Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 54 Jobs in Vaihingen an der Enz

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 21
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Transport & Logistik 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 42
  • Mit Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Teilzeit 7
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Praktikum 19
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Product Certification Manager m/w/d

Mi. 21.04.2021
Stuttgart
Verwirk­lichen Sie Ihre Ideen in einem moti­vierten Team: Wir enga­gieren uns seit über 90 Jahren für inno­vative Lösungen in der Auto­mati­sierungs­technik und den Wett­bewerbs­vor­sprung unserer Kunden. In vierter Genera­tionen familien­geführt, setzen sich heute rund 3.600 Mit­arbeiter in über 60 Ländern für hoch­wertige Sensor-, Identi­fika­tions- und Bild­ver­arbei­tungs­lösungen inklu­sive Netz­werk­technik und Soft­ware ein. Füllen Sie unser Motto „innovating automation“ mit Leben und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Auto­mation. PRODUCT CERTIFICATION MANAGER M/W/D Bewerten des Produkt­port­folios auf Ein­haltung zulassungs­relevanter Richt­linien und Normen inklu­sive Recherche von CE, UL und Ex Zu­lassungs­anforde­rungen Durch­führen von natio­nalen und inter­natio­nalen Produkt­zulassungen (Schwer­punkte im Bereich CE, UL und Ex) Aus­arbeiten der An­forde­rungen aus den ent­sprechenden Normen und Über­setzen in interne An­forde­rungen An­sprech­partner für die Ent­wick­lungs­bereiche in Bezug auf die Zu­lassungs­anforde­rungen, Ko­ordi­nieren der Zu­lassungs­projekte sowie Mit­arbeiten im Produkt­ent­stehungs­prozess Vor­bereiten und Durch­führen von Audits im Rahmen der jewei­ligen Produkt­zu­lassung Ver­ant­worten der Typ- und Stück­prüfungen in enger Zu­sammen­arbeit mit den internen Schnitt­stellen und den Zu­lassungs­stellen sowie Beant­worten von Kunden­anfragen hin­sicht­lich Produkt­zu­lassungen Er­stellen und Auf­recht­erhalten einer An­forderungs­matrix, in der alle auf­grund des Gel­tungs­bereiches rele­vanten Produkt­zulassungs­anforde­rungen zusammen­gefasst sind Regel­mäßiges Teil­nehmen an Infor­mations­ver­anstal­tungen und Fach­tagungen zu den rele­vanten Themen Infor­mieren und Schulen interner Abtei­lungen, wie bspw. Ein­kauf, Ent­wick­lung, Produkt­manage­ment und Ver­trieb Kontakt zu Markt­über­wachungs- und Auf­sichts­behörden sowie zu externen Dienst­leistern Tech­nische Aus­bildung mit ent­sprech­ender Weiter­bildung oder abge­schlossenes tech­nisches / juris­tisches Studium Mehr­jährige Berufs­erfahrung in ver­gleich­barer Position Sie bringen umfang­reiche Berufs­erfahrung in der Um­setzung rele­vanter Zu­lassungen, Vor­schriften und Normen mit (bspw. CE, UL, Ex und inter­natio­nale Zu­lassungen) und sind sehr ver­siert im Um­gang mit MS-Office Gute SAP-An­wender­kennt­nisse, Projekt­manage­ment-Skills und sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse Kennt­nisse im Bereich industri­eller Auto­mati­sierungs­produkte und Appli­kationen sowie die Qualifi­kation und Zertifi­zierung als „Product Compliance Beauf­tragter“ wünschens­wert Sie sind ein Team­player und über­zeugen durch Ihre lösungs­orien­tierte, struktu­rierte, analy­tische und ver­ant­wortungs­bewusste Arbeits­weise sowie eine hohe Ziel- und Kunden­orien­tierung (intern und extern) Inter­kultu­relle Kompe­tenz, Kommuni­kations­stärke, Über­zeugungs­kraft und Durch­setzungs­fähig­keit zeichnet Sie aus Sie haben Freude an der Zusammen­arbeit mit unseren inter­natio­nalen Stand­orten und Dienst­leistern sowie bei der Präsen­tation und Modera­tion des Bereichs in Meetings und Ver­hand­lungen
Zum Stellenangebot

Bauleiter (m/w/d) für den Bereich Kältetechnik

Di. 20.04.2021
München, Stuttgart, Bochum, Berlin, Hamburg
Die Firma HAUSER mit Hauptsitz in Linz ist erfolgreicher Komplettanbieter für Kühlmöbel und Kältetechnik. Von der Produktion über den Vertrieb bis hin zur Installation, Reparatur und Wartung unserer vielfältigen Kühl- und Kälteanlagen, begleiten wir unseren Kunden kompetent und engagiert entlang des gesamten Leistungszyklus. Wir sind ein europaweit tätiges Familienunternehmen mit langjähriger Tradition, moderner Unternehmenskultur und familiärem Arbeitsklima. Wer bei uns etwas erreichen will, dem bieten wir die Möglichkeiten. Für unser weiteres Wachstum und zur Stärkung unseres Teams in Deutschland suchen wir Sie bundesweit aber verstärkt in den Großräumen um München, Stuttgart, Bochum, Berlin und Hamburg als: BAULEITER (m/w/d) für den Bereich Kältetechnik Technische & organisatorische Leitung von Baustellen Koordination/Aufsicht von Montagearbeiten Materialbestellung und Materialverwaltung Unterstützung des Projektmanagers Führung von Montagefortschrittsberichten Verantwortung für die Einhaltung von Normen/Richtlinien Abnahme von Subfirmen Organisation/Durchführung von Inbetriebnahmen Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker für Kältetechnik oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise Weiterbildung zum Meister oder Techniker Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung Gute Kenntnisse in der Kälte- und Elektrotechnik Eigenständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent Reisebereitschaft & Führerschein der Gruppe B Langfristige Perspektive in einem sehr erfolgreichen Traditionsunternehmen mit klarer Wachstumsstrategie Ein marktkonformes, leistungsorientiertes Entgelt je nach Qualifikation und Berufserfahrung Ein zusätzliches 13. Monatsgehalt 30 Tage Urlaub Einen eigenen Firmenwagen mit qualitativer Ausstattung Hochwertige Berufsbekleidung Spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld sowie sehr gutes Arbeitsklima Mitarbeit in einem motivierten Team Umfangreiche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Corporate Ergonomist Europe (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Sailauf, Untergruppenbach, München
Jobnummer: 16821 Gruppe: Magna Corporate Division: Magna International Sailauf Art der Beschäftigung: Befristete Anstellung Standort: Sailauf, Graz, München, Untergruppenbach Gruppenbeschreibung Bei Magna entwickeln wir Technologie, die die Branche aufrüttelt und dringende Probleme der Verbraucher, unserer Kunden und unserer Umwelt löst. Wir sind der einzige Anbieter von Mobilitätstechnologie, der ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge vorweisen kann.Qualität und kontinuierliche Verbesserung haben für uns höchste Priorität, da unsere Produkte tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen beeinflussen. Aber uns macht weit mehr aus als unsere Produkte. Wir sind eine Gruppe von Menschen mit starkem Unternehmergeist, deren kollektives Know-how uns einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Bei World Class Manufacturing ist der Weg das Ziel, und es sind unsere talentierten Mitarbeiter, die uns auf diesem Weg anführen. Rollenzusammenfassung Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Corporate Ergonomist Europe (m/w/d) für unseren Standort in Sailauf, München, Untergruppenbach oder Graz. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf vorerst 12 Monate befristet. Hauptverantwortlichkeiten Aktive Unterstützung aller europäischen Standorte unter Verwendung von Analysen, Richtlinien und Standards im Bereich der Ergonomie Zusammenarbeit mit den Standorten, um die Anforderungen an das Ergonomie-Programm zu bewerkstelligen, Risikomanagementsysteme zu entwickeln, Aktionspläne umzusetzen und ergonomische Gestaltungsrichtlinien in die operativen Prozesse der Standorte zu integrieren Durchführung von ergonomischen Analysen, Unterstützung bei der Entwicklung von Aktionsplänen, Implementierung von Lösungen sowie die Nachverfolgung von empfohlenen Maßnahmen Überprüfung und Analyse von Daten und Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen und Empfehlungen Vorbereitung und Durchführung von Ergonomie-Schulungen und Workshops für alle Ebenen der Organisation Entwicklung neuer Tools und Richtlinien in Zusammenarbeit mit dem globalen Ergonomie-Team Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieur-, Natur- oder Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Ergonomie Praktische Erfahrungen mit ergonomischen Risikofaktorbewertungen und Werkzeugen sowie mit der Entwicklung und Implementierung von Ergonomie-Programmen in Produktionsbetrieben Kenntnisse über ergonomische Tools ist ein Vorteil (z.B. Rula, NIOSH Lifting, Snook Table, Hand Pack) Analytische Fähigkeiten sowie ein selbständiger und strukturierter Arbeitsstil Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Hohes Engagement, Flexibilität und Kreativität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (ca. 30 %) Weitere Informationen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins!
Zum Stellenangebot

Kfz-Prüfingenieur zur Qualifikation zum Sachverständigen (w/m/d)

Mo. 19.04.2021
Leonberg (Württemberg)
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Auto Service GmbH bietet Privatkunden, Autohäusern, Herstellern und Flottenbetreibern ein breites Dienstleistungsspektrum, von der Abgasuntersuchung über Schaden- und Wertgutachten bis hin zur Zulassung. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachgerechte Prüfung von Kraftfahrzeugen aller Art nach § 29 StVZO an der Technischen Prüfstelle und in Werkstätten Durchführung von Änderungsgutachten nach § 19.3 StVZO Vielseitige weitere Aufgaben im Sachverständigenwesen, wie z. B. Fahrerlaubnisprüfungen, Gutachten bei Kfz-Schäden, Oldtimer-Bewertungen Pflege des vorhandenen Kundenstamms und Gewinnung von Neukunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau bzw. Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Abgeschlossene Ausbildung als Prüfingenieur und erste Praxiserfahrung Motivation und Bereitschaft, ein umfassendes Qualifizierungsprogramm zum aaSmT / aaS zu absolvieren Sorgfältige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikationsstärke für den Umgang mit Kunden Die Qualifizierung zum amtlich anerkannten Sachverständigen erfolgt berufsbegleitend im Anstellungsverhältnis, d. h. wir zahlen von Anfang an ein festes Gehalt und gleichzeitig werden Sie in theoretischen und praktischen Seminaren auf die Anerkennungsprüfung intensiv vorbereitet. Die Kosten der Qualifizierung werden von TÜV SÜD komplett übernommen. Wir bieten eine sichere Anstellung mit einem marktüblichen Ingenieurgehalt und der Möglichkeit auf Leistungszuschläge nach unserem Tarifvertrag mit umfassenden Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge sowie einer attraktiven Konzernerfolgsprämie. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche, Überstunden werden mit einem Zuschlag vergütet und können zusätzlich in Freizeit ausgeglichen werden. Nach der Ausbildung profitieren Sie vom umfangreichen Karriereplanungs- und -förderungsprogramm der TÜV SÜD Gruppe. Weitere Informationen zur Weiterqualifizierung zum Kfz-Sachverständigen finden Sie unter: tuvsud.com/mobilitaetsexperten. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Technische Produktbetreuung elektrische Antriebe ab Juni 2021

Mo. 19.04.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 244132Der Bereich After Sales Technik ist verantwortlich für die Unterstützung der weltweiten Service-Organisationen der Marken Mercedes-Benz Cars und Smart. Kernaufgaben sind die Entwicklung und Optimierung von Service- und Diagnosekonzepte, die Festlegung von Reparaturmethoden sowie die weltweite Produktbetreuung und -bewährung der Fahrzeuge im After-Sales. Das Team Produktbetreuung & Diagnose elektrische Antriebe erstellt Diagnoseabläufe für den After-Sales für die Komponenten des elektrischen Antriebs (HV-Batterie, Ladesysteme, E-Maschine, Leistungselektronik). Zusätzlich leistet das Team den 2nd Level Support für technische Anfragen aus den Werkstätten und arbeitet zusammen mit den Entwicklungsabteilungen an den Fehlerabstell-Maßnahmen. Im Rahmen des Praktikums werden Dir folgende Aufgaben angeboten, um einen spannenden Einblick in die Welt der elektrischen Fahrzeuge zu bekommen: Auswertungen von Feldbeanstandungen, um Fehlerschwerpunkte zu erkennen Recherche von Fahrzeug-Zuständen (z.B. SW-Ständen) zur Unterstützung des Fehlerabstellprozess Mitarbeit in themenbezogenen Arbeitsgruppen, z. B. zur Weiterentwicklung von Diagnosemethoden Erstellung von Management-Unterlagen in PowerPointFachliche Qualifikationen: Studium der Informatik, Naturwissenschaften oder Ingenieurswissenschaft Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Gute Kenntnisse von Datenbanken und Auswerte-Tools (z. B.Excel, PowerBI) Gute Programmierkenntnisse Idealerweise Kenntnisse der Komponenten von elektrischen Fahrzeugen Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Flexibilität zur Übernahme unterschiedlicher Aufgaben innerhalb des TeamsDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Junior Managers Program – Forschung & Entwicklung eMobility – Traineeprogramm

So. 18.04.2021
Gerlingen (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Gerlingen-SchillerhöheIn 12-24 Monaten durchlaufen Sie verschiedene Stationen im In- und Ausland und unterstützen bei der Identifikation von Zukunftsthemen sowie bei der Entwicklung innovativer Systeme und Komponenten. Dabei arbeiten Sie in agilen Entwicklungsteams mit technisch faszinierenden und anspruchsvollen Produkten und Dienstleistungen der Bosch-Gruppe. Sie zeigen bereits Erfindergeist für Themen wie Elektromotoren und Leistungselektronik? Führungspotenzial haben Sie auch? Dann legen wir gemeinsam mit Ihnen den Grundstein für Ihre Zukunft als Führungskraft bei Bosch. Das erwartet Sie:Flexibler Starttermin und ein unbefristeter ArbeitsvertragIndividuelle Programmgestaltung mit vielfältiger WeiterbildungZusammensetzung des Traineeprogramms aus 4-6 Stationen deutschlandweit in verschiedenen BereichenEine Auslandsstation ist fester Bestandteil des ProgrammsIntensive Einbindung ins Tagesgeschäft und in ProjekteGezielte Vorbereitung auf weltweite Führungsaufgaben mit persönlichem MentorÜberdurchschnittlich gutes Master- oder Diplomstudium, gerne mit Promotion oder erster BerufserfahrungStudienrichtungen: Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Informatik, Naturwissenschaften oder vergleichbarInternationale Erfahrung, mindestens einen mehrmonatigen AuslandsaufenthaltAnspruchsvolle IndustriepraktikaGute Deutsch- und EnglischkenntnisseUnternehmerisches DenkenFührungspotenzial, Eigeninitiative, interkulturelle Kompetenz, FlexibilitätFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Design Engineer (m/w/d)

So. 18.04.2021
Stuttgart
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Design Engineer (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Entwicklung neuer Test-  und Verifizierungs-methoden für Kombinations- und Medizinprodukten zur parenteralen Anwendung Durchführung komplexer Prüfungen an Materialprüfmaschinen und Dokumentation der generierten Rohdaten nach aktuellen Vorgaben (GMP-konform, Datenintegrität) Betreuung statistischer Studien zur Charakterisierung von parenteralen Kombinations- und Medizinprodukten sowie Durchführung von Dateninterpretationen Definierung technischer Spezifikationen von Injektionssystemen Verantwortlichkeit für Methodentransfers in Produktionsbereiche und Steuerung externer Lieferanten bei der Verifizierung von Kombinationsprodukten Verantwortlichkeit für Teile der Designlenkung und Schnittstellenarbeit zum Risikomanagement und Usability Engineering Erstellung von Validierungsdokumenten und technischen Berichte in englischer Sprache Abgeschlossene Ausbildung als Physiklaborant oder Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Pharmatechnik, Physik Praktische Erfahrung in der technologischen Charakterisierung und Verifizierung von Kombinations- und Medizinprodukten sowie der Entwicklung und Validierung von Prüfmethoden Mehrjährige praktische Erfahrung in der Bedienung und Programmierung von Materialprüfmaschinen Erfahrung im Entwickeln und Bewerten von Prüfprozessen und Prüfmethoden Mehrjährige Erfahrung mit regulierten Arbeitsumgebungen (e.g. GMP, ISO 17025) und Kenntnisse in der Designlenkung nach CFR21 Part 820.30 oder ISO 13485 Gute Kenntnisse in statistischen Auswertmethoden Selbstständige, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Technische Schutzrechte ab September 2021

Fr. 16.04.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 244494Am 29. Januar 1886 meldete Carl Benz sein Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb zum Patent an. Seither haben wir mit über 114.000 Patentanmeldungen das Automobil weiterentwickelt und zukunftsweisende Innovationen auf den Weg gebracht. Inzwischen liegt der Fokus zunehmend auf den CASE-Technologien, wobei die klassischen Antriebstechnologien weiterhin ihre Berechtigung haben. Um auch weiterhin in der Produktentwicklung im internationalen Wettbewerb die Nase vorn zu behalten, ist das geistige Eigentum (Intellectual Property, IP) von unschätzbarem Wert. Wir kümmern uns um das geistige Eigentum der Daimler AG, melden Erfindungen zum Patent an, managen unser Patentportfolio, setzen unsere Schutzrechte gegen Dritte durch und verteidigen unsere Entwicklungen gegen Angriffe aus Schutzrechten Dritter. Im Rahmen Ihres Praktikums lernen Sie den kompletten Schutzrechtsprozess von der Idee bis hin zur Einreichung von nationalen und internationalen Schutzrechtsanmeldungen und den Prozess der Patenterteilung kennen. Des Weiteren unterstützen Sie die Patent Professionals bzw. Patentanwälte bei den weiteren Aufgaben rund um das Thema Schutzrechte. Hierzu bieten wir Ihnen spannende und vielseitige Themen rund um Hybrid- und Elektroantriebe, Batterie, klassische Verbrennungsmotoren (Otto/Diesel/H2), Safety und Getriebe. Ihre Aufgaben umfassen: Kennenlernen der Aufgaben und Abläufe einer Patentabteilung eines Großkonzerns Recherchen mit Fokus auf patentrechtlichen Fragestellungen Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Kommunikation mit den beteiligten Erfindern Mitarbeit an der Erstellung von Anmeldeschriften und Bescheiden Zusammenarbeit mit den Patent Professionals bzw. Patentanwälten Analyse des Schutzrechtsportfolios der Daimler AG im Bereich Antriebsstrangtechnologie im Hinblick auf unsere Wettbewerber sowie aktuelle technologische Entwicklungen Mitarbeit an der Ausrichtung seiner Zukunftsstrategie für diesen BereichFachliche Qualifikationen: Studiengang Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder Patentrecht, Patentingenieurwesen sowie alle weiteren bzw. vergleichbaren technischen Studiengänge. Bitte beachten Sie, dass aufgrund des ausgeprägten Praxisbezugs der Tätigkeit rein juristische Ausbildungsgänge als Qualifikation nicht ausreichen Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Erfahrungen im Bereich Schutzrechte und/oder Automobiltechnologie sind wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Begeisterungsfähigkeit für innovative Themen Auffassungsgabe für technische bzw. juristische Sachverhalte wünschenswert lösungsorientierte Kommunikationsfähigkeit Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Heikki Pussinen aus dem Patentbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30955411. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Masterarbeit im Bereich physiologischer Messparameter

Fr. 16.04.2021
Böblingen
Job TitleMasterarbeit im Bereich physiologischer MessparameterJob DescriptionStart: ab sofortIm Rahmen der Masterarbeit soll die folgende Fragestellung untersucht werden: Eine neuartige nicht-invasive Messmethode für hämodynamische Parameter (zum Beispiel Blutdruck) soll über den gesamten Parameter Messbereich verifiziert werden können. Dafür braucht es neben Patientendaten aus Studien auch künstliche Signale die den zu testenden Parameterbereich abdecken. In dieser Masterarbeit soll die Generierung dieser künstlichen Simulationssignale untersucht und umgesetzt werden.Die Masterarbeit beschäftigt sich mit:Analyse von physiologischen Gegebenheiten und dem Zusammenhang zur MessmethodeErforschung verschiedener Methoden zur Generierung eines künstlichen Signals im gegebenen Parameter Bereich (z.B. Modellierung, Simulation)Generierung der Kunstsignale unter Verwendung der erforschten Methoden und Auswertung der erreichten QualitätStatistische Auswertung der Ergebnisse sowie Gegenüberstellung und Bewertung der untersuchten MethodenDu bist Teil der Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH. Wir entwickeln und produzieren Patientenüberwachungssysteme für den weltweiten Markt. Diese kommen vor allem in der Notfall- und Intensivmedizin, der Schwangerschafts- und Neugeborenenüberwachung, bei Operationen und in der Anästhesie zum Einsatz.Um in dieser Position erfolgreich zu sein, benötigst du folgende Kenntnisse und Erfahrungen:Aktuelles technisches oder naturwissenschaftliches Masterstudium, z.B. im Bereich Medizinisch-Technische Informatik, Medizinische Informatik, Bioinformatik, Medizinische Ingenieurswissenschaft, Kybernetik, Elektro- und Informationstechnik oder ein Studiengang mit vergleichbaren InhaltenGute Kenntnisse in Signalverarbeitung, numerischer Simulation sowie Modellierung von FluidsystemenProgrammierkenntnisse in Python oder Matlab, praktische Programmiererfahrung vorteilhaftStatistikkenntnisse, z.B. Regressions- und Korrelationsanalyse, Wilcoxon Test, Häufigkeits- und WahrscheinlichkeitsverteilungenSelbstständige, zuverlässige und analytische ArbeitsweiseFlexibilität und Eigeninitiative zur Abdeckung eines breiten, abwechslungsreichen und spannenden AufgabenspektrumsGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBitte bewirb dich mit folgenden Unterlagen:LebenslaufAnschreibenImmatrikulationsbescheinigungZeugnissenHinweis: Bitte erstelle ein PDF-Dokument aus deinen Unterlagen und lade dieses hoch.Das bieten wir dirDu wirst ab dem ersten Tag Teil unseres Teams und übernimmst Stück für Stück deinen eigenen Verantwortungsbereich. Du hast die Möglichkeit während des Studiums konkrete Einblicke in die Prozesse eines weltweit operierenden Unternehmens zu erhalten und zugleich wichtige Schritte für deine spätere Karriereplanung zu gehen. Philips ermuntert Menschen mit Behinderung, sich bei uns zu bewerben.Warum solltest du zu uns kommen?Das Arbeiten bei Philips ist mehr als nur ein Job. Es geht darum, durch unsere Arbeit dazu beizutragen, eine gesündere Gesellschaft zu schaffen und durch innovative Lösungen über das gesamte Health Continuum die Lebensqualität von 2,5 Milliarden Menschen zu verbessern. Unsere Mitarbeiter erleben eine Vielzahl von Momenten, in denen ihr Leben und ihre berufliche Tätigkeit auf sinnvolle Weise miteinander verschmelzen.Um mehr über das Arbeiten bei Philips zu erfahren, besuche „Philips als Arbeitgeber“ auf unserer Karriere-Website, wo du in unserem Mitarbeiter-Blog Berichte über den Arbeitsalltag bei Philips lesen kannst. Hier erfährst du auch mehr über unser Einstellungsverfahren und findest Antworten auf einige häufig gestellte Fragen.ContactIf you forgot your password, you can click the Forgot Password  button on the Sign In screen to reset it.
Zum Stellenangebot

Platform Integration Engineer Autonomous and Automated Driving

Fr. 16.04.2021
Böblingen
Daimler is one of the most successful automotive companies in the world. The family of companies with the three legally independent companies Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG and Daimler Mobility AG ensures a high degree of agility, market and customer proximity, innovative strength and capital strength.Job-ID: 244015At Mercedes-Benz, we invented the car and now, we strive for nothing less than taking the lead in car software. We will do this with a proprietary software development approach, strong partners like NVIDIA and our own MBOS operating system. With an international team, we want to integrate people who appreciate quality, creativity and teamwork just as much as we do. Together we create the worlds best cars with passionate technology on exciting topics like: automated and autonomous driving, infotainment systems or mobile APPs. We need YOU to shape the future of Mercedes-Benz! In the autonomous driving team, we focus on the development of the future autonomous driving system for Mercedes-Benz cars. We integrate a variety of high-end sensors and the overall ADAS Software stack. The system is developed in-house at Mercedes-Benz and with other partners, like NVIDIA. What we offer A chance to work on a new generation of ADAS, which will power millions of cars An international, interdisciplinary innovation lab, which is part of the Daimler AG Agile working methods and open feedback culture Flexible working Hours As a platform integration engineer you will work in an agile team of senior experts towards an universal, abstract and safe ADAS system integration, in all Mercedes-Benz platforms. Your will shape the interface of functional and non-functional between next ADAS Generation and the vehicles. Your far-sighted concept will offer Mercedes to integrate all upcoming ADAS systems into the vehicles. This means in detail: Design the network communication between the ADAS stack and the vehicle infrastructure Form the upcoming diagnostic and flashing concept with comprehensive Over-The-Air functionalities Comply with the processes of Mercedes-Benz EE infrastructure Develop the EE concept for the ADAS prototypesYour qualifications Degree in Electrical Engineering, Computer Science Engineering, Information Technology or similar Strong automotive networking and diagnostic skills Experience with Vector tools (e.g. PreeVision) Knowledge about Autosar Adaptive/Classic Interfaces and their integration in SW Code Experience with ISO26262 SW Development Process (e.g. Change Management (JIRA)) Nice to have Experience with network communication description tools like XDIS Familiarity with automotive networking analysis and logging Personal skills Proficiency in problem solving and troubleshooting technical issues Excellent organizational, time management, prioritization and multi-tasking skills Ability to handle multiple competing priorities in a fast-paced environment Personal initiative, commitment, perseverance and resilience Well-developed communication and teamwork skill Passionate about improving developer productivity and EfficiencyThis is a full-time job (also suitable for part-time)It doesnt work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 6 MB).   We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv-sindelfingen@daimler.com   If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services at the following telephone number 0711/17-99000, or by e-mail at hrservices@daimler.com.   Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned.
Zum Stellenangebot


shopping-portal