Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 23 Jobs in Lütgendortmund

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Elektrotechnik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Immobilien 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Bauleiter (m/w/d) im Team Hochbau LSP 8

Mi. 01.12.2021
Gelsenkirchen
Vonovia ist eines von Deutschlands führenden Immobilienunternehmen. Das Unternehmen besitzt und verwaltet bundesweit 400.000 Wohnungen und hat damit Verantwortung für rund eine Million Menschen, die bei Vonovia zuhause sind. Mit gutem und bezahlbarem Wohnraum und einem kundenorientierten Service rund ums Wohnen schafft Vonovia die Voraussetzung für eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Vonovia ist seit 2013 börsennotiert und gehört seit September 2015 zu den DAX 30 Unternehmen. Es ist damit das erste Wohnungsunternehmen, das in den Index aufgenommen wurde. Über 10.000 Mitarbeiter beschäftigt Vonovia in der Unternehmenszentrale in Bochum sowie an Standorten in ganz Deutschland. Bauleitung nach HOAI Leistungsphase 8 Abstimmung mit Behörden, Planungsbüros und den Fachbereichen des Konzerns Verfolgung und Durchsetzung von Mängelrügen und Gewährleistungsansprüchen Ansprechpartner vor Ort gegenüber Wohnungseigentumsverwaltern, Handwerkern, Hauswarten und Dienstleistern Bauingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Bautechniker oder Polier mit mehrjähriger Berufserfahrung) Erfolgreiche Weiterbildung in der Gebäudeenergieberatung wünschenswert gute Kenntnisse der HOAI, VOB und den einschlägigen Normen, Richtlinien und Gesetzen gute Kommunikationsfähigkeit (sowohl schriftlich als auch mündlich) hohe Einsatzbereitschaft gute Kenntnisse der Microsoft Office Produkte (insbesondere Power Point und Excel) Bereitschaft zur BRD-weiten Reisetätigkeit selbstständige und systematische Arbeitsweise bei gleichzeitigem Verhandlungsgeschick Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Einen eigenen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung Arbeitnehmer-Erfolgsbeteiligung bei Erreichung der Unternehmensziele Mitarbeiter-Aktienprogramm nach einjähriger Betriebszugehörigkeit Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie interne Entwicklungspfade Nutzung unserer Vonovia Ferienwohnungen zu günstigen Konditionen Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Gesundheitsmanagement und Fitnessangebote (z.B. FitX & Urban Sports Club) Preisnachlässe bei corporate benefits, mitarbeitervorteile.de und Ticketsprinter Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm und dazugehörige Prämien
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Forschungsmanager/ Referent mit Schwerpunkt Fahrzeug- und Verkehrstechnologien (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Köln, Berlin, Essen, Ruhr
Referenzcode: A75905SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Technologieberatung und Projektberatung in der öffentlichen Forschungsförderung im Bereich Fahrzeugtechnologien und Verkehrstechnologien für Straßenanwendungen und Schienenanwendungen, Antriebstechnologien, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Automatisiertes und Vernetzes Fahren. Begutachtung, Beurteilung und Begleitung von Forschungsprojekten und Entwicklungsprojekten in den genannten Themenfeldern. Analyse und Bewertung neuer Trends in Forschung und Entwicklung sowie entsprechender Anwenderperspektiven. Verfassen von Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen. Entwicklung und Koordination von Projektnetzwerken aus fachlich inhaltlicher Sicht. Organisation und Umsetzung innovationsunterstützender Maßnahmen, zum Beispiel in Form von Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE Ergebnisse. Laufende Kommunikation mit unterschiedlichen Akteuren, auch auf hoher unternehmerischer Ebene. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurswissenschaftliches Hochschulstudium oder relevanter Abschluss einer vergleichbaren Disziplin. Idealerweise Vorkenntnisse aus Projekttätigkeiten im Themenfeld „Fahrzeugtechnologien und Verkehrstechnologien“ oder allgemein Digitalisierungslösungen im Verkehrsbereich. Ausgeprägte Fähigkeit, komplizierte technische Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß am Verfassen von Texten unterschiedlicher Art. Analytisches Denkvermögen, eigenverantwortliche, systematische und effiziente Arbeitsweise sowie sicheres und gewandtes Auftreten. Bereitschaft zu Dienstreisen. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenFlexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker/Geomatiker (m/w/d) im Bereich Vermessung und Bauwerksüberwachung

Di. 30.11.2021
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Für unseren Standort in Essen suchen wir Sie als Vermessungstechniker/Geomatiker (m/w/d) im Bereich Vermessung und BauwerksüberwachungDas erwartet Sie In Ihrer Funktion führen Sie örtliche Vermessungsarbeiten zur Erneuerung und Pflege der Dokumentation von Ferngasleitungen durch. Mit modernstem Equipment wie GNSS, Tachymetrie oder Echolot erfassen Sie u.a. Gewässerkreuzungen der OGE-Pipelines. Auch für die Auswertung und Weiterverarbeitung der erfassten Daten stehen Ihnen modernste Software- und Hardwarelösungen zur Verfügung Sie unterstützen den technischen Betrieb der OGE bei Sonderaufgaben und -projekten, wie z.B. intelligente Molchungen. Mittels hochpräziser Ortungstechnik unterstützen Sie bei Leitungsanzeigen und -ermittlungen. sind auch Tätigkeiten im Bereich Dichtheitsprüfungen von gasführenden Bauteilen mit Hilfe mordernster Laser- und Kamerasysteme, sowohl terrestrisch als auch vom Helikopter aus, angedacht Das bringen Sie mit Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Vermessungstechniker, Geomatiker oder eine vergleichbare Qualifikation. Erste Erfahrungen mit der Dokumentation von Ferngasleitungen sind für Sie von Vorteil. Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit CAD-Systemen (vorzugsweise Geograf). Der Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten ist für Sie Routine. Darüber hinaus bringen Sie die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung im Innen- und Außendienst mit, und verfügen über einen Führerschein der Klasse B. Zu Ihren Stärken zählen eine teamorientierte, flexible und strukturierte Arbeitsweise. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*Ingenieurin für Anlagensicherheit

Di. 30.11.2021
Marl, Westfalen
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG ist am Standort Marl folgende Position zu besetzen: Ingenieur*Ingenieurin für Anlagensicherheit Was Sie bei uns bewegen Sie unterstützen Betriebe der chemischen Industrie in allen Fragen der Anlagensicherheit, insbesondere unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erstellung von Beschreibungen zum sicheren Betrieb der Anlagen. Je nach Vorkenntnissen übernehmen Sie die Bewertung von Detailfragen des Explosionsschutzes oder der Prozesssicherheit sowie die Interpretation geänderter oder neuer Anforderungen aus dem technischen Regelwerk. Nach einer entsprechenden Einarbeitung werden Sie als Sachverständiger*Sachverständige tätig.   Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Fachbereich beteiligen Sie sich regelmäßig an internen Erfahrungsaustauschtreffen und nehmen zur Wissenserweiterung und -vermittlung an externen Fachveranstaltungen teil. Was Sie ausmacht Für diese Position haben Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Richtung Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Chemietechnik und bringen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Kraftwerkstechnik mit. Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Verfahrenstechnik sowie MSR-Technik und kennen den Unterschied zwischen SSPS und PLS. Zudem bringen Sie tiefgreifende Kenntnisse in der Errichtung und im Betrieb von Kraftwerken mit. Mit der Gefahrstoffverordnung und den zugehörigen Regeln (TRGS) sowie mit der Betriebssicherheitsverordnung und den zugehörigen technischen Regeln (TRBS) sind Sie vertraut. Sie schätzen den Austausch im Team innerhalb des Konzerns und haben Interesse daran, sich bei geplanten Veranstaltungen weiterzubilden. Eine selbstständige Arbeitsweise sowie Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Bei uns erwartet Sie eine attraktive, individuelle Vergütung in Anlehnung an die Chemiebranche. Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Je nach Tätigkeit können Sie über die Flexibilität des mobilen Arbeitens entscheiden, wo Sie Ihre Aufgaben erledigen. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung. Ein umfangreiches Zeitkontingent für die Ausarbeitung eigener Arbeitsgebiete sowie den fachlichen Erfahrungsaustausch Ihrer Themengebiete stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme oder Dienstwagen sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021TN InfraChem15560 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KGAnnika Engelhard, Tel. 0511 9986-2377 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Verpackungsingenieur (w/m/d)

Di. 30.11.2021
Essen, Ruhr
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 33.500 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Dabei realisiert die Rhenus Automotive nachhaltig und mit Leidenschaft den gesamten Wertschöpfungsprozess der Automobilherstellung, wie zum Beispiel die Versorgung der Fahrzeugproduktionen oder die Übernahme komplexer Montagetätigkeiten. Verpackungsingenieur (w/m/d) Werden Sie Teil unseres Teams am Standort in Essen und gestalten Sie alle Verpackungsentwicklungsprojekte von der Projektanfrage bis zur Einführung mit. Gemeinsam leben wir den Verbesserungsgedanken und gehen mutig die Entwicklung neuer und innovativer Verpackungskonzepte an. Mit Ihrem technischen Know-How und Ihrem analytischen Weitblick bilden Sie bei uns die zentrale Schnittstelle für alle relevanten Prozesse rund um die Verpackungsentwicklung in der Automobilindustrie. Die Entwicklung von neuen Verpackungskonzepten sowie die kontinuierliche Optimierung vorhandener Konzepte fällt in Ihren Aufgabenbereich. Kompetent übernehmen Sie die Vereinheitlichung bestehender Verpackungsprozesse unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz. Darüber hinaus entwickeln Sie marktkonforme und kompatible Packmittel und übernehmen ebenso die Anpassung von Packmittelspezifikationen und Verpackungsdokumentationen. Zudem koordinieren Sie den Freigabeprozess von geänderten Packmaterialien sowie Packmittelmustern in Zusammenarbeit mit internen und externen Lieferanten. Nicht zuletzt fällt auch die Entwicklung und Qualifizierung von Packmittellieferanten in Ihren Verantwortungsbereich. Ihre Basis bildet ein abgeschlossenes Studium der Verpackungstechnik oder Verpackungstechnologie sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie. Sie bringen fundierte Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement sowie Kenntnisse im Bereich Kartonage und Transport-Tray-Entwicklung mit. Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten zeichnen Sie ebenso aus wie ein sehr gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Darüber hinaus punkten Sie nicht nur mit hohem Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, sondern auch mit Kostensensitivität. Sehr gute Englischkenntnisse und ein routinierter Umgang mit MS-Office und SAP runden Ihr aussagekräftiges Profil ab. Familiärer Zusammenhalt Flache Hierarchien Individuelle Weiterentwicklung Kurze Entscheidungswege Tolles Team Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Geomatiker / Technischer Zeichner / Vermessungstechniker als CAD-Fachkraft / GIS-Fachkraft m/w/d

Mo. 29.11.2021
Essen, Ruhr
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für Ihr Team im Geschäftsbereich CityNetworks & Grids / CeGIT - Grid Engineering für das Servicebüro Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Geomatiker / Technischer Zeichner / Vermessungstechniker als CAD-Fachkraft / GIS-Fachkraft (m/w/d) (Kennziffer 2021-20746 - Bitte bei Bewerbung angeben) Selbstständige Erstellung und fortlaufende Aktualisierung digitaler Planwerke für Hochspannungskabel / Hoch- & Höchstspannungsprojekte Anfertigung von Lage- und Profilplänen in verschiedenen Maßstäben sowie Sonderplänen im Zuge des Planungsfortschritts Erstellung und Pflege von Listen und Nachweisen als Bestandteil der Planunterlagen sowie Arbeitsvorbereitung in einzelnen Planungsphasen (Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung) Auswertung von Ergebnissen terrestrischer Vermessungen oder aus anderen Messverfahren inkl. Aufbereitung für weitere Arbeitsschritte Zwischen- und Endprüfung von Planwerken zur Qualitätssicherung sowie die finale Zusammenstellung sämtlicher Planunterlagen vor Abgabe beim Auftraggeber Abgeschlossene Ausbildung zum Technischen Zeichner, Geomatiker oder Vermessungstechniker mit Weiterbildung zur CAD-/GIS-Fachkraft oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Praxiserfahrung im Umfeld der Trassenplanung von Hochspannungskabeln / Hoch- & Höchstspannungsprojekten, oder motivierter Berufseinsteiger mit dem Ehrgeiz sich in alle Abläufe einzuarbeiten Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Software sowie idealerweise erste Anwenderkenntnisse von CAD-/GIS-Software (AutoCAD bzw. MicroStation, gerne auch 3D) und den Führerschein Kl. B Eigenverantwortlicher, selbständiger und engagierter Arbeitsstil mit ausgeprägter Teamfähigkeit sowie selbstbewusstes Auftreten, Flexibilität und Lernbereitschaft Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem krisensicheren und wachsenden Unternehmen Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Attraktives Gehalt nach IG Metall-Tarif (inkl. 30 Tagen Urlaub, Zusatzleistungen, Urlaubs- und Weihnachtgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge mit 50% Arbeitgeberzuzahlung Verdienstausfallschutzversicherung mit Facharzt-Service (zusätzliches Krankentagegeld für 72 Wochen während Ihres Krankengeldbezugs) Einarbeitung in einem engagierten Team mit angenehmen Arbeits- und Betriebsklima sowie Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf durch die vorwiegende Abwicklung von Projekten in der Region
Zum Stellenangebot

Servicetechniker Inbetriebnahme (m/w/divers)

Sa. 27.11.2021
Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Servicetechniker Inbetriebnahme (m/w/divers) thyssenkrupp Industrial Solutions ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 60 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert. Die Stelle ist zunächst auf 24 Monate befristet. Es besteht die Perspektive auf eine Festanstellung. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Aufsicht und Ausführung von Temperatur bzw. Beheizungseinstellungen und Inbetriebnahmen an Kokereianlagen im Rahmen von Neubau-, Reparatur-, Sanierungs- und Wartungsmaßnahmen weltweit nach Vorgabe. Sie führen die Ist-Aufnahme (Temperaturverteilung, Gasanalysen, Druckprüfungen) an den zu bearbeitenden Bauwerken mit den erforderlichen Messgeräten durch. Bei Inbetriebnahmen oder dem Wiederanheizen, nehmen Sie die Temperatureinstellungen und Steuerung des Gas- und Sauerstoffzuflusses gemäß einer Aufheizkurve vor. Sie koordinieren die Beheizungseinstellung mit den anderen Baubereichen und der Bauleitung (Vorarbeiter, Polier, Bauleiter). Die Einteilung, Koordination und Qualitätsüberwachung von eigenen und Subunternehmerleistungen im eigenen Gewerk gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Ihr Profil Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Mess- und Regeltechnik, Betriebselektrik, Heizungsbau oder Elektroinstallation. Sie können einschlägige Berufserfahrung in der Inbetriebnahme von Beheizungssystemen vorweisen, idealerweise in Kokereianlagen. Sie freuen sich auf abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen von Montagearbeiten und sind flexibel hinsichtlich kurzfristig wechselnder Arbeitszeiten. Sie arbeiten gerne an internationalen Projekten und bringen eine hohe Reisebereitschaft mit. Der Führerschein der Klasse B sowie ein PKW zur freien Verfügung liegt Ihnen vor. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Die gesundheitliche Eignung für die Arbeit unter erschwerten Bedingungen wird vorausgesetzt, die Nachweise entsprechender G-Untersuchungen liegen bestenfalls vor. Ansprechpartner Melanie Schubert Tel: 0231 547 4261 Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein sehr hoher Anspruch an die Sicherheit aller Mitarbeiter Eine 40-Stunden-Woche und 30 Urlaubstage pro Jahr Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, die Sie mit Eigenverantwortung ausfüllen können Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern Betriebliches Gesundheitsmanagement in Form von regelmäßig stattfindenden Gesundheitstagen Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Berechnungs­ingenieur (m/w/d) für den Maschinenbau

Fr. 26.11.2021
Hattingen an der Ruhr
Köppern ist seit mehr als 120 Jahren inter­national als mittel­ständische Unter­nehmens­gruppe des Sonder­maschinen- und Anlagen­baus erfolg­reich. Wir sind einer der welt­weiten Markt- und Techno­logie­führer für Walzen­pressen und -mühlen und setzen Maß­stäbe in Inno­vation, Qualität und Zuver­lässig­keit. Als stark techno­logisch orien­tiertes Tochter­unter­nehmen entwickeln und produ­zieren wir unter anderem inno­vative pulver-metallurgische Ver­schleiß­schutz­lösungen. Unser Erfolg beruht auf unserer hohen tech­nischen Kompetenz und Zuver­lässig­keit. In der F&E-Abteilung der Köppern Entwicklungs-GmbH am Standort Hattingen suchen wir für eine Nach­besetzung zum frühest­möglichen Zeit­punkt einen Berechnungsingenieur Maschinenbau (m/w/d) Bear­beitung von Berech­nungs­auf­gaben in eigenen Projekten und in Projekt­teams, darin Spezifi­kation der Berech­nungs­auf­gabe und -methodik aus der Problem­stellung Auf­bau der FE-Modelle aus CAD-Daten, Defeaturing, Ver­netzung, Auf­bringen der Rand­bedin­gungen und Last­annahmen Durch­führung und Aus­wertung der FE-Berech­nungen auch unter Berück­sichti­gung von speziellen Eigen­schaften unserer Werk­stoffe und ggf. unter Ver­wendung von Hilfs­mitteln wie z.B. MATLAB, EXCEL o.ä. Präsen­tation der Ergeb­nisse, Ab­leitung von Lösungs­ansätzen für die Problem­stellung Abge­schlossenes ingenieur­wissen­schaft­liches Studium Einige Jahre Erfah­rung als Berech­nungs­ingenieur (m/w/d), idealer­weise im Maschinen­bau Bezug zur prak­tischen Über­tragung und Anwen­dung von Berech­nungs­ergeb­nissen Analy­tische Fähig­keiten zur Lösung komplexer tech­nischer Problem­stellungen Kennt­nisse in Struktur­mechanik, FEM, Werk­stoff­model­lierung, Lebens­dauer­berech­nung Sicherer Umgang mit ANSYS, gerne auch für transiente oder thermische Berech­nungen Interesse, weitere Berech­nungs­methoden wie zum Beispiel CFD, DEM oder spezielle Methoden für unsere Auf­gaben­stellungen zu erlernen und anzuwenden Wunsch, den Berech­nungs­auf­gaben vor- oder nach­gelagerte Ingenieur­aufgaben zu lösen Hohes Verant­wortungs­bewusst­sein Proaktive Persön­lichkeit mit Freude an der Arbeit in inter­diszipli­nären Teams Aus­reichend gute eng­lische Sprach­kennt­nisse Wir bieten Ihnen bei attrak­tiver Ver­gütung eine viel­seitige Tätig­keit mit flexiblen Arbeitszeit­modellen in einem inter­nationalen Unter­nehmen der Spitzen­techno­logie. In der Ein­arbeitungs­phase mit erst­klassigen Schulungs- und Weiter­bildungs­möglich­keiten erwerben Sie die not­wendigen Kennt­nisse und Erfah­rungen für Ihre neue Position. Durch Schulungen werden Sie in Ihnen noch nicht bekannte IT-Programme ein­gearbeitet oder erhalten die erforder­lichen Weiter­bildungen. Flache Hierarchien bieten Ihnen eine verantwortungs­volle Position in unserem Unter­nehmen, das sich durch eine sehr geringe Fluktuation, ein besonders gutes Betriebs­klima und starkes Zusammen­gehörigkeits­gefühl aus­zeichnet.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Global Service Management (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Dortmund
Teamleiter Global Service Management (m/w/d) Athen, London, Toronto, Hamburg, Bangalore, Stockholm – das sind nur einige wenige Flughäfen, für die Materna IPS (Intelligent Passenger Solutions) Systeme für die weltweite Passagierabfertigung bereitstellt. Unser Team entwickelt kundenorientierte, professionelle und sichere Lösungen für alle Stationen des Passagiers: Vom Check-in am Kiosk, per Internet oder Smartphone über die Gepäckaufgabe mittels automatisierter Gepäckabfertigung bis zum automatischen Boarding mit unseren Lösungen. Die Abteilung Global Service Management verantwortet die Betreuung der Serviceverträge und unterstützt das Projektmanagement während der Implementierungsphase bei Neu- und Bestandskunden. Dabei sind die Hauptthemen die Installation und Wartung unserer Systeme remote und vor Ort mit Fokus auf Anwendungssoftware, Betriebssysteme, Netzwerk, Cloud etc. und Supervision der Hardware-Installationen. Für die Abteilung suchen wir einen neuen Teamleiter, der/die ein Team von etwa 10 Mitarbeitern führt und als Schnittstelle zwischen dem Team und der Abteilungsleitung fungiert. Du möchtest ebenfalls ein Teil von unserem internationalen Team werden? Dann komme als Project Manager an Bord. planst und steuerst du die Aufgaben und Prozesse in deinem Team. stellst du die vertragskonforme Abwicklung gemeinsam mit den Service Managern sicher. arbeitest du in enger Abstimmung mit der Entwicklung, den Projektleitern, dem Produktmanagement und dem Vertrieb zur effizienten Umsetzung von Kundenprojekten im internationalen Umfeld. sorgst du für einen effektiven Informationsfluss innerhalb des Teams und zu den beteiligten Fachabteilungen. vernetzt du dich sowohl innerhalb des Unternehmens als auch mit unseren Kunden und betreust eigene Kundenprojekte weltweit. führst du Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen und stellst die individuelle Entwicklung und Bindung mithilfe deiner Erfahrung und Expertise sicher. unterstützt du dein Team beim Einsatz interner Tools und Methoden. Dabei entwickelst du entsprechende Instrumente weiter und verfolgst die Ziele einer lernenden Organisation. Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse in der Betreuung von Serviceverträgen und der Umsetzung von Projekten Technisch-betriebswirtschaftliche Denkweise mit Basiswissen in Informatik Kenntnisse über die Methodiken der Kapazitätsplanung Spaß am Kontakt mit Kunden sowie eine teamorientierte und motivierende Arbeitsweise Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise bereits mit ersten Führungserfahrungen Ausgeprägtes Organisationstalent mit einer strukturierten Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Reisebereitschaft Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei uns exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringen dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen per Live-Stream ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Wir setzen auf deinen Pioniergeist! Wir leben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei uns bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Daher sind sowohl Arbeitsort als auch Arbeitszeit flexibel. Deine Arbeitszeiten kannst du darüber hinaus täglich erfassen und in der Waage halten. Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Deine neuen Kollegen bei Materna IPS freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you- are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freu dich sich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich auf der Weihnachtsfeier, beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z.B. beim Welcome Day und der Brown Bag Session. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe.
Zum Stellenangebot

Textilingenieur (m/w/d) Faserverbundmaterialien und textile Halbzeuge

Do. 25.11.2021
Wuppertal
Teijin Carbon ist ein führender Her­steller von Carbon­fasern und Carbon­faser-basierten Halb­zeugen. Bei der Entwicklung unserer Produkte ist Nach­haltig­keit ein wichtiger Faktor für uns und unsere Kunden. Die Carbonfaser wird viel­seitig ein­gesetzt in Luft- und Raum­fahrt, Auto­motive und Wind­energie, Maschinen- und Schiff­bau, Medizin­technik und Sport­artikel sowie Öl-Offshore. Teijin Carbon Europe GmbH ist Teil der Teijin Gruppe mit Sitz der Mutter­gesell­schaft in Tokio, Japan. Zu Teijin gehören mehr als 170 Unter­nehmen mit 20.000 Mitar­beitern in mehr als 20 Ländern weltweit. Zur Verstärkung unserer Abteilung Processing Technology suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen interessierten und engagierten TEXTILINGENIEUR (M/W/D) FASERVERBUNDMATERIALIEN UND TEXTILE HALBZEUGE für den Standort Wuppertal Unterstützung der Entwicklung unserer Downstream-Produkte im Teijin-Produktportfolio der Faserverbundmaterialien und textilen Halbzeuge Analyse der aktuellen Materialien und Erarbeitung von Lösungen zur Modifikation und Optimierung sowie Mitwirkung bei der Optimierung der Produktanwendungen innerhalb anspruchsvoller Kundenprogramme Selbstständige Initiierung und Betreuung von Untersuchungsprogrammen an textilen Halbzeugen, Durchführung der Ergebnisanalysen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen Planung, Organisation und Durchführung komplexer analytischer Aufgaben Begleitung von textilen Produktionen und Materialentwicklungen, sowohl intern als auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern Abgeschlossenes Studium (Fachhochschule oder Universität) im Bereich Textiltechnologie, Faserverbundtechnologie, Kunststofftechnik oder Materialwissenschaften Erste Berufserfahrung in der Entwicklung von textilen Halbzeugen sowie in der Anwendung von Faserverbundmaterialien Idealerweise Kenntnisse in den gängigen Harzinfusionsverfahren (z.B. RTM, RI, VAP) im Rahmen von Laminatherstellungen Zuverlässige, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Engagement, Flexibilität und Schnelligkeit in der Arbeitsdurchführung sowie Teamfähigkeit und ein kooperativer Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (überwiegend in Europa) sowie Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team Flache Hierarchien in einem internationalen Konzern Abteilungsübergreifende, systematische Einarbeitung Attraktive Vergütung basierend auf dem chemischen Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachts­geld Betriebliche und tarifliche Altersversorgung Ausgewogene Work-Life-Balance durch Gleitzeit sowie die Möglichkeit, regelmäßig im Homeoffice zu arbeiten im Rahmen einer betrieblichen Regelung Jährliche Mitarbeitergespräche und die Chance auf neue und interessante Herausforderungen Weiterbildungsmöglichkeiten durch Schulungen Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen, wie z.B. Feste und Sportveranstaltungen Betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z.B. Betriebssport Kostenlose Parkplätze  
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: