Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 46 Jobs in Saarn / Selbeck

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • It & Internet 4
  • Recht 4
  • Transport & Logistik 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 5
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

IKS Manager (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sicherstellung von Angemessenheit und Wirksamkeit des konzernweiten rechnungslegungsbezogenen IKS Definition und Pflege der IKS-Richtlinien Aktive Beratung und Unterstützung der Prozessverantwortlichen in den Fachbereichen bei Definition und Implementierung von Kontrollmaßnahmen Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Bereich Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position bei einer Beratungs-/ oder WP-Gesellschaft oder innerhalb eines Unternehmens Erfahrung mit der Implementierung/Optimierung eines IKS Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbständiges und strukturiertes Arbeiten Gute Analyse- und Kommunikationsfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur für Geodaten (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Duisburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungsingenieur für Geodaten für die DB Netz AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Sicherstellung des Aufbaus und der Vorhaltung eines qualitativ hochwertigen und aktuellen Geodatenbestandes bestehend aus Gleisnetzdaten, Bahnanlagen, Topographie und Lichtraumdaten Du bereitest Gleisnetzdaten aus gleisgeometrischen Berechnungen und Planungen sowie aus der Digitalisierung zur Übernahme in den Datenbestand auf Qualitätsgesicherte Übernahme von Geodaten in den Datenbestand und die Aktualisierung der geometrischen und topologischen Daten des Gleisnetzes im GIS Du koordinierst Projekte und Datenkonsolidierungen auf Anforderung der Zentrale oder des Teamleiters Geodaten und veranlasst die Überarbeitung von gelieferten Daten Mitwirkung bei Vergabeverfahren und Rahmenvertragsabrufen zur Bestandsdokumentation von Geodaten Dein Profil: Du bist Geoinformatiker, Vermessungsingenieur, Mathematiker oder hast Erfahrung im Geodatenmanagement Fundierte vermessungstechnische Kenntnisse sowie hervorragende Kenntnisse in Geoinformationssystemen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion Selbstständigkeit, Führungskompetenz, Teamfähigkeit und ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten Ein sehr gutes mathematisches Verständnis Erste Erfahrung im Fachbereich Eisenbahnvermessung/Lichtraum sind von Vorteil Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Systemplaner (w/m/d) Technischer Innendienst

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Systemplaner (w/m/d) Technischer Innendienst Arbeitszeit: Vollzeit | Arbeitsort: Medienhafen Düsseldorf Wenn Sie engagiert sind, Spaß an gemeinsamer Leistung und Erfolg haben und sich ständig weiterentwickeln wollen, sind Sie bei uns richtig. Schüco ist einer der weltweiten Marktführer für Fenster, Türen und Fassaden. Wir suchen Mitarbeiter, die ein produktives Arbeitsumfeld ebenso schätzen wie eine gelebte Kultur der Offenheit und der Kollegialität. Im Schwerpunkt Konstruktionszeichnungen für Architekten und Kunden erstellen Bauphysikalische Werte ermitteln (statische Vordimensionierung, U-Werte, Isothermenverläufe, Schalldämmwerte etc.) Sonderkonstruktionen und Sonderprofile zeichnen Schüco Systemkomponenten anhand von Leistungsverzeichnissen ermitteln Den Außendienst bei der technischen Lösungsfindung unterstützen Ihr Profil Ausbildung zum technischen Systemplaner, Studium im Bauwesen oder Weiterbildung zum Techniker/Meister im Metallbau Berufserfahrung sowie Branchenkenntnisse in der Beratung zu Fenster-, Tür- und Fassadensystemen Know-how in der Anwendung technischer Bausoftware und souveräner Umgang mit CAD Beeindrucken Sie uns mit Sehr guten Team- und Kommunikationsfähigkeiten Ihrem sorgfältigen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsstil Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Eigenes Schulungszentrum | Sprachtrainings | Homeoffice | Einführungswochen für neue Mitarbeiter | Attraktive Vergütung mit außertariflichen Leistungen
Zum Stellenangebot

Automotive Security Analyst (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Stuttgart, Bochum, Berlin
ESCRYPT GmbH ist ein Tochterunternehmen der zur Bosch-Gruppe gehörenden ETAS GmbH und weltweit das führende Systemhaus für eingebettete Sicherheit. Als international agierendes und stark wachstumsorientiertes Unternehmen im Bereich der Embedded Security unterstützt ESCRYPT alle Branchen, die einen Bedarf an Sicherheitslösungen in eingebetteten Systemen haben. Das Sortiment umfasst dabei eine große Auswahl an Dienstleistungen, von der Beratung und Erstellung von Sicherheitsprodukten bis zu Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse der einzelnen Branchen angepasst sind.Werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Stuttgart, Bochum, Berlin oder München teil unseres Teams als "Automotive Security Analyst"Wir freuen uns auf deine Bewerbung bei der ESCRYPT GmbH!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: StuttgartDeine AufgabenDiese bestehen grundsätzlich in der Zusammenarbeit mit OEM Experten und SOC Sicherheitsanalysten (2. Level) zur Analyse komplexer Sicherheitsvorfälle in der Automobilindustrie.Insbesondere gehört dazu:Entwerfen, Aktualisieren und Verbessern von SOC-Laufbüchern (2. Level) für die Beratung, Planung und Umsetzung beim KundenVerbesserung unserer Tools zur automatischen Alarmvalidierung und DatenanalyseDurchführung von Kunden "Proof-of-Concept"P rojekten: Entwicklung und Durchführung von Angriffen auf Infrastruktur und FahrzeugeGewährleistung einer vollständigen und qualitativ hochwertigen DokumentationAufrechterhaltung, Aktualisierung und Erweiterung unserer Automotive Threat Intelligence in Zusammenarbeit mit anderen TeamsAktiver Erfahrungs- und Wissensaustausch mit dem TeamUnsere fachlichen AnforderungenAbgeschlossene einschlägige technische Ausbildung mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in SOC, Bedrohungserkennung, IT Forensik oder PentestingUmfassende Kenntnisse über E/E-Architekturen, Steuergeräte, CAN, Ethernet, automobilspezifische Protokolle und bewährte Praktiken im Bereich der FahrzeugsicherheitHervorragendes systemisches Verständnis der Anwendungsfälle von verbundenen FahrzeugenUmfassendes Know-how über automobile Angriffsszenarien (Backend und Fahrzeug)Praktische Erfahrung in der Anwendung von Datenanalyse-Tools und SOC-Werkzeugketten (Splunk oder andere SIEMs)Praktische Erfahrung in der Entwicklung von Angriffsskripten in Programmiersprachen wie C, Python usw.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ergebnisorientiertes Arbeiten, auch unter Zeitdruck und bei unvollständigen oder widersprüchlichen InformationenErfahrungen mit der Dokumentation und dem Austausch technischer Bedrohungsinformationen im AutomobilsektorDu bist geprägt von:Kreativität und die Grundhaltung, Dinge zu erledigenHohem Grad an Teamgeist in einem internationalen UmfeldStarken Kommunikationsfähigkeiten sowohl im Team als auch gegenüber dem KundenFähigkeiten, neue technische Konzepte zu verstehen, und Begeisterung für das Erlernen neuer TechnologieStarkem QualitätsbewusstseinFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Ingenieur_in für Ausschreibungen und technisches Vertragswesen (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Düsseldorf
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben - denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft. Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als Vergabemanager (m/w/d) für die Region Südosteuropa, Türkei, Kaukasus und Zentralasien Wir bieten facettenreiche Aufgaben Mit Ihrem Blick für Details überwachen Sie die regelkonforme Durchführung von Vergabeverfahren zur Beschaffung von Lieferungen, Leistungen und Consultingleistungen durch unsere Projektpartner, wenn nötig, auch vor Ort. Als Kompetenzträger und Berater stehen Sie dem KfW-Projektteam - bestehend aus Projektmanagern, -trägern, Technischen Sachverständigen und weiteren Akteuren - bei der Vorbereitung und Durchführung von FZ-Projekten rund um das Thema Vergabe zur Seite. Agiert die KfW bei dem Abschluss von Consultingverträgen in eigenem Namen oder in Geschäftsbesorgung, sind Sie für die Durchführung des Vergabeverfahrens bis zu Vertragsunterschrift zuständig. Bei Bedarf organisieren Sie Vergabeworkshops online oder vor Ort, um unsere Projektträger mit den KfW Vergabeverfahren vertraut zu machen. Sie verschaffen sich einen Überblick über die wichtigsten Vergabespezifika in den Ländern in Ihrem Portfolio. Bei Diskrepanzen mit dem KfW Regelwerk bieten Sie, in engem Austausch mit Kollegen, Darlehensnehmern und Consultants, pragmatische Lösungen Nicht zuletzt entwickeln und implementieren Sie Maßnahmen zur Optimierung, Effizienzsteigerung und Standardisierung unserer internen Arbeitsabläufe und arbeiten ebenso an hausweiten Projekten Das bringen Sie mit Diplom oder Master im Ingenieurwesen, den Verwaltungs-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige relevante Berufserfahrung, möglichst im Bereich öffentlicher Vergabeverfahren Gute Regional- und Sektorkenntnisse in Förderschwerpunkten der FZ Vertraut mit dem FZ-Instrumentarium und -Verfahren Fließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssicheres Englisch Zielorientierung, präziser Arbeitsstil und ein ausgeprägtes Abstraktionsvermögen Kompetent in Kommunikation wie Präsentation Damit fördern wir Sie - Benefits bei der KfW Betriebliche Altersversorgung Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge. Gelebte Vielfalt und Inklusion Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag. Gesundheitsförderung Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit. Marktgerechte Vergütung Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket. Vereinbarkeit Beruf & Familie Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros. Weiterentwicklung & Trainings Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Marco Castello unter der Nummer +49 69 7431 8222 wenden. Kontakt Marco Castello Telefon+49 69 7431 8222E-MailBewerbermanagement@kfw.de
Zum Stellenangebot

Studentischen Mitarbeiter Versorgungstechnik (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Hamburg, Braunschweig, Düsseldorf
1989 noch ein regionales Ingenieurbüro und heute eine der innovativsten technischen Unternehmensberatungen im deutschsprachigen Raum. An mittlerweile 15 Standorten unterstützt die M&P Gruppe erfolgreich Eigentümer, Betreiber und Nutzer von Immobilien über den gesamten Lebenszyklus. Bei uns sind alle guten Dinge vier: unser wegweisender Beratungsansatz bündelt hochqualifizierte Fachkompetenzen in den Bereichen Consulting, Engineering, Energie und IT-Lösungen. Grundlage des Erfolgs ist unser starkes Team aus über 300 Mitarbeitenden, die gemeinsam die Mission „creating added value“ verfolgen. Die Agilität der Projektarbeit ermöglicht es uns, Veränderungen mit Flexibilität und Eigeninitiative zu begegnen. Wir sind ein Unternehmen, das am Puls der Zeit arbeitet. Daher sind wir auf ein Team angewiesen, das bereit ist, sich den Herausforderungen des technischen Wandels zu stellen. Wir suchen Mitarbeitende, die aktiv den digitalen Wechsel mitgestalten und neue Schritte mit uns wagen möchten. Du hast Lust, mit uns zu wachsen? Dann werde Teil der M&P Familie! Zur Verstärkung unseres Teams bei der M&P Gruppe am Standort Braunschweig, Düsseldorf, Hamburg suchen wir ab sofort eine/n Studentischen Mitarbeiter Versorgungstechnik (m/w/d) Beratung unserer Kunden im Rahmen der Gebäudewirtschaft, Organisationsberatung und Prozessberatung Unterstützung des Teams bei individuellen und spannenden Projekten Planung und Umsetzung von Projekten Sie absolvieren derzeit ein Studium im Bereich der Energie- und Versorgungstechnik, des Ingenieurwesens, idealerweise mit Vertiefung Bau Idealerweise konnten Sie bereits Praxiserfahrungen sammeln Sie überzeugen durch Ihr Auftreten sowie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und können sich gut in ein eingespieltes Team integrieren Strukturierte, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, Word und PowerPoint sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus Gezielte fachliche und persönliche Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter Einsatz in verschiedenen Fachabteilungen und innovativen Projekten bei namhaften Kunden Eine vertrauensvolle Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien Eine langfristige Perspektive nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums Attraktive und umfangreiche Mitarbeiterveranstaltungen Kostenfreie Verpflegung in unserem Mitarbeiterrestaurant
Zum Stellenangebot

Risikoingenieur (m/w/d) Sach- und Haftpflichtversicherung

Fr. 09.04.2021
Düsseldorf
Immer da – immer nah! Mit unseren 4.500 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst begeistern wir unsere rund zwei Millionen Kunden. Nutzen Sie Ihre Chance und werden auch Sie Teil des Teams der Provinzial Rheinland, einem der führenden deutschen Versicherungsunternehmen auf dem Gebiet der Schaden-, Unfall- und Personenversicherungen. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche sowie vielseitige Aufgaben in einer offenen Unternehmenskultur. Daher suchen wir nach neuen Kollegen, die gerne Verantwortung übernehmen und Spaß daran haben, die Zukunft der Provinzial Rheinland mitzugestalten. Sie sind für die Risikobeurteilung und -beratung mit Schwerpunkten im Brandschutz sowie bei Betriebs-, Produkt- und Umwelt-Haftpflichtrisiken für alle Firmenkundensegmente verantwortlich Ebenso sind Sie für die Präventionsanalyse und -empfehlungen nach Großschäden zuständig Darüber hinaus beraten und unterstützen Sie die Fachabteilungen, Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bei komplexen Fragestellungen Referententätigkeiten bei Kunden, Vertriebspartnern und Verbänden fallen auch in Ihren Aufgabenbereich Sie haben ein Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Chemie oder der Sicherheitstechnik (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Brandschutz) erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über gute Fachkenntnisse im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brand- und Explosionsschutz Im Idealfall bringen Sie erste Berufserfahrungen in der Versicherungswirtschaft oder alternativ in einem Planungs- oder Sachverständigenbüro beziehungsweise einer technischen Prüfstelle (VdS, TÜV) mit Ebenso legen Sie eine strukturierte und effiziente Arbeitsweise an den Tag sowie ein ausgeprägtes analytisches Denken
Zum Stellenangebot

Techniker/Meister als Trainer Infrastruktur (w/m/d)

Fr. 09.04.2021
Berlin, Delitzsch, Duisburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Witten
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter in ganz Deutschland. Auch Quereinsteiger sind bei uns willkommen. Du hast schon Erfahrung und Lust auf etwas Neues? Dann bewirb Dich bei uns! Wir machen Dich in den ersten Monaten fit für Deine neue Aufgabe.DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Ausbildung und Erwachsenenbildung für die über 300.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG. Als Trainer unserer Mitarbeiter förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und öffnest auch Dir die Türen zu vielfältigen Entwicklungs- und Karrierechancen. Mit einer pädagogischen Ausbildung und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deinen Jobeinstieg vor. Es erwartet Dich eine zukunftssichere, technisch sowie kommunikativ anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du aktiv das Gesamtsystem Bahn unterstützen kannst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Techniker/ Meister als Trainer Infrastruktur für die Bereiche Signal-, Telekommunikations- und Elektrotechnische Anlagen (STE) Elektrotechnik, Telekommunikationstechnik oder Bau-Technik bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Als Fachexperte und Trainer führst Du Qualifizierungsmaßnahmen für z.B. die Zielgruppe der Instandhalter, Techniker und Mechaniker im jeweiligen Bereich durch Durch die aktive Interaktion mit den Teilnehmern vermittelst Du Dein bahn- und technikspezifisches Fachwissen sowie entsprechendes Systemwissen Dir liegt es am Herzen, Dein Wissen weiterzugeben und andere zu begeistern: Deswegen nutzt Du aktivierende Lernmethoden und neue Medien sowie zielgruppenorientierte Lernmodelle in Deinen Trainings Gemeinsam mit Deinen Kollegen gestaltest Du Seminare, Seminarunterlagen sowie Trainingskonzepte so, dass diese sowohl fachlich als auch methodisch-didaktisch immer auf dem neusten Stand sind Eine sehr gute Qualität Deiner Trainings ist Dir wichtig: Eigenständig sorgst Du dafür, dass Du Deine Didaktik-, Methoden- und Fachkenntnisse immer weiterentwickelst und aktuell hältst Dein Profil: Abgeschlossene Qualifizierung zum Meister, staatlich geprüfter/ anerkannter Techniker oder einschlägige Ausbildung mit einem vergleichbaren anerkannten Abschluss mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im jeweiligen Gewerk Du hast einschlägige Berufserfahrung im System Bahn und der technischen Verknüpfung der Komponenten im Bereich der Eisenbahninfrastruktur und Elektrotechnik Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem der Fachrichtung Elektrotechnik zuzuordnenden Ausbildungsberuf Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office, Outlook) und bereit, Deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum und mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Persönliche(r) Referent*in der Geschäftsführung Programm / Projektmanagement Stadtentwicklung (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Gelsenkirchen
Baukultur Nordrhein-Westfalen Baukultur Nordrhein-Westfalen ist als Institution im Land die Adresse für Baukultur und initiiert, organisiert, vernetzt und kommuniziert aktuelle baukulturelle Themen. Dazu kooperiert Baukultur Nordrhein-Westfalen mit vielen Partnern und unterstützt beispielhafte Projekte Dritter. Mit dem eigenen Museum der Baukultur präsentiert und inszeniert Baukultur Nordrhein-Westfalen wichtige gesellschaftliche Fragen und Entwicklungen – in Nordrhein-Westfalen und über die Landesgrenzen hinaus. DIE STELLE Wir suchen zum frühestmöglichen Termin eine(n) Persönliche(n) Referent*in der Geschäftsführung Programm/Projektmanagement Stadtentwicklung (m/w/d)Sie unterstützen in dieser vielseitigen und interessanten Position die Geschäftsführung Programm bei allen strategischen und operativen Aufgaben in einem Spektrum von der Interaktion mit Ministerien und Partnern über die inhaltliche und programmatische Ausrichtung von Baukultur Nordrhein-Westfalen, bis hin zur Begleitung strategischer Kooperationsprojekte mit anderen Partnern/Institutionen und Universitäten. Unterstützung der Geschäftsführung Programm bei allen strategischen und operativen Aufgaben in einem Spektrum von der Interaktion mit Ministerien und Partnern über die inhaltliche und programmatische Ausrichtung von Baukultur Nordrhein-Westfalen, bis hin zur Begleitung strategischer Kooperationsprojekte mit anderen Partnern/Institutionen und Universitäten. Beantwortung von Anfragen, Anfertigen von Korrespondenz, selbstständige Recherche und Erstellen von Entscheidungsvorlagen auf dieser Basis. Beratung der Geschäftsführung gemeinsam mit dem Bereich Kommunikation über Außenbeziehungen der Geschäftsstelle in Bezug auf die Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern, insbesondere solchen aus der Politik, und Vorbereitung entsprechender Gespräche. Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Terminen, Berichten und Präsentationen der Geschäftsführung. Sicherstellung der Beschlussumsetzung. Eigenverantwortliche Umsetzung übertragener Projekte. Verfassen von Reden, Argumentations- und Positionspapieren für die Geschäftsführung und die Vorstände.  Eigenverantwortliche inhaltliche und organisatorische Konzeption, Umsetzung, Betreuung und Durchführung von baukulturelle Vermittlungsprojekten Koordination zwischen Projektpartnern und externen Beteiligten Budget- und Terminüberwachung Text- und Bildredaktion für Webseiten, Publikationen und Artikeln Fachliche Recherche ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom), möglichst im Bereich Architektur, Städtebau, Urbanistik, Verkehrs- oder Landschaftsplaner, oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Projektmanagement Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Eigeninitiative, Kooperations- und Teamfähigkeit Sicher im Umgang mit Office-Software, wünschenswert auch Adobe Indesign und Photoshop Wünschenswert: Erfahrungen in kommunikativen Projekten im Bereich Baukulturvermittlung (Veranstaltungen, Ausstellungen, Publikationen) Sie haben ausgewiesene Erfahrung in der Vermittlung komplexer Inhalte und Zusammenhänge Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern sowie politischen Akteuren Sie bringen redaktionelle Fähigkeiten mit. Sie besitzen ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft, die Fähigkeit, selbstständig qualitäts- und zielbewusst zu arbeiten und komplexe Sachverhalte zu durchschauen und darzustellen. Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit, sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Produkten, insbesondere Excel und Word, setzen wir voraus.  Sie sind kommunikativ, arbeiten kreativ, eigenverantwortlich und verantwortungsvoll? Dann sind Sie richtig bei uns. Wir arbeiten themen- und aufgaben übergreifend. Sehr flache Hierarchien gehören zu unserer Betriebskultur. Es erwartet Sie ein interessanter, moderner Arbeitsplatz in einem engagierten Team sehr unterschiedlicher Professionen. Wir bieten, eine den persönlichen Voraussetzungen und der Aufgabe entsprechenden Vergütung gemäß TVL.
Zum Stellenangebot

Aufsichtsperson (m/w/d) nach Prüfungsordnung I

Mi. 07.04.2021
Oberhausen, Viersen, Krefeld, Duisburg
Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert. Zur Verstärkung unseres Teams in Oberhausen suchen wir ab sofort für unsere Region Mitte, Gebiet NRW Nordwest (Krefeld oder Viersen und Duisburg oder Oberhausen*), Fachabteilung Prävention, in Voll- oder Teilzeit eine Aufsichtsperson (m/w/d) nach Prüfungsordnung I (*) Es besteht die Möglichkeit eines Heimbüros im genannten Gebiet, sofern hierfür die Voraussetzungen gemäß einheitlicher Regelung für Heimbüros vorliegen. Steuerung der Tätigkeiten der Aufsichtspersonen (m/w/d) II im Aufsichtsbezirk, z.B. durch die Zuweisung von Unfallanzeigen und D-Arztberichten Eigenständige Überwachung einschließlich anlassbezogener Beratung von anspruchsvollen Baumaßnahmen/Arbeitsstätten  Beratung auf Anforderung, insbesondere Beratungen vor Ort und Durchführung von Unternehmergesprächen  Unfalluntersuchungen  Erhebungen und Ermittlungen, auch für andere Fachabteilungen Qualifizierung, insbesondere Durchführung von Schulungen Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden u.a. Übernahme von Sonderaufgaben nach Weisung der Fachabteilungsleitung bzw. Gebietsleitung Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing./Dipl.-Ing.(FH) bzw. Master/Bachelor) an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Einrichtung in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung gemäß den bg-lichen Laufbahnrichtlinien  Mindestens zweijährige und relevante Berufserfahrung in der Bauwirtschaft als Bauleitung oder in baunahen Dienstleistungen in vergleichbarer Tätigkeit  Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen  Sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Führerschein der Klasse B Vergütung: Die Besoldung/Vergütung erfolgt bis A 14 BBesO bzw. nach Entgeltgruppe 13 BG-AT in Abhängigkeit der Qualifikation. Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeiten Sinnstiftende Tätigkeit Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherheit im öffentlichen Dienst Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Trotz der aktuellen Situation rund um Corona möchten wir gern weiterhin Stellen bei der BG BAU besetzen. Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Aufgrund der brisanten Lage finden unsere Vorstellungsgespräche daher aktuell bevorzugt über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) statt. Eventuell notwendig werdende persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen durch. Wir freuen uns trotz der schwierigen Lage auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal