Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

weitere-ingenieure-und-technische-berufe: 96 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Branchen 33
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 28
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Unternehmensberatg. 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Recht 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Transport & Logistik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Stuttgart 30
  • Renningen 11
  • Schwieberdingen 10
  • Esslingen am Neckar 7
  • Affalterbach (Württemberg) 6
  • München 6
  • Sindelfingen 6
  • Hamburg 5
  • Berlin 4
  • Frankfurt am Main 3
  • Hannover 3
  • Böblingen 2
  • Düsseldorf 2
  • Karlsruhe (Baden) 2
  • Leonberg (Württemberg) 2
  • Ludwigsburg (Württemberg) 2
  • Mönsheim 2
  • Besigheim 1
  • Bietigheim-Bissingen 1
  • Braunschweig 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 85
  • Mit Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Praktikum 44
  • Feste Anstellung 25
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Promotion/Habilitation 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Ingenieur (w/m/d) als technischer Sachbearbeiter in der Rechtsabteilung im Bereich Warranty Litigation

Sa. 22.02.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 231681Innerhalb der Rechtsabteilung ist unser Team zuständig für den Rechtsbereich Sachmangelhaftung und Garantie. Insoweit obliegt uns einerseits die Beratung der Vertriebsorganisationen und technischen Fachbereiche, andererseits die Fallverteidigung in Deutschland und Europa. Hier wird auch Ihr Aufgabengebiet liegen. Als Ingenieur (w/m/d) in der Rechtsabteilung im Bereich Warranty Litigation Germany kommen folgende Herausforderungen auf Sie zu: Sie unterstützen unser interdisziplinäres Team bei der technischen Beratung/Koordination der produktbezogenen Fallverteidigung auf dem Gebiet der Sachmangelhaftung In dem Zusammenhang werden sie selbstständig komplexe technische Fragestellungen bearbeiten, die Ergebnisse mit den jeweiligen Fachbereichen abstimmen und schließlich ihre Bewertungen in die Fallverteidigung einbringen Sie tragen zur Sicherung einer effizienten und erfolgreichen Verteidigung in Rechtsstreitigkeiten bei, mit dem Schwerpunkt Technik Wir bieten eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum! Auf die individuelle Entwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz legen wir großen Wert. Zudem finden Sie bei uns eine Arbeitsumgebung, in der Offenheit, Partnerschaft und Engagement gefördert werden.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur (w/m/d), idealerweise in den Fachrichtungen Abgassysteme, Motorenentwicklung, Prüfstands- und Analysetechnik oder können einen entsprechenden Masterabschluss vorweisen? Eine relevante Berufserfahrung in den genannten oder angrenzenden Aufgaben erleichtert Ihnen den Einstieg erheblich? Sie haben Freude an technischen Problemstellungen und interessieren sich für rechtliche Zusammenhänge? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung!Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Praktikant*in in der Entwicklung Hochvolt Niedervolt für elektrische Maschinen

Sa. 22.02.2020
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: SchwieberdingenZu Großem beitragen: Du bist in dem zukunftsorientierten Bereich E-Maschine tätig und lieferst einen direkten Beitrag zur Elektrifizierung der Mobilität von morgen.Erfahrungen sammeln: Du begleitest ein Bauteil von der Theorie bis zur Praxis wie z.ß.Versuche planen, koordinieren, durchführen und auswerten.Verantwortung übernehmen: Du begleitest selbständig und eigenverantwortlich Deine Themen, sowie vielfältige Projektaufgaben.Kooperation leben: Du arbeitest gemeinsam mit dem Kundenprojektteam der Elektrifizierung an mechanischen Schnittstellen und bringst dabei Deine Ideen aktiv ein.Ausbildung: Studium technischen BereichPersönlichkeit: Engagiert und schnell auffassungsfähigArbeitsweise: Eigenständig, teamfähig und motiviertKnow-How: Kenntnisse von Kunststoffe/Isolationsmaterialien und deren VerarbeitungErfahrungen: Idealerweise erste Erfahrungen mit Hoch- und Niederspannungskomponenten sowie Verständnis komplexer Komponenten und Darstellung technischer ZusammenhängeBegeisterung: Interessiert am Bereich ElektromobilitätSprachen: Fließendes Deutsch und EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Automotive SPICE® Consultant (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Erlangen, München, Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg
Mit Automotive SPICE® hat die Automobilindustrie einen branchenspezifischen Standard gesetzt, der heute fester Bestandteil der Beziehung zwischen OEM und Zulieferer ist. Method Park ermittelt die Stärken und Potenziale in den Entwicklungsfeldern seiner Kunden und konkretisiert Automotive SPICE® für die unternehmensspezifischen Belange. Method Park unterstützt Kunden weltweit mit anerkannten Experten zu Prozessverbesserung, Automotive SPICE®, Functional Safety (ISO 26262) und anderen Standards. Als Spezialist bietet Method Park ein ganzheitliches Dienstleistungsportfolio aus Beratung, Unterstützung und Schulung. Ab sofort suchen wir für unsere Standorte in Erlangen, München, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und Berlin Dich als: Automotive SPICE® Consultant (m/w/d) Professionelle Beratung und Coaching zu Process Improvement und Automotive SPICE® Durchführung von Standortbestimmungen und Gap-Analysen Vorbereitung der Kunden auf Automotive SPICE® Assessments und Audits Aktive Arbeit in Kundenprojekten und/oder Projektleitungsaufgaben Durchführung von Schulungen zu unseren Themen Ein abgeschlossenes Studium aus dem MINT-Bereich oder aus einem vergleichbaren Studiengang Mindestens drei Jahre Berufserfahrung; idealerweise in der Automobilbranche Kenntnisse in der Analyse und Modellierung von Prozessen Expertise und Leidenschaft für die oben genannten Aufgabenbereiche Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Sehr gute Präsentations- und Moderationskompetenz Reisebereitschaft Goodies: Erfolgsbeteiligung, Altersvorsorge, Zusatzversicherungen, Firmen-Fahrrad/Auto Social Events: Spieleabend, Tastings, Ski-Wochenende, Firmenolympiade Spielräume: Gleitzeit, Home-Office, Sabbatical Weiterbildung: Techtalk, Fortbildungskatalog, Firmenkolloquium Godfather: Du hast Einen Paten an Deiner Seite, der Dich strukturiert einarbeitet
Zum Stellenangebot

Praktikant*in im Bereich Patentmanagement

Fr. 21.02.2020
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: RenningenDie Zukunft mitgestalten: Im Rahmen Ihres Praktikums sind Sie zuständig für die Analyse technologischer Trends im Bereich automatisiertes Fahren.Ganzheitlich umsetzen: Des Weiteren führen Sie Patentrecherchen durch und bereiten die Ergebnisse auf, welche Sie im Team präsentieren.Verantwortung übernehmen: Nicht zuletzt pflegen Sie Reports und Tools und entwickeln diese weiter.Ausbildung: Studium im Bereich Patentingenieurwesen oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: Person mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und eigenständiger und strukturierter ArbeitsweiseErfahrung und Know-How: Erste Erfahrungen im Umgang mit PatentdatenbankenSprachen: Gutes EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (B.Eng.) für Vermessung und Geoinformatik (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Stuttgart
Die Landeswasserversorgung ist eines der größten Fern­wasser­ver­sorgungs­unter­nehmen in Deutsch­land. Nachhaltig und energie­effizient werden jährlich rund 90 Millionen Kubik­meter Trink­wasser in den Wasser­werken der LW aufbereitet und auf den Weg zu den Kunden gebracht. Rund 280 Mitar­beiterinnen und Mitar­beiter sorgen dafür, dass bei etwa 3 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und Bayern jederzeit Trink­wasser bester Qualität aus dem Wasser­hahn fließt. Für unsere Abteilung Bauplanung, -ausführung und Vermessung in der Hauptverwaltung in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (B.Eng.) für Vermessung und Geoinformatik (m/w/d) Pflege und Weiterentwicklung der betrieblichen Geodateninfrastruktur Anwendung des Geografischen Informationssystems (GIS) GeoMedia für Analysen und Bewertungen Administration des vermessungstechnischen Berechnungssystems GEOgraf ein­schließ­lich Konfiguration von Schnittstellen und Unterstützung der Nutzer Durchführung anspruchsvoller vermessungstechnischer Berechnungs- und Visu­ali­sierungsaufgaben Auswahl, Beschaffung, Bereitstellung und Organisation von geodätischen Basis­daten Weiterentwicklung der vorhandenen Access-Datenbanklösungen für die Verwaltung der unternehmensspezifischen Datensätze abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (B.Eng.) (m/w/d) der Fachrichtung Vermessungstechnik und Geoinformatik Kenntnisse in den Systemen GeoMedia, GEOgraf und Microstation sowie im Bereich der satellitengestützten Vermessungen (GPS) sind vorteilhaft hohe Motivation, Flexibilität und Eigeninitiative ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit selbstständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, sympathische Kolleginnen und Kollegen sowie gelebte Teamarbeit in einem modernen Unternehmen geregelte, gleitende Arbeitszeiten und einen sicheren Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) die betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK) Zuschuss zum Firmenticket sehr gute ÖPNV-Anbindung durch unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof
Zum Stellenangebot

Praktikant*in im Bereich Innovations- und Produktmanagement für Powertrain Services

Fr. 21.02.2020
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: SchwieberdingenDie Zukunft mitgestalten: Im Rahmen Ihres Praktikums sind Sie zuständig für die Wettbewerbsanalyse und Portfolio-Analyse von Wettbewerbern und OEMs.Zum Fortschritt beitragen: Des Weiteren übernehmen Sie die Marktrecherche und Ausarbeitung von Marktanalysen.Souverän umsetzen: Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Umsetzung des Innovationsprozesses und arbeiten im Ideenmanagement sowie in der Verwaltung von Artefakten mit.Verantwortung übernehmen: Eigenständig analysieren und bewerten Sie neue Technologien und deren Einsatzmöglichkeit für Services.Erfahrungen sammeln: Nicht zuletzt recherchieren Sie eigenständig zu neuen Technikthemen.Ausbildung: Studium im Bereich Innovationsmanagement, Technologiemanagement, Produktmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarPersönlichkeit: Kommunikatives und teamorientiertes Organisationstalent, das offen mit Fach- und Führungskräften umgehtArbeitsweise: Eigeninitiativ, strukturiert und eigenständig mit ausgeprägtem analytischen Denken sowie sicherem AuftretenErfahrung und Know-How: Sicher im Umgang mit MS-Office (Excel, PowerPoint)Begeisterung: Für automotive Themen und innovative Verfahren und TechnologienSprachen: Sehr gutes Deutsch und EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Strahlenschutzfachkraft (IHK) (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Neckarwestheim
Sie möchten am Aufbau einer neuen Gesellschaft und an der Umsetzung der Energiewende mitwirken? Der Rückbau der EnBW-Kernkraftwerke ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für viele Jahre. Als Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH (GNR) bearbeiten und konditionieren wir radioaktive Reststoffe aus dem Rückbau dieser Anlagen unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und zur Wiederverwertung von Wertstoffen. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir eine langfristige Perspektive in einem spannenden Geschäftsfeld. Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, die für den Umgang mit radioaktiven Stoffen gelten. Sie führen, im Rahmen der Strahlenschutz-Arbeitsüberwachung, Dosisleistungs- und Kontaminationsmessungen durch, werten die Messergebnisse aus und dokumentieren diese. Dies geschieht für alle Tätigkeiten im Kontrollbereich, bei Radioaktivtransporten sowie im Rahmen von routinemäßigen Überwachungsaufgaben im Strahlenschutz Die Strahlenschutzfreigabe vor Arbeitsbeginn sowie die Festlegung und Überwachung der erforderlichen Strahlenschutzmaßnahmen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie nuklidspezifische Messungen und die Erstellung von Freimessprotokollen für die Entlassung von radioaktiven Reststoffen aus dem Geltungsbereich des Atomgesetzes Sie sind ebenso für die Durchführung der Messungen an den Kontrollbereichspforten bzw. den KB-Schleusen inkl. Bedienung der Freimessanlage und der Erstellung der notwendigen Dokumentation zuständig Sie führen Aktivitätsbestimmungen an Proben durch und bedienen die Strahlenschutz-Rechnersysteme Teilnahme an der Rufbereitschaft Strahlenschutz Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachhandwerker oder in anderen Ausbildungsberufen sowie erfolgreich absolvierte Fortbildung zur Strahlenschutzfachkraft (IHK) Bereitschaft zur berufsbegleitenden Teilnahme an Ausbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet des Strahlenschutzes Hohes Maß an technischem Interesse Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und daraus Problemlösungen abzuleiten Bereitschaft für Schicht- sowie Bereitschaftsdienste im Strahlenschutz Spannende Aufgaben mit Gestaltungsspielraum Langfristige Perspektive für die berufliche und persönliche Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze Vergütung nach Tarifvertrag
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) CFD / Thermomanagement

Do. 20.02.2020
Mönsheim
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Berechnungsingenieur (m/w/d) CFD / ThermomanagementReferenz: SIM 116956Ort: 71297 Mönsheim bei Weissach- Selbständiger Aufbau und Modifikation von CFD-Modellen von Komponenten bis hin zu Gesamtfahrzeugen- Durchführen und Plausibilisieren von Berechnungen und deren Auswertung- Erstellen von Präsentationen, Dokumentationen und Vorstellung der Ergebnisse in Kundengremien- Erarbeiten und Umsetzen von Optimierungsvorschlägen- Eigenständige und verantwortungsvolle Bearbeitung von Projekten- Teamorientierte Zusammenarbeit mit Konstruktion und Versuch- Technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung- Strömungsmechanischer oder thermodynamischer Schwerpunkt- Erste Erfahrungen im Thermomanagement von Hochleistungsfahrzeugen wünschenswert- Tool-Kenntnisse in einschlägigen Tools wie z. B. STAR-CCM+ oder PowerFLOW - Programmierkenntnisse in Java und Python von Vorteil- Kommunikationsfähigkeit, einen ausgeprägten Dienstleistungsgedanken- Hohes Maß an Flexibilität- Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten im Projektteam- Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell- Individuelle Work-Life-Integration (z.B. Flexibles und mobiles Arbeiten, Sabbatical)- Individuelle Weiterbildungsangebote- Altersvorsorgekonzept mit Arbeitgeberzuschuss und Unfallversicherung
Zum Stellenangebot

Internship / Masters Thesis Acoustics & Metamaterials m/f/d

Do. 20.02.2020
Stuttgart
Our mission is simple. We aim to inspire and fulfill curiosity across the globe. We want to be responsible for getting hearts racing, stirring ambition, and putting a smile on the faces of our customers. That challenge, combined with our spirit of innovation, motivates us to create groundbreaking technology, entertainment, and services for people worldwide. Our history as a global brand has been built around employees that all have a passion for touching peoples' lives, and pride in pushing beyond the status quo to produce truly extraordinary results. SONY is one of the most innovative companies in the world and drives the development of technology in a global network of research institutions ahead. The Stuttgart Technology Center (STC) was founded in 1989. With the Stuttgart Laboratory 1 (SL1) and the Stuttgart Laboratory 2 (SL2), the STC is a home for two important research and development offices in this network. As part of the European organization of Sony (SEU), the STC plays an important role in the worldwide network of the Research and Development Center (RDC) Sony. Stuttgart Laboratory 1 conducts research in the areas of "Computational Imaging, Perception Systems, RF Communications, Artificial Intelligence and Speech & Sound Processing." The results of the research will define the core technologies for future products and new business opportunities for Sony. A working group inside SL1 is the AI, Speech and Sound Group (AISSG). We are currently offering internships / master thesis positions in the field: This particular project evolves around the study and development of acoustic metamaterials. These are purposefully engineered materials that consist of subwavelength periodic structures. They pose a highly innovative approach to various acoustical problems, e.g. beamforming, lenses, negative refraction, absorbers, mirrors (abnormal reflection), and transformation acoustics. This field of research is extremely young and requires a healthy interest in learning about the physical theory of acoustic wave phenomena in and around periodic structures. Major challenges of the state-of-the-art in the field pose the limited bandwidth and acoustic losses, as well as the manufacturing of the complex structures. We Offer The opportunity to work in an international team with diverse expertise ranging from acoustics, analogue hardware to digital signal processing, machine learning and informatics. The chance to apply your skills and theoretical knowledge in cutting-edge research activities. Learning more about state-of-the-art technology in your field of interest. An open and international environment with engineers and students from >15 different countries from around the world. A compensation of 1000 € per month (gross) plus support for local public transportation and lunch subsidiary. This particular position can be started anytime from April 2020 Requirements The positions are meant only for students of any University, currently in their last years of study, without a finalised degree. Master degree students are preferred, but Bachelor degree students may also apply. We expect in general good mathematical skills, good knowledge on (acoustic) wave phenomena and a strong motivation to tackle the challenges of a rather unexplored field of research. Advantageous would be some experience on FEM/BEM-based modelling of acoustical systems, 3D-printing-based prototyping/manufacturing, and acoustical measurements. Furthermore, it is desirable that the applicant has some experience with at least one of the following tools / libraries / languages: Python, MATLAB, COMSOL. Fluent communication in English (written and spoken) is required. Finally, in our projects it is essential to be self-motivated and creative, to work focused, proactively and independently, and demonstrate passion and joy for research and innovation. In general, Master Thesis positions are full-time and last 6 months. The internship positions are also full-time (38.5 h / week) and normally last 6 months, cover the same topic and are research-oriented internships. We can offer to you a 6-month internship as long as this internship is a mandatory part of your studies, i.e., if you can provide such a certificate from your university. If that is not possible, we also have a few openings for 3-month internship positions. These 3-month internships mainly consist of hands-on tasks that do not require as much initial familiarization into the topic as for the longer internships. A compensation of 1000 € per month (gross) is paid, plus support for local public transportation. We are looking forward to your application and will be happy to reply to your questions and give you further information.Competitive salary package
Zum Stellenangebot

Homologationsingenieur (w/m/d) im Bereich Technical Compliance Clearing und Central Regulatory Knowledge

Do. 20.02.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 226611Das Center "Zertifizierung und Regularien" mit Stammsitz in Böblingen ist der Partner von Entwicklung, Produktion und Vertrieb, um Technik und Vorschriften in Einklang zu bringen und den Verkauf unserer Produkte weltweit zu ermöglichen. Zum Portfolio gehören die operative Zertifizierung sowie die Gestaltung der erforderlichen Prozesse mit unseren Partnern. Ebenso werden Vorschriften und deren Interpretation internen und externen Kunden zur Verfügung gestellt. Zu den charakteristischen Herausforderungen dieses Bereichs gehört die Fähigkeit zu analytisch-strukturierter Arbeitsweise und geschickter interkultureller Zusammenarbeit ergänzt um Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein in Fragen der technischen Compliance. Für das Themengebiet Compliance und Regularien suchen wir einen Kollegen (w/m/d) zur Verstärkung des Teams in den Bereichen Compliance und Central Regulatory Knowledge. Folgende Aufgaben erwarten Sie im Einzelnen: Sie sind ständiges Mitglied einer interdisziplinären Arbeitsgruppe und nehmen an Arbeitssitzungen im Rahmen der Clearingfallbearbeitung für die Gremien TCC und EPB teil Als Stellvertreter der Zertifizierung (w/m/d) identifizieren Sie selbständig relevante Fragestellungen und koordinieren eigenverantwortlich entsprechende Stellungnahmen der Zertifizierung in der Fallbearbeitung für obige Gremien Sie bringen aktiv Fragestellungen ein, die eine Clearingbewertung benötigen Des Weiteren leiten Sie fallweise das Regulatory Monitoring Meeting und führen eigenverantwortlich die Abstimmung und Zusammenführung von Inhalten zu regulatorischen und zertifizierungsrelevanten Wissensdatenbanken durch Fallweise unterstützen Sie in diesem Zusammenhang im direkten Kundengeschäft Darüber hinaus koordinieren und konsolidieren Sie Inhalte von Zertifizierungsschulungen, planen diese und führen diese eigenständig durchFachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium mit technischem Hintergrund (Ing., Wirtschafts-.Ing., Master, Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation. Vorzugsweise mehrjährige Erfahrung in der Fahrzeugzertifizierung, -entwicklung oder After-Sales-Prozessen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Eigenmotivation und Konfliktlösungsorientierung Analytisches-strukturiertes Denken und eigenverantwortliches Handeln, auch in komplexen Themenstellungen Spaß an der Arbeit in einem Team, das auf offener Kommunikation, gegenseitiger Unterstützung und Vertrauen agiert Hohe Affinität zu Fahrzeugen und ein gutes NetzwerkDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal