Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 24 Jobs in Neuostheim

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Sonstige Branchen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Textilien 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 9
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Mitarbeiter (m/w/d) Druck- und Servicebereich / Druckvorstufe

Do. 19.05.2022
Sankt Leon-Rot
Ihre Zukunft – perfekt verpackt. Smurfit Kappa gehört mit weltweit 48.000 Mitarbeitern in 36 Ländern zu den führenden Anbietern von papier­basierten Verpackungslösungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) im Druck- und Servicebereich / Druckvorstufe am Standort St. Leon-Rot. Druckdaten vorbereiten, dokumentieren und an die Lieferanten schicken Kundenänderungen klären und umsetzen Freigaben für die Klischeeherstellung an die Lieferanten erteilen Sicherstellung der sach- und termingerechten Abwicklung der Abläufe bis zur Lieferung Druckkarten ausstellen, dokumentieren und weiterleiten Arbeitsmappen freigeben Aufträge im X-Rite anlegen/Color Management Informationspflicht an überstellten Personenkreis bei Problemfällen und wichtigen Vorkommnissen Bewertung von Reklamation (drucktechnisch)     Durchführen von Drucktests Betreuung von Druckabnahmen Durchführen von Druckschulungen für die Mitarbeiter der Produktion und des Vertriebs Begleitung und Durchführung von Optimierungsprojekten    Überwachung der Farbwasseraufbereitungsanlage inkl. Kommunikation mit externen Dienstleistern und Ämtern Abgeschlossene Ausbildung als Medientechnologe (m/w/d) Druck oder vergleichbare abgeschlossene technische Ausbildung, vorzugsweise weiterführende Qualifikation (bspw. Techniker (m/w/d) oder Studium) vorhanden Erfahrung im Umgang mit Druck und Farbe im Flexodruck Gute Auffassungsgabe Fähigkeit zu selbstständigem Handeln und Denken Sicheres Auftreten, anwendungssichere Moderations- und Präsentations­kenntnisse, Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint Sicherer Umgang mit Colormanagement-Systemen (X-Rite) Ein zukunftssicheres Tätigkeitsfeld in einem innovativen Unternehmen, verbunden mit einem hohen Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten Unterstützung von einem kollegialen Team und eine intensive Einarbeitung Eine attraktive und leistungsgerechte Bezahlung sowie flexible Arbeitszeiten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine geförderte betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Firmenevents Tarifliches Urlaubsgeld/Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Parkmöglichkeiten am Standort
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Cargo – Region Süd für die Regionen Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland

Mi. 18.05.2022
Mannheim
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Mannheim einen freundlichen und engagierten Mitarbeiter (m/w/d) als  Leiter (m/w/d) Cargo – Region Süd für die Regionen Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland SBB Cargo Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der SBB Cargo International. SBB Cargo Inter­national ist der Spezialist für kombi­nierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordsee­häfen und Nord­italien. Mit Schweizer Qualität, Flexi­bilität mittels schlanker Strukturen und hoher Markt­nähe nimmt SBB Cargo Inter­national im inter­nationalen KV- und Ganz­zugs­segment eine Leader­rolle ein. Mit inno­vativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungs­bereit­schaft sowie Mitar­bei­tenden in Deutsch­land, der Schweiz, in Italien und neuerdings auch in den Nieder­landen leistet SBB Cargo Inter­national als Tochter­unternehmen von SBB und Hupac einen wesentlichen Beitrag zur inter­nationalen Verkehrs­verlagerung auf die Schiene und zu mehr Klima­schutz. Führen und Koordinieren der Mitarbeiter Ihres Bereiches, ausgerichtet auf das Personalführungsleitbild der SBB Cargo Deutschland GmbH Überwachung und Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften Sicherstellung und Überwachung der regelmäßigen Schulungen und Weiterbildung Überwachung und Umsetzung von Maßnahmen der Arbeits- und Betriebssicherheit inklusive Gefahrgut Ereignis- und Notfallmanagement Deutschland Betreuung der Dienstleister für die First-/Last-Mile in der Region Süd Ansprechpartner (m/w/d) für Kunden, Terminals und Auftraggeber in der Region Süd Durchführung der regelmäßigen Sicherheitsgespräche mit den Terminals und Dienstleistern Unterstützung der Mitarbeiter bei der Planung von Verkehren in der Region Süd Unterstützung der Baubetriebsplanung in Ihrem Bereich Unterstützung der Leitstelle bei der Koordination der Züge in Ihrem Bereich Bearbeitung der IT-Systeme von SBB CD, SBB CI, SBB C AG sowie Dritter Führen von Statistiken, Erarbeiten von Lösungsvorschlägen sowie die Umsetzung von Ideen und Projekten im Auftrag des Leiters Produktionsdurchführung. erfolgreicher Ausbildungsabschluss als Eisenbahner (m/w/d) im Betriebsdienst, Fachrichtung Lokführer und Transport, eine vergleichbare Ausbildung oder Studium aktives Betriebspersonal wünschenswert (Führerscheinklasse A/B2 und/oder TIC) Erfahrungen in Führungspositionen wünschenswert langjährige Berufserfahrung im Bereich Eisenbahn gute EDV-Kenntnisse u. a. in MS Office sehr gute deutsche Sprachkenntnisse und Grundkenntnisse in Englisch gute Kenntnisse der anzuwendenden Gesetze, Verordnungen und Vorschriften sehr gute Kenntnisse über die Verkehrsgeografie in der Region Süd Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie respektvolles und tolerantes Auftreten Reisebereitschaft und hohe Leistungsbereitschaft system-/lösungsorientiertes Denken und Handeln Als Eisenbahner aus Leiden­schaft kennen wir die Bedürf­nisse unserer Kunden und Partner Wir nehmen Heraus­forde­rungen an, sind offen für neue Ideen und flexibel im Denken und Handeln Wir genießen unsere Frei­heiten und sind uns zugleich unserer hohen Ver­ant­wortung bewusst Wir sind Team­player, arbeiten aber auch selbstständig mit hohem Sicher­heits- und Umwelt­bewusst­sein Wir bieten ein unbefristetes An­stellungsverhältnis mit tariflich vereinbarter Vergütung inklusive Urlaubsgeld, Sonderzuwendung sowie weiterer Benefits ... und wir lieben den unver­gleich­lichen Ausblick aus dem Führer­stand!
Zum Stellenangebot

Trainee Programm Schwerpunkt Technik X.PLORE – cross-funktional (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Heidelberg
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast mehr als 54.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz unserer Mitarbeitenden. Unsere Unternehmenskultur ist durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team, eine starke Kundenorientierung, Kreativität und Innovationsbereitschaft sowie nachhaltiges Denken und Handeln geprägt. Die HeidelbergCement AG ist das Kernstück des Konzerns und blickt auf mehr als 140 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Allein in unserer Hauptverwaltung in Heidelberg arbeiten rund 900 Menschen. Explore your future. Sie sind bereit, neue Herausforderungen im Engineering und der Entwicklung anzunehmen und Dinge anzupacken, eigenständig Ideen zu entwickeln und früh Verantwortung zu übernehmen? Sie haben eine Affinität zur Technik und möchten die Entwicklung nachhaltiger Produkte und -prozesse mitgestalten? Sie möchten Ihre persönlichen Kompetenzen im glokalen (lokal und global) Umfeld weiterbilden und so die optimale Basis für Ihre berufliche Laufbahn legen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Gestalten Sie gemeinsam mit uns den digitalen Wandel und die Zukunft von HeidelbergCement. Werden Sie X.PLORER (m/w/d)! Individuell – mit Ihnen gemeinsam – zusammengestelltes 18-monatiges Traineeprogramm mit 4 Projekt-Treks à 4 Monate in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Unternehmens Einblicke in unterschiedliche Produktionseinheiten, in die Produktinnovation, die Anwendungstechnik und die Qualitätssicherung Intensives Onboarding und Kennenlernen der Wertschöpfungsprozesse Regelmäßige Transfer- und Trainingsphasen zu Themen wie Projektmanagement, Changemanagement etc. Betreuung durch persönliche/n Mentor:in Zusätzlich unterstützen wir Sie im Rahmen zahlreichen Events beim Aufbau Ihres beruflichen Netzwerks Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im technischen Bereich (wie z.B. Studienrichtungen Steine und Erden, Rohstoffingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen) Begeisterungsfähigkeit für Technik - das bedeutet für uns: Verständnis für technische Inhalte und Vermittlung an Dritte technische Prozesse eigenständig zu begleiten Erste praktische Erfahrungen und die Bereitschaft neue Herausforderungen anzunehmen Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Mobilität innerhalb Deutschlands (Unterbringung am Einsatzort) Erste Erfahrungen im einem Industriepraktikum sind von Vorteil Unternehmerisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten Außergewöhnlich hohe Lernbereitschaft und Eigeninitiative Exzellente Kommunikationsfähigkeiten Sicheres Auftreten und pragmatische Hands-on Mentalität Bewerbungstage: Juni und Juli 2022 Starttermin: September 2022Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer attraktiven Vergütung, 30 Urlaubstagen und Angeboten zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) weitere Leistungen wie Gesundheitsmanagement „Fit for Life“ Programm „Fit for Family“ zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Teilzeit Jobticket Kantine ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Werkstudent:in Produktionssupport (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Lampertheim, Hessen
In unserer Mehrzweck-Produktionsanlage des MZ/MM/TAR-Clusters werden Lichtstabilisatoren für moderne Werkstoffe und Kosmetikprodukte im industriellen Maßstab hergestellt.In deiner neuen Position lernst Du die Abläufe in einer chemischen Mehrzweck-Produktionsanlage sowie einem modernen Abfüllbetrieb kennen. Du unterstützt bei der Aktualisierung von chemischen Betriebsanweisungen sowie bei der Übertragung von Dokumenten ins Dokumentenmanagementsystem. Nicht zuletzt wirkst Du bei der Sicherheitsarbeit mit, kannst Erfahrungen in der Erstellung von Sicherheitskonzepten sammeln und bekommst so einen tiefen Einblick in unsere Tätigkeitsbereiche.laufendes naturwissenschaftliches oder technisches Bachelor- oder Masterstudium idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Produktion sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen wirkungsvolle Kommunikation auf Deutsch und Englisch Freude an der Arbeit im Team sowie analytische Denk- und Arbeitsweise  Du bist vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigst Du in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernimmst spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnst Du vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.
Zum Stellenangebot

Application Service Manager Schuhverstärkungsmaterialien (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Ludwigshafen am Rhein
Rhenoflex ist weltweit führender Lösungsanbieter für Verstärkungsmaterialien. Im Schuh- und Lifestyle-Markt ermöglichen wir innovative Mobilitätslösungen. Wir streben ständig nach dem Besseren, damit unsere Kunden exzellente Produkte auf den Markt bringen. Das tiefe Wissen um alle erforderlichen Funktionen, kombiniert mit chemischer Expertise, eine offene, kundenorientierte Mentalität und der ständige Austausch in den Produktions- und Designzentren unserer Kunden ermöglichen uns, perfekte Lösungen anzubieten oder maßzuschneidern. Was uns antreibt, ist unsere Leidenschaft für Qualität, Innovation und Schnelligkeit. Seit 1952. Application Service Manager Schuhverstärkungsmaterialien (m/w/d)Sie leisten technische Unterstützung für unsere Kunden, den Vertrieb, das Marketing sowie die Entwicklung bei allen relevanten Fragen rund um unsere Produkte im Bereich Sportschuhe, Sneaker und Athleisure.Sie briefen Lieferanten in Bezug auf die Spezifikationen der Materialien.Sie halten Schulungen für unsere Kunden, um eine ausgezeichnete Verarbeitung und Qualität unserer Produkte zu gewährleisten.Sie erstellen Anwendungsmuster, um ein bestmögliches Produkterlebnis für unsere Kunden zu schaffen.Sie bilden die Kommunikationsschnittstelle zwischen unseren Kunden und unserer Produktion in Bezug auf die Verarbeitung und Qualität unserer Produkte.Sie helfen bei der Produktentwicklung und der Markteinführung von neuen Produkten mit, hierbei arbeiten Sie eng mit dem Bereich Product & Process Development und dem Vertrieb zusammen. Sie reisen regelmäßig zu unseren Produktionsstätten sowie zu denen unserer Kunden und vertreten Rhenoflex auf Fachmessen.Sie sind Teil eines globalen Teams.Eine abgeschlossene technische / handwerkliche Ausbildung (oder einen Meister (m/w/d)), z. B. zum Schuhmacher / Schuhfertiger (m/w/d), Orthopädieschuhtechniker (m/w/d) oder ein Studium im technischen Bereich, z. B. einen Bachelor in Bekleidung, Technik und Management, Bekleidungstechnik, Kunststoff-, Leder- und Textiltechnik oder Textil- und BekleidungstechnikAusgezeichnete Produktkenntnisse und technisches Verständnis im Umgang mit Materialien, Verarbeitung und Entwicklung im Segment Schuhverstärkungsmaterialien, alternativ dazu eine große Neugierde für dieses Segment Sehr gute MS?Office?Kenntnisse, insbesondere Excel und Power PointSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse (z. B. Chinesisch) sind von Vorteil Eine selbstständige, proaktive und gewissenhafte Arbeitsweise sowie eine hohe Teamfähigkeit mit einer sehr guten Kommunikationskompetenz Stressresistenz und Freundlichkeit auch während arbeitsintensiver Phasen sowie ein sicheres und verbindliches AuftretenEine leistungsgerechte Bezahlung nach dem ChemietarifvertragSonderleistungen und Zusatzzahlungen wie z. B. ein 13. Monatsgehalt und eine PflegezusatzversicherungFlexible ArbeitszeitenInteressante Aufgaben und ein großartiges TeamEine moderne IT-AusstattungCorporate Benefits Kostenlose Getränke am Arbeitsplatz Kein Job. Ein Beruf. Unsere Mitarbeiter gehen ihrer Berufung nach. Und wir tun unser Bestes, dass sie das so gut wie möglich machen können. Freuen Sie sich auf einen hochdynamischen Markt, auf kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und auf die Chance, sich im Unternehmen zu verwirklichen.
Zum Stellenangebot

Stadt- und Regionalplaner (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Mannheim
Der Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stadt- und Regionalplaner (m/w/d) - bis Entgeltgruppe 13 TVöD - mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zzt. 39 Stunden. Arbeitsort ist Mannheim, Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich. Der Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim ist Träger der vorbereitenden Bauleitplanung für 18 Städte und Gemeinden im baden-württembergischen Kerngebiet der Metropolregion RheinNeckar. Zentrale Aufgabe des Verbandes ist es, in einem dynamisch wachsenden Raum eine nachhaltige und geordnete Fortentwicklung der Raum- und Siedlungsstruktur sicherzustellen. Das Tätigkeitsfeld umfasst die Bearbeitung vielfältiger raumplanerischer Fragestellungen (z.B. Wohnungsbau, Gewerbe, Einzelhandel, regenerative Energien, Raumbeobachtung, Landschaftsplanung und –entwicklung).Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der eigenständigen Erarbeitung von raumplanerischen Analysen und Konzepten im Hinblick auf die interkommunale Steuerung der Siedlungsentwicklung. Zu den Aufgaben gehören weiter die Erarbeitung und verfahrensbezogene Steuerung von Flächennutzungsplanänderungen sowie die Prüfung von Planungsverfahren anderer Planungsträger. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Raum- und Umweltplanung, Stadt- und Regionalplanung (Dipl.-Ing. / Master) oder vergleichbarer Studiengänge. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet. Sicherheit in der eigenständigen Erarbeitung raumplanerischer Analysen, Konzeptionen und Präsentationen Fundierte Kenntnisse der bau- und planungsrechtlichen Instrumentarien Sicherheit und Kreativität in der Visualisierung raumplanerischer Zusammenhänge
Zum Stellenangebot

CAPA-Manager (m/w/d) für Medizinprodukte

Fr. 13.05.2022
Heidelberg
Heidelberg Engineering entwickelt nachhaltige Lösungen für die Augenheilkunde, die es Ärzten ermöglichen die Patientenversorgung zu verbessern. Die eingesetzten Technologien für Bildgebung und Healthcare-IT werden ständig optimiert und weiterentwickelt. Seit der Gründung im Jahr 1990 arbeitet das Unternehmen mit Wissenschaftlern, Ärzten und Industriepartnern daran, den klinischen Nutzen von innovativen Produkten zu maximieren. Hervorragende Produktqualität und unterstützende Bildungsangebote sind für Heidelberg Engineering unerlässlich, um das Vertrauen in die Belastbarkeit von Diagnosen zu fördern. Diese Werte sind zum Markenzeichen des Unternehmens geworden. Eine fundierte Expertise in der Entwicklung und Implementierung von intelligenten Bild- und Datenmanagementlösungen erweitert das ursprüngliche Kerngeschäft des Unternehmens, das seit seiner Gründung diagnostische Geräte für die Augenheilkunde entwickelt, herstellt und vertreibt. Das wachsende Produktportfolio von Heidelberg Engineering umfasst die folgenden Kerntechnologien: konfokale Mikroskopie, Laser-Scanning, optische Kohärenztomografie (OCT), Echtzeit-Bildverarbeitung und -auswertung, multimodale Bilddatenmanagement-Lösungen (PACS), elektronische Patientendatenverwaltung und Data-Mining. Wir suchen Wir suchen als Verstärkung für unser Team einen CAPA-Manager (m/w/d) für Medizinprodukte. Standort: Heidelberg Art der Beschäftigung: Vollzeit Job-ID: HE2203_13 Sie betreuen das Management von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (CAPA) für Medizinprodukte und arbeiten dabei interdisziplinär mit den Fachabteilungen aus Forschung und Entwicklung, Produktmanagement, Support, Fertigung/QC und Regulatory Affairs zusammen. Sie bewerten und kategorisieren potenzielle Produkt- und Prozessprobleme aus dem ganzen Produktlebenszyklus zusammen mit Fachexperten im Rahmen des internen CAPA-Gremiums. Sie unterstützen Fachexperten bei der Durchführung von Grundursachenanalysen (Root Cause Analysis) methodisch bzw. führen eigene Ursachenanalysen durch. Sie koordinieren die Erstellung von CAPA-Plänen und die Verifikation der Wirksamkeit von Maßnahmen. Sie arbeiten mit dem Qualitätsmanagement zur Nachverfolgung der Maßnahmen aus Auditergebnissen zusammen. Abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation (EQR 6 oder höher) Gutes technisches Grundverständnis Kenntnisse in Methoden des Projekt- oder CAPA-Managements Kenntnisse im Bereich der CAPA-Methodik Kenntnisse zum regulatorischen Umfeld für Medizinprodukte oder einem anderen stark regulierten Bereich (Pharma, Luft- und Raumfahrt, etc.) Wünschenswert sind Kenntnisse in den Bereichen: Medizinprodukte, insbesondere medizinische elektrische Geräte Ophthalmologie Qualitätsmanagementsysteme Vorteilhaft sind Erfahrungen im Rahmen von Qualitätsmanagement-Systemen wie ISO 13485 oder 21 CFR Part 820 Ihr Profil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Analytische Fähigkeiten sowie strukturierte, eigenständige Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicheres Auftreten sowie hohe Überzeugungsfähigkeit Sehr gute Organisationsfähigkeit Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Unternehmen  Offene Unternehmenskultur und sehr gute Arbeitsatmosphäre  Modern ausgestattete Arbeitsplätze  Leistungsorientierte Vergütung Ein hochmotiviertes Team in einem internationalen Umfeld  Attraktiven Standort in Heidelberg in der Bahnstadt inkl. Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Praktikum Electrical Service Engineering

Do. 12.05.2022
Mannheim
Die Caterpillar Energy Solutions GmbH steht mit ihren beiden Marken MWM und CAT für hocheffiziente und umweltfreundliche Anlagen zur dezentralen Energieerzeugung. Das in Mannheim ansässige Unternehmen wurde im Jahre 1871 vom Autopionier Carl Benz gegründet. Die Produkte stehen für mehr als 150 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Gasmotoren und Stromaggregaten für Erdgas, Biogas und weitere Sondergase. Seit November 2011 ist unser Unternehmen Teil des Caterpillar-Konzerns. Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mannheim einen Praktikanten / Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Electrical Service EngineeringDeine Tätigkeit: Bearbeitung von unterschiedlichen, eigenständigen Projekten im Bereich der Motor- und Anlagensteuerung (Automatisierungstechnik), Digitalisierung, Datenanalyse oder Machine Learning. Die Tätigkeit umfasst unter anderem Aufgabenstellungen im Bereich der Softwareentwicklung sowie des Aufbaus von Hardware bzw. Testequipment. Der genaue Umfang ist abhängig von aktuellen Projektanforderungen, z.B.: Konzeptentwicklung und Erstellung von Entscheidungsgrundlage Entwicklung von Hard- und Software Produkt-Validierung Fehleranalyse und Qualitätssicherung Dokumentation Dein Profil: Student (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik & Automatisierungstechnik und fachverwandten Bereichen Gute Englischkenntnisse Engagierter Teamplayer mit hoher Eigeninitiative Was wir dir bieten Du kannst erste Berufserfahrung sammeln und dein in der Theorie erlerntes Wissen in der Praxis anwenden und vertiefen. Dabei kannst du dich über eine attraktive Praktikumsvergütung freuen. Profitiere von weiteren Leistungen wie z.B. 35 Std. / Woche, Home Office und flexiblen Arbeitszeiten. Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer anschließenden Anstellung als Werkstudent oder der Begleitung der Abschlussarbeit.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Mobilitätsdienstleistungen (m/w/d) Teilzeit

Do. 12.05.2022
Mannheim
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass HAPEKO Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die VRN GmbH weiterleitet. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Stellenausschreibung der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH: Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter, mehrere E-Tretroller-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem "VRNnextbike". Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbundgebiet und zählt nach einer Studie der Fachzeitschrift brand eins als "Beste Partner 2019" zu den Top-300-Unternehmen in Deutschland. Im Bereich Transport, Verkehr & Logistik liegt der VRN auf Platz 3 der besten Reputationen. Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 4 Jahre in der Abteilung Planung und Angebot im Team Innovative Mobilitätsdienstleistungen (IMD) eine/n Sachbearbeiter/in Mobilitätsdienstleistungen (m/w/d). Identifizieren Sie sich mit Ihrer Tätigkeit, beherrschen Ihr Fachgebiet, zeigen Sie vollen Einsatz und handeln kundenorientiert? Möchten Sie etwas bewegen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem Stellenangebot. Der Einsatzort: Mannheim Zu Ihren Kernaufgaben gehört die Erarbeitung und Umsetzung eines Konzeptes zur Einrichtung von Mobilitätsstationen im VRN-Gebiet in Abstimmung mit den Kommunen und Ländern sowie mit unseren Mobilitätspartnern und weiteren möglichen Anbietern. Zudem arbeiten Sie gemeinsam mit unseren Carsharing-Anbietern und den Kommunen an der Ausweitung des Carsharing-Angebotes. Der Focus beider Projekte liegt in unserem baden-württembergischen Verbundgebiet, wobei die Übertragbarkeit auf das gesamte Verbundgebiet sicherzustellen ist. Darüber hinaus unterstützen Sie das Team IMD bei der Umsetzung weiterer multimodaler Angebote im Zusammenhang der beiden Projekte, z.B. im Bereich des Mobilitätsmanagements oder im Bereich der Angebote Mietrad, E-Tretroller, etc. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Raum- oder Verkehrsplanung, Mobilitätsmanagement, Verkehrswirtschaft, Geografie o.ä.) oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung, eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des ÖPNV wäre wünschenswert. Erfahrungen im Bereich der multimodalen Angebote sind hilfreich. Sie arbeiten selbstständig, sind team- und kommunikationsfähig sowie zuverlässig. Verhandlungsgeschick und Engagement sowie die Fähigkeit Projekte selbstständig im politischen Raum zu vertreten runden Ihr Profil ab. Einen interessanten Tätigkeitsbereich in einem motivierten Team und in einer zukunftsorientierten Branche an einem attraktiven Standort im Herzen Mannheims. Alternativ kann die Stelle auch in der Geschäftsstelle in Kaiserslautern ausgeübt werden. Ein gutes Betriebsklima, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Unternehmenskultur, in der Weiterbildung gefördert wird. Kreative Gestaltungsspielräume, kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie mit Teamstrukturen. Eine leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD in der Entgeltgruppe 10, eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung und Leistungszulage, vermögenswirksame Leistungen sowie betriebliche Zusatzleistungen wie Job-Ticket und Altersvorsorge. Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitregelungen bevorzugt in Teilzeit bei einer 30-Stunden-Woche, es besteht jedoch auch die Möglichkeit, auf Vollzeit aufzustocken. Die Tätigkeit kann überwiegend in Mobiler Telearbeit durchgeführt werden.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Ingenieurin (TH, Master) (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Heidelberg
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) übernimmt als ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung bundesweit den Schutz von 5,1 Millionen Versicherten in den rund 237.500 Betrieben der Branchen Holz und Metall. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Für den Präventionsbezirk Südwest der Hauptabteilung Präventionsbezirke suchen wir für die Außendiensttätigkeit im nordöstlichen Baden-Württemberg am Dienstort Heidelberg oder Stuttgart einen/eine Ingenieur / Ingenieurin (TH, Master) (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Bauwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik, Holztechnik, o.ä. als Aufsichtsperson für die Betreuung von Mitgliedsbetrieben der BGHM. Ein Wohnsitz im Bereich des Betreuungsgebiets ist wünschenswert. Beratung und Überwachung von Unternehmen und Versicherten in Fragen von Sicherheit und Gesundheit Lehrtätigkeit in berufsgenossenschaftlichen Seminaren Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten Die dazu erforderlichen fachlichen und methodischen Kompetenzen vermitteln wir Ihnen im Rahmen einer zweijährigen internen Ausbildung, die mit einer Prüfung abschließt. nach dem Studium mindestens zwei Jahren praktische, aktuelle Erfahrungen in Fertigungs- oder Entwicklungsbereichen der Industrie ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zur überwiegenden, auch mehrtägigen Außendiensttätigkeit in Betrieben, in Ausbildungsstätten und auf Baustellen; eine PKW-Fahrerlaubnis wird vorausgesetzt eine kontinuierliche Fortbildungsbereitschaft einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit die Möglichkeit zur Teilzeit (während der Ausbildung ggf. eingeschränkt) eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die auch teils mobil von zu Hause aus geplant und angegangen werden kann ein Dienstverhältnis nach den Bestimmungen für Bundesbeamte ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) ergonomische Arbeitsplätze mit moderner IT-Ausstattung Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Über die Bewerbungen von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: