Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 35 Jobs in Siegburg

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Gastronomie & Catering 7
  • Hotel 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Recht 2
  • Textilien 2
  • Transport & Logistik 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Druck- 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Tv 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 13
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

LeitstandfahrerIn (w/m/d)

Di. 03.08.2021
Hürth, Rheinland
Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Die E.ON Energy Projects GmbH ent­wick­elt, er­rich­tet, fi­nan­ziert und be­treibt in Eu­ro­pa de­zen­tra­le Kraft­wer­ke für In­dus­trie­kun­den. Seit der Grün­dung im Jahr 2000 hat die E.ON Energy Projects GmbH Pro­jek­te mit einer elek­tri­schen Leis­tung von über 1 Giga­watt in meh­re­ren eu­ro­pä­ischen Län­dern in­stal­liert oder bei der Re­a­li­sie­rung maß­geb­lich mit­ge­wirkt. Die Green Steam Hürth GmbH, eine hundertprozentige Tochter der E.ON Energy Projects GmbH, errichtet in Hürth ein Biomassekraftwerk, um eine wirtschaftliche und nahezu CO2-neutrale Energieversorgung zu ermöglichen. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 vorgesehen.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Bedienung und Überwachung der gesamten Anlagentechnik bestehend aus Wasserrohrkessel mit Rostfeuerung, Dampfturbine, allen Nebenanlagen und Leittechnik von der Leitwarte aus sowie Durchführung von Kontrollgängen durch die Anlage Eingreifen und Handeln bei Unregelmäßigkeiten und Störungen Durchführung von Fehler- und Störungsanalysen und Beauftragung der Instandhaltung zur Durchführung von Maßnahmen zur Störungsbeseitigung Durchführung und Überwachung von Freischaltungen Mitwirkung bei der Anlagenoptimierung Gegebenenfalls Unterstützung bei der Wartung und Reparatur der Anlagen vor Ort Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Elektro- bzw. metallverarbeitenden Beruf (vorzugsweise Mechatroniker/in) Abgeschlossene Weiterbildung als Kraftwerker/in oder Kesselwärter/in (ggf. auch mit Meisterprüfung) wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Schichtbetrieb eines Kraftwerks oder eines Produktionsbetriebes wünschenswert Kenntnisse auf dem Gebiet der EMSR-Technik und der Bedienung moderner Prozessleitsysteme (vorzugsweise PCS7) Tauglichkeit für den Schichtbetrieb und Bereitschaft zur Weiterbildung Selbständigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie Datenverarbeitungskenntnisse (SAP, MS Office) Neben unserer inspirierenden, dynamischen und internationalen Arbeitsatmosphäre bieten wir unseren Mitarbeitern folgende attraktive Vorteile: Regelmäßige Trainings E.ON Altersvorsorge Privates Autoleasing Attraktive Mitarbeiterrabatte Zusätzlich bieten wir... die Möglichkeit die Energiewende mitzugestalten die Chance die Zukunft von E.ON zu prägen spannende Herausforderungen zu lösen ein agiles Umfeld, um neue Ideen zu entwickeln und einen persönlichen Einfluss zu ausüben
Zum Stellenangebot

Sachverständiger für Schaden- und Wertgutachten (w/m/d)

Di. 03.08.2021
Bonn
Referenzcode: M75589SGesellschaft: TÜV Rheinl. Schaden-/WertgutachtenDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Eigenverantwortliche Kundengewinnung und Kundenbindung. Erstellung von Schadengutachten. Gutachten für Fahrzeugzustandsbewertungen. Gutachten für Fahrzeugbewertungen. Reparaturkostenkalkulation. Durchführung von Werkstatttests nach Kundenvorgabe. Erstellung von Sondergutachten. Vorbereitung und Teilnahme an vertrieblichen Veranstaltungen (zum Beispiel: Tag der offenen Tür, Messen, sonstige vertriebliche Veranstaltung). Durchführung von Qualitätssicherung nach Vorgabe (intern/extern).Abgeschlossene Ausbildung zum Meister/Techniker im KFZ Gewerbe beziehungsweise Studium im Bereich Maschinenbau/KFZ Technik. Abgeschlossene Ausbildung zum Kfz Sachverständigen für Schadenverständigen und Wertgutachten. Kenntnisse des Kfz Gewerbes sowie im Bereich Schadenverständigen und Wertgutachten. Grundkenntnisse in Informationstechnologie. Überzeugungsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Serviceorientierung. Freundliches und sicheres Auftreten im Kundenkontakt sowie eigenverantwortliche Kundengewinnung. Führerschein der Klasse B.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Immissionsprognosen / Ausbreitungsrechnung (w/m/d)

Mo. 02.08.2021
Köln
Referenzcode: I74965SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie berechnen innerhalb unserer akkreditierten und nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle im Bereich Immissionsschutz eigenständig Immissionsprognosen/Ausbreitungsberechnungen für Schadstoffe und Gerüche. Sie bearbeiten darüber hinaus auch komplexere Fragestellung bspw. hinsichtlich einer Standortbewertung, UVP Vorprüfung und Beratung in diesem Aufgabengebiet, dass durch die eigenständige Erstellung von Forschungsanträgen abgerundet wird. Sie betreuen den Kunden von der ersten Anfrage an und erbringen die benötigten Dienstleistungen. Sie verfügen hierzu über ein hohes Maß an Kontaktfreudigkeit und sicherem Auftreten sowie Spaß an der Arbeit als Dienstleister. Sie sind bereit die Kenntnisse in den oben genannten Arbeitsfeldern möglicherweise auch in internationalen Auslandseinsätzen anzuwenden; die Bereitschaft zu internationalen Reisen wird vorausgesetzt. Ingenieur / Naturwissenschaftler (ggf. mit Promotion) mit fundierten Kenntnissen im Bereich Luftreinhaltung, Modellierung und Immissionsschutz (recht). Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in mindestens einem Fachthemengebiet (Immissionsprognosen, Immissionsmessungen, Standortbewertung, Umweltberatung) sowie optimalerweise zusätzlicher Erfahrung aus der Tätigkeit einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle (Emissionsmessungen, Funktionsprüfungen/Kalibrierung). MS Office sowie Anwenderkenntnisse in Modellierungsprogrammen (bspw. Austal2000) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse oder eine weitere.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Landschaftsarchitekt (w/m/d) mit Erfahrung und Herzblut für LPH 1-5, Schwerpunkt Objektplanung

Mo. 02.08.2021
Köln, Mannheim, Berlin
Bring‘ mit uns das Grün in die Städte! Willst Du den klimaresilienten Umbau von Städten und Regionen vorantreiben, Deinen Arbeitsplatz selber gestalten und Dich stetig weiterentwickeln? Sehr gut, dann bist Du bei uns genau richtig! Unsere Planungsteams in unseren Niederlassungen Köln, Mannheim und Berlin freuen sich ab sofort auf Deine Verstärkung! karriere@rmpsl.la. Unsere Philosophie – Wir verstehen uns als kreative Planer und Ermöglicher der Sehnsüchte der Menschen nach Natur, Ruhe und Sicherheit. Wir bringen das Grün in die Städte. Wir machen Orte und Landschaften lebenswerter. Wir entwerfen eine grüne Zukunft. Das ist unser planungskultureller Kompass. Als zertifiziertes nachhaltiges Büro ist RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten seit 70 Jahren in allen Disziplinen der Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung tätig. An den Standorten Bonn, Köln, Mannheim, Hamburg und Berlin konzipieren und realisieren unsere rund 70 Mitarbeiter*innen mit Leidenschaft und Enthusiasmus bundesweit innovative Planungskonzepte jenseits der ausgetretenen Pfade. Mit einem Pool von Generalisten und Spezialisten liefern wir unseren privaten und öffentlichen Auftraggebern höchste Qualitätsstandards und Transparenz in allen Schritten.Gehe mit uns den Weg in eine nachhaltige Zukunft. Du planst, gestaltest und realisierst urbane Lebensräume, wie Platzanlagen, Fußgängerzonen, Außenräume privater und öffentlicher Bauten, Sport- und Erholungseinrichtungen sowie Parkanlagen. Du bist für die Konzeptentwicklung, Projektbearbeitung und -steuerung unserer Planungsvorhaben verantwortlich, in enger Abstimmung mit unseren Auftraggebern und Planungspartnern. Abgeschlossener Master, Bachelor, Dipl.-Ing. oder Techniker der Fachrichtungen Landschaftsarchitektur/Landschaftsbau Oder auch abgeschlossene Ausbildung aus branchenverwandten Bereichen wie Tiefbau, Verkehr, Klima relevante Berufserfahrung in der Planung wünschenswert Sehr gute gestalterische Fähigkeiten und technisches Verständnis Versierter Umgang mit Programmen wie AutoCAD, Vectorworks, Adobe CS und MS-Office Kreatives und eigenverantwortliches Arbeiten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres und freundliches Auftreten Erste Erfahrung in der Führung von Teams gute Kenntnisse im Bereich Pflanzenwesen nice-to-have Neugierde und Spaß, neues auszuprobieren und innovative Lösungen zu finden Und vor allem, Leidenschaft für die grüne Branche! Unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive in etabliertem und familienfreundlichem Planungsbüro abwechslungsreiche und spannende Projekte mit viel Gestaltungsspielraum für Deine Ideen Umfangreiches Weiterbildungsangebot und regelmäßige Mitarbeitergespräche, um Deinen individuellen beruflichen Weg zu fördern Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Homeoffice Überstundenvergütung, steuerfreie Sachbezüge sowie betriebliche Altersvorsorge Jobticket/Business Bike sowie E-Fahrzeuge und Carsharing stehen zur Verfügung Toller Teamspirit, Diversität und eine kreative Arbeitsatmosphäre Flache Hierarchien und Führungskräfte auf Augenhöhe Selbstverständlich kostenlose Bereitstellung von Wasser, Kaffee, Tee und Obst Bei Bedarf unterstützen wir Dich bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Forschungsmanager/ Referent mit Schwerpunkt Fahrzeug- und Verkehrstechnologien (w/m/d)

So. 01.08.2021
Köln, Berlin
Referenzcode: A75225SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiterentwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Technologieberatung und Projektberatung in der öffentlichen Forschungsförderung im Bereich Fahrzeugtechnologien und Verkehrstechnologien für Straßenanwendungen und Schienenanwendungen, Antriebstechnologien, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Automatisiertes und Vernetzes Fahren. Begutachtung, Beurteilung und Begleitung von Forschungsprojekten und Entwicklungsprojekten in den genannten Themenfeldern. Analyse und Bewertung neuer Trends in Forschung und Entwicklung sowie entsprechender Anwenderperspektiven. Verfassen von Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen. Entwicklung und Koordination von Projektnetzwerken aus fachlich inhaltlicher Sicht. Organisation und Umsetzung innovationsunterstützender Maßnahmen, zum Beispiel in Form von Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE Ergebnisse. Laufende Kommunikation mit unterschiedlichen Akteuren, auch auf hoher unternehmerischer Ebene. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurswissenschaftliches Hochschulstudium oder relevanter Abschluss einer vergleichbaren Disziplin. Idealerweise Vorkenntnisse aus Projekttätigkeiten im Themenfeld „Fahrzeugtechnologien und Verkehrstechnologien“ oder allgemein Digitalisierungslösungen im Verkehrsbereich. Ausgeprägte Fähigkeit, komplizierte technische Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß am Verfassen von Texten unterschiedlicher Art. Analytisches Denkvermögen, eigenverantwortliche, systematische und effiziente Arbeitsweise sowie sicheres und gewandtes Auftreten. Bereitschaft zu Dienstreisen. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenFlexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Engineer Footwear Production (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Sankt Katharinen
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an 16 Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Für unseren Bereich QM, Product Implementation & Engineering suchen wir am Standort St. Katharinen einen Engineer Footwear Production (m/w/d). Auf dem Weg zur Serienreife unserer Produkte ist dank Ihnen alles gründlich vorbereitet: Mit geschultem Blick beurteilen Sie die Muster, kontrollieren die technische Umsetzbarkeit und finden praktikable Lösungen. In Sachen technische Entwicklungen und Anpassungen stimmen Sie sich mit Ihrem Team und dem jeweiligen Fachbereich ab und geben die not­wendigen Informationen an die interne Produktion sowie externe Lieferanten weiter.  Deadlines fest im Griff, begleiten und managen Sie projektbezogene, schuhtechnische Tests, nehmen die Ergebnisse termingerecht ab und dokumentieren sie. Bei internen und externen Musterproduktionen begleiten Sie fachkundig sowohl die Vorserien als auch die Testproduktion – und zwar direkt vor Ort. Auch bei der Qualitätssicherung in der Serienproduktion können wir auf Sie setzen: Auftretende Schwachstellen erkennen Sie zeitnah, analysieren sie und leiten geeignete Maßnahmen ein, um rasch gegenzusteuern. Ausbildung oder Studium in der Schuhbranche, z. B. Schuhtechniker/in, Orthopädische/r Schuhmachermeister/in, Industriemeister/in Schuhfertigung, Dipl. Ingenieur/in Lederverarbeitung und Schuhtechnik Mehrjährige Berufserfahrung mit fundiertem Know-how in der technischen Entwicklung und Produktion Fit in MS Office und idealerweise SAP-Kenntnisse Sehr gutes Englisch, auch fachspezifisch Verantwortungsbewusster und konstruktiver Teamplayer mit einer sehr sorgfältigen und genauen Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Bereitschaft zu Dienstreisen an unsere Produktionsstandorte BIRKENSTOCK bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Landespflegerinnen / Landespfleger (m/w/d) oder Landschaftsplanerinnen / Landschaftsplaner (m/w/d) oder vergleichbar als Technische Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Leipzig, Bonn
Das Fernstraßen-Bundesamt (FBA) ist die für die Bundesfernstraßenverwaltung zuständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Das Fernstraßen-Bundesamt (FBA) ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Mehr unter damit-alles-läuft.de Das FBA sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für verschiedene Referate der Abteilung P – „Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde“, unbefristet, mehrere Landespflegerinnen / Landespfleger (m/w/d) oder Landschaftsplanerinnen / Landschaftsplaner (m/w/d) oder vergleichbarals Technische Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d) Der Dienstort ist wahlweise Leipzig, Gießen oder Bonn. Referenzcode der Ausschreibung 20211302_9319 Mit der Reform der Auftragsverwaltung werden die Bundesautobahnen seit dem 01.01.2021 nicht mehr in der Auftragsverwaltung, sondern in der Bundesverwaltung geführt. Mit dem Fernstraßen-Bundesamt (FBA) ist eine neue Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zum 01.10.2018 errichtet worden, welche im hoheitlichen Bereich der Bundesfernstraßenverwaltung eng mit dem BMVI, der ebenfalls neu gegründeten Autobahn GmbH und mit den Ländern zusammenarbeitet. Das FBA hat seinen Hauptsitz in Leipzig sowie drei Standorte in Bonn, Gießen und Hannover.Die Abteilung P des Fernstraßen-Bundesamtes ist mit den Aufgaben der Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde betraut. Sie besteht aus einem Grundsatzreferat am Standort Leipzig sowie aus vier regionalen Anhörungs- und Planfeststellungsreferaten in Leipzig, Bonn, Gießen und Hannover. Als Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Landespflege erwarten Sie im Wesentlichen folgende Aufgaben: Selbstständige Durchführung und Schlusszeichnung von Planfeststellungsverfahren nach § 17 Bundesfernstraßengesetz, Planänderungsverfahren nach § 76 Verwaltungsverfahrensgesetz und Plangenehmigungsverfahren nach § 74 Abs. 6 Verwaltungsverfahrensgesetz mit einfachen bis durchschnittlichen landespflegerischen bzw. naturschutzfachlichen Schwerpunkten; dabei insbesondere: Klärung der Zuständigkeit als Planfeststellungsbehörde und für Folgemaßnahmen Beratung mit Vorhabenträgern, Gebietskörperschaften, zuständigen Behörden und sonstigen Beteiligten Prüfung und Bewertung der Planung auf ihre naturschutzfachliche Genehmigungsfähigkeit Festlegung und Prüfung der Antragsunterlagen auf Vollständigkeit und Qualität Abstimmung der Planunterlagen, ggf. Einforderung von Korrekturen und Ergänzungen Durchführung der Benehmensherstellung mit den Trägern öffentlicher Belange Durchführung der Anhörungsverfahren Erarbeitung und Erlass des Planfeststellungsbeschlusses und der Plangenehmigung (Prüfung der Genehmigungsfähigkeit inkl. Umweltverträglichkeits- und Variantenprüfung) Wahrnehmung der planerischen Gestaltungsfreiheit der Behörde im Rahmen einer Gesamtabwägung Vollzugskontrolle Durchführung von Verfahren zur Verlängerung der Gültigkeit von Planfeststellungsbeschlüssen und Plangenehmigungen Selbstständige Durchführung und Schlusszeichnung von Planverzicht nach § 74 Abs. 7 Verwaltungsverfahrensgesetz mit landespflegerischen bzw. naturschutzfachlichen Schwerpunkten Zuarbeit zu schwierigen Planfeststellungs- und Plangenehmigungsverfahren, z. B. Prüfung schwieriger Sachverhalte (u. a. zum Naturschutzrecht, Artenschutz), Zusammentragen von Informationen und Grundlagen für die fachliche Beurteilung, Mitwirkung bei der Klärung von Einzelfragen mit landespflegerischem bzw. naturschutzfachlichem Bezug Mitwirkung bei Umweltverträglichkeitsprüfungen Erarbeitung von Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange, z. B. in Raumordnungsverfahren, Planfeststellungsverfahren Dritter oder zu Flächennutzungs- und Bebauungsplänen Zwingende Anforderungskriterien: Sie verfügen über einen abgeschlossenen Bachelor- oder Fachhochschulabschluss der Fachrichtung Landespflege oder einer vergleichbaren Fachrichtung (z. B. Landschaftsplanung, Landschaftsentwicklung, Landschaftsgestaltung, Landschaftsarchitektur, Umweltwissenschaften, Biologie) oder Sie sind Beamtin / Beamter (m/w/d) mit der Befähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst in vergleichbarer Fachrichtung. Wichtige Anforderungskriterien: Belastbarkeit und Leistungsmotivation für die besonderen Belange und Herausforderungen beim Aufbau einer neuen Behörde Bereitschaft zur Aufgabenumsetzung auch bei (unvorhergesehen) geänderten Vorgaben und zur Verantwortungsübernahme für kurz- und mittelfristig erreichbare Lösungen Sehr gute Auffassungsgabe sowie gute Denk- und Urteilsfähigkeit Fähigkeit zur konstruktiven und kollegialen Zusammenarbeit Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsorientierung Fähigkeit zur zielorientierten, verständlichen und adressatengerechten Darstellung von Sachverhalten durch sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Berufserfahrung in der Durchführung von Planrechtsverfahren in einer Planfeststellungsbehörde wünschenswert, Verwaltungserfahrung und Kenntnisse des Verwaltungsrechts sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrungen in der Landespflege in Bezug auf Verkehrsprojekte Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Umwelt- und Naturschutzrechts, u. a. BNatSchG, UVPG, BImSchG, EU-Recht (z. B. FFH-Richtlinie, Vogelschutzrichtlinie) Führerschein Klasse B Die Dienstposten sind nach Entgeltgruppe 12, Teil III/25 der Anlage 1 des Tarifvertrags über die Entgeltordnung des Bundes bewertet. Beamtinnen und Beamte (m/w/d) werden in ihrem bisherigen Amt (max. Besoldungsgruppe A 12) nach einer vorübergehenden Abordnung versetzt. Bei Vorliegen der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen und entsprechender Bewährung ist eine Beförderung bis zur Besoldungsgruppe A 12 möglich. Besondere Hinweise: Das Fernstraßen-Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten unseren Beschäftigten individuelle Arbeitszeitmodelle im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung sowie Teil- und Gleitzeit und bei Bedarf mobiles Arbeiten mit entsprechender technischer Ausstattung. Je nach individuell festgestelltem Bedarf erfolgt eine zielgerichtete Fortbildung. Die Dienstposten sind grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 des Bundesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission. Für Tarifbeschäftigte des BMVI und seines Geschäftsbereichs werden zur Durchführung eines Leistungsvergleichs vom Personalreferat des FBA Leistungseinschätzungen eingeholt, die sich verfahrensmäßig an den jeweils im Geschäftsbereich geltenden Richtlinien für die beamten­recht­liche Beurteilung orientieren. Die betreffenden Tarifbeschäftigten des BMVI bzw. seines Geschäftsbereichs erklären mit ihrer Bewerbung ihr Einverständnis zur Durchführung dieser Maßnahme.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Market Access Service (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Köln, Nürnberg
Referenzcode: P75290SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Ingenieur für internationale Zulassungen sind Sie für Homologation und Market Access Projekte für Produkte aus dem Bereich Commercial, Machinery und Mobility zuständig. Sie bearbeiten Länderzulassungen im Rahmen der vorgegebenen Prozeduren und regulatorischen Anforderungen. Sie sind zuständig für die Durchführung von Recherchen über Vorschriften und Verfahren zu den jeweiligen Produkten. Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem eine kontinuierliche Aufrechterhaltung und Weiterbildung der Fachkompetenzen im internationalen Dienstleistungsbereich und Produktbereich. Business Development für neue Märkte und bestehende Märkte sowie die Informationsbeschaffung und Bereitstellung von technischen Informationen für die jeweilig zuständigen Regionen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Studium aus dem Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik oder etwas Vergleichbares. Erste Berufserfahrung im Bereich regulatorischer Zulassungen (CE / FCC). Sehr gute Fremdsprachkenntnisse (min. Englisch in Sprache und Schrift), weitere Sprachen von Vorteil. Die Fähigkeit, technisch komplexe Zusammenhänge leicht zu vermitteln. Europaweite Reisebereitschaft. Die Position ist zunächst auf 24 Monate befristet. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.
Zum Stellenangebot

Duales Studium - Bachelor of Engineering / Integrated Engineering (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Brühl
HIMA ist der weltweit führende unabhängige Anbieter smarter Safety-Lösungen für die Industrie. Damit das so bleibt, brauchen wir smarte Mitarbeiter. Wir suchen spezialisierte Experten, die nicht nur die aktuellen Herausforderungen unserer Kunden lösen, sondern gemeinsam mit ihnen weiterdenken – für Sicherheit im digitalen Zeitalter.Duales Studium - Bachelor of Engineering / Integrated Engineering (m/w/d)Einsatzort: Brühl (Rhein-Neckar-Kreis)Start: 01.09.2022 Studiengang Integrated Engineering, Fachrichtung Service Engineering​Qualifizierte Ingenieure im Bereich Service- und Instandhaltung werden immer häufiger gesucht. Sie gehören zu den tragenden Säulen des Unternehmens, da sie nicht nur als Servicedienstleister mit sehr breiter Wissensbasis, sondern auch als Schlüsselrolle zwischen Kunde und Vertrieb agieren. Unser Team für Safety Services arbeitet direkt bei unseren Kunden an Applikationslösungen und der technischen Umsetzung von Aufgabenstellungen rund um unsere auf Sicherheit ausgerichteten Automatisierungssysteme. Wir möchten Dich zum Experten ausbilden und als kompetenten Mitarbeiter gewinnen.Dich erwarten folgende Aufgaben:Du erhältst nicht nur technische Kenntnisse, sondern lernst auch, Aufträge von kaufmännischer Seite her abzuwickeln Du unterstützt den technischen Kundendienst und hilfst bei der Einsatzplanung und MaterialwirtschaftDu betreust Kunden im In- und Ausland und darfst Serviceeinsätze begleitenDu erhältst die Möglichkeit, in der innerbetrieblichen Instandhaltung mitzuwirken und dich um Anlagenverbesserung und Störungsbeseitigung zu kümmernDu bist Teil eines interdisziplinären Teams, welches die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens betrifftDu durchläufst während deines Studiums alle relevanten technischen Bereiche im Unternehmen und erhältst tiefe Einblicke in die Serviceleistungen beim Safety-Experten HIMA. Dich erwartet ein spannender, äußerst abwechslungsreicher und anspruchsvoller Verantwortungsbereich.Du bringst die allgemeine Hochschulreife bzw. ein Fachabitur mit einer abgeschlossenen technischen Berufsausbildung mit und interessierst Dich vor allem für die Fächer Mathematik und PhysikDu hast Spaß und Interesse an technischen ThemenDu bist ein Teamplayer, zeigst Eigeninitiative und freust Dich auf ein kollegiales, motiviertes MitarbeiterumfeldDu verfügst über gute Englischkenntnisse, die Du ggf. bei einem Auslandsaufenthalt einsetzen kannstInnerhalb der mittelständischen, inhabergeführten Unternehmensstruktur von HIMA erwarten Dich anspruchsvolle Aufgaben, die Du entsprechend Deiner Qualifikation mit hoher Eigenverantwortung selbstständig umsetzt.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker / Geomatiker / GIS-Fachkraft für Netzbaudokumentation (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Bonn
#see the unseen Wir von DeepUp sind ein innovatives Technologieunternehmen aus Bonn und verfolgen die Vision, die gesamte unterirdische Netzinfrastruktur als 3D-Basis für Smart City Anwendungen digital zu revolutionieren. Hierfür setzen wir disruptive Schlüsseltechnologien von Morgen ein. Aktuell sind wir auf der Suche nach weiteren, talentierten und hoch motivierten Mitstreitern, mit denen wir DeepUp zum weltweit führenden SaaS-Anbieter für Smart City Lösungen hin entwickeln. Einmessung und Dokumentation von Infrastrukturobjekten aller Versorgungssparten sowie der dazugehörigen Topografie im Außendienst Einhaltung der Qualitätsstandards für die Netzbaudokumentation Aufbereitung der Dokumentationsdaten zur Weiterverarbeitung in geographischen Informationssystemen Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Vermessungstechnik oder Geomatik bzw. vergleichbare Ausbildungsrichtung. Erfahrungen mit geografischen Informationssystemen und/oder CAD-Systemen, idealerweise mit QGIS Selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Motivation, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse Reisebereitschaft und Führerscheinklasse B Sehr attraktive Vergütung Technische Ausstattung, mit der Du am besten arbeiten kannst (inkl. Diensthandy) Herausragende Karriereaussichten und sichere Zukunftsperspektiven Flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten Vorhandener Fahrzeugpool für Außendiensteinsätze 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: