Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe: 17 Jobs in Wörthsee

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe

Modulleitung Support (w/m/d)

Mo. 30.03.2020
München
Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.   Modulleitung Support (w/m/d) ab sofort in München Unterstützung der Modulleitung und Statusverfolgung der Modulgruppe Planung, Vor- und Nachbereitung von Projektterminen Verfolgung und Nachhalten von offenen Punkten und Aufgaben Unterstützung bei der Dokumentation von Arbeitsergebnissen Unterstützung bei der Erstellung von Vorlagen, Präsentationen, Auswertungen und Änderungsanträgen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) in Ingenieurswissenschaften oder Betriebswirtschaft Projekterfahrung in der Automobilindustrie Vorkenntnisse in Entwicklungsprozessen Erfahrung mit M-gAMS, PQM und TAIS Analytische Fähigkeiten, ergebnisorientiertes Arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit fester Standortzusicherung, 30 Tagen Urlaub, ansprechender Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten und vieles mehr. hilfreiche Unterstützung bei der Einarbeitung in dein neues Tätigkeitsfeld. Weiterbildungsmaßnahmen, um sich in einem schnell wachsenden Unternehmen optimal zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Manager Qualitätsvorausplanung (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Weilheim in Oberbayern
Unser Mandant ist ein führendes Wassertechnologieunternehmen, das sich der "Lösung von Wasserproblematiken" verschrieben hat, indem es innovative und intelligente Technologielösungen entwickelt, die einen Beitrag dazu leisten, den weltweiten Bedarf an sauberen Wasser durch Wasseranalyse, Wasserförderung und -transport und Wasser-/Abwasserbehandlung zu decken. Die Stärke unseres Mandanten ist die Vereinigung unterschiedlicher Technologien, die im gesamten Verarbeitungszyklus von Wasser eingesetzt werden, unter einem Dach. Der Konzern leistet einen wesentlichen Beitrag zu einer nachhaltigen Wasserversorgung und -nutzung, einem leider weltweit immer knapper werdenden "Gut". Die Aufgabe ist im Rahmen einer Altersnachfolge zu besetzen.Sie übernehmen in dieser Aufgabe maßgebliche Verantwortung für die Sicherstellung von Produktqualität hinsichtlich technischer Zuverlässigkeit, Funktionsfähigkeit, Eignung für die Serienproduktion, Materialqualität und Design. Dies erfordert die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Schnittstellen (Entwicklung, F&E, Design, Produktion, Einkauf, Prozessplanung) bereits im Produktentstehungsprozess. Als Manager Qualitätsvorausplanung begleiten Sie diesen Prozess methodisch (APQP) als auch operativ und verstehen sich als Moderator und Koordinator bezüglich der o. g. Schnittstellen. Sie berichten direkt an das europäische HQ und stellen entlang von Meilensteinen den gesamten Produktentstehungsprozess bis zur Serienproduktion sicher. Ihre  Aufgaben im Einzelnen: Organisation und Durchführung von Qualitätsvorausplanungen (APQP) Überprüfung der Einhaltung von Regeln und Methoden in Entwicklungsprojekten Erstellung, Moderation und Bearbeitung der Design & Prozess FMEAs Erstellung und Änderung der Kontrollpläne Unterstützung bei der Abnahme der Bemusterungen Lösungsstrategien zu erkannten Problemen/Fehlerbildern erarbeiten und Beseitigung dieser in enger Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und Lieferanten Durchführung von Audits technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung ca. fünf Jahre Berufserfahrung oder mehr im Bereich der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, idealerweise Qualitätsvorausplanung eines Technologieunternehmens Erfahrung im international aktiven Mittelstand und Matrixstrukturen von Vorteil Zusatzausbildungen für Qualitätssicherung bzw. Qualitätsmanagement, sowie Methodenwissen in den gängigen Qualitätsmanagementverfahren ( z. B. APQP, PPAP, SPC, FMEA, 8D) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Innovation Consultant (m/w/d)

Do. 26.03.2020
München
Angewandte Forschung findest Du spannend, aber auch die Wirtschaft hat Dein Interesse gepackt? Am liebsten möchtest Du Dein Wissen aus beiden Bereichen kombinieren? Dann unterstütze uns mit Deiner einzigartigen Expertise als Innovation Consultant (m/w/d) und ermögliche somit die Innovationen von morgen! innoscripta ist ein stark wachsendes Unternehmen im Bereich Technologietransfer. Der Kern unserer Tätigkeit ist das Scouting von Technologien aus der Forschung mit Vermarktungspotenzial. Wir initiieren Kooperationen zwischen Forschung und Mittelstand und verwandeln jahrelang erarbeitete und brachliegende Forschungsergebnisse in serienreife Produkte. Unsere Mission ist es, den Innovationsstandort Deutschland nach vorne zu bringen. Wir suchen ab sofort Innovation Consultants (m/w/d), die uns im Bereich Technologietransfer unterstützen. Hier hast Du die Möglichkeit, weltweit einmalige Spitzentechnologien mit zu konzipieren, unter Berücksichtigung von wirtschaftlicher Verwertbarkeit und langfristig Führungsverantwortung zu übernehmen. Technologiescouting an Forschungseinrichtungen Konzeption von Technologieprojekten in Kooperation mit Universitäten und Hochschulen Eigenständige Akquise von Firmenpartnern aus dem Mittelstand für Technologieprojekte mit Forschungseinrichtungen Kontinuierliche Weiterentwicklung des Sales Prozesses Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften (Ingenieurswesen, Chemie, Geowissenschaften o. Ä.) Talent im Umgang mit Kunden Affinität für innovationsrelevante Dienstleistungen, Innovationsmanagementund -methoden Gutes Verständnis und Interesse an technologischen Zusammenhängen Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Unbefristeter Vertrag mit Aufstiegsmöglichkeiten und Führungsverantwortung Kompetitives Gehalt zzgl. Erfolgsbeteiligung Zweifach ausgezeichneter Arbeitgeber durch FOCUS und TOP 100 mit Büro in Bestlage direkt in der Innenstadt Dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Viel Freiraum und Möglichkeit, die eigene Rolle in der Firma mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Assistant Manager (w/m/d) Business Development - Automotive

Do. 26.03.2020
München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Strategieberatung unsere nationalen und internationalen Kunden schwerpunktmäßig in den Branchen Energie, Chemie, Automotive und Maschinenbau. Deine Aufgaben Tägliche Auseinandersetzung mit den Kernthemen der Automobilindustrie - unabhängig ob es sich um Automobilhersteller, -zulieferer oder Anbieter von Mobilitätsdienstleistungen handelt Trends rund um das Thema Mobilität erkennen und die Auswirkungen auf die Industrie und die Geschäftsmodelle unserer Kunden verstehen Beitrag von Expertenwissen in einem oder mehreren Wachstumsfeldern der Automobilindustrie zur Klientenarbeit und zur Erweiterung der Wissensbasis in unserer Automotive Practice Enge Zusammenarbeit mit unseren Beratungsteams sowie Analyse und Bewertung aktueller Entwicklungen und Trends in der Automobilindustrie Erstellung von Markt- und Unternehmensanalysen, auf deren Grundlage Implikationen für unsere Kunden abgeleitet und im Team überzeugende Angebote und Empfehlungen erarbeitet werden Kompetenter Diskussionspartner und Teamplayer, der auf ein breites Netzwerk an internen und externen, branchenspezifischen Quellen und Kontakten zurückgreift Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieur-, Wirtschafts - oder Informationswissenschaften oder der Naturwissenschaften mit Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen Mehr als zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Business Development oder Product Management eines Unternehmens der Automobilindustrie, in der Beratung oder bei einem Analysten-Haus sowie intensive Auseinandersetzung mit den strategischen Herausforderungen der Automobilindustrie Verständnis der Geschäftsmodelle und Werttreiber in der Automobilindustrie und bei Mobilitätsdienstleistungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Erste Auslandserfahrung wünschenswert Spaß an komplexen Fragestellungen, konzeptionelles und analytisches Denken Engagement für die Aufgabe und Kreativität; Selbstständigkeit sowie Teamfähigkeit Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Safety Ingenieur (m/w/d) ARTEC

Do. 26.03.2020
München
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Das gepanzerte Fahrzeug BOXER 8x8 wurde in einem gemeinsamen Kooperationsprogramm zwischen Deutschland und den Niederlanden vom internationalen Konsortium ARTEC GmbH in München entwickelt. ARTEC ist ein Joint Venture der Krauss-Maffei Wegmann GmbH & Co. KG, der Rheinmetall Military Vehicles GmbH und der Rheinmetall Defence Nederland BV. ARTEC ist Hauptauftragnehmer für das BOXER-Programm, verantwortlich für die Koordination der Serienproduktion und den Export. Der Jahresumsatz liegt in der Regel zwischen 200 und 300 Millionen Euro. Bis November 2019 wurden mehr als 1.200 BOXER-Fahrzeuge unter Vertrag genommen.   Unterstützung des Sicherheitsbeauftragten bei der Vorbereitung, Durchführung und Beendigung von Folgemaßnahmen für Sicherheitsgespräche mit Hauptauftragnehmern und Kunden Durchführung von Sicherheitsanalysen inkl. Erstellung und Pflege von FTAs, FMEA, FMEDA etc. Unterstützung des Safety Managers bei der Verwaltung sicherheitstechnischer Schnittstellen zwischen bestimmten Systemen innerhalb des Industriekonsortiums Pflege und Einsatz von Managementtools des Systems Engineering (z.B. DOORS) Durchführung von Überprüfungen von Sicherheitsartefakten Unterstützung des Sicherheitsbeauftragten bei der Einhaltung von Vorschriften Die Stelle ist am Standort München zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Fachbereiche Elektronik oder Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Systemsicherheit / Normen / Funktionale Sicherheit (Mil-Std 882E, Def-Stan 00-56, IEC 61508 und ISO 26262) Kenntnisse in Reliability Workbench und Qualifizierungsdatenbanken (z.B. DOORS) Gute analytische Fähigkeiten und eine ganzheitliche Sicht auf die Problemlösung Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Idealerweise zusätzliche gute deutsche Sprachkenntnisse bevorzugt Kenntnisse in der Gesetzgebung zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (UK und EU) sind vom Vorteil Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Interessante und vielfältige Möglichkeiten in führender Rolle für große und anspruchsvolle internationale und nationale Projekte über den gesamten Lebenszyklus (Entwicklung, Serienfertigung, In-Service-Support) eines hochmodernen Militärfahrzeugs Individuelles Training und ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Karriereförderung innerhalb der Organisation (bis zur Ebene des Projektmanagers / Direktors) Ein Büro, das mit öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln in München leicht erreichbar ist Attraktives Zahlungspaket und betriebliche Altersversorgung Flexible Bürozeiten Kantine
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur m/w/d Luft- und Raumfahrt

Di. 24.03.2020
München
Unser Kunde ist ein weltweit tätiges DAX-Unternehmen mit Stammsitz in München. Dieser beliefert mit seinen Produkten die internationale Luft- und Raumfahrt.Für diesen suchen wir einen engagierten und gewissenhaften Technischer Redakteur (m/w/d).Aufbereiten von Materialgrundlagen zur forderungs- und termingerechten Erstellung von Dokumenten für militärische Triebwerke, Triebwerkanbaugeräte bzw. Twk-bezogenes Bodendienstgerät mittels Quicksilver Einarbeiten von Änderungsveranlassungen (z.B. Modifikationen, Reparatur Unterlagen oder Queries) in die bestehenden Dokumentation Erstellen von Publikationen in pdf mit Lesezeichen und Verlinkung Pflege und Archivierung vorhandener technischer Dokumentation Zusammenarbeit mit beteiligten Organisationseinheiten und Abstimmung mit Kunden sowie anderen Auftraggebern / Unterauftragnehmern bzw. LieferantenAbgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften (Uni/FH), Techniker, gleichwertige Ausbildung oder auf andere Weise erworbene KenntnisseKenntnisse und Berufserfahrung in der Erstellung von Technischer Dokumentation (Schwerpunkt Quicksilver)Kenntnisse in der Dokumentationserstellung in Simplified Technical EnglischFähigkeit zur Beschreibung komplexer technischer Abläufe und ZusammenhängeGute MS Excel Kenntnisse und eine grundsätzliche IT-AffinitätVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftGewissenhaftigkeit, Organisationsvermögen und selbstständige Arbeitsweise Einstieg in eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem international sehr erfolgreichen DAX-UnternehmenAusführliche Vorbereitung auf die neue Stelle Von Anfang an ein unbefristeter Arbeitsvertrag bei übertariflicher BezahlungVolle Fahrtkostenerstattung (ÖPNV oder KFZ)Urlaubs- und Weihnachtsgeld (jeweils im Juni und November)Auszahlung aller erzielten Arbeitsstunden inkl. Überstunden zum 15. des MonatsUrlaubsanspruch bis 30 Tage plus SonderurlaubSehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterentwicklungEin ungewöhnlich positives und kollegiales Umfeld
Zum Stellenangebot

Masterand für Modellierung von Alterungsprozessen bei Lithium-Ionen Zellen in automobilen Anwendungen (m/w/d) RB_200

Do. 19.03.2020
München
Die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen bietet Potenziale zur Reduktion von CO2-Ausstoß und lokalen Emissionen. Um diese Potenziale zu nutzen und die Elektromobilität für den Kunden attraktiv zu gestalten, stellen sich mit der aktuellen Zelltechnologie zwei entscheidende Herausforderungen. Der elektrische Energiespeicher soll hohe Reichweiten erzielen und in kurzer Zeit aufgeladen werden können. Diese Herausforderungen werden durch Alterungsprozesse in den Batteriezellen verschärft, da sie den Energieinhalt und die Leistungsfähigkeit über die Fahrzeuglebensdauer sukzessive einschränken. Für die Auslegung von elektrischen Energiespeichern ist es daher von hoher Bedeutung, das Alterungsverhalten im Betrieb adäquat vorhersagen zu können. Zu diesem Zweck sind Modelle erforderlich, welche die entscheidenden Effekte abbilden und Prognosen über die Alterung unter verschiedenen Belastungsprofilen und Randbedingungen ermöglichen. Die ausgeschriebene Masterarbeit hat zum Ziel, ein Modell zur Beschreibung der Alterungseffekte von Lithium-Ionen Zellen in automobilen Anwendungen zu implementieren. Dieses Modell soll den Entwicklungsprozess als Werkzeug in der Auslegungsphase unterstützen. Einarbeitung und Analyse des Forschungsstandes zur Modellierung der Alterung von Lithium-Ionen Zellen Auswahl eines geeigneten Modellierungsansatzes (empirisch/physikalisch/chemisch/elektrisch) zur Bewertung von Lebensdaueranforderungen im Bereich Automotive Implementierung des gewählten Ansatzes in Matlab/Simulink und Parametrierung für eine bestimmte Lithium-Ionen Zelle Validierung der Ergebnisse gegenüber Messdaten Schriftliche Ausarbeitung Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar Kenntnisse in Matlab/Simulink Erfahrungen mit Microsoft Office Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint, Outlook) Interesse an Alterungsmechanismen von Lithium-Ionen Zellen und deren Modellierung Gutes technisches Verständnis Strukturierte und präzise Arbeitsweise Idealerweise erste Erfahrung mit Hybrid- / Elektrofahrzeugen oder mit Lithium-Ionen Zellen Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Einsatzort: München Eintrittsdatum: ab sofort, bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt Arbeitszeit: Vollzeit Vertragsart: Masterandenvertrag   Ist Ihr Interesse geweckt? Dann verlieren Sie keine Zeit und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Falls Sie noch Hinweise für Ihre Bewerbung benötigen, dann schauen Sie sich unsere Bewerbungstipps an. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer(n) der Stelle(n) an und wie Sie auf uns aufmerksam wurden. Unserer Unternehmenssprache entsprechend bitten wir Sie um die Zusendung Ihrer Unterlagen auf Deutsch. Ihre komplette schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins im PDF-Format über unser Bewerbungsformular ein.  
Zum Stellenangebot

Techniker-/Abschlussarbeit zur Auslegung von Prüfständen im Elektromobilitätsbereich in München

Do. 19.03.2020
München
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Techniker-/Abschlussarbeit zur Auslegung von Prüfständen im Elektromobilitätsbereich in MünchenReferenz: MU 114917Ort: 80939 München- Einarbeitung in das Thema und Anknüpfung an die vorherige Abschlussarbeit und den dazugehörigen Prüfvorschriften- Konzepterstellung des Prüfstands anhand bestehender Anforderungen- Erstellung eines Prüfstandslastenheftes- Lieferantenanfragen & Marktsondierung- Abgleich und Bewertung der Lieferantenlösungen (technisch & wirtschaftlich)- Dokumentation und Vorstellung der ArbeitSie befinden sich im Abschlussjahr der Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) und konnten bereits Berufserfahrung im Bereich Messtechnik, Automatisierungstechnik oder auch Nachrichtentechnik sammeln. Mit Ihrer selbstständigen, eigenverantwortlichen und systematischen Arbeitsweise und Ihrer guten Kommunikationsfähigkeit passen Sie wunderbar in unser Team. Gute IT-Kenntnisse runden ihr Profil ab.- Abwechslungsreiches, interessantes und spannendes Aufgabenspektrum mit hohem Verantwortungsgrad- Austausch mit erfahrenen Kollegen und Kolleginnen zu innovativen Entwicklungsprojekten- Netzwerkveranstaltungen zum Austausch mit anderen Studierenden- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Di. 17.03.2020
München
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz. Unsere Stärke: Die Leidenschaft für Erfindungen und ihre Erfinder – egal ob Konzerne, Mittelstand oder Start-ups. Unser Angebot: Ein sicherer Arbeitsplatz in zentraler Lage und lockerer Atmosphäre mit Kollegen aus über 37 Ländern, sehr gute Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie legendäre Mitarbeiterevents. Unser Umgang: Oft englisch, immer kollegial. Für unseren Standort München suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Patentingenieur (m/w/d) mit der Möglichkeit zur Ausbildung zum European Patent Attorney (m/w/d) in Elektrotechnik und/oder Physik Aktives Begleiten einer Neuentwicklung von der Idee bis zum erteilten Schutzrecht; Ausarbeiten und Einreichen von Patentanmeldungen im In- und Ausland; Durchführen von Patenterteilungsverfahren vor dem Europäischen und Deutschen Patentamt; Unterstützendes Tätigwerden in Einspruchs-, Nichtigkeits- und Patentverletzungsverfahren in Zusammenarbeit mit unseren Anwälten. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik/Physik (Universität), Interesse an patentrechtlichen Fragestellungen, Abstraktionsvermögen und gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Sehr gute Englischkenntnisse, vorzugsweise durch einen Auslandsaufenthalt erworben. Eine intensive Einarbeitung und persönlicher Betreuung durch den zuständigen Partner; Kontinuierliche Weiterbildung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes; Möglichkeit der Weiterentwicklung im Rahmen unseres Karrieremodells; Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen und internationalen Umfeld; Mitarbeiterevents und regelmäßiger Austausch mit anderen Patentingenieuren; Übernahme der Ausbildungs- und Fahrtkosten sowie weitere Verdienstmöglichkeiten; Zentrale und schöne Lage in der Nähe des Englischen Gartens.
Zum Stellenangebot

Regress- und Forderungsspezialist für die ADAC Versicherung AG (m/w/d)

Di. 17.03.2020
München
Ein Spurwechsel genügt, um Bewegung in Ihre Karriere zu bringen. Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas. Und ein Arbeitgeber, der mit ca. 5.800 Mitarbeitern in über 100 Berufsbildern für Vielseitigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten steht. Wir setzen weiter auf engagierte Mitarbeiter, die ihr Know-how und ihre Erfahrung mit Verantwortung umsetzen. Regress- und Forderungsspezialist für die ADAC Versicherung AG (m/w/d) Einsatzort: München     Arbeitszeit: Vollzeit     Vertragsart: unbefristet     Ihre Herausforderungen  Erarbeitung und Verfolgung einer Regress- und Forderungsstrategie für die Schadenregulierung (Personen- und Fahrzeugschaden)  in Abstimmung mit internen Ansprechpartnern  Rechtliche Bewertung von Regresssituationen/ Regressfällen und Forderungssituationen inkl. Einholung von juristischen Zweitmeinungen bei unklaren rechtlichen Rahmenbedingungen Verhandlungsführung z.B. von Teilungsabkommen, Regressverzichtsabkommen mit anderen Versicherern am Sitz des Versicherungsunternehmens Unterstützung und Begleitung bei Verhandlung von Großschäden oder Sammelklagen in Kooperation mit den Fachbereichen des Hauses (Schwerpunkt Versicherungen) Erarbeitung und Implementierung von Anforderungen an die Inkassodienstleister Überwachung von Fristen (insbes. Verjährungsfristen) im Regress-/Forderungsprozess Sicherstellung eines einheitlichen Regressprozesses innerhalb der Schadenregulierung Regress- und Forderungsreporting Forderungs-, Kulanz- und Ablehnungsreporting übergreifend für die ADAC Versicherung AG Entwicklung und Bewertung von wirtschaftlichen Kennzahlen mit Bezug auf Regress, Forderungen und Klagen Dokumentation, Pflege und Weiterentwicklung der Regress- und Forderungsprozesse Übernahme von Sonderaufgaben Ihr Profil  Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (mindestens Abschluss des 1. Staatsexamens) Gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Schadenersatz-, Sozialversicherung-, und Versicherungsrecht Erfahrung bei der Bearbeitung von Regress- und Großschäden sowie in Verhandlungen mit anderen Versicherungen (auch Leitungsebene) Fähigkeit, komplexe Sachverhalte eigenständig zu strukturieren und zu bearbeiten Sicheres Auftreten und Souveränität bei Verhandlungen und schwierigen Situationen Selbstständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen Erfahrungen in der Schadenbearbeitung Personengroßschäden eines Versicherers Erfahrungen im Forderungseinzug (z.B. als Mitarbeiter eines Inkassounternehmens / Rechtsanwaltskanzle) Bereitschaft für Dienstreisen Unser Angebot Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe der Kennziffer 7026, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist. Bei Fragen helfen Ihnen Frau Julia Brennauer oder Frau Nicole Lindemann aus dem Personalbereich unter der Nummer 089 7676 4111 gerne weiter. Unsere Anschrift ADAC Versicherung AG Hansastraße 19 80686 München   Der ADAC bewegt Karrieren: karriere.adac.de  
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal