Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 7 Jobs in Lerchenberg

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Verkehrsingenieur*in Angebotsplanung Bus & Bahn

Di. 26.01.2021
Mainz
Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 56 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.Die Planung & Koordination bedarfsgerechter Verkehrswege beherrschen Sie aus dem Effeff? Sie behalten stets den Überblick und wissen, wo und wie Sie die richtigen Prioritäten setzen? Perfekt! Denn damit bringen Sie die wichtigsten Voraussetzungen mit, um bei der Mainzer Mobilität beruflich voll durchzustarten. Wir freuen uns auf Sie! Von A nach B und über C zurück. Millionen Fahrgäste erreichen mit unseren Bussen und Straßenbahnen täglich sicher und zuverlässig ihr Ziel. In unserem Team „Bus und Bahn“ werden die Verkehrsverbindungen der Zukunft geknüpft und neue Routen entworfen. Und hier kommen Sie ins Spiel: Sie analysieren Nachfragedaten, passen Fahrpläne an, optimieren bestehende Verbindungen und binden neue Verkehrsareale ein. Kompetent und zielorientiert konzipieren Sie Jahres- und Sonderfahrpläne. Sie werten Fahrgastzahlen aus, erstellen Statistiken und leiten Maßnahmen ab sowie ein. Die Koordination mit Auftraggebern, externen Stellen und den involvierten Fachbereichen gehört hier selbstverständlich dazu. Nicht zuletzt ermitteln Sie Fahrzeugressourcen sowie (Fahr-)Personalbedarfe und erstellen für unsere rund 500 Fahrer*innen ebenso passgenaue wie arbeitsrechtlich korrekte Dienstpläne. Der Verkehr der Zukunft wird heute gemacht. Sind Sie dabei? Entwickeln Sie den Mainzer ÖPNV nachhaltig mit und vor allem weiter! Ausbildung Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt auf Verkehrswesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung Gute Kenntnisse der Betriebsabläufe im straßen- & schienengebundenen Nahverkehr sowie der Abhängigkeiten in kommunalen Räumen bzw. die Bereitschaft, sich dieses Wissen anzueignen Übergreifendes Know-how Erfahrung im interdisziplinären Projektmanagement (klassisch & agil) sowie versiert in IT-Themen Persönlichkeit Hohes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein; souverän in der internen wie externen Kommunikation; durchsetzungs- und konfliktfähig; teamorientiert, sozial kompetent und offen für Neues Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Für uns ist es eine Herzenssache, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und langfristig mit uns zusammen arbeiten. Wir setzen auf eine familienbewusste Personalpolitik und sorgen deshalb für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung. Mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt stehen wir für die Förderung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in unserer Unternehmenskultur. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir als moderner Arbeitgeber eine Vielzahl attraktiver Benefits: Neben einer betrieblichen Altersvorsorge und der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens in bestimmten Bereichen erhalten Sie unter anderem ein kostenloses Jobticket für Mainz und Wiesbaden. Eine hauseigene Kantine und ein abwechslungsreiches Gesundheitsprogramm gehören ebenfalls zu unseren zahlreichen Angeboten. Und noch ein Hinweis: Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in (Master) (m/w/d) Maschinenbau oder Fördertechnik

Fr. 22.01.2021
Mainz
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) übernimmt als ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung bundesweit den Schutz von 5,5 Millionen Versicherten in den rund 231.500 Betrieben der Branchen Holz und Metall. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind.Unter bghm.de können Sie mehr über uns erfahren. Die Hauptabteilung Zentrale Präventionsaufgaben unterstützt mit mehr als 80 Fachreferent/innen bei der Beratung von Unternehmen und Versicherten zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Wir erarbeiten in unserem Zuständigkeitsbereich die für alle Unfallversicherungsträger verbindliche und gesicherte Fachmeinung und unterstützen die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), ihre Mitglieder, staatliche Stellen sowie Hersteller in Fragen der Prävention. Wir prüfen und zertifizieren Arbeitsmittel und wirken intensiv in der internationalen Normung mit. Wir suchen für den Standort Mainz in der Hauptabteilung Zentrale Präventionsaufgaben eine/n Ingenieur/in (Master) (m/w/d) Maschinenbau oder Fördertechnik als Fachreferent/in für die Bereiche Krane und Hebetechnik, Intralogistik. Unternehmen in Fragen des Arbeitsschutzes beraten In nationalen und internationalen Gremien und Arbeitskreisen mitarbeiten Entwicklungs-/Forschungsprojekt initiieren und begleiten sicherheitstechnische Beratung von Herstellern und Betreibern von Arbeitsmitteln Veröffentlichungen erarbeiten sowie Fachveranstaltungen konzipieren und durchführen Fachleute im Arbeitsschutz weiterbilden ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom TU, TH, Univ.) mehrjährige, aktuelle Berufserfahrung in der vertikalen und / oder horizontalen Fördertechnik Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens Sprachniveau GER C1) gute technische Englischkenntnisse die Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen (PKW-Fahrerlaubnis) unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit, Möglichkeit zur Teilzeit familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) flexible Arbeitszeitgestaltung und attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten ergonomische Arbeitsplätze mit modernster IT-Ausstattung Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine attraktive Bezahlung nach Entgeltgruppe 13/14 BG-AT. Grundsätzlich kann die Stelle auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Frauen werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.
Zum Stellenangebot

Junior Prozessmanager (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Wiesbaden
Als zentraler Online Broker der Sparkassen-Finanzgruppe mit Sitz in Wiesbaden stellen wir unseren Kunden eine Wertpapier-Handelsplattform zur Verfügung, die sich sowohl an Sparkassenkunden im Beratungsgeschäft als auch an onlineaffine Selbstentscheider richtet. Junior Prozessmanager (m/w/d) Vollzeit | unbefristet | ab sofort Dokumentation der Ablauforganisation (Geschäftsprozessoptimierung) Pflege des Organisationshandbuches  Kompetenter Ansprechpartner für unsere Fachabteilungen in Fragen der Prozessoptimierung Teilprojektleitung und Mitarbeit bei IT- und Organisations-Projekten Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Informatik) oder abgeschlossene Ausbildung im Themenfeld IT mit erster Berufserfahrung Erste Erfahrung in der Prozessmodellierung und/oder im Projektmanagement, z.B. im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten Wertpapierkenntnisse wünschenswert Gute MS-Office-Kenntnisse Kommunikationsstärke Stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Strukturierte Arbeitsweise Familiäres Umfeld mit starkem „Wir-Gefühl“ Freiräume für Ihre Ideen Flexible Arbeitszeitmodelle Regelmäßige Weiterbildungsangebote Faire Vergütung und Beteiligung am Unternehmenserfolg Wir suchen innovative und kreative Mitarbeiter, die sich in einem spannenden und dynamischen Arbeitsumfeld beweisen und weiterentwickeln möchten.
Zum Stellenangebot

Auszubildender Fachkraft Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Osthofen, Rheinhessen
Osthofen, DE Wir verändern die Zukunft der Gesundheit durch Ernährungslösungen. Bei Nestlé Health Science beschreiten wir einen neuen Weg im Bereich Ernährung. Wir steigern den Stellenwert von diversen Ernährungslösungen, um Gesundheitsprobleme anzugehen und die Gesundheitsergebnisse für Verbraucher und Patienten zu verbessern. Wir entwickeln diese Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern. Hinter unserem Pionierunternehmen stehen 3.000 Menschen auf der ganzen Welt, die Forschung und Innovationen für noch bessere Resultate vorantreiben. Mit einer globalen Präsenz in rund 50 Märkten laden wir Sie ein, die Zukunft der Gesundheit zu beeinflussen.  Während Ihrer dreijährigen Ausbildung schicken wir Sie auf eine spannende Reise durch unser Unternehmen Sie erlernen während Ihrer Ausbildung die Aufgabenfelder einer Fachkraft für Lebensmitteltechnik Sie lernen z. B. wie Sie Produktionsanlagen bedienen, überwachen und kontrollieren oder wie Sie bei Wartungen, Produktionsversuchen und Störungsbehebungen unterstützen Sie lernen auch wie chemische und physikalische Untersuchungen sowie Probenahmen (Labor) zur Qualitätssicherung durchgeführt werden Profitieren Sie zudem von einer individuellen Betreuung und spannenden Herausforderungen während der Ausbildung Mindestens guter Realschulabschluss Gute PC-Kenntnisse und Englischkenntnisse Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick Freude am Umgang mit Lebensmitteln Freude an der Arbeit im Team Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative Verantwortungsbewusstsein Eine intensive und abwechslungsreiche Ausbildung mit fachlicher Betreuung in den verschiedenen Abteilungen Sie erhalten ein regelmäßiges Feedback zur eigenen Leistung und persönlicher Weiterentwicklung Ebenso den Freiraum für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Eine Ausbildungsvergütung nach dem gültigen Tarifvertrag, jährliche Sonderzahlungen als Urlaus- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr Und jetzt sind Sie an der Reihe: Bewerben Sie sich bitte online – dabei nicht vergessen, alle relevanten Dokumente anzufügen. Ihre Ansprechpartnerin für diese Stelle ist Lisa Riha.
Zum Stellenangebot

Duale Studierende zum Master of Engineering (M.Eng.) Studiengang: Technischer Vertrieb

Fr. 15.01.2021
Mainz
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Teilzeit Arbeitsort: MainzFür unseren dualen Masterstudiengang "Master of Engineering - Technischer Vertrieb" suchen wir eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für das Regionale Vertriebszentrum in Mainz des Buderus-Vertriebsbereichs Mitte (Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Unterfranken).Der Geschäftsbereich Thermotechnik bietet seinen Kunden weltweit Lösungen für Raumklima, Warmwasser und dezentrales Energiemanagement. Hocheffiziente Technologien, die auch vielfach regenerative Energien nutzen und einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten.Im dualen Ausbildungssystem bei der Bosch Thermotechnik werden Theorie und Praxis eng miteinander verbunden. Qualifizierte Dozent*innen der Dualen Hochschule THM in Wetzlar vermitteln Ihnen theoretische Fachkenntnisse, während Sie Ihre praktischen Erfahrungen im Unternehmen sammeln.Folgendes erwartet Sie:Sie unterstützen die Transformation der Branche (von fossil zu elektrifiziert/regenerativ) zur Erreichung der Klimaschutz-Ziele. Sie begleiten Digitalisierung, Elektrifizierung und innovative Prozesse.Sie werden intensiv in Fach- und Projektaufgaben des operativen Geschäfts eingebunden und unterstützen die Vertriebsbereichsleitung in vielfältigen Themen (Analyse, Konzeption, Planung, Marketing, Koordination und Controlling). Sie setzen inhaltliche Schwerpunkte der Studienfächer in die Praxis um.Sie haben eine*n persönliche*n Mentor*in, der/die Sie begleitet und berät.Sie sammeln praktische Erfahrungen in einem internationalen und vielfältigen Unternehmen.                          Ausbildung: betriebswirtschaftliches bzw. technisches Bachelor- oder DiplomstudiumPersönlichkeit: kommunikationssicher, flexibel, begeisterungsfähig, teamfähig, verantwortungsbewusst und sicher im AuftretenArbeitsweise: selbstständig, eigeninitiativ, kunden- und zielorientiert sowie analytisch denkendErfahrungen und Know-How: breites technisches sowie kaufmännisches Wissen („Generalist*in“) und Begeisterung für Managementfunktionen als Basis zukünftiger Übernahme von FührungsaufgabenSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Leitstandfahrer*in (Operator*in) Leitzentrale - Wassermeister*in für Wasserversorgungstechnik

Mi. 13.01.2021
Groß-Gerau
Hessenwasser betreibt in der Region Rhein-Main knapp 30 Wassergewinnungsanlagen, 33 eigene Trinkwasserbehälter und 19 Druckerhöhungsanlagen. Mit einem Trinkwasseraufkommen von über 100 Mio. m³, einem Speichervolumen von ca. 350.000 m³ und einem Leitungsnetz von rund 400 km Länge, gesteuert und überwacht mit einer modernen Leitzentrale, stellen wir die Verfügbarkeit von Trinkwasser für mehr als 2,4 Millionen Menschen und Unternehmen in der hiesigen Region sicher. Wann stoßen Sie zu uns? Es erwarten Sie abwechslungsreiche Projekte, die Sie gemeinsam mit engagierten Kolleg*innen vorantreiben. Neben einer fachgerechten Einarbeitung, einem leistungsorientierten Gehalt und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten können Sie sich auf das freuen, was für ein erfülltes Berufsleben unerlässlich ist: Kollegialität! Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leitstandfahrer*in (Operator*in) Leitzentrale - Wassermeister*in für Wasserversorgungstechnik am Standort Groß-Gerau/Dornheim.Durch Ihre Arbeit in der 24/7 besetzten Leitzentrale tragen Sie im Drei-Schichtbetrieb dazu bei, dass Kund*innen jederzeit mit ausreichend Trinkwasser versorgt werden. Sie sind für den ordnungsmäßigen Betriebsablauf der Produktion in Wasserwerken, Behälteranlagen sowie in Verteilanlagen und damit für die Versorgungssicherheit verantwortlich. Selbständige Steuerung und Überwachung von Wasserversorgungsanlagen mittels Prozessleitsystem unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben, Vorgaben der Unternehmensleitung und Anweisungen Durchführung des Lastmanagements (Bedarfsgerechte Bewirtschaftung der Wasserversorgungseinrichtungen nach Bewertung der Versorgungssituation) Effizientes Steuern der Anlagen nach Vorgaben des Energiemanagers Koordinierung und Abstimmung von Arbeitsabläufen mit dem Betriebspersonal vor Ort Elektronische Dokumentation und Meldung von Betriebsstörungen Koordinierung und Durchführung von Qualitätssicherungs- und Störungsbeseitigungsmaßnahmen Erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung als Versorger*in oder Operator*in Bereitschaft zur Weiterbildung zum*r Wassermeister*in Affinität zur Bildschirmarbeit Bereitschaft zum Schichtdienst Kenntnisse in Leitsystem- und Automatisierungstechnik Kenntnisse in MS-Office sowie Bereitschaft zum Umgang mit begleitender Software Kenntnisse im Bereich der Wasserversorgung und -verteilung Sie zeichnen sich durch Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft aus gültige Fahrerlaubnis der Klasse B Attraktive Entlohnung nach Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V) Eine Betriebliche Altersvorsorge Ein angenehmes Arbeitsklima in einem familienfreundlichen Unternehmen Wertschätzender Umgang und regelmäßige Mitarbeitergespräche Ein weltoffenes Team (wir sind Mitglied in der Initiative „Charta der Vielfalt“) Vielfältige Weiterbildungsangebote für Ihren Wissensdurst Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Aufsichtsperson (m/w/d) nach Prüfungsordnung I – Fachabteilung Prävention

Mi. 13.01.2021
Mainz, Limburg, Oberursel (Taunus)
Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert. Zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt am Main, Gebiet Mittel-/Südhessen, Landkreis Limburg-Weilburg und Rheingau-Taunus-Kreis* und  zur Verstärkung unseres Teams in Koblenz, Gebiet Rheinland-Pfalz Nord und NRW Süd, Großraum Mainz* suchen wir ab sofort für unsere Region Mitte, Fachabteilung Prävention, in Voll- oder Teilzeit eine Aufsichtsperson (m/w/d) nach Prüfungsordnung I (*) Es besteht die Möglichkeit eines Heimbüros im genannten Gebiet, sofern hierfür die Voraussetzungen gemäß einheitlicher Regelung für Heimbüros vorliegen. Steuerung der Tätigkeiten der Aufsichtspersonen II im Aufsichtsbezirk, z.B. durch die Zuweisung von Unfallanzeigen und D-Arzt-Berichten Eigenständige Überwachung einschließlich anlassbezogener Beratung von anspruchsvollen Baumaßnahmen/Arbeitsstätten  Beratung auf Anforderung, insbesondere Beratungen vor Ort und Durchführung von Unternehmergesprächen  Unfalluntersuchungen  Erhebungen und Ermittlungen, auch für andere Fachabteilungen Qualifizierung, insbesondere Durchführung von Schulungen Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden u.a. Übernahme von Sonderaufgaben nach Weisung der Fachabteilungsleitung bzw. Gebietsleitung Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing./Dipl.-Ing.(FH) bzw. Master/Bachelor) an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Einrichtung in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung gemäß den bg-lichen Laufbahnrichtlinien  Mindestens zweijährige und relevante Berufserfahrung in der Bauwirtschaft als Bauleitung oder in baunahen Dienstleistungen in vergleichbarer Tätigkeit  Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen  Sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Führerschein der Klasse B Vergütung: Die Besoldung/Vergütung erfolgt bis A 14 BBesO bzw. nach Entgeltgruppe 13 BG-AT in Abhängigkeit der Qualifikation. Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeiten Sinnstiftende Tätigkeit Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherheit im öffentlichen Dienst Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Trotz der aktuellen Situation rund um Corona möchten wir gern weiterhin Stellen bei der BG BAU besetzen. Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Aufgrund der brisanten Lage finden unsere Vorstellungsgespräche daher aktuell bevorzugt über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) statt. Eventuell notwendig werdende persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen durch. Wir freuen uns trotz der schwierigen Lage auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot


shopping-portal