Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 55 Jobs in Saarn / Mintard

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Transport & Logistik 6
  • Metallindustrie 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Telekommunikation 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Versicherungen 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 9
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Techniker (w/m/d) Betriebs- und Berufshaftpflicht Schaden für die Region um Duisburg

Mi. 24.02.2021
Duisburg
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Techniker (w/m/d) Betriebs- und Berufshaftpflicht Schaden für die Region um Duisburg im Homeoffice zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet  Referenznummer: 2093 Besichtigung und Bewertung von Gebäudeschäden und Schäden an Bauwerken im Großraum Duisburg Sachverhaltsaufklärung vor Ort, Feststellung der am Schaden Beteiligten, Unterstützung der Innendienstsachbearbeiter (u.a. bei der Haftungsklärung), Prüfung der Schadenhöhe sowie Erstellung von Kurzgutachten/Berichten Sicherung von Beweismittel- Einbindung externer Sonderfachleute und Dienstleister ggf. Koordination der Sanierungs- und Wiederherstellungsarbeiten praxiserfahrener Bauhandwerker-Meister, Architekt oder vergleichbare (bau-) technische Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung in der Besichtigung von Haftpflicht- oder Sachschäden wünschenswert Selbstorganisation der eigenen Arbeitsabläufe Hohes Maß an Eigeninitiative und Kundenorientierung Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Dienstwagen   Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
Zum Stellenangebot

Systemplaner (w/m/d) Technischer Innendienst

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf
Systemplaner (w/m/d) Technischer Innendienst Arbeitszeit: Vollzeit | Arbeitsort: Medienhafen Düsseldorf Wenn Sie engagiert sind, Spaß an gemeinsamer Leistung und Erfolg haben und sich ständig weiterentwickeln wollen, sind Sie bei uns richtig. Schüco ist einer der weltweiten Marktführer für Fenster, Türen und Fassaden. Wir suchen Mitarbeiter, die ein produktives Arbeitsumfeld ebenso schätzen wie eine gelebte Kultur der Offenheit und der Kollegialität. Im Schwerpunkt Konstruktionszeichnungen für Architekten und Kunden erstellen Bauphysikalische Werte ermitteln (statische Vordimensionierung, U-Werte, Isothermenverläufe, Schalldämmwerte etc.) Sonderkonstruktionen und Sonderprofile zeichnen Schüco Systemkomponenten anhand von Leistungsverzeichnissen ermitteln Den Außendienst bei der technischen Lösungsfindung unterstützen Ihr Profil Ausbildung zum technischen Systemplaner, Studium im Bauwesen oder Weiterbildung zum Techniker/Meister im Metallbau Berufserfahrung sowie Branchenkenntnisse in der Beratung zu Fenster-, Tür- und Fassadensystemen Know-how in der Anwendung technischer Bausoftware und souveräner Umgang mit CAD Beeindrucken Sie uns mit Sehr guten Team- und Kommunikationsfähigkeiten Ihrem sorgfältigen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsstil Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Eigenes Schulungszentrum | Sprachtrainings | Homeoffice | Einführungswochen für neue Mitarbeiter | Attraktive Vergütung mit außertariflichen Leistungen
Zum Stellenangebot

Automotive Security Analyst (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Stuttgart, Bochum, Berlin
ESCRYPT GmbH ist ein Tochterunternehmen der zur Bosch-Gruppe gehörenden ETAS GmbH und weltweit das führende Systemhaus für eingebettete Sicherheit. Als international agierendes und stark wachstumsorientiertes Unternehmen im Bereich der Embedded Security unterstützt ESCRYPT alle Branchen, die einen Bedarf an Sicherheitslösungen in eingebetteten Systemen haben. Das Sortiment umfasst dabei eine große Auswahl an Dienstleistungen, von der Beratung und Erstellung von Sicherheitsprodukten bis zu Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse der einzelnen Branchen angepasst sind.Werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Stuttgart, Bochum, Berlin oder München teil unseres Teams als "Automotive Security Analyst"Wir freuen uns auf deine Bewerbung bei der ESCRYPT GmbH!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: StuttgartDeine AufgabenDiese bestehen grundsätzlich in der Zusammenarbeit mit OEM Experten und SOC Sicherheitsanalysten (2. Level) zur Analyse komplexer Sicherheitsvorfälle in der Automobilindustrie.Insbesondere gehört dazu:Entwerfen, Aktualisieren und Verbessern von SOC-Laufbüchern (2. Level) für die Beratung, Planung und Umsetzung beim KundenVerbesserung unserer Tools zur automatischen Alarmvalidierung und DatenanalyseDurchführung von Kunden "Proof-of-Concept"P rojekten: Entwicklung und Durchführung von Angriffen auf Infrastruktur und FahrzeugeGewährleistung einer vollständigen und qualitativ hochwertigen DokumentationAufrechterhaltung, Aktualisierung und Erweiterung unserer Automotive Threat Intelligence in Zusammenarbeit mit anderen TeamsAktiver Erfahrungs- und Wissensaustausch mit dem TeamUnsere fachlichen AnforderungenAbgeschlossene einschlägige technische Ausbildung mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in SOC, Bedrohungserkennung, IT Forensik oder PentestingUmfassende Kenntnisse über E/E-Architekturen, Steuergeräte, CAN, Ethernet, automobilspezifische Protokolle und bewährte Praktiken im Bereich der FahrzeugsicherheitHervorragendes systemisches Verständnis der Anwendungsfälle von verbundenen FahrzeugenUmfassendes Know-how über automobile Angriffsszenarien (Backend und Fahrzeug)Praktische Erfahrung in der Anwendung von Datenanalyse-Tools und SOC-Werkzeugketten (Splunk oder andere SIEMs)Praktische Erfahrung in der Entwicklung von Angriffsskripten in Programmiersprachen wie C, Python usw.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ergebnisorientiertes Arbeiten, auch unter Zeitdruck und bei unvollständigen oder widersprüchlichen InformationenErfahrungen mit der Dokumentation und dem Austausch technischer Bedrohungsinformationen im AutomobilsektorDu bist geprägt von:Kreativität und die Grundhaltung, Dinge zu erledigenHohem Grad an Teamgeist in einem internationalen UmfeldStarken Kommunikationsfähigkeiten sowohl im Team als auch gegenüber dem KundenFähigkeiten, neue technische Konzepte zu verstehen, und Begeisterung für das Erlernen neuer TechnologieStarkem QualitätsbewusstseinFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Wassertechnologie (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Das IWW Zentrum Wasser zählt zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Dienstleistung in der Wasserversorgung und ist ein An-Institut der Universität Duisburg-Essen. Unsere Leistungen werden von Versorgungsunternehmen, Industrie und Behörden in Anspruch genommen. In der Forschung gehören wir zu den maßgeblichen Instituten rund um das Thema Wasser und bearbeiten Projekte in einem regionalen Kontext bis hin zu europaweiten Forschungskooperationen. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Biebesheim am Rhein beschäftigen wir in sechs Geschäftsbereichen mit unterschiedlichen Schwerpunkten derzeit mehr als 140 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In unserem Bereich „Wassertechnologie“ sind vielfältige Beratungs- und Forschungsthemen für die Wasseraufbereitung angesiedelt. Für unsere Kunden lösen wir wasserchemische und technologische Fragestellungen im Bereich der Trink- und Prozesswasseraufbereitung. Zur Führung und zukunftsorientierten Entwicklung des Bereichs „Wassertechnologie“ am Hauptstandort Mülheim an der Ruhr besetzen wir in Vollzeit im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung eine Bereichsleitung Wassertechnologie (m/w/d)Als Bereichsleitung führen Sie den Bereich gemeinsam mit Ihrem Stellvertreter mit voller Personal- und Budgetverantwortung. Sie nutzen Ihre fachlichen Erfahrungen und Netzwerke zur Akquisition von Beratungs- und Forschungsprojekten, leiten Schlüsselprojekte und beraten unsere Kunden bei der Bestandsbewertung und -optimierung sowie der Planung und Umsetzung von wassertechnischen Projekten. Sie entwickeln die strategische Ausrichtung des Bereichs und setzen diese um. Als Bereichsleitung sind Sie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung des IWW.  Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium (z. B. Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Bauingenieur mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft –Trinkwasser-, Water Science) mit anschließender Promotion Hohe Motivation zur Arbeit an interdisziplinären Beratungs- und Forschungsthemen Sehr gutes Verständnis in der Chemie und Verfahrenstechnik der Trink- und Prozesswasseraufbereitung Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Konzeption, Bewertung und Optimierung von Wasseraufbereitungsanlagen und Einzelprozessen Erfahrung in Projekt-Akquise und in der Kundenbetreuung Vertiefte Kenntnisse der normativen und regulatorischen Aspekte der Wassertechnologie Nachweisliche Managementkompetenzen im Projektgeschäft Präsentationskompetenzen sowie Gestaltung von Beiträgen für Fachveranstaltungen und Publikationen Ausgeprägtes Verständnis für Personalführung und wirtschaftliche Steuerung Sie finden bei uns ein abwechslungsreiches und individuell gestaltbares Arbeitsumfeld in kreativer und offener Arbeitsatmosphäre mit sehr guten Perspektiven zur persönlichen Weiterentwicklung. Als gut vernetztes und profiliertes Institut in der Wasserwirtschaft und An-Institut der Universität Duisburg-Essen bestehen exzellente akademische Kontakte. Wir leben flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen und sorgen für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur für Geodaten (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Duisburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungsingenieur für Geodaten für die DB Netz AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Sicherstellung des Aufbaus und der Vorhaltung eines qualitativ hochwertigen und aktuellen Geodatenbestandes bestehend aus Gleisnetzdaten, Bahnanlagen, Topographie und Lichtraumdaten Du bereitest Gleisnetzdaten aus gleisgeometrischen Berechnungen und Planungen sowie aus der Digitalisierung zur Übernahme in den Datenbestand auf Qualitätsgesicherte Übernahme von Geodaten in den Datenbestand und die Aktualisierung der geometrischen und topologischen Daten des Gleisnetzes im GIS Du koordinierst Projekte und Datenkonsolidierungen auf Anforderung der Zentrale oder des Teamleiters Geodaten und veranlasst die Überarbeitung von gelieferten Daten Mitwirkung bei Vergabeverfahren und Rahmenvertragsabrufen zur Bestandsdokumentation von Geodaten Dein Profil: Du bist Geoinformatiker, Vermessungsingenieur, Mathematiker oder hast Erfahrung im Geodatenmanagement Fundierte vermessungstechnische Kenntnisse sowie hervorragende Kenntnisse in Geoinformationssystemen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion Selbstständigkeit, Führungskompetenz, Teamfähigkeit und ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten Ein sehr gutes mathematisches Verständnis Erste Erfahrung im Fachbereich Eisenbahnvermessung/Lichtraum sind von Vorteil Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur Persönliche Schutzausrüstung (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Bochum, Essen, Ruhr
Seit mehr als 90 Jahren sorgt DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Wir stehen für qualifizierte und unabhängige Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten. Mehr als 45.000 Mitarbeiter in 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Testing and Certification GmbH ist eine DEKRA Konzerntochter. Als unabhängige Experten in den verschiedensten Produktprüfbereichen sind unsere Mitarbeiter an den Laborstandorten Bochum, Dresden, Essen und Stuttgart tätig. Engagierte und couragierte Mitarbeiter sind eine wesentliche Säule unseres Erfolges. Sie sind verantwortlich für die Abwicklung der Baumusterprüfungen von Persönlichen Schutzausrüstungen auf Übereinstimmung mit nationalen und internationalen Standards Sie betreuen die Prüfungen im Labor und beim Kunden vor Ort Sie erstellen Dokumente zu den durchgeführten Prüfungen Sie sind zuständig für die Kalkulation des Aufwandes und übernehmen die Projektkontrolle Studium im Bereich Sicherheitstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder in einer vergleichbaren Fachrichtung (Uni/TH/FH) Idealerweise Kenntnisse über Persönliche Schutzausrüstungen Grundkenntnisse im Bereich QM/ISO 9011 sind wünschenswert Solide MS Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Reisebereitschaft Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Studiengangskoordinator:in (m/w/d) für das Institut Maschinenbau

Mo. 22.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Im Fachbereich 3 suchen wir ab sofort zur Unterstützung der Studiengangsleitungen des Instituts für Maschinenbau eine:n motivierte:nStudiengangskoordinator:in (m/w/d)Kennziffer 12-2021, in Vollzeit 100%, Vergütung TV-L E 13Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen des allgemeinen Maschinenbaus, insbesondere in der Produktionstechnik, dem Computational Engineering und der Fahrzeugtechnik.Ihre Aufgaben:Koordination und kontinuierliche Weiterentwicklung der Studiengänge, sowie der Studieneingangsphase, durch Wahrnehmung konzeptioneller, organisatorischer und administrativer AufgabenVorbereitung und Verifizierung der Lehr- und Semesterplanung in Abstimmung mit den Studiengangleitungen und dem StudiengangsmanagementBeteiligung an Maßnahmen des Qualitätsmanagements und deren wissenschaftlicher Evaluation, sowie Akkreditierung- und Reakkreditierungsverfahren des InstitutesWeiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit und des Veranstaltungsmanagements sowie Umsetzung innovativer didaktischer Ideen des InstitutesNetzwerkaufbau und -pflege in Bezug auf die Rekrutierung exzellenter Referent:innen und LehrbeauftragterEnge Zusammenarbeit mit den weiteren Instituten der Hochschule sowie dem ServicebereichIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Ingenieur-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangsEinschlägige Erfahrungen im Management und der Weiterentwicklung von StudienangelegenheitenFreude an der Übernahme von Verantwortung und analytischem Denken, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie OrganisationsgeschickGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammDie Stelle ist unbefristet zu besetzen.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 21.03.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de Die Vorstellungsgespräche sind für den 21.04.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen:Prof. Dr. Joachim FriedhoffDekan des Fachbereichs 3 und Leitung des Instituts MaschinenbauTelefon: 0208 882 54-758 E-Mail: joachim.friedhoff@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur als Prüfstellenleiter (w/m/d)

Mo. 22.02.2021
Düsseldorf
Referenzcode: M74454SGesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie beobachten die Entwicklungen im Markt und beim Wettbewerb und reagieren darauf Sie übernehmen die operative Umsatzverantwortung und Ergebnisverantwortung Ihrer Prüfstelle unter Nutzung der zur Verfügung stehenden Informationsysteme und Managementsysteme Sie arbeiten mit im operativen Prüfgeschäft an der Prüfstelle Die Wahrnehmung der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers gegenüber den jeweils an der Prüfstelle tätigen Mitarbeitern fällt in Ihren Aufgabenbereich, zudem die Sicherstellung einer angemessenen Dienstaufsicht der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter Einbeziehung der Gebietsleiter Sie verantworten den ordnungsgemäßen Ablauf sowie die Einhaltung von Prozessen und kommunizierten Kennzahlen Sie übernehmen die Sicherstellung der Kundenbetreuung, einschließlich Umsetzung geeigneter kundenbezogener Maßnahmen, in Abstimmung mit den, dem Gebiet zugeordneten Vertriebsmitarbeitern Sie unterstützen die lokalen Vertriebsleiter bei der Akquise von Neukunden im direkten Umfeld der Prüfstelle und unterstützen bei der Ausrichtung von Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen im Gebiet Mind. Qualifikation als Prüfingenieur (ÜO Prüfstelle) oder aaS/oP Mind. 3 jährige Berufserfahrung im mobilen Dienst oder an einer Prüfstelle Führungsfähigkeit Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Kommunikationsfähigkeit und Konfliktlösefähigkeit Kundenorientierung und Serviceorientierung Akquisitionsfähigkeit Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Bochum
Doncasters ist ein international ausgerichteter Hersteller von metallischen Komponenten für toleranzkritische Anwendungen mit Fertigungsstätten in Europa, USA und Mexiko. Am Standort Bochum fertigt Doncasters Precision Castings-Bochum GmbH mit ca. 500 Mitarbeitern Lauf- und Leitschaufeln für Flugtriebwerke und stationäre Gasturbinen im Feingussverfahren. Die Bochumer Fertigung vergießt sowohl polykristalline als auch gerichtet bzw. einkristallin - gerichtet erstarrte Bauteile. Zur Verstärkung des strategischen Ausbaus unserer Marktposition im Segment der Luftfahrt und Energiewirtschaft suchen wir für den Standort Bochum einen Sicherheitsingenieur (m/w/d) Beratende Funktion als Sicherheitsfachkraft Mitbetreuung der Managementsysteme (ISO 45001, 14001, 50001) inkl. Auditvorbereitungen und Teilnahme an Audits sowie Nachbearbeitung und Umsetzung von Maßnahmen Verantwortung für das Gefahrstoffmanagement Gefahrgutbeauftragter Ursachenanalyse von Schadensereignissen und Ableitung von Maßnahmen zu deren Verhütung Durchführung von Sicherheitsbegehungen Überwachung aller EHS-relevanten Prozesse inkl. rechtlicher Anforderungen (Rechts- und Genehmigungskataster) Erstellung von Trainingskonzepten für betriebliche Vorgesetzte (maßgeschneiderte Umsetzung der Anforderungen) Eigenverantwortliche Entwicklung sicherheitstechnischer Konzepte unter Berücksichtigung aller gesetzlich relevanten Bestimmungen Fachliche Begleitung und Unterstützung bei der Erstellung von sicherheitstechnischen Analysen und Gefährdungsbeurteilungen Unterstützung und Beratung der Führungskräfte in sämtlichen arbeitssicherheits- und gesundheitsschutzrelevanten Themen, wie z. B. Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsbereichsanalysen, Betriebsanweisungen und anderen Environment, Health und Safety (EHS) Vorgaben Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor- oder Masterabschluss) im Bereich Sicherheitstechnik, Verfahrenstechnik oder als Chemieingenieur Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft erforderlich Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten erforderlich Kenntnisse in „Funktionaler Sicherheit“ Nachweisliche Kenntnisse im Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen Nachweisliche Kenntnisse in der Pflege eines Gefahrstoffkatasters Kenntnisse von Managementsystemen (o.g. oder vergleichbare) Erfahrung im Umgang mit Maschinenrichtlinien, Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung sowie Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) Erfahrung im Umgang mit Best Practise-Prozessen wie Lock out-Tag out (LoTo), Erlaubnisverfahren (z. B. enge Behälter und Räume) Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen Gute Beobachtungsgabe sowie ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein mit Sinn für das Wesentliche Sehr gutes Verständnis für Zusammenhänge Motivationale Fähigkeiten Hohes Maß an Stressresistenz, Belastbarkeit und Flexibilität Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Ihre Ideen sowie Entwicklungsperspektiven Eine freundliche und kollegiale Arbeitsumgebung Eine 35-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Dimensioneller Entwickler / Maßingenieur (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Bochum
Doncasters ist ein international ausgerichteter Hersteller von metallischen Komponenten für toleranzkritische Anwendungen mit Fertigungsstätten in Europa, USA und Mexiko. Am Standort Bochum fertigt Doncasters Precision Castings-Bochum GmbH mit ca. 500 Mitarbeitern Lauf- und Leitschaufeln für Flugtriebwerke und stationäre Gasturbinen im Feingussverfahren. Die Bochumer Fertigung vergießt sowohl polykristalline als auch gerichtet bzw. einkristallin - gerichtet erstarrte Bauteile. Zur Verstärkung des strategischen Ausbaus unserer Marktposition im Segment der Luftfahrt und Energiewirtschaft suchen wir für den Standort Bochum einen Dimensioneller Entwickler / Maßingenieur (m/w/d) Entwicklung und Qualifizierung des Herstellungsprozesses für Turbinenschaufeln, bezüglich der maßlichen Anforderungen Maßliche Auslegung von Werkzeugen, Reformprozessen und allen maßgebenden Herstellungsprozessen im Feingussbereich Entwicklung von Optimierungsalgorithmen Mitarbeit in öffentlich geförderten Projekten Kommunikation mit dem Kunden Erstellung und Prüfung teilespezifischer Anweisungen und Standards Schnittstelle mit den Betriebs- und Qualitäts-Abteilungen, um eine reibungslose Einführung neuer Bauteile zu gewährleisten Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Maschinenbau, Mathematik, oder Physik oder gleichwertiger Abschluss Sehr gutes mathematisches Wissen und sehr gutes dreidimensionales Vorstellungsvermögen wird vorausgesetzt Erfahrung in der Entwicklung von Optimierungsstrategien Simulationserfahrung und Programmierfähigkeiten in Visual Basic wünschenswert Fundierte Kenntnisse in den gängigen Microsoft Anwendungen zwingend erforderlich Sehr gute Kenntnisse über statistische Tools (statistische Prozesslenkung, Pivot Tabellen, Minitab) wünschenswert Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Analytische und strukturierte Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe „Hands-On“ Mentalität Gute bis sehr gute Englischkenntnisse Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Ihre Ideen sowie Entwicklungsperspektiven Eine freundliche und kollegiale Arbeitsumgebung Eine 35-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal