Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 32 Jobs in Reinickendorf

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Transport & Logistik 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Glas- 1
  • Immobilien 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für Betriebs- und VerkehrstechnikU-Bahn

Fr. 30.10.2020
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich U-Bahn im Sachgebiet Betriebs- und Verkehrstechnik eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d). Über 500 Millionen Fahrgäste pro Jahr sind mit den U-Bahnen der BVG unterwegs. Mobilitätsbedürfnisse wandeln sich, Fahrgastzahlen steigen und die BVG versteht sich als Partner Berlins für die Verkehrswende. Im Engineering-Team Betriebs- und Verkehrstechnik werden Strategien entwickelt und Projekte umgesetzt, die die Zukunft der Berliner U-Bahn sichern, insbesondere im Hinblick auf die Modernisierung von U-Bahn-Anlagen und U-Bahn-Fahrzeugen. Ziel ist es, die U-Bahn als attraktives Verkehrsmittel weiterzuentwickeln in einer wachsenden Stadt.Du bist eigenverantwortlich für die Planung, Steuerung, Koordinierung und Durchführung komplexer, systemübergreifender Projekte für die U-Bahn zuständig. Deine Aufgaben im Detail: Du konzipierst Ideen und Innovationen hinsichtlich der Entwicklung des Bereiches U-Bahn. Du analysierst und erstellst Konzepte und Zielvorgaben für die weitere Entwicklung der betrieblichen und verkehrlichen Prozesse mit dem Ziel, die Qualität und Wirtschaftlichkeit zu verbessern und zu sichern. Du vertrittst die Interessen des Bereiches U-Bahn in diversen Arbeitsgruppen, gegenüber dem Senat sowie bei bereichsübergreifenden Themen im Unternehmen. Du bearbeitest Aufgaben und Projekte auf dem Gebiet der Ausrüstung von U-Bahn-Anlagen und U-Bahn-Fahrzeugen mit neuen technischen Systemen zur Betriebsführung und zur Fahrgast-Information und Kommunikation. Hierbei prüfst du die Notwendigkeit, den Aufwand und die Machbarkeit, entwickelst Forderungsprogramme und Lösungen, erstellst die Pflichten- und Lastenhefte, verhandelst mit Lieferanten und nimmst die technischen Systeme schlussendlich ab. Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Verkehrsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Idealerweise kannst du bereits Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung oder Verkehrstechnik vorweisen. Darüber hinaus besitzt du Kenntnisse der relevanten Gesetze, Normen und technischen Regelwerke, z. B.: BOStrab, PBefG VDV-Richtlinien Nahverkehrsplan Berlin sowie zu den Betriebsabläufen der U-Bahn im Allgemeinen. Neben deinem analytischen Denken bringst du konzeptionelle und planerische Fähigkeiten mit. Du bist zudem versiert im Umgang mit MS Office. Flexibilität, Urteilsvermögen und Selbstmanagement runden dein Profil ab. Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Verkehrsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe – ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle – eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend dieser Stelle höher eingruppiert.Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich. Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Sales Engineer (m/w/d) Water Treatment für den Bereich Berlin - Mecklenburg-Vorpommern

Do. 29.10.2020
Berlin, Rostock, Schwerin, Mecklenburg
Own your future. Impact what matters. Unsere umfassenden Total Water Solutions helfen weltweit unseren Kunden ihren Wasserverbrauch zu reduzieren, wieder zu verwerten und zu recyceln. Durch unsere Arbeit tragen wir nicht nur dazu bei den Wasserverbrauch zu schonen und zu minimieren, sondern wir erhöhen die Profitabilität unserer Kunden und optimieren ihre Kosten. Das Total Water Management umfasst den Einsatz von Chemikalien und Technologien u.a. für die Kühl-, Kessel und Abwasserbehandlung. Zu unserem Produktportfolio gehören u.a. Stabilisatoren, Biozide, Korrosionsschutz, Flockulanten und Koagulanten mit dazugehöriger Automatisierung, Equipment und Service. Für unsere Tochterfirma Nalco Water suchen wir Sie als Sales Engineer (m/w/d) Water Treatment für den Bereich Berlin - Mecklenburg-Vorpommern Wachstumsorientierter Verkauf von chemischen Konzepten bei Bestands- und Neukunden im Bereich der produzierenden Industrie wie z.B. der Automotive und Food & Beverage Industrie Technische Betreuung und Beratung hinsichtlich wasserführender Systeme sowie der chemischen Produkte und Anlagen und Umsetzung des Nalco-Service-Gedankens Auswerten von Analysen- und Prozessdaten sowie Erstellen von Serviceberichten und Business Reviews Kommunikation mit dem Kunden auf allen hierarchischen Ebenen Verwaltung und Pflege kundenbezogener Daten, selbständige Tourenplanung und Dokumentation Abgeschlossenes Studium der Chemie, Lebensmitteltechnologie, Erneuerbaren Energien, Verfahrens- oder Umwelttechnik oder vergleichbarer Technikerabschluss sowie Vertriebserfahrung in Kombination mit Marktkenntnissen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ein hohes Maß an Problemlösungsorientierung, Flexibilität und Zeitmanagement Exzellente Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein und Reisebereitschaft Ein kontinuierlich wachsendes, kooperatives internationales Unternehmensumfeld Vielfältige Weiterentwicklungs- und globale Einsatzmöglichkeiten Zusätzliche Urlaubstage sowie betriebliche Altersvorsorge Ein Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung mit unbegrenzter Kilometerleistung und Home Office Equipment The Solution is You! Are You Ready? Unsere Recruiterin Eleni Mentizis sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen über unser Bewerbungsformular! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papier-/ E-Mailbewerbungen mehr entgegennehmen. Personalvermittler werden gebeten, von Akquisitionsanrufen oder direkten Kandidatenvorschlägen Abstand zu nehmen.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/div) Projekt- und Produktmanagement

Do. 29.10.2020
Berlin
Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von über 75.000 Mitgliedern – Komponisten, Textautoren, Musik­verleger – sowie von über zwei Millionen Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autoren­gesell­schaften für Werke der Musik. Der Musikmarkt befindet sich im Wandel. Veränderte Nutzungsgewohnheiten, digitale Geschäftsmodelle, technologische Entwicklungen sowie die Internationalisierung in der Verwertung von Rechten stellen an die GEMA neue und spannende Herausforderungen. Diesen Wandel mit innovativen Projekten zu unterstützen, ist Aufgabe unseres Produktteams des Online Portals der GEMA. In dynamischen und agilen Teams verantworten wir digitale Lösungen von der Idee über die Implementierung bis zur Einführung und stetigen Weiterentwicklung. Verstärken Sie uns am Standort Berlin (zunächst auf zwei Jahre befristet) zum 01. Januar 2021 als Trainee (m/w/div) Projekt- und Produktmanagement Wir bieten (Fach-)Hochschulabsolventen interessante Perspektiven in einem exzellenten Dienstleistungs­unter­nehmen. In einem zweijährigen Traineeprogramm werden Sie mit Hilfe eines fundierten Entwicklungspro­gramms auf zukünftige Projekt-, Fach- und Führungs­aufgaben vorbereitet. Während des Traineeprogramms lernen Sie die verschiedenen Projekte und Aufgaben­bereiche der GEMA kennen und erhalten zusätzlich Einblicke in andere relevante Bereiche der Musikbranche. Sie unterstützen spannende Digitalisierungs­projekte und werden von der Konzeption bis zur Implementierung eingebunden Sie arbeiten an innovativen Produkten und verbessern deren Funktionen und Prozesse. Dafür erstellen Sie User Stories, erste UI-Skizzen oder Prototypen und planen die Implementierung zusammen mit dem Entwicklungsteam Sie schreiben Anforderungen für die Software­ent­wick­lung, werden zum Ansprechpartner für fach­liche Fragen und unterstützen das Entwicklerteam bei der täglichen Umsetzung Sie stellen neue Anforderungen vor und informieren bei Bedarf alle wichtigen Stakeholder Sie arbeiten bereichsübergreifend mit den ver­ant­wort­lichen Fachexperten und weiteren Projekten zusammen Sie weisen ein wirtschaftliches oder technisch / mathe­matisches Studium oder vergleichbare Qualifikation vor Erfahrungen im Projektmanagement und mit agilen Methoden sind wünschenswert Das Selbstverständnis Themen proaktiv aufzugreifen und final umzusetzen Gutes Gespür für nutzerorientierte, funktionale Darstellungen Großes Interesse an der graphischen und inhalt­lichen Weiterentwicklung von Online-Angeboten Bereitschaft und Fähigkeit sich in komplexe Sachverhalte schnell einzuarbeiten Sie möchten mit innovativen Produkten die Nutzer stets auf ein Neues begeistern Als Teamplayer ist es Ihnen wichtig, Ihre Kollegen und Stakeholder in Ihre Arbeit einzubeziehen Bei uns erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima am Ku’Damm im Zentrum von Berlin und die Möglichkeit, Ihr Know-How in abwechslungsreichen und herausfor­dernden Projekten einzusetzen. Wir bieten flexible Ar­beitszeitmodelle, eine standorteigene Kantine sowie ein breites Weiterbildungsangebot.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Forensic Services (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Krisenmanagement durchführen - Du berätst Unternehmen in Krisensituationen, bei Sonderuntersuchungen zur Sachverhaltsaufklärung sowie der Prävention von Wirtschaftskriminalität und der Verbesserung von Compliance-Management- bzw. Internen Kontrollsystemen.Beratungsprojekte managen - Du unterstützt unsere Mandanten bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen, insbesondere bei der Quantifizierung von Ansprüchen und Erstellung von betriebswirtschaftlichen Gutachten.Schwerpunkte setzen - Du hast die Möglichkeit, dich auf Branchen oder Themen zu spezialisieren. Netzwerk ausbauen - Du arbeitest in nationalen und internationalen Projektteams.Du besitzt einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss (Bachelor/Master/Diplom) der (Wirtschafts-) Informatik, der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens.Du verfügst über Praktika oder mehrere Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Forensic, Rechnungslegung, Revision, Compliance, Controlling, Investition, Finanzierung oder Risikomanagement.Dein sehr gutes analytisches Denkvermögen, eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative sowie eine hohe Teamfähigkeit zeichnen dich aus.Du besitzt sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel & PowerPoint) sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) oder Naturwissenschaftler (w/m/d) Maritime Technologien

Mi. 28.10.2020
Berlin
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden Projektträger Deutschlands und weitgehend selbstständige Organisationseinheit des Forschungszentrums Jülich managt der Projektträger Jülich Forschungs- und Innovationsförderprogramme im Auftrag der öffentlichen Hand. Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sind wir im Geschäftsbereich „Meeresforschung, Geowissenschaften, Schiffs- und Meerestechnik“ (MGS) zuständig für die Umsetzung der „Maritime Forschungsstrategie 2025“. Der Fachbereich „Maritime Technologien“ (MGS2) betreut u.a. die Fördermaßnahmen „Maritimes Forschungsprogramm“ und „Echtzeittechnologien für die Maritime Sicherheit“. Die Schwerpunktthemen MARITIME.green: Umweltschonende maritime Technologien, MARITIME.smart: Maritime Digitalisierung und smarte Technologien, MARITIME.safe: Maritime Sicherheit sowie MARITIME.value: Maritime Ressourcen umfassen ein vielfältiges und interessantes Technologie­spektrum. Im europäischen Raum koordinieren wir das ERA-NET Cofund MarTERA (Maritime and marine Technologies for a new ERA) und als „Nationale Kontaktstelle Schifffahrt und Meerestechnik“ informieren und beraten wir über die Möglichkeiten einer europäischen Forschungsförderung im Bereich der maritimen Technologien. Verstärken Sie diesen Bereich als Ingenieur (w/m/d) oder Naturwissenschaftler (w/m/d) Maritime Technologien Ihre Aufgaben: Beratung der Antragstellerinnen und Antragsteller aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen fachlichen Fragen in den oben genannten Förderinitiativen in den Bereichen Schifffahrt und Meerestechnik Prüfung der Anträge vor dem Hintergrund der förderpolitischen Leitlinien Begutachtung der Umsetzungschancen der geplanten Vorhaben Einschätzung der fachlichen Exzellenz und der wirtschaftlichen Verwertungspotenziale Vorbereitung der Förderentscheidung Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Laufzeit Bewertung des Projektverlaufs; auch im Rahmen von Vor-Ort-Prüfungen Prüfung der fachlichen Voraussetzungen zur Auszahlung der Fördermittel Verfolgung der wissenschaftlich-technischen Entwicklung in den relevanten Leitmärkten Weiterentwicklung der laufenden Förderkonzepte; auch im europäischen und internationalen Kontext Unterstützung des BMWi bei der programmspezifischen Öffentlichkeitsarbeit und bei der Beantwortung politischer Anfragen Vertretung des Ministeriums in Ausschüssen und Gremien Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugsweise in den Bereichen Schiffs- und Meerestechnik, (Schiffs-)Maschinenbau, Schifffahrt, Schiffsbetriebstechnik, Hafentechnik, Umwelt- und Verfahrenstechnik; eine Promotion ist wünschenswert Erste Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement, idealerweise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungsvorhaben Interesse an forschungs- und innovationspolitischen Fragestellungen Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Planungs- und Entscheidungsfähigkeit sowie problemlösendes Denken Ausgeprägte Fähigkeit zur fachübergreifenden, kollegialen Zusammenarbeit Hohe Eigenmotivation und Eigeninitiative Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungsrecht Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen im Inland Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Möglichkeit der vollzeitnahen Teilzeitbeschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Dienstort: Berlin Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.10.2020 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Jeanine Steinke Telefon: +49 30 20199-3582 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Systemarchitekt (w/m/d) Railway Signaling/ETCS

Mi. 28.10.2020
Berlin
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SYSTEMARCHITEKT (W/M/D) RAILWAY SIGNALING/ETCS im Bereich Transportation an unserem Standort Berlin Ref.-Nr. R0094639Sie erstellen Systemarchitekturen und System Requirements für Kundenprojekte im Bereich Railway Signaling – vorrangig in einer ETCS-Umgebung. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Analyse der Lastenhefte und Kundenanforderungen zur Erfassung der notwendigen Systemfunktionalität (vorrangig im ETCS-L2-Kontext) Erstellung von Systemspezifikationen einschließlich Schnittstellen (auf Basis der funktionalen, sicherheitsrelevanten und qualitativen Anforderungen) Definition und Modellierung von Systemarchitekturen auf Basis des bestehenden Produktportfolios Standort- bzw. länderübergreifende Zusammenarbeit mit unseren Kunden, z. B. Durchführung von Feature Workshops Begleitung der (Produkt-)Systementwicklung innerhalb Thales sowie in Richtung Zulassung und Kundenabnahme Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (bevorzugt Eisenbahnsignaltechnik) Erfahrung in der technischen Analyse und Beschreibung von komplexen Systemen Erfahrung mit Stellwerkfunktionen und ERTMS- und Traffic-Management-Systemen Kenntnisse der Zulassungsverfahren und relevanten Normen von Vorteil Gute Kenntnisse des Bahnbetriebs und der dort eingesetzten Produkte wünschenswert Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur im Bereich Fahrzeugprüfung (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Potsdam
Wir sind ein freies und unabhängiges Sachverständigenbüro mit 4 Mitarbeitern. Unsere Kunden sind überwiegend Autohäuser und Kfz-Werkstätten. Wir arbeiten bereits seit 30 Jahren im Potsdamer Raum und stehen für Qualität und ein gutes Betriebsklima. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unser Büro in 14480 Potsdam, Sternstr. 62 einen Prüfingenieur im Bereich Fahrzeugprüfung (m/w/d) Fachgerechte Prüfung von Kraftfahrzeugen und Anhängern nach § 29 StVZO Änderungsabnahmen gemäß § 19.3 StVZO Akquise von Neukunden und Betreuung des vorhandenen Kundenstammes Der Einsatz erfolgt an der Niederlassung und / oder im Außendienst Abgeschlossene Ausbildung zum Prüfingenieur und Praxiserfahrung Sie können gut mit Kunden umgehen. Sie haben eine selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsstil Wir stellen Ihnen ein Firmenfahrzeug zur Verfügung Wir bieten pünktliche, leistungsgerechte Zahlung Sie erwarten Familienfreundliche Arbeitszeiten Wir haben kostenfreie Parkplätze direkt am Firmenstandort Sie können sich auf ein sehr gutes Betriebsklima freuen.
Zum Stellenangebot

Fire Safety and Evacuation Specialist Railway (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Berlin
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Manages Fire Safety according to NFPA 130 at system Level Creates System Fire Safety Plan, System and Station Evacuation Plan and Fire Engineering Plan Monitors the Requirements Management process to ensure that fire safety requirements are met by related Subsystems design Ensures related safety studies are included in System Design and System Final Safety Case Co-ordinates with the Operation and Maintenance Department for development of applicable evacuation plans, emergency management plans Degree in technical engineering and/or suitable experience Knowledge of systems-engineering principles and practice (NFPA 130) Minimum of 2 years of relevant engineering experience within a similar role English fluent (other languages are an advantage)
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in Verkehrstechnik / SMART CITY

Di. 27.10.2020
Potsdam
Vom Pionier zum Technologieführer der Bildverarbeitung: Mit Hightech und einem leidenschaftlichen Team setzt die VITRONIC Gruppe schon heute Maßstäbe für morgen. Trotz ungebrochenen Wachstums haben wir uns eine wertschätzend partnerschaftliche Unternehmenskultur bewahrt. Herausfordernde Aufgaben, jeden Tag etwas Neues, Familiengefühl, individuelle Entwicklungswege, mit über 1.100 Kolleg*innen in der Gruppe haben wir viel zu bieten. Zur Mitarbeit im Entwicklungsteam in Potsdam-Babelsberg suchen wir Sie als:Ingenieur*in Verkehrstechnik / SMART CITYDie Stelle ist innerhalb der Verkehrstechnik dem Bereich Produktentwicklung zugeordnet.Sie nehmen direkten Einfluss auf  die Gestaltung innovativer Produkte für das Verkehrsmanagement sowie zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beim automatisierten Fahren.Sie beteiligen sich an der Erforschung verkehrstechnischer Fragestellungen.Sie engagieren sich bei der Entwicklung und Umsetzung entsprechender Produktlösungen.Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Uni / FH) im Bereich Verkehrsingenieurwesen, Verkehrssystemtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation.Sie haben Erfahrung mit Modellen, Algorithmen und Software für die Verkehrssystemplanung.Idealerweise haben Sie sich bereits mit dem Einsatz von Sensoren (Kameras, Radar, Lidar) zur Verkehrssteuerung auseinander gesetztDarüber hinaus runden Ihre Kenntnisse über die Grundprinzipien der V2X / CTX Kommunikation Ihr Profil ab.Ein hohes Maß an Freiheit und Eigeninitiative und sehr herausfordernde, interdisziplinäre  Aufgabengebiete in den High-Tech-Umfeldern „Smart City“ sowie  „automatisiertes Fahren im urbanen Kontext“Mitarbeit und Gestaltung von Hightech Erzeugnissen mit einer sehr hohen Eigenfertigungstiefe im Bereich Soft- und HardwareSpannende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unserer Hard- und Softwareentwicklung sowie dem ProduktmanagementSie arbeiten in einem forschungsnahen Umfeld und haben die Möglichkeit, Hochschulwissen gezielt in die Praxis umzusetzenSpürbar flache Hierarchien, kurze EntscheidungswegeInhabergeführtes Unternehmen mit technisch-nachhaltiger ArbeitEine in der Branche und Unternehmensgröße einzigartige UnternehmenskulturZielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen, auch über den Tellerrand der eigenen Aufgaben hinaus
Zum Stellenangebot

Referent Strategisches F&E Management / Technology Manager (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Berlin
Wir gestalten seit über 100 Jahren die Zukunft des Automobils in vorderster Reihe mit. Ob Leichtbau, elektronisch kommutierte Motoren oder Tür- und Sitzsysteme: Unsere Produkte erhöhen Komfort, Sicherheit und Effizienz im Fahrzeug. Als weltweit erfolgreich wachsendes Familienunternehmen bietet die Brose Gruppe leistungsbereiten und versierten Fachkräften, die mit fundierten Fachkenntnissen und ausgewiesener beruflicher Expertise zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen wollen, verantwortungsvolle Aufgaben und attraktive berufliche Perspektiven. Referent Strategisches F&E Management / Technology Manager (m/w/d) BERLIN Zentraler Ansprechpartner für neue F&E Methoden und Tools im Bereich E-Bike Aufbau und Implementierung einer Methodik zum Technologiescouting Durchführung von Technologie- und Produktbewertungen sowie Markt- und Technologierecherchen Implementierung von Tools und Methoden zur strategischen Planung (Portfolios, Roadmaps) Vorbereitung und Moderation von Make or Buy Entscheidungen Erarbeitung einer Technologiestrategie und Ableitung von Technologischen Kernkompetenzbereichen Aufbau einer unterstützenden Wissensmanagementplattform Abgeschlossenes Studium im Bereich Technik, Wirtschaftswissenschaften, Technologiemanagement,, Innovationsmanagement oder eine abgeschlossene Ausbildung mit einer Weiterqualifikation zum Techniker (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse in den Bereichen F&E- und Technologiemanagement Erfahrung im Aufbau von Produktportfolios und mit Roadmapping Prozessen Kenntnisse in den Bereichen Innovations-, und Wissensmanagement wünschenswert Nachweisbare Erfolge bei der Einführung neuer Systeme und Tools sowie in Transformationsprojekten Hohe Kommunikationsfähigkeit und Teamplayer Sehr gute Englischkenntnisse Ihre Vorteile: ein modernes Arbeitsumfeld und vielfältige Sozialleistungen. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozial- und Zusatzleistungen. Dazu zählen umfassende betriebliche und private Altersvorsorge-Angebote, ein fortschrittliches betriebliches Sozial- und Gesundheitsmanagement, Betreuungs- und Bildungsangebote für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter und vielfältige Sportangebote. Flexible Arbeitszeitmodelle geben Ihnen Handlungsfreiräume, optimal Ihre betrieblichen Erfordernisse und individuellen Bedürfnisse zu verknüpfen. Moderne Arbeitsplatzkonzepte, umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine niveauvolle Betriebsgastronomie runden unsere Leistungen ab. Die Benefits sind standortabhängig unterschiedlich.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal