Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 64 Jobs in Nievenheim

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 23
  • Telekommunikation 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Recht 4
  • Transport & Logistik 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • It & Internet 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Agentur 1
  • Bergbau 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gastronomie & Catering 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 46
  • Ohne Berufserfahrung 43
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Teilzeit 17
  • Home Office möglich 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Werkstudent:in Geschäftsmodellentwicklung (m/w/d)

Mi. 06.07.2022
München, Düsseldorf, Teltow, Nürnberg, Hamburg
  Vertragsart: Teilzeit, befristet  Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg  Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt    Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.    Wer wir sind?  Wir sind o2/Telefónica – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kund:innen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.000 Mitarbeiter:innen hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.     Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 114.000 engagierten Mitarbeiter:innen weltweit.     Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!   Scouting von Technologien, Anwendungen und Geschäftsmodellen im Zusammenhang mit dem Internet der Dinge und 5G Mitarbeit in cross-funktionalen Teams zum Aufbau branchenübergreifender Partnerschaften Mitwirkung bei der Erarbeitung neuer Geschäftsmodelle und der Umsetzung innovativer Pilotprojekte, zum Beispiel in den Bereichen Industrie 4.0, Mobility, Healthcare und Consumer IoT Unterstützung bei der Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen Selbstständige Durchführung von Markt- und Technologierecherchen Recherche nach und Ansprache von potenziellen Partnern aus dem Start-Up-Umfeld Identifikation von Kundenbedürfnissen in B2B- und B2C-Märkten     Laufendes Masterstudium oder Bachelorstudium mindestens im 4. Semester (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, BWL, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen, Innovationsmanagement, etc.) Wichtiger als dein Studiengang, ist deine Idee, warum dein Blickwinkel eine spannende Perspektive auf zukünftige Geschäftsmodelle im Umfeld neuer Kommunikationstechnologien mitbringt. Motivation Themenbereiche zu übernehmen sowie diese eigenständig zu planen und umzusetzen Zeitbudget von 15 bis 20 Stunden pro Woche für deine Tätigkeit als Werkstudent Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint Lust am Arbeiten in einem dynamischen Team und ein hohes Maß an Eigeninitiative Eine schnelle Auffassungsgabe und eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse   Flexibles Arbeiten: Deine Vorlesungszeiten haben sich geändert? Kein Problem – wir besprechen Deine Arbeitszeiten individuell.  Teamevents: Als vollwertiges Mitglied, bist du auch bei Events jederzeit willkommen.  Praxisnähe: Du erhältst einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag und kannst uns mit Deinem Wissen bereichern.  Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.  Home Office: Du hast die Möglichkeit, in Abstimmung mit Deinem Vorgesetzten, auch von Zuhause zu arbeiten.  Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffee- und Teespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung.  Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung.     Wie Du dich bewirbst und was Du noch wissen solltest?  Überzeuge uns mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben brauchst Du bei uns nicht. Bitte beachte, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können.    Du hast Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wende dich bitte an unser Talent Operations Team (talent-operations@telefonica.com).    Bei gleicher Eignung werden Bewerber:innen mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen. 
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in Bahntechnik / Signaltechnik (w/m/d)

Mi. 06.07.2022
Köln
Referenzcode: 1943 Gesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie übernehmen Begutachtungen der Leit- und Sicherungstechnik und Signaltechnik mit dem Schwerpunkt European Train Control System (ETCS) sowie der funktionalen Sicherheit von Teilsystemen des öffentlichen Personennahverkehrs oder der Eisenbahn. Sie sind perspektivisch für die selbstständige Bearbeitung und ergebnisverantwortliche Leitung und Koordination von Teilprojekten verantwortlich. Sie analysieren in Ihrer Funktion diverse Problemstellungen und leiten eigenständig Aufgaben daraus ab. Sie wenden bei Ihrer Arbeit Bewertungsstandards und eigenentwickelte Vorgaben an und erarbeiten fachlichen Stellungnahmen. Darüber hinaus betreuen Sie unsere Bestandskunden. Studium der Elektrotechnik, Physik, Verkehrstechnik oder Informatik sowie erste Berufserfahrung in der Signaltechnik wünschenswert Interesse an der Übernahme internationaler Projekten und Begeisterung für das Qualitäts- und Sicherheitsmanagement im Bereich Bahntechnik Analytische Fähigkeiten mit einem ausgeprägten Leistungswillen und Engagement Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Internationale Reisebereitschaft Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Prüfer*in Fahrerlaubnis (w/m/d)

Mi. 06.07.2022
Bergisch Gladbach
Referenzcode: 1863 Gesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind verantwortlich für die Abnahme von theoretischen Fahrerlaubnisprüfungen. Sie führen die praktischen Fahrerlaubnisprüfungen durch. Sie sind zuständig für Durchführung von Fahrlehrerprüfungen. Sie sind verantwortlich für Begutachtungsfahrten jeglicher Art. Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Elektrotechnik Abgeschlossene Ausbildung zum amtlich anerkannten Sachverständiger (mT) oder amtlich anerkannten Prüfer ist von Vorteil Einsatzbereitschaft und Integrationsfähigkeit Verantwortungsvoller Umgang mit Kunden Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r Anlagensicherheit / Störfallauswirkungsbetrachtung (w/m/d)

Mi. 06.07.2022
Köln
Referenzcode: 1726 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. In einem Team von erfahrenen Sachverständigen unterstützen Sie Betreiber von Chemieanlagen beim Thema Prozess- und Anlagensicherheit. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt hierbei bei der Umsetzung der Anforderungen der Störfallverordnung sowie weiterer technischer Regeln der Anlagensicherheit. Im Rahmen dieses Tätigkeitfeldes erstellen Sie Sicherheitsberichte, Alarm und Gefahrenabwehrplänen, Ausbreitungsberechnungen, Sicherheitskonzepte, Gutachten zum Thema „Land-Use-Planning" und unterstützen bei der Erstellung von Gefahrenanalyen und Explosionsschutzdokumenten. Im Bereich "Störfallauswirkungsbeurteilung und Ausbreitungsrechnung" liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit auf der Betrachtung und Bewertung von störungsbedingten Stoff- und Energiefreisetzungen Für die Störfallsimulationen von Stofffreisetzungen, Bränden und Explosionen werden anerkannte Berechnungsmodelle unter Verwendung von Stoffdatenbanken und Simulationsprogrammen eingesetzt. Sie sind zuständig für die Ermittlung, Berechnung von unterschiedlichsten Störfallszenarien sowie der Darstellung der Ergebnisse in sicherheitstechnischen Gutachten oder technischen Berichten für verschiedenen Anwendungsgebiete im Bereich der Anlagensicherheit. Zudem unterstützen Sie bei der Unterstützung anderer Teams durch diese Fachexpertise, insbesondere bei der Gefahrenanalyse, dem Explosionsschutz. Abgeschlossenes Studium der Physik, Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Sicherheitstechnik oder vergleichbares Kenntnisse über physikalische Effekte infolge Stoff- und Energiefreisetzung und praktische Erfahrung von Störfallsimulationssoftware von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie sichere Umgang mit den MS Office (insbesondere Word, Excel) sowie MS Visio Pragmatisch, lösungsorientiert und Hands-on Mentalität Vorausschauendes und verantwortungsbewusstes Denken sowie sicherheitsbewusstes, selbständiges und sorgfältiges Arbeiten Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Project & Process Manager* CRM

Mi. 06.07.2022
Waldkirch, Düsseldorf, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Ottendorf-Okrilla
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 11.000 Mitarbeitenden. Ihre Zukunftsadresse: sick.com/karriere Arbeitsort: Wahlweise Waldkirch, Freiburg, Hamburg, Düsseldorf, Karlsruhe oder Dresden Umsetzung, Einführung und Weiterentwicklung der weltweiten Vertriebs-, Marketing- und Serviceprozesse innerhalb des globalen CRM-Systems Projektmanagement bei System-Rollouts sowie bei funktionalen Erweiterungen Aufbereitung und Dokumentation der Anforderungen bei Änderungsprozessen sowie deren Umsetzung Mitarbeit in einem agilen, interdisziplinären Entwicklungsteam (Scrum) Unterstützung der Tochtergesellschaften und Zentralabteilungen bei der Nutzung des Systems Erstellung von Schulungsunterlagen Durchführung von Trainings für internationale Key-User sowie Know-how Sharing im Team Konzeption und Durchführung von Prozess- und Datenaudits Schnittstellenspezifikation zwischen dem CRM- und ERP-Systemen sowie weiterer Tools Kommunikation an den Schnittstellen Unterstützung beim Customizing des Systems (UX/UI) Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufs- und Projektmanagementerfahrung in einem international agierenden Konzern Gute CRM-Kenntnisse und idealerweise SAP ERP und/oder MS Dynamics-Systemkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Analytische, strukturierte und flexible lösungsorientierte Denk- und Vorgehensweise Starke Serviceorientierung Interkulturelle Kompetenz Internationale Reisebereitschaft Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gute Anbindung und Shuttle Service Parkmöglichkeiten mit Ladestation Individuelles Onboarding Weiterbildung Hohe Lebensqualität in der Region Familien- und umweltfreundliches Unternehmen Vergünstigte regionale Speisen und freie Getränke Breites Sportangebot und Hansefit Betriebliches Gesundheitsmanagement Zeitwertkonto Betriebliche Altersvorsorge abhängig vom jeweiligen Standort
Zum Stellenangebot

Ingenieur_in für Schadensanalyse (w/m/d)

Mi. 06.07.2022
Köln
Referenzcode: 1526 Gesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie bearbeiten eigenständig Schadensfälle aus der Industrie wie Kraftwerkstechnik und chemischen Industrie. Sie beraten Kunden in komplexen Schadensfällen und werkstoffbezogenen Fragestellungen an metallischen Bauteilen. Sie übernehmen die Auswertung und Bewertung von Prüfergebnissen und Informationen (wie z.B. technische Zeichnungen, Messdaten, externe Berichte) zur Klärung des Schadensfalles. Sie geben Empfehlungen von Abhilfemaßnahmen zur Schadensvermeidung. Sie erstellen Gutachten und Stellungnahmen in deutscher und englischer Sprache. Studium im Bereich Werkstofftechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Schadensanalyse an metallischen Komponenten wie Dampferzeuger und Anlagen der chemischen Industrie Fundierte Kenntnisse im Bereich der zerstörenden und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung, Metallografie und Rasterelektronenmikroskopie Kundenorientierte Arbeitsweise und sehr sicheres Auftreten Sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft im "Unternehmensbereich Mobilität" (w/m/d)

Mi. 06.07.2022
Köln
Referenzcode: 3069 Gesellschaft: TÜV International GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Zur Projekt-Unterstützung unserer kulturellen Veränderungsinitiative „Mobilität in Aktion" in unserem Unternehmensbereich Mobilität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (w/m/d). Ihre Aufgaben: Sie unterstützen bei der Erstellung von Präsentationen und Auswertungen. Sie übernehmen administrative und inhaltliche Aufgaben des Projektmanagements. Sie sind für die Pflege und Administration projektspezifischer Listen und Daten zuständig. Die Unterstützung der internen Kommunikation (wie z.B. die Erstellung eines Newsletters) gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Wöchentliche Arbeitszeit: 20 Std Hochschulstudium - idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschaft oder Human Resources (HR) Erste Arbeitsrfahrungen in einem Unternehmen, erlangt durch ein Praktikum und/oder einer Werkstudententätigkeit Interesse an Mobilitäts- und Automobilindustriethemen Neugier an Aufgaben aus dem HR-Bereich sowie HR-spezifischen Themen (wie z.B. Change Management) Sicherer Umgang mit gängigen Software-Anwendungen, v.a. Microsoft PowerPoint, Excel und Word Hohe Qualitätsansprüche an eigene Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und gutes Organisations- und Verantwortungsbewusstsein Selbständiges Arbeiten als auch Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r Elektrotechnik, Explosionsschutz (w/m/d)

Mi. 06.07.2022
Köln
Referenzcode: 1533 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Während Ihrer Ausbildung bei uns begleiten Sie erfahrene Sachverständige und erhalten umfangreiche fachliche Aus- und Weiterbildungen. Im Außendienst treten Sie in Kontakt mit unseren Kunden und führen diverse Prüfungen durch. Sie prüfen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen, sowie die Richtigkeit des Explosionsschutzdokumentes und dessen Umsetzung in der Anlage. Die Beurteilung des erforderlichen Prüfumfanges von Detailprüfungen und die Bewertung der Ergebnisse gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen Gutachten über sicherheitstechnische Standards von Anlagen. Es ist uns wichtig, dass Sie sich im im Rahmen regelmäßiger Meetings mit anderen Sachverständigen Erfahrungen fachlich austauschen und sich vernetzen. Studium des Ingenieurwesens Fachrichtung Elektrotechnik Erste Berufserfahrung im elektrotechnischen Umfeld Kenntnis des Regelwerkes im Brand- und Explosionsschutz wünschenswert Freude an Weiterbildung Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, selbstbewusstes und sicheres Auftreten Grundlegenden EDV- und Softwarekenntnisse Gute Englischkenntnisse Führerschein der Klasse B Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d) Patentwesen

Di. 05.07.2022
Heiligenhaus bei Velbert
Die Kiekert AG ist mit einem Marktanteil von 21% Weltmarktführer für Schließsysteme von Automobilen. Die Unternehmensgruppe und ihre zugehörigen Joint Ventures beschäftigen rund 5.300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an 10 Standorten in 10 Ländern, darunter 8 Forschungs- und Entwicklungszentren. Kiekert beliefert über 100 Automobilkunden weltweit. Für unser Headquarter in Heiligenhaus suchen wir einen Patentingenieur (m/w/d) Patentwesen in Vollzeit oder Teilzeit Patentrechtliche Begleitung von Projekten sowie Beratung von Projektleitern und Entwicklern  Umsetzung der Entwicklungsergebnisse in Schutzrechte  Durchführung von Patentrecherchen und Abgleich der Recherche-Ergebnisse mit aktuellen Entwicklungen  Erwiderung von Amtsbescheiden und Korrespondenz mit nationalen und internationalen Anwälten  Überwachung, Beurteilung und Einschränkung von Fremdschutzrechten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtung  Weiterbildung im Patentwesen ist erwünscht und wird unterstützt  Fähigkeit komplexe technische und rechtliche Sachverhalte zu erkennen und verständlich darzustellen  Teamgeist, Kommunikationsstärke sowie hohe Einsatzbereitschaft  Gute MS-Office Kenntnisse  Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als Global Player bieten wir Ihnen ein internationales und dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien. Eine attraktive und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Flexible Mobile Office Regelung Betriebliche Altersversorgung 30 Tage Urlaub Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Schulungen und Trainings Mitarbeiterkonditionen für namhafte Hersteller und Marken Attraktive Bike-Leasing-Konditionen auch zur privaten Nutzung Kostenlose und beleuchtete Parkplätze auf firmeneigenem Gelände direkt am Gebäude Ein kollegiales Miteinander und einen modernen Führungsstil Viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem motivierten Team
Zum Stellenangebot

Young Talent Program Engineer (m/w/d) Maintenance/Produktion/Projekte

Di. 05.07.2022
Köln
Fellnasen machen dich glücklich? Uns auch. Lass uns gemeinsam unseren Freunden auf vier Pfoten dieses Glück zurückgeben. Wir sind #proudtobepurina und zeigen dir gerne warum. Wir lieben alles rund um Hunde und Katzen. Mit unseren Marken wie FELIX, GOURMET oder BENEFUL bieten wir alles was Vierbeiner brauchen, um glücklich zu sein. Unser tierisches Engagement geht über den Rand des Napfes hinaus, und sorgt für ein glückliches und gesundes Zusammenleben von Menschen und Haustieren. Und weil beide zusammen überall ein unschlagbares Team sind, geht es auch im Büroalltag tierisch zu. Neben netten und engagierten Kolleg:innen, die Dinge gerne mal #andersmachen, erwarten Dich bei uns auch fellige Kollegen auf vier Pfoten. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Euskirchen bei Köln Bereich: Maintenance/Produktion/Projekte Arbeitszeit: Vollzeit Vertrag: unbefristet Start: Q4 2022 Wir machen dich in den nächsten Jahren zum Experten/zur Expertin in unserem Werk. Du erhältst bei uns einen unbefristeten Vertrag auf dem Weg zur Führungskraft von morgen. Von Anfang an stehst du mitten im Geschehen und übernimmst frühzeitig Verantwortung und Projekte. Du wirst verschiedene Positionen in den Bereichen der Maintenance, der Produktion und im Projekt-Team inne haben.  In den verschiedenen Rollen wirst du zum Beispiel bei der Erfüllung des Produktionsplans unterstützen oder bei der Planung und Umsetzung von Investitionsprojekten mitwirken.  Ebenso wird es zu deinen Aufgaben gehören, eng mit den verschiedenen Schnittstellen zusammenzuarbeiten und dabei zu unterstützen, dass technologische Trends im Bereich unserer Instandhaltung etabliert werden.  Fachübergreifend wirst du Teil verschiedener Projekten zur Verbesserung der Effizienz sein.  Dein Masterstudium in einem technischen Bereich, idealerweise Lebensmitteltechnik oder Ingenieurwesen, hast du überdurchschnittlich abgeschlossen. Du konntest bereits erste Jahre Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen sammeln.  Weiterhin bist du flexibel und teamfähig. Außerdem bis du Feuer und Flamme wenn es darum geht zu lernen, auszuprobieren und Dinge in Fahrt zu bringen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Immer Neues lernen: Wir bieten dir viele Möglichkeiten, dich weiterzuentwickeln. Zum Beispiel Führungskräftetrainings, Teamcoachings oder Auslandsaufenthalte.   30 Tage Urlaub: Pausen und Auszeiten sind wichtig. Darum haben bei Nestlé alle Mitarbeiter:innen mehr Urlaubstage als gesetzlich vorgeschrieben.    Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Nestlé Pensionskasse steht unseren Mitarbeiter:innen seit vielen Jahren beratend zur Seite.  Urlaubs- und Weihnachtsgeld: Bei uns bekommst du im Sommer und Winter attraktive Sondervergütungen. Gesundheitsvorsorge: Unser Betriebsarzt bietet Vorsorgeuntersuchungen an und unterstützt dabei, den medizinischen Arbeitsschutz bestmöglich umzusetzen.  
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: