Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 24 Jobs in Pfinztal

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Berechnungsingenieur (m/w/d) Funktionssimulation - Steifigkeit / Festigkeit / Betriebslastfälle

So. 22.05.2022
Mönsheim
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Berechnungsingenieur (m/w/d) Funktionssimulation - Steifigkeit / Festigkeit / BetriebslastfälleOrt: MönsheimSelbständiger Aufbau und Modifikation von Simulationsmodellen mit Hilfe von ANSA, LoCo und anderen Tools für LS-DynaDurchführen und Plausibilisieren von Berechnungen aus den Themengebieten Steifigkeit, Festigkeit, Missbrauchslasten, Betriebsfestigkeit und deren AuswertungErstellen von Präsentationen, Dokumentationen und Vorstellung der Ergebnisse in KundengremienErarbeiten und Umsetzen von OptimierungsvorschlägenBegleitung der Baugruppen aus Sicht der Simulation von der Konzeptphase bis zur SerienreifeTeamorientierte Zusammenarbeit mit Konstruktion und VersuchAbgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine vergleichbare AusbildungErste Erfahrung mit den FEM-Systemen Ansa, LS-Dyna (implizit/explizit) und AnimatorSelbständige und strukturierte Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, DurchsetzungsvermögenHohes Maß an EngagementKommunikationsfähigkeit, DienstleistungsgedankeVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Kostenfreie Getränke  Trainingsangebote  Sportliche Aktivitäten  Mitarbeiter-Events  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Strahlenschützer (m/w/d) für Meldewesen in der Kerntechnik

Fr. 20.05.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnischen Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem, was wir tun, haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 700 Beschäftigten aus den verschiedensten Fachrichtungen. Zur Weiterentwicklung dieses Potentials suchen wir aktuell Verstärkung. STRAHLENSCHÜTZER (M/W/D) FÜR MELDEWESEN IN DER KERNTECHNIK AB 01.01.2023 Das Team der zentralen Sicherheitsdienste in der KTE übernimmt anlagenübergreifende übergeordnete Dienstleistungen, die für den sicheren Betrieb und Rückbau unserer Anlagen notwendig sind. Dazu gehören neben der Systemverantwortung für die gesamte Strahlenschutzinstrumentierung auch die Festlegung von Standards in Bezug auf persönliche Schutzausrüstung und deren Verwaltung. Zusätzlich übernimmt das Team auch die Koordination der Maßnahmen zur Fortluftüberwachung und externer Meldungen zu sicherheitsrelevanten Themen. Abwicklung und Koordination aller Vorgänge zu meldepflichtigen Ereignissen, besonderen Vorkommnissen und Weiterleitungsnachrichten inkl. der Terminverfolgung Beratung der Meldeverantwortlichen (m/w/d) bzgl. Meldepflichten und der Systemverantwortlichen (m/w/d) bzgl. strategischer Vorgehensweise unter Berücksichtigung KTE-weiter Auswirkungen Verantwortung für die vollumfängliche Dokumentation meldepflichtiger Ereignisse und daraus resultierender Maßnahmen zur Sicherstellung des KTE-weiten Erfahrungsrückflusses Interessenvertretung der KTE in der Außenbeziehung mit Behörden- und Gutachtenden bzgl. des Meldewesens Erstellung von Schulungsunterlagen, Fachpräsentationen und Änderungsanträgen etc. bzgl. Meldewesen Durchführung innerbetrieblicher Schulungen bzgl. des Meldewesens Gelegentliche Tätigkeit im Kontrollbereich zur Klärung konkreter Vorgänge Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (vorzugsweise im Bereich Kerntechnik oder Strahlenschutz), alternativ eine abgeschlossene Ausbildung mit fachspezifischer Weiterbildung, die einen vergleichbaren Kenntnisstand ergibt Kenntnisse im administrativen oder praktischen Strahlenschutz Berufserfahrung in der Kerntechnik oder im Strahlenschutz ist wünschenswert Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu erfassen und diese strukturiert und für Dritte verständlich zu präsentieren und schriftlich darzustellen Routinierter Umgang mit Behörden und Sachverständigen Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits: Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereichen (IG Chemie) Unterstützung bei der Betreuung Ihrer Kinder Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich Zuschüsse des Arbeitgebers zur Nutzung des ÖPNV Naturnahes Arbeitsumfeld Langzeitkonto für die Realisierung einer persönlichen Auszeit
Zum Stellenangebot

Strahlenschutzfachkraft / Strahlenschutzwerker (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnischen Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem, was wir tun, haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 700 Beschäftigten aus den verschiedensten Fachrichtungen. Zur Weiterentwicklung dieses Potentials suchen wir aktuell Verstärkung. STRAHLENSCHUTZFACHKRAFT / STRAHLENSCHUTZWERKER (M/W/D) BEFRISTET BIS 31.10.2023 Beim Umgang mit radioaktiven Stoffen und ionisierender Strahlung Mensch und Umwelt zu schützen ist die Kernaufgabe der Strahlenschutzüberwachung. In allen Fragen des operativen Strahlenschutzes beraten und unterstützen wir Betrieb, Instandhaltung und Rückbau der Anlagen der WAK durch Festlegung von Schutzmaßnahmen für das Personal, Messungen der Dosisleistung und Kontamination und die strahlenschutztechnischen Überwachung der Arbeiten. Dies ist ein wichtiger Baustein für den sicheren Betrieb unserer Anlagen Messtechnische Überwachung von Strahlenschutzbereichen und Arbeitsplätzen Durchführung von Maßnahmen zur Vermeidung von Kontaminationsverschleppung und Inkorporation radioaktiver Stoffe Betreuung und Durchführung der Wiederkehrenden Prüfungen an der Strahlenschutzinstrumentierung Freigabemessungen sowie Messungen zum Herausbringen von beweglichen Gegenständen aus Kontrollbereichen Strahlenschutzmessungen zur Deklaration von Reststoffen und zur Qualifizierung von Abfallgebinden gem. der entsprechenden Vorgaben, inkl. der messtechnischen Kontrolle von internen und externen Transporten Betreuung und Überwachung von Einsätzen mit besonderer persönlicher Schutzausrüstung gegen Inkorporation gem. der entsprechenden Vorgaben Führen der Strahlenschutzdokumentation Abgeschlossene technische Ausbildung mit einer Weiterbildung als IHK-Strahlenschutzfachkraft (m/w/d) oder Strahlenschutzwerker (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen Atemschutztauglichkeit nach G26.3 wünschenswert, mindestens jedoch nach G26.2 Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits: Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereichen (IG Chemie) Unterstützung bei der Betreuung Ihrer Kinder Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich Zuschüsse des Arbeitgebers zur Nutzung des ÖPNV Naturnahes Arbeitsumfeld Langzeitkonto für die Realisierung einer persönlichen Auszeit
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Pforzheim
Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Pforzheim (ESP) stellt sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 als verlässlicher Partner in der Abwasserableitung und Abwasserreinigung dar. Seine rund 85 Beschäftigten gewährleisten die Funktionalität des Kanalnetzes (520 km), der Kläranlage (250.000 Einwohner­werte) und einer Vielzahl von Sonderbauwerken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Betrieb, Kanalnetz und Bauwerke, Standort Hohwiesenweg 45, eine Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (W/M/D) Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung sowie je nach persönlicher Voraussetzung eine Vergütung bis Entgeltgruppe 5 TVöD. Überwachung, Steuerung und Dokumentation betrieblicher Abläufe Beseitigung von Störungen und Schäden an und in abwassertechnischen Anlagen Lagerarbeiten Instandhaltung von Sicherheitsgeräten und Gaswarngeräten Überwachung von Rattenbekämpfungsmaßnahmen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Fachkraft für Abwassertechnik, Anlagenmechaniker oder einen vergleichbaren mindestens dreijährigen Ausbildungsabschluss idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung im Abwasserbereich Kenntnisse der einschlägigen technischen Regeln und Vorschriften Vertrauter Umgang mit digitalen Eingabe- und Auskunftssystemen Selbstständige, flexible und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Team­fähigkeit Führerschein (mindestens BE, CE wünschenswert) abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, geregelte Arbeitszeit vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements ein Job-Ticket für den Bereich des vpe leistungsgerechte Bezahlung, jährliche Sonderzahlung und betriebliche Altersversorgung umfangreiche tarifliche Zusatzleistungen und 33 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Bahngeodaten Lichtraum (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Sachbearbeiterin Bahngeodaten Lichtraum für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Karlsruhe. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Rücksprache mit der Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschland selbst wählen. Die Aufteilung zwischen mobilem Arbeiten und dem Arbeiten im Büro erfolgt in Abstimmung mit der Führungskraft. Deine Aufgaben: Qualitätsgesicherte Übernahme der Lichtraumdaten in die Lichtraumdatenbank (DB-Geodateninfrastruktur) Bereitstellung von Daten und Produkten aus der Lichtraumdatenbank für interne Kunden und Dritte Die Sicherstellung des Datenqualitätsmanagements der Lichtraumdaten ist ein wesentlicher Teil deiner Aufgaben Du unterstützt den Teamleiter Bahngeodaten für den Aufgabenbereich Lichtraumdaten Du führst die Koordinierung und den Einsatz von Lichtraumerfassungssystemen und -verfahren durch Auswertung von Lichtraumdaten für interne Kunden zur Sicherstellung der Verfügbarkeit des Fahrwegs Mitwirken bei der streckenbezogenen Überprüfung von Sollprofilen Dein Profil: Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Vermessungstechnik/Geodäsie oder GIS-Anwendung/-bearbeitung oder vergleichbare Ausbildungen mit entsprechender Berufserfahrung Sichere Kenntnisse und Erfahrungen bei der Lichtraumerfassung und -dokumentation an Gleisanlagen Erfahrung bei der Anwendung eines CAD-Systems (vorzugsweise AutoCAD) Du bist sicher im Umgang mit der MS Office Standardsoftware (insbesondere Access und Excel) Dich zeichnet eine strukturierte, akribische und selbstständige Arbeitsweise auch unter Termindruck aus Sichere Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie eine schnelle Auffassungsgabe Freundliches und aufgeschlossenes Auftreten Sehr gute Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Betrieblicher Infrastrukturplaner - Bestandsnetz/Bedarfsplan (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Betrieblicher Infrastrukturplaner - Bestandsnetz/Bedarfsplan für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Karlsruhe. Deine Aufgaben: Als Infrastrukturplaner bist Du für die Durchführung der Grundlagenermittlung für Erstellungsmaßnahmen im Bestandsnetz und bei Bedarfsplan-Maßnahmen zuständig Du stimmst Maßnahmen mit den Fachbereichen ab und beziehst hierbei auch die Straßenbaulastträger, Träger öffentlicher Belange und weitere Beteiligte mit ein Du sorgst für die Einhaltung aller umweltgerechten Anforderungen und umweltbezogenen Ziele der DB AG im zugewiesenen Zuständigkeitsbereich Du veranlasst die kaufmännische Systempflege (SAP, iTwo, PIM, LeiV, etc.) Du stimmst Dich mit internen und externen Projektbeteiligten in den zugewiesenen Projekten ab und übernimmst zudem die Korrespondenz sowie die Koordination und Abstimmung von Planungs- und EKrG-Sachverhalten mit Dritten Du erarbeitest Konzepte zur Weiterentwicklung bestehender Infrastrukturanlagen im Rahmen der vorgegebenen Strategie zur Netzentwicklung Du wirkst mit bei Immobilien-, Umwelt- und Öffentlichkeitsthemen Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium als Verkehrsingenieur, Verkehrsplaner, Straßenplaner oder ähnliches mit Alternativ bringst Du eine abgeschlossene Ausbildung als technischer Fachwirt oder im Eisenbahnwesen mit Anwendungsfähige Kenntnisse des Eisenbahnbetriebs und Fahrplans im Zusammenspiel mit der Infrastrukturplanung Du verstehst die Anforderungen unserer Kunden und bietest ihnen maßgeschneiderte Lösungen Als Lösungsfinder meisterst Du komplexe Fragestellungen mit Leichtigkeit Arbeiten im Team bedeutet für Dich echte Anteilnahme, Konstruktivität und Verlässlichkeit Querschnittswissen in Bezug auf die einschlägigen technischen Regelwerke und öffentlichem Recht, sicherer Umgang mit arbeitsplatzbezogenen EDV-Programmen insbesondere MS Office und Projektsteuerungssystemen Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Simulationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Fahrdynamik

Di. 17.05.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart, Braunschweig, München, Frankfurt (Oder)
Wir sind Experte für die Anwendungsfelder Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik im Bereich des virtuellen Fahrversuchs. Als weltweit agierender Technologieführer entwickeln wir innovative Simulationslösungen für die Fahrzeugentwicklung. Unsere Software- und Hardwareprodukte können durchgängig im Entwicklungsprozess von der Konzeptphase über die Validierung bis hin zur Freigabe eingesetzt werden. Dabei lässt sich durch die Arbeit mit virtuellen Prototypen der Ansatz des Automotive Systems Engineering fortwährend verfolgen und neue Systeme können im virtuellen Gesamtfahrzeug entwickelt und getestet werden. Bei IPG Automotive leben wir Kollegialität und Teamwork. Wir stehen für Qualität, ganzheitliche Anwenderorientierung, Effizienz, Innovationsförderung und beständige Partnerschaft. Als wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen setzen wir vor allem auf die Ideen und das Engagement unserer Teammitglieder und schaffen dafür die optimalen Voraussetzungen, das gemeinsame Ziel immer vor Augen. Für unseren Bereich Test Systems & Engineering suchen wir ab sofort eine*n: Simulationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Fahrdynamik Standort Karlsruhe, Frankfurt a.M., München, Braunschweig, Stuttgart Bearbeitung von Kundenprojekten mit dem Fokus Fahrdynamik im In- und Ausland Anwendung unserer Tools und deren Anpassung an die Projektanforderungen Integration von Kundenmodellen in die Simulation inklusive Plausibilitätsprüfung Automatisierung von Prozessen wie beispielsweise Konvertierungen oder Validierungen Eigenverantwortliche Datenauswertung und –interpretation Fachlicher Austausch mit Kund*innen u. a. in den Bereichen Achskinematik oder Achsvermessung Abgeschlossenes technisches Studium als Ingenieur*in, z. B.  der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation Hohes Interesse an Fahrdynamik und deren wichtigsten Komponenten Programmierkenntnisse sind von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Internationale Reisebereitschaft Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem innovativen und internationalen Umfeld Einen großen und interessanten Verantwortungsbereich, in dem Sie Ihre eigenständige Arbeitsweise weiter ausbauen können Mitarbeit an den neuesten Entwicklungen namhafter Automobilhersteller Eine intensive Einarbeitung in unser Produktportfolio und Kennenlernen der gesamten Anwendungsfälle in den Bereichen Fahrerassistenz, Powertrain und Fahrdynamik Weiterentwicklung im Bereich Simulation und Fahrdynamik durch spannende Projekte und erfahrene Kolleg*innen
Zum Stellenangebot

Instructional Designer (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Bretten (Baden)
FIRST IN MIND. FIRST IN CHOICEJoin us at Atlas Copco! Unsere Expertise: Verbindungen, die halten. In Sachen Klebe-, Stanzniettechnik und Fließlochschrauben sind wir erste Wahl für Automobilhersteller und Industrieunternehmen auf der ganzen Welt. Die Zutaten unseres Erfolgsrezepts und unseres stetigen Wachstums: Kooperation, Offenheit, Ideenreichtum, Entrepreneurship - und besonders unsere Mitarbeiter, die diesen Fortschritt jeden Tag mitgestalten. Für sie schaffen wir gemeinsam mit der gesamten Atlas-Copco-Gruppe ein attraktives Umfeld, das kontinuierlich in Bewegung ist. Planung, Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Lehr- und Lerninhalten Konzeption und Gestaltung von skalierbaren, innovativen und kundenorientierten Trainingsformaten mit Fokus auf Digitalisierung (E-Learnings, Blended Learnings, Podcasts, Videos, VR etc.) Didaktische und redaktionelle Aufbereitung, Pflege und Transformation bestehender Trainingsmaterialien Beratung und Unterstützung der technischen Experten bei der Erstellung von Videos und Quick Guides für unsere Trainings Identifizierung und Implementierung von innovativen Lernsystemen und -methoden, um die Lernstrategie weiter zu verbessern Verantwortlich für die Qualitätssicherung der Trainings und der Wissensmanagement Prozesse (Wissensgenerierung, Weiterentwicklung Trainingsentwicklung, Kommunikation, Warehouse, Qualitätssicherung) Verantwortlich für das globale Ausrollen der entwickelten Trainings und Etablieren einer Lernevaluation in Abstimmung unserer Human Resources Abteilung Qualifikation der Trainer (Train-the-Trainer) Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Studium im Bereich Mediengestaltung/ Mediendesign Erfahrung im Bereich Trainingsentwicklung und -umsetzung Konzeptionelle und didaktische Fertigkeiten sowie Methoden-, Präsentations- und Vermittlungskompetenz wünschenswert Empathie und Pädagogik sowie Freude am Unterrichten Sicheres Auftreten, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Arbeit mit Ausblick: dank toller Atmosphäre und weltweiter Karriereperspektiven Motivierendes Umfeld: in einem starken internationalen Team, das viele Freiräume genießt Ihre Stärken im Fokus: zum Beispiel bei Coachings und individuellen Fortbildungsprogrammen Fitness im Job: durch unser Gesundheitsmanagement mit monatlich wechselnden Aktionen Familienfreundlichkeit: dank Gleitzeit und flexibler Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Duales Studium BWL-Industrie ab 2022 und 2023

Di. 17.05.2022
Pforzheim
LA BIOSTHETIQUE ist ein internationales, inhabergeführtes Kosmetikunternehmen und ist mit eigenen Tochterunternehmen und Vertriebspartnern international aufgestellt. Rund 350 der weltweit 600 Mitarbeiter sind am Standort Pforzheim beschäftigt. LA BIOSTHETIQUE steht für hochwirksame Kosmetikprodukte sowie exklusive Dienstleistungen. Einblick in Herstellung, Forschung und Entwicklung sowie Lager und Versand Einarbeitung in die Bereiche Finanzbuchhaltung, Personal, Einkauf, Verkauf, Marketing Unterstützung in der Kundenweiterbildung und in der PR- & Eventsbereich inklusive Teilnahme an Veranstaltungen Teilnahme an Kundenweiterbildungsseminaren und Einblick in unser Schulungszentrum in der La Biosthétique Academy Aktive Mitarbeit bei verschiedenen Projekten und eine optimale Begleitung durch alle Abteilungsbereiche   Spezialisierung in den Bereichen Consulting & Services, Marketing und Online-Management sehr gute allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife Team- und Kooperationsfähigkeit sowie Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sehr gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in einer weiteren Sprache sehr guter Umgang mit MS-Office regelmäßige Ausbildungsmeetings Produktschulungsseminare & Studienmeetings individuelle Weiterbildung Business-Englisch Unterricht Spannende Azubi-Studi Projekte
Zum Stellenangebot

Service Management Professional (w/m/d) - Information Management

Mo. 16.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kund*innen in vielen Ländern. Als Teil des Teams Service and Security Management sind Sie unter anderem verantwortlich für das Information Management international zertifizierter Unternehmensbereiche (ISO 27001, ISO 50001 und IT-Grundschutz). Sie werden nahe an unserer internen Kundschaft, von Anforderung bis Realisierung, das Information Management verwirklichen. Durch schlanke Prozesse und den geschickten Einsatz moderner Tools (Google, Confluence, Jira etc.) in einer sich schnell entwickelnden Umgebung wird modernes, agiles Arbeiten unterstützt: Sie konzipieren Information Management-Prozesse, verbessern und implementieren diese. Dabei stehen Sie als Ansprechpartner*in für bestehende Kollaborationstools wie Confluence, Jira, Google Workspace zur Verfügung, beraten und unterstützen Kolleg*innen. Sie erstellen und pflegen Schulungsinhalte für offline und online Veranstaltungen sowie eLearnings und verwalten diese im Learning Management System. Sie planen Informations- und Schulungsveranstaltungen, führen diese durch und kümmern sich um die Nachbereitung. Sie entwerfen und erstellen Reports, sowie Kennzahlen für das Information Management und vertreten diese auch gegenüber der Senior Management Ebene. Neben ihrer primären Tätigkeit im Information Management übernehmen Sie auch Themen im Rahmen verschiedener Service Management Disziplinen und unterstützen Ihre Kolleg*innen. Als Grundlage bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, gerne auch mit betriebswirtschaftlichem Anteil, oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Darüber hinaus wünschen wir uns folgendes: Sie besitzen ein solides Fachwissen im Information Management und Erfahrungen im IT Service Management, insbesondere auf Basis der ISO 20000-Reihe sowie des ITIL Frameworks. Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit ISO 27000 Reihe und des IT-Grundschutzes. Sie verstehen es, komplexe Zusammenhänge zielgruppengerecht aufbereitet an Fachbereiche zu vermitteln und setzen Ihr Fachwissen gerne selbstorganisiert als Teamplayer*in in sichere Lösungen um. Sie beherrschen modernes digitales Arbeiten mit on premise und Cloud-basierten Kollaborationstools. Sie haben Spaß daran, Themen voranzutreiben, handeln eigeninitiativ und eigenverantwortlich. Die Fähigkeit, schriftlich und mündlich in Deutsch und Englisch zu kommunizieren ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: