Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 8 Jobs in Oberer Riedhof

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Operational Excellence Manager (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Laupheim
Mit über 2000 Mitarbeitern weltweit entwickeln und fertigen wir innovative Verpackungsanlagen für Pharmaprodukte. Unsere weltweit führende Position haben wir vor allem einem zu verdanken: dem Vertrauen unserer Kunden in die Spitzenleistungen unserer Mannschaft. Motivierte, leistungsbereite und innovative Mitarbeiter/innen sind deshalb die Basis für unseren Erfolg. Operational Excellence Manager (m/w/d) Sie führen Produktionsanalysen beim Kunden vor Ort durch und sind verantwortlich für die Erstellung, Auswertung und Vorstellung des Analyseberichts Das Durchführen von Audit-Trail-Datenanalysen sowie von batchbezogenen Potentialanalysen sind ebenfalls Teil des Aufgabengebiets Sie erstellen maschinenbezogene Wissenstests und werten diese aus Sie sind für das Incident- bzw. Problemmanagement zuständig Sie kümmern sich um die Planung und nachhaltige Umsetzung der definierten Optimierungsmaßnahmen zusammen mit dem Kunden Sie unterstützen das Uhlmann-Team bei Messen Sie haben eine abgeschlossene Techniker- oder Meisterausbildung mit Schwerpunkt Mechanik/Mechatronik/Elektronik oder eine technische Ausbildung mit Erfahrung im Service-Bereich Sie besitzen ausgeprägtes Maschinen- und Prozesswissen Sie haben Kenntnisse in der Datenauswertung, der Datenaufbereitung, der methodischen Fehlersuche und Dokumentation in 8D Idealerweise besitzen Sie GMP Grundkenntnisse sowie Kenntnisse im Bereich Lean Management/Six Sigma Sie zeichnen sich durch eine analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise aus und haben gute Kommunikationsfähigkeiten Serviceorientiertes Arbeiten und Kundenorientierung steht für Sie an erster Stelle Sie haben verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse und bringen eine weltweite Reisebereitschaft mit
Zum Stellenangebot

Resident-Ingenieur (m/w/d) Testautomatisierung im Bereich Autonomous Driving

Sa. 08.01.2022
Paderborn, Böblingen, Pfaffenhofen, Wolfsburg, Karlsruhe (Baden)
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: ADSS-TDM-RES Standort: Paderborn,  Böblingen (bei Stuttgart),  Pfaffenhofen (bei München),  Wolfsburg,  Karlsruhe In der Automobilindustrie findet derzeit ein Wandel hin zu Elektromobilität und autonomem Fahren statt. Im Zuge dessen stellen sich unsere Kunden den Herausforderungen immer kürzerer Entwicklungszyklen durch die Einführung agiler Entwicklungsmethoden wie Continuous Integration, Delivery and Testing (CI/CD/CT). dSPACE hilft seinen namhaften Kunden durch kundenspezifische Automatisierungslösungen im Bereich der Steuergeräteentwicklung. Dabei arbeiten wir sehr eng und partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen und optimieren ihre Prozess- und Toolketten. Die Implementierung erfolgt dabei überwiegend in der Programmiersprache Python. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Resident-Ingenieur (w/m/d), der mit uns die Zukunft der Automobilindustrie gestalten möchte. Die Tätigkeit als Resident-Ingenieur (m/w/d) bedeutet: Sie sind einer der zentralen Ansprechpartner (m/w/d) bei unserem Kunden. Hier begegnen Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben und spannende fachliche Themen, die Ihren Berufsalltag nie langweilig werden lassen. Dabei können Sie sich immer auf Ihre Kolleginnen und Kollegen verlassen. Während der Einarbeitungsphase versorgen wir Sie umfassend mit dem erforderlichen Wissen zu unseren Produkten, um Ihnen für den Einsatz beim Kunden die nötige Sicherheit zu geben. Falls von Ihnen gewünscht, können Sie auch zu einem großen Teil vom Homeoffice aus tätig werden. Sie bilden die zentrale Schnittstelle zwischen dem Kunden und der Softwareentwicklung und Applikation bei dSPACE. Enge Zusammenarbeit und Betreuung unseres Kunden aus dem Bereich Fahrerassistenzsysteme und Autonomous Driving Konzeption und Implementierung von kundenspezifischen Automatisierungslösungen im Bereich Testautomatisierung, Testmanagement und Continuous Integration Anwendung unserer Produkte SIMPHERA, ModelDesk, ControlDesk und AURELION an SIL- und HIL-Simulatoren Kontinuierliche Verbesserung der Kundentoolkette basierend auf direktem Kundenfeedback Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwesen, Technik oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen oder Kenntnisse in mehreren der folgenden Bereiche: HIL/SIL-Simulation, Continuous Integration, Testautomatisierung, Steuergeräteentwicklung, Programmiererfahrung in Python, C# oder MATLAB® Interesse an direktem Kundenkontakt sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Die betriebseigene Kita ist nur eines unserer familienfreundlichen Angebote. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Trainings- und Applikationsmanager für Wirbelsäulensysteme (m/w/d)

Do. 06.01.2022
Ulm (Donau)
Seit über 100 Jahren setzen wir Maßstäbe mit erstklassigen Produkten in der Medizintechnik. Durch Entwicklung, Fertigung und Vertrieb medizintechnischer Produkte tragen wir zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit bei.Wie wäre es,wenn nicht nur die Freizeit Sinn macht, sondern auch Ihr Job? Für die Gesundheit anderer zu entwickeln und zu arbeiten, das macht Sinn.Zur Verstärkung unseres Bereichs Gesamtvertrieb und Marketing suchen wir baldmöglichst für die Abteilung Applikation und Technischer Service einenTrainings- und Applikationsmanager für Wirbelsäulensysteme (m/w/d)Job-Nummer: TS-1-106Sie übernehmen den Aufbau, die Pflege und die Weiterentwicklung einer zielgruppenorientierten Applikationsund Trainingsstrategie für Vertrieb, Händler und EndkundenSie konzipieren dafür Schulungen und bieten den internen wie externen SupportSie bereiten die Schulungsmaterialien in Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Marketing und Vertrieb aufSie übernehmen die Einweisung von neuen Mitarbeitenden in das ProduktumfeldSie unterstützen bei Beratung und Einweisung von Anwender:innen, den Vertrieb und das ProduktmanagementSie erkennen Schulungsbedarfe und steuern daraus Schulungsmaßnahmen und Coachings einSie bilden die Schnittstelle für Fragen zu Training und Applikation zum Produktmanagement, Marketing und VertriebAuf Basis des allgemeinen Kundenfeedbacks steuern Sie Produktbewertungen und Produktweiterentwicklungen ein und tragen damit zur konsequenten Verbesserung der User Experience beiSie unterstützen zudem bei Vorbereitung von MarkterschließungsmaßnahmenSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, Ingenieursausbildung oder medizinische Ausbildung im OP-UmfeldSie bringen mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich Orthopädie und/ oder Wirbelsäulenchirurgie mitErfahrung im Vertrieb als Kundendenberater:in, Trainer:in, OP-Spezialist:in im Bereich der Orthopädie und/ oder Wirbelsäulenchirurgie sind von VorteilAls Trainer:in punkten Sie mit Kenntnissen in der methodischen und didaktischen Konzeptionierung von TrainingsinhaltenIn der Moderation, Präsentation und Wissensvermittlung von Schulungen fühlen Sie sich sicher und verfügen dazu über die nötige Empathie die Kommunikation zielgruppengerecht abzustellenErfahrungen im Projektmanagement sind von VorteilZudem sind Sie kreativ, zielstrebig, handeln eigenverantwortlich und überzeugen durch eine starke PersönlichkeitSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, MS-Office-Kenntnisse sowie eine analytische Denkweise und serviceorientierte Kommunikationsstärke runden Ihr Profil abUnsere partnerschaftliche Unternehmenskultur ermöglicht Ihnen eigenverantwortliche Handlungs- und Entscheidungsspielräume bei flachen Hierarchien und damit kurzen KommunikationswegenUnser Teamgeist ist geprägt durch offene Türen und einen partnerschaftlichen, vertrauensvollen UmgangHomeoffice-Regelung und flexible Arbeitszeiten für das ausgewogene Gleichgewicht zwischen Beruf und FreizeitArbeitsplatzsicherheit bei attraktiver Vergütung und einem idealen Umfeld für Ihre persönliche Entwicklung
Zum Stellenangebot

Trainee - Graduate Specialist Program - Fertigung (w/m/div.)

Do. 06.01.2022
Elchingen (Donau)
Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen innovative Komponenten, maßgeschneiderte Systemlösungen und Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation.Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ElchingenUnser Traineeprogramm "Graduate Specialist Program Fertigung" in unserer Business Unit Mobilhydraulik ist Ihr Karrierestart in einem international erfolgreichen Unternehmen. Sie durchlaufen in 18-24 Monaten Fachabteilungen im In- und Ausland, die individuell auf Sie abgestimmt sind. Im Anschluss übernehmen Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in der Fertigung.4-6 Stationen, davon 1 im Ausland: Während Ihres Programms lernen Sie verschiedene Abteilungen im Fertigungsumfeld (z.B. Fertigungsplanung, Fertigungsausführung, Montage) und angrenzende Bereiche kennen. Dabei sammeln Sie tiefgreifende Erfahrungen mit unserem vielfältigen Produktportfolio in der Hydraulik rund um das Thema Fertigungsautomatisierung. Von der Digitalisierung und Weiterentwicklung bestehender Prozesse bis hin zur Mitgestaltung von Automatisierungslösungen in der Fertigung erwarten Sie spannende Fach- und Projektaufgaben. Nach Abschluss des Programms übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich Fertigung. Exklusives Mentoring: Während des Programms unterstützt Sie ein*e Mentor*in aus dem oberen Führungskreis bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Zudem begleitet Sie ein*e aktuelle*r Teilnehmer*in aus dem Traineeprogramm bei Ihrem Onboarding. Flexibler Starttermin und unbefristeter Arbeitsvertrag: Wir passen den Starttermin individuell an Ihre Bedürfnisse an. Sie sind von Beginn an Teil unseres Teams und übernehmen Verantwortung ab Tag 1. Netzwerk: Während des Programms vernetzen Sie sich durch unser Trainee-Netzwerk und interne Veranstaltungen sowohl innerhalb verschiedener Abteilungen in Deutschland als auch mit internationalen Kolleg*innen aus dem Bosch Konzern.Sie begeistern sich für Themen rund um die Fertigung und möchten die Automatisierung vorantreiben und mitgestalten? Querdenken und Themen voranzutreiben zeichnet Sie aus. Darüber hinaus bringen Sie folgendes mit:Überdurchschnittlicher Abschluss: Master- oder Diplom (gerne mit Promotion) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierungstechnik, Produktionsinformatik, Robotik o.ä. mit IT-Bezug.Praxiserfahrung: Erste Erfahrungen in der Fertigung und in anspruchsvollen Industriepraktika. Idealerweise erste Kenntnisse in der Umsetzung von I 4.0 Projekten in der Fertigung.Hohes Interesse an IT-Themen: Hohe Begeisterung für die Digitalisierung innerhalb der Fertigung sowie Affinität für Softwaretechnik.Soft Skills: Zielorientierte Kommunikation, strukturierte Vorgehensweise, Entwicklung ganzheitlicher Lösungsansätze, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Flexibilität.Sprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Zulassungsingenieur Luftfahrt (m/w/d)

Mi. 05.01.2022
Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm (Donau), Donauwörth
Als weltweit führendes Unternehmen für Engineering und IT- Dienstleistungen ist die SII Deutschland GmbH auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Unsere Teams sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Ihnen verdanken wir, dass unsere Kunden uns vertrauen – vom „hidden Champion“ bis zum „großen Player“ der Industrie. Wir teilen eine Firmenkultur, die auf pure Leidenschaft für Technik basiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Mit dem Ziel, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortungsbewusst mit intelligenten Lösungen voranzutreiben, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten besetzen: Zulassungsingenieur Luftfahrt (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt Standorte: Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm, Donauwörth Als EASA/LBA Part 21J zugelassener Entwicklungsbetrieb (DOA) unterstützen wir Hersteller, Wartungsbetriebe und Flugzeugbetreiber weltweit bei der Zulassung von Modifikationen. Dabei deckt unser „Scope“ sowohl Flugzeuge als auch Hubschrauber ab. Der Ruf unserer Zulassungsingenieure reicht von den USA bis zu den Emiraten und genießt die Anerkennung aller namenhaften Player in diesem Segment. Als Mitglied unserer Entwicklungsorganisation erwartet Sie in der Rolle des Zulassungsingenieurs eine Vielzahl interessanter Tätigkeiten und Kunden. Als Zulassungsingenieur erstellen und prüfen Sie Zulassungsdokumente z.B. in den Bereichen Kabinensysteme, Struktur, Elektrik und Avionik sowohl im Rahmen des Entwicklungsbetriebes der SII Deutschland GmbH als auch beim Kunden vor Ort. Sie klassifizieren Änderungen oder Reparaturen nach EASA Part 21 A.91 und tragen entscheidend zur Entwicklung und Auslegung von Modifikationen bei. Die Validierung und Qualifizierung von Geräten, Systemen und Einbauten im Rahmen des Entwicklungsbetriebes werden von Ihnen geplant. Dabei definieren und begleiten Sie, in enger Abstimmung mit den relevanten Entwicklungsabteilungen, Prüfanstalten und Behörden, alle erforderlichen Tests, werten diese aus und dokumentieren die Ergebnisse. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Flugzeugbau oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im Luftfahrt-Sektor. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Kabinensysteme, Struktur, Elektrik- und/oder Avionik-Systeme setzen wir zwingend voraus. Sie kennen sich mit den angewandten Standards in der Luftfahrtindustrie gut aus und können fundierte Kenntnisse von Zulassungs- und Bauvorschriften (z.B. EASA Part 21, RTCA DO-160, DO-254, etc.) vorweisen. Zu Ihren Pluspunkten gehören Kommunikationsstärke, Zielstrebigkeit und eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in der Integration von mechanischen, elektrischen und/oder elektronischen Systemen mit. Zusätzlich macht Sie Ihr einwandfreies technisches Englisch zum perfekten Kandidaten für diese Position. Mit zunehmender Erfahrung und Kenntnis der einzelnen Subsysteme stellt diese Position in Aussicht, dass Sie sich zum unterschriftberechtigten Certification Validation Engineer (CVE) entwickeln.Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrungen sammeln. Benefits Betriebliche altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren.
Zum Stellenangebot

Quantentechnologe (w/m/d)

Di. 04.01.2022
Ulm (Donau)
Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. An unserem Standort in Ulm, einem schnell wachsenden und zukunftsorientiertem Hightech-Unternehmen innerhalb der TRUMPF Gruppe, entwickeln und produzieren wir auf Basis von Halbleiterprozessen Photonische Komponenten (VCSEL, Photodioden) für unsere internationalen Kunden. Unsere hochwertigen, zukunftsweisenden Produkte aus den Bereichen Consumer-Electronics, Industrie und Communications begegnen Ihnen in Zukunftsfeldern wie Smartphones, autonomen Fahrsystemen oder digitaler Datenübertragung. Quantentechnologen (w/m/d) TRUMPF Photonic Components, Ulm Das erwartet Dich: Spannendes Entwicklungsfeld in der Photonik weit über den "State of the Art" hinaus Du bist wichtiger Teil unseres bereichsübergreifenden Entwicklungsteams von der Feasability-Studie bis hin zur Volumentauglichkeit Du koordinierst Dich mit externen technischen Partnern aus Forschung und Industrie Integrative Mitarbeit in einem Team zur Entwicklung von neuen Konzepten der Silizium Photonik Du entscheidest mit bei der Anlagenbeschaffung und Qualifikation von Equipment TRUMPF Photonics Components baut VCSEL und steigt in die Quantentechnologie ein. Wir werden unser Team verstärken, um uns den Herausforderungen dieser neuen Halbleitertechnologie zu stellen. War Silizium Photonik in deinem Ingenieurstudium bereits interessant und haben dich die Möglichkeiten der Integration dieser Technologie schon immer begeistert? Dann bist du hier richtig! Was bringst du mit? Hands on Erfahrung bei der Entwicklung von photonischen Technologien Starker Background in der Halbleitertechnologie Leidenschaft für die praktische Anwendung der Quantenphysik Du kannst DoEs mithilfe moderner statischer Methoden definieren und auswerten Du verstehst es die Technologie in die Volumenproduktion zu transferieren Alles dabei? Dann starte mit uns durch: Uns erwartet eine neue Dimension zukunftsweisender Technologie!
Zum Stellenangebot

International Trainee (m/w/d) Project Engineering

Di. 04.01.2022
Ulm (Donau)
Sie setzen lieber Trends als ihnen hinterherzulaufen? Genau unsere Denkweise. Beurer entwickelt Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden. Als Innovationstreiber der Branche helfen wir Menschen mit intelligenten Geräten und Apps gesünder zu leben. So sind wir zu einem der 100 innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands geworden. Sie wollen auch etwas bewegen? Dann bewerben Sie sich am besten Online mit Ihren Unterlagen. Ein 24-monatiges Traineeprogramm mit Auslandsaufenthalt Hauptbereich Technologie und Entwicklung mit Stationen Qualitätssicherung, Regulatory Affairs, Vertrieb, E-Commerce und Export Interdisziplinäre Erfahrungen u.a. mit Marketing, Kundendienst und Logistik Selbstständiges Arbeiten und eigene Projektverantwortung Arbeiten in fachübergreifenden Teams, die neue Produkte und Apps auf den Markt bringen Einblick in internationale Ablaufstrukturen durch Projektarbeit mit und in ausländischen Tochtergesellschaften Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens Berufseinsteiger bzw. Young Professional mit Expertise Teamplayer mit ausgeprägtem Organisations- und Koordinationsgeschick sowie einer strukturierten Arbeitsweise Kommunikationsstärke, hohe Selbstständigkeit sowie Freude an Projekten Idealerweise erste Auslandserfahrung und offen für andere Kulturen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten Eigenverantwortliche Projektbetreuung Moderne Arbeitsplätze Gesundheitsprogramme Wir wissen Ihre Leistung zu schätzen! Uns liegt die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter am Herzen. Das ist keine Floskel, sondern gelebter Alltag.
Zum Stellenangebot

ILS-Manager*in Customer Services Naval and Ground/Security Radare (w/m/d)

Sa. 01.01.2022
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich "Customer Services Radar/IFF/Datalink" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n ILS-Manager*in Customer Services Naval and Ground/Security Radare (w/m/d) am Standort Ulm. Der Bereich ist primär verantwortlich für die Logistik- und Service-Betreuung unserer militärischen und zivilen Kunden. In der ILS Phase (Integrated Logistic Support) legen wir die logistischen Grundlagen für ein erfolgreiches Servicegeschäft. In der Nutzungsphase (In-Service Support) liefern wir Dienstleistungen und Ersatzteile, um die Produkte und Systeme unserer Kunden mit höchstmöglicher Verfügbarkeit in Betrieb zu halten. Wahrnehmung der Aufgaben ILS-Management für militärische Radarprodukte im maritimen und bodengebundenen Einsatz für nationale und internationale Projekte und Kunden Verantwortliches Management der ILS Liefergegenstände wie Dokumentation und Ausbildung, Werkstattausstattung, Sonderwerkzeuge und Ersatzteillieferungen Planung, Steuerung und Durchführung aller notwendigen Maßnahmen zur Lieferung der notwendigen ILS Leistungen an den Auftraggeber Durchführung der ILS Aufgaben im Produktmanagement in interdisziplinären Produktteams über den Life-Cycle Erstellung von innovativen Versorgungs- und Unterstützungs-Konzepten und Strategien für unsere Produkte Optimierung der logistischen Eigenschaften und der erforderlichen logistischen Ressourcen für unsere Radarprodukte Erstellung von internen Angeboten (inklusive Leistungen von Unterauftragnehmern) zur Erfüllung der ILS-Management Aufgaben und Leistungen Durchführung und Anleitung von logistischen Analysen und Life-Cycle-Cost Berechnungen und Ableitung von entsprechende Maßnahmen zur Optimierung Abgeschlossenes Studium im Ingenieurswesen, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar Fundierte mehrjährige Erfahrung und Kenntnisse im Integrated Logistic Support Mehrjährige technische Erfahrung und Kenntnisse, Radartechnologie vorteilhaft Gute Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse der gängigen Managementtools (MS Project, Doors, SAP) Teamfähigkeit, Eigeninitiative, idealerweise internationale und/oder multikulturelle Erfahrung Verhandlungsgeschick mit internen und externen Kunden und Auftragnehmern Organisationsstärke, Belastbarkeit, Kommunikationsstärke Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Standortnahe Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ferienbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: