie von einem Mentor betreut und übernehmen konkrete Aufgaben und Projekte, zum Beispiel im Bereich Produktmanagement und/oder der Technik. Ausbildungsdauer: 6 Semester Weitere Informationen zum Studium finden Sie auf der Internetseite der DHBW Ravensburg. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bei Bosch Sicherheitssysteme GmbH! Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern Gutes technisches, mathematisches und physikalisches Verständnis Strukturelles und analytisches Denkvermögen Belastbarkeit, Flexibilität und überdurchschnittliche Lernbereitschaft Hohe Motivation und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen z.B. im Rahmen eines Praktikums oder eines Schulprojekts gesammelt
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: