Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 83 Jobs in Wangen

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Branchen 16
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 15
  • Maschinen- und Anlagenbau 11
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Recht 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Transport & Logistik 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Immobilien 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 61
  • Mit Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 73
  • Home Office 20
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Praktikum 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Ausbildung, Studium 7
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 5
  • Befristeter Vertrag 5
  • Promotion/Habilitation 3
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Bachelor’s or Master’s Thesis in Food Supply Chain Modeling

Fr. 17.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
As part of 4flow’s excellence strategy, our 4flow research unit carries out research projects, develops innovative digitization solutions and prepares market-relevant studies in the field of supply chain management. As part of the NOLAN research project, a collaborative public-private initiative that aims to investigate scalable emergency supply chain solutions for catastrophes in urban areas that is funded by the German Federal Ministry of Education and Research, we offer the opportunity to complete an internship while writing a thesis. Grow with us and become a part of our excellent team at our locations in Berlin, Dusseldorf, Frankfurt, Hamburg, Munich or Stuttgart.As an important part of the project team, you will support us in improving the supply security of essential goods for urban populations in emergency situations caused by pandemics, oil shortages or the like. You will research the structures and processes of scalable emergency supply chain solutions and model material and information flows for emergency supplies in urban areas. One specific focus of your work will be analyzing supply chains in the food industry (brick-and-mortar and online) on the basis of real-time data. In this context, you can also expect to visualize future scenarios in retail logistics. You will initially support the project for a five-month period, and in the sixth month you will concentrate on completing your thesis. The specific topic of your work will be defined in coordination with your supervising professor when you start with us. In our regular colloquia, you will also have the opportunity to discuss the task and the methodology. You are completing your university studies (preferably in business administration, economics, mathematics, industrial engineering, business informatics, business mathematics) with above-average grades Ideally, you have practical experience in the field of logistics or supply chain management, for example in the area of retail logistics You have basic knowledge of process modeling and descriptive statistics and/or a programming language (e.g. Python, R) You enjoy conceptual work in a new area, have strong analytical competence and a good understanding of English Experience supply chains in real-life situations and gain insights into an innovative and successful company that gives you opportunities to take on responsibility and contribute actively. Become part of 4flow and benefit from professional and personal feedback on topics connected to your thesis in supervised colloquia at a modern workplace – with free drinks, fresh fruit and much more. If things go well, you will have the chance to work at 4flow once your studies have been completed.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Valuation & Modelling - Financial Advisory

Fr. 17.09.2021
Hannover, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Valuation & Modelling bietet eine facettenreiche Arbeit, die theoretische Komponenten aus dem Studium wie z.B. das DCF- und Ertragswertverfahren mit spannenden Projekten aus der Praxis vereint. Neben der Ermittlung des objektivierten Wertes gehören auch Beratungsprojekte und der Austausch mit Kolleg:innen aus anderen Service Lines zu den täglichen Aufgaben und Inhalten eines Praktikums bei Valuation & Modelling.   Für unsere Teams an den Standorten Hannover, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt unser Team in unserer Service Line Valuation & Modelling u.a. bei folgenden Aufgaben: Bewertungen im Rahmen von M&A-Transaktionen und Fairness Opinions Bewertungen für aktienrechtliche Strukturmaßnahmen (wie bspw. Squeeze Outs, Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge und Verschmelzungen) Bewertungen für konzerninterne Reorganisationen und bilanzielle Zwecke (wie bspw. Purchase Price Allocation und Impairment Test) Bewertungen in Distressed Situation (wie bspw. Debt-to-Equity Swaps) Zusammenarbeit mit unseren anderen Service Lines sowie mit Kolleg:innen anderer Länder Sehr gute Leistungen sowie großes Engagement im Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Sehr gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Proaktive und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Analytisches Denkvermögen und eine Affinität zu Rechnungslegungs- und Bewertungsthemen sehr gute Kenntnisse in MS-Excel Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Security Manager Fahrerassistenzsysteme (w/m/div.)

Fr. 17.09.2021
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergSie erarbeiten Security Konzepte für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme und begleiten die Umsetzung bis zur Serienfreigabe.Dazu analysieren Sie Kundenanforderungen bezüglich Security und stimmen diese mit dem Kunden sowie internen und externen Entwicklungspartnern ab.Sie führen Risiko- und Bedrohungsanalysen mit dem Projektteam durch und arbeiten bei der Erstellung der Dokumentation zur Serienfreigabe mit.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarPersönlichkeit: selbstständig, eigenverantwortlich, strukturiert und sicher im Auftreten gegenüber Kunden und ZulieferernErfahrungen und Know-how: tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Security Engineering, Kryptographie, Trust Center sowie idealerweise Erfahrungen in Security für eingebettete SystemeSprachen: verhandlungssicher in Deutsch und EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Haustechniker (STARS)*

Fr. 17.09.2021
Sindelfingen
Die tristar GmbH ist ein stark expandierendes Unternehmen mit Schwerpunkt in der Markenhotellerie. Sie ist Franchisepartner der InterContinental Hotels Group (IHG), Hilton Hotels & Resorts, Marriott International sowie AccorHotels. Die tristar GmbH managt und betreibt zurzeit mehr als 16 Hotels. Als junges Unternehmen mit über 450 Mitarbeitern sind wir stolz, bereits einige Auszeichnungen als Arbeitgeber vorweisen zu können. So erhielten wir von Focus-Business die Titel TOP-Arbeitgeber 2018, 2019 sowie 2020 und zudem– basierend auf Bewertungen unserer Mitarbeiter – die Gütesiegel TOP & OPEN Company. Anstellungsart: Vollzeit Eigenständiges Erkennen von Mängeln sowie die Durchführung aller anfallenden Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten im Haus und den Außenanlagen Technische Überwachung, aktive Überprüfung und Instandhaltung der technischen Anlagen und somit die Sicherstellung des störungsfreien Betriebs Überwachen und Einhalten der Wartungsintervalle Koordination und Kontrolle des im Auftrag von Fremdfirmen im Haus eingesetzten Personals Koordination aller handwerklichen Arbeiten im Haus mit anderen Abteilungen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Sicherheit, des Arbeitsschutzes, Brandschutzes und Bedienung technischer Anlagen Pflege der Außenanlagen und Winterdienst Abgeschlossene Ausbildung zum Elektriker oder einem anderen technischen Beruf (Elektrofachkraft) Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position, vorzugsweise in der Hotellerie Gutes Grundverständnis für technische und bauliche Herausforderungen Fundierte Kenntnisse und Erfahrung hinsichtlich der Instandhaltung von Gebäuden Sehr gutes technisches Verständnis und Knowhow Eine selbständige, engagierte und zuverlässige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität Sie sind eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die sich durch Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit auszeichnet Ein sauberes und gepflegtes Äußeres sowie ein freundliches und offenes Auftreten als auch der Spaß am Umgang mit internationalen Gästen setzen wir voraus Ein ausgezeichneter Arbeitgeber (TOP-Arbeitgeber Mittelstand 2018, 2019 & 2020 lt. Focus-Business) Ein unbefristeter Arbeitsvertrag   Eine großzügige Urlaubsregelung   Eine angenehme Arbeitsatmosphäre Planbare Arbeitszeiten Ein Ausgleich von geleisteter Mehrarbeit Das Mitwirken in einem jungen Unternehmen mit starker Expansion   Die Unterstützung durch einen erfahrenen General Manager Ein Unternehmen mit starken Werten und Leitlinien Raum für Entwicklung, Entfaltung und Denkanstöße Stellung und Reinigung von Uniformbestandteilen Diverse Mitarbeiterrabatte im Rahmen eines Corporate-Angebotes auf Events, Dienstleistungen, Produkte Weltweite Vergünstigungen in Hotels von IHG     * Wir suchen triSTARS, keine Buchstaben. Willkommen sind alle Menschen jedes Geschlechts & Alters, jeder Religion, mit Behinderung, jeglicher sexueller und romantischer Orientierung und egal welcher Herkunft. Ehrlich gesagt, schade dass man hier überhaupt unterscheidet.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Simulation und Analyse innovativer nachhaltiger Wasserstofferzeugungskonzepte (waste-to-hydrogen) mit Promotionsabsicht

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN MIT PROMOTIONSABSICHT SIMULATION UND ANALYSE NACHHALTIGER WASSERSTOFFERZEUGUNGSKONZEPTE (WASTE-TO-HYDROGEN) Als eine der größten Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft ist das Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) eines der Aushängeschilder industrienaher Forschung in Deutschland. Zur Realisierung einer zukunftsfähigen deutschen Wirtschaft bringt das Institut jedes Jahr eine Vielzahl an Industrie- und Forschungsprojekten in den Bereichen Mass Personalization und Mass Sustainability auf den Weg. Letzteres soll durch die Konzeptionierung, Analyse und Bewertung nachhaltiger Wasserstofferzeugungsmöglichkeiten aus Rest- und Abfallstoffen (Waste-to-Hydrogen) umgesetzt werden. Hierfür suchen das Fraunhofer IPA und das Partnerinstitut der Universität Stuttgart (EEP) wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die die Zukunft unserer Art zu wirtschaften mitgestalten und die Transformation zur nachhaltigen, klimaneutralen Produktion begleiten wollen. Unter der Anleitung erfahrener Fachkräfte übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung in herausfordernden industrienahen Projekten. Begleitet durch umfangreiche Schulungen und Weiterbildungen ermöglicht Ihnen die Arbeit eine herausragende Ausbildung im Anschluss an Ihr gerade abgeschlossenes Studium und/oder erste praktische Erfahrungen in der Industrie. Wir freuen uns darüber hinaus über Ihre Bereitschaft, eine Dissertation anzufertigen und unterstützen Ihr Vorhaben gezielt durch Doktorand*innen- und Mentor*innenprogramme. Aufbau von Stoff- und Energieflusssimulationsmodellen (z. B. Aspen Plus oder MATLAB/Simulink) und Life Cycle Assessment (z. B. Umberto LCA+) für innovative Konzepte zur Energierückgewinnung in Form von Wasserstoff aus industriellen Rest- und Abfallstoffen (Weiter)Entwicklung von innovativen Konzepten, Methoden und Modellen im Kontext der biointelligenten Wertschöpfung Akquise, Management und Bearbeitung hochgradig interdisziplinärer Projekte im Bereich der nachhaltigen Erzeugung von Wasserstoff aus Rest- und Abfallstoffen und HyBECCS-Prozessen Zusammenarbeit mit Kunden aus der Industrie sowie in Form von nationalen und internationalen Forschungsprojekten Systematische Identifikation von Verbesserungspotenzialen nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien durch Simulation von Produktionssystemen Sie haben Ihr wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. oder Master) im Bereich der Ingenieurwissenschaften, z. B. Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurswesen, mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sie bringen erste Erfahrung in der Modellierung und Simulation (bio-)verfahrenstechnischer Anlagen oder Prozesse mit. Idealerweise verfügen Sie über grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Produktionstechnik, Nachhaltigkeit oder Umwelttechnik. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, hohe Analysefähigkeit sowie unternehmerisches und interdisziplinäres Denken. Sie überzeugen außerdem mit ausgeprägter Team- und Kommunikationsfähigkeit, Engagement und einer strukturierten Arbeitsweise. Sie beherrschen Deutsch und Englisch sicher in Wort und Schrift. Interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung mit engem Kontakt zur Industrie Erweiterung von fachlichem Wissen, Qualifikationen und persönlichen Soft Skills Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen sowie die Möglichkeit zur Promotion Freiräume, interessante Themengebiete selbst mitzugestalten und weiterzuentwickeln Ein motiviertes und engagiertes Team sowie innovative zukunftsorientierte Themenfelder in einem renommierten Forschungsinstitut Unser menschliches und positives Arbeitsklima bietet Ihnen eine verlässliche Basis für ambitioniertes und produktives Arbeiten Erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und hervorragendes Equipment Modern ausgestattete Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen, stehen Ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Unternehmens- und Produktionsstrategie Schwerpunkt Geschäftsmodelle

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA PRODUKTION UND STRATEGIE SIND IHRE THEMEN? WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IN STUTTGART BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN UNTERNEHMENS- UND PRODUKTIONSSTRATEGIE – SCHWERPUNKT GESCHÄFTSMODELLE Disruptive Technologien aus den Bereichen digitale Plattformen, künstliche Intelligenz, Robotik oder additive Fertigung verändern die globale Wertschöpfung. Unser engagiertes und gut vernetztes Team unterstützt Unternehmen bei der strategischen Gestaltung der Wertschöpfung und dem gezielten Einsatz neuer Fertigungstechnologien. Wir wissen, dass es nicht ausreicht gute Lösungen für einzelne Unternehmensfunktionen zu finden. Daher arbeiten wir in interdisziplinären Teams z. B. an erfolgreichen End-to-End-Lösungen. Neben ausgewiesenen Produktionsexpert*innen besteht unser Team aus erfahrenen Strategieberater*innen, Prozessautomatisierer*innen, Organisationsentwickler*innen und Geschäftsmodellexpert*innen. Spezialist*innen aus unseren Fachabteilungen ergänzen die Projektteams, um so die neuesten technologischen Entwicklungen zu berücksichtigen. Wir erarbeiten Lösungen für Unternehmen unterschiedlicher Größe (vom KMU bis zum DAX-Unternehmen) und Branchen (vom Maschinen- und Anlagenbau bis zur Automobilindustrie). Dabei sind wir immer in enger Abstimmung mit dem Topmanagement. In den unterschiedlichsten Projekten mit unseren Kunden lösen wir die verschiedensten Problemstellungen, die wir in Forschungsprojekten weiter untersuchen und in unseren Promotionen vertiefen. Ein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Gestaltung der plattformbasierten Wertschöpfung im verarbeitenden Gewerbe. Im Forschungsprojekt FabOS, indem ein offenes, verteiltes, echtzeitfähiges und sicheres Betriebssystem für die Produktion entwickelt wird, erarbeiten wir z. B. das Geschäftsmodell und die Vermarktungsstrategie. Dieses System soll die Voraussetzung für den breiten Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Produktion schaffen. Sind diese Themen für Sie interessant? Möchten Sie gerne in einem engagierten Team mit innovativen Themenfeldern eigene Ideen einbringen und verwirklichen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Leitung und Unterstützung von Industrieberatungsprojekten zur Entwicklung von operativen Prozessen sowie zur strategischen Ausrichtung Analytische und konzeptionelle Aufgaben im Business-Development, z. B. Marktanalysen, Vermarktungsstrategien, Produktentwicklungsmethoden oder Kundenakquise Leitung und Unterstützung von Forschungsprojekten in den Bereichen Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Robotik, additive Fertigung oder Biointelligenz Eigenverantwortliches Durchführen von Studien und Publizieren der erzielten Ergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften und auf Konferenzen Initiierung von Forschungsprojekten und deren Koordination Führen und Anleiten von Studierenden im Rahmen von Forschungsvorhaben, Industrieprojekten sowie im Themenumfeld der eigenen Promotion Organisieren und Halten von Lehrveranstaltungen und Seminaren sowie Vorträgen auf Messen, Fachtagungen und Netzwerkveranstaltungen zum Austausch der Erkenntnisse aus Industrie und Forschung Einen wissenschaftlichen Master- oder Diplomabschluss einer Universität mit sehr guten Leistungen, vorzugsweise als Wirtschaftsingenieur*in mit Schwerpunkt Produktion Erfahrung auf den Gebieten Digitalisierung, Business-Development, IoT-Plattformen, Produktionsoptimierung, Lean Production oder Supply-Chain-Management Idealerweise erste einschlägige Berufspraxis in der Forschung, bei einer Unternehmensberatung, in einer internen Beratungsfunktion oder einer gestalterischen Funktion im Medizin- und Biotechnik-Bereich oder im Produktionsumfeld Tiefgreifendes Verständnis technischer Produktionsprozesse und der dazugehörigen Wirkzusammenhänge Ein hohes Technologie-Know-how und Begeisterung für neue technologische Entwicklungen Ein kooperativer Ansatz zur Problemlösung kombiniert mit einer kritisch reflektierenden Denkweise und Analysestärke Starke Projektmanagement- und Organisationsfähigkeiten Hervorragende zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten sowohl auf dem Shopfloor als auch auf der Ebene des Topmanagements Eine hohe intrinsische Motivation und Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten mit der Absicht zur Promotion Arbeiten mit dem Topmanagement auf C-Level und anderen wichtigen Stakeholdern Arbeiten in einem hoch motivierten und engagierten Team in einem innovativen Umfeld Zugang zu den neuesten Fertigungstechnologien Eine steile persönliche Lern- und Entwicklungskurve durch die selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Industrie- und Forschungsprojekten Die Möglichkeit, nach der Einarbeitung schnell Projektverantwortung zu übernehmen und früh erste Führungserfahrung zu sammeln, u. a. durch die Betreuung von Studierenden Aufbau eines internationalen Netzwerks in der Industrie, Forschung und Politik Selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten Ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten Ein innovatives Forschungsumfeld und gezielte Weiterbildungsangebote, die Sie bei einer erfolgreichen Promotion unterstützen können Begleitung von Ausgründungen, z. B. aus Forschungsprojekten Ein offener und direkter Umgang zwischen Kolleg*innen und Führungskräften und unser menschliches und positives Arbeitsklima bieten Ihnen eine verlässliche Basis für ambitioniertes und produktives Arbeiten Die Möglichkeit zum Homeoffice und mobilen Arbeiten Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Automotive Cloudentwickler/ Cybersecurity Expert

Fr. 17.09.2021
Sindelfingen
Jobnummer: 19846 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Sie steuern verantwortlich ein Cloudentwicklerteam im Rahmen von Gesamtfahrzeugprojekten und tragen die Prozessverantwortung vom Konzept bis zur Serienproduktion Ihnen obliegt der Abschluss von internen und externen Leistungsvereinbarungen zur Sicherstellung der Zielerreichung Sie tragen die Kosten-, Termin-, Technik- und Qualitätsverantwortung für Ihr Team und die Projekte Weiterentwicklung unseres Cyber Security und Software Update Management Systems (CSMS/SUMS) gemäß UNECE R.155/156 und ISO/SAE 21434 Mitarbeit in spannenden Automobil-Entwicklungsprojekten Steuerung von Gefahren- und Risikobewertungen (TARA) Unterstützung und Beratung der Projektteams in sicherheitsrelevanten Fragen Bewertung von Sicherheitsanalysen und -tests (z.B: Code Reviews, Penetration Tests) externer Partner Evaluierung externer Sicherheitslösungen und -dienstleister Botschafter der Cyber Security-Kultur im Unternehmen Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges Fundierte Kenntnisse im Bereich Cyber Security, idealerweise im Automobilumfeld Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262) oder Diagnose Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Einsatzbereitschaft Starker Kommunikator Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kreativität sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weitere Informationen.
Zum Stellenangebot

Senior-Risikoingenieure (Brandschutzingenieur) (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Mülheim an der Ruhr, Hamburg, Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland.Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt.Wir suchen für einen unserer Standorte Frankfurt, München, Stuttgart, Hamburg oder Mülheim an der Ruhr zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereSenior-Risikoingenieure (Brandschutzingenieur) (m/w/d)Technische Brandschutzbesichtigung (Risikoerfassung) von IndustriebetriebenErstellung von ingenieurtechnischen Ausschreibungsunterlagen für die Feuer-Sachsubstanz- und Feuer-ErtragsausfallversicherungCOPE report (construction, occupany, protection, exposure)Normalschaden- und HöchstschadenschätzungHinweis auf ObliegenheitsverletzungenPrämienkalkulationBewertung von Versicherungsempfehlungen sowie Entwicklung von risikoadäquaten und ökonomisch gebotenen Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung des Brandschutzes Ganzheitliche Brandschutzberatung auf der Basis nationaler (DIN, IndBauRL, VdS) und internationaler (NFPA, FM) Regelwerke mit Entwicklung brandschutztechnischer UnternehmensstandardsProperty Risk Control Programme für multinationale KundenverbindungenFachliche Projektleitung mit Qualitätskontrolle der Field Engineers weltweitFachliche Gesprächsleitung in Terminen mit Banken, Behörden, Errichtern, Kunden und VersicherernBetriebsunterbrechungsanalyse und Entwicklung von risikomindernden MaßnahmenEntwicklung individueller und kostenoptimierter BrandschutzanlagenkonzepteAnalyse betrieblicher Explosionsrisiken und Ausarbeitung von SchutzkonzeptenErmittlung und Bewertung von Umweltrisiken sowie Entwicklung risikomindernder Maßnahmen zur Wiederherstellung der Rechtskonformität und Steigerung der ResilienzEinhaltung von Aon-Standards und Vorgaben Übernahme sonstiger Tätigkeit auf spezielle WeisungAbgeschlossenes Brandschutz-Ingenieurstudium oder vergleichbare QualifikationLangjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren PositionWeitreichende Fachkenntnisse im bauordnungsrechtlichen Brandschutz, wünschenswert auch im versicherungstechnischen BrandschutzGute MS Office Kenntnisse, wünschenswert auch CAD und AVASehr gute fachspezifische Kommunikationsfähigkeit in Wort und SchriftGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägte Eigeninitiative, hohe Einsatz- und Reisebereitschaft (Führerschein Klasse B)Souveränes und professionelles Auftreten, EinfühlungsvermögenSchnelle Auffassungsgabe, hohe Beratungskompetenz und lösungsorientiertes HandelnHohes Qualitäts- und VerantwortungsbewusstseinStressresistenz, Belastbarkeit, FlexibilitätNeben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot.Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

HSE Manager (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Stuttgart
Unser Mandant ist ein typischer Vertreter der Kategorie Hidden Champions in Baden-Württemberg. Mit heute über 1.000 Mitarbeitern weltweit ist das traditionsreiche Familienunternehmen erfolgreich tätig in der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Materialien und Produkte für unterschiedliche High-Tech Anwendungen. Zahlreiche Kunden in den Zukunftsmärkten dieser Welt setzen auf das Know-how des Unternehmens für die permanente Weiterentwicklung der eigenen Endprodukte für mehr Sicherheit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Damit bedient der Mittelständler verschiedene Wachstumstrends global und dies aus Produktionsstätten in allen wichtigen Märkten weltweit. Für den Mutterstandort im nordwestlichen Einzugsgebiet von Stuttgart suchen den fertigungsnahen HSE Manager (m/w/d). In der Position als HSE Manager (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die permanente Weiterentwicklung aller Arbeitsschutz-, Gesundheits- und Umweltschutzmaßnahmen am Hauptsitz unseres Mandanten. Neben der Produktion betrachten Sie dabei auch alle weiteren Unternehmensbereiche und arbeiten an der fortlaufenden Optimierung aller Prozesse und Beschaffungsmaßnahmen in Ihrem Verantwortungsbereich. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Implementierung strategischer HSE-Maßnahmen und Mitwirkung am Aufbau einer Sicherheitskultur Beratung von Führungsebenen in den Themen Umwelt- und Immissionsschutz, Abfallrecht und betrieblicher Organisation Sicherstellung der Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Normen und Vorschriften Vorbereitung und Teilnahme an Audits Durchführung von Gefährdungs- und Risikobeurteilungen Ursachenanalyse bei Arbeitsunfällen und Ableitung von zukünftigen Sicherheitsmaßnahmen Konzeptentwicklung, Entwicklung und Pflege eines effizienten Reportings Erarbeitung und Durchführung von Mitarbeitertrainings und Unterweisungen Wir suchen das Gespräch mit für dieses Thema begeisternden Persönlichkeiten aus einem produzierenden Umfeld und entsprechender Erfahrung mit Maschinensicherheit. Sie verfügen neben Überzeugungs- und Durchsetzungskraft auch über Präsentationsstärke und gute kommunikative Fähigkeiten auf allen Ebenen. Ihre pragmatische und empathische Art gepaart mit Durchhaltevermögen und einer lösungsorientierten Denkweise integriert Sie schnell im Unternehmen und fördert Akzeptanz in den gewachsenen Strukturen. Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe, idealerweise in den Branchen Chemie, Automotive, o.ä. Erfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit Hohes technisches Verständnis für Maschinensicherheit, Produktionsverfahren und -abläufe Erfahrung im Umgang mit Gefahrenstoffen Kenntnisse mit ERP-Systemen wünschenswert Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Produkten Gute Kenntnisse in AutoCAD Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Es erwartet Sie eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen – werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte unseres Mandanten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 10361, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular https://vakanzen.drmaier-partner.de/5272.html oder alternativ per E-Mail an Frau Claudia Steinmann, karriere@drmaier-partner.de. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer (m/w/d) Collaboration Tools and Process Digitization

Mi. 15.09.2021
Winnenden
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unseres Bereichs Information Technology & Digital Transformation in unserem Stammhaus in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung in einem agil arbeitenden, interdisziplinären Team. In dieser Position betreuen Sie die bei Kärcher eingesetzten Collaborations-Plattformen und Digital Workspace (z.B. Jira & Confluence, Adobe Sign, etc.) und leiten interne Digitalisierungsprojekte gemeinsam mit dem agil arbeitenden Team. Sie stehen unseren Fachbereichen und Auslandsgesellschaften als Ansprechperson für alle Fragestellungen zur Verfügung: vom Support, über Prozessentwurf, bis hin zur Konfiguration neuer Workflows und Plugins. Sie unterstützen bei der Durchführung von Anforderungsanalysen sowie bei der Entwicklung und Dokumentation von Digitalisierungskonzepten rund um Collaboration, Knowledge Exchange, Task Management und Digitalisierung - national und international. Gemeinsam mit dem Team steuern Sie den Applikationsbetrieb und die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Offshore-Teams. Darüber hinaus entwerfen und erstellen Sie Dashboards und Reports (z.B. mittels eazyBI). Nicht zuletzt führen Sie Jira- und Confluence-Schulungen für unsere Mitarbeitenden zum Umgang mit den Tools und Add-Ons und neuen Funktionen durch. Ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik / Informatik, BWL) oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. vergleichbare Qualifikation. IT-relevante Projekterfahrung im Requirements Engineering und Methodenkompetenz (z.B. User Story Mapping, Story Points, Business Process Modeling, Kreativitätstechniken) sowie in der Konzeption und Implementierung von IT Lösungen. Kenntnisse bei der Analyse und Behebung von Problemen im Umfeld von ticketbasierten Prozessen und Collaboration Tools. Erfahrung mit IT Projekten sowie Steuerung und Qualitätssicherung von Offshore-Team Ergebnissen. Kenntnisse agiler Projektmanagement-Methoden wie SCRUM, Kanban, Design Thinking, etc.. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Ausgeprägte Lösungsorientierung und ein souveränes Auftreten, gepaart mit Innovationskraft, Prozessaffinität und wirtschaftlichem Denken sowie dem Willen "einen Unterschied zu machen". Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung in modernen Arbeitsräumen. Kollaborative Zusammenarbeit in einem innovativen und agilen Team mittels u.a. Google Workspace. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei. Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Zahlreiche Networking-Möglichkeiten (z.B. beim Mystery Lunch oder der Kärcher Jahresfeier). GROW@KÄRCHER: In unserem innovativen Programm haben Mitarbeitende aus unterschiedlichen Abteilungen und Funktionen weltweit die Chance, ihre Karriere aktiv voran zu bringen. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: