Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 9 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: It

Head of Information Technology & Communications (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Hamburg, Damp
Die VAMED Gruppe zählt inter­national zu den führenden Unter­nehmen im Gesund­heits­wesen. Unter dem Motto "Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und inno­vative Wege und sichern uns so die Markt­führer­schaft.In den kommenden Jahren stehen neben Digitalisierungsthemen auch Standardisierung und Konsolidierung ganz oben auf unserer Agenda. Zur Umsetzung unserer IT-Strategie suchen wir einen erfahrenen Head of Information Technology & Communications, der nicht nur selbst IT-Spezialist ist, sondern Lust hat, ein buntes Team in ganz Deutschland zu führen und weiterzuentwickeln.Für uns zählt immer nur das Eine: Sie! Wir suchen:Head of Information Technology & Communications (m/w/d)Stellennummer: 41723Dein Einsatzort: Hamburg, Damp oder an einem unserer KlinikstandorteEntwicklung und Management der strategischen Ausrichtung der ITDeutschlandweite Verantwortung der IT und strategischer IT-Projekte in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit unserem Managementboard und den Teams unserer EinrichtungenPlanung und Umsetzung der weiteren Konsolidierungs- und StandardisierungsstrategieBindeglied zwischen IT und Gesundheitseinrichtungen für unser Managementboard und die lokalen Geschäftsführungen unserer GesellschaftenBegleitung und Integration neuer EinrichtungenZusammenarbeit mit der Konzern IT der VAMED AG sowie der Konzern IT der ebenfalls zum Fresenius Konzern gehörenden Helios Kliniken Gruppeabgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Berufserfahrung inkl. IT-Führungsverantwortung von >50 MitarbeiterInnen, idealerweise im GesundheitswesenSie sind begeistert von den Möglichkeiten der Digitalisierung im Gesundheitswesen und haben spannende Ideen, wie man diese in Einrichtungen des Gesundheitswesens einsetzen kannSie sind selbstkritisch und offen, gemeinsam mit Ihrem Team aus Spezialisten auch unkonventionelle, unbekannte Wege gemeinsam zu gehenSie haben bereits in der Vergangenheit IT-Zentralisierungsprojekte erfolgreich abgeschlossen und kennen die damit verbundenen FallstrickeSie haben Erfahrungen mit organisatorischen Transformationsprojekten und können bereits erfolgreich eine dezentral aufgestellte Organisation in eine zentrale, auf Service ausgerichtete Organisation transformierenSie haben Erfahrungen mit Cloud-Transformationsprojekten und sind der Meinung, dass in der Cloud die Zukunft einer erfolgreichen IT-Abteilung liegtUnd wenn Sie auch noch gute Ideen haben, kreativ sind und gerne mit Ihrem Team argumentieren, sind Sie bei uns goldrichtigSie sind Head of Information Technology & Communications und damit verantwortlich für Ihr zentral aufgestelltes Team, welches in Deutschland verteilt in unseren Einrichtungen ansässig ist. Der Job ist vielfältig und entwickelt sich ständig weiter. Bei Digitalisierungsprojekten in unseren Standorten, der Beratung der Geschäftsführungen und des Managementboards zum Thema IT-Strategie und deren fachlicher Entwicklung sowie klassischen IT Standardisierungs- und Zentralisierungsprojekten ist Ihre Expertise gefragt.Dabei haben Sie die vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Entwicklung. Sicher ist Ihnen beim Lesen schon aufgefallen, dass uns Arbeit sehr wichtig ist, es kommt aber ganz entscheidend auf das Miteinander an. Kurze Kommunikationswege, offene Türen, eine unkomplizierte Unternehmenskultur und engagierte Kollegen zeichnen unser Führungsteam aus.Bei Ihrem Arbeitsort haben Sie die Wahl zwischen der multikulturellen Hansestadt Hamburg, Damp mit direktem Ostseeblick oder einem unserer Standorte.Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz, an dem Sie in einem innovativen und engagierten Team am weiteren Ausbau einer führenden privaten Klinikgruppe mitwirken können und die Entwicklungsmöglichkeiten eines weltweit führenden Gesundheitsanbieters.
Zum Stellenangebot

IT Expert (m/w/divers) UI Design

Do. 21.01.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. IT Expert (m/w/divers) UI Design thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Sie entwickeln ganzheitliche Bedienkonzepte und Userexperience für umfangreiche logistische Unterstützungssysteme für die von thyssenkrupp Marine Systems produzierten Einheiten. Die Unterstützung in der Koordination von Abstimmungen mit den Fachbereichen, dem Projekt und anderen Stakeholdern obliegt Ihnen. Sie unterstützen die Anwender im 1st Level Support. Abgerundet wird die spannende Tätigkeit von der Unterstützung der Software-Entwickler (d/m/w) bei der Umsetzung innerhalb des Teams. Ihr Profil Sie können ein abgeschlossenes Studium im Bereich IT vorweisen. Sie überzeugen uns auch mit fundierten Kenntnissen im Bereich Responsive Layout, Design and Usability sowie Kenntnissen im Bereich OOP (z.B. C# /Xamarin/WPF). Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich des Integrated Logistics Support und des „In Service Supports". Für Sie ist es selbstverständlich analytisch und lösungsorientiert zu Denken und zu Handeln. Zusätzlich sind Sie teamorientiert und können sich schnell auf Ihren Gegenüber einstellen. In Ihrem spannenden Profil finden sich Englischkenntnisse in Wort und Schrift wieder. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Produktmanager im Justizumfeld (w/m/d)

Mo. 18.01.2021
Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Produktmanager im Justizumfeld (w/m/d) Herausforderungen auch in Krisenzeiten! Übernehmen Sie Produktverantwortung im Bereich Mahnverfahren und JVA. Verbinden Sie Ihre technischen Neigungen mit den Fachaufgaben im Justizumfeld! Mit Überblick koordinieren Sie die Aktivitäten rund um Digitalisierung, Aufbau und Migration. Sie tragen die Verantwortung für definierte Justizprodukte während des gesamten Lifecycles. Zuverlässig und wirtschaftlich verantworten Sie die Umsetzung aller vertraglich vereinbarten Tätigkeiten und Services. Dabei nehmen Sie auch Projektleitungstätigkeiten für Ihre Justizprodukte wahr. Mit Innovationsgeist beraten und unterstützen Sie unsere Kunden kompetent bei der Koordinierung der Themen. Abgeschlossenes Master-Studium der (Wirtschafts-)Informatik, alternativ ein Bachelor-Abschluss der gleichen Fachrichtung plus Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation Vielseitige Erfahrung in der Aufnahme und Ausgestaltung von Kundenanforderungen, BWL-Kenntnisse sind von Vorteil Praxis in der Mitarbeit in und Koordination von Projekten Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich in neue Fachgebiete einzuarbeiten Sie fokussieren sich auf Ziele und meistern den Weg dahin mithilfe Ihrer Kommunikationsstärke, einer strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeitsweise sowie hoher Problemlösungskompetenz und Serviceorientierung. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Solution Manager Polizei (w/m/d)

Mo. 18.01.2021
Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg, Rostock, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg, Rostock oder Halle (Saale) als Solution Manager Polizei (w/m/d) Für den Ausbau unseres Geschäftsfeldes Polizei suchen wir einen engagierten und verantwortungsbewussten Teamplayer mit Macher-Qualitäten. Mit großem Know-how analysieren Sie Handlungs- und Geschäftsfelder im Umfeld unseres Kunden, der Polizei. Sie verantworten die Organisation und Zusammenarbeit auf High-Level-Management-Ebene im Polizeiumfeld. Versiert betreiben Sie das Consulting unserer Dataport-Leistungen länderübergreifend in diesem Bereich. Als Expertin bzw. Experte mit Innovationsgeist beraten Sie kompetent zu Geschäfts- und Prozessoptimierungen im Polizeiumfeld. Dank Ihrer weitreichenden Erfahrung nehmen Sie verantwortungsbewusst Projektleitungsthemen wahr. Masterabschluss oder gleichwertige, durch einschlägige Qualifizierung und Berufserfahrung erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie verfügen über Domänenkompetenz und Marktkenntnisse im Bereich Polizei. Der Aufbau und die Strukturen im Polizeiumfeld und in Bundesbehörden sind Ihnen bekannt. Gute Kenntnisse bringen Sie im Projektmanagement mit. Sie besitzen eine hohe Kommunikationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen und sind auf das Ziel orientiert. Wir wünschen uns betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Dualer Student (m/w/d) IT-Management - Verwaltungsinformatik

Mo. 18.01.2021
Altenholz
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie (w/m/d) unser Team in Altenholz/Kiel ab dem 01. August 2021 durch ein Duales Studium: IT-Management - Verwaltungsinformatik Sie interessieren sich für Informatik und wollen die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung voranbringen? Dann ist dieser Studiengang der Hochschule Harz - mit Praxisphasen in Altenholz/Kiel genau das Richtige für Sie! Eine entsprechende Unterbringung am Standort Altenholz/Kiel wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. In 7 Semestern werden Sie zum Bachelor of Science an der Hochschule Harz in Halberstadt. Dafür werden Sie Spezialist für SAP, entwickeln es und unterstützen Anwender bei Fragen. Ebenso scharfsinnig wie Sie Prozesse analysieren, verbessern Sie diese auch. Neben der Entwicklung und Umsetzung neuer IT-Systeme, kümmern Sie sich um die Optimierung bestehender Infrastruktur. Sie haben das (Fach-)Abitur in der Tasche oder in Aussicht. Vor allem begeistern Sie sich für neue Technologien, Informatik und die digitale Welt. Als Organisationstalent fällt Ihnen analytisches und wirtschaftliches Denken sowie eigenmotiviertes Lernen leicht. Eine Ausbildungsvergütung, die Sie rundum sorglos macht Gute Work-Life-Balance durch flexibles Arbeiten und 29+2 Tage Urlaub Ein persönlicher Ausbildungspate, der Ihnen immer zur Seite steht Übernahmegarantie und Prämienausschüttung bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss Beste Aussichten für Ihre Zukunft: zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungschancen Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker zur Entwicklung von Systemanwendungen für die Staatsanwaltschaft|(w/m/d)

Mi. 13.01.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Fachinformatiker zur Entwicklung von Systemanwendungen für die Staatsanwaltschaft (w/m/d) Sie unterstützen unser Team bei der Realisierung und Weiterentwicklung von Anwendungen und Schnittstellen mit innovativen Technologien   Sie arbeiten bei der Betreuung und Weiterentwicklung der Textgenerierung in den Staatsanwaltschaften mit. Souverän analysieren Sie die fachlichen Anforderungen der Kunden und wirken an der technischen Umsetzung mit. In der Fehleranalyse und Fehlerbehebung im .Net-Umfeld fühlen Sie sich zu Hause. Mit Überblick nutzen Sie kompetent eine Entwicklungsumgebung und eine Versionsverwaltung für eine effiziente und schnelle Entwicklung. Sie beteiligen sich an der Konzeption neuer Schnittstellen und wenden aktuelle Architekturprinzipien an. Sie besitzen einen Bachelor-Abschluss, Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik und entsprechende Berufserfahrung oder gleichwertige Qualifikationen. Know-how in der Fehleranalyse und -behebung im .Net-Umfeld zu Hause. Ihre Erfahrungen umfassen auch Schnittstellentechnologien, SQL-Datenbankabfragen und Formate wie XML und XSLT. Für Sie sind verantwortungsbewusstes Handeln, Kommunikationsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Neugier und Weiterbildung keine Fremdwörter. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Studenten (m/w/d) im Industriebegleiteten Studium Medieningenieur 2021

Di. 12.01.2021
Kiel
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhalteigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften.   Studenten (m/w/d) im Industriebegleiteten Studium Medieningenieur 2021 , thyssenkrupp Marine Systems ist mit rund 6.000 Mitarbeitern eines der weltweit führenden Marineunternehmen und als Systemanbieter im Unter- und Überwasserschiffbau sowie im Bereich maritimer Elektronik und Sicherheitstechnologie tätig. Über 180 Jahre Geschichte und das stetige Streben nach Verbesserungen lassen das Unternehmen immer wieder neue Standards setzen. Seinen Kunden bietet thyssenkrupp Marine Systems weltweit maßgeschneiderte Lösungen für hochkomplexe Herausforderungen in einer sich veränderten Welt. Die dabei treibenden Kräfte sind die Mitarbeiter des Unternehmens, die jeden Tag mit Leidenschaft und Engagement die Zukunft von thyssenkrupp Marine Systems gestalten. Ihre Aufgaben Du bist in den Praxisphasen hauptsächlich in der Abteilung "Simulation und Training" eingesetzt, sodass du Dein theoretisch erworbenes Wissen anwenden und zunehmend in Projekten mitarbeiten kannst. Du kannst zeitweise in anderen Abteilungen eingesetzt werden, um ein tiefergreifendes Verständnis für die Prozesse des Unternehmens zu erlangen. Du erhältst individuelle und fachliche Betreuung von den Spezialisten der Abteilung für "Simulation und Training". Das durchgehende Förder- und Beurteilungssystem bietet Dir stetige Gewissheit über Deinen aktuellen Entwicklungsstand. Du bekommst einen zielgerichteten, umfassenden Einsatzplan und ein Netzwerk innerhalb unserer Studenten zum Austausch. Den theoretischen Studienteil absolvierst du an der Fachhochschule Kiel.   Ihr Profil Wir suchen vor allem Persönlichkeiten, die zu uns passen. Damit du für die Ausbildung bei uns gewappnet bist, solltest du folgende Qualifikationen mitbringen: Idealerweise hast du die Schule mit einer guten Fachhochschulreife oder dem Abitur abgeschlossen. Auch wenn du bereits ein Studium begonnen hast und dich neu orientieren möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung. Du weist eine Affinität zu komplexen und innovativen medialen Technologien auf und das Interesse an der Konzeption und Umsetzung zukunftsträchtiger Benutzungsschnittstellen bewegt Dich zu dieser Bewerbung. Du hast Freude an der Arbeit in den Bereichen Mediengestaltung, Ingenieurwissenschaften und Informationstechnologie und möchtest diese Fähigkeiten im Bereich Training praktisch anwenden. Du arbeitest eigenständig, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert und bringst eine hohe Eigenmotivation mit. Dich zeichnen Teamfähigkeit und Offenheit gegenüber anderen Menschen und Kulturen aus. Gute Kenntnisse in Englisch und den MINT-Fächern (Mathe, IT, Naturwissenschaften, Technik) sind wichtige Grundlagen. Ihre Vorteile bei uns Du bist von Anfang an in einem Vertragsverhältnis mit unserem Unternehmen. Du erlebst 3,5 spannende und abwechslungsreiche Ausbildungsjahre. Du hast geregelte Arbeitszeiten (35 Stunden). Die Ausbildungsvergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag und entspricht zurzeit 1.047€ brutto im 1. Jahr. Zusätzlich zum regulären Ausbildungsablauf ermöglichen wir dir gezielte Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen. Am Standort bieten wir dir eine Kantine mit Vergünstigungen für Auszubildende und ein umfangreiches Gesundheitsmanagement.   Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung unter https://karriere.thyssenkrupp.com/de/   Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.   Fachbereich:  Ausbildung Claudia Pröber  Claudia.Proeber@thyssenkrupp.com  
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter (m|w|d) Digitale Bildung

Mo. 11.01.2021
Kiel
Sie haben Lust auf eine völlig neue Aufgabe zwischen IT, Verwaltung und Schule? Sie lieben es, zu beraten, zu organisieren, vorzudenken und zu unterstützen? Dann sind Sie richtig in dem neuen interdisziplinären Team „Digitale Bildung“ im IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH AöR). Die Digitalisierung erfasst zunehmend auch den Schulbildungsbereich und daraus resultiert für die Schulträger die anspruchsvolle Aufgabe, die infrastrukturellen Voraussetzungen von Bildung zukunftsfähig zu gestalten. Für die Unterstützung der schleswig-holsteinischen Städte, Gemeinden, Ämter und Kreise bei der Herausforderung, den DigitalPakt Schule umzusetzen, wird der ITVSH als digitales kommunales Kompetenzzentrum eine neue Abteilung „Digitale Bildung“ einrichten. Der IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH AöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmitarbeiter (m|w|d) Digitale Bildung befristet zunächst bis zum 31.12.2024 Erstellung und Weiterentwicklung von Beratungsansätzen, wie Handreichungen, Orientierungshilfen etc. Proaktive Bedürfnisevaluierung der (kommunalen) Schulträger Entwicklung und Moderation geeigneter Austauschformate aller Beteiligten Impulsgeber und Verstärker für kommunale Lösungen Beratung der Städte, Gemeinden, Ämter und Kreise in ihrer Funktion als Schulträger Wissensvermittlung und Redaktion der verschiedenen Informations- und Vernetzungsangebote Fach/Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in den Studienrichtungen Public Administration, Betriebswirtschaftslehre, (Verwaltungs-)Informatik oder vergleichbar Nachweisliche Qualifikation und Erfahrung im IT-Projekt-Management Umfangreiche Berufserfahrung im (kommunalen) Verwaltungsbereich Ganzheitliches Verständnis von IT-Prozessen, IT-Systemen und IT-Anforderungsmanagement Rasche und sichere Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit zu selbstständigem und vorausschauendem Arbeiten Dienstleistungsorientiertes Handeln Teamfähig und kommunikativ Die Sicherheit des Öffentlichen Dienstes kombiniert mit der Arbeitsweise eines modernen IT-Unternehmens Ein motiviertes Team sowie interessante und herausfordernde Aufgaben Vereinbarkeit von Job und Familie Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Home Office Die Anstellung erfolgt in Abhängigkeit der tarifrechtlichen Voraussetzungen in einem Angestelltenverhältnis nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Ausbildung und Vorerfahrungen bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD. Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis kommt ebenfalls eine Abordnung an den ITVSH in Betracht. Die Finanzierung dieser Positionen erfolgt durch Projektmittel des Landes Schleswig-Holstein, die derzeit bis Ende 2024 zur Verfügung stehen. Die Position ist in Vollzeit zu besetzen, Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, prüfen wir, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Sitz der Geschäftsstelle des ITVSH ist die Landeshauptstadt Kiel.
Zum Stellenangebot

Entwickler (m/w/d) KI und Machine Learning

Fr. 01.01.2021
Kiel
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Entwickler (m/w/d) KI und Machine LearningRaum KielKreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert. Mitwirkung an der Entwicklung von innovativen Softwareprodukten und -lösungen im Scrum-Team Konzeption und Implementierung von Backend-Schnittstellen und/oder funktionalem User Interface unter Anwendung von Machine- bzw. Deep-Learning-Verfahren Analyse und Bewertung der technischen Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit Analyse und Implementierung neuer Tools und Frameworks Unterstützung bei der Automatisierung von Prozessen und bei der Qualitätssicherung Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven. Individuelle Karrierebegleitung durch dialogorientiertes Vorgesetztenfeedback Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Informatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Kenntnisse in modernen Front- und/oder Backend-Technologien wie bspw. Java, API, PHP, HTML, XML, CSS, JavaScript, Spring Erste Erfahrung in der Anwendung von künstlicher Intelligenz und deren Teilbereichen wie neuronale Netze, Machine/Deep Learning etc. wünschenswert Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Spaß am Arbeiten im Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal