Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 38 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Transport & Logistik 4
  • It & Internet 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Touristik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Teilzeit 9
  • Home Office möglich 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Werkstudent*in Verwaltung (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Köln
Referenzcode: 2835 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie unterstützen bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten wie z.B. der Digitalisierung von Akten sowie die sich daraus ergebende systemseitige Objektdatenpflege in SAP. Sie sind zuständig für die Ablage von Zeichnungen, die Archivbereinigung und die Neuorganisation des Archivs nach Vorgabe. Sie sortieren und sichten den Aktenbestand. Student eines kaufmännischen Studiengangs, wie z.B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaft, Volkswirtschaftslehre o. ä. Kaufmännische Ausbildung vorteilhaft Kenntnisse in Lotus Notes, Microsoft Office und SAP wünschenswert Eine exakte und verlässliche Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Vermessung / Geodäsie (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Duisburg, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungsingenieurin für verschiedene Geschäftsfelder an den Standorten Hamburg oder Hannover bzw. Duisburg, Köln oder Düsseldorf. Deine Aufgaben: Du bist dafür verantwortlich eine koordinierte, anforderungsgerechte und qualifizierte vermessungstechnische Teilprojektbearbeitung sowie die qualitäts-, budget- und termingerechte Prämissenverfolgung sicherzustellen Selbstständige Durchführung und Begleitung der Ingenieurvermessungen aus dem Beauftragungsrahmen der Invest-Projekte sowie beauftragenden Dritten Ebenfalls bist Du für die qualifizierte Vorbereitung der genehmigten vermessungstechnischen Vergaben verantwortlich Fristgerechte Überwachung des Rücklaufes und Einarbeitung der Anstände aus fahrdynamischer und wirtschaftlicher Prüfung intern/ extern Das Erstellen von Trassierungsentwürfen und Weichenskizzen nach geometrischen, fahrdynamischen und wirtschaftlichen Grundsätzen obliegt Dir Du übernimmst die Durchführung der Entwurfsabstimmungen innerhalb der Organisationseinheit Die fristgerechte Dokumentation nach Richtlinien-Vorgabe bzw. interner Weisung gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Dein Profil: Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich Vermessungsingenieurwesen, Geodäsie, Geoinformation oder vergleichbar Gute EDV-Kenntnisse in der üblichen Standardsoftware sowie SAP R/3 N und Microsoft Office Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Eine hohe Einsatzbereitschaft, ein hohes Maß an Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen runden Dein Profil ab Führerschein Klasse B Du bringst die Bereitschaft zum Erwerb weiterer Qualifikationen mit Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Junior Catalog Specialist (w/d/m)

Di. 28.06.2022
Aachen, Berlin, Bonn, Karlsruhe (Baden), Köln, Leinfelden-Echterdingen, Marburg / Lahn, Möglingen (Kreis Ludwigsburg, Württemberg), München
Ändere mit uns die Servicewelt und lass uns gemeinsam Unternehmen durch bessere Workflows, bessere Zusammenarbeit und besseren Informationsfluss begeistern! USU ist der führende Anbieter von Software- und Servicelösungen für IT & Customer Service Management. Es erwarten Dich mehr als 750 tolle Kolleg:innen an 17 Standorten in vielen Ländern, die sich darauf freuen, zusammen mit Dir Maßstäbe für eine bessere Servicewelt zu setzen. Du hast Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und bist zudem IT-affin, insbesondere in den Bereichen Content-Management? Du bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Leistungsbereitschaft mit und nicht zuletzt Humor? Dann freut sich unser motiviertes Team auf Dich! Gemeinsam begeistern wir unsere Kunden für eine bessere Servicewelt. Join us now! Du erstellst und prüfst Katalogeinträge (Content Management) Du bereitest Kundendaten zur Überführung in unseren Produktkatalog auf Aus verschiedenen Quellsystemen analysierst und integrierst Du Daten Du unterstützt bei der stetigen Sicherstellung einer einheitlichen Datenbasis Du berätst Stakeholder bei der Anforderung und Änderung von Kataloginhalten Zur Erlangung einer hohen Kundenzufriedenheit arbeitest Du interdisziplinär zusammen Abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung IT-Affinität, wünschenswert in den Bereichen Content Management Idealerweise Erfahrungen im Bereich Softwarelizensierung Sehr gute Kenntnisse aller üblichen Office-Werkzeuge MS-SQL Kenntnisse sind wünschenswert Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Sabbatical Flache Hierarchien Mitarbeitendenrabatte Jobrad Kostenloses Wasser, Kaffee, Tee & Obst Firmenevents
Zum Stellenangebot

Junior Referent Forschungsmanagement (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Köln, Berlin
Referenzcode: 2209 Gesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und unternehmerischer Ebene und gestalten maßgeblich das Innovationsgeschehen im Bereich Digitalisierung, Vernetzung und Elektrifizierung von Fahrzeugen und Verkehr in Deutschland. Sie begleiten öffentlich finanzierte Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation in den Themenfeldern Digitalisierung des Verkehrs, datenbezogene Mobilitätsdienstleistungen, Elektromobilität, Energie und Mobilität. Sie unterstützen bei der Entwicklung von neuen Schwerpunktthemen und bei der Programmentwicklung sowie der internationalen Abstimmung und Kooperation. Sie bereiten regelmäßig Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen vor und koordinieren Projektnetzwerke aus fachlich-inhaltlicher Sicht. Sie organisieren Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE-Ergebnisse. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Die Stelle ist in Berlin und Köln zu besetzten (bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an). Hochschulabschluss in einer ingenieurs-, natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin Motivation zur Arbeit in einem interdisziplinären Team Erste praktische Erfahrungen aus Projekttätigkeiten mit Bezug zur Entwicklung von datenbezogenen Mobilitätsdienstleistungen, zur Elektromobilität oder zur Verkehrsforschung im Allgemeinen Fähigkeit komplizierte technische und organisatorische Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen, auch in englischer Sprache Analytisches Denkvermögen, eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten Fähigkeit und Bereitschaft sich umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten Erste Erfahrungen im Bereich thematisch orientierter Netzwerkbildung sind von Vorteil Effiziente Arbeitsweise Hohe Affinität zu innovations- und technologiepolitischen Fragestellungen, insbesondere im Verkehrsbereich Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß am Verfassen von Texten unterschiedlicher Art sind erforderlich Reisebereitschaft Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Vermesser (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Jülich
Wir, die Firma Martin Wurzel Baugesellschaft mbH mit dem Hauptsitz in Jülich, können unsere Tradition 250 Jahre zurückverfolgen. Die Firma Wurzel war ursprünglich in Seligenstadt/Hessen ansässig. Seit dem Jahr 1977 hat die Firma Martin Wurzel Baugesellschaft den Hauptsitz in Jülich und beschäftigt zurzeit über 180 Mitarbeiter. Mit über 40 Millionen Euro Jahresumsatz zählen wir zu den stärksten Unternehmen im Tief-, Straßen- und Ingenieurbau in unserer Region. Für unseren Hauptsitz in Jülich suchen wir einen Vermesser (m/w/d) Sie übernehmen die Durchführung von Grundlagen-, Entwurfs- und Ingenieurvermessungen. Sowohl die Durchführung von Qualitätsprüfungen der Planungsunterlagen als auch die Koordination von Projektbeteiligten liegt in Ihrem Aufgabenbereich und Sie übernehmen die vermessungstechnische Abstimmung mit Ingenieurbüros/Planern/Behörden. Aufbereitung von Vermessungsdaten und digitalen Planunterlagen für digitales Arbeiten und Abstecken auf der Baustelle mittels GPS-Roverstab und GPS-Maschinentechnik von TOPCON®. Erstellen von Massenermittlungen für die Kalkulation, Abrechnung und Bauleitung. Herstellen von Absteckungs-, Bestands- und Abrechnungsplanunterlagen mit AUTOCAD®. Abgeschlossene Ausbildung zum Vermessungstechniker mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare höherwertige Ausbildung und Studium. Erfahren im Umgang mit herkömmlicher und digitaler GPS-Vermessungstechnik. Vertraut mit den einschlägigen Vermessungsprogrammen, insbesondere AUTOCAD®. Erfahren in der Vorbereitung digitalen Arbeitens auf der Baustelle (GPS-Technik von TOPCON®). Gute Anwenderkenntnisse in MS Office. Dynamik, Tatkraft und Elan zeichnen Sie aus. Kommunikative Kompetenz und hohe Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Eine ausführliche Einarbeitung. Kurze und direkte Kommunikations- und Entscheidungswege. Ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet in einem mittelständigen, zielstrebigen Unternehmen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team innerhalb eines innovativen, modernen Unternehmens Ein ansprechende Vergütungspaket inklusive einem Dienstwagen zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Wagenmeister (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Wagenmeister für die DB Cargo AG am Standort Köln Deine Aufgaben: Deine Hauptaufgabe ist die technische Überprüfung der Güterwagen, deren Bremssysteme und der dazugehörigen Ladungen Du untersuchst die Güterwagen auf einen betriebssicheren und verkehrstauglichen Zustand. Damit stellst Du die sichere Reise zu unseren Kunden sicher Aufgrund der immer wieder neu aufkommenden Wagenbauarten und Verladungen hast Du jeden Tag neue Herausforderungen Du unterstützt bei der Ursachenforschung, Verfolgung sowie Beseitigung von Schäden und Unregelmäßigkeiten an unseren Wägen und deren Ladungen, indem Du Schäden teilweise selbst behebst oder an die Instandhaltung weitergibst Die Entscheidung, ob ein Güterwagen weiterhin eingesetzt werden kann, liegt in Deiner Verantwortung, wobei Du Dich stets an den Richtlinien des Regelwerkes orientierst Auch für die Prüfung der Einhaltung der gegebenen Gesetze und Verordnungen bei Gefahrguttransporten und außergewöhnlichen Sendungen bist Du eigenverantwortlich zuständig Dein Profil: Deine Qualifizierung zum Wagenmeister und Bremsprobeberechtigten hast Du erfolgreich abgeschlossen Es macht Dir nichts aus, im Schicht- und Wechseldienst, an Sonn- und Feiertagen, sowie im Freien, bei Wind und Wetter, zu arbeiten Dein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Zuverlässigkeit zeichnet Dich aus Du findest Dich auch in schwierigen Situationen zurecht, bist eigenständig und bereit, auch für eine längere Zeit allein im Einsatz zu sein Außerdem bringst Du gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. B2 Niveau) sowie bestenfalls einen gültigen PKW-Führerschein mit Es besteht die Möglichkeit weitere Anpassungsfortbildungen zu erwerben, z.B. zum Wagenmeister im kombinierten Verkehr oder im Militärverkehr Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Berater / Ingenieur / Referent / Naturwissenschaftler – Energie und Wasserstoff (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Köln, Bonn
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 7.100 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielseitigsten Projekt­träger Deutsch­lands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förderprogramme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fachliche sowie adminis­trative Begleitung von Förder­projekten wie auch innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesellschaft­licher Heraus­forderungen bei. Für das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) betreuen wir im Geschäfts­bereich „Energie Grundlagen­forschung“ (EGF) die zum Zuständigkeits­bereich des BMBF gehörenden Teile des 7. Energie­forschungs­programms „Innovationen für die Energiewende“ inklusive der Projekt­förderung zur Nationalen Wasserstoff­strategie. Verstärken Sie unseren Bereich als Wissen­schaftlicher Mitarbeiter / Berater / Ingenieur / Referent / Natur­wissen­schaftler – Energie und Wasserstoff (w/m/d) Beratung der Antrag­stellerinnen und Antrag­steller aus Wissenschaft und Wirtschaft, mögliche Schwerpunkte sind: Erzeugung von Wasserstoff mittels Elektrolyse Anlagen- und Fertigungs­technologien sowie Transport­lösungen für grünen Wasserstoff Anwendungen von Wasserstoff­technologien und Integration in das Energie­system Internationale Kooperations­vorhaben zu Erneuerbaren Energien und grünem Wasserstoff, u.a. mit Fokus auf Subsahara-Afrika Zukunftsfähige Stromnetze Anpassung von Industrie­prozessen Prüfung der Anträge vor dem Hintergrund der förder­politischen Leit­linien, der fachlichen Exzellenz und der wissen­schaftlichen oder wirtschaft­lichen Verwertungs­potenziale Vorbereitung der Förder­entscheidungen Begleitung und Bewertung der Forschungs- und Entwicklungs­vorhaben Analyse und Bewertung der wissen­schaftlich-technischen Entwicklung in den betreuten Förder­bereichen Weiterentwicklung der laufenden Förder­konzepte, auch im europäischen und inter­nationalen Kontext Unterstützung des BMBF bei begleitenden Maßnahmen, z.B. in der Fach­kommunikation oder bei fach­spezifischen Anfragen Abgeschlossenes ingenieur- oder natur­wissen­schaftliches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.]) mit Bezug zu einem der oben­genannten Themen­bereiche Erste Berufs­erfahrung und fundierte Kenntnisse im Projekt­management, idealerweise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungs­vorhaben Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1) sowie gute Englisch­kenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienst­reisen Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungs­campus, günstig gelegen im Städte­dreieck Köln-Düsseldorf-Aachen Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiter­bildungs­angebot Attraktive Gleit­zeit­gestaltung und viel­fältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. keine Kern­arbeits­zeit, mobiles Arbeiten, Tele­arbeit) 30 Tage Urlaub sowie alle Brückentage und Tage zwischen Weihnachten und Neujahr dienstfrei Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive Möglichkeit der (vollzeitnahen) Teil­zeit­beschäftigung Vergütung und Sozial­leistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Alters­vorsorge Dienstort: Jülich oder Bonn
Zum Stellenangebot

(Junior) Praxistrainer Fahrbahn Gleisbau (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Duisburg, Düsseldorf, Hagen (Westfalen), Hamm (Westfalen), Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Junior) Praxistrainer Fahrbahn Gleisbau für die DB Netz AG am Standort Duisburg, Düsseldorf, Hagen, Hamm oder Köln. Deine Aufgaben: Praxisorientiere Trainingsprogramme für den operativen Instandhaltungsbereich mit großer Technikvielfalt (Schwerpunkt Schienenüberwachungstechnik) Erteilen von praxisorientiertem Fortbildungsunterricht (RFU/FIT) Trainings bei der Einführung neuer Instandhaltungsverfahren/Messverfahren und für EDV-Programme Wartungen und Entstörungen sowie deren Dokumentation Teilprüfungen (Umbauprüfungen) im besonderen Auftrag des Fachbeauftragten Erarbeitung, Weiterentwicklung und Fortschreibung von Entstörhilfen Selbststudium im erforderlichen Umfang sowie selbständiges Erarbeiten von Ausbildungsunterlagen Dein Profil: Du verfügst über die Qualifikation als IHK-Meister Gleisbau oder Metall Kenntnisse im Bereich Schienenüberwachungstechnik Mehrjährige berufliche Erfahrung in der Instandhaltung, Wartung und Entstörung der Fahrbahn mit Fachkenntnissen verschiedener Fahrbahntechnologien (z. B. Messtechnik) Schnelles Verständnis komplexer Sachverhalte sowie hohe Auffassungsgabe Hohes Maß an Selbststrukturierung und Eigeninitiative Methodisch-didaktische Kenntnisse und Erfahrungen wünschenswert EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP wünschenswert) Bereitschaft zu Einsätzen in Nordrhein-Westfalen Solltest Du die Qualifikationen nicht vollständig erfüllen (z. B. Du bist Fahrbahnmechaniker mit mehrjähriger Berufserfahrung und Bereitschaft zur Meisterausbildung) freuen wir uns trotzdem über Deine Bewerbung. Eine Einstellung erfolgt als Junior Praxistrainer. Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Piping Chemieanlagenbau

Sa. 25.06.2022
Köln
Die besten Köpfe für die unterschiedlichsten Aufgaben finden. Menschen und Technologien verbinden, und zwar täglich aufs Neue - dafür schätzen unsere Kunden FERCHAU. Unterstützen Sie uns: Als ambitionierter Kollege, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden im Anlagenbau.Projektingenieur (m/w/d) Piping ChemieanlagenbauKölnIhr Aufgabengebiet Führung und Überwachung von Rohrleitungsprojekten in allen Phasen Erarbeitung von Einbindekonzepten und Rohrleitungsverläufen Erstellung und Bearbeitung von R&I-Fließbildern, Isometrien und Materialauszügen Schnittstellenmanagement, Lieferantenmanagement sowie Koordination von Fremdfirmen Bearbeitung der Rohrleitungsdokumentation, As-built-Aufnahmen und Isometrien Terminplanungen und Terminplanverfolgungen Ihre Vorteile bei uns Satte Rabatte mit Einkaufsvergünstigen z. B. bei Reisen, Elektronik oder Autos Vielfältige Weiterbildungsprogramme Spannende und abwechslungsreiche Projekte bei innovativen Unternehmen Betriebliche Altersvorsorge Das bringen Sie mit Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder Technikerausbildung im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung im Rohrleitungsbau und im Projektgeschäft des Chemieanlagenbaus Erfahrung in der Leitung von Projekten im chemischen oder petrochemischen Umfeld Geübter Umgang mit den für die Apparate- und Maschinenplanung gängigen nationalen und europäischen Regelwerken (MaschRL, DGRL, AD2000, EN 13445, DIN etc.) sowie mit Werknormen Anwenderkenntnisse mit Planungstools wie PDS, PDMS, Microstation o. Ä. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

PhD Position – Development of New UHV Technologies for the Einstein Telescope for Gravitational Waves Detection

Fr. 24.06.2022
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 7,100 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! You would like to use your engineering skills to make an effective contribution to solving the major challenges facing society, e.g. in the fields of information, energy, and bio economy? Then the Central Institute for Engineering, Electronics and Analytics – Engineering and Technology (ZEA-1) – of Forschungszentrum Jülich is the right place for you. Here, you will design, develop, and manufacture scientific and technical devices, systems, and processes for which there is as yet no technical or commercial solution and which are not available on the market. We are offering a PhD Position – Development of New UHV Technologies for the „Einstein Telescope for Gravitational Waves Detection“Gravitational waves from colliding black holes, exploding stars, or maybe from dark ages of the universe tell us about the evolution of our cosmos. Following the Nobel Prize in physics of 2017, we are now planning the next generation of even more sensitive observations. The so-called „Einstein Telescope“ (ET) is European’s future in gravitational wave detection. It might be built in the Euregio. For more information, see einsteintelescope.nl or et-gw.eu. Gravitational waves are detected by laser interferometers based on the concept of the Michelson Interferometer. The ET will include six of those interferometers with arm lengths of 10 km each in an underground, triangular configuration. To avoid interaction of the laser beams with air or any residual gas, the laser beams will travel in ultrahigh vacuum tubes (UHV) with a diameter of approximately 1 m. In total, there will be 120 km of those tubes. It will be by far the largest UHV system ever built. You will work on the design of the vacuum system. Your main topics will be: General layout of the vacuum system, simulation of the vacuum conditions, and estimation of the pumping capacities Engineering of the pumping stations, including several types of pumps, gauges, values, etc. Layout of an emergency shut-off for different sections of the system, including the design and suitable protection valves; testing of prototypes of these values Development of strategies for leakage detection, repair, and corrosion detection Development of a procedure for baking out the system, heat management during bake-out in the tunnels, and dimensioning of the insulation to stabilize the vacuum tube temperature Project planning, including time and cost estimation Cooperation with groups and companies working on the production and installation process of the vacuum pipes and their frames Most of your work will be at ZEA-1 in close collaboration with the groups involved in the development of the ET at RWTH Aachen University. Successfully completed technical or scientific university studies (master) in the field of general mechanical engineering, process engineering, or experimental physics Very good knowledge of vacuum technology, especially in materials science for UHV suitable materials Very good knowledge in the field of design engineering Experience in the use of software for engineering design of systems such as CAD and FE Interest in experimental work, the design and construction of test systems, and the supervision of test runs High degree of initiative and ability to work in an international team Ability for collaborative work, interdisciplinary and cross-topical thinking Very good communication skills in English, spoken and written Knowledge of German is an advantage We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: A highly motivated working group as well as an international and interdisciplinary working environment at one of Europe’s largest research establishments Outstanding scientific and technical infrastructure Opportunity to participate in (international) conferences and project meetings Continuous scientific mentoring by your scientific advisor Supervision of your dissertation by the ZEA-1 Institute Director, Professor Natour, chair at the Faculty of Mechanical Engineering at RWTH Aachen University A large research campus with green spaces, offering the best possible means for networking with colleagues and pursuing sports alongside work Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers via JuDocS (fz-juelich.de/en/judocs), the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is for a fixed term of three years. Pay will be in line with 75% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at fz-juelich.de/gp/Careers_Docs.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: