Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 12 Jobs in Östringen

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Textilien 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Mitarbeiter (m/w/d) Druck- und Servicebereich / Druckvorstufe

Do. 19.05.2022
Sankt Leon-Rot
Ihre Zukunft – perfekt verpackt. Smurfit Kappa gehört mit weltweit 48.000 Mitarbeitern in 36 Ländern zu den führenden Anbietern von papier­basierten Verpackungslösungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) im Druck- und Servicebereich / Druckvorstufe am Standort St. Leon-Rot. Druckdaten vorbereiten, dokumentieren und an die Lieferanten schicken Kundenänderungen klären und umsetzen Freigaben für die Klischeeherstellung an die Lieferanten erteilen Sicherstellung der sach- und termingerechten Abwicklung der Abläufe bis zur Lieferung Druckkarten ausstellen, dokumentieren und weiterleiten Arbeitsmappen freigeben Aufträge im X-Rite anlegen/Color Management Informationspflicht an überstellten Personenkreis bei Problemfällen und wichtigen Vorkommnissen Bewertung von Reklamation (drucktechnisch)     Durchführen von Drucktests Betreuung von Druckabnahmen Durchführen von Druckschulungen für die Mitarbeiter der Produktion und des Vertriebs Begleitung und Durchführung von Optimierungsprojekten    Überwachung der Farbwasseraufbereitungsanlage inkl. Kommunikation mit externen Dienstleistern und Ämtern Abgeschlossene Ausbildung als Medientechnologe (m/w/d) Druck oder vergleichbare abgeschlossene technische Ausbildung, vorzugsweise weiterführende Qualifikation (bspw. Techniker (m/w/d) oder Studium) vorhanden Erfahrung im Umgang mit Druck und Farbe im Flexodruck Gute Auffassungsgabe Fähigkeit zu selbstständigem Handeln und Denken Sicheres Auftreten, anwendungssichere Moderations- und Präsentations­kenntnisse, Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint Sicherer Umgang mit Colormanagement-Systemen (X-Rite) Ein zukunftssicheres Tätigkeitsfeld in einem innovativen Unternehmen, verbunden mit einem hohen Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten Unterstützung von einem kollegialen Team und eine intensive Einarbeitung Eine attraktive und leistungsgerechte Bezahlung sowie flexible Arbeitszeiten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine geförderte betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Firmenevents Tarifliches Urlaubsgeld/Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Parkmöglichkeiten am Standort
Zum Stellenangebot

Trainee Programm Schwerpunkt Technik X.PLORE – cross-funktional (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Heidelberg
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast mehr als 54.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz unserer Mitarbeitenden. Unsere Unternehmenskultur ist durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team, eine starke Kundenorientierung, Kreativität und Innovationsbereitschaft sowie nachhaltiges Denken und Handeln geprägt. Die HeidelbergCement AG ist das Kernstück des Konzerns und blickt auf mehr als 140 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Allein in unserer Hauptverwaltung in Heidelberg arbeiten rund 900 Menschen. Explore your future. Sie sind bereit, neue Herausforderungen im Engineering und der Entwicklung anzunehmen und Dinge anzupacken, eigenständig Ideen zu entwickeln und früh Verantwortung zu übernehmen? Sie haben eine Affinität zur Technik und möchten die Entwicklung nachhaltiger Produkte und -prozesse mitgestalten? Sie möchten Ihre persönlichen Kompetenzen im glokalen (lokal und global) Umfeld weiterbilden und so die optimale Basis für Ihre berufliche Laufbahn legen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Gestalten Sie gemeinsam mit uns den digitalen Wandel und die Zukunft von HeidelbergCement. Werden Sie X.PLORER (m/w/d)! Individuell – mit Ihnen gemeinsam – zusammengestelltes 18-monatiges Traineeprogramm mit 4 Projekt-Treks à 4 Monate in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Unternehmens Einblicke in unterschiedliche Produktionseinheiten, in die Produktinnovation, die Anwendungstechnik und die Qualitätssicherung Intensives Onboarding und Kennenlernen der Wertschöpfungsprozesse Regelmäßige Transfer- und Trainingsphasen zu Themen wie Projektmanagement, Changemanagement etc. Betreuung durch persönliche/n Mentor:in Zusätzlich unterstützen wir Sie im Rahmen zahlreichen Events beim Aufbau Ihres beruflichen Netzwerks Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im technischen Bereich (wie z.B. Studienrichtungen Steine und Erden, Rohstoffingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen) Begeisterungsfähigkeit für Technik - das bedeutet für uns: Verständnis für technische Inhalte und Vermittlung an Dritte technische Prozesse eigenständig zu begleiten Erste praktische Erfahrungen und die Bereitschaft neue Herausforderungen anzunehmen Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Mobilität innerhalb Deutschlands (Unterbringung am Einsatzort) Erste Erfahrungen im einem Industriepraktikum sind von Vorteil Unternehmerisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten Außergewöhnlich hohe Lernbereitschaft und Eigeninitiative Exzellente Kommunikationsfähigkeiten Sicheres Auftreten und pragmatische Hands-on Mentalität Bewerbungstage: Juni und Juli 2022 Starttermin: September 2022Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer attraktiven Vergütung, 30 Urlaubstagen und Angeboten zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) weitere Leistungen wie Gesundheitsmanagement „Fit for Life“ Programm „Fit for Family“ zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Teilzeit Jobticket Kantine ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Instructional Designer (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Bretten (Baden)
FIRST IN MIND. FIRST IN CHOICEJoin us at Atlas Copco! Unsere Expertise: Verbindungen, die halten. In Sachen Klebe-, Stanzniettechnik und Fließlochschrauben sind wir erste Wahl für Automobilhersteller und Industrieunternehmen auf der ganzen Welt. Die Zutaten unseres Erfolgsrezepts und unseres stetigen Wachstums: Kooperation, Offenheit, Ideenreichtum, Entrepreneurship - und besonders unsere Mitarbeiter, die diesen Fortschritt jeden Tag mitgestalten. Für sie schaffen wir gemeinsam mit der gesamten Atlas-Copco-Gruppe ein attraktives Umfeld, das kontinuierlich in Bewegung ist. Planung, Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Lehr- und Lerninhalten Konzeption und Gestaltung von skalierbaren, innovativen und kundenorientierten Trainingsformaten mit Fokus auf Digitalisierung (E-Learnings, Blended Learnings, Podcasts, Videos, VR etc.) Didaktische und redaktionelle Aufbereitung, Pflege und Transformation bestehender Trainingsmaterialien Beratung und Unterstützung der technischen Experten bei der Erstellung von Videos und Quick Guides für unsere Trainings Identifizierung und Implementierung von innovativen Lernsystemen und -methoden, um die Lernstrategie weiter zu verbessern Verantwortlich für die Qualitätssicherung der Trainings und der Wissensmanagement Prozesse (Wissensgenerierung, Weiterentwicklung Trainingsentwicklung, Kommunikation, Warehouse, Qualitätssicherung) Verantwortlich für das globale Ausrollen der entwickelten Trainings und Etablieren einer Lernevaluation in Abstimmung unserer Human Resources Abteilung Qualifikation der Trainer (Train-the-Trainer) Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Studium im Bereich Mediengestaltung/ Mediendesign Erfahrung im Bereich Trainingsentwicklung und -umsetzung Konzeptionelle und didaktische Fertigkeiten sowie Methoden-, Präsentations- und Vermittlungskompetenz wünschenswert Empathie und Pädagogik sowie Freude am Unterrichten Sicheres Auftreten, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Arbeit mit Ausblick: dank toller Atmosphäre und weltweiter Karriereperspektiven Motivierendes Umfeld: in einem starken internationalen Team, das viele Freiräume genießt Ihre Stärken im Fokus: zum Beispiel bei Coachings und individuellen Fortbildungsprogrammen Fitness im Job: durch unser Gesundheitsmanagement mit monatlich wechselnden Aktionen Familienfreundlichkeit: dank Gleitzeit und flexibler Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

CAPA-Manager (m/w/d) für Medizinprodukte

Fr. 13.05.2022
Heidelberg
Heidelberg Engineering entwickelt nachhaltige Lösungen für die Augenheilkunde, die es Ärzten ermöglichen die Patientenversorgung zu verbessern. Die eingesetzten Technologien für Bildgebung und Healthcare-IT werden ständig optimiert und weiterentwickelt. Seit der Gründung im Jahr 1990 arbeitet das Unternehmen mit Wissenschaftlern, Ärzten und Industriepartnern daran, den klinischen Nutzen von innovativen Produkten zu maximieren. Hervorragende Produktqualität und unterstützende Bildungsangebote sind für Heidelberg Engineering unerlässlich, um das Vertrauen in die Belastbarkeit von Diagnosen zu fördern. Diese Werte sind zum Markenzeichen des Unternehmens geworden. Eine fundierte Expertise in der Entwicklung und Implementierung von intelligenten Bild- und Datenmanagementlösungen erweitert das ursprüngliche Kerngeschäft des Unternehmens, das seit seiner Gründung diagnostische Geräte für die Augenheilkunde entwickelt, herstellt und vertreibt. Das wachsende Produktportfolio von Heidelberg Engineering umfasst die folgenden Kerntechnologien: konfokale Mikroskopie, Laser-Scanning, optische Kohärenztomografie (OCT), Echtzeit-Bildverarbeitung und -auswertung, multimodale Bilddatenmanagement-Lösungen (PACS), elektronische Patientendatenverwaltung und Data-Mining. Wir suchen Wir suchen als Verstärkung für unser Team einen CAPA-Manager (m/w/d) für Medizinprodukte. Standort: Heidelberg Art der Beschäftigung: Vollzeit Job-ID: HE2203_13 Sie betreuen das Management von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (CAPA) für Medizinprodukte und arbeiten dabei interdisziplinär mit den Fachabteilungen aus Forschung und Entwicklung, Produktmanagement, Support, Fertigung/QC und Regulatory Affairs zusammen. Sie bewerten und kategorisieren potenzielle Produkt- und Prozessprobleme aus dem ganzen Produktlebenszyklus zusammen mit Fachexperten im Rahmen des internen CAPA-Gremiums. Sie unterstützen Fachexperten bei der Durchführung von Grundursachenanalysen (Root Cause Analysis) methodisch bzw. führen eigene Ursachenanalysen durch. Sie koordinieren die Erstellung von CAPA-Plänen und die Verifikation der Wirksamkeit von Maßnahmen. Sie arbeiten mit dem Qualitätsmanagement zur Nachverfolgung der Maßnahmen aus Auditergebnissen zusammen. Abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation (EQR 6 oder höher) Gutes technisches Grundverständnis Kenntnisse in Methoden des Projekt- oder CAPA-Managements Kenntnisse im Bereich der CAPA-Methodik Kenntnisse zum regulatorischen Umfeld für Medizinprodukte oder einem anderen stark regulierten Bereich (Pharma, Luft- und Raumfahrt, etc.) Wünschenswert sind Kenntnisse in den Bereichen: Medizinprodukte, insbesondere medizinische elektrische Geräte Ophthalmologie Qualitätsmanagementsysteme Vorteilhaft sind Erfahrungen im Rahmen von Qualitätsmanagement-Systemen wie ISO 13485 oder 21 CFR Part 820 Ihr Profil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Analytische Fähigkeiten sowie strukturierte, eigenständige Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicheres Auftreten sowie hohe Überzeugungsfähigkeit Sehr gute Organisationsfähigkeit Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Unternehmen  Offene Unternehmenskultur und sehr gute Arbeitsatmosphäre  Modern ausgestattete Arbeitsplätze  Leistungsorientierte Vergütung Ein hochmotiviertes Team in einem internationalen Umfeld  Attraktiven Standort in Heidelberg in der Bahnstadt inkl. Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Ingenieurin (TH, Master) (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Heidelberg
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) übernimmt als ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung bundesweit den Schutz von 5,1 Millionen Versicherten in den rund 237.500 Betrieben der Branchen Holz und Metall. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Für den Präventionsbezirk Südwest der Hauptabteilung Präventionsbezirke suchen wir für die Außendiensttätigkeit im nordöstlichen Baden-Württemberg am Dienstort Heidelberg oder Stuttgart einen/eine Ingenieur / Ingenieurin (TH, Master) (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Bauwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik, Holztechnik, o.ä. als Aufsichtsperson für die Betreuung von Mitgliedsbetrieben der BGHM. Ein Wohnsitz im Bereich des Betreuungsgebiets ist wünschenswert. Beratung und Überwachung von Unternehmen und Versicherten in Fragen von Sicherheit und Gesundheit Lehrtätigkeit in berufsgenossenschaftlichen Seminaren Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten Die dazu erforderlichen fachlichen und methodischen Kompetenzen vermitteln wir Ihnen im Rahmen einer zweijährigen internen Ausbildung, die mit einer Prüfung abschließt. nach dem Studium mindestens zwei Jahren praktische, aktuelle Erfahrungen in Fertigungs- oder Entwicklungsbereichen der Industrie ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zur überwiegenden, auch mehrtägigen Außendiensttätigkeit in Betrieben, in Ausbildungsstätten und auf Baustellen; eine PKW-Fahrerlaubnis wird vorausgesetzt eine kontinuierliche Fortbildungsbereitschaft einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit die Möglichkeit zur Teilzeit (während der Ausbildung ggf. eingeschränkt) eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die auch teils mobil von zu Hause aus geplant und angegangen werden kann ein Dienstverhältnis nach den Bestimmungen für Bundesbeamte ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) ergonomische Arbeitsplätze mit moderner IT-Ausstattung Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Über die Bewerbungen von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.
Zum Stellenangebot

Produktingenieur/ Data Analyst Condition Monitoring (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Bruchsal
Als Global Player sorgen wir bei SEW-EURODRIVE für Bewegung: mit wegweisenden Technologien und maßgeschneiderten Lösungen in der Antriebs- und Automatisierungstechnik. Das verdanken wir weltweit und branchenübergreifend mehr als 19.000 Mitarbeitern in 50 Ländern.Bewegen auch Sie Zukunft. Am Standort Bruchsal alsProduktingenieur/ Data Analyst Condition Monitoring (w/m/d)Im Supportteam für die Condition Monitoring Lösungen erwarten Sie im Servicebereich spannende Aufgaben rund um unsere Smart Services. Sie sind der entscheidende Faktor zur Erstellung, Sicherung und permanenten Verbesserung im Bereich der Datenanalyse.Evaluation, Definition und Standardisierung der Zustandsüberwachung mit Hilfe von Funktionsbausteinen Definition der Standards für ein einheitliches Berichtswesen der Datenanalyse im Bereich Condition MonitoringUnterstützung von Pilotprojekten, Erstanalyse manuell erhobener Daten und Berichtserstellung mit HandlungsempfehlungenKontinuierliche Qualifizierung der Marktorganisationen sowie Organisation von Network MeetingsUnterstützung der technischen Klärung und Beratung in der Angebots- und AuftragsphasePräsentation von Untersuchungsberichten bei Kunden sowie internStudium Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbar; alternativ Weiterbildung TechnikerErfahrung in Bereichen wie Datenanalyse, Auswertung von Vibrations- und Schwingungsanalyse (FFT Analysen) sowie Frequenzumrichter Parametern und SignalenGute Kenntnisse Antriebstechnik, Leistungselektronik, industrielle Automationssoftware, Condition MonitoringKenntnisse Auslegung und Projektierung von Antriebssystemen von VorteilGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftBereitschaft zur gelegentlichen ReisetätigkeitVergütung: Bundesweit nach Tarif Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg, ergebnisabhängige Sonderzahlung, attraktive betriebliche AltersvorsorgeWork & Life-Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmanagement vital 360°, Ergonomie und Bewegung am Arbeitsplatz, Kooperation mit Fitnessstudios, Sozialberatung, firmeninterne Kita, Mitarbeiterrabatte und SonderkonditionenBruchsal und die Technologieregion Karlsruhe: Vielseitiges Umfeld an unseren Standorten Bruchsal und Graben-NeudorfBeste Perspektiven: Arbeiten beim Marktführer in einer Wachstumsbranche mit vielen WeiterentwicklungsmöglichkeitenSpannende Herausforderung: Herausforderndes Aufgabengebiet und Aufbau von umfassendem Know-how
Zum Stellenangebot

Betriebs-/Nähmaschinentechniker oder Mechaniker (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Kraichtal
billerbeck ist ein renommierter Hersteller von hochwertigen Bettwaren mit Sitz in Kraichtal. Seit 1921 fertigen wir Bettdecken, Kissen, Topper, Matratzen und weitere Bettwaren­produkte mit ausgesuchten Füllmaterialien und Bezugstoffen. Die Idee des guten Schlafs wird durch Markenartikel verwirklicht, die in Material und umweltgerechter Fertigung höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Als inhabergeführtes Familienunternehmen genie­ßen wir großes Vertrauen im Handel und beim Kunden. Dies liegt nicht nur an unseren markt­gerechten Innovationen, sondern auch an einer hohen Produkt­qualität, dem umfassenden Service sowie an unserer konsequenten Marken- und Sortiments­pflege. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Betriebs-/Nähmaschi­nen­techniker oder Mechaniker (m/w/d) Vollzeit – unbefristeter Vertrag Pflege und Durchführung der Wartungen an den Maschinen in der Fertigung Behebungen von Störungen, durchführen der Reparaturen in der Vliesfertigung (Krempelanlagen), Stepperei und Näherei und in den Abteilungen Lager, Versand Dokumentation der Tätigkeiten DIN ISO 9000 Einhaltung unserer Brandschutz- und Unfall­verhütungs­vorschriften Erkennen von Potentialen zur Optimierung unserer Prozesse Abgeschlossene handwerklichen oder technische Berufs­ausbildung oder entsprechende Berufs­erfahrung Selbständige Arbeitsweise Fähigkeit zur Teamarbeit Eine besonders für unser Unter­nehmen wichtige Tätigkeit mit hoher Verantwortung Marktgerechte Vergütung mit Sozial­leitungen
Zum Stellenangebot

Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (w/m/d) Informatik oder Ingenieurwissenschaften

Di. 10.05.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Photonenforschung und Synchrotronstrahlung (IPS) ab sofort befristet für 2 Jahre eine/einen Technische Mitarbeiterin / Technischen Mitarbeiter (w/m/d) Informatik oder IngenieurwissenschaftenSie sind für die Kontrollsysteme und deren Weiterentwicklung an den Beamlines des Instituts für Photonenforschung und Synchrotronstrahlung (IPS) zuständig. Darüber hinaus gehört die Entwicklung von Analyse- und Softwaretools für die Datenauswertung der Messreihen zu Ihren Aufgaben. Dies beinhaltet die Integration neuer Messgeräte (z. B. Multikanalanalysatoren, CCD-Detektoren, energiedispersive Detektionssysteme, Frame-Grabber und hochempfindliche Verstärker) und intelligente Ansteuerungen zur Positionierung von optischen Systemen (Schrittmotoren, DC Motoren, Lasersysteme) an den Messplätzen, unter Verwendung der Programmiersprachen C/C++ und Java. Die Entwicklung von Makropaketen zur Experimentiersteuerung und Messdaten­erfassung sowie die Administration von Messdatenerfassungssystemen runden das Aufgabenprofil ab.über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer ähnlichen Ingenieurwissenschaft (Bachelor/Diplom (FH)) und sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit Java, C, C++ sowie Script Sprachen. Ebenso sind Sie bestens mit Automatisierungstechnik vertraut. Kenntnisse auf dem Gebiet der Ansteuerung von Messsystemen sind von Vorteil. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erwünscht. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) im Bereich Fabrikplanung / Lean Production

Mo. 09.05.2022
Heidelberg
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Studierende (w/m/d), die praktische Erfahrungen in der Planung, Gestaltung und Realisierung von Projekten im Bereich Produktion und Fabrikplanung sammeln möchten. Bei uns können Sie Ihr theoretisches Wissen aus dem Studium in weltweite Kundenprojekte einbringen und den Arbeitsalltag als Planer und Berater in der Praxis kennenlernen   Begleitung und Unterstützung von Kundenterminen sowie Erarbeitung von innovativen Konzepten und Methoden für die Projektarbeit Unterstützung bei Wertstromanalysen und -design sowie Planung von Layout, Material- und Personalfluss Weiterentwicklung und Programmierung von Tools und Plugins Dokumentation des Planungsprozesses und der Ergebnisse Eigenverantwortliches Betreuen von Arbeitspaketen und Durchführung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen  Studium im Bereich Ingenieurwesen, der Informatik oder eines verwandten Fachgebietes Interesse und Kenntnisse in den Bereichen Lean Production, Fabrikplanung und Logistik Gutes technisches Verständnis, sowie ein sicherer Umgang in MS-Office, VBA-Kenntnisse von Vorteil Strukturierte und analytische Arbeitsweise Sehr gute kommunikative Fähigkeiten auf Deutsch und Englisch Durch den ständigen Austausch mit Kollegen erweitern Sie Ihr Wissen und profitieren von einem Arbeitsumfeld, das Ihnen umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten und anspruchsvolle Herausforderungen bietet. Darüber hinaus finden Sie bei uns eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem modernen Bürogebäude.  
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent im Bereich New Markets and Products (m/w/d)

Sa. 30.04.2022
Sankt Leon-Rot
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Der Entwicklungsfokus der Business Units Small Bore Pistons, Large Bore Pistons, Bearings und Castings liegt auf den großen Herausforderungen der Branche wie Gewichtsreduktion, Emissionsreduzierung und Erhöhung der Lebensdauer bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet Kolben für Otto- und Dieselmotoren in den Bereichen Personen- und Nutzfahrzeuge, Kolben für 2-Taktmotoren und Kompressoren, Großkolben für stationäre Motoren, Schiffsdieselmotoren und Lokomotiven, polymerbeschichtete und metallische Gleitlager, Gusserzeugnisse (z. B. Strukturbauteile) und Stranggussprodukte.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Identifikation von neuen Technologien Marktanalyse via Internet, Fachliteratur und Unternehmenspublikationen Statistische Auswertungen / Ausarbeitungen Erstellung von Präsentationen Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Team Beschaffung von Benchmark Produkten Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produktideen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang Interesse an Analyse- und Recherchearbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Kreativität Schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten Engagierte, aktive und zielorientierte Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) im Bereich Engineering finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwarten Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in St. Leon-Rot bieten wir Ihnen: -Attraktive Vergütung-Gute infrastrukturelle Anbindung-Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: