Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 121 Jobs in Korntal

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 37
  • Sonstige Branchen 21
  • Sonstige Dienstleistungen 18
  • Maschinen- und Anlagenbau 11
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Recht 6
  • Elektrotechnik 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Transport & Logistik 3
  • It & Internet 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Druck- 2
  • Immobilien 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Textilien 2
  • Automotive Industry 1
  • Bildung & Training 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 90
  • Mit Berufserfahrung 71
Arbeitszeit
  • Vollzeit 117
  • Home Office möglich 49
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 66
  • Praktikum 32
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 9
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Promotion/Habilitation 3
  • Ausbildung, Studium 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Radar System Architect - RF Frontend (f/m/div.)

Di. 16.08.2022
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenWe're shaping the future of automated driving by creating high-resolution imaging Radar sensors.As Radar System Architect - RF Frontend you will develop new architecture concepts and designs for imaging Radar sensor frontends for the fully automated driving.In this context, you also simulate the concepts and designs.You setup the frontends and characterise them on component and system level.Last but not least, you colaborate with system engineers and internal and external partners.Education: completed studies in high-frequency technology, Radar technology or comparable (optional Ph.D.)Personality and working practice: structured and analytic thinking, creative, ability to work independently, teamplayer, communicative and cooperativeExperience and Knowledge: very good knowledge in Radar and RF technology, good knowledge in Radar signal processing, experience in analog and digital circuit design, familiar with the simulation tools CST, Altium, Eagle and RF measurement equipment, programming language Python and Matlab is beneficialLanguages: proficient English language skills, German is beneficialFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (m/w/d) OBD Ottomotor

Di. 16.08.2022
Bietigheim-Bissingen
Faszination Antriebsstrangentwicklung – Unser Antrieb, Ihre Leidenschaft und Ihre ChanceAls starker und zuverlässiger Partner der internationalen Automobilindustrie arbeitet die AVL Deutschland GmbH mit ihren rund 1.000 MitarbeiterInnen am Puls der automobilen Antriebsstrangentwicklung. In herausfordernden und spannenden Aufgabenstellungen entwickeln unsere MitarbeiterInnen spitzentechnologische Lösungen für unsere Kunden und gestalten somit aktiv die zukunftsweisende Mobilität von morgen mit. Als größte Tochtergesellschaft der global agierenden AVL Gruppe sind wir für den gesamten Vertrieb und Service aller AVL Produkte und Dienstleistungen in Deutschland und Benelux verantwortlich.AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektroantrieb, Batterien, Brennstoffzelle und Regelungstechnik) für Pkw, Nutzfahrzeuge, stationäre Motoren, Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Antriebssystemen für sämtliche Industrien. Dazu stellt AVL als weltweiter Technologieführer komplette und durchgängige Entwicklungsumgebungen, Mess- und Testsysteme sowie modernste Simulationsmethoden zur Verfügung. AVL beschäftigt weltweit über 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2019 betrug der Umsatz 1,97 Milliarden Euro.Für unser Team suchen wir Applikationsingenieur (m/w/d) OBD Ottomotor  Als Applikationsingenieur (m/w/d) sind Sie für Diagnosefunktionen im Motorsteuergerät PKW-Antrieben (Hybrid / konventionell) zuständig Sie führen Applikationsarbeiten am Fahrzeug, sowie am Motor-, Rollen- und Antriebsstrangprüfstand durch, zur Erreichung länderspezifischer OBD-Gesetzgebungen Darüber hinaus definieren, planen und betreuen Sie Fahrzeugtests auf den Prüfstanden, führen Fahrzeugversuche durch und werten die Versuchsergebnisse aus  Durch Ihre Arbeit stellen Sie das Erreichen von Applikationsmeilensteinen sicher und nehmen an dafür erforderliche Daten-Reviews teil Mit unseren Kunden stimmen Sie sich fachlich, beispielsweise zu Applikationsstrategien oder Weiterentwicklung der Diagnosefunktionen, ab Wir ermöglichen Ihnen die Teilnahme an Erprobungen weltweit zur Absicherung extremer Umgebungsbedingungen Schließlich arbeiten Sie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Methoden und Werkzeugen zur Optimierung des Applikationsprozesses mit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ein vergleichbares Studium Fundierte Kenntnisse der verbrennungsmotorischen Prozesse, der Motorsteuerung und der Abgasnachbehandlung, vorzugsweise mit Schwerpunkt Ottomotor, zeichnen Sie aus Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung in der Antriebstrangentwicklung, insbesondere in der Applikation von Ottomotoren Kenntnisse von Entwicklungswerkzeugen, wie bspw. ETAS INCA und AVL Concerto sind wünschenswert Sie sind ein Teamplayer mit einer lösungsorientierten Arbeitsweise und stark ausgeprägten analytischen Fähigkeiten Gelegentliche Reisebereitschaft (national und international), Führerschein der Klasse B sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden ihr Profil ab Ein spannendes und dynamisches Tätigkeitsfeld in familiärer Arbeitsatmosphäre Durch gezielte Qualifikationen bieten wir Ihnen sehr gute Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung in einem stetig wachsenden Unternehmen Für die Gestaltung einer gesunden Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Ein umfangreiches Sportangebot über unseren Partner Urban Sportsclub - trainieren Sie vor Ort in einem unserer deutschlandweiten Partnerstudios oder direkt von zuhause aus im interaktiven Livestream Weitere attraktive Zusatzleistungen stehen im Rahmen von Entgeltumwandlungen zur Verfügung (z. B. Bike- oder PC-Leasing zur privaten Verwendung) Wir bieten Ihnen 30 Urlaubstage jährlich sowie vermögenswirksame Leistungen Jetzt und in Zukunft – wir kümmern uns mit einer betrieblichen Altersvorsorge um Ihre finanzielle Absicherung
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Vermessungstechnik

Di. 16.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Power Tools GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Leinfelden-EchterdingenSie möchten sich einbringen und die Zukunft mitgestalten? Sie haben Freude an der Durchführung von Messkampagnen im Feld? Zudem haben Sie Spaß am Programmieren und am Arbeiten mit moderner 2D und 3D Modellierungssoftware. Dann sind Sie bei uns goldrichtig.Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem internationalen Team eigenverantwortlich an der Schnittstelle zwischen Messtechnik und künstlicher Intelligenz mitzuarbeiten – von der Konzeption bis zur Produkteinführung in den Markt.Während Ihres Praktikums unterstützen Sie uns tatkräftig mit Ihrem erlernten Fachwissen.In enger Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung feilen Sie an Konzepten zur Sammlung von 2D und 3D Ground Truth sowie Trainingsdaten für die Innenraumvermessung.Dabei setzen Sie die Konzepte in Messkampagnen sowohl im Feld als auch durch Implementierung entsprechender Tools für Benchmarking und Labelling um.Nicht zuletzt erproben Sie unsere Prototypen und lassen Ihre Erfahrungen direkt in die weitere Entwicklung einfließen.Ausbildung: Studium im Bereich Geodäsie und Geoinformatik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit und Arbeitsweise: zuverlässig, analytisch, teamfähig, schnell auffassungsfähig, zielorientiert, kommunikationsfähig und verantwortungsbewusstErfahrungen und Know-How: Umgang mit Laserscannern und Tachymetern sowie den zugehörigen Softwaretools, Erfahrung in 2D/3D Datenverarbeitung und Computer Vision, Programmierung in Python und/oder C++ Qualifikation: PKW FührerscheinBegeisterung: hohe Affinität zu neuen Technologien und digitalen ProduktenSprachen: sehr gutes Deutsch und EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Daimler Truck Strategie & globale Prozesse ab Februar 2023

Di. 16.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000V8BDas Team erarbeitet zukünftige Trends mit Relevanz für die globale Nutzfahrzeugbranche, schätzt die Auswirkungen auf unser Unternehmen ab und leitet Maßnahmen zur Hebung der Chancen und Vermiedung der Risiken ab. Weiter führen wir Projektaktivitäten zu strategischen Themen für die Daimler Truck AG durch, wie z. B. zu automatisiertem Fahren, Emissionsfreiem Fahren, Connectivity etc. Des Weiteren sammelt und konsolidiert das Team die strategischen Absatzplanungen aller Märkte weltweit bezüglich Fahrzeugen und Aggregaten, als Grundlage aller zukünftigen Projekt-Business Cases und Produktionsnetzwerk-Planungen. Zudem ist das Team verantwortlich für die weltweite Sammlung und Priorisierung der zukünftigen Produktprojekt-Ideen, die Koordination der globalen Abstimmung und die Herbeiführung der Entscheidung im Truck Vorstand. Ziel ist die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit des zukünftigen Produktportfolios zur Erreichung der Unternehmensziele. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu: Mitarbeit beim strategischen Management und bei neuen Projektideen bezüglich Konkretisierung, Beplanung und Priorisierung Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, Gesprächen und Sitzungen Erstellung von inhaltlich anspruchsvollen PowerPoint-Präsentationen Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung des Fahrzeug- und Aggregateproduktplanes aller Märkte weltweit Identifikation von globalen Trends im Rahmen der Market & Business Environment Untersuchung Einblick in den Zentralbereich von Daimler Trucks in Produkte, Prozesse und Bereiche sowie Strategien Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil von mindestens 4 Wochen aufweisen muss. Studiengang Ingenieurswesen, Wirtschaftswissenschaften, Informationswissenschaft oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit Interesse und Affinität bei der Erstellung von PowerPoint-Folien Interesse an und Verständnis von betriebswirtschaftlich- & technischen Zusammenhängen Grundkenntnisse in Projektmanagement sowie interkulturelle Erfahrung im Raum USA, China, Indien oder Japan sind wünschenswert Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, Nachweis über die Regelstudienzeit und bei einem Pflicht- oder Kombinationspraktikum einen Pflichtpraktikumsnachweis (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Junior Catalog Specialist (w/d/m)

Mo. 15.08.2022
Aachen, Berlin, Bonn, Karlsruhe (Baden), Köln, Leinfelden-Echterdingen, Marburg / Lahn, Möglingen (Kreis Ludwigsburg, Württemberg), München
Ändere mit uns die Servicewelt und lass uns gemeinsam Unternehmen durch bessere Workflows, bessere Zusammenarbeit und besseren Informationsfluss begeistern! USU ist der führende Anbieter von Software- und Servicelösungen für IT & Customer Service Management. Es erwarten Dich mehr als 750 tolle Kolleg:innen an 17 Standorten in vielen Ländern, die sich darauf freuen, zusammen mit Dir Maßstäbe für eine bessere Servicewelt zu setzen. Du hast Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und bist zudem IT-affin, insbesondere in den Bereichen Content-Management? Du bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Leistungsbereitschaft mit und nicht zuletzt Humor? Dann freut sich unser motiviertes Team auf Dich! Gemeinsam begeistern wir unsere Kunden für eine bessere Servicewelt. Join us now! Du erstellst und prüfst Katalogeinträge (Content Management) Du bereitest Kundendaten zur Überführung in unseren Produktkatalog auf Aus verschiedenen Quellsystemen analysierst und integrierst Du Daten Du unterstützt bei der stetigen Sicherstellung einer einheitlichen Datenbasis Du berätst Stakeholder bei der Anforderung und Änderung von Kataloginhalten Zur Erlangung einer hohen Kundenzufriedenheit arbeitest Du interdisziplinär zusammen Abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung IT-Affinität, wünschenswert in den Bereichen Content Management Idealerweise Erfahrungen im Bereich Softwarelizensierung Sehr gute Kenntnisse aller üblichen Office-Werkzeuge MS-SQL Kenntnisse sind wünschenswert Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Sabbatical Flache Hierarchien Mitarbeitendenrabatte Jobrad Kostenloses Wasser, Kaffee, Tee & Obst Firmenevents
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit Einsatz von Smart Glasses als Bedienhilfe im Bereich Consumer Outdoor Products

Mo. 15.08.2022
Winnenden (Württemberg)
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Wir vergeben im Bereich Consumer Outdoor Products an unserem Standort in Winnenden bei Stuttgart eine Abschlussarbeit ab September 2022. Sie unterstützen das Team bei der Vorentwicklung von neuen Technologien und smarten Produkten. Das Ziel ist es, verschiedene interaktive Konzepte zur Bedienung von Hochdruckreinigern zu entwickeln und diese in einfacher Form zu Demonstrationszwecken umzusetzen. Dazu soll eine Android-App entwickelt werden, die auf einer "Google Glass" Datenbrille installiert wird und über Bluetooth mit einem Hochdruckreiniger interagiert Der Anwender soll dadurch im Umgang mit dem Hochdruckreiniger angeleitet und unterstützt werden Nicht zuletzt analysieren Sie den zusätzlichen Einsatz von KI-Lösungen und Sprache in der Reinigungspraxis  Sie überzeugen mit guten Studienleistungen eines Studiengangs der Fachrichtung Informatik, Softwaretechnik, Mechatronik  oder einem vergleichbaren Studiengang Hohe Kommunikationskompetenz in deutscher und englischer Sprache Gute Programmierkenntnisse in Java Erste praktische Erfahrungen in der App-Entwicklung (Android), Bluetooth, Bilderkennung und künstliche Intelligenz sind von Vorteil, aber kein muss. Kreativität, eine innovative und strategische Denkweise sowie Freude an der Konzeptentwicklung von Produkten zeichnen Sie aus Sie sind weitestgehend ortsunabhängig und können Ihre Abschlussarbeit dort schreiben, wo Sie möchten Eine monatliche Vergütung in Höhe von 1000 Euro Individuelle Betreuung sowie fachlicher und methodischer Input aus der jeweiligen Abteilung Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training 30% Rabatt auf unsere Produkte sowie vielfältige Corporate Benefits (z.B. Vergünstigungen auf Urlaubsreisen, Mode oder Kinobesuche)
Zum Stellenangebot

Labortechniker*in (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Stuttgart
KARDION ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Stuttgart. In enger Zusammenarbeit mit Ärzten konzipiert unser Team aus Ingenieuren und Designern überzeugende und wegweisende Medizinsysteme und entwickelt unsere ergonomischen Produkte in technischer Perfektion bis zur Marktreife. Unser ganzheitlicher Ansatz erlaubt es uns, individuelle Nutzerbedürfnisse zu verstehen, technische Anforderungen daraus abzuleiten und komplexe Produktlösungen zuverlässig und einfach nutzbar zu machen. An der Schnittstelle von Technik und Medizin ist es unser Ziel, die Lebensqualität von Herz-Kreislauf-Patienten zu verbessern und Ärzte bestmöglich zu unterstützen. Mit Enthusiasmus, Glaubhaftigkeit und Engagement heben wir den Stand der Medizintechnik auf ein neues Niveau. Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir Menschen, die sich mit Talent und Begeisterung einbringen und mit uns gemeinsam zukunftsweisende Technologien entwickeln. Sie unterstützen die Durchführung von Versuchen an vorhandenen Messständen und sind für deren Vor- sowie Nachbereitung verantwortlich. Mit Ihrem konstruktiven Feedback unterstützen Sie das Team bei der Optimierung unserer Prüflandschaft und Medizinprodukte.  Sie sind für einen reibungslosen Betrieb unserer Entwicklungswerkstatt verantwortlich, welche von einem interdisziplinären Team für projektbegleitende Aufgaben genutzt wird.  Sie sind für Wartung und Pflege unserer Werkzeuge und Messmittel zuständig. Des Weiteren unterweisen Sie Kollegen in deren sachgerechter Nutzung (FDM/SLA-Drucker, manuelle Dreh-/Fräsmaschine, Mikroskop etc.) Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Berufserfahrung. Weiterbildung zum Techniker oder Meister von Vorteil.  Kompetenz in den Themen Arbeitssicherheit und Umweltschutz (Gefahrstoffkataster) wünschenswert  Motivation in einem jungen, engagierten Team zu arbeiten  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Idealerweise Bereitschaft zu Dienstreisen (ca. 2-4 Wochen/Jahr)  Führerschein Klasse B von Vorteil Mobiles Arbeiten Jobticket
Zum Stellenangebot

Industrial Engineer (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Stuttgart
Die BACHMANN-Group ist ein welt­weit operierendes Familien­unter­nehmen der Elektro­technik-Branche mit Haupt­sitz in Stuttgart. Mit rund 800 Mit­arbeitern ent­wickelt, produziert und vertreibt die BACHMANN-Group inno­vative elektro­technische Komponenten und Systeme wie intelligente Power Distribution Units oder Tisch­anschluss­felder. Werden Sie Teil der BACHMANN Community! Selbstständig managen Sie die Abwicklung der Serieneinführung unserer Neuprodukte Leidenschaftlich übernehmen Sie das Projektmanagement während der Industrialisierungsphase Gekonnt und zuverlässig verantworten Sie die mitlaufende Kalkulation innerhalb Ihrer Projekte Sie fungieren als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) und leisten einen wertvollen Beitrag in der Abstimmung mit dem Engineering / der Arbeitsvorbereitung unseres globalen Produktionsnetzwerkes Eigenverantwortlich und routiniert bearbeiten Sie das Änderungsmanagement unserer Serienprodukte Sie arbeiten stets in enger Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Product Management, Product Development, Supply Chain, Sourcing & Quality Durch Ihre umfangreiche Expertise erkennen Sie Entwicklungspotenziale in den Prozessen und bringen sich aktiv ein, um Prozessoptimierungen voranzubringen Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit Sie verfügen idealerweise über einschlägige Berufserfahrung im Bereich Industrial Engineering, technisches Projektmanagement oder Arbeitsvorbereitung oder sehen sich als motivierten Berufseinsteiger (m/w/d) Sie überzeugen durch fundierte Kenntnisse in der Produkt- bzw. Prozessentwicklung Sie arbeiten verantwortungsbewusst, zuverlässig und strukturiert Sie bringen die für den Mittelstand erforderliche Lösungs- und Umsetzungskompetenz mit Sie brennen mit Leidenschaft für Ihre Themen und stecken mit Ihrer Begeisterung Ihre internen wie auch externen Partner (m/w/d) an Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen und gelten als ein echter Teamplayer Sie überzeugen in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch, vernetzen sich gerne und wissen sich proaktiv einzubringen Auf Sie wartet ein dynamisches, herzliches und offenes Team in einem familiären Arbeitsumfeld Als inhabergeführtes Mittelstandsunternehmen führen wir mit flachen Hierarchien und offenen Türen, sodass wir gemeinsam etwas bewegen können Wir bieten Raum für Ideen und neue Lösungsansätze Unser internes Feel-Good-Management sorgt für das Wohl der BACHMANN Community
Zum Stellenangebot

Senior Instructional Designer eLearning für die Weiterbildung (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Denkendorf (Württemberg)
Libellen sind ausgezeichnete Flieger: vorwärts, rückwärts, schweben und abrupte Richtungswechsel - alles kein Problem. Wir leiten hieraus nicht nur wichtige Erkenntnisse für die Automatisierungstechnik ab, sondern auch für unsere Arbeitswelt: Wir setzen Ideen keine Grenzen, lassen unsere mehr als 20.000 Mitarbeiter*innen weltweit mit Erfindergeist vorangehen und in unterschiedliche Richtungen denken. Freiheit zum Abheben. Und nachhaltige Sicherheit zum Ankommen. Herzlich willkommen bei Festo. Festo Didactic ist der weltweit führende Dienstleister im Bereich der technischen Aus- und Weiterbildung. Als Teil der Festo Familie bieten wir Lösungen für nachhaltiges Lernen auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik. Mit weltweit maximiertem Lernerfolg. Und rundum zufriedenen Mitarbeitern. Willkommen bei Festo Didactic. Senior Instructional Designer eLearning für die Weiterbildung (m/w/d) Erstellung von digitalen Lerninhalten für die Lernplattform Festo LX für den globalen Markt der industriellen technischen Weiterbildung Realisierung von kompetenzorientierten Re-Skilling und Up-Skilling Programmen für ausgewählte Jobrollen im industriellen, technischen Umfeld Didaktische Konzeption von multimedialen, digitalen Lerninhalten im Einklang mit den Design Guidelines von Festo Didactic Ausarbeitung der Lerninhalte gemeinsam mit den Subject Matter Experts (SME) unter Berücksichtigung von Lernzielen, Lerntypen und geeigneten digitalen Medien und Lernmethoden Ständige Weiterentwicklung der didaktischen Konzeption unter Berücksichtigung digitaler Innovationen (z.B. VR, gamebased learning) sowie neuester Forschungsergebnisse zur Erwachsenenbildung Gesamtprojektleitung und Verantwortung für das Endergebnis Erster Lernender neuer Lerninhalte und Anwendungstests der Lerninhalte mit den Zielgruppen, um ständige Verbesserung zu erreichen Enge Abstimmung mit dem Festo LX Curriculum Architect, dem Produktmanagement, und der Softwareentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (bevorzugt Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik) und idealerweise Studium bzw. Zusatzqualifikation Instructional Design, Educational Technology, Mediendidaktik oder vergleichbar Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Instructional Designer eLearning bzw. digitale Lernmedien Vertiefte Kenntnisse in der didaktischen Konzeption von multimedialen digitalen Lernmedien und ihren wirksamen Einsatz in der Erwachsenenbildung Praktische Erfahrung mit Autorentools, Lernplattformen und Content Management Systemen Starke konzeptionelle Fähigkeiten, Kreativität und digitale Affinität Nachgewiesene Erfahrung im interdisziplinären Projektmanagement mit internen und externen Partnern Teamplayer mit ausgeprägter Sozialkompetenz Proaktive, selbstständige, strukturierte und agile Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Produkthaftung und Produktsicherheit ab Oktober 2022

So. 14.08.2022
Böblingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001Z91In der Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz auch zukünftig sichern werden. Sicherheit ist einer der Kernwerte unserer Marke. Daher stellen unsere Kunden hohe Erwartungen an die Sicherheit unserer Fahrzeuge. Der Bereich RD/RP ist verantwortlich für die Produktsicherheit und Produkthaftung innerhalb von RD und muss daher durch Unterstützung und Beratung aller RD-Bereiche sicherstellten, dass wir sichere Produkte in den Markt bringen. Unser Team verantwortet die Beratung zu Sicherheitsthemen, die Prüfung von Produktdokumentation und Marketing-Kommunikation sowie die Verteidigung von Produkthaftungsfällen. Dabei fokussieren wir uns auf Themen der aktiven Fahrzeugsicherheit, Remotedienste, Elektromobilität sowie dem Schutz vor Gefahren. Welche Motivation besteht für das Praktikum und mit welchem Schwerpunkt wird es sich beschäftigen? In der gesamten Automobilindustrie findet derzeit ein grundlegender Wandel statt. Der konventionelle Verbrennungsmotor wird vermehrt mit alternativen Antriebstechnologien kombiniert oder sukzessive sogar vollständig durch diese abgelöst. Als Beispiel sind hier vollelektrische Fahrzeuge zu nennen, bei denen ein Elektromotor als Antrieb und eine Hochvoltbatterie als Energiespeicher eingesetzt werden. Die Einführung neuer Technologien bringt immer auch neue und spannende Aufgaben mit sich. So beleuchten wir von Mercedes-Benz bereits im Rahmen der Konzeption und Entwicklung unserer Fahrzeuge mögliche Risiken und Gefahren. Diese sichern wir dann mit entsprechenden Sicherheitskonzepten ab. Darüber hinaus sehen wir uns in der Verantwortung entsprechende Instruktionsmaßnahmen vorzusehen. Hierbei konzentrieren wir uns nicht nur auf die reguläre Verwendung durch den Kunden, sondern berücksichtigen bspw. auch Situationen, in denen Rettungskräfte mit dem Fahrzeug agieren müssen. Vor dem Hintergrund, dass sich diese Themenfeld stetig weiterentwickelt und neue Erkenntnisse erlangt werden, möchten wir im Rahmen dieses Praktikums die Informationen kanalisieren. Dazu gehören der Austausch mit Fachexpert*innen, die Mitarbeit in themenspezifischen Arbeitskreisen sowie das Konsolidieren der zusammengetragenen Erkenntnisse. Zudem soll das Ziel sein, zusammen mit Fachexpert*innen daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten und diese entsprechend zu dokumentieren. Dabei möchten wir insbesondere auf die Aspekte abzielen, die bei Fahrzeugen mit alternativen Antrieben in Zusammenhang mit den Situationen Retten, Bergen, Transportieren, Entsorgen und Verwerten entstehen können.Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Dich zu Über die Mithilfe des Teams in der operativen Tätigkeit hinaus, soll sich Dein Praktikum schwerpunktmäßig auf das oben beschriebene Thema fokussieren Weitere Aufgaben: Koordination, Begleitung und Dokumentation von Austauschgesprächen mit Fachexpert*innen Erarbeitung von Handlungsempfehlungen im Umgang mit Fahrzeugen mit alternativen Antrieben für die Situationen Retten, Bergen, Transportieren, Entsorgen und Verwerten Aufbau einer Wissensdatenbank zur Bündelung der Arbeitsergebnisse und der verfügbaren Informationen Aktive Teilnahme an themenspezifischen Arbeitskreisen Technisches Studium mit Schwerpunkt Ingenieurwissenschaften (z.B. Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Rettungs- oder Sicherheitsingenieurwesen) oder eine vergleichbare Ausbildung Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office (Outlook, PowerPoint, Excel, Word, Access, OneNote) und RD-Standardtools Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise, strategische und strukturierte Arbeitsweise Interesse und Begeisterung an der Fahrzeugtechnik Engagement im Rettungswesen ist von Vorteil Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten Starke KommunikationsfähigkeitenZusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dennis Hagemann aus dem Fachbereich, unter der E-Mail dennis.hagemann@mercedes-benz.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: