Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 44 Jobs in München

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Luft- und Raumfahrt 3
  • Transport & Logistik 3
  • Versicherungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Intellectual Property Professional (m/w/d) // Patentingenieur (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Erdweg
Wir sind das größte Motoren-Entwicklungszentrum im internationalen Verbund der japanischen MinebeaMitsumi Inc., Tokyo. Die MinebeaMitsumi Technology Center Europe GmbH entwickelt elektronisch kommutierte BLDC Motoren, innovative Antriebstechnologien und Energy Harvester Systeme. Unsere Präzisionsmotoren kommen in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz, sei es in der Automobilindustrie, im Bereich Power Tools oder in der Robotik. Zur Verstärkung unseres Teams in Erdweg suchen wir einen:Intellectual Property Professional (m/w/d) // Patentingenieur (m/w/d)Aufbau eines werthaltigen Patenportfolios in Zusammenarbeit mit den U-shin Europa StandortenEntwicklung einer umfangreichen IP-Strategie in Zusammenarbeit mit MTCE und dem Headquarter JapanBeratung des R & D Managements hinsichtlich Lizenzvergaben, Aufrechterhaltung von SchutzrechtenBeratung der Unternehmensleitung in Bezug auf neue Gesetze und Verordnungen, die das geistige Eigentum des Unternehmens betreffenAktive Unterstützung bei der Vorbereitung, Einreichung und Verfolgung inländischer und ausländischer Patentanmeldungen in Zusammenarbeit mit externen PatentanwältenUnterstützung und Beratung der Entwicklungsbereiche bei Projekten aus patentrechtlicher SichtRegelmäßige Schulung der Mitarbeiter des Unternehmens in Bezug auf schutzwürdige EntwicklungenErfolgreich abgeschlossenes Studium technisches oder naturwissenschaftliches StudiumMehrjährige Erfahrung im Bereich einer Patentabteilung eines Industrieunternehmens oder einer Patentanwaltskanzlei wünschenswertKenntnisse im europäischen Patent- und MarkenwesenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise gute FranzösischkenntnisseStarke KommunikationsfähigkeitHohe Selbstorganisation und analytische Arbeitsweise Gutes Betriebsklima und Zusammenhalt Innovatives und modernes Umfeld Leistungsgerechtes Entgelt Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
Zum Stellenangebot

Schweißaufsicht Karosseriebau (m/w/d)

Do. 22.10.2020
München
MAN Truck & Bus ist einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen. Das Produktportfolio umfasst Transporter, Lkw, Busse, Diesel-und Gasmotoren sowie Dienstleistungen rund um Personenbeförderung und Gütertransport. MAN Truck & Bus ist ein Unternehmen der TRATON GROUP und beschäftigt weltweit mehr als 36 000 Mitarbeiter. Tag für Tag möchten wir Grenzen überwinden und unsere technologisch führenden Produkte immer noch besser machen. Eine Karriere bei MAN Truck & Bus bietet unzählige Möglichkeiten, sich an diesem Wandel zu beteiligen. Respekt, Teamgeist, Entschlossenheit, Kundenorientierung und Integrität -das sind unsere Unternehmenswerte, die wir bei MAN leben. Für Ideen, die begeistern. Für Veränderungen, die bewegen. Die MAN Truck & Bus sucht am Standort München für den Bereich Produktion / Fertigung zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine/n Schweißaufsicht Karosseriebau (m/w/d) Parametrieren der Widerstandspunktschweiß-, Löt-, Bolzen- und Buckelschweißanlagen in der Serienfertigung und im Prototypen-/Vorserienbau Sie Unterstützung bei der Roboterprogrammierung Sie betreuen ein System zur Überwachung der norm-und zeichnungsgerechten Ausführung der Schweißaufgaben Sie übernehmen die Freigabe und Festlegung von neuen Schweißprozessen in Zusammenarbeit mit Betreiber und technischer Entwicklung Sie erstellen und pflegen Schweißpläne und -Anweisungen Sie Unterstützung und fachliche Expertise bei technischen Störungen am Schweißequipment und zur Sicherstellung der Schweißqualität Sie arbeiten an Anlagenprojekten mit Sie führen Schulungen durch Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Sie sind Europäischer Fachmann für Widerstandsschweissen Sie sind Internationaler Schweiß Fachmann Sie haben idealerweise noch eine Ausbildung zum Industriemeister Sie besitzen min. 5 Jahre Berufserfahrung im Karosseriebau der Nutzfahrzeug- oder PKW Branche Sicherer Umgang mit MS Office und Software für Schweißparametrierung Hohe Teamorientierung und pflichtbewusstes Arbeiten runden Ihr Profil ab Sie haben grundsätzliche Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-Betrieb und zur Wochenendarbeit
Zum Stellenangebot

Forschungskoordinator*in Produktion, Light and Surfaces, Innovation

Mi. 21.10.2020
München
WISSENSCHAFTSMANAGEMENT IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM PRÄSIDIALBEREICH ALS FORSCHUNGSKOORDINATOR*IN PRODUKTION, LIGHT AND SURFACES, INNOVATION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Die Abteilung »Forschungskoordination Produktion, Light and Surfaces, Innovation« in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Wir koordinieren im Auftrag des Vorstands strategische Entwicklungen der Institute, der Institutsverbünde und der Fraunhofer-Gesellschaft als Ganzes.In dieser Funktion gestalten Sie an der Schnittstelle zwischen Vorstand und Institutsleitungen die Entwicklungslinien der Gesellschaft personell, strukturell, finanziell und inhaltlich. Sie arbeiten insbe­sondere mit Instituten im Verbund Produktion zusammen, unterstützen aber auch übergreifende strategische Projekte im Auftrag des Vorstands. Dabei stützen Sie sich auf Ihre Erfahrung, Ihr fachliches Urteilsvermögen und Ihr Netzwerk aus Expert*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Forschungs­förderung, das Sie mitbringen und im Laufe Ihrer Tätigkeit weiter ausbauen. Sie verfolgen und steuern institutsübergreifende Schlüsselprojekte, entwickeln Standortkonzepte und erarbeiten fach­strate­gische Entscheidungsvorlagen zur Entwicklung des Institutsportfolios der Fraunhofer-Gesellschaft. Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit Promotion Einschlägige Berufserfahrung in Wissenschaftseinrichtungen und Industrieunternehmen Kenntnisse im Forschungsmanagement und Innovationsmanagement sowie ein breites technologisches Verständnis Die Fähigkeit, komplexe Projekte erfolgreich zu beantragen und zu managen Hohe kommunikative Kompetenz, ein sicheres Auftreten und eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen, überwiegend im Inland, gelegentlich im Ausland Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Strategy & Commercial Due Diligence (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Transaktionsberatung durchführen - Gemeinsam mit deinem Team übernimmst du die strategische Beratung von Käufern und Verkäufern im Kontext nationaler und internationaler M&A Transaktionen. Zu unseren Kunden gehören sowohl Private Equity-Investoren und deren deutsche Portfoliounternehmen als auch große Kapitalgesellschaften.Projekte managen - Der Schwerpunkt deiner Beratungsleistung liegt auf Commercial Due Diligence (CDD) Projekten, bei denen du das Geschäftsmodell, die strategische Positionierung und die Wachstumspotenziale von Zielunternehmen für unsere Kunden analysieren und bewerten.Mandanten betreuen - Die Erstellung von kundenspezifischen Marktstudien, Business Plan Reviews sowie Projekte im Bereich der klassischen Strategieberatung runden dein Dienstleistungsangebot ab.Expertise einbringen - Du bringst dich in den Bereichen Financial Due Diligence und Business Recovery Services (Restrukturierungsberatung) bei Strategie-, Markt- und Wettbewerbsthemen ein.Netzwerk ausbauen - Des Weiteren unterstützt du das globale PwC Netzwerk, insbesondere andere europäische Strategy Teams bei internationalen Projekteinsätzen.Du besitzt einen sehr guten Hochschulabschluss (Bachelor/Diplom/Master) der BWL, VWL oder des Wirtschaftsingenieurwesens.Daneben verfügst du idealerweise über Praktika oder bis zu 4 Jahre Berufserfahrung in der klassischen Strategieberatung, in der Strategieabteilung eines renommierten Unternehmens, im Bereich M&A oder Vergleichbares.Idealerweise hast du industriespezifische Erfahrung (z.B. Automobil, Maschinenbau, Technologie, Telekommunikation, Medien, Gesundheitswesen, Tourismus, Bauwirtschaft, Retail & Consumer). Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative zählen ebenso zu deinen Stärken wie Zuverlässigkeit und Motivation und hervorragendes analytisches Denkvermögen.Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift zeichnen dich aus.Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, MS PowerPoint) runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Professur für Baustatik der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften

Mi. 21.10.2020
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Professur für Baustatik der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften für das Forschungsprojekt „Forschungslabor für Additive Fertigung“ im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD) ab sofort befristet bis zum 31.12.2024 in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungslandschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissen­schaft­liches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es verfolgt das Ziel, an den bei­den UniBw Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Bereichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien zu fördern und strategisch zu bündeln, neue Forschungskooperationen der Bundeswehr mit Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu ermöglichen und den Wissens- und Technologietransfer zu stärken. Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter unterstützt bei der Bearbeitung des im Rahmen von DTEC.Bw geförderten Forschungsprojektes „Forschungslabor für Additive Fertigung“. Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich innerhalb eines Teams, an dem insgesamt 10 Professuren mit zahlreichen Wissenschaftlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen beteiligt sind mit experimentellen und simulationsbasierten Untersuchungen sowie mit konstruktiven Arbeiten im Rahmen der additiven Fertigung von Polymerbauteilen und -werkstoffen. Aufbau, Inbetriebnahme und Betrieb von Anlagen zur additiven Fertigung von Polymerbauteilen Experimentelle und simulationsbasierte Materialuntersuchungen Entwicklung von numerischen Modellen zur Simulation des Druckprozesses Betreuung studentischer Abschlussarbeiten Publikation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen sowie in Zeitschriften Präsentation der Projektergebnisse auf internen Meetings und Verfassen von Berichten Fachlich passendes und überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium mit Masterabschluss (z.B.: Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Technomathematik, Physik oder Werkstoffkunde) Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: Freude an eigenständiger wissenschaftlicher Forschungsarbeit im Labor und mit Computern Einarbeitung in ein innovatives und zukunftsorientiertes Forschungsgebiet Teamfähigkeit, Offenheit und Begeisterung für neue Herausforderungen in der Forschung Anfertigung einer Promotion Angenehmes und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit ausgezeichneter Ausstattung Aktive Mitarbeit in hochmotivierten, fachlich kompetenten und aufgeschlossenen Teams Attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf dem Campus Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Safety Ingenieur (m/w/d) ARTEC

Mi. 21.10.2020
München
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Das gepanzerte Fahrzeug BOXER 8x8 wurde in einem gemeinsamen Kooperationsprogramm zwischen Deutschland und den Niederlanden vom internationalen Konsortium ARTEC GmbH in München entwickelt. ARTEC ist ein Joint Venture der Krauss-Maffei Wegmann GmbH & Co. KG, der Rheinmetall Military Vehicles GmbH und der Rheinmetall Defence Nederland BV. ARTEC ist Hauptauftragnehmer für das BOXER-Programm, verantwortlich für die Koordination der Serienproduktion und den Export. Der Jahresumsatz liegt in der Regel zwischen 200 und 300 Millionen Euro. Bis November 2019 wurden mehr als 1.200 BOXER-Fahrzeuge unter Vertrag genommen.   Unterstützung des Sicherheitsbeauftragten bei der Vorbereitung, Durchführung und Beendigung von Folgemaßnahmen für Sicherheitsgespräche mit Hauptauftragnehmern und Kunden Durchführung von Sicherheitsanalysen inkl. Erstellung und Pflege von FTAs, FMEA, FMEDA etc. Unterstützung des Safety Managers bei der Verwaltung sicherheitstechnischer Schnittstellen zwischen bestimmten Systemen innerhalb des Industriekonsortiums Pflege und Einsatz von Managementtools des Systems Engineering (z.B. DOORS) Durchführung von Überprüfungen von Sicherheitsartefakten Unterstützung des Sicherheitsbeauftragten bei der Einhaltung von Vorschriften Die Stelle ist am Standort München zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Fachbereiche Elektronik oder Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Systemsicherheit / Normen / Funktionale Sicherheit (Mil-Std 882E, Def-Stan 00-56, IEC 61508 und ISO 26262) Kenntnisse in Reliability Workbench und Qualifizierungsdatenbanken (z.B. DOORS) Gute analytische Fähigkeiten und eine ganzheitliche Sicht auf die Problemlösung Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Idealerweise zusätzliche gute deutsche Sprachkenntnisse bevorzugt Kenntnisse in der Gesetzgebung zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (UK und EU) sind vom Vorteil Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Interessante und vielfältige Möglichkeiten in führender Rolle für große und anspruchsvolle internationale und nationale Projekte über den gesamten Lebenszyklus (Entwicklung, Serienfertigung, In-Service-Support) eines hochmodernen Militärfahrzeugs Individuelles Training und ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Karriereförderung innerhalb der Organisation (bis zur Ebene des Projektmanagers / Direktors) Ein Büro, das mit öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln in München leicht erreichbar ist Attraktives Zahlungspaket und betriebliche Altersversorgung Flexible Bürozeiten Kantine
Zum Stellenangebot

Chemikerin/Chemiker (Diplom Univ./Master) oder Absolventin/Absolventen eines anderen naturwissenschaftlichen Studiums (Diplom Univ./Master) (m/w/d) Regionaldirektion Südost Prävention

Di. 20.10.2020
München
Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Versicherten und Unternehmer des Handels und der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380 700 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien. Die Regionaldirektion Südost sucht für den Präventionsdienst in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Chemikerin/Chemiker (Diplom Univ./Master) oder Absolventin/Absolventen eines anderen naturwissenschaftlichen Studiums (Diplom Univ./Master) (m/w/d) Nach einer 2-jährigen Ausbildung werden Sie nach deren erfolgreichem Abschluss als Aufsichtsperson nach § 18 SGB VII - Mitgliedsunternehmen im Bereich des Handels und der Warenlogistik in ganz Bayern in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes beraten und unterstützen - Ursachen von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren ermitteln - Personen aus den Mitgliedsunternehmen im Arbeitsschutz ausbilden  Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie (Diplom Univ. oder Master) bzw. einer anderen Naturwissenschaft (Diplom Univ. oder Master) Eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums durch eine Tätigkeit, die den Abschluss Ihres Studiums voraussetzt Einen Führerschein für das Führen eines Pkw und die Eignung zum Führen eines Pkw Bereitschaft zur Reisetätigkeit in Bayern und im gesamten Bundesgebiet Interesse am Umgang mit Menschen Ein sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit Gewandtheit in Wort und Schrift in deutscher Sprache Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Kreativität und eine hohe Dienstleistungsorientierung   Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Beschäftigung bei einem modernen Dienstleister Eine interessante Tätigkeit in dem breiten Aufgabenfeld "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in der Aufgabenwahrnehmung Die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen Modern eingerichtete Arbeitsplätze Die Möglichkeit, nach der Ausbildung einen Dienstwagen zu nutzen Bezüge entsprechend den Regelungen für Bundesbeamte im höheren Dienst (Sozialversicherungsfreiheit), Einstiegsbesoldung A 13 BBesO.
Zum Stellenangebot

Staatlich geprüfte/n Technikerin oder Techniker Fachrichtung Umweltschutztechnik o. ä. Ansprechpartner/in für das Energiemanagementsystem

Di. 20.10.2020
Oberpfaffenhofen, Oberbayern, Stuttgart
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unsere Technische Infrastruktur in Oberpfaffenhofen bei München oder in Stuttgart suchen wir eine/n Staatlich geprüfte/n Technikerin oder Techniker Fachrichtung Umweltschutztechnik o. ä. Ansprechpartner/in für das EnergiemanagementsystemDas Objektmanagement im DLR ist übergeordneter Ansprechpartner der Institute und Einrichtungen für alle Facility-Management-Themen am Standort. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort sind entscheidungsfähige und mit Ressourcenverantwortung ausgestattete Dienstleister und Betreiber aller technischer Anlagen und Einrichtungen inklusive Liegenschaften und Gebäuden der allgemeinen Infrastruktur. Ihr Arbeitsort ist wahlweise in Oberpfaffenhofen oder Stuttgart. Als Staatlich geprüfte/r Technikerin oder Techniker sind Sie verantwortlich für das operative Energiemanagement in der Region Süd / Süd-West. Hierzu zählen insbesondere folgende Aufgabenbereiche: (Energetische) Inspektion von gebäudetechnischen Anlagen / Beratung und Projektierung wiederkehrendes Inspizieren von Anlagen der Versorgungs-/Elektrotechnik und der Gebäudeautomation Beratung zur Steigerung der Energieeffizienz und -kostenoptimierung Projektierung und Weiterentwicklung technischer Lösungen, z. B. im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik Prüfergebnisse dokumentieren, analysieren und Maßnahmen ableiten Kommunikation mit und Koordination von Nutzern, dem Baumanagement, Planern und Handwerkern   Energiecontrolling (operativ) Einrichtung eines Energiecontrollingsystems (ECS) nach den Vorgaben des Energiemanagementbeauftragten manuelle und automatisierte Zählwerterfassung für alle Medien und Energieträger Übertragung und Plausibilisierung der Daten in die Software „Efficio“   Energiereporting Zusammenfassung, Bereinigung, Analyse und Darstellung der Ergebnisse der Verbrauchswerterfassung im „Efficio“ geeignete Kennzahlen (EnPI) bestimmen und statistische Darstellung samt Berichtswesen Ansprechpartner/in und Unterstützer/in für die Institute und Einrichtungen im DLR, den Energiemanagementbeauftragten sowie für den regionalen Energiemanagementkoordinator abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Umweltschutztechnik oder anderer vergleichbarer relevanter Fachrichtungen Kenntnisse in der Einrichtung, Anwendung, Auswertung und Analyse von informations- und energietechnischen Systemen technische Kenntnisse in der Versorgungstechnik/Gebäudeautomation (z. B. Grundlagen MSR-Technik) gute EDV-Kenntnisse in MS Office gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen ist wünschenswert Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Experte SAP Produktkonfiguration (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Puchheim, Oberbayern
Trumpf Medical entwickelt und fertigt moderne medizintechnische Ausstattung für OP-Saal, Intensivstation und angrenzende Klinikbereiche. In Krankenhäusern, insbesondere im OP-Saal, sind zügige, reibungslose Abläufe von existenzieller Bedeutung. Damit Chirurgen-Teams und Pflegepersonal effizient arbeiten können, helfen zunehmend digitalisierte Systeme und automatisierte Geräte, Abläufe zu straffen, den Anwenderkomfort zu erhöhen und die Sicherheit für Patienten zu vergrößern. Dieser Entwicklung trägt Trumpf Medical Rechnung und setzt mit seinen intelligenten Lösungen neue Maßstäbe. Für unseren Standort in Saalfeld oder in Puchheim suchen wir Sie als Experte SAP Produktkonfiguration (m/w/d). Eigenverantwortliche Erstellung und Betreuung standortübergreifender Produktmodelle in SAP (LO-VC) inkl. Stücklisten, Merkmale, Klassen, Konfigurationsprofilen, Arbeitsplänen, Vertriebspreisen, Variantentabellen und Betreuung der internen Änderungsprozesse Projektleitung für die Umsetzung von SAP- KonfigurationsProjekten inkl. der Abstimmung der Produktmodelle mit den Stakeholdern der Fachabteilungen wie z.B. Engineering, IT, Sales, Operations, Produktmanagement Betreuung der Variantenprodukte über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg, sowie effektiver Ausbau und ständige Verbesserung der Variantenkonfiguration Standortübergreifende Unterstützung bei der Erstellung und Pflege der SAP Konfiguration, sowie Fehlerbehebung von Konfigurationsproblemen Detaillierte Dokumentation und Durchführung von Test an neuerstellten und geänderten Konfigurationen  Aufbereiten von Schulungsunterlagen und Durchführung von Anwenderschulungen Durchführung von Änderungsprojekten zur Einführung neuer Funktionalitäten oder Prozesse in SAP  Kontinuierliche Verbesserung der Anwendung im Bereich PLM / VC Abgeschlossene Hochschulausbildung als Maschinenbauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation 2- bis 5-jährige Berufserfahrung in SAP Konfigurationsmanagement erforderlich Praktische Erfahrungen im Aufbau von Produktkonfigurationen, konfigurierten Arbeits- oder Prüfplänen  Sehr gute Kenntnisse in der SAP Stammdatenverwaltung und im SAP Variantendatenmanagement (LO-VC, MM) sowie gute Kenntnisse in den Modulen PP, SD, PLM Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (u.a. Excel) Sehr gute Produktanalysekenntnisse Spaß am Koordinieren von Teilprojekten und Aufgaben Schnelle Auffassungsgabe, Selbständigkeit und gute Problemlösungsfähigkeit Freude am Arbeiten im Team und hohe Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven, ein kooperatives Arbeitsumfeld sowie ein leistungsorientiertes Entgelt. Genießen Sie die Vorzüge flexibler Arbeitszeitmodelle sowie unsere Programme zur Weiterbildung, Gesundheitsförderung und betrieblichen Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Analyst Energiehandel m/w/d

Mo. 19.10.2020
München
Das ist das Ziel von The Mobility House. Durch neuartige Lade- und Energiespeicher-Lösungen verhelfen wir der Elektromobilität zum Durchbruch. The Mobility House wurde 2009 gegründet und betreut aus München, Zürich und San Francisco alle führenden Automobilhersteller weltweit. Dezentral, vernetzt, emissionsfrei – das ist unsere Vision der Energie- und Automobilwelt von morgen. Komm zu uns und bring dein Know-how ein, um mit uns Zukunft zu gestalten. Datenanalyse & Energiehandel m/w/d Vollzeit | München Du bringst deine Innovationskraft ein, um neue Ideen und Konzepte bei der Vermarktung der Flexibilität unserer Assets (Batteriegroßspeicher und Elektrofahrzeuge/Ladepunkte) zu entwickeln Du übernimmst Verantwortung bei der operativen Vermarktung unserer Flexibilität an Energie und Leistungsmärkten in DE, NL und FR Du identifizierst kontinuierlich mögliche Optimierungspotentiale unserer Vermarktungsstrategie und entwickelst unsere Algorithmen und Prozesse weiter Du wirst zum Experten für unsere relevanten Energiemärkte und sondierst Marktbewegungen sowie neue Geschäftsfelder Du setzt eigenverantwortlich und im Team Projekte um und managst dabei alle relevanten internen und externen Stakeholder Du hast dein Bachelor-/Masterstudium erfolgreich abgeschlossen Du begeisterst dich für die Herausforderung im kontinuierlichen Kurzfristhandel mit Flexibilitäten Du bringst ein tiefes Verständnis des Stromsystems und der Zusammenhänge in der Energiewirtschaft mit. Du begeisterst dich für Batteriekraftwerke und Elektrofahrzeuge als Flexibilitätsoption Data Science und Optimierung sind keine Fremdwörter für dich und du kennst die entsprechenden Tools in Python Du bist konzeptionell stark; neue Herausforderungen gehst du strukturiert, proaktiv und mit einer Portion Pragmatismus an Du sprichst verhandlungssicher Deutsch und Englisch (Französisch wäre ebenfalls von Vorteil) Ein offenes, internationales, dynamisches & sehr motiviertes Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten & 30 Tage Urlaub Modernes Büro mit guten öffentlichen Verkehrsanbindungen inkl. gemeinsamen Kochen & Grillen auf unserer Dachterrasse Regelmäßige Treffen zum Sport, After-Work oder zu Teamevents Teil unserer Vision zu werden - gemeinsam eine emissionsfreie Energie- und Mobilitätszukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal