Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 447 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 71
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 66
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 41
  • Elektrotechnik 32
  • Feinmechanik & Optik 32
  • Transport & Logistik 29
  • Maschinen- und Anlagenbau 24
  • Wissenschaft & Forschung 23
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 22
  • Verkauf und Handel 16
  • Baugewerbe/-Industrie 16
  • Groß- & Einzelhandel 16
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 15
  • Nahrungs- & Genussmittel 14
  • Sonstige Branchen 13
  • Bildung & Training 12
  • It & Internet 10
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 9
  • Medizintechnik 9
  • Versicherungen 9
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 330
  • Ohne Berufserfahrung 282
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 422
  • Teilzeit 52
  • Home Office 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 295
  • Praktikum 41
  • Befristeter Vertrag 28
  • Ausbildung, Studium 27
  • Studentenjobs, Werkstudent 24
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 21
  • Berufseinstieg/Trainee 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Promotion/Habilitation 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Staatlich geprüfte/n Technikerin oder Techniker Fachrichtung Umweltschutztechnik o. ä. Ansprechpartner/in für das Energiemanagementsystem

Di. 20.10.2020
Oberpfaffenhofen, Oberbayern, Stuttgart
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unsere Technische Infrastruktur in Oberpfaffenhofen bei München oder in Stuttgart suchen wir eine/n Staatlich geprüfte/n Technikerin oder Techniker Fachrichtung Umweltschutztechnik o. ä. Ansprechpartner/in für das EnergiemanagementsystemDas Objektmanagement im DLR ist übergeordneter Ansprechpartner der Institute und Einrichtungen für alle Facility-Management-Themen am Standort. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort sind entscheidungsfähige und mit Ressourcenverantwortung ausgestattete Dienstleister und Betreiber aller technischer Anlagen und Einrichtungen inklusive Liegenschaften und Gebäuden der allgemeinen Infrastruktur. Ihr Arbeitsort ist wahlweise in Oberpfaffenhofen oder Stuttgart. Als Staatlich geprüfte/r Technikerin oder Techniker sind Sie verantwortlich für das operative Energiemanagement in der Region Süd / Süd-West. Hierzu zählen insbesondere folgende Aufgabenbereiche: (Energetische) Inspektion von gebäudetechnischen Anlagen / Beratung und Projektierung wiederkehrendes Inspizieren von Anlagen der Versorgungs-/Elektrotechnik und der Gebäudeautomation Beratung zur Steigerung der Energieeffizienz und -kostenoptimierung Projektierung und Weiterentwicklung technischer Lösungen, z. B. im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik Prüfergebnisse dokumentieren, analysieren und Maßnahmen ableiten Kommunikation mit und Koordination von Nutzern, dem Baumanagement, Planern und Handwerkern   Energiecontrolling (operativ) Einrichtung eines Energiecontrollingsystems (ECS) nach den Vorgaben des Energiemanagementbeauftragten manuelle und automatisierte Zählwerterfassung für alle Medien und Energieträger Übertragung und Plausibilisierung der Daten in die Software „Efficio“   Energiereporting Zusammenfassung, Bereinigung, Analyse und Darstellung der Ergebnisse der Verbrauchswerterfassung im „Efficio“ geeignete Kennzahlen (EnPI) bestimmen und statistische Darstellung samt Berichtswesen Ansprechpartner/in und Unterstützer/in für die Institute und Einrichtungen im DLR, den Energiemanagementbeauftragten sowie für den regionalen Energiemanagementkoordinator abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Umweltschutztechnik oder anderer vergleichbarer relevanter Fachrichtungen Kenntnisse in der Einrichtung, Anwendung, Auswertung und Analyse von informations- und energietechnischen Systemen technische Kenntnisse in der Versorgungstechnik/Gebäudeautomation (z. B. Grundlagen MSR-Technik) gute EDV-Kenntnisse in MS Office gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen ist wünschenswert Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Fachplaner Elektrotechnik (w/m/d)

Di. 20.10.2020
Stade, Niederelbe
Elektrotechnik zu Hause. Der NDB steht für qualitativ hochwertige Planung und Ausführung von Bauleistungen. Aus der Urzelle "Norddeutscher Blitzschutzbau" hat sich eine starke Unternehmensgruppe mit anerkannter Fachkompetenz und herausragender Marktbedeutung an den Standorten Stade, Hamburg, Schwerin und Berlin entwickelt. Durch innovative Techniken und partnerschaftliche Nähe zu unseren Kunden wachsen wir weiter. Die NDB Firmengruppe beschäftigt rund 520 Mitarbeiter und wir würden uns freuen, wenn Sie demnächst dazu gehören. Wir suchen Sie für unser Team am Standort Stade als: Fachplaner Elektrotechnik (w/m/d) Fachplanung und Vertrieb für Photovoltaikanlagen und Speichertechnik Ladetechnik E-Mobilität Netzwerk-/KNX-Technik, Gebäudeautomation Vertriebsarbeiten in Angebots- und Planungsphase mit Schwerpunkt im Bereich der „Erneuerbare Energien“ sowie „Ladetechnik für E-Mobilität“ Technischer Ansprechpartner im Zuge der Projektplanung Zuarbeit für den Einkauf im Zuge der Planungsphase Ablaufplanung und Optimierung im laufenden Projekt Unterstützung im Angebotswesen und Nachtragsmanagement ggf. projektbezogene Bauleitung - technisch und organisatorisch Eine abgeschlossene Ausbildung als Elektromeister,- techniker oder Ingenieur Kenntnisse/Berufserfahrung im Bereich der Planung, Installation, Montage und Inbetriebsetzung von elektrotechnischen Anlagen Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Zuverlässigkeit Hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation Dienstleistungsorientiertes Verhalten Freude am Umgang mit Kunden Breit gefächertes und interessantes Aufgabengebiet Flache Hierarchien und kurze, schnelle Entscheidungswege Sicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen mit starkem Teamgeist  Berufsbegleitende Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Vielfältige Sozialleistungen eines modernen Unternehmens Leistungsgerechte Verdienstmöglichkeiten Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Instandhaltung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Friedrichshafen
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Mitarbeiter/in Instandhaltung (m/w/d)Referenz: BS-FRI 124369Ort: 88046 FriedrichshafenUmsetzen von Maßnahmen aus den Instandhaltungsstrategien: • Durchführung von reaktiven, ungeplanten Instandhaltungsmaßnahmen • Durchführung vorbeugender Instandhaltung/zustandsorientierter Instandhaltung/TPM-Methodik (Modul 1 und 2)• Unterstützung bei der Durchführung von Schwachstellenanalysen• Ausbildung als Elektroniker, Mechatroniker, oder vergleichbare Ausbildung mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung• Kenntnisse in SPS, NC und Antriebstechnik sind erwünscht• Grundkenntnisse in IT und Netzwerktechnik sind von Vorteil• Mehrjährige Berufserfahrung in der Maschinen- und Anlageninstandhaltung- Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben- Individuelle Weiterbildungsangebote- Mobiles Arbeiten- Gratifikation bei Geburtstag und Heirat
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Betriebliches Gesundheitsmanagement

Di. 20.10.2020
Essen, Ruhr
Sie interessieren sich für das Betriebliche Gesundheitsmanagement und möchten in einem internationalen Großkonzern erste Erfahrungen sammeln und sich aktiv einbringen? Dann könnte unsere Stelle genau das Richtige für Sie sein! Wir bieten Ihnen ab sofort eine spannende Werkstudententätigkeit am Standort Essen an. Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben sich als Werkstudent (m/w/d) Betriebliches Gesundheitsmanagement Ihre Aufgaben Inhaltliche Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Enger Austausch und Zusammenarbeit mit den Kollegen des internen Gesundheits-/ Arbeitsschutzbereiches von HOCHTIEF Mitarbeit bei administrativen IT-Aufgaben Ihr Profil Aktuell immatrikuliert in einem Bachelor-Studiengang im Bereich "Betriebliches Gesundheitsmanagement" oder einer ähnlichen Studienrichtung IT-Affinität und gute EDV- sowie MS Office-Kenntnisse Interesse am Thema des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und Arbeitsschutz Ihre Vorteile Wir binden Sie vollständig in das Tagesgeschäft ein, sodass Sie von Beginn an praktische Erfahrungen sammeln können. Sie erwartet ein offenes und kollegiales Umfeld, eine gute Verkehrsanbindung sowie flexible Arbeitszeitregelungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive aktuellem Leistungsnachweis über unser Online-Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Nadine Bertlich (Tel.+49 201 824-4273) sehr gerne zur Verfügung. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Solutions bündelt das Kerngeschäft des HOCHTIEF-Konzerns in Europa und in ausgewählten Regionen weltweit. Wir finanzieren, planen, entwickeln, bauen, bewirtschaften und verwalten Immobilien und Infrastruktureinrichtungen. Weitere Informationen unter www.hochtief-solutions.de.
Zum Stellenangebot

Technical Assistant (w/m/d)

Di. 20.10.2020
Bad Vilbel
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Für unseren Bereich Regulatory Affairs, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Technical Assistant (w/m/d) Übernahme logistischer Aufgaben bei der Einreichung Datenpflege in der Zulassungsdatenbank Mitwirkung bei der Durchführung von Maintenance- und Life-Cycle-Aktivitäten Unterstützende Tätigkeiten bei der Einreichung und Durchführung von Zulassungsprojekten Erstellung, Überprüfung und Pflege von regulatorischen Dokumenten Abgeschlossene Berufsausbildung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und Flexibilität Idealerweise Basiswissen in Regulatory Affairs
Zum Stellenangebot

Ingenieurin/Ingenieur (Diplom Univ./Master) als Aufsichtsperson für den Einsatz im Großraum München und Ingolstadt (m/w/d) Regionaldirektion Südost Prävention

Di. 20.10.2020
Ingolstadt
Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Versicherten und Unternehmer des Handels und der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380 700 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien. Die Regionaldirektion Südost sucht für den Präventionsdienst in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ingenieurin/Ingenieur (Diplom Univ./Master) als Aufsichtsperson für den Einsatz im Großraum München und Ingolstadt (m/w/d) Nach einer 2-jährigen Ausbildung werden Sie nach deren erfolgreichem Abschluss als Aufsichtsperson nach § 18 SGB VII - Mitgliedsunternehmen im Bereich des Handels und der Warenlogistik im Großraum München und Ingolstadt in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes beraten und unterstützen - Ursachen von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren ermitteln - Personen aus den Mitgliedsunternehmen im Arbeitsschutz ausbilden Ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. Univ. oder Master mit technischer Ausrichtung, gerne in der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder im Bauwesen Eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums durch eine Tätigkeit, die den Abschluss Ihres Studiums voraussetzt Einen Führerschein für das Führen eines Pkw und die Eignung zum Führen eines Pkw Bereitschaft zur Reisetätigkeit in der Region und im gesamten Bundesgebiet Interesse am Umgang mit Menschen Ein sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit Gewandtheit in Wort und Schrift in deutscher Sprache Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Kreativität und eine hohe Dienstleistungsorientierung   Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Beschäftigung bei einem modernen Dienstleister Eine interessante Tätigkeit in dem breiten Aufgabenfeld "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in der Aufgabenwahrnehmung Die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen Modern eingerichtete Arbeitsplätze Die Möglichkeit, nach der Ausbildung einen Dienstwagen zu nutzen Bezüge entsprechend den Regelungen für Bundesbeamte im höheren Dienst (Sozialversicherungsfreiheit), Einstiegsbesoldung A 13 BBesO.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Master) im Bereich Solar – Energiespeichersysteme (w/m/d)

Di. 20.10.2020
Köln
Referenzcode: P74955SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Ermittlung des Zertifizierungsbedarfs und Wettbewerbsanalyse definierter Produktgruppen (Inverter/ESS/BHKWs/EVSE). Einarbeitung in theoretische und praktische Abläufe der Zertifizierung. Entwicklung einer zielgerichteten Kommunikationsstrategie in Richtung Neukunden oder Bestandskunden. Auswertung und Aufbereitung, der durch den Fragebogen gewonnenen Erkenntnisse. Ableiten einer Handlungsempfehlung für die Abteilung. Eingeschriebenes Masterstudium eines ingenieurswissenschaftlichen Studienganges oder ähnlicher Ausrichtung. Vertriebsaffinität. Spaß an Statistik. Selbstständiger Arbeitsstil geprägt von hoher Eigenmotivation. Kenntnisse in MS Office, SPSS. Kreative Arbeitsweise und Aufgeschlossenheit für innovative Ansätze. Sicheres Auftreten im Umgang mit Neukunden oder Bestandskunden von Vorteil. Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Dosimetrie (m/w/d) Abteilung Strahlenschutz-Infrastruktur | Gruppe Dosimetrie (SID)

Di. 20.10.2020
Jülich
Die JEN ist ein Unternehmen der EWN Gruppe und steht für den sicheren Rückbau kerntechnischer Anlagen und die zuverlässige Entsorgung dabei anfallender Reststoffe und Abfälle. Verstärken Sie unsere kompetenten Teams bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe in einem außergewöhnlichen Arbeitsumfeld. GRUPPENLEITER DOSIMETRIE (M/W/D) ABTEILUNG STRAHLENSCHUTZ-INFRASTRUKTUR | GRUPPE DOSIMETRIE (SID) Gewährleistung einer bestimmungsgemäßen und genehmigungskonformen Dosimetrie innerhalb der JEN und deren Weiterentwicklung Erstellung von Unterlagen zu technischen, organisatorischen und administrativen Strahlenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen Planung, inhaltliche Erstellung der Unterlagen und Durchführung von Wissensvermittlungen und Unterweisungen nach Strahlenschutzrecht Prozessanalyse und Konzeption von Arbeitsabläufen im Strahlen- und Arbeitsschutz und der daraus resultierenden Anweisungen Aufbau und Pflege eines Systems zwecks Organisation und Terminverfolgung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen in Kooperation mit der Stabstelle Arbeitsschutz Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Kerntechnik oder des Strahlenschutzes oder vergleichbar Langjährige Erfahrung im Strahlenschutz Führungserfahrung und die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit im Team mit in- als auch externen Mitarbeitern Nachweisliche Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und technischen Regelwerke (z. B. AtG, StrlSchG, StrlSchV, BGR, RiPhyKo) Vorkenntnisse einer Dosimetrie-Software wünschenswert Vergütung gemäß Tarifvertrag Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung) Flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, gesundheitsfördernde Maßnahmen und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) Wehrtechnik im gehobenen technischen Dienst - Trainee -

Di. 20.10.2020
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Die Versorgung der Streitkräfte sichern. In Zivil unterstützen. Als Beamtin bzw. Beamter (m/w/d) in der technischen Bundeswehrverwaltung sind Sie im gesamten Spektrum des Bereiches Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung (AIN), aber auch im Cyber- und Informationsraum, im Bereich Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen sowie vielen weiteren Bereichen, welche zur Erfüllung des militärischen Auftrages der Bundeswehr unverzichtbar sind, tätig. Dabei arbeiten Sie hauptsächlich im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr sowie seinen nachgeordneten Dienststellen. Sie sind in einem Bundesamt, einer Wehrtechnischen Dienststelle oder in internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation tätig. Sie erforschen und entwickeln Wehrmaterial in Zusammenarbeit mit der Industrie. Sie leiten materielle Güteprüfungen und begleiten die Entwicklung der Ausrüstung vom Prototypen bis zur Realisierung. Sie überwachen und kontrollieren die Produktionsabläufe. Sie erwerben Kenntnisse zur Entwicklung von komplexen IT-Systemen und moderner Technik für die Bundeswehr. Sie wirken an Beschaffungsverfahren mit und legen die technischen Forderungen und den Leistungsumfang neuer Ausrüstung fest. Sie können ein mit einem Bachelor oder einem Diplom (FH) abgeschlossenes Hochschulstudium, das einem wehrtechnischen Fachgebiet zugeordnet werden kann, nachweisen. Sie engagieren sich für Ihr Team und übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben. Sie setzen Ihr Fachwissen mit Überzeugung zur erfolgreichen Erfüllung unseres Auftrages ein. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 31. Dezember 2020 für eine Einstellung ab Juli 2021. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson in allen Fragen Ihres Zuständigkeitsbereiches. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden als Beamtin bzw. Beamter auf Probe eingestellt und nach erfolgreicher dreijähriger Probezeit in den Beamtenstatus auf Lebenszeit übernommen. Sie absolvieren den 12-monatigen Vorbereitungsdienst in Abhängigkeit von Ihrem Studienfach, Ihren Qualifikationen und Ihren eigenen Vorstellungen in einer wehrtechnischen Fachrichtung. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote, bilden sich fachlich weiter und nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker FlexPack (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Schrobenhausen
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Papierindustrie mit zwei Standorten in Deutschland und ca. 1.200 Mitarbeitern. Durch gezielte Produktpolitik und kontinuierliche Investitionstätigkeit bauen wir unsere Position auf den in- und ausländischen Märkten weiter erfolgreich aus. Für die aktive Unterstützung unseres nachhaltigen Wachstumskurses suchen wir für das Werk Schrobenhausen in der BusinessUnit FlexPack einen                                       Anwendungstechniker (m/w/d)technischer Kundenservice, inkl. Kundenberatung und –bindung (inkl. Kundenbesuchen)Unterstützung des Vertriebs bei Klärung technischer SachfragenMitarbeit bei Kundenreklamationen (ggfs. vor Ort beim Kunden)Unterstützung der Produktentwicklung und Produktoptimierung (z.B. Marktbeobachtung, Musteranalyse, Initiierung von Proben, Begleitung von Proben in der Produktion)Mitsprache bei QualitätsabweichungenMitarbeit im Labor (z.B. bei Probenbegleitung und Reklamationsbearbeitung)Erstellung entsprechender Konformitätsbestätigungen von flexiblen Mehrschichtlaminaten zur Verpackung von Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten in direktem Kontakt nach diversen europäischen Richtlinien und nationalen Normentechnische Ausbildung oder StudiumErfahrung in der Verpackungs- oder KunststoffanwendungstechnikErfahrung mit lebensmittelrechtlicher Konformität im Bereich „Flexible Verpackung“Kenntnisse über rechtliche Anforderungen für Bedarfsgegenstände/Verpackungen in LebensmittelkontaktErfahrung im Umgang mit Kundengute Kenntnisse im Umgang mit SAP und MS Officegute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch zwingend notwendig)Affinität zu technischen Produkten, Abläufen und der ProduktionReisebereitschaft Selbstständige und strukturierte ArbeitsweiseSelbstbewusstes und freundliches AuftretenTeamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilitäteine abwechslungsreiche TätigkeitMöglichkeiten der Weiterbildungtarifgerechte Vergütung und attraktive Sozialleitungenkurze EntscheidungswegeSicherheit und Perspektive eines international agierenden Familienunternehmens
Zum Stellenangebot


shopping-portal