Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 5 Jobs in Neindorf bei Helmstedt

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für das Referat Strategische Planung, Stadtentwicklung, Statistik

Do. 14.01.2021
Wolfsburg
Als dynamischer Wirtschaftsstandort, als Freizeit- und Erlebnisstadt, als grünes Naherholungs­gebiet sowie als Sportstadt lockt Wolfsburg rund acht Millionen Besucher*innen1 jährlich und hat sich in seiner jungen Geschichte zu einer lebenswerten und dynamischen Großstadt mit rund 125.000 Einwohner*innen entwickelt. Und Wolfsburg wächst weiter: Neue Baugebiete werden entwickelt und Menschen ziehen kontinuierlich zu, um hier zu leben und zu arbeiten. Sie machen Wolfsburg zu einer lebendigen und weltoffenen Stadt eingebettet in zwei große Landschaften, im Süden der Harz und im Nordwesten die Lüneburger Heide. Die Stadt ist wichtiger Standort für Wirtschaft, Forschung und Innovation des Landes Niedersachsen. Für das Referat Strategische Planung, Stadtentwicklung, Statistik suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Aufgabe des direkt dem Oberbürgermeister zugeordneten Referats Strategische Planung, Stadtentwicklung, Statistik ist es, den dynamischen Entwicklungsprozess der Stadt in all seinen Facetten zu analysieren, Entwicklungstrends zu erkennen und daraus konzeptionelle und strategische Lösungsansätze für die Zukunft zu entwickeln. Die Schwerpunkte fokussieren sich dabei in den kommenden Jahren auf die strukturelle Weiterentwicklung zentraler Wirtschafts- und Wohnstandorte, die Neuorientierung im Bereich Mobilität sowie die Weiterentwicklung zu einer smarten, urbanen Stadt. Darüber hinaus ist das Referat für die Positionierung der Stadt im Rahmen der Regional- und Landesplanung verantwortlich sowie an Projekten und Initiativen regionaler Partner beteiligt. Initiierung, wissenschaftliche Ausarbeitung, Weiterentwicklung, Steuerung und Bündelung nachhaltiger Stadtentwicklungsansätze zur Bewältigung urbaner Herausforderungen Eigenverantwortliche, wissenschaftliche, interdisziplinäre Konzept- und Strategieerarbeitung mit und ohne externe Unterstützung Projektbearbeitung und -koordination Fachliche Abstimmung und Teilnahme an entsprechenden Arbeitskreisen, Fachausschüssen, Projekt- und Gremiensitzungen inkl. Interessenvertretung der Stadt Wolfsburg Übernahme von Verwaltungsaufgaben, z. B. Vorbereitung von Vergabeverfahren oder von politischen Beschlüssen Erarbeitung von Argumentationslinien, Übersichten und Präsentationen Vorausgesetzt wird: ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in den Fachrichtungen Raumplanung und -wissenschaft, Geographie oder Stadt- und Regionalentwicklung oder mit vergleichbaren Schwerpunkten einschlägige Berufserfahrung Wünschenswert: vertiefende Kenntnisse und Erfahrungen in den Themenfeldern Regionalplanung und -entwicklung, Wirtschaftsstandortentwicklung, Hochschulentwicklung oder Quartiersentwicklung Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzept- und Strategieerarbeitung Kenntnisse und Erfahrungen in der Koordination, Steuerung und Abwicklung von Projekten Kenntnisse und Erfahrungen in der Akquise von Förderprojekten von der Ideenentwicklung, Planung bis hin zur Antragstellung analytisches Denken sowie Fähigkeiten im Umgang mit Daten und der Datenmodellierung Strategisches Denken und Handeln mit einem hohen Maß an Aufgeschlossenheit für wechselnde Themen- und Aufgabenstellungen mit teilweise engen Terminsetzungen sind ebenso erforderlich wie die notwendigen EDV-Kenntnisse wie z. B. Microsoft Office-Paket. Sie zeichnen sich durch sicheres Auftreten, Flexibilität, Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise aus. Erwartet werden zudem die Bereitschaft zur Identifikation mit der Stadt Wolfsburg und Kenntnisse über deren strukturelle Besonderheiten. einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben- und Arbeitsbereich mit eigener Verantwortung und großen Gestaltungsmöglichkeiten eine unbefristete Vollzeitstelle in der Entgeltgruppe E 13 TVöD die Mitarbeit in einem dynamischem Team innerhalb einer modernen Stadtverwaltung Vertrauensarbeitszeit für einen optimalen Ausgleich von Job, Familie und Freizeit einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung und der Möglichkeit des anteiligen mobilen Arbeitens ein vielseitiges internes Fortbildungs-, Betriebssport- und Gesundheitspräventionsprogramm Eine Änderung des Aufgabenzuschnittes wird daher vorbehalten. Kenntnisse und Engagement in Fragen der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern werden vorausgesetzt. Die Stelle ist teilbar. Die Stadt Wolfsburg ist als familienfreundliches Unternehmen Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ und engagiert sich im lokalen Bündnis für Familien. Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber*innen berücksichtigen wir bei sonst gleicher Eignung bevorzugt. Aufgaben in dieser Entgeltgruppe werden bei der Stadt Wolfsburg bisher mehrheitlich von Männern wahrgenommen. Um mehr Vielfalt zu erreichen, sind Bewerbungen von Menschen anderen Geschlechts besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Versorgungstechniker (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Braunschweig
Küchen Aktuell betreibt als Deutschlands erfolgreichster Küchenspezialist zurzeit 14 Küchenfachmärkte und 9 Logistik- und Servicezentren. Als verantwortungsvolles Familienunternehmen beschäftigen wir über 1.200 Mitarbeiter, mit denen wir gemeinsam unser Wachstum realisieren. Wir suchen einen Versorgungstechniker (m/w/d) für unsere Zentrale in Braunschweig Begleitung der Fachingenieure bei der Neukonzeption von Anlagen der Versorgungstechnik Kalkulation und Erstellung von Kostenschätzungen Prüfung eingehender Angebote und die Anfertigung von Vergabevorschlägen Koordination der Montagearbeiten durch externe Dienstleister Aufrechterhaltung des störungsfreien Betriebs der bestehenden Anlagen unter Einsatz von externen Wartungsbetrieben Information Ihrer Vorgesetzten über technische Neuerungen in Ihrem Fach- und Sachgebiet Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Versorgungstechnik Fundiertes technisches Know-How im Bereich der Versorgungstechnik sowie ein sehr gutes gewerkübergreifendes Verständnis Relevante Berufserfahrung ist von Vorteil Fachbezogenes EDV-Kenntnisse (MS Office, MS Project) Durchsetzungsfähigkeit, Teamgeist, Verhandlungsgeschick Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Ein Arbeitsklima, in dem Sie ein wertgeschätzter Teil eines hochmotivierten Teams sind Einen sicheren Arbeitsplatz in einem expansiven Familienunternehmen mit hoher sozialer Verantwortung Ein attraktives Vergütungspaket inklusive Firmenwagen und Firmen-Smartphone Ein umfassendes Einarbeitungsprogramm sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Senior DSP Architect (m/f/x) - Optical Communication IC Design

Mi. 06.01.2021
Braunschweig
II-VI Incorporated, a global leader in engineered materials and optoelectronic components, is a vertically integrated manufacturing company that develops innovative products for diversified applications in the industrial, optical communications, aerospace & defense, life sciences, semiconductor capital equipment, and consumer markets. Headquartered in Saxonburg, Pennsylvania, the Company has research and development, manufacturing, sales, service, and distribution facilities worldwide. The Company produces a wide variety of application-specific photonic and electronic materials and components, and deploys them in various forms, including integrated with advanced software to support our customers. Founded in 1971, II-VI Incorporated has more than 22,000 employees worldwide. The II-IV design center in Braunschweig, Germany develops high speed System-on-Chip devices in latest CMOS technology nodes for our industry-leading optical products including transceivers, transponders and ROADM line cards.Define next generation DSP architectures and develop advanced signal processing algorithms for optical transmission systems based on leading-edge CMOS technologyVerify the architectural approach through simulation and offline processing experiments Interact closely with the in-house module, OSA and chip development teams to explore optimal overall system solutionsCreate hardware block specifications and Matlab-based simulation models appropriate for System Verilog (RTL) implementationWork with IC designers to ensure a circuit architecture that can meet power and performance targetsSupport program and roadmap definition with management team, marketing and customers Create and maintain comprehensive project documentationDefine and/or provide guidance on test plans for lab characterization during verification testingMaster’s degree or PhD in physics, electrical engineering or a related subjectExcellent working knowledge of optical fiber communication systems, higher order modulation formats and coherent receptionMinimum 5-10 years of experience with coherent DSP architectures and algorithm development Strong experience in communication system modeling in Matlab and/or Python.Experience with optical transmission testing is a plusSelf-motivated, ability to work in a multidisciplinary multi-site team Excellent language skills in English and basic skills in German Ability to communicate efficiently with remote teams, willingness to work from home and occasional business travelWe offer an interesting and diversified opportunity in an internationally-minded IC Engineering department of a market-leading high-tech company in the field of high-speed optoelectronic components. You will find a creative and productive work atmosphere that can be characterized by a shared desire to succeed and a fascination for challenges and technological progress.
Zum Stellenangebot

Senior Digital Design Engineer (m/f/x)

Mi. 06.01.2021
Braunschweig
II-VI Incorporated, a global leader in engineered materials and optoelectronic components, is a vertically integrated manufacturing company that develops innovative products for diversified applications in the industrial, optical communications, aerospace & defense, life sciences, semiconductor capital equipment, and consumer markets. Headquartered in Saxonburg, Pennsylvania, the Company has research and development, manufacturing, sales, service, and distribution facilities worldwide. The Company produces a wide variety of application-specific photonic and electronic materials and components, and deploys them in various forms, including integrated with advanced software to support our customers. Founded in 1971, II-VI Incorporated has more than 22,000 employees worldwide. The II-IV design center in Braunschweig, Germany develops high speed System-on-Chip devices in latest CMOS technology nodes for our industry-leading optical products including transceivers, transponders and ROADM line cards.Collaborate with the chip architect on the definition of design requirementsCreate micro-architecture specificationsImplement digital circuits for 7nm technology nodes using state-of-the-art tools & methodologiesOptimize digital circuits and contribute to design space exploration for power, performance and areaImplement low power IP designs using System Verilog / SVARun formal validation on design blocks including CDC/RDC, X-Propagation, FPVDevelop SDCs and collaborate with physical design engineers to meet power, performance and area goalsDefine test scenarios and collaborate with verification engineers on debugging of design issuesSupport system engineers on silicon bring-up and measurements in the labMaster’s degree (Dipl.-Ing.) or PhD in electrical engineering or computer scienceMinimum 5 years of experience in digital ASIC design for advanced CMOS technology nodesExcellent programming skills in System Verilog and SVAExcellent knowledge of state-of-the-art SoC design flows (Cadence/Synopsys)Good programming skills in scripting languages like Python, Perl, TclApplication knowledge in optical communication systems or DSP architectures would be a plusExpertise in architecture modelling using Matlab/SystemC would be a plusExpertise in verification methodologies & tools (e.g. UVM) would be a plusExcellent written and verbal communication skills in English both internal and client-facingWillingness to travel occasionallyWe offer an interesting and diversified opportunity in an internationally-minded IC Engineering department of a market-leading high-tech company in the field of high-speed optoelectronic components. You will find a creative and productive work atmosphere that can be characterized by a shared desire to succeed and a fascination for challenges and technological progress.
Zum Stellenangebot

Senior Digital Verification Engineer (m/f/x)

Mi. 06.01.2021
Braunschweig
II-VI Incorporated, a global leader in engineered materials and optoelectronic components, is a vertically integrated manufacturing company that develops innovative products for diversified applications in the industrial, optical communications, aerospace & defense, life sciences, semiconductor capital equipment, and consumer markets. Headquartered in Saxonburg, Pennsylvania, the Company has research and development, manufacturing, sales, service, and distribution facilities worldwide. The Company produces a wide variety of application-specific photonic and electronic materials and components, and deploys them in various forms, including integrated with advanced software to support our customers. Founded in 1971, II-VI Incorporated has more than 22,000 employees worldwide. The II-IV design center in Braunschweig, Germany develops high speed System-on-Chip devices in latest CMOS technology nodes for our industry-leading optical products including transceivers, transponders and ROADM line cards.Develop verification specifications and plans for complex SoCsLead verification efforts on module, cluster and toplevelImplement UVM environments for functional, netlist and power simulationsDevelop reusable verification IP using the UVM frameworkDevelop reference models using System Verilog / Matlab / PythonImprove verification flow and methodologyDebug design modules using state-of-the-art simulation and formal tool and methodsCollaborate with system engineers on post-silicon debug and device bring-up in the labMaster’s degree (Dipl.-Ing.) or PhD in electrical engineering or computer scienceMinimum 5 years of experience in verification of complex SoC designsExcellent programming skills in System Verilog and SVAExcellent knowledge of metric driven verification methodology and flowBroad expertise in development of complex SV/UVM environmentsExcellent knowledge of state-of-the-art simulation and formal tools (Cadence/Synopsys)Good programming skills in Matlab, Python, PerlApplication knowledge in optical communication systems or DSP architectures would be a plusExpertise in real number modelling (RNM) of analog circuits would be a plusExcellent written and verbal communication skills in English both internal and client-facingWillingness to travel occasionallyWe offer an interesting and diversified opportunity in an internationally-minded IC Engineering department of a market-leading high-tech company in the field of high-speed optoelectronic components. You will find a creative and productive work atmosphere that can be characterized by a shared desire to succeed and a fascination for challenges and technological progress.
Zum Stellenangebot


shopping-portal