Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 52 Jobs in Manfort

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • It & Internet 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Versicherungen 2
  • Immobilien 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Transport & Logistik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Home Office 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Promotion/Habilitation 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Di. 11.05.2021
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Technical Customer Service Engineer - Thermal (d/f/m)

Di. 11.05.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU?   At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us.JOB ID: req17226 Provide technical support to sales projects for Henkel’s product range of Thermal Interface Materials for e-mobility and automotive electronics applications Ensure the right product selection and assist the customer through prototyping phase and start of production Work closely with our Product Development teams, giving technical inputs (application and process) to the requirement list, evaluating the performance of development products (in the lab and at equipment manufacturers), assisting product launches and technology roll-outs Participate in internal and external focus teams to keep up with the technology evolution and latest developments relevant to your area of expertise, as well as giving technical inputs to market strategy activities Support customer complaint processes with high technical expertise, participating in fault tree analysis processes and troubleshooting line problems directly at the customer Provide technical trainings and supporting Tech Days internally and externally University level education, preferably higher degree in Mechanical, Mechatronic, Materials, Chemical or Automotive Engineering Minimum of 3 years working experience, preferably in the automotive Industry, ideally in e-Mobility and/or in customer facing technical roles Knowledge in either adhesives or thermal interface products and/or application and dispensing processes is a must Good communication and team working skills, ability to work in an international environment Hands-on mentality Project management skills to ensure cross functional team cooperation Fluent English language skills, additional languages are an asset Willingness to travel (40% throughout Europe and occasionally globally)
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Abwassertechnik / Chemikant (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Köln
Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und freuen uns über jede Bewerbung. Für unser Sachgebiet „Prozessführung“ im Großklärwerk Köln-Stammheim suchen wir für unseren Schichtdienst ab sofort in Vollzeit eine Fachkraft für Abwassertechnik / Chemikant (m/w/d) Überwachung und Steuerung aller Prozess- und Verfahrensabläufe der Gesamtkläranlage über das Prozessleitsystem in den Leitständen Abwasserreinigung und Schlammbehandlung  Erkennen von Normabweichungen aller Prozessparameter und Einleiten von erforderlichen Störungsbeseitigungen und Schutzmaßnahmen, im Hinblick auf die ordnungsgemäße und wirtschaftliche Prozessführung  Verrichtung von Außendiensttätigkeiten im gesamten Kläranlagenbereich einschließlich der Störungserkennung und -beseitigung vor Ort  Durchführen von Probenahmen und Analysen Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d), Ver- und Entsorger (m/w/d) Fachrichtung Abwasser, Chemiefacharbeiter (m/w/d) oder als Chemikant (m/w/d)  Fachwissen im Bereich der Abwassertechnik und die Fähigkeit, eigenverantwortlich Tätigkeiten nach den betrieblichen Erfordernissen auszuführen  idealerweise Berufserfahrung, insbesondere im Tätigkeitsbereich einer Kläranlage  Bereitschaft zur Arbeitsleistung in Wechselschicht  Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit und absolute Zuverlässigkeit  gute Teamfähigkeit und selbstständiger Arbeitsstil Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)  30 Tage Urlaub ausgehend von einer 5-Tage-Woche sowie 13 Gehälter pro Jahr  Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze  geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz  individuelle Entwicklungsmöglichkeiten  betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote  Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur (m/w/d) als Projektleitung - Vermessung und technische Dokumentation -

Mo. 10.05.2021
Köln
Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und freuen uns über jede Bewerbung. Wir suchen Sie für die Abteilung TP- 2 „Sanierungs- und Geodatenmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit als Vermessungsingenieur (m/w/d) als Projektleitung - Vermessung und technische Dokumentation - Eigenverantwortliche Planung, Ausführung und Auswertung von Vermessungen, Durchführung von baubegleitender Ingenieurvermessung für Gewässer- und Abwasseranlagen, Gebäude und Ingenieurbauwerke, Gelände- und Bestandsaufnahmen mittels modernster Technik (GNSS, Tachymetrie, 3D-Laserscanning, Drohnenvermessung)  Auswertung und Visualisierung der Messergebnisse mit CAD und Datenbanksystemen  Weiterentwicklung und Einführung neuer innovativer Technologien  Schrittweise Implementierung und Weiterentwicklung der integrierten und IT-gestützten Datenhaltung „BIM“ im Aufgabenbereich inkl. Organisation der Prozessabläufe  Ansprechpartner und Berater für die techn. Fachbereiche und Ingenieurbüros insbesondere zum Datenaustausch bei CAD und BIM- Anwendungen  Anwenderbezogene Spezifikation neuer BIM-fähiger Hard- und Software im Aufgabenbereich  Datenabgleiche und -verknüpfungen mit anderen DV-Systemen sowie Abstimmung mit deren Datenverantwortlichen erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in den Fachrichtungen Vermessung, Geoinformatik oder Geoinformation mit dem Schwerpunkt Geoinformatik oder alternativ Wirtschaftsinformatik mit vertieften Kenntnissen im Bereich Geoinformation  Kenntnisse zur BIM-Methodik, der Laserscan- und GNSS-Technologie und der Tachymetrie  Fundierte vermessungstechnische Erfahrungen sowie umfangreiche Kenntnisse im Erstellen von Geoprozessen  Kenntnisse im Bereich von GIS- und CAD-Systemen, Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und SQL sowie weitere fachspezifische Kenntnisse in den Bereichen der Vermessungstechnik und der Datenbearbeitung (z.B. FME) sind von Vorteil  strukturierte, selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise , sowie Spaß an team- und projektorientiertem Arbeiten  ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie Verhandlungsgeschick bei internen und externen Partnern sowie Behörden  Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten  Bereitschaft zur Einarbeitung in komplexe Datenverarbeitungsstrukturen und Datenmodelle  PKW-Führerschein (Klasse III oder B) Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)  30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, sowie 13 Gehälter pro Jahr  Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze  geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz  individuelle Entwicklungsmöglichkeiten  betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote  Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

IKS Manager (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sicherstellung von Angemessenheit und Wirksamkeit des konzernweiten rechnungslegungsbezogenen IKS Definition und Pflege der IKS-Richtlinien Aktive Beratung und Unterstützung der Prozessverantwortlichen in den Fachbereichen bei Definition und Implementierung von Kontrollmaßnahmen Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Bereich Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position bei einer Beratungs-/ oder WP-Gesellschaft oder innerhalb eines Unternehmens Erfahrung mit der Implementierung/Optimierung eines IKS Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbständiges und strukturiertes Arbeiten Gute Analyse- und Kommunikationsfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Mo. 10.05.2021
Wuppertal
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 24.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt. In der Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik, im Institut für Partikeltechnologie, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.10.2023, eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit (Teilzeit ist möglich, bitte geben Sie bei der Bewerbung an, ob Sie auch bzw. nur an einer Teilzeitbeschäftigung interessiert wären) zu besetzen. Stellenwert: E 13 TV-LDie Bearbeitung eines experimentell ausgerichteten Forschungsprojektes zur Freisetzung von Stäuben bei der Handhabung von Schüttgütern sowie zur Partikelabscheidung aus Gasen steht im Vordergrund. Die Arbeiten werden sowohl am Institut für Partikeltechnologie (IPT) als auch in Betrieben durchgeführt. Es handelt sich um die Konzipierung, Durchführung und Auswertung von Experimenten und die Kooperation bei der Entwicklung von Modellen und Simulationen zur theoretischen Beschreibung. Eine intensive Einarbeitung sowie wissenschaftliche Betreuung und Förderung sind sichergestellt. Vorbehaltlich der Eignung kann sich eine Anstellung zur Promotion anschließen. Das IPT ist direkt mit dem Lehrstuhl für Sicherheitstechnik/Umweltschutz verbunden. Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung der folgenden wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung besetzt werden kann: Erwerb von Berufserfahrungen bei der Durchführung des Projektes „Gekoppelte Betrachtung von Staubfreisetzung und -abscheidung von grobdispersen Schüttgütern mit elektrostatisch geladenem Wasser aus Sprühdüsensystemen“. Die Laufzeit des Arbeitsvertrages wird der angestrebten wissenschaftlichen Qualifizierung angemessen gestaltet. Überdurchschnittlicher Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Universitätsstudiums (Master oder vergleichbar) Gute Kenntnisse im Bereich der Verfahrenstechnik sind vorteilhaft Interesse an praktisch und theoretisch ausgerichteten Forschungsarbeiten zur Staubfreisetzung bei der Handhabung von Schüttgütern Engagement, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit Kommunikationsstärke in Wort und Schrift (deutsch und englisch) Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Risikoingenieur (m/w/d) Sach- und Haftpflichtversicherung

So. 09.05.2021
Düsseldorf
Immer da – immer nah! Mit unseren 4.500 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst begeistern wir unsere rund zwei Millionen Kunden. Nutzen Sie Ihre Chance und werden auch Sie Teil des Teams der Provinzial Rheinland, einem der führenden deutschen Versicherungsunternehmen auf dem Gebiet der Schaden-, Unfall- und Personenversicherungen. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche sowie vielseitige Aufgaben in einer offenen Unternehmenskultur. Daher suchen wir nach neuen Kollegen, die gerne Verantwortung übernehmen und Spaß daran haben, die Zukunft der Provinzial Rheinland mitzugestalten. Sie sind für die Risikobeurteilung und -beratung mit Schwerpunkten im Brandschutz sowie bei Betriebs-, Produkt- und Umwelt-Haftpflichtrisiken für alle Firmenkundensegmente verantwortlich Ebenso sind Sie für die Präventionsanalyse und -empfehlungen nach Großschäden zuständig Darüber hinaus beraten und unterstützen Sie die Fachabteilungen, Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bei komplexen Fragestellungen Referententätigkeiten bei Kunden, Vertriebspartnern und Verbänden fallen auch in Ihren Aufgabenbereich Sie haben ein Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Chemie oder der Sicherheitstechnik (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Brandschutz) erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über gute Fachkenntnisse im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brand- und Explosionsschutz Im Idealfall bringen Sie erste Berufserfahrungen in der Versicherungswirtschaft oder alternativ in einem Planungs- oder Sachverständigenbüro beziehungsweise einer technischen Prüfstelle (VdS, TÜV) mit Ebenso legen Sie eine strukturierte und effiziente Arbeitsweise an den Tag sowie ein ausgeprägtes analytisches Denken
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Strahlenschutz (w/m/d)

So. 09.05.2021
Köln
Referenzcode: I75276SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Prüfungen des Strahlenschutzes im industriellen und kerntechnischen Bereich. Erstellung von Gutachten, Stellungnahmen und Prüfberichten zur Errichtung, zum Betrieb und zu Änderungen von kerntechnischen Anlagen sowie zum Umgang mit radioaktiven Stoffen und deren Entsorgung. Durchführung von Abnahmeprüfungen und wiederkehrenden Prüfungen. Selbstständige Einarbeitung in weiterführende Aufgabenbereiche und aktuelle technische Anwendungen. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als (Diplomingenieur) Ingenieur, Physiker oder einer anderen technischen Fachrichtung, gern mit Promotion. Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich Strahlenschutz oder Kerntechnik, mit Kenntnissen der gesetzlichen Grundlagen und des Regelwerkes. Das selbstständige Herbeiführen von Lösungen für vielfältige und komplexe Probleme und Fragestellungen zählen Sie zu Ihren Stärken. Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und haben ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten. Ihre Teamfähigkeit zeichnet Sie aus. Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sie können Prüfergebnisse adäquat schriftlich dokumentieren Sie verfügen über grundlegenden EDV und Softwarekenntnisse, z.B.: MS Office. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Bauphysiker / Ingenieur als Energieberater (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Köln
Wir, die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH mit Hauptsitz in Köln, sind seit unserer Gründung im Jahr 1949 in Zusammenarbeit mit unseren verbundenen Unternehmen im Wohnungsbau, in der Hausbewirtschaftung und der Baubetreuung tätig. Es ist der Unternehmensauftrag der Aachener Gruppe, Wohnraum für alle Gruppen der Bevölkerung zu schaffen. Dies ist in unserem Leitbild verankert und steht im Vordergrund unseres Handelns. Unser Verwaltungsbestand umfasst ca. 24.500 Wohnungen, die wir an verschiedenen nationalen Standorten bewirtschaften. Aktuell suchen wir, die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH, für unsere Hauptverwaltung in Köln einen: Bauphysiker/Ingenieur als Energieberater (m/w/d) Erstellen von Energiekonzepten für den Neubau und im Bestand Durchführung von Planungsleistungen im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren Erstellen von Nachweisen nach GEG Unterstützung bei der Antragstellung von Fördermitteln (BEG) Entsprechende Gegenüberstellung von Kosten und Fördermitteln Eingruppierung verschiedener Modernisierungs– und Sanierungsmaßnahmen in KfW-Standards Abgeschlossene Ausbildung im bautechnischen Beruf oder abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften (Bauphysik oder TGA)  Entsprechende Zusatzqualifikation z.B. Gebäudeenergieberater Technisches Verständnis und Erfahrung im Bereich Bau, Baustoffe und Bauphysik  Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Attraktive Vergütung Urlaubs– und Weihnachtsgeld Familienfreundliches und wertschätzendes Betriebsklima Hohes Maß an Eigenverantwortung Zentrale Lage und Anbindung
Zum Stellenangebot

Analytiker und Consultant ECAD / EDA / PLM (m/w/d) im Produktmanagement

Sa. 08.05.2021
Bremen, Berlin, Duisburg, Frankfurt am Main, Kaiserslautern, Köln, Stuttgart
Als führender Softwarehersteller für innovative Produktentstehungsprozesse und die digitale Transformation haben wir einen modularen Software-Baukasten auf Basis einer offenen Technologieplattform geschaffen, mit dem unsere weltweiten Kunden als Marktführer ihre Produktdaten in agilen Prozessen und kollaborativen Projekten effizienter nutzen. Seit über 30 Jahren entwickeln und implementieren wir smarte Softwarelösungen, die moderne IT-Systeme mit dem Internet der Dinge (IoT) verbinden. Mehr als 350 kreative Köpfe an über zehn Standorten und ein internationales Partnernetzwerk arbeiten täglich daran, unsere Angebote und Leistungen stetig zu verbessern und die digitale Zukunft von morgen zu gestalten. Als inhabergeführtes Unternehmen mit regionalen Wurzeln und globalem Fokus sind wir nicht nur an unserem Hauptsitz in Bremen tätig, sondern bieten auch viele spannende Herausforderungen in unseren Niederlassungen in Augsburg, Berlin, Dessau, Duisburg, Frankfurt, Hannover, Ingolstadt, Kaiserslautern, Köln, München, Paderborn, Stuttgart, Wels in Österreich und Basel in der Schweiz. Unser Leitgedanke ist, Arbeitswelten für Menschen mit unterschiedlichsten Talenten zu schaffen, die eine langfristige Perspektive in einer wachsenden Zukunftsbranche suchen und gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Eine großartige Mannschaft, begeisternde Team-Events, flexible Arbeitszeiten und die besten Chancen für Ihre berufliche Zukunft erwarten Sie bei uns. Werden auch Sie mit Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen ein Teil unseres agilen Teams im Produktmanagement und seien Sie dabei, wenn wir mit unseren innovativen Technologien und zukunftsweisenden Beratungsleistungen die Welt rund um Industrie 4.0 gestalten und das Internet of Things erlebbar machen: energize your mind Schnittstellenfunktion zwischen unseren Geschäftspartnern und unserer Softwareentwicklung mit Fokus auf ECAD/EDA-Integrationen und interdisziplinären PLM-Szenarien Analyse von Marktanforderungen hinsichtlich ECAD/EDA-Integrationen sowie mechatronischen oder cybertronischen PLM-Szenarien Erarbeitung und Dokumentation neuer Standardlösungen sowie fachliche Beratung in Kundenprojekten bei ECAD/EDA-Implementierungen Mitwirkung bei der Vorbereitung und Umsetzung von Systemanalysen sowie bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Workshops zu ECAD/EDA-Integrationen und interdisziplinären PLM-Szenarien Übernahme von innovativen Projekten im agilen Team unseres Produktmanagements mit Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Informationstechnik oder in einem vergleichbaren technischen Studiengang Methodisches Wissen im Bereich der Entwicklung von elektrotechnischen oder informationstechnischen Produkten Expertise im Consulting von Softwareprodukten, idealerweise aus dem Umfeld der PDM- und PLM-Beratung, sowie Kenntnisse in der Spezifikation von Software-Lösungen Erfahrung in der praktischen Anwendung von ECAD/EDA-Systemen, beispielsweise mit EPLAN Electric, Altium Designer, ZUKEN CR oder E3, Mentor oder CADANCE Sicheres Gespür für interdisziplinärer Themen sowie Kenntnisse in der Produktentwicklung und im Einsatz von Projektmanagementlösungen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ausgezeichnete Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache Kompetentes und kundenorientiertes Auftreten sowie Freude an selbständiger Arbeit und beruflicher Mobilität Über 30 Jahre Erfahrung in der Gestaltung modernster Lösungen für die innovative Produktentwicklung und die digitale Transformation in weltweiten Märkten Herausfordernde Projekte und abwechslungsreiche Aufgaben im spannenden IT-Umfeld auf Basis der leistungsfähigsten Plattform für PLM, Kollaboration und IoT Teilnahme an unseren Kunden- und Strategie-Veranstaltungen, eine umfassende Einarbeitung sowie fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb unserer internationalen Unternehmensgruppe Agiles Teamwork, attraktives Gehalt, flexible Arbeitszeiten, direkte Kommunikationswege, flache Hierarchien und offene Türen in einer professionellen Organisation Mehr als 350 motivierte und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen, begeisternde Events und atemberaubende Sport-Angebote sowie frisches Obst und kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot


shopping-portal