Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 6 Jobs in Lüneburg

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Prüfingenieure*Prüfingenieurinnen im Bereich Fahrzeugprüfung

Sa. 01.08.2020
Nord, Hamburg, Süderholz, Vorpommern, Lingen (Ems), Bremen, Lüneburg, Osnabrück
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovations­kraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG sind in den Regionen Nord-/Ostsee, Hamburg, Mecklenburg/Vorpommern, Weser/Ems, Bremen, Lüneburg, Osnabrück/Emsland, Westfalen, Ostwestfalen, Hannover, Braunschweig/Göttingen, Halle/Magdeburg, Rhein/Ruhr, Sieger-/Sauerland folgende Positionen zu besetzen: Prüfingenieure*Prüfingenieurinnen im Bereich Fahrzeugprüfung Als Prüfingenieur*Prüfingenieurin führen Sie eigenverantwortlich entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen fahrzeugtechnische Prüfungen mit modernem Prüfequipment zum Erhalt der Verkehrssicherheit durch. Die Pflege von Kontakten zu bestehenden Kunden*Kundinnen sowie die Akquisition von Neukunden gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Übernahme weiterer Serviceleistungen, etwa die Durchführung von Gebrauchtwagenchecks. Dabei etablieren Sie - kompetent und kundenorientiert - unser Unternehmen als verlässlichen Partner im Bereich der Fahrzeugüberwachung und -bewertung. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtung Maschinenbau/Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Idealerweise bringen Sie bereits Befugnisse als Kfz-Prüfingenieur*Kfz-Prüfingenieurin mit (alternativ bilden wir Sie gern entsprechend aus). Ihr Leben ist durch die Leidenschaft für Fahrzeuge und die Begeisterung für Technik geprägt. Sie überzeugen mit einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung, da Ihnen die Zufriedenheit Ihrer Kunden*Kundinnen am Herzen liegt.  Wer Gas gibt, wird belohnt: Neben einer attraktiven Grundvergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld können Sie im Rahmen einer leistungsabhängigen Zusatzvergütung Ihren Verdienst aktiv mit beeinflussen. Weil Sie Zuverlässigkeit nicht nur bei Fahrzeugen schätzen: Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben besser zu vereinbaren, beispielsweise durch eine Kooperation mit dem pme Familienservice, durch flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich. Darüber hinaus sichert unsere betriebliche Altersvorsorge Sie für die Zukunft ab. Mit uns sind Sie auf der Überholspur: Wir legen großen Wert auf Ihre Entwicklung, daher fördern wir Ihre fachliche Weiterbildung z. B. durch eine Befugniserweiterung sowie Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen von Führungskräftetrainings.
Zum Stellenangebot

Kfz-Technikermeister, Kfz-Lackiermeister oder Karosseriebaumeister als Sachverständiger im Bereich Fahrzeugbewertung sowie Schaden- und Wertgutachten ggf. zur Ausbildung (w/m/d)

Di. 28.07.2020
Lüneburg, Winsen (Luhe)
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Auto Plus GmbH bietet ein weites Spektrum im Automobilsektor an. Dieses reicht von Gebrauchtwagenmanagement über Bewertungen, Gutachten und Mystery Shopping bis hin zur Übernahme von Unternehmerpflichten. Die Leistungen werden europaweit von Autohäusern, namhaften Autohausgruppen, Leasinggesellschaften, Autovermietern und Herstellern in Anspruch genommen. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Erstellung von Fahrzeugbewertungen Erstellung von Schaden- und Minderwertgutachten Kalkulation von Reparaturen Fahrzeugaufnahme laut Ist-Zustand mit der anschließenden Dokumentation Ermittlung von Händlereinkaufswerten und Restwerten Steuerung im Fahrzeugmanagement Kommunikation zum Kunden, zu Rechtsanwälten und Versicherungen (Bereich Schaden und Bewertungen des Fahrzeugs) Gegebenenfalls Ausbildung für die oben genannten Tätigkeiten Abgeschlossene Ausbildung als Kfz-Meister, Kfz-Lackiermeister, Kraftfahrzeugtechnikermeister, Karosseriebaumeister oder staatlich geprüfter Techniker im Kfz-Bereich Berufserfahrung im Bereich Unfallschaden oder Unfallinstandsetzung Kenntnisse in Audatex/DAT wünschenswert Kundenorientierte und flexible Arbeitszeitgestaltung Kooperative und selbstständige Arbeitsweise Sicheres Auftreten gegenüber Kunden Grundkenntnisse in den MS Office-Anwendungen (z. B. Excel, Outlook) Führerschein der Klasse B Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse in der Erstellung von Schadengutachten haben, bilden wir Sie hierzu in unserer TÜV SÜD Akademie aus. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Netzmeister oder Netzingenieur (m/w/d)

Do. 23.07.2020
Lüneburg
Als ein Unternehmen in der Avacon-Gruppe sind wir mit einem Wasseraufkommen von etwa 30 Mio. m³/Jahr eines der größten Wasserversorgungsunternehmen in Niedersachsen und für die Trinkwasserbelieferung von rd. 485.000 Einwohnern verantwortlich. Des Weiteren gewährleisten wir die Abwasserentsorgung für ca. 130.000 Einwohner. Im Bereich der Prozessautomatisierung („Industrie 4.0“) bietet die Purena-Gruppe ein breites Spektrum an Dienstleistungen an, um die Aufgaben unserer Kunden insbesondere im Bereich der Wasserwirtschaft aber auch der kommunalen Infrastruktur zukunftsfähig und mit höchster Effizienz zu erfüllen. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen Netzmeister oder Netzingenieur (m/w/d). für unsere Betriebsstätte Lüneburg. Wenn Sie es lieben, in einem zukunftsorientierten und innovativen Umfeld zu arbeiten, dann sind Sie genau der Mitarbeiter, den wir suchen. Unsere Anlagen werden digital gesteuert. Viele Funktionen und Anlageninformationen sind über Tablets und Notebooks verfügbar. Wir sind derzeit dabei, uns zum modernen und zukunftsorientierten Dienstleister und Wasserversorger weiter zu entwickeln und unseren Netzbetrieb neu zu gestalten.Ihr Aufgabengebiet ist vielschichtig und erstreckt sich vom Kundenkontakt über Aufgaben am Leitungsnetz bis zur Betreuung interessanter Projekte. Wenn Ihnen Rohrnetzberechnungen, Einsatzplanungen von Fremdfirmen und Rohrnetzprojekte nicht fremd sind und und Sie Interesse haben, an diesen interessanten Prozessen und technischen Aufgaben zu wachsen und modernste Wasseranlagen und -netze zu betreuen und zu optimieren, dann bewerben Sie sich bei uns. Sie werden Teil einer motivierten Abteilung am Standort Lüneburg und werden mit Ihren Kollegen in dem Raum Landkreis Lüneburg tätig.Sie haben langjährige Erfahrung als Netzingenieur, Rohrnetzmeister oder vergleichbarer Qualifikation und sind motiviert, im Bereich der Wassernetzes Ihre volle Kraft einzusetzen. Sie sind im Besitz des Führerscheins Klasse B und verfügen über gute PC-Kenntnisse (MS-Office). Zudem haben Sie Ihren Wohnsitz in dem Raum Lüneburg. Dann möchten wir Sie unbedingt kennenlernen!Neben einer attraktiven Vergütung profitieren Sie von freiwilligen sozialen Leistungen und unserer betrieblichen Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Umweltberatung und Genehmigungsmanagement

So. 19.07.2020
Wentorf bei Hamburg
Die Buhck Umweltberatung GmbH als spezialisiertes Unternehmensberatungs- und Planungsbüro für die Bereiche Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Energiemanagement und Datenschutz mit Sitz in Wentorf bei Hamburg gehört zur Unternehmensgruppe Buhck, einem der führenden mittelständischen Unternehmen der Umweltwirtschaft in Norddeutschland. Wir beraten und betreuen unsere Kunden aus Industrie und Gewerbe kompetent bei Genehmigungsverfahren sowie im Bereich des Managements der komplexen Anforderungen in den Bereichen Umwelt, Energie, Arbeitssicherheit, Qualität und Datenschutz. Ferner bieten wir unseren Kunden die Gestellung externer Betriebsbeauftragter für Datenschutz, Umweltschutz und Arbeitssicherheit. Wir erweitern stetig unseren Kundenstamm und suchen daher zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin eine/n kompetente/n und erfahrene/n: Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Umweltberatung und Genehmigungsmanagement Steuerung und Durchführung von Genehmigungsverfahren Beratung/Betreuung der Kunden umweltschutzrechtlichen und -technischen Fragen Externe/r Abfall- und Immissionsschutzbeauftragte/r für Betriebe Erstellung und Pflege von Managementsystemen einschließlich Auditvorbereitungen Verfolgung der einschlägigen Rechtsentwicklung Kontaktpflege zu Genehmigungsbehörden (Fach-)Hochschulabschluss mit naturwissenschaftlich-technischer Ausrichtung, z.B. Umwelt, Bauen, Energie, Geographie oder vergleichbar Kenntnisse in den Bereichen Umweltrecht, Genehmigungsverfahren, Umweltmanagement Freude an Teamarbeit, persönlichem Kundenkontakt und Praxisbezug Hohes Maß an Selbständigkeit und Engagement Wünschenswert wäre Berufserfahrung im Bereich Genehmigungsverfahren und Umweltberatung Eine Festanstellung in einer zukunftssicheren Branche Mitarbeit in einem erfolgreichen, gesunden und wachsenden Familienunternehmen Attraktive, umweltorientierte Aufgaben mit einer leistungsgerechten Vergütung Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit in der täglichen Arbeit Ein nettes Kollegen-Team Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Strahlenschutz-Ingenieur (m/w/d)

Fr. 17.07.2020
Geesthacht
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Krümmel (Geesthacht) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Strahlenschutz-Ingenieur (m/w/d) Vertretung des*der Strahlenschutzbeauftragten Planung und Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen Durchführung der Störfallvorsorge Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung Prüfmittelbeauftragte*r (Prüfmittel des Strahlenschutzes) Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Verfassen von technischen Berichten und Stellungnahmen zum Strahlenschutz Erstellung von Strahlenschutzregelwerken/-anweisungen Führen von Projekt- und Fachgesprächen Weitere Sonderfunktionen nach Erfordernis Bedarfsweise Einsatz an anderen BGZ-Standorten Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Strahlenschutzingenieur*in (Bachelor-Studium/Fachhochschule/Technische Universität oder eine vergleichbare Ausbildung) Fachkunde für verantwortliches Personal Strahlenschutzbeauftragte*r für Zwischenlager Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Belastbarkeit, Übersicht, Organisationsfähigkeit Atomrechtliche Zuverlässigkeit, Kontrollbereichstauglichkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot

Strahlenschutzfachkraft (m/w/d)

Fr. 17.07.2020
Geesthacht
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Krümmel (Geesthacht) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Strahlenschutzfachkraft (m/w/d) Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen Durchführung der Störfallvorsorge Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung Betrieb, Prüfung, Wartung und Instandhaltung aller Strahlenschutzeinrichtungen Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung und der Steuerung von standortfremdem Personal Mitarbeit bei der Umsetzung betriebsbezogener Projekte Prüfmittelbeauftragte*r (Prüfmittel des Strahlenschutzes) Erstellung von Strahlenschutzregelwerken/-anweisungen Weitere Sonderfunktionen nach Erfordernis Durchführung von Sonderaufgaben nach Erfordernis Ausbildung als Strahlenschutzfachkraft (m/w/d) Fachkunde für „sonst tätiges Personal“ Grundkenntnisse im Qualitätswesen und im Brandschutz wünschenswert Atomrechtliche Zuverlässigkeit, Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot


shopping-portal