Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 23 Jobs in Wengern

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Mitarbeiter*in (m/w/d) Raumordnung, Bauleitplanung, Fachplanung

Do. 18.08.2022
Essen, Ruhr
Seit mehr als 25 Jahren realisieren wir wasserwirtschaftliche Infrastrukturprojekte jeder Größenordnung. Mit über 100 Mitarbeiter*innen suchen wir für unsere kommunalen und industriellen Kunden die maßgeschneiderte Lösung auf den Gebieten Beratung, Planung, Projektmanagement und Bauüberwachung. Als Unternehmen der Emschergenossenschaft und des Lippeverbandes agieren wir schwerpunktmäßig in Nordrhein-Westfalen. Für unsere Abteilung Liegenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Raumordnung, Bauleitplanung, Fachplanung Master/Diplom im Fachbereich Raumplanung oder Vermessung Erarbeitung von Stellungnahmen in förmlichen Verfahren Dritter Durchführung interner Verfahrensbeteiligung Aufbereitung der Planunterlagen Entwicklung der Gesamtstellungnahme Erarbeitung und Fortführung von Konzepten zur Standardisierung und Qualitätssicherung von Stellungnahmen Entwicklungsverfolgung gesetzlicher Planungsleitsätze in der Raumordnung, Bauleitplanung und Fachplanung Zuweisung der Planverfahren an zuständige Fachbereiche sowie Bereitstellung von Informationen und Auskunft Handhabung des Beteiligungsportals PiA Sie haben ein Studium (Master/Diplom) der Raumplanung oder Vermessung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich räumlicher Planung oder sind vergleichbar qualifiziert. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im deutschen Planungssystem und -recht. Sie zeichnen sich aus durch sehr gute Kenntnisse in der strategischen räumlichen Entwicklung und in der Erarbeitung von Lösungsansätzen. Sie haben Erfahrungen in der Bearbeitung von theoretischen und methodisch anspruchsvollen Fragestellungen. Sie sind kommunikativ, belastbar, eigeninitiativ und innerhalb komplexer Sachverhalte entscheidungsfähig. Interessante Aufgaben und spannende Projekte im Verbandsgebiet Emscher/Lippe Ein vielfältiges und erfahrenes Team mit hervorragendem Betriebsklima, bestehend aus Ingenieuren, Geologen, Geographen, Bauleitern, Bauzeichnern, Bodenkundlern und Ökologen (m/w/d) (rd. 25 MA in der WaWi) Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung (ggf. auch Teilzeit), mobiles Arbeiten und 32 Tage Urlaub Sehr gute Vergütungsmodalitäten durch die attraktiven Konditionen des Tarifvertrages (TV-WW/NW) Überstundenkonto, Sportförderung, Dienstrad-Leasing, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Werkstudent für Messtechnik und Datenanalyse (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Wuppertal
KNIPEX ist der führende Hersteller von Zangen für professionelle Anwender in aller Welt. Mit über 1.600 Beschäftigten in Wuppertal entwickeln und fertigen wir Lösungen für effektives, leichtes und sicheres Arbeiten. Wir sind seit 140 Jahren ein unabhängiges Familienunternehmen. Hohe Qualität und Leistungsfähigkeit, ständige Verbesserung und die Orientierung an menschlichen Werten sind Grundlagen unseres Handelns. Standort: Wuppertal Arbeitsbereich: Produktion Anstellung: Werkstudent/in (m/w/d) | bis zu 20 Std. / Woche | ab sofort Zur Verstärkung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Wuppertal als: Werkstudent für Messtechnik und Datenanalyse (m/w/d) Versuchsplanung, -durchführung und Auswertung im Umfeld der Schmiede Aufbereitung von Produktionsdaten mit anschließender Korrelationsanalyse Durchführung von 3D-Laserscan Messungen sowie Auswertung optischer Messdaten Vorstellung von Ergebnissen innerhalb des Teams Pflegen von Produktionsdaten Laufendes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Qualitätsingenieurwesen, Angewandte Statistik oder einem vergleichbaren Studiengang Erste Erfahrung im Bereich Messtechnik, Statistik oder in der Durchführung von Experimenten Fundierte Kenntnisse in Auswerteprogrammen notwendig, wie z.B. MS Excel, Minitab oder vergleichbaren Idealerweise Kenntnisse einer Programmiersprache wie z.B. Python Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative und Eigenverantwortung Erste Übernahme von Projekten sowie Einblick in unsere Abläufe und Systeme Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team Ermäßigungen in der Kantine und Teilnahme an Events, wie z.B. unser Werkstudenten-Stammtisch für ein übergreifendes Netzwerk Übernahmechance bei einem wirtschaftlich gesunden Familienunternehmen Hohe Wertschätzung und ein angenehmes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d)

Mi. 17.08.2022
Bochum
Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Knappschaft-Bahn-See.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (w/m/d) Projektorganisation und Koordination diverser Projekte und Projektbudgets Erarbeitung ganzheitlicher Lösungsszenarien für komplexe Aufgabenstellungen Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Optimierung von internen Prozessen und Beteiligung an standortübergreifenden Projekten Verantwortliche Planung und Steuerung von Projekten   Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Projektergebnissen im Routinegeschäft Reisekostenabrechnung Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium Projekt- und Managementerfahrung, idealerweise im Krankenhaus Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere Excel und PowerPoint) Analytisches Verständnis sowie Organisationsgeschick  Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen Umsetzungsorientiertes Handeln und kommunikative Kompetenz hinsichtlich der Umsetzung Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet Eine fachliche und persönliche Weiterbildung im Rahmen der Aufgabenstellung Eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit Eine angemessene Vergütung nach dem TV DRV KBS  Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
Zum Stellenangebot

Sachverständige*r für Fahrzeugbewertungen (w/m/d)

Mi. 17.08.2022
Dortmund
Referenzcode: 3150 Gesellschaft: TÜV Rheinland Schaden- und Wertgutachten GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie erstellen Gutachten für Fahrzeugzustandsbewertungen. Sie erstellen Gutachten für Fahrzeugbewertungen. Sie sind für Reparaturkostenkalkulation zuständig. Letztendlich führen Sie Werkstatttests nach Kundenvorgabe durch. Abgeschlossene Ausbildung zum Meister*in oder Techniker*in im KFZ-Gewerbe Kenntnis des KFZ-Gewerbes sowie Grund-Kenntnisse im Bereich der Karosserie-Instandsetzung und Lackierung Kenntnisse im Bereich der Beurteilung von Fahrzeugen im Prozess der Leasingrücknahme sind wünschenswert Umgang mit den Kalkulationssystemen DAT und/oder Audatex wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich Flexibilität, Mobilität, Teamfähigkeit sowie kommunikative Fähigkeiten Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Messtechniker (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Wuppertal
Gruppenbeschreibung Die Gruppe Mechatronics, Mirrors & Lighting spezialisiert sich auf Automobiltechnologien, die die Zukunft der Mobilität antreiben. Mit ihrem umfassendem Know-how in Bezug auf die Entwicklung einzigartiger Fahrzeugzugangslösungen, intelligenter Sichtsysteme und fortschrittlicher Beleuchtungstechnologien leuchtet die MML-Gruppe den Weg zu Innovation, Sicherheit und Styling. Diese Stelle ist bei unserem Standort Magna BÖCO GmbH in Wuppertal angesiedelt. Ihre Aufgaben Programmierung und Bedienung von 3D-Koordinaten-Messmaschinen und anderer Messgeräte Vermessung von Verkaufs-, Eigenfertigungs- und Kaufteilen Vermessung von Messmitteln, Prüf-Einstellmeister, Lehren, Requalifizierungen Beratung bei der Planung von Lehren, Messaufnahmen, Vermessungen Planung der Arbeitsabläufe, wie z.B. Reihenfolge der Messungen, Auswahl der Prüfmethode, Aufbau/Anpassung der Mess-und Prüfeinrichtungen Interne und externe (Kunden, Lieferanten) Messabsprachen Beratung der Fachabteilungen, in Neuprojekten und bei Zeichnungseinträgen Regelmäßige Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen CAQ-Anwendungen, Statistikauswertungen und Dokumentationen Ihr Profil Abgeschlossene technische Berufsausbildung und zusätzliche Fachausbildung in Koordinatenmesstechnik und Messmaschinensoftware, speziell Wenzel Quartis, Aukom oder vergleichbares Gute Kenntnisse der neuen/aktuellen GPS-Normung Berufserfahrung und nachweisbare Kenntnisse in der Messtechnik (vorzugsweise im Automobilbereich) Gute Kenntnisse der für die Automobilzuliefererindustrie spezifischen Qualitätsanforderungen Systematische Arbeitsweise, gutes Organisationsvermögen, Zielstrebigkeit und Durchsetzungsstärke Einsatzbereitschaft, Qualitätsbewusstsein, Kundenorientierung sowie Kommunikationsstärke Weitere Informationen Bei Interesse an der ausgeschriebenen Stelle bewerben Sie sich bitte schriftlich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen sowie unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und der Gehaltsvorstellung. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Horstmannshoff unter 0202-78603-966 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Bewusstsein. Einheit. Stärkung. Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) technischer Service

Sa. 13.08.2022
Wuppertal
Teijin Carbon ist ein führender Hersteller von Carbon­fasern und Carbon­faser-basierten Halb­zeugen. Bei der Ent­wicklung unserer Produkte ist Nach­haltigkeit ein wichtiger Faktor für uns und unsere Kunden. Die Carbon­faser wird vielseitig ein­gesetzt in Luft- und Raum­fahrt, Auto­motive und Wind­energie, Maschinen- und Schiff­bau, Medizin­technik und Sportartikel sowie Öl-Offshore. Teijin Carbon Europe GmbH ist Teil der Teijin Gruppe mit Sitz der Muttergesellschaft in Tokio, Japan. Zu Teijin gehören mehr als 170 Unternehmen mit 20.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern weltweit. Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen interessierten und engagierten INGENIEUR (M/W/D) TECHNISCHER SERVICE für den Standort Wuppertal. Mitwirkung an der Qualitätssicherung für Entwicklungsprodukte (Technische Halbzeuge und Dry Reinforcements) Erarbeitung von Kundenspezifikationen und Verarbeitungshinweisen Analyse und Bearbeitung von Kundenrückmeldungen, Reklamationen und Retouren, Erarbei­tung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den verantwort­lichen Abteilungen Betreuung unserer Kunden bei technischen Problemen mit vorwärtsintegrierten Serien­produkten (bei Bedarf auch beim Kunden vor Ort) Beratung der Sales- und Produktmanager als technischer Experte (m/w/d) für textile Halbzeuge Unterstützung von Bemusterungen für neue Produkte und Einholung von Kunden-Feedbacks Veranlassung und Betreuung von Untersuchungsprogrammen durch unsere Labore (z.B. Konkurrenzmaterialanalyse) Auswertung von Daten und Kennzahlen (z.B. Kunden- und Qualitätsdaten) und Präsentation der Ergebnisse Mitarbeit in verschiedenen Projektteams Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität oder Fachhochschule) im Bereich Faser­verbund­technologie, Kunststofftechnik, Textiltechnik oder Materialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Entwicklung bzw. Anwendung von Faserverbundmaterialien wünschenswert Kundenorientierung, Dienstleistungsmentalität und Flexibilität Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikation auf Deutsch und Englisch Gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office Bereitschaft zu Dienstreisen (aktuell ca. 10%, überwiegend in Europa) sowie Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team Flache Hierarchien in einem inter­nationalen Konzern Abteilungs­übergreifende, syste­matische Einarbeitung Attraktive Vergütung basierend auf dem chemischen Tarif­vertrag mit Urlaubs- und Weihnachts­geld Betriebliche und tarifliche Alters­versorgung Ausge­wogene Work-Life-Balance durch Gleit­zeit sowie die Möglich­keit, regelmäßig im Home­office zu arbeiten im Rahmen einer betrieblichen Regelung Jährliche Mitarbeiter­gespräche und die Chance auf neue und intere­ssante Heraus­forderungen Weiter­bildungs­möglichkeiten durch Schulungen Regel­mäßige Mitarbeiter­veranstaltungen, wie z.B. Feste und Sport­veranstaltungen Betrieb­liches Gesundheits­management, wie z.B. Betriebssport Kosten­lose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Netzplaner*in passive Glasfaserinfrastruktur

Fr. 12.08.2022
Bochum
Die GLASFASER RUHR ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Bochum. Als Teil der Stadtwerke Unternehmensgruppe nehmen wir den Ausbau des lokalen Glasfasernetzes in die eigene Hand. Wir sichern die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt in allen Belangen der digitalen Kommunikation. Für unseren Bereich Netzplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Netzplaner*in passive Glasfaserinfrastruktur Planung des Ausbaus und der Erweiterung von Glasfasernetzen Erstellung von Ausführungsunterlagen, Genehmigungsunterlagen, Mengengerüsten sowie Zusammenstellung der Ausschreibungsunterlagen Beauftragung und Steuerung externer Dienstleister (z.B. Ingenieur- oder Planungsbüros) Dokumentation des Projektfortschritts Abnahme der Einzelgewerke und Übergabe der betriebsbereiten Anlage an den Netzbetrieb Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker*in oder technischen Zeichner*in, alternativ ein abgeschlossenes Studium der Vermessungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung/Qualifikation Einschlägige Erfahrung in der Planung von Glasfasernetzen sowie idealerweise AutoCAD Grundkenntnisse Erfahrungen mit dem Einsatz von Tannis oder vergleichbaren GIS-Systemen Fundierte Kenntnisse zum Thema Verlegung und Montage von passiven LWL-Netzen Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise ebenso wie Begeisterung für die Arbeit im Team Kommunikationsstärke und Durchsetzungskraft im Kontakt mit internen wie externen Schnittstellen Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B Wir bieten dir eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein freundliches, offenes und von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima in einem modernen und innovativen Dienstleistungsunternehmen.
Zum Stellenangebot

Prüfer*in Fahrerlaubnis (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Wuppertal
Referenzcode: 467 Gesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind verantwortlich für die Abnahme von theoretischen Fahrerlaubnisprüfungen. Sie führen die praktischen Fahrerlaubnisprüfungen durch. Sie führen die Fahrlehrerprüfungen durch. Sie sind zuständig für die Begutachtungsfahrten jeglicher Art. Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Elektrotechnik Abgeschlossene Ausbildung zum amtlich anerkannten Sachverständiger (mT) oder amtlich anerkannten Prüfer ist von Vorteil Einsatzbereitschaft und Integrationsfähigkeit Verantwortungsvoller Umgang mit Kunden Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Fachingenieur Explosionsschutz (ATEX) m/w/d

Do. 11.08.2022
Essen, Ruhr
Fachingenieur Explosionsschutz (ATEX) m/w/d RWE Technology International GmbH, Electrical Engineering, Essen Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die Ingenieurabteilung der RWE Technology International GmbH ist ein gemischtes Team mit Mitarbeitenden aus den verschiedenen Fachdisziplinen wie Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik. Wir sind in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten tätig und decken alle Projektphasen von der Projektentwicklung bis zur schlüsselfertigen Übergabe ab. Dazu gehören Neubauprojekte u. a. in den Bereichen Wasserstoff, Batteriespeicher und Kraftwerke. Zentrale Ansprechperson für alle explosionsschutzrelevanten Aufgaben und Fragestellungen Entwicklung und Erstellung von Explosionsschutzkonzepten und -dokumenten in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen  Mitarbeit in Wasserstoff-, Batteriespeicher- und sonstigen Anlageprojekten im Bereich Explosionsschutz  Mitarbeit bei Ausschreibung und Vergabe von Gutachterleistungen sowie Genehmigungsprozessen (BImSchG-, Baugenehmigung) Abgeschlossenes Ingenieurstudium (u. a. Sicherheitstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar) oder alternativ eine technische Qualifikation mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet des Explosionsschutzes Erfahrungen in Montage, Inbetriebnahme, Betrieb, Prüfung oder Instandhaltung von Ex-Anlagen (Bereiche Petro-, Chemie-, Gas- oder Kraftwerksindustrie von Vorteil) IECEx-Zertifikat bzw. Erfahrung in einer Prüfinstitution Erweiterte Kenntnisse bei Erstellung von Explosionsschutzkonzepten oder -dokumenten unter Berücksichtigung zugehöriger Regelwerke Verfahrenstechnische Kenntnisse bei Projektierung von Kraftwerks- oder Industrieanlagen unter Verwendung von ATEX-Produkten nach 2014/34/EU bzw. IECEx-zertifizierten Produkten oder Schutzsystemen  Eine ehrgeizige Atmosphäre, in der Unterstützung, Respekt und Vertrauen im Vordergrund stehen Modernes Betriebsrestaurant und eigenes Fitnesscenter Ausreichend Mitarbeiterparkplätze sowie E-Ladesäulen Flexibles Arbeiten im Büro und Remote (Hybrid Working) und Ausstattung mit Firmenhandy und Firmenlaptop Attraktive Vergütung plus Zusatzleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Ingenieur:in der Fachrichtung Vermessung oder Bauingenieurwesen als Referent:in Netzauskunft (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. In Ihrer Funktion bearbeiten Sie privatrechtliche und öffentlich-rechtliche Bau- und Planungsanfragen für verschiedene Netzbetreiber. Sie sind für die sachgerechte Erarbeitung oder Prüfung verbindlicher Stellungnahmen unter Berücksichtigung technischer und rechtlicher Vorschriften sowie betrieblicher Standards der betroffenen Versorgungsgesellschaften verantwortlich. Insbesondere die Themen „Planfeststellungsverfahren“ bzw. übergeordnete behördliche Verfahren sowie Sonderaufgaben mit Zusammenarbeit anderer Fachbereiche (z.B. „elektrische Beeinflussung“) gehören zu Ihren Schwerpunkten. Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Einholung, Auswertung sowie Abstimmung von Teilstellungnahmen verschiedener Betriebsbereiche, Fachabteilungen oder Dritter zu technischen und rechtlichen Aspekten. Sie nehmen an Ortsterminen/Besprechungen zur konkreten Abstimmung der angezeigten Bauvorhaben und sonstigen Maßnahmen im Bereich der betreuten Versorgungseinrichtungen teil. Dazu gehören auch amtliche Erörterungstermine. Sie führen die Prüfung der plantechnischen Bearbeitung zur Ergebniskontrolle/Entscheidungsverantwortung durch. Weiterentwicklung der Werkzeuge und Arbeitsabläufe zur Optimierung der Netzauskunft Ihr Studium im Bereich Vermessungswesen, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen. Erste Erfahrung im Bereich der Netzauskunft im Bereich privater und öffentlich-rechtlicher Verfahren bringen Sie mit. Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse der geltenden Normen, Richtlinien und Regelwerke sowie der gesetzlichen Vorschriften. Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit geografischen Informationssystemen (z.B. GeoMedia) sowie CAD-Programmen, insbesondere GEOgraf Grundkenntnisse sowie erweiterte MS-Office-Kenntnisse. Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrung in der Dokumentation oder Vermessung von Gasleitungen bzw. sonstigen Medienleitungen mit. Reisebereitschaft im Einsatzgebiet der PLEdoc stellt für Sie kein Problem dar. Zu Ihren Stärken zählen eine teamorientierte, flexible und strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft sich in komplexe und technische Sachverhalte einzuarbeiten. Wir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. PLEdoc GmbH Jens ScholtholtGladbecker Straße 40445326 EssenDeutschland Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse.  
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: