Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 8 Jobs in Tutzing

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Systemingenieur (w/m/div.)

Sa. 14.05.2022
Planegg
Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen, das sich durch ausgeprägte Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen auszeichnet. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit!Die ITK Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Holzkirchen bei MünchenSie übernehmen die Systementwicklung von softwareintensiven automotive Steuergeräten, sowie die Entfaltungsmöglichkeiten in industriellen Anwendungen.Sie analysieren und bewerten die Kundenanforderungen,  spezifizieren die Systemanforderungen, definieren die Schnittstellen in den Projekten und bewerten die technische Umsetzung innerhalb von Akquisen.Die Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses durch Anforderungsmanagement, Architekturentwicklung, System Dekomposition, Allokation und Traceabaility gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Sie verknüpfen die Domänen und koordinieren die interdisziplinaren Entwicklungsteams, insbesondere die Einbindung der Safety und Security Experten.Persönlichkeit und Arbeitsweise: selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, hohes Qualitätsbewusstsein, gute Kommunikationsfähigkeiten, Freude an der Arbeit im Team und Bereitschaft sich in neue Systeme einzuarbeitenErfahrung und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, Erfahrung mit Requirements Management, einer Entwicklungsmethode, mit gängigen Architekturtools, im Umgang mit ALM Tools, in der Entwicklung gemäß Automotive SPICE und mit Kommunikationsschnittstellen wie z.B. CAN, Ethernet, von Vorteil sind Kenntnisse in einem der Bereiche Diagnose, Software- oder elektronischer Hardwareentwicklung, Verständnis der übergeordneten automotive-spezifischen Systeme und deren ArchitekturAusbildung: absolviertes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder einen vergleichbaren AbschlussSprachen: verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in im Änderungsmanagement (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Weilheim in Oberbayern
Integra LifeSciences ist ein weltweit führender Anbieter von Medizintechnik. Integra entwickelt, produziert, verkauft und liefert erstklassige Produkte zur Geweberegeneration, Entfernung von Hirntumoren, Verhinderung von Infektionen und vieles mehr. In den letzten drei Jahrzehnten haben wir uns zu einem der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen mit mehr als 4.000 engagierten Mitarbeitern entwickelt, die innovative Medizintechniklösungen anbieten. Die Jarit GmbH am Standort Rietheim-Weilheim ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Integra Life Sciences und für den Einkauf chirurgischer Instrumente verantwortlich. Für das Engineering Team der Jarit GmbH suchen wir in unbefristeter Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Änderungsmanagement (m/w/d) Erstellung von Änderungsaufträgen für unsere Produkte Mitarbeit im Änderungsmanagement von Prüfzeichnungen zur Sicherstellung der technischen Konformität der Instrumente Mitarbeit bei den Lebensdauertests der Instrumenten-Markierung Daten Management und Datenverwaltung in unserem ERP-System Ausbildung oder Studium im technischen Bereich Berufserfahrung im technischen Bereich; idealerweise in der metallverarbeitenden Industrie  Grundkenntnisse in der Produktdatenverwaltung sind von Vorteil gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift gutes Verständnis für technische Zusammenhänge sicherer Umgang mit MS-Anwendungen einen unbefristeten Arbeitsplatz moderne Arbeitsplätze flexible Arbeitszeiten hybrides Arbeiten/Homeoffice nach Absprache möglich eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, jungen Team leistungsgerechte Vergütung und gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur (m/w/d) R&D – Validierung

Mo. 09.05.2022
Weilheim in Oberbayern
Das oberbayerische Unternehmen Seccua, eine 100%ige Tochter des Filterherstellers MANN+HUMMEL, entwickelt, produziert und vertreibt ein Portfolio innovativer standardisierter High-Tech-Lösungen zur Bereitstellung von sicherem und hygienisch unbedenklichem Trinkwasser, zu Hause und im gewerblichen Umfeld. Seccua-Filter werden am Point of Entry des Leitungswassers ins Haus eingebaut und entfernen durch Membranfiltration aus der Medizintechnik bis zu 99,99999 % aller Bakterien und Parasiten sowie bis zu 99,99 % aller Viren. So stellen Seccua-Trinkwasserfiltrationsanlagen eine dauerhafte Trinkwasserhygiene im gesamten Leitungsnetz von Gebäuden sicher. Für unseren Standort in Weilheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prüfingenieur (m/w/d) R&D – Validierung Festanstellung, Vollzeit · Weilheim Als Teil des R&D-Teams sind Sie verantwortlich für die Prüfung unserer bestehenden sowie neuen Produkte einschließlich des Aufbaus, der Betreuung, Validierung und Optimierung der Prüfstände. Hierbei arbeiten Sie eng mit der Entwicklung sowie dem Produktmanagement zusammen und bilden die Schnittstelle zur Geschäftsführung, Produktion, zum Service sowie Sales & Marketing. Ebenso versiert führen Sie Versuche an den Testständen durch, dokumentieren die Ergebnisse sorgfältig und besprechen sie mit Ihren Kollegen aus der Entwicklung. Darüber hinaus erarbeiten und dokumentieren Sie produktspezifische Standard-Prüfanweisungen für die Seccua GmbH. Außerdem entwickeln Sie Vorgehensweisen für die Prüfung diverser Bauteile an den Testständen sowie für die Evaluierung von Konkurrenzprodukten und den Ablauf des Benchmarkings. Nicht zuletzt treiben Sie Zulassungsverfahren in den Kernmärkten, insbesondere in Deutschland und den USA, zielorientiert voran. Erfolgreiches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Fertigungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Erste einschlägige Berufspraxis in der Validierung bzw. Entwicklung Know-how im Projektmanagement und Prozessmanagement Routiniert im Umgang mit CAD-Systemen, vorzugsweise SolidWorks, alternativ CATIA V5 oder anderen 3-D-CAD-Programmen Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Denkweise kombiniert mit Durchsetzungsvermögen und Innovationsfähigkeit Willkommen in einer unbefristeten Festanstellung mit moderner Ausstattung in Wohlfühlatmosphäre. Sie erwartet eine spannende Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten – in einem familiären Umfeld, in dem die Entscheidungswege kurz und direkt sind. Ihr Tätigkeitsfeld ist verantwortungsvoll und abwechslungsreich, unser motiviertes Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (w/m/d) Dosier- und Aushärtetechnik

Do. 05.05.2022
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 860 Kolleg/innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Ingenieur / Techniker (w/m/d) Dosier- und Aushärtetechnik Zur Unterstützung unserer Abteilung Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur / Techniker (w/m/d) in der Dosier- und Aushärtetechnik. Technische Beratung unserer Kunden zu Fragestellungen in der Dosier- und Aushärtetechnik von Klebstoffen Entwickeln kundenspezifischer Prozesslösungen für die jeweilige Anwendung und Beraten unserer Kunden bei der Implementierung von Dosier- und Aushärtegeräten in ihrem Fertigungsprozess Durchführen von Versuchsreihen zur Prüfung von neuen Gerätesystemen und Komponenten Auswerten und Analysieren der Versuchsergebnisse sowie Präsentation sowohl intern als auch extern Unterstützen der Abteilung Geräteentwicklung bei der Erarbeitung neuer Gerätefunktionen oder ganz neuer Gerätelösungen Identifizieren neuer Trends in der Dosier- und Aushärtetechnik gemeinsam im Team mit Produktmanagement und Vertrieb Technikerausbildung oder Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Physik o. ä., idealerweise erste Berufserfahrung Erste Kenntnisse in den Bereichen Fluidmechanik und Elektrotechnik Know-how in der Durchführung von Komponenten- und System-Tests Eine analytische und abteilungsübergreifende Denkweise, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten Begeisterung für ingenieurtechnische Fragestellungen und der Erarbeitung von Prozesslösungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Bosch oder Huawei Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Zulassungsingenieur Luftfahrt (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm (Donau), Donauwörth
Als weltweit führendes Unternehmen für Engineering und IT- Dienstleistungen ist die SII Deutschland GmbH auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Unsere Teams sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Ihnen verdanken wir, dass unsere Kunden uns vertrauen – vom „hidden Champion“ bis zum „großen Player“ der Industrie. Wir teilen eine Firmenkultur, die auf pure Leidenschaft für Technik basiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Mit dem Ziel, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortungsbewusst mit intelligenten Lösungen voranzutreiben, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten besetzen: Zulassungsingenieur Luftfahrt (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt Standorte: Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm, Donauwörth Als EASA/LBA Part 21J zugelassener Entwicklungsbetrieb (DOA) unterstützen wir Hersteller, Wartungsbetriebe und Flugzeugbetreiber weltweit bei der Zulassung von Modifikationen. Dabei deckt unser „Scope“ sowohl Flugzeuge als auch Hubschrauber ab. Der Ruf unserer Zulassungsingenieure reicht von den USA bis zu den Emiraten und genießt die Anerkennung aller namenhaften Player in diesem Segment. Als Mitglied unserer Entwicklungsorganisation erwartet Sie in der Rolle des Zulassungsingenieurs eine Vielzahl interessanter Tätigkeiten und Kunden. Als Zulassungsingenieur erstellen und prüfen Sie Zulassungsdokumente z.B. in den Bereichen Kabinensysteme, Struktur, Elektrik und Avionik sowohl im Rahmen des Entwicklungsbetriebes der SII Deutschland GmbH als auch beim Kunden vor Ort. Sie klassifizieren Änderungen oder Reparaturen nach EASA Part 21 A.91 und tragen entscheidend zur Entwicklung und Auslegung von Modifikationen bei. Die Validierung und Qualifizierung von Geräten, Systemen und Einbauten im Rahmen des Entwicklungsbetriebes werden von Ihnen geplant. Dabei definieren und begleiten Sie, in enger Abstimmung mit den relevanten Entwicklungsabteilungen, Prüfanstalten und Behörden, alle erforderlichen Tests, werten diese aus und dokumentieren die Ergebnisse. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Flugzeugbau oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im Luftfahrt-Sektor. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Kabinensysteme, Struktur, Elektrik- und/oder Avionik-Systeme setzen wir zwingend voraus. Sie kennen sich mit den angewandten Standards in der Luftfahrtindustrie gut aus und können fundierte Kenntnisse von Zulassungs- und Bauvorschriften (z.B. EASA Part 21, RTCA DO-160, DO-254, etc.) vorweisen. Zu Ihren Pluspunkten gehören Kommunikationsstärke, Zielstrebigkeit und eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in der Integration von mechanischen, elektrischen und/oder elektronischen Systemen mit. Zusätzlich macht Sie Ihr einwandfreies technisches Englisch zum perfekten Kandidaten für diese Position. Mit zunehmender Erfahrung und Kenntnis der einzelnen Subsysteme stellt diese Position in Aussicht, dass Sie sich zum unterschriftberechtigten Certification Validation Engineer (CVE) entwickeln.Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrungen sammeln. Benefits Betriebliche altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren.
Zum Stellenangebot

Student für ein Praktikum und Abschlussarbeit im Forschungsprojekt AVALON (m/w/d)

Mo. 02.05.2022
Penzberg
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Für das unbemannte Flugsystem LUNA NG wird im Rahmen eines vom BMWi geförderten Projekts eine Cluster-Kamera entwickelt. Hierfür müssen die Anforderungen an das UAS und die Cluster Kamera anhand von verschiedenen Einsatzszenarien ermittelt werden. Dabei sollen Einsatzszenarien für zivile Rettungsmissionen mithilfe von externen Partnern und Experten aus Sicht des Nutzers beschrieben werden. Somit werden alle Aspekte des Betriebes und des Lebenszyklus (Beschaffung, Ausbildung, Betrieb und Wartung) betrachtet. Aus den Beschreibungen der Einsatzszenarien werden dann die technischen und organisatorischen Anforderungen abgeleitet. Im Systems Engineering soll die Umsetzung der technischen Anforderungen schließlich begleitet werden. Aufgaben: Literaturrecherche und Einarbeitung Ermitteln relevanter Einsatzszenarien Organisieren und Durchführen von Workshops mit Experten Beschreiben der Einsatzszenarien Ableiten der technischen und organisatorischen Anforderungen Begleiten der Umsetzung im Entwicklungsprozess Entwicklung und Beschreibung einer Standardmission Teilnahme an Flugkampagnen zur Erprobung Immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich der Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Luftverkehrsmanagement oder vergleichbar Interesse am Bereich Unmanned Aircraft System (UAS) setzen wir voraus, erste Kenntnisse sind wünschenswert Methoden der Fernerkundung und im Bereich Systems Engineering von Vorteil Selbstständige und engagierte Arbeitsweise, gute Teamfähigkeit und analytisches Denken Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Penzberg bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten Attraktive Vergütung Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeiterbenefits, z. B. Corporate Benefits Plattform Kostenlose Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in im Bereich Training Customer Service (w/m/d)

Di. 19.04.2022
Taufkirchen, Kreis München
HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Für den Bereich "Customer Services, Organisationseinheit Documentation and Training" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Werkstudent*in im Bereich Training Customer Service (w/m/d) am Standort Taufkirchen. Der Aufgabenschwerpunkt der Abteilung "Training Customer Support" liegt in der Durchführung von Kundenschulungen an von uns weltweit belieferten militärischen oder zivilen Anlagen zur Flugsicherung. Mitarbeit bei der Aktualisierung und Überarbeitung von Trainingsmaterial Unterstützung bei der Trainingsmaterial-Dokumentation/-ablage Unterstützung der Trainer bei Routine-Aufgaben Erstellung von Auswertungen und Zuarbeit für Berichte an die Projektleitung Eingeschriebene*r Student*in im Wirtschaftsingenieurwesen/Ingenieurwesen oder vergleichbar Schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für technische Zusammenhänge Gute MS Office Kenntnisse insbesondere Word und PowerPoint, SAP-Kenntnisse vorteilhaft Teamfähig, zuverlässig und kommunikationsstark Selbständige Arbeitsweise und gutes Organisationsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktiver Standort im Süden von München mit Blick auf die Berge Vielfältige Gesundheitsangebote und Laufgruppe Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Gleitende Arbeitszeit Kantinenvergünstigung Students Pioneer Club (Entwicklungsprogramm für besonders motivierte Studenten) Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/div.) im Bereich Anwendung von Machine-Learning und Simulation im Lenkungsumfeld

Di. 19.04.2022
Holzkirchen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Holzkirchen bei MünchenDu erstellst Simulationen elektrischer PKW Lenksysteme. Der Fokus liegt auf der Funktionsenwicklung von KI-gestützten Funktionen. Das Erweitern und Bauen von Tools, die die Anwendung von Simulation und KI im Produktentwicklungsprozess vereinfachen, gehört zu Deinen Aufgaben. Als Teil eines mehrjährigen Projektes, baust Du auf einer Basis auf und nachfolgende Praktikanten werden auf deinen Ergebnissen aufbauen.    Ideen zur Verbesserung unserer Methoden, Modelle oder Tools sind stets willkommen und können in Eigenverantwortung umgesetzt werden. Du vergleichest und adaptierst die Simulation basierend auf Mess- und Simulationsdaten. Deine Entwürfe validierest Du direkt im Simulationsumfeld oder am Fahrzeug. Du bist Teil des Entwicklerteams und arbeitest mit unterschiedlichen Standorten im In- und Ausland zusammen.        Beginn: 1. August 2022Dauer: 6 MonatePersönlichkeit: Eine hohe Motivationsbereitschaft und eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Dich aus. Arbeitweise: Du besitzt eine sorgfältige und selbstständige Arbeitweise sowie Freude an interdisziplinärer Arbeit. Erfahrungen und Know-how: Idealerweise kennst du MATLAB/Simulink und hast damit sowohl im Simulationsumfeld also auch im Bereich der Automatisierung bereits Erfahrungen gesammelt. Qualifikation: Du verfügst über Grundlagen in Python vorzugsweise im Bereich Machine-Learning. Sprachen: Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse setzen wir voraus. Ausbildung: Ein Studium im Fachbereich Elektrotechnik, technische Informatik, Mechatronik, Maschinenbau oder in einem vergleichbaren Studiengang runden dein Profil ab.Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte füge Deiner Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Studien- und Prüfungsordnung  sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung!Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: